Übersicht Decalsätze BMW 2002 ( Gruppe 2 ) - Rennserien-West

Сomentários

Transcrição

Übersicht Decalsätze BMW 2002 ( Gruppe 2 ) - Rennserien-West
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Übersicht Decalsätze BMW 2002 ( Gruppe 2 )
( eine Liste der Lieferanten für die aufgeführten Versionen befindet sich am Ende dieser Übersicht !! )
Alpina #61 ( BMW 1600 ti ) / / #68 / # 11
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
BMW Alpina, 1970
Niki Lauda
zweifarbig Orange und Schwarz
TOJ-Drom Nr. 21 (2-fach Bogen)
TOJ-Drom Nr. 40 (2-fach Bogen - nur #68)
Wiesel (3-fach Bogen 1 - nur #61)
Faltz #32
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Faltz, ?
?
?
Wiesel (3-fach Bogen 1)
GS-Tuning #101 / #112 / #1
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
GS-tuning, DRM 1972/3
Dieter Basche / Albrecht Krebs
zweifarbig Gelb und Schwarz
TOJ-Drom Nr. 23 - nur 101
Wiesel (3-fach Bogen 2 - nur #1 und #112)
Koepchen #53 / #101
Team ............... Koepchen, 1972 / 1970
Fahrer ............ Hans Heyer, Helmut Kelleners, Jörg Obermoser,
Hans-Joachim Stuck (auch #101)
Lackierung ...... zweifarbig Weiß und Blau
Version(en)...... Wiesel (3-fach Bogen 2)
TOJ-Drom Nr. 41 (2-fach Bogen)
Schnitzer #52
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Schnitzer, DRM 1974
Wolfgang May
einfarbig Blau
Wiesel (3-fach Bogen 1)
Schnitzer #33
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Stand 31. Juli 2004
Schnitzer, DRM 1972
Hans Heyer, Jochen Maas, Jörg Obermoser, ?
zweifarbig Silber und Rot
TOJ-Drom Nr. 40 (2-fach Bogen)
Seite 1 / 6
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Warsteiner #69 / #102
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
GS-tuning, DRM 1975
Jörg Obermoser
einfarbig Gold
TOJ-Drom Nr. 29 (2-fach Bogen)
Warsteiner #42 / #51
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
GS-tuning, DRM 1976
Jörg Obermoser
einfarbig Gold
TOJ-Drom Nr. 28 (2-fach Bogen)
Was noch so „geht“, aber mehr oder weniger Phantasie-Gestaltung ist . . .
Hinweis: Eine Vielzahl denkbarer Decal Varianten für den 02 sind auf den Web Seiten von
Scala und TOJ-Drom in Form von Modellfahrzeugen oder Slotcars im Maßstab 1:43 (Scala)
und 1:24 (TOJ-Drom) abgebildet.
Stand 31. Juli 2004
Seite 2 / 6
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Übersicht Decalsätze BMW 3,5 CSL ( Gruppe 2 )
( eine Liste der Lieferanten für die aufgeführten Versionen befindet sich am Ende dieser Übersicht !! )
Werk
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Jolly Club, Le Mans 1974
Carlo Facetti / Martion Finotto / Manfred Mohr
einfarbig Weiß
Tokyo Marui (nicht mehr lieferbar)
TOJ-Drom (nicht mehr lieferbar)
Was noch so „geht“, aber mehr oder weniger Phantasie-Gestaltung ist . . .
Gösser Beer
Lackierung ...... einfarbig türkis-farbiges Auto
Basis ............... Ortmann Decalbogen „Gösser Beer“ für den
BMW 3,5 CSL Gruppe 5
( ein ähnliches Auto lief unter Alpina Bewerbung allerdings mit runden Verbreiterungen - 1977 in der
Tw-EM )
Jägermeister
Lackierung ...... einfarbig orange-farbiges Auto
Basis ............... Automobilminiaturen oder Ortmann Decalbogen
„Jägermeister“
( ein solches Coupé lief unter Alpina Bewerbung - allerdings
mit grünem Heckflügel - u.a. 1973 in der Tw-EM )
Tuner
Lackierung ...... zweifarbig silber-rotes Auto
Basis ............... Wiesel Decalbogen für den BMW 2002 Gruppe 2
( diverse CSL wurden 1973 und 1974 von verschiedenen Tunern in der DRM und der Tw-EM eingesetzt )
Werk
Lackierung ...... einfarbig weißes Auto
Basis ............... Ortmann Decalbogen „Gitanes“ oder „Gösser Beer“
für den BMW 3,5 CSL Gruppe 5
( entsprechend der #87 tummelte sich 1973 und 1974 eine
