White Turf unterstützt Skirennfahrerin Tamara Wolf

Сomentários

Transcrição

White Turf unterstützt Skirennfahrerin Tamara Wolf
MEDIENMITTEILUNG
White Turf unterstützt die Skirennfahrerin Tamara Wolf
Ein Engagement seitens der St. Moritzer Pferderennen mit Synergie zum alpinen
Skirennsport, zu den Hauptsponsoren von White Turf und dem wunderschönen
Engadin.
Pferderennsport und Skirennsport haben auf den ersten Blick kaum Gemeinsamkeiten.
Mit Blick auf das Engadin präsentiert sich die Sachlage jedoch differenzierter. Schnee ist
für beide Sportarten die Unterlage, präpariert wird dieser am Berg, wie auf dem
gefrorenen St. Moritzersee, und Skis sind bei den Alpinen, wie auch beim Skikjöring, im
Schlepp von Vollblütern, wichtiges Utensil. Da sich der Veranstalter White Turf Jahr für
Jahr auch auf Helferinnen und Helfer aus den Oberengadiner Gemeinden verlassen
kann, darunter nicht wenige Ski- und Snowboardfreeks, ist die Verbindung zum Skisport
mehr als gegeben.
Die in der Nachbargemeinde wohnhafte Elitesportlerin Tamara Wolf, kämpft nach vielem
Verletzungspech diesen Winter um ihr Comeback im Schweizer Skizirkus. White Turf ist
überzeugt davon, dass Tamara die gesetzten Ziele dank ihrem Willen und Beharrlichkeit
erreichen wird. Nicht zuletzt dank der Unterstützung von Erfolgstrainer Karl Frehsner, der
bekanntlich die Schweizer Skifahrer zu Höchstleistungen führte und Peter Saubers F1Piloten erfolgreich trainierte.
White Turf ist stolz darauf, die Abfahrts-Juniorenweltmeisterin 2003 als Botschafterin für
den Pferderennsport im Engadin einsetzen zu dürfen. Auftakt zu diesem Engagement ist
die Teilnahme am erstmals stattfindenden St. Moritz City Race, wo White Turf, vertreten
durch CEO Ruedi Fopp und den amtierenden König des Engadins, Skikjöringtrophysieger
Jakob Broger, mit Tamara Wolf im Team um einen Podestplatz kämpfen werden.
St. Moritz, 24. November 2008
Pressebilder:
Auf der Homepage www.whiteturf.ch (Presse: unter der Rubrik Mediafotos, Username: whiteturf,
Passwort: stmoritz) oder über den Photolink www.swiss-image.ch/gowhiteturf stehen Ihnen aktuelle,
hochaufgelöste Pressebilder gratis zur Verfügung.
Magazin 2009:
Ab Dezember 2008, ebenfalls auf der Homepage zum Download bereit steht das komplette
White Turf Magazin 2009.
Pressestelle:
WOEHRLE PIROLA Marketing und Kommunikation AG
Claudia Grasern-Woehrle, Leitung Agentur St. Moritz
Via Grevas 6c · Postfach 19 · CH – 7500 St. Moritz
Telefon +41 (0)81 834 54 31 · Fax +41 (0)81 834 54 32
[email protected] · www.woehrlepirola.ch
Hauptsponsoren: