Der FCler Nr.07 Saison 2015-2016

Сomentários

Transcrição

Der FCler Nr.07 Saison 2015-2016
2015/2016 Ausgabe 07
FCler
Fußball-Bezirksliga Enz/Murr
FC Marbach - SV Germania Bietigheim
Sonntag, 15.11.2015, 14.30 Uhr
Kreisliga B Bezirk Enz/Murr
FC Marbach 2 - VfB Tamm
Sonntag, 15.11.2015, 12.15 Uhr
Hier könnte Ihre Anzeige stehen!
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: [email protected]
Begrüßung
Sie möchten mit günstigen Zinsen bauen, kaufen, modernisieren oder Ihr Immobiliendarlehen umfinanzieren?
Nutzen Sie die Vorteile der Allianz Baufinanzierung! www.allianz.de/baufinanzierung
Zinssicherheit bis zu 25 Jahren!
Lassen Sie sich kompetent beraten - wir sind eine zertifizierte Baufinanzierungsagentur der Allianz.
Lücke & Zlab
Generalvertretung der Allianz
König-Wilhelm-Platz 8, 71672 Marbach
[email protected]
www.lueckezlab.de
Tel. 0 71 44.88 76 0
Fax 0 71 44.88 76 15
Patryk Jedrzejczyk
Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren, Gäste und Ehrenmitglieder,
zum 13. Spieltag der Saison 15/16 begrüssen wir Sie
herzlich beim Heimspieltag des FC Marbach. Zu Gast
ist um 12:15 Uhr der VFB Tamm in der Kreisliga B beim
FCM 2 mit dem Offiziellen Herrn Robert Steinl. Um 14.30
Uhr leitet Herr Hakan Yumbul das Spiel des FCM 1 gegen
SV Germania Bietigheim.
Beiden Mannschaften viel Erfolg, verletzungsfreie Spiele
und den Offiziellen ein leichtes Amt.
Ein herzliches Willkommen beim FC Marbach geht heute
an Patryk Jedrzejczyk. Nach dem er zur Rückrunde der
vergangenen Saison aus familiären Gründen nach Hannover ging, freuen wir uns, dass Patryk dem Ruf zurück
zum FCM gefolgt ist. Er wird bis zur Winterpause die
Mannschaft des FCM1 im Training unterstützen und im
neuen Jahr 2016 bei den Spielen auf dem Platz zu sehen
sein.
Zurück auf dem vom FC Marbach genutzten Trainingsgelände ist das WFV Stützpunkttraining. Im Zuge des
nachhaltig ausgerichteten Förderungskonzepts unserer Jugend ist die Rückkehr des Stützpunkttrainings ein
Baustein, auf welchem eine zukunftsorientierte Jugendarbeit des FCM gebaut wird. Neben der Zusammenarbeit
mit dem Friedrich-Schiller-Gymnasium, dem Konzept
des DFB- Junior- Coach, der Fussballschule Olaidotter,
sowie den Schulungsprogrammen des WFV bzw. DFB
sollen so optimale Ausbildungsmöglichkeiten für unsere
Jugendspieler und deren Trainer bereitet werden. Nur
auf einem gesunden, breiten in der Jugend angelegten
Fundament können nachhaltig angelegte, leistungsfähi-
2
ge aktive Mannschaften wachsen und den FC Marbach
xx
erfolgreich in den Ligen repräsentieren.
Vorstellen möchte sich dem FC Marbach die Firma TL
Reifenservice GmbH KFZ und Tuning aus Ludwigsburg.
Da sowohl in der Jugend als auch im aktiven Bereich im
Rahmen von Auswärtsspielen jedes Jahr einige Kilometer mit den Mannschaften zurück gelegt werden müssen
sind wir, in Zusammenarbeit mit unserem Förderverein,
bestrebt bald möglichst einen 9-Sitzer im Namen des FC
Marbach anzumelden. Dies gelingt natürlich nur mit der
Unterstützung von Firmen und privaten Gönnern. Einer
dieser Unterstützer wird künftig die Firma Tigani und
Lombard TL Reifenservice sein. Als Begrüßung der FC
Mitglieder hat diese ein spezielles Angebot bereit gestellt: Jedes FC Mitglied erhält auf alle Dienstleistungen
50% Rabatt sowie Vorfahrtspreise auf alle Warenartikel
der Firma TL.
Der FC Marbach und der Förderverein freuen sich über
jeden weiteren Förderer des Mobilitätskonzepts – sprechen Sie uns an und wir werden gemeinsam, individuell
auf Sie abgestimmt, ein für beide Seiten interessantes
Konzept erstellen.
Für den 13. Spieltag der Hinrunde und somit auch das
zweitletzte Heimspiel in diesem Jahr, wünsche ich allen
Zuschauern interessante Spiele, sowie einen geselligen
Fussballnachmittag beim FC Marbach.
Mit sportlichen Grüßen
Sibylle Wieland
3
Ansprechpartner
FCM
Ansprechpartner
Ansprechpartner
AnsprechpartnerFCM
FCM
1.Vorsitzende
1.Vorsitzende
1.Vorsitzende
1.Vorsitzende
Damit
Ihrer
Gesundheit
auch
Damit es
es mit
mit
Ihrer wie
Gesundheit
auch rund
rund läuft!
läuft!
So natürlich
Laufen.
Nur viel effizienter.
Gezielte mechanische Schwingungsreize stärken Muskulatur, Gefäße, Haut und Knochen
und verbessern die Koordination.
Ein Vibrationstraining mit dem Übungsgerät
»Wellengang« fördert die Leistungsfähigkeit
in jedem Alter und Trainingszustand.
Apotheker
Apotheker Rüdiger
Rüdiger Heilgeist
Heilgeist
Marktstraße
22
∙
Marbach
07144
60
Krankengymnastikpraxis
· Charlottenstraße
· Marbach
Marktstraße 22
∙ Marbach ∙∙ Tel.
Tel.
