Kostenloser Artikel-Download - Shop Digital Production Shop Digital

Сomentários

Transcrição

Kostenloser Artikel-Download - Shop Digital Production Shop Digital
10 : 04 : 04 : DIGITAL PRODUCTION
TOOLS & EQUIPMENT
INTERAKTIVES DVD-QUIZSPIEL
FÜR DEN FERNSEHER
Birdstar Entertainment bringt mit „Quiz Attack“ im Sommer ein
interaktives DVD-Quizspiel für den Fernseher auf den Markt: Das
Produkt ist deutschlandweit das erste interaktive DVD-Game, das
sich mit der Fernbedienung handelsüblicher DVD-Player spielen
lässt. Durch über 1.000 Fragen und einen Multiplayer-Modus war
die Programmierung äußerst komplex. Über 20.000 Elemente
– Hintergrund- und Overlay-Grafiken, Audiofiles, Animationen
und Verlinkungen – wurden mithilfe einer neuen DVD-AuthoringTechnologie auf Grundlage von programmierten Macros und Javascripten automatisch kompiliert. Dazu wurden die Fragen mit den
zugehörigen Antworten aus einer Datenbank in 1.000 XML-Files
umgewandelt, über Macromedia-Director-Projektoren interpretiert und als individualisierte Bitmapgrafiken in einer festgelegten
Ordnerstruktur gespeichert. Die Grafiken wurden abschließend
als MPEG-2-Systemfiles kodiert und gemäß der programmierten
Spielstruktur verlinkt und kompiliert. Da die gesamte Verlinkung
durch die Programmierung gesteuert wird, sind manuelle Flüchtigkeitsfehler beim Authoring ausgeschlossen.
T www.birdstar.de
Das Menü von „Quiz Attack“
wird über die Fernbedienung
des DVD-Players gesteuert
Skulptur gescannt, die anschließend in einem veränderten Maßstab reproduziert wurde. Das Descam-System besteht aus einem
Laser-Scanner und einem 7-achsigen Koordinaten-Mess-Arm und
eignet sich somit ideal für das berührungslose Einlesen von Daten empfindlicher Objekte. Hinter dem Computerbild des Objekts
verbirgt sich eine Punktewolke, die in der „ModelMaker“-Software
trianguliert und in ein Dreiecks-Maschennetz umgewandelt wird.
Das optimierte Netz im STL-Format bildet die Basis für weitere Arbeitsschritte wie CNC-Fräsen zur Erzeugung von Reproduktionen,
Flächenrückführung (CAD-Modell) oder Qualitäts-Analyse (Soll-/
Ist-Vergleich). Im Falle der Skulptur wurde aus einem ElfenbeinRohling ein Unikat gefräst. Doch auch für mehrere Repliken können die Scan-Daten als Grundlage für den Formenbau dienen.
T www.descam.de
MPEG-4 DIGITAL VIDEO CONVERTER
VON PLEXTOR
Plextor stellt mit dem ConvertX PX-M402U nach eigener Aussage
Europas ersten MPEG-4 Digital Video Converter vor. Mit dem rund
190 Euro teuren Gerät lassen sich analoge Daten in Echtzeit in die
Formate MPEG-1 und -2 sowie in MPEG-4 und DivX umwandeln
und auf CD oder DVD speichern. Für die Datenübertragung nutzt
der Konverter einen USB-2.0-Anschluss, das Gerät ist außerdem
mit einem Stereo-Audioeingang, einem S-Video- und einem Composite-Videoeingang ausgestattet. Die Auslieferung erfolgt im
Gesamtpaket inklusive DVD-Software WinDVD Player und WinDVD
Creator von Intervideo.
