Sprachenmarkt Newsletter Nr. 78

Сomentários

Transcrição

Sprachenmarkt Newsletter Nr. 78
Sprachenmarkt Newsletter Nr. 78
-----------------------------------------------Sprachenmarkt.de, www.sprachenmarkt.de, [email protected]
Ihr Qualitätscenter für Fremdsprachen
-----------------------------------------------Inhaltsverzeichnis:
1. Trau Dich - es ist dein Leben!
2. Für jeden Typ das richtige Schüßler-Salz
3. Roma - Amor
4. Etymologie: Am Hungertuch nagen
5. Sprachenmarkt aktuell: Sonderangebote
6. Über den Newsletter
------------------------------------------------Trau dich - es ist dein Leben!
Haben Sie auch die Ermahnungen wie „Sei lieb“, „Singe kein Loblied auf dich selbst“ oder
„Sei zufrieden mit dem, was du hast“ in den Ohren? Dann schlummert in Ihnen vielleicht
ebenfalls viel ungenutztes Potential. Sie brüten eifrig und leidenschaftlich über Ihren Plänen,
schaffen jedoch deren Umsetzung nicht, weil Sie Ihre Energien nicht in die richtige Richtung
lenken und folglich in Lethargie verharren.
Ganz anders die Sätze, die uns Cheryl Richardson in Trau dich - es ist dein Leben entgegen
hält: „Sei mutig“, „Sei stolz darauf, wer du bist und was du willst“, „Schraube deine
Erwartungen hoch“. Anstatt unser Leben einem fremden Drehbuch folgen zu lassen, fordert
uns die Autorin dazu auf, den Glauben an uns selbst zu stärken. Denn wer seine Erfolge
sabotiert und sich nur von den Wünschen und Erwartungshaltungen anderer Menschen leiten
lässt, ist unzufrieden, ängstlich und angepasst. Erst wenn wir Grenzen setzen, unsere MutMuskeln trainieren und unsere Entscheidungen so treffen, dass unser Leben ganz auf unsere
Werte zentriert ist, können wir unsere Fähigkeiten voll entfalten.
Cheryl Richardson führt den Leser Schritt für Schritt zu mehr Mut, Selbstvertrauen und
Power mit folgenden Arbeitsanweisungen:
Wer glauben Sie, wer Sie sind?
Definieren Sie Ihre Werte.
Verstecken Sie nicht länger Ihre Macht.
Lernen Sie sich zu behaupten.
Entwickeln Sie Ihre Mut-Muskeln.
Tauschen Sie gut gegen großartig ein.
Zentrieren Sie Ihr Leben auf Ihre Werte.
Widmen Sie Ihr Leben einer höheren Vision.
Dieses Buch von Cheryl Richardson ist ein wertvoller Ratgeber, in dem Sie konkrete
Vorschläge zur Verwirklichung Ihrer langgehegten Träume finden. Die Autorin ist die erste
Präsidentin der International Coach Federation und ist als Master Coach akkreditiert. Für Ihr
erstes Buch „It’s your life!“ erhielt sie den Motivational Book Award 2000.
Cheryl Richardson: Trau dich - es ist dein Leben. Schritt für Schritt zu mehr Mut,
Selbstbewußtsein und Power. mvg Verlag, Frakfurt 2003, 288 S. 9,90 €.
------------------------------------------------Für jeden Typ das richtige Schüßler-Salz
Das vor über 120 Jahren von Dr. Heinrich Wilhelm Schüßler entwickelte Naturheilverfahren
mit Mineralsalzen ist eine beliebte und wirksame Behandlung zur Anregung der
Selbstheilungskräfte. Den neuen, konstitutionstypischen Ansatz, mit dem diese Behandlung
besonders zielgerecht und nachhaltig wird, stellt der Autor in seinem neuen Ratgeber vor. Der
auf die Biochemie nach Schüßler spezialisierte Heilpraktiker, Medizinjournalist und Autor
porträtiert prägnant die körperlichen und seelischen Merkmale der 11 Schüßler-Typen und
empfiehlt typgerechte Konstitutionskuren zur Vorbeugung und Behandlung von
Beschwerden.
Einführend erläutert der Autor die theoretischen Grundlagen der Biochemie und
Mineralstofftherapie nach Schüßler und erklärt, welche Rolle die Konstitutionslehre in der
Biochemie und die Zuordnung der Heilsteine spielt. Im Praxisteil werden alle notwendigen
Informationen über die Dosierung der Salze und Anwendungsmöglichkeiten der Salben und
Bäder sowie die Nutzung von Heilsteinen gegeben. Der Leser erfährt alles Wissenswerte über
die elf Konstitutionstypen bzw. die entsprechenden Salze: durch welche seelischen und
körperlichen Merkmale sich jeder Konstitutionstyp auszeichnet und welche Aufgaben die
jeweiligen Salze im Körper haben. Erstmals werden für jeden der elf Typen zur Vorbeugung
und Behandlung von typspezifischen Schwächen und Beschwerden geeignete
Konstitutionskuren mit Bädern, Salzen und bewährten Kombinationen vorgestellt. Daneben
gibt es Informationen, wie die Behandlung durch zugeordnete Heilsteine noch intensiviert
werden kann. Den ausführlichen und präzisen Beschreibungen mit Illustrationen der
Antlitzmerkmale und Fotos der Heilstein geht ein Schnellbestimmungs-Fragebogen zur ersten
Orientierung und Ermittlung des eigenen Typs voraus.
Der Autor ist Heilpraktiker mit eigener Praxis in Tuttlingen sowie Chefredakteur von „Weg
