Beschluss - Bayerischer Landtag

Сomentários

Transcrição

Beschluss - Bayerischer Landtag
Bayerischer Landtag
16. Wahlperiode
Drucksache
16/17129
12.06.2013
Beschluss
des Bayerischen Landtags
Der Landtag hat in seiner heutigen öffentlichen Sitzung beraten und beschlossen:
Dringlichkeitsantrag der Abgeordneten Hubert Aiwanger, Florian Streibl,
Markus Reichhart, Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, Dr. Otto Bertermann, Dr. Hans Jürgen Fahn, Günther Felbinger, Thorsten Glauber,
Eva Gottstein, Joachim Hanisch, Dr. Leopold Herz, Claudia Jung, Peter
Meyer, Ulrike Müller, Alexander Muthmann, Prof. Dr. Michael Piazolo,
Bernhard Pohl, Mannfred Pointner, Tanja Schweiger, Dr. Karl Vetter,
Jutta Widmann und Fraktion (FREIE WÄHLER)
Drs. 16/17082
Handwerk als Stütze der mittelständischen Wirtschaft in seiner Qualität
erhalten – Meisterordnung nicht antasten!
Die Staatsregierung wird aufgefordert, sich auf Bundesebene dafür einzusetzen, dass die derzeit bestehende Meisterpflicht in zahlreichen Handwerksberufen auch in Zukunft erhalten bleibt. Vorstößen der EU-Kommission, die
Meisterpflicht abzuschaffen, ist entschieden entgegenzutreten.
Die Präsidentin
I.V.
Reinhold Bocklet
I. Vizepräsident
Drucksachen, Plenarprotokolle sowie die Tagesordnungen der Vollversammlung und der Ausschüsse sind im Internet unter www.bayern.landtag.de - Dokumente abrufbar. Die aktuelle
Sitzungsübersicht steht unter www.bayern.landtag.de – Aktuelles/Sitzungen zur Verfügung.

Documentos relacionados