Glasfachschule Rheinbach - Rhein-Sieg

Сomentários

Transcrição

Glasfachschule Rheinbach - Rhein-Sieg
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
„Glasfachschule“
S
UNSERE AUSBILDUNGSANGEBOTE …
 Berufsfachschule für Gestaltung 1-jährig
 Berufsfachschule für Glastechnik und Glasgestaltung
• zur Glaserin/zum Glaser
• zur Glasveredlerin/zum Glasveredler
 Gestaltungstechnische/r Assistent/in
• Schwerpunkt: Grafik- & Objektdesign
• Schwerpunkt: Medien und Kommunikation
 FOS 13 – Allgemeine Hochschulreife
 Fachoberschule für Gestaltung
 Berufliches Gymnasium Kunst und Gestaltung
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS - Berufsfachschule für Gestaltung 11--jährig
ZIELE:
 Berufliche Orientierung  Betriebliches Praktikum
 FOR- Abschluss
UNTERRICHTSFÄCHER:
 Berufsbezogener Bereich:
Glasgestaltung, Keramisches Gestalten, Holz,
Gestaltungslehre, technisches & gestalterisches Zeichnen,
Wirtschaftslehre, Mathematik, Englisch
 Berufsübergreifender Bereich:
Deutsch, Religion, Politik, Sport
 Differenzierungsbereich:
Informationstechnik, technische betriebliche Kommunikation
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: AUSBILDUNGSBERUFE
WIR BILDEN AUS . . .
 zur Glaserin/zum Glaser
Fachrichtung Verglasung und Glasbau
 zur Glasveredlerin/zum Glasveredler
Fachrichtung Kanten- und Flächenveredelung
Fachrichtung Schliff und Gravur
Fachrichtung Glasmalerei und Kunstverglasung
 Ausbildungsgrundlage sind die geltenden
Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne dieser
handwerklich-gestalterischen Berufe.
 Praxis und Theorie werden Hand in Hand vollschulisch
unterrichtet.
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: GLASERIN/GLASER
FACHRICHTUNG VERGLASUNG UND GLASBAU
BERUFSSPEZIFISCHE SCHWERPUNKTE:
 Gestalten und Ausführen moderner und traditioneller
Kunstverglasungen
 Glaskonstruktionen (z.B. Treppengeländer, Innenausbau)
 Fensterbau und Verglasungstechnik (z.B. Wintergärten)
 Einrahmen von Bildern
 Restaurierung
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: GLASVEREDLERIN/GLASVEREDLER
FACHRICHTUNG KANTEN- UND FLÄCHENVEREDLUNG
BERUFSSPEZIFISCHE SCHWERPUNKTE:
 Gestalterische Veredelung von Flachglas und Glasobjekten
 Schliff- und Poliertechniken
 Sandstrahl-, Ätz- und Klebetechniken
 Verformen und Verschmelzen von Gläsern (Fusing)
 Anfertigen von Glasmöbeln und Einrichtungsgegenständen
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: GLASVEREDLERIN/GLASVEREDLER
FACHRICHTUNG SCHLIFF UND GRAVUR
BERUFSSPEZIFISCHE SCHWERPUNKTE:
 Oberflächengestaltung von Flach- und Hohlgläsern durch
 Schleifen und Gravieren
 Sandstrahl-, Ätz- und Klebetechniken
 Dekore in Hoch- und Tiefschliff fertigen
 Abstrakte, florale und figurale Darstellungen gravieren
 Wappen und Schriften erstellen
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: GLASVEREDLERIN/GLASVEREDLER
FACHRICHTUNG GLASMALEREI UND KUNSTVERGLASUNG
BERUFSSPEZIFISCHE SCHWERPUNKTE:
 Moderne und traditionelle Maltechniken auf Hohl- und
Flachglas
 Kunstverglasung (z.B. Kirchenfenster)
 Schmelztechnologien (z.B. Fusing, Pâte de verre)
 Montage von Glasgestaltungen
 Restaurierung
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: AUSBILDUNGSSTRUKTUR
AUSBILDUNG
 Probezeit 3 Monate
 Berufszuordnung
 Individuelle Beratungsgespräche
 Zusatzkurse zur Erreichung der Fachoberschulreife oder
Fachhochschulreife
 Abschlussprüfung mit theoretischem und fachpraktischem
Teil, die dem Gesellenbrief gleichgestellt ist
 ggfs. Fachhochschulreifeprüfung
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: FACHPRAKTISCHER UNTERRICHT
 PRAKTISCHE AUSBILDUNG
in den schuleigenen Werkstatträumen:
GLASMALEREI, GLASEREI, SCHLEIFEREI, GRAVUR
 Ergänzt durch
• Ausbildungsmodule in den verschiedenen Werkstätten
• Werkstattübergreifende Projektphasen
• Schüleraustausch mit den Partnerschulen in
Kamenicky Senov/ Tschechien und Paris/Frankreich
• Betriebspraktika (8 Wochen)
• Exkursionen
• Teilnahme an Messen und Ausstellungen
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: AUSBILDUNGSBERUFE
WAS SOLLTEN DIE BEWERBER MITBRINGEN?
 Interesse am Beruf
 Selbstständigkeit
 Ausdauer
 Kooperationsfähigkeit
 Handwerkliches Geschick
 Bereitschaft, sich mit naturwissenschaftlichen
Wissensgebieten auseinanderzusetzen
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: WAS KOMMT DANACH?
Beruflicher Werdegang unserer Schülerinnen und Schüler

Gesellenjahre im In- und Ausland

Technikerausbildung





Meisterausbildung
Besuch der FOS 13  Ziel: Allgemeine Hochschulreife
Fachhochschulstudium (mit Fachabitur)
z.B. Glasdesign, Produktdesign, Gestaltung, Grafikdesign,
Restauration, Glastechnik, Architektur, Bauwesen
Hochschulstudium an jeder beliebigen Universität
(mit Abitur - z.B. erlangt in der FOS 13)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GLAS: AUFNAHMEVERFAHREN
SCHULISCHE VORAUSSETZUNG:
 Mindestens Hauptschulabschluss
ANMELDUNG bis Juni des jeweiligen Schuljahres
 Anmeldeformular (online abschicken, ausdrucken,
unterschreiben und der Schule zukommen lassen)
 Lebenslauf
 Letztes schulisches Zeugnis
 Lichtbild
AUSWAHLKRITERIEN:
 Noten: Kunst, Deutsch, Mathematik
 Fehlstunden
 Einschlägiges Praktikum
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
GTA: BERUFSFACHSCHULE FÜR GESTALTUNG
AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:
 Staatlich geprüfte/r Gestaltungstechnische/r Assistent/in
 nach NRW-Landesrecht
 Schwerpunkt: Grafik- & Objektdesign
 Schwerpunkt: Medien und Kommunikation
 3jährig: Doppelqualifikation: Berufsausbildung +
Fachhochschulreife (Voraussetzung: FOR)
 2jährig: Berufsausbildung (Voraussetzung: FHR / AHR)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GESTALTUNG: GRAFIKGRAFIK- & OBJEKTDESIGN
BERUFSBEZOGENE AUSBILDUNGSINHALTE:
 Umgang mit professionellen Computerprogrammen,
u.a. InDesign, Illustrator, Photoshop & 3ds Max
 Präsentationstechniken
 Bearbeitung externer Aufträge und Wettbewerbe
 Projektorientierte Arbeitsmodule, u.a. analoge und
digitale Fotografie, Industriedesign, Drucktechniken
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GESTALTUNG: MEDIEN & KOMMUNIKATION
BERUFSBEZOGENE AUSBILDUNGSINHALTE:
 Gestaltung multimedialer Bild-, Text- und Tonprodukte
 Professioneller Umgang mit Dreamweaver, HTML, CSS, Flash
 Grundlagen JavaScript
 3D-Animation mit Autodesk 3ds Max
 Bewegtbild vom Storyboard über Drehbücher bis zur Studiound Kameratechnik
 Filmschnitt mit Premiere, Nachbearbeitung mit AfterEffects
 Analoge und Digitale Fotografie, Bildbearbeitung Photoshop
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GESTALTUNG: AKTIVITÄTEN
ANGEBOTE DER BFS GESTALTUNG:
 Ausflüge zu berufsperspektivisch interessanten
Veranstaltungen, z.B. Photokina Köln, aktuelle Ausstellungen
 Klassenfahrten: Medien, Kunst & Design
(v.a. London, Italien, Spanien)
 KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch – Kaufmännischer
Schwerpunkt (Stufe III: Vantage – B2 GER)
 Vorbereitung auf Allgemeine Hochschulreife in FOS13
(= Vollabitur): Zweite Fremdsprache Spanisch
 Europäisches Mobilitätsprojekt Erasmus plus:
8-wöchiges Berufspraktikum in Barcelona
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GESTALTUNG: PERSPEKTIVEN
STUDIUM:
 Grafik-Design: Fachhochschulen Köln, Düsseldorf
 kisd: Köln International School of Design
 Medien: ifs – Internationale Filmhochschule Köln,
Kunsthochschule Medien Köln, Fachhochschule Dortmund
 Kommunikationsdesign
 Lehramt: Gestaltung, Kunst
BERUF:
 Werbeagenturen, Multimedia-Agenturen
 Marketing-Abteilungen großer Unternehmen
 Rundfunkanstalten: WDR, RTL, Deutschlandfunkt etc.
 Selbständigkeit, Freiberuflichkeit