07144 453
53
60 · Tel. 07144/85 89 16 · www.impuls-marbach.de
www.apotheke-palm.de
www.apotheke-palm.de
Rainer
Sturm
/ PIXELIO
©©
Rainer
Sturm
/ PIXELIO
Parkett
Parkett und
und
Parkett
Parkett und
und
Fußbodentechnik
Fußbodentechnik
Fußbodentechnik
Fußbodentechnik
Restaurierungen
Restaurierungen
Restaurierungen
Restaurierungen
Baubiologie
Baubiologie
Baubiologie
Baubiologie
Innenausstattung
Innenausstattung
Innenausstattung
Innenausstattung
SibylleWieland
SibylleWieland
SibylleWieland
SibylleWieland
2.Vorsitzender
2.Vorsitzender
2.Vorsitzender
LarsKohler
2.Vorsitzender
LarsKohler
LarsKohler
3.Vorsitzender/Kassier
LarsKohler
3.Vorsitzender/Kassier
3.Vorsitzender/Kassier
3.Vorsitzender/Kassier TimoForisch
TimoForisch
TimoForisch
Öffentlichkeitsbeauftragter TimoForisch
Öffentlichkeitsbeauftragter
ÖffentlichkeitsbeauftragterFlorianHägele
Öffentlichkeitsbeauftragter
FlorianHägele
FlorianHägele
Ehrenamtsbeauftragte
FlorianHägele
Ehrenamtsbeauftragte
Ehrenamtsbeauftragte
HeidiKnoll
Ehrenamtsbeauftragte
HeidiKnoll
HeidiKnoll
Mitgliederverwaltung
HeidiKnoll
Mitgliederverwaltung
Mitgliederverwaltung
Mitgliederverwaltung ChristianJansen
ChristianJansen
ChristianJansen
AHͲLeiter
ChristianJansen
AHͲLeiter
AHͲLeiter
JürgenLattmann
AHͲLeiter
JürgenLattmann
JürgenLattmann
Schriftführer
JürgenLattmann
Schriftführer
Schriftführer
PierreFees
Schriftführer
PierreFees
PierreFees
Wirtschaftsleiter
PierreFees
Wirtschaftsleiter
Wirtschaftsleiter
YakupElevli
Wirtschaftsleiter
Tor
YakupElevli
YakupElevli
TechnischerLeiter
YakupElevli
TechnischerLeiter
Dennis Vorbusch (1)GerhardRieger
TechnischerLeiter
TechnischerLeiter
GerhardRieger
GerhardRieger
Maximilian Lübbe (22)
Schiedsrichterbeauftragter
GerhardRieger
Schiedsrichterbeauftragter
Schiedsrichterbeauftragter
FranzOeynhausen
Schiedsrichterbeauftragter
Markus Wörner (23)
FranzOeynhausen
FranzOeynhausen
TrainerFCM1
FranzOeynhausen
TrainerFCM1
TrainerFCM1
ManuelWengert
TrainerFCM1
ManuelWengert
ManuelWengert
Abwehr
CoͲTrainerFCM1
ManuelWengert
CoͲTrainerFCM1
CoͲTrainerFCM1
ToniCarneiroa
Benedikt Schreckenberger
(2)
CoͲTrainerFCM1
ToniCarneiroa
ToniCarneiroa
TorwartͲTrainerFCM1
ToniCarneiroa
Dominik
Weinzierl
(3)
TorwartͲTrainerFCM1
TorwartͲTrainerFCM1
TorwartͲTrainerFCM1 ThomasJürgens
ThomasJürgens
Denis Kolak (4)
ThomasJürgens
SpielleiterFCM1
ThomasJürgens
SpielleiterFCM1
SpielleiterFCM1
Haiko
Eggert
(12)
FlorianHägele
SpielleiterFCM1
FlorianHägele
FlorianHägele
TrainerFCM2
FlorianHägele
Jerry Kleiß (13)
TrainerFCM2
TrainerFCM2
AlexanderSchwarzenberger
TrainerFCM2
Lukas Kramer
(14)
AlexanderSchwarzenberger
AlexanderSchwarzenberger
SpielleiterFCM2
AlexanderSchwarzenberger
SpielleiterFCM2
Marvin Schnalke (15)
SpielleiterFCM2
ManfredKaiser
SpielleiterFCM2
ManfredKaiser
Ricardo Dias (17) ManfredKaiser
Jugendleitung
ManfredKaiser
Jugendleitung
Jugendleitung
Jugendleitung
Lukas Möhle (24) MicheleIanzano
MicheleIanzano
MicheleIanzano
DerSportlicheBereichderGbisAJunioͲ
MicheleIanzano
DerSportlicheBereichderGbisAJunioͲ
DerSportlicheBereichderGbisAJunioͲ
ren
liegt bei Michele Ianzano. Er wird in
DerSportlicheBereichderGbisAJunioͲ
ren
liegt
bei
Michele
Ianzano.
ren
liegt bei
bei Michele
Michele Ianzano.
Ianzano. Er
Er wird
wird in
in
Mittelfeld
denMannschaftenderGundFͲJunioren
ren
liegt
Er
wird
in
denMannschaftenderGundFͲJunioren
denMannschaftenderGundFͲJunioren
von
Saki Paraskevas
unterstützt.
Für die
Marvin
Goncalves
(6)
denMannschaftenderGundFͲJunioren
von
Saki
Paraskevas
unterstützt.
Für
die
von
Saki
Paraskevas
unterstützt.
Für
Turnierorganisation
eigener Turniere
von
SakiMacias
Paraskevas
Für die
die
José
(7) unterstützt.
Turnierorganisation
eigener Turniere
Turnierorganisation
bzw.
die Teilnahmeeigener
unserer Turniere
JugendͲ
Turnierorganisation
eigener
Turniere
bzw.
dieKraguljac
Teilnahme(8)unserer
unserer JugendͲ
JugendͲ
Leon
bzw.
die
Teilnahme
mannschaften
an externen
Turnieren
ist
bzw. die Teilnahme
unserer
JugendͲ
mannschaften
an(10)
externen Turnieren
Turnieren ist
ist
mannschaften
externen
Pierre
Feesan
Mino
(Cosimo
zuständig.
mannschaften
anErico)
externen
TurnierenDer
ist
Mino (Cosimo
(Cosimo Erico)
Erico) zuständig.
zuständig. Der
Der
Mino
gesamte
Organisatorische
Bereich istDer
in
Mino
(Cosimo
Erico)
zuständig.
Ismail
Yildirim
(11)
gesamte
Organisatorische
Bereich
ist
in
gesamte
Organisatorische
Bereich
ist
in
vier
Bereiche
unterteilt,
welcheist
von
gesamte
Organisatorische
Bereich
in
Kordian
Zieba
(19)
vier
Bereiche
unterteilt,
welche
von
vier Bereiche
Bereiche
unterteilt, welche
welche
von
folgenden
Koordinatoren
organisiert
vier
unterteilt,
von
folgenden
Koordinatoren
organisiert
Julian Kübler
(20)
folgenden
Koordinatoren
organisiert
werden.
folgenden
Koordinatoren
organisiert
werden.
werden.
Giuliano
Fortino (21)
G–F
DieterTheil/SakiParaskevas
werden.
G–F
DieterTheil/SakiParaskevas
G–F
DieterTheil/SakiParaskevas
E–D
G–F
DieterTheil/SakiParaskevas
PhilippOlafOppenländer
Bez (22)
E–D
OlafOppenländer
E–D
OlafOppenländer
C–A
BiancaDeCapua
E–D
OlafOppenländer
C–A
BiancaDeCapua
Dominik
Gallert (26)
C–A
BiancaDeCapua
Juniorinnen
Geschw.Ianzano
C–A
BiancaDeCapua
Juniorinnen
Geschw.Ianzano
Juniorinnen
Geschw.Ianzano
Juniorinnen
Geschw.Ianzano
Jugendausschuss
Angriff
Jugendausschuss
Jugendausschuss
TahaGünesli
Jugendausschuss
Nicola de Pilla (9)
TahaGünesli
TahaGünesli
DieterBaier
TahaGünesli
DieterBaier
Nikola Sremac (5)
DieterBaier
DieterBaier
Patrick Flamm (16)
TorwarttrainerJugend
TorwarttrainerJugend
TorwarttrainerJugend
ThomasKreickmann
TorwarttrainerJugend
Angelo De Capua
(18)
ThomasKreickmann
ThomasKreickmann
Kassenprüfer
ThomasKreickmann
Kassenprüfer
Kassenprüfer
SteffenBreitschwerdt
Kassenprüfer
SteffenBreitschwerdt
Trainer
SteffenBreitschwerdt
GüntherKöhler
SteffenBreitschwerdt
GüntherKöhler
GüntherKöhler
Chris Seeber
GüntherKöhler
Förderverein
Kader
FC Marbach
Bezirksliga
2015/2016
Förderverein
Förderverein
Förderverein
1.Vorstand
Co-Trainer
1.Vorstand
1.Vorstand
MichaelEisenmann
1.Vorstand
Antonino Carneiro
MichaelEisenmann
MichaelEisenmann
2.Vorstand
MichaelEisenmann
2.Vorstand
2.Vorstand
JochenBerger
2.Vorstand
JochenBerger
JochenBerger
Spielleiter
3.VorstandundKassierer
JochenBerger
3.VorstandundKassierer
3.VorstandundKassierer
3.VorstandundKassierer
Manfred Kaiser SteffenEmhardt
SteffenEmhardt
SteffenEmhardt
4.VorstandundSchriftführer
SteffenEmhardt
4.VorstandundSchriftführer
4.VorstandundSchriftführer
RolandSitzberger
4.VorstandundSchriftführer
RolandSitzberger
RolandSitzberger
RolandSitzberger
4
7
7
7
5
ahn
DAS >MARBACHER< MODEHAUS
Marbach am Neckar . Wildermuthstraße 16 . Tel. (07144) 61 62
P
Parkplätze
direkt
am Haus
Qualität aus Meisterhand seit 60 Jahren
Qualität aus Meisterhand seit über 60 Jahren!
Ihr Fachmann seit 1949!
