Gebrauchsanweisung Silvanol lazura B

Сomentários

Transcrição

Gebrauchsanweisung Silvanol lazura B
Gebrauchsanweisung Silvanol lazura B
Zusammensetzung
Acrylharz, Pigmente
Merkmale
Silvanol lazura B ist eine umweltfreundliche, wasserbasierte Beschichtung, die nicht brennbar ist, keine
flüchtige oder toxische Komponenten enthält, schnell trocknet und wasserabweisend wirkt. Ist einfach zu
bedienen, auch bei späteren Renovierungen von Holzoberflächen.
Zweck
Silvanol lazura B richtet sich an Oberflächenschutz von Fenster, Türen, Garten und Balkon-Geländer,
Wochenendhäusern, Gartenmöbel, Kinderspielgeräte, usw.... Bei dem Ausseneinsatz empfehlen wir, dass
Sie das Holz zuerst mit der schützenden Basispräparat Silvanolin schützen oder Silvapro ® thermisch
modifiziertes Holz verwenden.
Verwendungsart
Silvanol lazura B wird auf trockenes, sauberes und geschliffenes Holz mit einem Pinsel oder durch
Besprühen aufgetragen. Wir raten vom eintauchen in das Produkt ab. Die optimale
Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 15 und 22 Grad Celsius. Silvanol lazura B soll nicht beim direkten
Sonnenlicht oder im Nebel aufgetragen werden. Bei den Farbtönen der Lazur Nr. 8 und 12 ist die optimale
Temperatur über 22 ° C vorgeschrieben, und wir müssen beim Auftragen für eine optimale Verteilung des
Pigments oder der Farbe an der Oberfläche sorgen (mit einem Pinsel). Wir der Verwendung muss das
Produkt Silvanol Lazura B gut durchschüttelt werden. Zwischen den einzelnen Aufträgen muss das Holz
mit feinem Schleifpapier geschliffen werden. Das Holz wird durch Silvanol Lazur geschützt und kann
mindestens 6 Stunden nach der letzten Anwendung B den Witterungseinflüssen ausgesetzt werden.
Das Holz, das zuvor mit Basisschutzmitteln geschützt worden ist (zB. Silvanolin), muss vor der Anwendung
von Silvanol lazura B gut getrocknet werden, da die Feuchtigkeit des Holzes vor der Anwendung 15% nicht
überschreiten darf (wir empfehlen das Trocknen bis zu mehreren Wochen, je nach der Menge des
verwendetetn Basisschutzmittels und der Bedingungen der Trocknung).
Verwendung
Mit 1 kg tragen wir von ca. 4-6 m2 in zwei oder drei Schichten auf. Die vorgeschriebene minimale
Anwendung beläuft sich auf 200 bis 250 g/m2.
Reinigung von Werkzeugen
Das Werkzeug muss nach der Arbeit mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Silvanol lazura B darf
nicht ins Gewässer und Grundwasser eindringen.
Sicherheit am Arbeitsplatz
Persönliche Schutzmittel sind zu verwenden. Bei der Auftragung müssen Schutzhandschuhe, Augenschutz,
Atmungsschutz und entsprechende Schutzkleidung verwendet werden. Ausser Reichweite von Kindern
und in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren.
Lagerung und Haltbarkeit
Silvanol Lazura B darf nicht bei Temperaturen niedriger als 5 Grad Celsius ausgesetzt werden.
Mindesthaltbarkeitsdatum:
15 Monate.