macaroni and cheese mit erfrischendem möhren

Сomentários

Transcrição

macaroni and cheese mit erfrischendem möhren
Veggie
MACARONI AND CHEESE MIT
ERFRISCHENDEM MÖHRENGURKEN-SALAT
+ 20 Minuten Backzeit
723 kcal
Kalorien
58,6 g
Kohlenhydrate
39,9 g
Fett
30,2 g
Eiweiß
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
Salz, Pfeffer, Zucker (B)
Butter (B)
2,5 EL
Mehl (B)
20 g
Milch (B)
ca. 300 ml
Muskat
0,5 g
Macceroncini
250 g
Tomaten*
2
Gouda
100 g
Karotten
2
Salatgurke
1
Joghurt
150 g
Weißweinessig (B)
2 EL
1
2
Den Backofen auf 200° C (Umluft) vorheizen.
Im 1. Topf reichlich Salzwasser (ca. 2 l) zum
Kochen bringen.
Im 2. Topf 2 EL Butter auf mittl.Stufe schmelzen.
Dann wie auf der Zusatzkarte beschrieben mit
ca. 20 g Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Die
Mehlschwitze mit 300 ml Milch angießen und unter
ständigem Rühren aufkochen. Alles ca. 5 Min.
köcheln und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat
abschmecken.
3
*Restmenge wird für ein
anderes Gericht benötigt.
Inzwischen Nudeln im kochenden Salzwasser
ca. 5 Min. al dente garen. Auflaufform mit 1 TL
Butter einfetten. 2 Tomaten* waschen, entstrunken
und ca. 1 cm klein würfeln.
UTENSILIEN
4
B = Basiszutaten
2 Töpfe, Schneebesen,
Auflaufform, grobe Raspel,
Schüssel
GEWÜRZE
Muskat
Muskatnuss, gemahlen
0,5 g
Nudeln abgießen, unter die Soße mischen, mit
der Hälfte des Käses und Tomatenwürfeln vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln samt Soße in die Auflaufform geben. Übrigen
Käse darüber streuen und ca. 15–20 Min. im Ofen
backen.
5
Indes Karotten waschen, schälen, Enden
entfernen und grob raspeln. 1 Gurke waschen
und ebenfalls raspeln. In der Schüssel 150 g Joghurt
mit 2 EL Essig cremig rühren und mit Salz, Pfeffer
und Zucker abschmecken. Karotten und Gurke
zugeben und gut mischen.
6
Schließlich Mac and Cheese aus dem Ofen
nehmen, auf Tellern anrichten und zusammen
mit Karotten-Gurken-Salat servieren.
GUTEN APPETIT!
TIPP Falls Ihr das Mac and Cheese mit einer knusprigen Käsekruste liebt,
könnt Ihr noch etwas Semmelbrösel darüber streuen.
Vorsicht, die Tomaten sind sehr heiß!
Garzeiten sind Richtwerte und können abhängig von Kochgeschirr und Größe der Zutaten abweichen.