DACH- und
Schreinerarbeiten
HAUSTECHNIK
Ausführung aller
speziell nach Ihren Wünschen:
Seit 1949
HAUSTECHNIK
Flaschner
Sanitär
Heizung
Dachdecker
►Einbauschränke
Flachdach- u. Balkonabdichtung
Metalldächer ►Türen
Badsanierung
Solaranlagen
& Haustüren
Sanitär ►Wand& Hand
Deckenverkleidungen
Dachdeckungen/Reparaturen
Gaupenaus einer
Kundendienst
►sonstige Maßanfertigungen
Planung
Ihres Bades, Beratung,
Dachsanierung,
Wärmedämmung
verkleidungen Regenwassernutzung,
RegenwasserBrennwertwie z.B. Eckbänke
Koordinierung
der
Umbaumaßnahme
für Flach- u. Steildach
nutzung - & Fertigböden
technik
►Laminat
►Renovierungssysteme
Heizung
für Treppen- & Türen
Solaranlagen, Kundendienst, Brennwerttechnik
►und vieles mehr
Benzstraße 7 · 71672 Marbach · Tel. (0 7144) 146 05 · Fax 4320
Benzstraße 7 · 71672 Marbach · Tel. 07144-1 46 05 · Fax 07144-43 20
www.schick-haustechnik.de
[email protected]
· www.schick-haustechnik.de
Restaurant
Schillerhöhe
Sie sind herzlich
willkommen!
Feiern Sie bei uns!
Mit 5 oder 150 Gästen, ob Hochzeit, Weihnachtsfeier, Geburtstag, Konfirmation, Kommunion, Jubiläum...
Natürlich kommen wir mit unserem Cateringservice auch gerne zu Ihnen!
T E C H N I S C H E K U N S T S TO F F T E I L E U N D F O R M E N B A U .
S E I T Ü B E R 5 0 J A H R E N I N M A R B AC H .
B B P K U N S T S TO F F W E R K M A R BA C H BA I E R G M B H
TELEFON
07144 / 90 2-0
Senioren
FC-AH gewinnt beim AH-Hallenturnier des GSV Erdmannhausen
Am Samstag, den 08.11., feierte die
AH des FC Marbach einen überaus
Spielerprofil
gelungenen
Auftritt beim diesjährigen 25. AH-Hallenturnier des GSV
Name
Erdmannhausen.
Angelo De Capua
Mit einem 3:1 Auftaktsieg konnte die
AH
des TSV Affalterbach im AuftaktGeburtstag
match
geschlagen werden. In den
19.01.1996
anschließenden beiden VorrundenSpitzname
begegnungen
gegen die MannschafAnge
ten
vom TV Möglingen (2:2) sowie
gegen
die BSG Bosch Rotor Tamm
Lieblingsfilm
(1:1)
konnten
zwei Unentschieden
Gomorra
eingefahren werden, sodass die VorPosition ungeschlagen abgeschlossen
runde
Sturm,
Mittelfeld
und
das
von Spielleiter Jürgen Lattmann ausgegebene Zwischenziel, das
Fuß
Erreichen der Endrunde, erfolgreich
beidfüßig
umgesetzt werden konnte. In der
Finalrunde
traf die FC-AH dann auf
Musik
die
vom gastgebenden
Hip Mannschaften
Hop, italienische Musik
GSV Erdmannhausen, dem SSV AuenBisherige
Vereine
stein
sowie
dem Team von BSG Bosch
SGV Freiberg, FC Marbach
Rotor Tamm. Konnte die Vorrunde
bereits
ungeschlagen abgeschlossen
Lieblingsverein
werden,
so steigerte sich die MannJuventus Turin
schaft um Torhüter Timo Forisch in
Vorbilder
der
abschließenden Finalrunde sogar
Alessandro
Del Piero,
Giovinco,
noch,
sodass
die Sebastian
zahlreichen
ZuFabio Quagliarella
schauer mit z.T. ansehnlichem Kombinationsfußball
begeistert werden
Lieblingsessen
konnte.
Einem
3:0
Sieg gegen den
Pizza
Gastgeber aus Erdmannhausen folgte
Ziele0:0
als Fußballer
ein
gegen die BSG Bosch Rotor
So
hoch
wie
mögliches
spielen
Tamm, wodurch
zu einem echten
Krimi im abschließenden Spiel gegen
Erfolge
die
Mannschaft des SSV Auenstein
2x B-Jugend WfV-Pokalfinale, A-Jugend
kam.
Hier
musste dieA-Jugend
FC-AH gewinMeister
Leistungsstaffel,
Meisnen,
um
als
Sieger
der
Finalgruppe
ter Bezirksliga
hervorzugehen. In einem unterhaltsamen Spiel konnte die FC-AH letztendlich mit 3:0 als verdienter Sieger
vom Platz gehen und so das diesjährige 25. AH-Hallenturnier des GSV
Erdmannhausen, im Übrigen als einzige ungeschlagene Mannschaft, für
sich entscheiden.
Es spielten: T. Forisch, J. Lattmann, R.
Kirschner, T. Kouimelis (1), S. Klotz
(1), D. Schorr (2), C. Janssen (2), L.
Kohler (2), P. Jakob (4).
[Phillipp Jakob]
| W W W. B B P - O N L I N E . D E
Mo./Do./Fr. 11.30-14 & 17-23 Uhr, Di. Ruhetag, Mi./Sa. 11.30-23 Uhr, So. 11.30-21 Uhr
Schillerhöhe 12 · 71672 Marbach · Tel. und Fax 07144-3 40 81 · www.jaegers-schillerhoehe.de
6
9
Die Erste - Interview mit Marvin Schnalke
Hallo Marvin. Am Wochenende wurde das Spiel gegen
Pflugfelden leider nicht gewonnen. Ist die Saison aus deiner Sicht schon vorbei?
MS: Das Spiel in Pflugfelden spiegelt den bisher unglücklichen Saisonverlauf wieder. Wir haben gut gespielt
und stehen am Ende, mit gefühlt, leeren Händen da.
Vorbei ist die Saison auf keinen Fall – wir spielen heute
erst den 13. Spieltag und es werden noch viele Punkte
vergeben, aber natürlich haben wir uns den bisherigen
Saisonverlauf anders vorgestellt. Bis zur Winterpause
dürfen wir uns keine Ausrutscher mehr erlauben um zumindest in Schlagdistanz an die vorderen Plätze zu bleiben, denn auch die oberen Teams werden noch Punkte
liegen lassen.
Woran muss die Mannschaft weiter arbeiten das es vielleicht am Ende noch zu Platz zwei reicht?
MS: Ich denke wir müssen in manchen Situationen noch
abgezockter und cleverer agieren. Das große Manko
in der bisherigen Hinrunde ist die stark ausbaufähige
Chancenverwertung. Außerdem müssen wir gegen vermeintlich schwächere Teams noch konsequenter und
zielstrebiger agieren. Den Großteil unserer Punkte haben wir nämlich gegen die Teams aus den unteren Tabellenregionen verloren. Ich bin mir aber sicher, dass
die Mannschaft das Potential hat um eine Aufholjagd zu
starten.
Was ist eigentlich die Strafe die am meisten
Geld in die Mannschaftskasse bringt?
MS: Die höchste Strafe gibt es bei grob unsportlichem
Verhalten, welches eine rote Karte nach sich zieht. Wie
hoch diese genau ausfällt ist unwichtig, da sie noch nie
verhängt werden musste. Sie ist auf jeden Fall sehr empfindlich und belastend für den Geldbeutel. Der Großteil
des Geldes in der Kasse wird aber im Training durchs
„Eckle“ oder durch Getränke eingenommen.
Dein Tipp für das Spiel gegen Germania Bietigheim?
MS: Germania spielt bis jetzt eine gute Runde und hat
Anschluss an die vorderen Tabellenplätze. Außerdem
haben Sie bisher auswärts eine gute Figur abgegeben
– trotzdem wollen wir unsere Heimbilanz aufpolieren.
Wenn wir die erste Halbzeit wie gegen Pflugfelden über
90 Minuten durchziehen, bin ich von einem Heimerfolg
überzeugt. Mein Tipp lautet deshalb 3-1 für den FC Marbach.