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
FOS 13: ALLGMEINE HOCHSCHULREIFE
ABITUR:
 Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung und FHR
 Zweite Fremdsprache (mind. 320 Std. und Abschluss mit
mind. der Note „ausreichend“)
 Dauer: ein Schuljahr
 Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
PERSPEKTIVEN:
 Studium – keine Fachbindung (möglich auch Medizin, Jura,
Architektur etc.)
 Einstieg in den Beruf
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
FOS: FACHOBERSCHULE FÜR GESTALTUNG
FOS Gestaltung
 Dauer: 2 Jahre
 Abschluss: Fachhochschulreife FHR
 Vermittlung beruflicher Kenntnisse
Klasse 11: Organisationsform
 Jahresbetriebspraktikum mit 1-2 Berufsschultagen pro Woche
 z.B. Werbeagentur, Goldschmiede, Schauwerbegestaltung, Steinmetz etc.
Klasse 12: UNTERRICHTSFÄCHER
Berufsbezogener Lernbereich:
 Gestaltungstechnik, Grafikdesign, Freies und konstruktives Zeichnen,
Englisch, Mathematik, Physik, Informatik, Wirtschaftslehre
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
FOS GESTALTUNG: PERSPEKTIVEN
STUDIUM:
 Grafik-Design: Fachhochschulen Köln, Düsseldorf
 Kommunikationsdesign
 Lehramt: Gestaltung, Kunst
 Andere Fachrichtungen möglich
BERUF:
 Schulinterner Wechsel: Ausbildung Gestaltungstechnischer
Assistent/Gestaltungstechnische Assistentin 2jährig in der
BFS Gestaltung
 Duale Betriebliche Ausbildung (z.B. Mediengestalter)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERUFL. GYMNASIUM KUNST & GESTALTUNG
BERUFLICHES GYMNASIUM: AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE
 Doppelqualifikation: Allgemeine Hochschulreife + Berufsausbildung GTA - Schwerpunkt: Kunst & Gestaltung
 Dauer: 3 Jahre + 12 Wochen
 Unterrichts-Umfang: ca. 36 Wochenstunden
 Staatlich geprüfte/r Gestaltungstechnische/r Assistent/in
 nach NRW-Landesrecht (APO-BK Anlage D 4)
 Erwerb einer umfassenden beruflichen, sozialen und
persönlichen Handlungskompetenz in authentischen und
anwendungsorientierten Praxismodulen - nach Möglichkeit
mit externen Partnern.
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERUFL. GYMNASIUM KUNST & GESTALTUNG
WER KANN SICH FÜR DAS BERUFL. GYMNASIUM BEWERBEN?
 FOR mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
 Real-, Haupt- oder Gesamtschüler mit Fachoberschulreife und
Qualifikationsvermerk
 Gymnasiasten mit Versetzung nach Klasse 10 des Gymnasiums
 Schüler mit voller Fachhochschulreife der zweijährigen
Höheren Berufsfachschule desselben fachlichen
Schwerpunktes (Voraussetzung: Kenntnisse in einer zweiten
Fremdsprache mind. im Umfang des Unterrichts der Stufe 11)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERUFL. GYMNASIUM KUNST & GESTALTUNG
BILDUNGSGANGPROFIL
 Fächer des fachlichen Schwerpunktes: Gestaltungstechnik,
Englisch, Grafik-Design, Kunst, Physik, Mathematik, Informatik,
Wirtschaftslehre, 2. Fremdsprache (Spanisch)
 Berufsübergreifender Bereich: Deutsch, Gesellschaftslehre mit
Geschichte, Religionslehre, Sport
 Differenzierungsbereich: Wahlfach
 Leistungskurse Englisch und Gestaltungstechnik fünfstündig
ab Klasse 12
 Grundkursfach Geschichte mit Gesellschaftslehre
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERUFL. GYMNASIUM KUNST & GESTALTUNG
ABITURPRÜFUNG
 Zentralabitur: In Nordrhein-Westfalen werden für die
