Programmflyer

Сomentários

Transcrição

Programmflyer
Anreise
Anfahrtsskizze für Kringell
Veranstaltungsort
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen
LVFZ Kringell
Lehr- Versuchs- und Fachzentrum für
Ökologischen Landbau
Energieeinsparungstag
Kringell 2
94116 Hutthurm
Kosten
keine
Ausnahme: Unkostenbeitrag für Mittagessen
Anreise:
Organisation
Achtung!!! Geänderte Einfahrt zum LFVZ Kringell
(siehe Pfeile)
AELF Regen
Von Passau:
AELF Passau-Rotthalmünster
B 12 bis kurz nach Hutthurm, rechts abbiegen, ab hier
LVFZ Kringell
Beschilderung folgen
Herausgeber: AELF Regen
Von Regen:
Fachzentrum für Diversifizierung
Abfahrt von B 85 kurz vor Neukirchen v.W., Höhe
und Strukturentwicklung
Bayerwaldfenster, auf PA 93, weiter bis Hutthurm, ab
Bodenmaier Str. 25, 94209 Regen
hier Beschilderung folgen
Telefon: 09921/608-0
Infotag
„Energiekosteneinsparung in der
Milchviehhaltung
in Kringell
Fachzentrum für Diversifizierung und
Strukturentwicklung Regen
In Zusammenarbeit mit AELF Passau
und LVFZ Kringell
Telefax: 09921/608-142
Von Waldkirchen:
www.aelf-rg.bayern.de
B 12 bis kurz vor Hutthurm, bei Höhe Kringell rechts
[email protected]
27. März 2013
abbiegen, Beschilderung folgen
Bildnachweis:
AELF Regen
www.LandSchafftEnergie.bayern.de
Energieeinsparung in der Milchviehhaltung
In den letzten zehn Jahren ist er Strompreis um etwa
Programm
09:00 Uhr
Eintreffen, Begrüßung
66 % angestiegen. Wer die Strompreiserhöhung zum
Landw.Dir. Johann Blöchinger
01.01.2013 mitverfolgte kann erahnen, dass diese
Leiter LVFZ Kringell
nicht die Letzte war.
09:15 Uhr
Potentiale zur Energieeinsparung in
Noch drastischer sieht es bei den Dieselkosten aus.
der Milchviehhaltung
Auch hier ist der Preis in den letzten zehn Jahren um
Dr. Stefan Neser, LfL
etwa 76 % teurer geworden.
Landtechnik
10:00 Uhr
Energieverbrauch in der Fütterung
Da der Strom- sowie der Dieselpreis nur sehr schwer
AELF Roth
10:30 Uhr
Eigenverbrauch und Speicherung von
Betrieb vorhanden sind.
Photovoltaikstrom
Josef Baier, AELF Regen
Aus diesen Grund findet ein Infotag zu diesem Thema
Berater für Landtechnik
und alternative Energien
Markus Niedermeier
Tel.:09921/608-139
[email protected]
Johannes Dorner,
beeinflussbar ist, muss man sich zwangsläufig die
Frage stellen, ob nicht Einsparpotentiale auf dem
FACHINFORMATIONEN VOR ORT
Dienstgebiet Niederbayern
11:00 Uhr
Alternative Heizsysteme im
statt.
Kostenvergleich
Sepp Niedermeier, AELF
Regen
11:30 Uhr
Sepp Niedermeier
Tel.:09921/608-158
[email protected]
(Hackschnitzel, Kurzumtriebsplantagen, Solarthermie,
Energieautarkie, Wärmenetze,
Wasserkraft)
Mittagessen im Speisesaal des LVFZ
Ausstellung
13.00 Uhr
Expertenteam Energie
Energiewende im
ländlichen Raum
Vortrag Energiecheck am Beispiel
Kringell
Josef Niedermeier
Tel.:09921/608-159
[email protected]
(Biogas, BZA Biogas,
Trocknungstechnik, Wärmenetze)
Anschließend:Rundgang im Betrieb
Kringell mit gezielten Blick auf
Energieverbaucher
14.30 Uhr
Vorstellung der Techniken zur
Energieeinsparung durch die Aussteller
Ausstellung: - Photovoltaikspeicher
- LED-Technik
Josef Baier
Tel.:09921/608-159
[email protected]
(Photovoltaik, Energieeinsparung,
Wirtschaftlichkeitsberechnungen)