Du selbst bist in den letzten Wochen vor allem wegen deiner Verletzungsanfälligkeit nur kurz zum Einsatz gekommen. Wie ist deine körperliche Verfassung derzeit?
MS: Das stimmt. Vor gut einem Jahr habe ich mir im
Training den Knöchel gebrochen, leider war die Behandlung nicht ganz optimal. Immer wieder machen mir Folgen des Bruchs Probleme. Seit dem ersten Spieltag plagen mich hartnäckige Adduktorenprobleme. Zwar geht’s
auch hier schon wieder besser und ich kann trainieren, im Nachgang habe ich aber vereinzelt noch immer
Schmerzen. Ich hoffe das Problem bis zur Rückrundenvorbereitung in den Griff zu bekommen, damit ich wieder
voll angreifen kann.
Als 3. Kapitän und „Wächter“ über die Mannschaftskasse
hast du eine besondere Stellung im Team. Worin siehst du
deine Aufgabe als Führungsspieler und im Vergleich dazu
als Eintreiber der Strafen?
MS: Ich versuche mit Kordian und José das Bindeglied
zwischen Trainerteam und Mannschaft herzustellen. Interessen und Probleme der einzelnen Spieler bzw. der
Mannschaft an den Trainerstab zu vermitteln. Als Eintreiber der Strafen bin ich dafür verantwortlich, dass offene Strafen rechtzeitig beglichen werden. Bisher klappt
das auch ganz gut, was hoffentlich so bleibt. Außerdem
sorge ich mit dem Eintreiben der Strafen dafür, dass wir
am Saisonende hoffentlich genug Geld in der Kasse haben werden, um einen amüsanten Mannschaftsausflug
zu machen.
Marvin Schnalke
7
Mobil: 0176 23182503
ahn
DAS >MARBACHER< MODEHAUS
Marbach am Neckar . Wildermuthstraße 16 . Tel. (07144) 61 62
P
Parkplätze
direkt
am Haus
Ausführung aller
Schreinerarbeiten
speziell nach Ihren Wünschen:
►Einbauschränke
►Türen & Haustüren
►Wand- & Deckenverkleidungen
►sonstige Maßanfertigungen
Unser FAVORITSTROM bringt die nötige Energie!
Weitere Infos unter www.swlb.de
wie z.B. Eckbänke
►Laminat - & Fertigböden
►Renovierungssysteme
für Treppen- & Türen
vieles mehr
►und
im Panorama Gesundheitszentrum
TheraVent aktiv Marbach a. N.
Dr. med. Albrecht Hendrich
Ambulante ganztägige neurologische Rehabilitation
tagesklinische Behandlung
berufliche Rehabilitation
TheraVent aktiv Marbach a. N.
Praxis für
Ergotherapie, Logopädie
Physiotherapie/
Krankengymnastik und Massage
19
Restaurant
Schillerhöhe
Sie sind herzlich
willkommen!
Sie sind herzlich
willkommen!
Feiern Sie bei uns!
Mit 5 oder 150 Gästen, ob Hochzeit, Weihnachtsfeier, Geburtstag, Konfirmation, Kommunion, Jubiläum...
Restaurant
Natürlich kommen wir mit unserem Cateringservice auch gerne zu Ihnen!
Schillerhöhe
Feiern Sie bei uns!
Mit 5 oder 150 Gästen, ob Hochzeit, Weihnachtsfeier, Geburtstag, Konfirmation, Kommunion, Jubiläum...
Natürlich kommen wir mit unserem Cateringservice auch gerne zu Ihnen!
Spezielle Angebote
• Rehabilitationssport nach §44 SGB IX
• Intensivtherapie nach Schlaganfall
• Intensivtherapie bei Morbus Parkinson
(LSVT BIG & LSVT Loud)
• Präventionsangebote (§ 20 SGB V)
www.theravent-aktiv.de
8
Panoramastr. 9/1· 71672 Marbach a.N. · Tel.: 07144 160 96-0
Fax: 07144 160 96-90 · E-Mail: [email protected]
FC-AH gewinnt beim AH-Hallenturnier des GSV Erdmannhausen
Am Samstag, den 08.11., feierte die
AH des FC Marbach einen überaus
gelungenen Auftritt beim diesjährigen 25. AH-Hallenturnier des GSV
Erdmannhausen.
MitAnsprechpartner
einem 3:1 Auftaktsieg konnte die
AH des TSV Affalterbach im Auftakt1. Vorstand
SibylleIn
Wieland
match
geschlagen
werden.
den
2. Vorstand Lars Kohler
anschließenden
beiden Vorrunden3. Vorstand & Kassier Timo Forisch
begegnungen gegen die MannschafPresse- & Medienreferent Uli Ritter
tenPassivenvertreter
vom TV Möglingen
(2:2)
Heidisowie
Knoll
gegen
die BSG Bosch
Rotor Tamm
Mitgliederverwaltung
Christian
Jansen
(1:1)
konnten
zwei Unentschieden
AH-Leiter
Jürgen Lattmann
Schriftführerwerden,
Fees
eingefahren
sodassPierre
die VorWirtschaftsführer
Yakup
Elevli
runde ungeschlagen abgeschlossen
Technischer Leiter Peter Roth
und
das von Spielleiter Jürgen
LattTrainer FCM 1 Chris Seeber
mann
ausgegebene
Zwischenziel,
das
Co-Trainer FCM 1 Antonino Carneiro
Erreichen
der
Endrunde,
erfolgreich
Spielleiter FCM 1 Manfred Kaiser
umgesetzt
werden
konnte.Peter
In Roth
der
Betreuer FCM
1
Trainer FCM
2 die FC-AH dann
Alexander
Finalrunde
traf
auf
Schwarzenberger
die Mannschaften vom gastgebenden
Spielleiter FCM 2 Kaiser
GSV
Erdmannhausen, demPatrick
SSV AuenSchiedsrichterbetreuer Murat Dogan
stein
sowie dem Team von
BSG Bosch
Jugendleitung Michele Ianzano
Rotor
Tamm.
Konnte
die
Vorrunde
Jugendturnierkoordinator Cosimo
Errico
bereits
ungeschlagen
abgeschlossen
Jugendwirtschaftsleitung Dieter Baier
Jugendausschuss
werden,
so steigerte
sich Taha
die Günesli,
Mann
Steffen
Breitschwert,
schaft um Torhüter Timo Forisch in
Anton Kouimelis
der abschließenden Finalrunde
sogar
G-Jugend Berat Qerimi
noch,
sodass
die
zahlreichen
ZuF2-Jugend Jochen Berger, Stefan Hess,
schauer
mit
z.T.
ansehnlichem
Kom
Matthias Brenner
binationsfußball
werden
F1-Jugend Dan begeistert
Hampu, Mostafa
Djemil
E3-Jugend
Murat
Krasniqi,
konnte.
Einem
3:0Sahin,
SiegNehat
gegen
den
Phillip Wagner
Gastgeber
aus Erdmannhausen
folgte
Paraskevas
einE2-Jugend
0:0 gegen
die BSG Saki
Bosch
Rotor
E1-Jugend Björn Schmidt,
Tamm, wodurch es zu einem echten
Sören Hengstberger,
Krimi
gegen
im abschließenden
Dennis Kolder, Spiel
Michael
Bach
dieD-Jugend
Mannschaft
desTalic,
SSVCosimo
Auenstein
Ahmet
Errico,
kam.
Hier
musste
die Olaf
FC-AH
gewin
Jörg
Braumandl,
Oppenländer
C-Jugend
Taha
Günesli,
Münch,
nen,
um als
Sieger
der Mandy
Finalgruppe
Benedikt
Schreckenberger,
hervorzugehen.
In einem
unterhalt
Skara
samen
Spiel konnte dieAlexandra
FC-AH letztB-Jugend Michele Ianzano, Lukas Möhle,
endlich
mit 3:0
als verdienter Sieger
Dieter Baier, Anton Kouimelis
vom
Platz gehen
undDanner,
so dasJens
diesjähriA-Jugend
Lukas
Möller,
ge 25. AH-Hallenturnier
des
GSV
Semso
Sinanovic
D-Juniorinnen im Übrigen
Fabioals
Ianzano,
Erdmannhausen,
ein ungeschlagene
Reinhard
Kasperbauer
zige
Mannschaft,
für
C-Juniorinnen Reinhard Kasperbauer,
sich entscheiden.