Sekundarstufe II Abschlussprüfungen mit zentralen
schriftlichen Prüfungsaufgaben durchgeführt.
1. Prüfungsfach: Leistungskursfach Englisch (schriftlich)
2. Prüfungsfach: Leistungskursfach Gestaltungstechnik (schriftl.)
3. Prüfungsfach: Grundkursfach Deutsch oder Kunst oder
Mathematik (schriftl.)
4. Prüfungsfach; Grundkursfach Gesellschaftslehre mit Geschichte
oder Religionslehre (mündl.)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERUFL. GYMNASIUM KUNST & GESTALTUNG
BERUFSABSCHLUSSPRÜFUNG
Die Abiturprüfungen sind Teil der Berufsabschlussprüfung.
Hinzu kommen:
5. Prüfungsfach: Grafik-Design (schriftlich)
6. Prüfungsfach: Wirtschaftslehre (schriftlich)
Praktische Prüfung (6 Zeitstunden)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BFS GESTALTUNG & FOS: ANMELDUNG
ANMELDUNG:
 Bis zum 28. Februar
 Anmeldeformular (online abschicken, ausdrucken,
unterschreiben und der Schule zukommen lassen)
 Lebenslauf
 Lichtbild
 Halbjahreszeugnis der Klasse 10B
1. Praktischer Aufnahmetest: Feststellung kreative Eignung
2. Zeugnisnoten: Kunst, Deutsch, Englisch und Mathematik
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
Unser Profil
 Europaschule
•
•
Mobilitätsprojekte: Erasmus plus
KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch & Spanisch
 Kooperation mit externen Partnern
 Hervorragende technische Ausstattung: PC- & MAC-Räume,
Notebooks, interaktive Whiteboards, iPads, Grafik-Tablets
 Ausgezeichnetes Schulgebäude: OECD-Architekturpreis
 Modernste Glaswerkstätten: Neubau 2013
 Gütesiegel Individuelle Förderung
 eLearning: Arbeit mit Multimedia & Lernplattformen
 Pilotprojekt Bilinguales Lernen (FOS13)
 Teilnahme an Modellversuchen: Avancer plus, KooL, InLab
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
SCHULE KENNEN LERNEN
 Besuch in Rheinbach durch Klassen oder Kurse (z.B. Kunst)
•
Informationen über Bildungsgänge, Führung durch Werkstätten,
Gespräche mit Lehrern und Schülern / 2-3 Stunden
 KAoA: Berufsfelderkundungen & Praktika
 Tage der Offenen Tür: Werkstätten laden zum Rundgang ein
•
•
Immer am zweiten Wochenende im November
Nächster Termin: 12./13. November 2016
 Präsentation an Berufsorientierungstagen von Schulen
 Vorstellung Schule und Bildungsgänge in einzelnen Klassen /
Kursen (z.B. Kunst, Arbeitslehre)
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
BERATUNG & ANMELDUNG
 Beratung am Tag der offenen Tür
 Beratungs- und Anmeldetag
 Letzter Samstag im Januar
 Nächster Termin: 30. Januar 2016
 Individuelle Beratung Donnerstags 14:00 Uhr
 Ab November jeden Schuljahres
 Telefonische Anmeldung in der Verwaltung
 Anmeldetermine
 Alle Bildungsgänge bis 28.02.
 Ausnahme: BFS Glas bis Juni
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
KONTAKT ZUR SCHULE
Staatliches Berufskolleg Glas Keramik Gestaltung
des Landes NRW Rheinbach
Zu den Fichten 19, 53359 Rheinbach
Tel.: 02226 92 200
Fax: 02226 92 20 20
E-Mail: [email protected]
ANSPRECHPARTNER:
 BFS Glas: [email protected]
 BFS Gestaltung: [email protected]
 FOS Gestaltung: [email protected]
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach
ANFAHRT ZUR SCHULE
Zu den Fichten 19, 53359 Rheinbach
Staatliches Berufskolleg Glas  Keramik  Gestaltung
des Landes NRW  Rheinbach

Documentos relacionados