zur Gesundheit – Zeitschrift für Biochemie und natürliche Gesundheitspflege“.
Günther H. Heepen: Schüßler-Salze typgerecht. GU ratgeber Gesundheit. 96 S. mit 45
Farbfotos. 10,90 €.
------------------------------------------------Roma - Amor
Ein Besuch der italienischen Hauptstadt ist gefährlich - schnell kann man sein Herz an die
pulsierende und geschichtsträchtige Metropole verlieren. Bereits seit zweitausend Jahren
fasziniert Rom die Besucher und Bewohner gleichermaßen. Die ewige Stadt bietet eine
Vielzahl an Überraschungen: Kirchen, Paläste, Brunnen, Obelisken, Treppen, Skulpturen und
das inmitten einer modernen Großstadt.
Es sind die Gegensätze die den eigenen Flair Roms ausmachen. Gerade ist man noch in einer
lauten und verkehrsreichen Straße, und einen Augenblick später ist es ruhig und still
geworden. Es liegen nur wenige Schritte zwischen der Hektik der modernen Welt und
anderen Epochen oder längst vergangenen Zeiten, zwischen prächtigen Palästen oder Kirchen
und Ruinen.
Die zeitlose Stadt, in der Gegenwart und Vergangenheit so dicht beieinander liegen, bietet
dem aufmerksamen Besucher unendlich viele Eindrücke. Im Herzen der antiken Stadt, dem
Forum Romanum, glaubt man noch die Debatten der Senatoren oder auf den Märkten das
Geschrei der Händler zu vernehmen und in den Thermen kann man sich in die angenehmen
Seiten eines antiken Lebens zurückversetzen. Noch während sich der Blick an den
harmonischen Fassaden der Renaissancepaläste heftet oder ein barocker Platz zum
Fotografieren einlädt steht man zugleich mitten im Leben der Gegenwart. Und Hand aufs
Herz, wer könnte sich dem Zauber eines abendlichen Pläuschchens auf der Spanischen Treppe
oder dem Sonnenuntergang auf dem Pincio entziehen?
Ein Besuch in Rom lohnt zu jeder Jahreszeit und auch die Sprachschulen der Stadt haben
ganzjährig ihre Pforten geöffnet. Wir informieren sie gerne unter 0711/45 10 17-370 oder
[email protected]
Buchtipp:
Baedeker, Rom.Mit Cityplan. 302 Seiten. 15,95 €
Der bewährte Baedeker-Reiseführer ist ein unverzichtbarer Begleiter zu den Kirchen,
Palästen, Kunstdenkmälern und kulinarischen Höhepunkten der Stadt. Besonders hilfreich
sind für unterwegs der handliche Cityplan und die praktischen Informationen. Roma - Amor
------------------------------------------------Etymologie: Am Hungertuch nagen
Wir wollen in den kommenden Newslettern einige Wörter und Redewendungen etymologisch
unter die Lupe nehmen und deren ursprüngliche Bedeutung und Herkunft aufzeigen.
Hungertuch war die Bezeichnung für das Tuch mit dem während der Fastenzeit der Altar
verhängt wurde. Aus dem Brauch das Tuch zu nähren, um damit den Altar zu verhüllen und
die Gläubigen zur Buße zu mahnen, ging die seit dem 16. Jh. bezeugte Wendung „am
Hungertuch nähren“ hervor, die später in „am Hungertuch nagen“ umgedeutet wurde.
------------------------------------------------5. Sprachenmarkt aktuell
Kennen Sie schon unsere Sonderangebotsseite? Unter
http://www.sprachenmarkt.de/sonderangebote.htm bieten wir ständig etwas interessantes an.
Wer z.B. im Juni einen Executive Kurs im International House London, einer der 10 besten
englischen Sprachschulen, machen möchte, erhält 10 % Rabatt auf den Kurspreis.
Der direkte Draht zu uns unter 0711/45 10 17-370 oder [email protected]
----------------------------------------------------6. Über den Newsletter
Dieser Newsletter erscheint monatlich und informiert Sie über Neuigkeiten, Tipps und Tricks
beim Sprachenlernen.
Sollten Sie ihn nicht weiter beziehen wollen, können sie sich bequem unter
www.sprachenmarkt.de aus der Liste austragen.
Falls Ihnen unser Newsletter gefällt, würden wir uns freuen, wenn sie ihn an Ihre Bekannten,
Freunde und Verwandten weiterschicken oder sie an uns weiter empfehlen.
Der Newsletter möchte auch Ihre Erfahrungen weitergeben, wir freuen uns deshalb über Ihre
Erlebnisberichte, Themenwünsche, Anregungen, Hinweise und Beiträge, die anderen
Lernenden wichtige Tipps sein können.
Alle Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten, gegebenenfalls ist
die Bezugsquelle genannt. Wir garantieren nicht für ihre Genauigkeit. Die Informationen
dienen lediglich der aktuellen Information. Der Nachdruck sowie die Veröffentlichung in
jeglicher Hinsicht ist nicht erlaubt. Kopien, auch auszugsweise sind nur in Absprache mit
Sprachenmarkt.de möglich.
Ihr
Sprachenmarkt.de-Team
------------------------------------------------Sprachenmarkt.de, http://www.sprachenmarkt.de, [email protected]
--------------------------------------------------

Documentos relacionados