Fabio Ianzano
J. Lattmann, R.
Es Koordinatoren
spielten: T. Forisch,
im Jugendbereich:
Kirschner,
Kouimelis
S. Klotz
D-Jugend: T.
Jose´
Macias und(1),
Kordian
Zieba
(1),C-Jugend:
D. Schorr
(2),Flamm
C. Janssen
L.
Patrick
und Haiko(2),
Eggert
E-Jugend:
Fees
Kohler
(2), P.Pierre
Jakob
(4).und Jerry Kleiss
A-Jugend: Dominik Gallert
[Phillipp Jakob]
Ansprechpartner
Förderverein
Mo./Do./Fr. 11.30-14 & 17-23 Uhr, Di. Ruhetag, Mi./Sa. 11.30-23 Uhr, So. 11.30-21 Uhr
Schillerhöhe 12 · 71672 Marbach · Tel. und Fax 07144-3 40 81 · www.jaegers-schillerhoehe.de
Mo./Do./Fr. 11.30-14 & 17-23 Uhr, Di. Ruhetag, Mi./Sa. 11.30-23 Uhr, So. 11.30-21 Uhr
Schillerhöhe 12 · 71672 Marbach · Tel. und Fax 07144-3 40 81 · www.jaegers-schillerhoehe.de
1. Vorstand Michael Eisenmann
2. Vorstand Jochen Berger
3. Vorstand & Kassierer Steffen Emhardt
4. Vorstand & Schriftführer Roland9
Sitzberger
9
Spielpläne FCM 1 und FCM 2
Bezirksliga 2015/2016
Bei uns ist Ihr
Mercedes
den
Bei uns istinIhr
besten
Händen
Mercedes
in den
besten Händen
Autohaus Schreiber GmbH
Geschäftsführer: Wolfgang Schmidt
Hindenburgstraße 112 -114, 71711 Murr
Telefon 07144 2755, Fax 07144 207755
Geschäftsführer: Wolfgangwww.schreiber.mercedes-benz.de
Schmidt
[email protected],
Hindenburgstraße 112 -114, 71711 Murr
Telefon 07144 2755, Fax 07144 207755
[email protected], www.schreiber.mercedes-benz.de
Seit über 50 Jahren Ihr autorisierter Mercedes-Benz Servicepartner
Autohaus Schreiber GmbH
4
10
Seit über 50 Jahren Ihr autorisierter Mercedes-Benz Servicepartner
Kostenloser Hol- und Bringservice
Kompetente Beratung
Wartung und Reparatur
Kostenloser Hol- und Bringservice
Unfallinstandsetzung
Kompetente
TÜV
und AUBeratung
Wartung und Reparatur
Ersatzteilservice
Unfallinstandsetzung
TÜV und AU
Ersatzteilservice
TV Pflugfelden - FC Marbach
FV Löchgau II - TV Neckarweihingen
FSV 08 Bissingen II - SV Hellas 94 Bietigheim
TSV Flacht - TSV Grünbühl
SV Germania Bietigheim - TSV Merklingen
TSV Phönix Lomersheim - SKV Rutesheim II
TSV 1899 Benningen - GSV Pleidelsheim
TSV Schwieberdingen - TKSZ Ludwigsburg
Sonntag, 15.11.2015
FC Marbach - SV Germania Bietigheim
TSV Grünbühl - TSV Merklingen
TSV Flacht - FSV 08 Bissingen II
SV Hellas 94 Bietigheim - FV Löchgau II
TV Neckarweihingen - TSV Schwieberdingen
TKSZ Ludwigsburg - TSV 1899 Benningen
GSV Pleidelsheim - TSV Phönix Lomersheim
SKV Rutesheim II - TV Pflugfelden
Samstag, 21.11.2015
TSV Merklingen - FC Marbach
FV Löchgau II - TSV Flacht
TSV Grünbühl - FSV 08 Bissingen II
SV Germania Bietigheim - SKV Rutesheim II
TV Pflugfelden - GSV Pleidelsheim
TSV Phönix Lomersheim - TKSZ Ludwigsburg
TSV 1899 Benningen - TV Neckarweihingen
TSV Schwieberdingen - SV Hellas 94 Bietigheim
Sonntag, 29.11.2015
FC Marbach - TSV Grünbühl
FSV 08 Bissingen II - FV Löchgau II
TSV Flacht - TSV Schwieberdingen
SV Hellas 94 Bietigheim - TSV 1899 Benningen
TV Neckarweihingen - TSV Phönix Lomersheim
TKSZ Ludwigsburg - TV Pflugfelden
GSV Pleidelsheim - SV Germania Bietigheim
SKV Rutesheim II - TSV Merklingen
GSV Pleidelsheim - TSV Merklingen 05.12.
Sonntag, 06.12.2015
SKV Rutesheim II - FC Marbach
FV Löchgau II - TSV Grünbühl
TKSZ Ludwigsburg - SV Germania Bietigheim
TV Neckarweihingen - TV Pflugfelden
SV Hellas 94 Bietigh. - TSV Phönix Lomersheim
TSV Flacht - TSV 1899 Benningen
FSV 08 Bissingen II - TSV Schwieberdingen
Sonntag, 06.03.2016
FC Marbach - GSV Pleidelsheim
TSV 1899 Benningen - FSV 08 Bissingen II
TSV Phönix Lomersheim - TSV Flacht
TV Pflugfelden - SV Hellas 94 Bietigheim
SV Germania Bietigheim TV Neckarweihingen
TSV Merklingen - TKSZ Ludwigsburg
TSV Grünbühl - SKV Rutesheim II
TSV Schwieberdingen - FV Löchgau II
Kreisliga B Staffel 2 2015/2016
3:3
5:0
0:4
3:1
1:0
0:3
2:1
4:0
SGV Murr - FC Marbach II
Benningen II - Pleidelsheim II
Steinheim II - Mundelsheim
Anadolu Marbach – Oberstenf. II
VfB Tamm - SGV Freiberg II
GSV Höpfigheim - GSV Steinheim
GSV Erdm. II – Großbottw. II
18.11.
13.12.
13.12.
11.11.
4:3
5:0
0:3
Sonntag, 15.11.2015
FC Marbach II - VfB Tamm
Oberstenfeld II - Steinheim II
Großbottwar II - Spor Marbach
Pleidelsheim II - GSV Höpfigheim
Mundelsheim - Benningen II
TuS Freiberg - GSV Erdmann. II
GSV Steinheim - SGV Murr
Samstag, 21.11.2015
SGV Freiberg II - FC Marbach II
Benningen II - Oberstenfeld II
Steinheim II - Großbottwar II
GSV Höpfigheim - Mundelsheim
SGV Murr - Pleidelsheim II
Spor Marbach - TuS Freiberg
VfB Tamm - GSV Steinheim
Sonntag, 29.11.2015
Mundelsheim - SGV Murr
Großbottwar II - Benningen II
Pleidelsheim II - VfB Tamm
GSV Erdmann. II - Spor Marbach
Oberstenfeld II - GSV Höpfigheim
GSV Steinheim - SGV Freiberg II
TuS Freiberg - Steinheim II
Sonntag, 06.12.2015
GSV Steinheim - FC Marbach II
Pleidelsheim II - SGV Freiberg II
Großbottwar II - GSV Höpfigheim
Oberstenfeld II - SGV Murr
GSV Erdmann. II - Steinheim II
Mundelsheim - VfB Tamm
TuS Freiberg - Benningen II
Sonntag, 06.03.2016
FC Marbach II - Pleidelsheim II
Steinheim II - Spor Marbach
Benningen II - GSV Erdmann. II
SGV Murr - Großbottwar II
SGV Freiberg II - Mundelsheim
GSV Höpfigheim - TuS Freiberg
VfB Tamm - Oberstenfeld II
11
Tabelle & Fieberkurve
Treue FC-Marbach Fans
Bezirksliga
Tore
Pkt.
