HANSE HAUS | „Colani Rotorhaus“

Сomentários

Transcrição

HANSE HAUS | „Colani Rotorhaus“
dot.referenzen | Herbst 2004
Case Study Produkt-PR
HANSE HAUS | „Colani Rotorhaus“
dot.referenzen | Hanse-COLANI-Rotorhaus
Ausgangssituation
Prof. Luigi Colani und HANSE HAUS gingen 2004 im Rahmen einer Designpartnerschaft gemeinsam einen großen Schritt in
Richtung Zukunft des Wohnens: Maximale Wohnfläche bei minimalem Außenmaß. Zentrale Idee des von Prof. Colani
entwickelten Hauses ist ein drehbarer Rotor, der die Funktionsbereiche “Schlafen”, “Kochen” und “Bad ” auf nur 6 x 6 Metern
vereint. dot.communciactions wurde von der Hanse-Haus GmbH damit beauftragt, die breite Medienansprache hinsichtlich der
Präsentation des HANSE-COLANI-Rotorhauses am 18. September 2004 im bayerischen Oberleichtersbach zu unterstützen.
Zielsetzung
Platzierungen in TV sowie Lifestyle- und Publikumsmedien. Dabei konnten den Medien sowohl Drehtermine und Interviews mit
Prof. Colani vorab sowie die Berichterstattung vor Ort am Tag des Events angeboten werden. Der Start für die breite
Medienansprache fand ca. vier Wochen vor der Eröffnung des Design-Hauses statt.
2
dot.referenzen | Hanse-COLANI-Rotorhaus
Strategie
Prof. Luigi Colani vor Ort: Der Design-Papst und Medienmagnet selbst war zur Eröffnung des Hanse-COLANI-Rotorhauses
im bayerischen Oberleichtersbach anwesend und stand für Foto-Shootings und Interviews zur Verfügung
Exklusivität nutzen: Medien bereits vor der offiziellen Eröffnung des Hanse-COLANI-Rotorhauses Einblick in das
zukunftsweisende Haus gewähren
Bilder sprechen für sich: Das eindrucksstarke Interieur des Design-Hauses sollte die Neugier der Medien wecken
Maßnahmen
3
Direkte Ansprache der Medien (TV, Publikums- und Lifestylemedien)
Versand des von HANSE HAUS erstellten Pressematerials inklusive Bildmaterial und Einladung zum Event
Anbieten von Drehterminen vorab (TV-Redaktionen) sowie Interviews mit Prof. Colani
dot.referenzen | Hanse-COLANI-Rotorhaus
Bilanz
Insgesamt ergab die von dot.communications begleitete Presse und Medien-Arbeit eine sehr positive und breite Medienresonanz
– von TV über Publikums- und Lifestylepresse bis hin zu Fachmagazinen und Tageszeitungen
TV-Berichterstattung: Rundschau (Bayerisches Fernsehen, Reichweite k. A.), Future Trend (RTL, Reichweite k. A.), Galileo
(ProSieben, Reichweite rd. 1,5 Mio), Lifestyle (TV-Touring, rd. 280.000 Zuschauer täglich)
Platzierungen in der Publikums- und Lifestylepresse: Stern* (verbreitete Auflage: rd. 1 Mio.), woman* (verbreitete Auflage:
rd. 350.000), Max* (verbreitete Auflage: rd. 190.000)
Platzierungen in Fachmagazinen: Hausbau (verbreitete Auflage: rd. 37.000), Family Home (verbreitete Auflage: rd. 50.000),
Das Einfamilienhaus (verbreitete Auflage: rd. 61.000), Der Bauherr (verbreitete Auflage: 68.000), Hausbau Magazin
(verbreitete Auflage: 37.000), Pro Fertighaus (verbreitete Auflage: 25.000), Fertighaus aktuell (verbr. Auflage: rd. 57.000)
Platzierungen in der Tagespresse: Süddeutsche Zeitung (verbreitete Auflage: rd. 440.000), Frankfurter Allgemeine Zeitung
(verbreitete Auflage: rd. 400.000), Bild München (verbreitete Auflage: rd. 130.000) sowie in 40 regionalen Tagesmedien
Meldungen über die die Nachrichtenagenturen ddp* und dpa
Platzierungen in der ausländischen Presse: Kurier, Österreich (verbreitete Auflage: rd. 170.000), Sunday Times,
Großbritannien (verbreitete Auflage: 1,4 Mio.)
* von dot.communications platziert
4
dot.referenzen | Hanse-COLANI-Rotorhaus
Ausgewählte Medienplatzierungen
5
dot.kontakt
Wir beraten Sie gerne!
Birgit Hüther
dot.communications GmbH
Augustenstraße 52
80333 München
Telefon: 089 – 530 797 - 0
Telefax: 089 – 530 797 - 19
www.dot-communications.de
[email protected]
6

Documentos relacionados