Magic Wintertime vom 18. November bis 24. Dezember im Glatt

Сomentários

Transcrição

Magic Wintertime vom 18. November bis 24. Dezember im Glatt
(Pressetext MWT
11/02)
Magic Wintertime
vom 18. November bis 24. Dezember im Glatt
Alle Jahre wieder kommt .... die „Magic Wintertime“ ins Glatt:
Ab 18. November erstrahlt das Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen/ZH
wieder in magischem Weihnachtszauber. Wie bereits im letzten Jahr
wird
die
gesamte
Einkaufs-Mall
in
eine
glitzernde
Weihnachtslandschaft
verwandelt,
welche
nicht
nur
Kinderaugen
leuchten lässt.
Aufsehenerregender Mittelpunkt der „Magic Wintertime“ ist der GlattTower, der weit herum sichtbar in den Nachthimmel strahlt und
inzwischen zum vorweihnachtlichen Wahrzeichen der Umgebung geworden
ist.
Fröhliche
Adventsstimmung
verbreitet
zudem
der
grosse,
traditionelle Weihnachtsmarkt in der Mall selbst.
Für die kleinen Besucher hält das Glatt-Zentrum eine Überraschung der
Extraklasse parat: Die Fantasy-Welt von Disney ist dieses Mal zu Gast
und hat viele Attraktionen zu bieten.
Funkelnde Verpackung für den Glattturm
Weit herum sichtbar, erstrahlt das Wahrzeichen des Einkaufszentrums
Glatt auch dieses Jahr wieder in einem prachtvollen und festlichen
Kleid. Auf die romantische Winterwelt, in die man im Inneren der Mall
eintaucht, wird man bereits von Aussen eingestimmt. Wenn es dunkel
wird, ist der Glattturm von Tausenden und Abertausenden roten,
gelben, weissen und grünen Lämpchen erleuchtet, welche intensiv
glimmen und glühen. Bereits letztes Jahr, als er goldgelb in den
Himmel glänzte, kündigte er die „Magic Wintertime“ im Glatt an.
Hundertfünfzigtausend Glühbirnen umgeben den Tower derzeit, wobei
jedes einzelne der bunten Lämpchen an einem eigens für die Dekoration
gefertigten Netz aus neuntausend Metern Stahlseil montiert ist. Mit
seinen 47 Metern Höhe und über 6'600 m2 Fläche wird der Turm zur
grössten Weihnachtsdeko der Schweiz
Silberkugeln und schimmernder Weihnachtsschmuck für die GlattMall
Dem glitzernden „Lichtermantel“ des Turms stehen die Einkaufshallen
in
nichts
nach:
Über
zweitausend
silberne
Spiegelkugeln
und
zweihunderttausend
golden
leuchtende
Lämpchen
an
unzähligen
Lichterketten tauchen die Einkaufslandschaft in ein festliches Licht.
Das unwiderstehlich funkelnde Ambiente macht so richtig Lust auf
einen ausgedehnten Bummel entlang der pastellfarbenen Verkaufsstände
des
traditionellen
Weihnachtsmarktes.
Die
Geschenkideen
werden
inmitten dieses Glitter und Glamours wie von alleine sprühen.
Ein Wintermärchen mit der phantastischen Welt von Walt Disney
In der Centermall werden die jungen Glattbesucher ab dem 4. Dezember
von einer verschneiten Disneywelt verzaubert. Neben einem dreizehn
Meter hohen, üppig geschmückten Tannenbaum können sich die Kinder an
einem riesigen Adventskalender erfreuen sowie am 5. und 6. Dezember
den Samichlaus mit einem eigenen Gedicht begrüssen. Zur Belohnung
gibt es dann auch Äpfel, Nüsse und Mandarinen. Daneben können die
Kleinen fleissig Mickey-Mouse-Kekse backen und verzieren, den
Geschichten einer Märlitante lauschen, Ausschnitte von Disneyfilmen
anschauen und vieles mehr. Für entzücktes Staunen unter den jüngsten
Besuchern ist garantiert gesorgt.
Absolutes Highlight der „Disney Magic Wintertime“ ist aber der
erstmalige und exklusive Besuch der beiden Haupt-Charaktere aus dem
Zeichentrickfilm «Die Schöne und das Biest». Die beiden Stars reisen
am Samstag 21. Dezember eigens aus dem Disneyland Resort Paris für
ein Fotoshooting und eine Autogrammstunde mit den Kindern an.
Sonntags-Shopping
Wer es während der Woche nicht zu einem Einkaufsbummel ins Glatt
schafft, dem bietet das Einkaufszentrum einen speziellen WeihnachtsService: An drei Sonntagen im Dezember, nämlich am 1., 15. und 22.,
kann jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr in Ruhe nach Geschenken gesucht
und Christbaum-Dekoration erstanden werden. Zudem winkt ein toller
Wettbewerb, bei dem mit etwas Glück eines von drei Weekends im
Disneyland Resort Paris gewonnen werden kann.
Schneekugeln für einen guten Zweck
Bereits zum zweiten Mal findet der „Schneekugelverkauf für einen
guten Zweck“ statt. Letztes Jahr ging der gesamte Erlös an die
Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe. Dieses Jahr findet die Aktion zu
Gunsten des Vereins EFB (Entlastungsdienste für Familien mit
Behinderten im Kanton Zürich) statt.
Oeffnungszeiten
Mo. bis Do.
Fr.
Sa.
9.00 bis 20.00 Uhr
9.00 bis 21.00 Uhr
9.00 bis 18.00 Uhr
Sonntagsverkäufe
1., 15. und 22. Dezember 2002, 10.00 bis 18.00 Uhr
Pressekontakt
Brigitte Post. Glatt Medien Info
Postfach, 8301 Glattzentrum
Tel. 01‘730‘30‘43, Fax. 01‘730‘30’66
[email protected]

Documentos relacionados