Kreisliga B
Tore
Pkt.
1
TV Pflugfelden
41:18
31
1
Anadolu Marbach
38:8
30
2
SKV Rutesheim II
27:20
28
2
40:7
28
33:13
26
3
34:12
25
31:16
25
4
SGV Freiberg
Fußball II
TSV 1899
Benningen
GSV Höpfigheim
3
6
SV Hellas 94
Bietigheim
SV Germania
Bietigheim
TSV
Schwieberdingen
FC Marbach
29:11
22
23:13
24
5
GSV Pleidelsheim
32:19
22
18:10
21
6
FC Marbach II
56:18
20
7
TSV Flacht
38:24
17
7
SGV Murr
34:33
16
8
FV Löchgau II
22:17
17
8
GSV Steinheim
26:34
14
9
TSV 1899
Benningen
TSV Merklingen
14:16
17
9
TuS Freiberg
33:18
13
23:30
12
10
VfB Tamm
12:31
12
TV
Neckarweihingen
TSV Grünbühl
20:30
12
11
17:44
7
21:22
11
12
VfR Großbottwar
II
FV Oberstenfeld II
14:54
7
18:31
8
13
18:42
8
14
15
TKSZ Ludwigsburg
16:35
7
15
Sportfreunde
11:46
Mundelsheim
GSV
12:36
Erdmannhausen II
TSG Steinheim II
3:54
6
14
FSV 08 Bissingen
II
GSV Pleidelsheim
16
TSV Phönix
Lomersheim
13:39
7
4
5
10
11
Lupenreiner
Hattrick.
12
Wünschbar? Machbar!
Für zuverlässigen Schutz auf
dem Spielfeld des Lebens.
Wir sind Ihre Experten für alle Fragen
rund um Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz
und Vermögensbildung.
13
Damit in der IT
alles rund läuft ...
Schwarz
Telefon
E-Mail
Internet
& Rohloff GmbH
07144 8963ˉ0
[email protected]ˉr.it
www.sˉr.it
4
3
Internet · Schulungen · Wartung · PC
Installation · Verkauf · ServiceˉHotline · Betreuung · Netzwerk
Wünschbar? Machbar!
Sprechen Sie mit uns.
Ihre Wunschverwirklicher:
Verkaufsleitung Timo Forisch und Team
Kronprinzstraße 16 · 70173 Stuttgart
Telefon 0711 1209020 · Mobil 0172 3511912
[email protected]
Ein gastliches Haus in historischer
Atmosphäre der malerischen Marbacher Altstadt.
Unsere Zimmer bieten Ihnen modernsten Komfort.
Hotel Schillerhof · Familie Morlock
Marktstraße 19 · 71672 Marbach
Tel. 07144-66 86
www.schillerhof-marbach.de
12
13
Autobeschriftung • Scheibentönung • Printmedien • Textildruck
Media Print Grafe GmbH
Robert - Bosch - Str. 1 • 71691 Freiberg
Tel: 07141 / 797 50 15 • Mobil: 0176 / 800 81 211
[email protected] • www.mediaprint-grafe.de
Die Schiller-Apotheke
Willkommen im neuen
S i gr i d
Ensslin
Güntterstraße 14
71672 Marbach
Tel. 0 71 44 / 8 50 10
Fax 0 71 44 / 1 24 80
Die Schiller-Apotheke
Treff-
sslin
pun
i d E nkt
r
g
i
S
www.schiller-apotheke-marbach.de
[email protected]
Güntterstraße 14
71672 Marbach
Tel. 0 71 44 / 8 50 10
Fax 0 71 44 / 1 24 80
[email protected]
www.schiller-apotheke-marbach.de
FCGeburtstagsliste
GesundTref
!
heitfpunkt
Gesundheit!
TIEFBAU
STRASSENBAU
TIEFBAU
SCHOTTERWERKE
STRASSENBAU
SCHOTTERWERKE
Talaue 5 · 71364 Winnenden · Tel. 0 71 95 / 9 80 - 0
www.kloepferkg.de · [email protected]
Talaue 5 · 71364 Winnenden · Tel. 0 71 95 / 9 80 - 0
www.kloepferkg.de · [email protected]
Wir wünschen dem FC Marbach eine
erfolgreiche Fußballsaison 2015 !
Wir sind Partner des Sports.
HAINBUCH – Ihr Spannmittel-Partner
Unseren Mitgliedern
Mika Dorsch
Stefan Schmiedel
Andreas Seitter
Konrad Laing
Michael Eisenmann
Vahdet Saldik
Marvin Goncalves
Philip Valorinta
Josha Davis
Helmut Landenhammer
Thomas Malow
Niyazi Turan
Steffen Emhardt
Siegfried Storz
Fritz Gayer
Ulrich Lorenzen
Danny Ballack
Helmut Gerstenlauer
Andreas Töpfer
Unserem Ehrenmitglied
Günther Köhler
gratulieren wir besonders
herzlich und wünschen alles
Gute für das neue Lebensjahr.
Sehr geehrte Leser,
der FCler bewegt sich mit der
Geburtstagsliste datenschutztechnisch auf sehr dünnem Eis.
D.h. die Veröffentlichung von
Geburtsdaten dürfen wir ohne
besondere Erlaubnis nicht vornehmen. So gibt es Mitglieder,
welche dieses bereits schon
ausdrücklich untersagt haben.
Wir sind leider angehalten,
hier umsichtiger vorzugehen.
Das bedeutet, dass wir mit den
Ausgaben der aktuellen Saison,
keine 18. oder runden Geburtstage in besonderer Form mehr
11
darstellen. Diese Vorgehensweise ist auch unter dem
Aspekt zu betrachten, dass der
FCler mit Beginn dieser Saison
online über die FC-Homepage
downloadbar ist und somit 11
nicht nur den Stadionbesuchern zur Verfügung steht.
www.hainbuch.com
14
15
Jetzt
14
Tage
kostenlos
Probe
lesen:
>
>
Jetzt 14
14 Tage
Tage kostenlos
kostenlos Probe
Probe lesen:
lesen:
> Jetzt
Fon
07144
850022
Fon
Fon 07144
07144 850022
850022
Liebe Sportsfreunde,
Kader FC Marbach
Kreisliga B 2015/2016
Pokalverdächtig:
unser
Pokalverdächtig:
Pokalverdächtig: unser
unser
mehrfach
prämierter
Sportteil.
mehrfach
prämierter
mehrfach prämierter Sportteil.
Sportteil.
Tor
Timo Schubert
Sascha Steidel
Mit Bestleistungen
Bestleistungen für
für unsere
unsere Leser
Leser immer
immer an
an der
der Spitze
Spitze
Mit
Mit Bestleistungen für unsere Leser immer an der Spitze
www.marbacher-zeitung.de
www.marbacher-zeitung.de
www.marbacher-zeitung.de
Fenster
Fenster
Fenster
Holz,
Kunststoff
Holz,
Holz, Kunststoff
Kunststoff
Aluminium
Aluminium
Aluminium
Alu-Glas-Fassaden
Alu-Glas-Fassaden
Alu-Glas-Fassaden
Türen
Türen
Türen
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Sicherheitstüren
Sicherheitstüren
Sicherheitstüren
Brandschutztüren
Brandschutztüren
Brandschutztüren
Glasgeschenke
Glasgeschenke
Glasgeschenke
Windlichter
Windlichter
Windlichter
Vasen
Vasen
Vasen
Salzkristalllampen
Salzkristalllampen
Salzkristalllampen
Max-Eyth-Str.
Max-Eyth-Str.
Max-Eyth-Str. 55
5
71672
Marbach/N.
71672
Marbach/N.
71672 Marbach/N.
Tel.
07144
8463-0
Tel.