T www.plextor.be
DESCAM 3D-LASER-SCANNER IN KUNSTSZENE
In der Industrie ist der 3D-Laser-Scanner „ModelMaker“ von
Descam Electronic bereits seit längerem in den Design-, Musterbau- und Qualitätssicherungs-Abteilungen namhafter AutomobilHersteller im Einsatz. Einen neuen Anwendungsbereich hat das
Präzisionsgerät nun in der Kunstszene gefunden: Im Archäologischen Museum auf Kreta wurde eine 3.500 Jahre alte ElfenbeinDie 3.500 Jahre alte
Skulptur „Akrobat“
wurde gescannt, und
die Reproduktion
nach den Scan-Daten
bei einem Modellbauer in Stuttgart
durchgeführt
Mit dem ConvertX PX-M402U lässt sich VHS-Videomaterial in diverse
Formate konvertieren und auf CD oder DVD übertragen
DIREKTER DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN
ARCHICAD UND CINEMA 4D
Maxon bietet ein eXchange-Plug-In an, mit dem sich alle relevanten Objekte, Objektklassen, Lichter, Materialien und Kameras
eines Projekts aus Graphisoft ArchiCAD an Cinema 4D exportieren
lassen. Das Erstellen der Planung erfolgt wie gewohnt mit den
etablierten CAD-Werkzeugen von ArchiCAD. Sobald die ersten
Entwürfe stehen, lässt sich das Projekt an Cinema 4D exportieren.
Dort werden per Material-eXchange-Plug-In die ArchiCAD-Farben
mit einem Klick gegen fotorealistische Cinema-4D-Materialien
ausgetauscht. Nach dem Hinzufügen von Schmuckobjekten aus
12 : 04 : 04 : DIGITAL PRODUCTION
AKTUELL
KURZMELDUNGEN
DIGITAL JUICE PRESENTERS TOOLKIT
den für Cinema 4D erhältlichen Bibliotheken steht bereits eine
ansprechende Visualisierung zur Verfügung. Das ArchiCAD-eXchange-Paket benötigt mindestens ArchiCAD 8.1 und Cinema 4D
8.5 und umfasst alle benötigten Plug-Ins sowie die Materialbibliothek ArchiTextures für Cinema 4D. Es ist ab sofort zum Preis von
99 Euro erhältlich.
T www.maxon.de
Speziell für Power Point und ähnliche Präsentationen hat Digital
Juice ein Komplettpaket veröffentlicht, das lizenzfreies Grafik-,
Foto-, Video- und Audiomaterial enthält. Die Sammlung umfasst
mehr als 4.500 Hintergrundgrafiken, 4.500 Fotos und freigestellte Foto-Objekte, 3.200 Videoclips (320 x 240 Pixel), 900 Musikstücke (MP3), 6.700 Cliparts und eine Bearbeitungssoftware.
Presenters Toolkit ist ab sofort für 379 Euro erhältlich.
T www.jocomp.de
GOODMAN’S GUIDE FÜR PANASONIC AJ-SDX900
Im Leitfaden „Goodman’s Guide to the Panasonic SDX900“ finden sich viele nützliche Tipps für den Umgang mit der populären
Kamera. Der Autor Robert M. Goodman, Emmy-nominierter Regisseur und unabhängiger Produzent, hat das 240-seitige Handbuch exakt auf die Bedürfnisse von Filmemachern zugeschnitten: Statt technische Daten aufzuzählen, geht er detailliert auf
praktische Fragen im täglichen Umgang mit dem Gerät ein. Der
Guide wird durch eine Mini-CD ergänzt und ist zum Preis von 125
US-Dollar über Panasonic-Händler erhältlich.
T www.panasonic.com/business
Diese Visualisierung wurde mithilfe des eXchange-Pakets in
rund zwei Stunden – inklusive Rendering – aus dem ArchiCAD
Beispiel-Projekt erzeugt
FORMAC: NEUE TFT-DISPLAYS MIT
AKKURATER FARBKALIBRIERUNG
Formac erweitert sein TFT-Produktportfolio um die neue GalleryRaven-Reihe, die mit den Modellen Gallery 1900 Raven mit 19-ZollBildschirmgröße und Gallery 2100 Raven mit 20,1-Zoll-Display
startet. Beide Flachbildschirme kombinieren in einem transparenten Gehäuse mit schwarzer Frontblende Formacs digitale
Grafiktechnologie mit Fujitsus „Multi-Domain Vertical Alignment
Premium TFTs“ und eignen sich für farbkritische Anwendungen.
