einladung und information

Сomentários

Transcrição

einladung und information
INFORMATION
FÜR DEN
3 Tages Wanderritt im österr. / ung. Nationalpark NEUSIEDLERSEE / BGLD,
29. Mai – 31,. Mai 2014
TEILNAHMEBERECHTIGT:
REITER : Erfahrung im Wanderreiten nach Karte und mit Kompass. – Geritten wird in Gruppen mit
maximal 6 Reitern. Einzelreiter werden einer Gruppe zugeordnet. Reisepass ist mitzuführen.
PFERDE : Mindestalter 5 Jahre. – Pferde müssen gut konditioniert sein, Beschlag nicht älter als 14 Tage.
Pferdepass mit aufrechter Impfbestätigung und Kogginstest ist mitzuführen.
AUSRÜSTUNG : 2 Packtaschen (links fürs Pferd – rechts für den Reiter)
Stallhalfter und Anbindestrick, Putzzeug, Hufschuh – falls ein Eisen verloren
geht, oder ein vorderes und ein hinteres Eisen mitnehmen. Erste Hilfe,
Regenschutz, auch für den Sattel !!
2 Kübel (keine billigen Plastikkübel) mit Namen beschriftet – werden im
Begleitfahrzeug mitgenommen.
BEGLEITFAHRZEUGE : seitens des Veranstalters fährt ein Begleitfahrzeug mit kl. Anhänger mit.
Private Begleitfahrzeuge (keine LKW) können zu den Raststationen fahren. Begleitpersonen
müssen sich um ihr Quartier selbst kümmern !
FUTTER : Heu gibt es bei allen Raststationen, - Hafer-Ausgabe 18 – 19 Uhr für Abend und Morgen.
HAFTUNG : Jeder reitet auf eigene Gefahr und ist für Schäden selbst verantwortlich. Der Veranstalter und
Organisator übernimmt keine wie immer geartete Haftung.
GERITTEN WIRD BEI JEDEM WETTER !!
VORLÄUFIGE ZEITEINTEILUNG
Änderungen vorbehalten
Pünktlichkeit ist Voraussetzung für eine gute Organisation
Mi. 28, Mai 2014 bis 19.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer im RV. Georgshof, Fam. Lang, 7141 Podersdorf
Tel.02177-2764.
20.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Gasthof und Informationen über Reitwege.
Do. 29, Mai 2014
7.00 Uhr Pferde füttern – Frühstück
8,30
Pferdepflege, aufsatteln
9,00 Uhr Abritt erste Gruppe – Intervall von Gruppe zu Gruppe 15 Minuten.
Mittagsrast
Oase im ung. Nationalpark Laszlomajor / Sarród - ca. 1 ½ Stunden
Ca. 14,00 Uhr Abritt der 1. Gruppe nach Hidegség / Reitstall Ilona major
067/2 hrsz, H-9402 Hidegség, Tel. 0036 30 9373 48 Hr, Horvath
17,00
Ankunft im Reitstall
18,00
Shuttlebus zum Quartier – Pension Marika - Hidegseg
19,00 Uhr gemeinsamer ungarischer Abend mit Zigeunermusik (Einladung)
Fr. 30, Mai 2014
7.00
7,30
8,30
9,30
Mittagsrast
Pferdefüttern, Pflege,
Frühstück
Shuttlebus zu Stall
Abritt erste Gruppe – Intervall wieder 15 Minuten, - nach Fertörakos
Fertörakos
Ca. 14,00 Uhr Abritt der 1. Gruppe nach Hidegség , Reitstall Ilona major
17,00 Uhr Ankunft im Reitstall
18,00
Shuttlebus zum Quartier
19,30 Uhr Festessen im Panaroama Restaurant / Balf (Einladung)
Sa. 31. Mai 2014
7.00 Uhr Pferdefüttern, Pflegen
7,30
Frühstück
8,30
Shuttlebus zum Stall, aufsatteln
9,30 Uhr Abritt erste Grupp nach Laszlomajor / Sarród
Mittagsrast
Oase im ung. Nationalpark Laszlomajor / Sarród - ca. 1 ½ Stunden
Ca. 14.00 Uhr Abritt nach Podersdorf, Georgshof
19,30 Uhr Abschiedsabend im Gasthof Georgshof
So. 1. Juni 2013
Abreise nach Hause
PAUSCHALPREIS :
280.—Euro, - in diesem Preis sind inbegriffen : 4 Nächte - Boxen mit Stroh, Heu und Hafer (abends
und morgens je 4 l ) und Endreinigung.
4 Nächte *** Zweibettzimmer DU/WC und Frühstück,
Shuttlebus, Begleitfahrzeug mit Anhänger, Gepäcktransport,
(pro Reiter/in nur eine Tasche), Kartenmaterial,
Ungarischer Abend in Hidegseng,, Festessen in Balf, Organisation und Büroaufwand
20.—Euro für das silberne Bgld.-Wanderreitabzeichen - kann beantragt werden
Um eine reibungslose Organisation durchführen zu können ist es unbedingt erforderlich, dass das
Interesse an der Teilnahme ehestens, bis spätestens 29. März 2014 angemeldet wird.
Damit ist eine Anzahlung von 50.- Euro verbunden
Eine Kopie der Einzahlung ist der Anmeldung beizulegen.
Bis 30. April 2014 ist der Rest von 230.- Euro einzuzahlen und damit ist die Anmeldung zur
Teilnahme fix.
Wird eine Abmeldung bis 30, April 2014 bekannt gegeben, so wird die Anzahlung von 50.- Euro
zurückerstattet.
Erfolgt eine Abmeldung nach dem 30, April bis zum 9, Mai 2014, so werden 100.- Euro als Stornogebühr einbehalten, der Rest wird zurückerstattet.
Bei einer Abmeldung, Nichtteilnahme nach dem 9, Mai 2014 erfolgt keine Rückvergütung. !
Ebenso bei einer Aufgabe während des Rittes.
Da nur eine beschränkte Zahl an Teilnehmern möglich ist, werden die Anmeldungen nach dem
Posteingang, E-mai oder Faxempfang bzw. Eingang der a conto Zahlung vorgenommen.
Nach dem Motto – wer zuerst kommt mahlt zu erst !
Auf einen schönen und geselligen Ritt freut sich Ihr
Heinz Rieger
Rielgasse 15, 1230 WIEN
Tel. / Fax 01-888 77 81 - 0664 918 31 31
E-mail: [email protected]
EINZAHLUNGEN AUF KONTO BEI
Bank Austria
IBAN-AT77 1200 0234 2373 6200
BIC-- BKAUATWW

Documentos relacionados