Tel. 07144
07144 8463-0
8463-0
Fax
07144
8463-30
Fax
07144
8463-30
Fax 07144 8463-30
Wintergärten
Wintergärten
Wintergärten
Holz
und
Aluminium
Holz
Holz und
und Aluminium
Aluminium
Alles
aus
Glas
Alles aus
aus Glas
Glas
Alles
Ganzglastüren
Ganzglastüren
Ganzglastüren
Duschabtrennungen
Duschabtrennungen
Duschabtrennungen
Glasplatten
Glasplatten
Glasplatten
Sonnenschutz
Sonnenschutz
Sonnenschutz
Markisen
Markisen
Markisen
Jalousinen
Jalousinen
Jalousinen
Rollladen
Rollladen
Rollladen
Vordächer
Vordächer
Vordächer
Reparaturen
Reparaturen
Reparaturen
120 m²
m² Ausstellung
Ausstellung
120
www.fenster-lillich.de
www.fenster-lillich.de
artismedia.de
artismedia.de
artismedia.de
Unsere starke
starke Partnerschaft
Partnerschaft mit
mit den
den STUTTGARTER
STUTTGARTER
Mit packenden
packenden Reportagen,
Reportagen, Interviews
Interviews und
und Unsere
Mit
Unsere starke Partnerschaft
mit
den STUTTGARTER
Mit packenden
Reportagen,
und NACHRICHTEN
NACHRICHTEN
garantiert eine
eine
umfassende
Sportaktuellen
Ergebnissen
täglichInterviews
im Lokalsport
Lokalsport
garantiert
umfassende
Sportaktuellen
Ergebnissen
täglich
im
NACHRICHTEN
garantiert
eine
umfassende
Sportaktuellen
Ergebnissen
täglich
im
Lokalsport
berichterstattung aus
aus aller
aller Welt.
Welt.
auf dem
dem Laufenden
Laufenden bleiben.
bleiben.
berichterstattung
auf
berichterstattung aus aller Welt.
auf dem Laufenden bleiben.
Abwehr
Nicolas Lach
Nicolas Gieren
Toni la Macchia
Etien Schweizer
Timo Hertler
Ömer Cetinbag
Andre Strobel
Thomas Ruzgys
Benedikt Schreckenberger
Dominik Skara
Alexander Kouimelis
Niko Knüpfer
Jakob Schütz
Mittelfeld
Fabian Schmidt
Fabian Kirschner
Luca Heinrich
Dennis De houche
Nico Hammer
Niko Paraskevas
Daniel Etzler
Tim Götting
Alexander Schwarzenberger
Milyon Hagos
Angriff
Tobias Feuchtner
Eldin Arifi
Ömer Terzi
Spielertrainer
Alexander Schwarzenberger
Spielleiter
Patrick Kaiser


Ihr
Ihr Garant
Garant für
für
gewissenhafte
gewissenhafte Ausbildung!
Ausbildung!
J6ah7r!en!
SSeietit4319
Fahrschule
Fahrschule
Fahrschule
RUPP
67
1967
eeitit 19
SS
Seit 1967
16
Wildermuthstraße
Wildermuthstraße 10
10
71672
Marbach
71672 Marbach
Tel.
Tel. 07144
07144 // 18374
18374
Mobil:
0171
/
Mobil: 0171 / 6541186
6541186
Wir bringen Farbe ins Spiel!
Telefon 07144-83 65 - 0 · www.malerkrause.de · [email protected]
die Winterpause naht und die erste
Bilanz kann – zumindest im unteren Jugendbereich – schon gezogen
werden. Nach dem die Gruppeneinteilung im E-Jugendbereich vorm
Saisonstart veröffentlicht wurde,
war von einer einfachen Hinrunde
keine Rede. Somit beendeten auch
alle unsere E-Jugendmannschaften im unteren Tabellendrittel die
Vorrunde. Allerdings ist man weiterhin optimistisch eingestellt, da
eine stetige Steigung schon während der Spielrunde zu sehen war.
Die Fortschritte konnte man auch
in der ersten Runde der wfv-Hallenbezirksmeisterschaft beobachten,
in welcher man am Ende schon die
Zwischenrunde erreichte! Mehr Höhen als Tiefen erlebten auch unsere F-Jugendmannschaften, welche
auch über die Winterzeit fleißig an
den wfv-Spieltagen teilnehmen und
sich regelmäßig sportlich weiterentwickeln! Wir wünschen unseren
Jüngsten eine schöne und erfolgreiche Hallensaison!
Vom Aufstieg kann im D-Jugendbereich schon jetzt gesprochen werden. Unsere D-Jugendmannschaft
hat es als Tabellenführer selbst in
der Hand. Sollte der Aufstieg in die
Quali-Leistungsstaffel
geschafft
werden, dann heißt das neue Ziel in
der Rückrunde: Aufstieg in die Bezirksstaffel Enz/Murr! Erwähnenswert ist die Defensive: 6 Spieltagen
= 2 Tore (aus dem Spiel heraus! Wir
drücken euch die Daumen Jungs!
Vom oberen Tabellendrittel schauen
auch unsere Juniorinnen zu. Zwar
ist das anhand der Tabelle nicht
ersichtlich, da unsere Juniorinnen
ohne Wertung spielen, aber mit nur
einer Niederlage in der laufenden
Saison setzen sie alle Gegner unter
Druck - weiterhin viel Erfolg!
Der Jugendbereich bedankt sich für
das gezeigte Interesse und wünscht
allen einen schönen und unterhaltsamen Spieltag!
Die Jugendleitung
17
Breitschwerdt Wirtschaftsprüfung
unterstützt
die Jugendarbeit des FC Marbach.
DFB Stützpunkt wieder in Marbach!
Nach dem der DFB Stützpunkt vor Jahren Marbach
verlassen musste, freuen wir uns nun, einen Teil des
Stützpunktes wieder in Marbach begrüßen zu dürfen.
Die Nachwuchstalente im Bereich der D-Jugend werden über die Winterzeit in unserer Solarsporthalle die
Trainingseinheiten absolvieren. Die Talentförderung des
deutschen Fußballs ist in ihrer Struktur weltweit einzigartig. Sie ist ein Produkt der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Deutschem Fußball-Bund (DFB),
Deutscher Fußball-Liga (DFL), den Landesverbänden,
den Vereinen und der Basis. Viele Institutionen wie Talentförderprogramm, Leistungszentren, Eliteschulen
des Fußballs, Landesauswahlen, Trainerausbildung,
Spielbetrieb und Juniorennationalmannschaften kooperieren erfolgreich. Bei einem jungen Talent kann man
nicht bzw. nur sehr schwer vorhersagen, wie es sich in
seiner Leistungsfähigkeit entwickeln wird. Aus diesem
Grund ist es notwendig eine optimale Ausbildung für die
verschiedenen Entwicklungsverläufe anzubieten. Für jeden Entwicklungstyp, ob Früh- oder Spätentwickler, gibt
es einen professionellen Ausbildungsweg. Es gibt nicht
eine Institution, die für Nachwuchsförderung allein verantwortlich ist. Erst die Abstimmung der einzelnen Institutionen sorgt für den nachhaltigen Erfolg. In diesem
Sinne: Willkommen zurück in Marbach!
Passend zu diesem Comeback möchten wir auch das
Comeback eines FC Marbach Spieler im DFB-Stützpunkt-Training hervorheben. Unser U13-Spieler Arnel
Talic (Jahrgang 2003) vertritt nämlich nun seit ein paar
Wochen schon unsere Jugendabteilung im DFB-Stützpunkt-Training. Die Abwesenheit des FC Marbach im
Stützpunkt liegt schon länger zurück. Die letzten zwei
Talente, welche den FC Marbach vertreten durften, sind
heute wichtige Spieler unserer ersten Mannschaft (Lukas Möhle und Angelo De Capua). Wir wollen Arnel in ein
kurzes Interview bisschen besser vorstellen:
Hallo Arnel, vielen Dank dass du dir die Zeit
genommen hast! Fieberst du schon das letzte
Spiel, in dem es mit der D-Jugend um den Aufstieg
in die Quali-Leistungsstaffel geht, entgegen?
Ja klar, auf jeden Fall! Wir wollen alle das Spiel am
Samstag gewinnen und aufsteigen um uns dann in der
Rückrunde mit gleichstarken Teams messen!
