40 JAHRE ZUGER SPIILLÜÜT

Сomentários

Transcrição

40 JAHRE ZUGER SPIILLÜÜT
Vampir Ball
ein Mundart-Grusical in 2 Bis
sen
FREILICHTAUFFÜHRUNG
40 JAHRE ZUGER SPIILLÜÜT
IM DAHEIM PARK ZUG
Frei nach dem Film «Tanz der Vampire»
VON Isabel Herzog, Klaus Frick und Rafael Iten
MUSIK Guido Weber
REGIE
BÜHNE
KOSTÜME
LICHT
Rafael Iten
René Ander-Huber
Agatha Imfeld
Beat Auer
PREMIÈRE Freitag, 29. Juni 2007 um 20:30 Uhr
VOM 30. Juni bis 22. Juli
JEWEILS Dienstag bis Sonntag um 20.30 Uhr
WO Daheim Park in Zug
beim Huwilerturm oberhalb des Casino Parkhauses
VOM Dienstag 24. Juli bis Samstag 28. Juli
WETTER
INFO
sind Zusatzvorstellungen geplant
Die Tribüne ist nicht gedeckt, Durchführung nur bei guter Witterung
Telefon (041) 1600 gibt ab 16 Uhr bekannt, ob gespielt wird
Vampir Bistro
Geniessen Sie ab 19 Uhr einen „Vampir-Drink“ oder einen kleinen Imbiss
SCHALTER Zug Tourismus beim Bahnhof, an 7 Tagen die Woche
TELEFON 041 723 68 00
INTERNET sitzplatzgenaue Reservation // www.zuspi.ch
PREISE 38.– Erwachsene
22.– Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre
// Studenten (Legi)
Inhaber des ZSV Veteranenausweises
ABO-PASS
ZUGANG
VERKEHR
Am Dienstag und Mittwoch ermöglicht der Abo-Pass der «Neuen Zuger Zeitung» für jeweils
zwei Personen einen um Fr. 6.– vergünstigten Eintritt.
Bringen Sie Ihren Abo-Pass an die Abendkasse.
Der Daheim Park liegt in nächster Nähe des Casino Parkhauses. Gehen Sie etwas bergauf in
Richtung Zeughaus / Huwilerturm. Wir empfehlen den öffentlichen Verkehr, die Haltestelle
«Casino» der Linie 11 liegt in unmittelbarer Nähe. Auch für die Heimreise erreichen Sie die
meisten Busse rechtzeitig.
Die ganze Dorfbevölkerung versammelt sich in der einzigen Spelunke. Alle wissen, dass heute abend wieder ein Opfer von
den Vampiren für den jährlichen Vampir-Ball gesucht wird, doch niemand will seine Angst zeigen. Professor Agnosticus, der
den Vampiren auf der Spur ist, kommt mit seinem Assistenten Ambros ausgerechnet an diesem Abend in diese Beiz. Der
Assistent verliebt sich in Klara, die Tochter des Wirtes, die am späteren Abend vom Vampir-Grafen Krolock aus der heimischen
Badewanne in sein Schloss entführt wird. Fedor, der Wirt, entschliesst sich, seine Tochter zu retten und eine grosse Beisserei
findet ihren Anfang. In turbulenter Abfolge versuchen der Professor und sein Assistent, den Vampiren auf dem Schloss auf die
Spur zu kommen und die Opferung von Klara zu verhindern. Beim pompösen Vampir-Ball kommt es schliesslich zum grossen
«Showdown».
Zum 40-Jahr-Jubiläum haben sich die Zuger Spiillüüt viel vorgenommen. Das vereinsinterne Autorenteam schrieb zu diesem
Anlass ein eigenständiges Stück frei nach dem Film «Tanz der Vampire». Auch für Komposition, Musik und Choreografie sind
angefressene Theaterleute aus den eigenen Reihen verantwortlich.
Eine Spelunke auf Rädern, der zu einem Schloss umgebaute Huwilerturm und die alte Zuger Stadtmauer bilden eine würdige
Kulisse für ein grausliches Spektakel, musikalisch gespickt mit Chören, Soli und einem grossen Menuett.
Lassen Sie sich entführen in eine Geschichte, bei der es um Liebe, Eifersucht, Lust, Gier und Angst geht und in der ein ironischer
Umgang mit dem Mythos Vampir stattfindet.
Rolle 1. Biss
Rolle 2. Biss
Erwin Egloff.................. Agnosticus................. Agnosticus.......
Maria Egloff.................. Volk........................... Vampir.............
Ruedi Egloff.................. Volk........................... Vampir.............
Severin Erb................... Ambros...................... Ambros............
Klaus Frick.................... Igor............................ Vampir.............
Rémy Frick.................... Fedor......................... Fedor...............
Barbara Gisler............... Rosa.......................... Rosa................
Isabel Herzog................ Olga.......................... Vampir.............
Barbara Hess................. Volk........................... Klothilda..........
Inez Hochreutener......... Verkäuferin................ Vampir.............
Marina Kendall............. Thekla........................ Vampir.............
Katja Krupanszky.......... Volk........................... Karlina.............
Sandra Kull................... Dumme..................... Vampir.............