Der 19-Zöller bietet zum Preis von 699 Euro als maximale Auflösung 1280 x 1024 Pixel und einen Helligkeitswert von 280 cd/m².
Das Modell Gallery 2100 Raven kostet 1.089 Euro und verfügt über
eine UXGA-Auflösung (1600 x 1200 Bildpunkte), was der virtuellen
Arbeitsfläche eines 23-Zoll-CRT-Monitors entspricht, sowie einen
Helligkeitswert von 300 cd/m². Das Kontrastverhältnis beider Geräte liegt bei 700:1. Als Schnittstellen sind digitale Eingänge (DVI
oder ADC) und zwei USB-Anschlüsse implementiert.
T www.formac.de
PREISSENKUNG FÜR SONY HD-REFERENZMONITORE
Um hochauflösende HD-Bilder adäquat bearbeiten zu können,
benötigt man eine ebenso hochwertige Darstellung. Speziell
für die Bereiche Telecine, Color-Grading, Compositing oder
Special Effects sind Sonys HD-Referenzmonitore der BVM-Serie ausgelegt, deren Preis nun vom Hersteller um 15 Prozent
gesenkt wurde. Der Preis für den 32-Zoll-Multiformat-Monitor
BVM-D32E1WE mit flacher 16:9-Röhre liegt nun bei rund 42.440
statt 49.930 Euro. Der 24-Zoll-Röhrenmonitor BVM-F24E ist für
34.365 statt 40.430 Euro erhältlich.
T www.sonybiz.net
LIGTHWORKS SKETCH IN RENDERWORKS 11 INTEGRIERT
Nemetschek hat die Sketch-Technologie von LightWorks lizenziert und in Version 11 seiner Rendering-Software RenderWorks
integriert. Sketch ermöglicht non-photorealistic Renderings
von 3D-Modellen. So lassen sich mit RenderWorks nun zwölf
verschiedene Styles realisieren: Cartoon, verwaschene Farben,
Kontur, konische Linien, Schraffur, Inkprint, Linien und Schatten, Mosaik, Ölfarben, überlappende Linien, weiche Linien und
punktierte Linien.
T www.lightworkdesign.com
Mit drei Jahren Garantie über FormacReseller erhältlich:
Der farbakkurate
Gallery 2100 Raven
REALVIZ STITCHER 3.5 JETZT AUF DEUTSCH
Die Version 3.5 der Panorama-Software Stitcher ist jetzt auch
auf Deutsch erhältlich. Das Programm produziert aus überlappenden Fotos Weitwinkelansichten, Qualitätsbilder zum
Erstellen wirkungsvoller Webseiten, Umgebungsansichten und
Bilderserien. Stitcher 3.5 (Deutsch) läuft unter Windows 98SE,
ME, 2000 SP2, NT 4.0 SP3, XP sowie Mac OS 9.1 und OS X v10.1.
Als DVD-Version mit PDF/Online-Handbuch kostet die Software
290 Euro. Stitcher 4.0 (Englisch) ist für Windows und Mac OSX
zum Preis von 579 Euro verfügbar.
T www.realviz.com
14 : 04 : 04 : DIGITAL PRODUCTION
Digital
04:04
Production
JULI | AUGUST
AKTUELL
NVIDIA GELATO VERSPRICHT
SCHNELLES FILM-RENDERING
Eine Software für schnelles 3D-Filmrendering offeriert
Nvidia: Mit Gelato lassen sich Rechner, die wenigstens
über Nividas Workstation-Grafikkarte Quadro FX 700
verfügen, zu beliebig skalierbaren Clustern verknüpfen.