Was sind denn grundsätzlich deine Ziele, die du dir diese
Saison vorgenommen hast?
Mein Ziel ist es mich zusammen mit der Mannschaft
weiterzuentwickeln und nie aufhören uns zu verbessern.
Wir wollen uns immer besser verstehen, als geschlossenes Team auflaufen und natürlich einen schönen Fußball
spielen!
Du darfst nun seit paar Wochen im DFB-Stützpunkt mittrainieren. Wie du erfahren durftest, ist es schon lange her
dass ein FC Marbach Spieler dort mittrainieren durfte. Wie
fühlst du dich dabei?
Es ehrt und freut mich sehr! Ich fühle mich zur Zeit auch
sehr gut und bin richtig fit. Ich bin sehr motiviert und
möchte immer mehr dazulernen. Für mich und für mein
Team!
Ich merke, dir macht es jetzt schon richtig Spaß, richtig?
Auf jeden Fall, es macht mir echt Spaß! Es sind zwar viele
neue Übungen dabei die ich noch nicht kannte und sind
auch teilweise schwieriger und anstrengender. Aber ich
bin ein Kämpfer und werde nicht aufgeben!
Vielen Dank Arnel für das kurze Interview und viel Erfolg
am Samstag!!!
Arnel Talic
18
19
Historisches
Sie haben noch alte/ältere Bilder vom FC Marbach und dessen Umfeld? Dann wenden Sie sich bitte an:
Jochen Berger · Die Lotsen · Rathausgasse 4 · 71672 Marbach · [email protected]
Damit es mit Ihrer Gesundheit
auch rund
Wir bringen
Farbeläuft!
ins Spiel!
© Rainer Sturm / PIXELIO
Spielplatzhalle - Foto: Stadtarchiv Marbach
Apotheker Rüdiger Heilgeist
Marktstraße 22 ∙ Marbach ∙ Tel. 07144 53 60
www.apotheke-palm.de
Spielszene aus den 50er Jahren
20
Telefon 07144-83 65 - 0 · www.malerkrause.de · [email protected]
21
[Geburtstagsseite]
D-Junioren
Glückwünsche
Zum Geburtstag gratulieren wir heute:
Danny Ballack
Helmut Gerstenlauer
Josha Davis
Marvin Goncalves
Mika Dorsch
Günther Köhler
Michael Eisenmann
Dennis Kolder
Steffen Emhardt
Konrad Laing
Fritz Gayer
Helmut Landenhammer
Ulrich Lorenzen
Thomas Malow
Saveno Romano
Vahdet Saldik
Andreas Seitter
Siegfried Storz
Andreas Töpfer
Niyazi Turan
Philip Valorintas
Allen Mitgliedern gratulieren wir ganz herzlich und
wünschen alles Gute für das neue Lebensjahr.
Wir bedanken uns heute bei unseren Gästen aus
Crailsheim und Großbottwar sowie bei unseren Fans
unseren Werbepartnern und Sponsoren für die aktive
Unterstützung im Verein und bei den Spielen unserer
Mannschaften am heutigen Sonntag.
Wir wünschen allen unseren Gästen eine ruhige und
beschauliche Vorweihnachtszeit und einen guten
Rutsch ins Jahr 2015.
Euer FC’ler Team
Backnangerstr. 4
71672 Rielingshausen
Tel.: 07144-8974143
Im Rahmen seines 20-jährigen UnternehmensjubiFax: 07144-8974148
läums überreichte Reinhard Nägele mit dem Vorstand
Mobil: 0176 23182503
des Fördervereins Michael Eisenmann der D1 des FC
Marbach nagelneue Trikots.
Die Mannschaft um Trainer Taha Günesli bedankt sich
recht herzlich bei Herrn Nägele.
[Jochen Berger]
Tag & Nacht
geöffnet
Impressum
Aral Center Schreiber
Backnangerstr.
4 mehr als
– viel
71672 Rielingshausen
eine Tankstelle.
Tel.: 07144-8974143
Fax: 07144-8974148
Mobil: 0176 23182503
Tanken. Auto waschen. Einkaufen.
Pause machen.
Versicherungen - Vermögensaufbau – Finanzierungen - Ruhestandsplanungen
Roland König
Marbacher-Assekuranz
Büro:
Sommerrain 8
71563 Affalterbach
Email: [email protected]
Internet: www.marbacher-assekuranz.de
22
22
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!
Marktstraße 19 · 71672 Marbach
Kontakt
[email protected]
Layout
Die Lotsen
Rathausgasse 4
71672 Marbach
Druck
Druckerei Memminger GmbH
Benzstr. 9
71691 Freiberg/N
Telefon: 07141 / 7 91 10-0
Fax: 07141 / 70 70 91
ISDN: 07141 / 7 91 10-41
e-mail: [email protected]
www.druckerei-memminger.de
ARAL
Aral Center Schreiber
Ortseingang Murr – am Autobahnzubringer zur A81
Fam. Max, Im Langen Feld 17, Murr, Tel.: 07144 / 29235
Unser FAVORITSTROM bringt die nötige Energie!
Weitere Infos
www.swlb.de
*in % derunter
Rentenbasis/Berechnungsfaktor
für garantierte Rente. Einmal erreichtes Rentenniveau kann nicht mehr sinken.
bacher Altstadt.
Anzeigen /Unsere
Werbung
Zimmer bieten Ihnen moJochen Berger
dernsten Komfort.
[email protected]
Michael Eisenmann
Michael_Eisenma[email protected]
Hotel Schillerhof · Familie Morlock
Redaktion
Tel. 07144-66 86
Timo Schmitt
www.schillerhof-marbach.de
Marvin Schnalke
Patrick Flamm
• 24-Std.-Tankbetrieb und Bistro-Service
• Umfangreiches Shop-Sortiment
• Frische-Bistro mit reichhaltigem Angebot
• Neue Waschanlage (SoftCare Pro)
• Aral Ultimate Hochleistungskraftstoff
• Autogas (LPG)-Zapfsäule
• AdBlue-Zapfsäule
Eine der höchsten Renten am Markt: Garantiert und lebenslang.
Sofortbeginnende Rente: Einmalanleger aufgepasst!
Herausgeber
Fussball-Club Marbach e. V.
Poppenweilerstaße 24
71672 Marbach
Telefon: 0172
5 92 02 22Haus in historischer
Ein /gastliches
E-Mail: [email protected]
Atmosphäre der malerischen Mar-
Alles super.
Unser FAVORITSTROM bringt die nötige Energie!
Weitere Infos unter www.swlb.de
So natürlich wie Laufen.
Nur viel effizienter.
Gezielte mechanische Schwingungsreize stärken Muskulatur, Gefäße, Haut und Knochen
und verbessern die Koordination.
Ein Vibrationstraining mit dem Übungsgerät
»Wellengang« fördert die Leistungsfähigkeit
in jedem Alter und Trainingszustand.
Krankengymnastikpraxis · Charlottenstraße 4 · Marbach · Tel. 07144/85 89 16 · www.impuls-marbach.de
19
23
Werden auch Sie Mitglied
bei einer starken Bank!
Ihre Vorteile:
Mitglieder sind
Teilhaber der Bank
Vorzugstarife bei
Verbund-Produkten
Gewinnausschüttung
Mitbestimmung
über Vertreter
4. L u d w i g s b u r g e r
K U N D E N S P I E G E L®
Platz 1
BRANCHENSIEGER
Untersucht: 7 Geldinstitute
90,5 % Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad
Freundlichkeit: 92,4 % (Platz 2)
Beratungsqualität: 89,0 % (Platz 1)
Preis/Leistungsverhältnis: 90,1 % (Platz 1)
Kundenbefragung 11-12/2012
N=833 (Geldinstitute) von N=906 (Gesamt)
________________________________________________
MF Consulting Dipl.-Kfm. Marc Loibl
www.kundenspiegel.de Tel: 0991/2708847
Schwieberdinger Straße 25,
71636 Ludwigsburg
Servicetelefon 07141-1310: 8-18 Uhr
www.volksbank-ludwigsburg.de

Documentos relacionados