Schön Klinik Bad Bramstedt – Individuelle Therapien. Persönliche

Сomentários

Transcrição

Schön Klinik Bad Bramstedt – Individuelle Therapien. Persönliche
Schön Klinik Bad Bramstedt
Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt, T 04192 504–0
[email protected]Kliniken.de
–
Liebe Leserin, lieber Leser,
www.schoen-kliniken.de
die Schön Klinik Bad Bramstedt ist eine der größten
Therapieeinrichtungen für die Behandlung psychischer
und psychosomatischer Erkrankungen in Deutschland. Gelegen im Holsteiner Auenland, möchten wir
unseren Patienten die individuelle Hilfe geben, die
sie brauchen, um wieder zu mehr Lebens­qualität zu
finden.
Die Größe unserer Klinik ermöglicht uns einen hohen
Spezialisierungsgrad: Bei uns haben Sie Mitpatienten
mit ähnlichen Problemen und Fragen, denn unsere
Stationen orientieren sich nach Krankheitsbildern. Ein
eigenes multiprofessionelles Team kümmert sich wäh­rend des Aufenthalts um Sie. Zudem steht Ihnen ein
Bezugstherapeut als direkter Ansprechpartner zur Seite.
Gemeinsam mit ihm erarbeiten Sie einen individuellen
Therapieplan. Dabei berücksichtigen wir medizinische,
psychologische und soziale Faktoren. Schließlich muss
die Therapie zu Ihnen passen, nicht umgekehrt.
TOP
NATIONALES
KRANKENHAUS
2016
DEUTSCHLANDS
GRÖSSTER
KRANKENHAUSVERGLEICH
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg
In Kooperation mit
der Universität zu Lübeck
Qualität liegt uns sehr am Herzen. Sie werden merken,
dass wir unsere Behandlungsergebnisse und Therapie­
erfolge kontinuierlich überprüfen. Denn Qualität ist in der
Schön Klinik nicht nur messbar, sondern auch spürbar.
Dr. med. Michael Armbrust
Chefarzt
Weitere Informationen auf unserer Website:
www.schoen-kliniken.de
Oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und YouTube.
Dr. med. Bernhard Osen
Chefarzt
Univ.-Doz. Dr. med. Gernot Langs
Chefarzt
7. Auflage, Mai 2016
Marcus Baer
Klinikleiter
Schön Klinik Bad Bramstedt
–
Individuelle Therapien.
Persönliche Betreuung.
Nachhaltige Erfolge.
Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.
Wer wir sind
Mit knapp 500 stationären Betten an einem
Standort sind wir die derzeit größte psychosomatische Fachklinik Deutschlands für die
Akut- und Rehabilitationsbehandlung. Diese
Größe ermöglicht uns einen hohen Spezia­
lisierungsgrad im Therapieangebot, der im
Bereich der Psychosomatik in dieser Di­men­
sion einzigartig ist: Die Stationen sind nach
Schwerpunkten organisiert und werden von
multiprofessionellen Teams betreut.
Erfahrung
zählt:
65.000
behandelte
Patienten seit
Bestehen der
Klinik
Unsere Therapie erfolgt nach integrativ-verhaltenstherapeutischen Ansätzen. Ziel ist es, mit
dem Patienten Strategien zur Linderung der
Beschwerden zu entwickeln und Methoden,
die ihm im Alltag helfen, mit seiner Krankheit
umzugehen. Dabei wählen die Therapeuten
aus einem vielfältigen Behandlungsangebot
jeweils die Elemente, die zu Symptomatik
und Bedürfnissen des Patienten passen. Dazu
zählen medizinische und psychotherapeutische Interventionen, darunter auch Biofeedback, ebenso wie beispielsweise Kunst- und
Ergotherapie, Physiotherapie, Sporttherapie
oder Ernährungsberatung.
Wir behandeln psychische Erkrankungen
mit Schwerpunkten auf folgenden Krankheitsbildern:
– ADHS im Erwachsenenalter
– Borderline- und andere Persönlichkeits­
störungen