3D-Berechnungen werden dabei vom Grafikprozessor
erledigt, nicht von der relativ langsamen CPU. Eigens
für Gelato hat Nvidia eine Shader-Sprache entwickelt,
deren Syntax sich an C anlehnt. Ein C++-API soll die
Integration und Plug-In-Entwicklung fördern. Bei Redaktionsschluss ließ sich die Nvidia-Software durch ein
Plug-In direkt aus Maya heraus ansprechen, Module für
Softimage XSI und 3ds max waren noch in Arbeit. Gelato läuft unter Red Hat Linux sowie unter Suse Linux,
eine Win-XP-Version soll folgen. Die Software kostet
2.750 Dollar pro Knoten, hinzu kommt eine Jahrespauschale von 525 Dollar für Maintenance und Support.
T http://film.nvidia.com
DEMICRON KÜNDIGT WIREFUSION 4.0 AN
Inlay und Titel für Ihre DVD: Einfach ausschneiden und in Jewel Case einlegen.
Hinweis: Die Heft-DVD liegt ausschließlich der Abo-Auflage bei.
DVD-ROM-TEIL
Dateien zu folgenden Themen:
Workshop Lightwave3D: Expressions,
Demo 3D-Stadtmodelle CyberCity AG,
„Annie & Boo“ Rain-Setup
DISCREET FLINT FÜR INTEL-BASIERTE
LINUX-WORKSTATIONS VON IBM
PRODUCTION SPOTLIGHT
3D-Stadtmodelle:
Beispiele und Demos von CyberCity
“Wenn ich mich erinnerte“:
Musikvideo mit 3D-Elementen
Hansaplast-Commercial:
3D-Mückencharakter
Eröffnungsfilm zum Deutschen
Werbekongress
EADS-Imagefilm:
Effektvolle Unternehmensclips
Musikvideo „Baby“ von Sabrina Setlur
MAKING OF
Annie & Boo: Ausschnitt und diverse
Layout-Sequenzen
Shrek 2: Trailer und Featurette
Death Download: Trailer und
Produktionsnotizen
INHALT 04:2004
T www.demicron.com
DIGITAL PRODUCTION 04:04
ANIMAGO
Trailer 2004
DIGITAL PRODUCTION 04:04
Digital
Production
Der schwedische Softwarehersteller Demicron hat
Version 4.0 von WireFusion veröffentlicht. Das Tool
für Webgrafiken erlaubt es, interaktive Web-3D-Präsentationen zu erzeugen und diese dann mit Audio,
Streaming Video und Macromedia-Flash-Animationen
zu kombinieren. Mit WireFusion erstellte Präsentationen lassen sich in allen plattformübergreifenden,
für Java 1.1 zugelassenen Browsern betrachten. Das
Programm steht für die Windows-Plattform in vier
verschiedenen Versionen zur Verfügung: Enterprise
(1.990 US-Dollar), Professional (990 US-Dollar), Standard sowie Educational (jeweils 99 US-Dollar).
Discreets Visual-Effects-System Flint ist in Version 8.5
ab sofort auch für IBMs Intel-basierte „IntelliStation Z
Pro“-Workstations mit dem Betriebssystem Linux erhältlich. Flint bietet eine Mixed-Resolution-Architektur,
diverse Anpassungsmöglichkeiten sowie 4:4:4-Echtzeit-Video. Die Tools basieren auf den Werkzeugen von
Flame und Inferno und umfassen folgende Optionen:
t hochentwickelte Farb-, Text-, Audio-, Compositing-,
Distortion-, Morphing- und Editing-Möglichkeiten,
t interaktive 3D-Grafikdesign- und Compositing-Ausstattung „Action“,
t schematische Darstellung für die Erstellung und Visualisierung von komplexen Multilayer Compositings,
t „Colour Warper“ für Korrektur der Primär- und Sekundärfarben,
t Discreets Tracker, Keyer und Master Keyer für
schnelles, interaktives Keying,
t die Rotoscoping- und Vektorgestaltungstechnologie
„GMask“.
T www.discreet.de

Documentos relacionados