Vielzahl von Autos im Werksdesign in der DRM und der Tw-EM;
hier sind nur einzelne Decals bzw. die Startnummern auszutauschen )
Werk
Lackierung ...... einfarbig schwarzes Auto
Basis ............... Ortmann Decalbogen „Gitanes“ oder „Gösser Beer“
für den BMW 3,5 CSL Gruppe 5
( im selben Design wie die weißen Werksautos waren
u.a. 1974 auch schwarze Fahrzeuge unterwegs )
Stand 31. Juli 2004
Seite 3 / 6
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Übersicht Decalsätze BMW 635 CSi ( Gruppe 2 )
( eine Liste der Lieferanten für die aufgeführten Versionen befindet sich am Ende dieser Übersicht !! )
Eterna
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Schnitzer, Tw-EM 1983
Walter Brun / Hans-Joachim Stuck
einfarbig D.Blau
Raceland
Jägermeister #6
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Brun Motorsport, DTM 1984
Hans-Joachim Stuck
einfarbig Orange
DMC
Scale Production (4fach Bogen)
Studio 27
J.P.S.
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
BMW Motorsport, Bathurst 1985
Dany Hulme, „Poldi“ von Bayern
einfarbig Schwarz
DMC
M Style
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
BMW Motorsport, Tw-EM
Bruno Giacomelli / Tierry Boutsen
einfarbig Weiß
DMC
M Technik
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
BMW Motorsport, Tw-EM 1983
Gerhard Berger / Roberto Ravaglia
einfarbig Weiß
Museum Collection
Studio 27
Müllerbräu
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Stand 31. Juli 2004
Müllerbräu Team, DTM 1988 / 89
Fritz Müller
einfarbig Weiß
DMC
Seite 4 / 6
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Originalteile
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Schnitzer, Tw-EM
Gerhard Berger / Roberto Ravaglia / Marc Surer
einfarbig Weiß
Fujimi
Tamiya (nicht mehr lieferbar !?)
STP - 1985
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
Hartge, Tw-EM 1985
?
einfarbig Weiß
Studio 27
STP - 1986
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
?, 1986
?
?
Studio 27
Würth
Team ...............
Fahrer ............
Lackierung ......
Version(en)......
?, DTM 1984
?
?
Studio 27
Was noch so „geht“, aber mehr oder weniger Phantasie-Gestaltung ist . . .
Avon - Jürg Düring, Tw-EM 198x
Lackierung ...... einfarbig weißes Auto
Basis ............... eigene Decals
Kreistelefonbuch
Lackierung ...... einfarbig gelbes Auto
Basis ............... Ortmann „Kreistelefonbuch“ Decalbogen für den
BMW M1
Vogelsang - Harald Gros, DTM 1984
Lackierung ...... einfarbig weißes Auto
Basis ............... eigene Decals ergänzt um Folienstreifen
Stand 31. Juli 2004
Seite 5 / 6
Gruppe 2, 4 und 5 - Übersicht Decalsätze BMW Gruppe 2
Würth
Lackierung ...... einfarbig weißes Auto
Basis ............... Ortmann „Würth“ Decalbogen für den BMW M1
Hinweis: In den ersten zwei Jahren der DPM/DTM (1984/85) liefen diverse 635 CSi in weißer Ausführung mit wenigen zusätzlichen Sponsoraufklebern - u.a. der weiße Brun Warsteiner
1984 mit „Poldi“ von Bayern oder der weiße Schnitzer 1985 mit Roberto Ravaglia.
Lieferanten:
DMC ......................
Ortmann .................
Raceland ................
Scale Production ....
Automobilminiaturen, Checkered-Flag, Jens Scaleracing, Ortmann
direkt, Checkered-Flag, MSD, Nimpex, Rennpiste
direkt
direkt, Automobilminiaturen, Nimpex, AMS Solingen, Checkered-Flag,
Jens Scaleracing
TOJ-Drom .............. direkt, AMS Solingen, Automobilminiaturen, Jens Scaleracing
Wiesel ..................... direkt
Studio 27 ................ Checkered-Flag, Nimpex, Ortmann
Fotos:
Andreas Keck.......... 635 CSi Würth
Norbert Nitsche....... 635 CSi Vogelsang
Jörg Obermoser ...... 2002 Alpina #61, 2002 GS #101, Koepchen #53, Schnitzer #33,
Warsteiner #42
Stand 31. Juli 2004
Seite 6 / 6

Documentos relacionados