– Burnout-Syndrom (inkl. je eigenen Konzepten für Lehrer sowie Ärzte / Therapeuten)
– Chronische Schmerzkrankheit und
Fibromyalgie-Syndrom
– Depressionen (inkl. eigenem Konzept
für Patienten ab 60 Jahren)
– Essstörungen: Magersucht (Anorexia
nervosa), Ess-Brech-Sucht (Bulimia
nervosa), psychisch bedingtes Übergewicht
(Adipositas), Binge-Essstörung
– Generalisierte Angststörung
– Körperdysmorphe Störungen
– Panikstörung und Agoraphobie
– Pathologischer Computergebrauch
– Posttraumatische Belastungsstörungen
– Somatoforme Störungen
(inkl. Hypochondrie)
– Soziale Angststörungen
– Tinnitus
– Zwangsstörungen
Starkes Versorgungsnetz
Unsere Klinik gehört zur Gruppe der Schön
Klinik mit bundesweit 17 Standorten. Bereits
im Verbund mit unseren Nord-Kliniken bie­ten wir Ihnen Angebote in allen Sektoren und
auf allen Versorgungsstufen der Psychosomatik – von der stationären über die teilstatio­
näre bis zur ambulanten Behandlung und
von akut bis Rehabilitation. Interdisziplinäre
Fallbesprechungen oder auch die Weiterbehandlung auf einer anderen Versorgungsstufe
sind nur zwei Beispiele der Optionen, aus
denen wir dank unseres Klinikverbunds
schöpfen können.
Alle unsere Versorgungsangebote entsprechen dem aktuellen Stand der Forschung und
erfolgen leitlinienorientiert. Dabei können
Sie sich auf eine nachweisbar hohe Qualität in
allen Betriebsabläufen verlassen: Dies ist
eines der Markenzeichen der Schön Klinik und
wird durch ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem garantiert. Den Erfolg unse­
rer Bemühungen bestätigen uns nicht nur
zahlreiche Zertifizierungen und Auszeichnungen, sondern vor allem unsere Patienten:
93 Prozent von ihnen würden uns ihren Freun­
den und Verwandten weiterempfehlen.
Spürbarer Komfort
Wie Sie zu uns kommen
Nur wer sich wohlfühlt, wird gesund.
Daher bemühen wir uns, unseren Patienten
einen möglichst angenehmen Rahmen für
die Therapie zu bieten. Dazu zählen abwechslungsreiche Buffets zu allen Hauptmahl­
zeiten, ein ganztägiges reichhaltiges Angebot von Kaffee- und Teespezialitäten bis
hin zu Eis und Kuchen in unserem Schön Café
sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot.
Zur Klinik gehören Sport- und Wellnesseinrichtungen wie Hallenschwimmbad, Sauna,
Turnhalle und Volleyballplatz. Die landschaftlich reizvolle Umgebung lädt zu Ausflügen ein – und auch Hamburg, Kiel und
Lübeck sind nur jeweils eine knappe Autostunde entfernt.
Je nach Versicherungstarif können poten­
ziell alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen und Beihilfen die Kosten für die
stationäre Behandlung in der Schön Klinik
Bad Bramstedt übernehmen. Gern nehmen
wir Anfragen telefonisch entgegen:
Auf Wunsch können Krankenhauspatienten
bei ihrem Aufenthalt zusätzlich ein Wahlleistungspaket mit weiteren Angeboten für
einen noch angenehmeren Aufenthalt buchen. Einen Überblick dazu bietet der Flyer
„Unsere Komfortleistungen“, der im Internet
abrufbar oder telefonisch anzufordern ist.
Patientenmanagement
T 04192 504 – 7 800
F 04192 504 – 7 825
[email protected]
–
Privatklinik
T 04192 504– 7 801
F 04192 504– 7 827
[email protected]
–
Rehabilitationsklinik
T 04192 504– 7 800
F 04192 504– 7 825
[email protected]
Weitere Informationen sowie alle Anmelde­
und Aufnahmeformulare finden Sie unter
www.schoen-kliniken.de/bbr/anmeldung

Documentos relacionados