Martin Nideröst............ Krolock...................... Krolock............
Gabriela Nusser............. Kukula....................... Kukula.............
Jeannine Steffen........... Klara.......................... Klara...............
Alain Steiger................. Miro.......................... Ballmeister.......
Guido Weber................ Volk........................... Konrad............
Andrea Winiger............ Volk........................... Kordula...........
Anna Wüest................. Dumme...................... Vampir.............
Hans Ziltener................. Alexi........................... Vampir.............
ÖFFENTLICHE HAND
Kanton Zug
Stadt Zug
Bürgergemeinde Zug
INSTITUTIONEN
Ernst Göhner Stiftung, Zug
Walter + Alice Bossard Stiftung, Zug
FINANZIELLE ZUWENDUNGEN
Aeschbach Chocolatier, Cham
Allianz Suisse Versicherungen, Zug
Astra Zeneca AG, Zug
Dr. iur. Josef Bollag, Zug
Wirtschaft Brandenberg, Zug
Werbeartikel Bürgin, Dietikon
Büro AG, Zug
Cilag AG, Zug
Cornelis de Beaufort, Brunnen
Engel & Völkers Immobilien Shop, Zug
EuroCave / Klimawatt AG, Kilchberg
Optik am Fischmarkt, Zug
Andreas Florin, Küssnacht a / R
Advokaturbüro Dr. Markus Frigo
und Jost M. Frigo, Zug
Foto-Optik Grau, Zug
Eva Hartmann-Brechbühl, Cham
Hans und Cécile Hegelbach, Zug
Gottfried Herzog, Zug
Dr. Peter Hess, Zug
Roman Hesse, Attelwil
Anwaltskanzlei Hotz & Goldmann,
Baar
Reto Kuhl, Zug
Markus Kündig, Zug
Hotel Löwen, Zug
Fritz Meier, Zug
Werner Meier, Zürich
Norag AG Architekten, Cham
Markus Notter-Wetzel, Zug
QUOVADIS GmbH, Zug
Jakob Schuler-Bolfing, Seewen
lic. iur Stephan Kamer, Zug
Pius Schlumpf, Steinhausen
Confiserie Speck, Zug
Felix und Corina Sulzberger,
Steinhausen
HUWILERTURM
Vermietung: Unteroffiziersverein, Zug
Mediensponsor
REGIE
Rafael Iten
MUSIK. LEITUNG
Guido Weber
BÜHNE
René Ander-Huber
KOSTÜME
Agatha Imfeld
Max Kaiser
LICHT
Beat Auer
TON
Musicland Luzern
(Konzept)
Monika Aeschimann
CHOREOGRAFIE
Katja Krupanszky
MASKE
Heidi Stadelmann
(Leitung)
Elsbeth Limacher
(Stv. Leitung)
Bettina Cerletti Koller,
Jaqueline Dreher, Ida
Egloff, Dagmar Frank,
Silvia Haslimann, Nina
Munari, Petra Notz
Roth, Esther Sutter,
Jolanda Zenger
BÜHNENBAU
Ruedi Niederberger
Peter Bühler
Felix Meyer
Roland Schlumpf
Pascal Schlumpf
...und Spiillüüt
REQUISITEN
Gabriela Nusser
PRODUKTIONSLEITUNG/VORVERKAUF
Andreas Herzog
GRAFIK / DRUCK
Rahel Wegmann
die grafikerin
PR / WERBUNG
SPONSOREN
Erika Jucker
Martin Nideröst
INFRASTRUKTUR
Rémy Frick
VAMPIR-BISTRO
Beatriz Mondin
Evi della Casa
VIELE HELFERINNEN UND
HELFER IM BISTRO, AM
GRILL, ABENDKASSE UND,
UND, UND ...
Christina Buholzer, Susanna Colosio, Geri Ebner,
Gritli Ebner, David Egloff,
Odile Frick, Beat Grau,
Daniela Herzog, Simone
Hess, Marc Horat, Kilian
Hurschler, Marlène Keiser, Hansruedi Keiser,
Corinne Keiser, Judith
Limacher, Angi Maggi, Carlo Morini, Heidi
Röllin, Tony Spillmann,
Oliver Staubli, Karin
Staubli, Cécile Stuber,
Simon Weimer, Bärbel
Wüest, Brigitte Wütrich,
Rosmarie Ziltener, Stefanie Zurbuchen, Florian
Zwahlen
Diese Namen waren zum Zeitpunkt der Drucklegung bekannt, es werden aber bestimmt
noch mehr sein... Diese Namen
sind auf unserer Homepage
aufgelistet. www.zuspi.ch
Fries Hans Transporte, Zug
Victorinox AG, Ibach
Margrit Volkart, Zug
Rest. Widder, Zug
Werner Wipfli, Menzingen
Pascal Zürcher, Zug
SACHSPONSOREN
Paul Abächerli, WC Wagenservice,
Neuheim
Acklin Metall- und Stahlbau AG, Zug
Akzo Nobel für Farben, Root
Haarindustrie Haar und Make-up
Jaqueline Dreher, Zug
Karl Engelhart, Requisiten, Knonau
Felber Glaserei, Steinhausen
Germont AG, Gerüstbau, Zug
Schreinerei Huwyler, Steinhausen
Kalt-Bucher Druck AG, Zug
Hans Marti, Antiquitäten,
Grosswangen
aesthetikum Kosmetik Atelier
Petra Notz Roth
Risi Transport AG, Zug
Schwerzmann Bau GmbH, Zug
SFS Unimarket, HandwerkStadt, Zug
Spichtig + Sen Dentaltechnik, Baar
Tino Steinemann, medizinischer
Masseur, Zug
UP AG, Affoltern a / A
Weber Gartenbau, Steinhausen
die Grafikerin, Rahel Wegmann, Zug
Adrian Willimann, Sargfabrik, Knonau
Praxis am Turm, Dr. med dent.
Urs Zellweger
Xaver Keiser, Zimmerei, Zug
Anton Zürcher, Steinhausen
Victor Scherer Sanitär-Service,
Steinhausen
VIELEN DANK!
Diese Namen waren zum Zeitpunkt
der Drucklegung bekannt, später
gemeldete Sponsoren und
Gönner sind auf unserer Homepage
aufgelistet. www.zuspi.ch
Wir sind Mitglied beim