1,2 MB - St. Benedikt Grefrath

Сomentários

Transcrição

1,2 MB - St. Benedikt Grefrath
Pfarrbrief der Pfarrei
St. Benedikt
St. Heinrich Mülhausen, St. Josef Vinkrath,
St. Laurentius Grefrath und St. Vitus Oedt
November 2015
„Kirche lebt durch Engagement“
Wahl für den Kirchenvorstand St. Benedikt
Jede christliche Gemeinde lebt vom Engagement ihrer Mitglieder.
Das erfahren Sie und ihr durch die vielfältigen Dienste der
beruflich und im Ehrenamt Tätigen. Um die kirchlichen
Grundaufgaben unserer Kirchengemeinde St. Benedikt zu
erfüllen, muss Vermögen sowohl bewahrt als auch eingesetzt
werden. Hierfür trägt der Kirchenvorstand maßgeblich die
Verantwortung. Er besteht aus dem Pfarrer und den 10
gewählten Mitgliedern unserer Pfarrei. Diese gemeinsam prägen
und gestalten mit ihrer Lebens- und Glaubenserfahrung, den
stetigen Veränderungsprozessen entsprechend, den künftigen
Weg unserer Gemeinde.
Alle drei Jahre finden landesweit in NRW die Wahlen zum
Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinden statt. Daher
auch am 7. Und 8. November in diesem Jahr wieder bei uns.
Gewählt werden die Damen und Herren für sechs Jahre Mitarbeit
im Kirchenvorstand. Dadurch bleibt gewährleistet, dass die Hälfte
des Vorstandes die „neuen“ in die Arbeit gut hinein führen kann.
Kirche lebt durch Engagement! Ich bin sehr froh, dass in unserer
Gemeinde wieder Kandidaten gefunden wurden, die mit ihren
Fähigkeiten und ihrem Engagement sich der Arbeit für die
kirchengemeindlichen Verwaltungsaufgaben stellen wollen. Es
braucht solche Frauen und Männer, die ihr Christsein durch
tatkräftige Mitarbeit lebendig gestalten. Dies ist auch im
Kirchenvorstand erforderlich. Damit die Kandidaten zuversichtlich
und mutig an ihre Arbeit gehen, ist es wichtig, dass Sie diese
Personen wählen.
Deshalb lade ich alle Wahlberechtigten mit Vollendung des 18.
Lebensjahres ein, unseren Kandidaten Ihr Vertrauen und Ihre
Stimmen zukommen zu lassen. Eindringlich bitte ich Sie:
Kommen Sie zur Wahl und nehmen Sie durch Briefwahl aktiv teil.
Wir alle brauchen einander.
In den vier Ortsteilen gibt es Zeiten für den Wahlgang, wobei die
Mülhausener Bürgerin in Grefrath wählen kann und der
Vinkrather in Oedt zur Wahlurne gehen kann.
Die Zeiten der Wahl am 7.und 8. November sind:
St. Heinrich: Sa von 17.30 – 19.30 und So von 10.00 -11.00 Uhr
St. Josef: Sa von 10.00 – 11.00 und So von 08.30 – 10.30 Uhr
St. Laurentius: Sa von 16.30 – 17.30 und So von 10.00 – 12.00
Uhr
St. Vitus: Sa von 10.00 – 11.00 und So von 09.00 – 11.00 Uhr
Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie zu den Öffnungszeiten im
Pfarrbüro und müssen dort bis Samstag, den 7.November
abgegeben sein.
Nachfolgend stellen sich die Kandidaten kurz vor.
Bitte nehmen Sie Ihr Wahlrecht ernst!
Johannes Quadflieg, Pfarrer St. Benedikt
Unsere Kandidaten für die KV Wahl 2015
Kath. Kirchengemeinde St. Benedikt
Georg Honnen
Niederfeld 18
47929 Grefrath
35 Jahre
Dipl. Ing. Elektrotechnik
Seit Jahren bringe ich mich durch ehrenamtliche
Tätigkeiten, wie Lektorendienst, Freiwillige Feuerwehr u.a.
in die Gemeinde ein. Gerne möchte ich in Zukunft auch
den Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde St. Benedikt
durch mein Engagement und mein berufliches Wissen
unterstützen.
Hans Impelmanns
Brunsgarten 16
47929 Grefrath
47 Jahre
Steuerberater
Ich kandidiere für den Kirchenvorstand, weil ich in dieser
Kirchengemeinde und seinem Umfeld groß geworden bin:
Messdiener, Kolping, Schützen, Kirchenvorstand. Ich
möchte mich bei Finanzfragen der Kirchengemeinde
weiterhin
einbringen
und
die
Zukunft
der
Kirchengemeinde St. Benedikt aktiv mitgestalten.
Heinz Josef Nilges
Am Graben 3
47929 Grefrath
67 Jahre
Rentner
Da ich Rentner bin habe ich Zeit, welche ich in die Arbeit
im Kirchenvorstand einbringen möchte. Gerne würde ich
wieder in einem Ausschuss mitarbeiten der sich mit
Gebäuden und Liegenschaften beschäftigt.
Thorsten Peil
Niederstraße 36
47929 Grefrath
36 Jahre
Wertpapierspezialist
Unsere alten Pfarrgemeinden sind immer noch auf dem
Weg, eine Gemeinde St. Benedikt zu werden. Diesen
Prozess möchte ich auch zukünftig aktiv vorantreiben.
Offenheit und auch mal ein kritischer Blick auf unser
Handeln sind für mich dabei von besonderer Bedeutung.
Darüber hinaus möchte ich mich auch weiterhin im
Kirchenvorstand um die Finanzen kümmern.
Sebastian Trienekens
Mörtelsstr. 174
47929 Grefrath
38 Jahre
Lehrer
Seit 2013 gibt es nun die Pfarrgemeinde St. Benedikt. Auch
für die kommenden sechs Jahre möchte ich mich weiterhin
einbringen, um den weiteren gemeinsamen Weg von St.
Heinrich, St. Josef, St. Laurentius und St. Vitus zu gestalten.
Liturgische Nachrichten
aus St. Heinrich = M, Kloster = K, St. Josef = V,
St. Laurentius = G, St. Vitus = O, Altenzentrum Oedt = A
Wir bitten Sie, auf die sonntäglichen Vermeldungen in den
Gottesdiensten und auf die Aushänge verstärkt zu achten,
da nicht immer alle Termine bei Redaktionsschluss
vorliegen!
Sonntag, 01.11.
Allerheiligen
K 08.00 Uhr Heilige Messe für die verstorbenen
Angehörigen der Schwestern
V 09.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: JGD Erwin
Trienekens; JGD Dieter u. Kurt Radtke,
Marianne u. Hans Kohnen, Peter Schäfen
O 09.30 Uhr Hochamt mitgestaltet von nuova cantica Wir beten für: JGD Anni Spieker
G 10.30 Uhr Hochamt mitgestaltet vom Kirchenchor
V 14.00 Uhr Andacht mit anschließender Prozession zum
Friedhof und Segnung der Gräber
O 15.00 Uhr Andacht mit anschließender Prozession zum
Friedhof und Segnung der Gräber
M 15.00 Uhr Andacht mit anschließender Prozession zum
Friedhof und Segnung der Gräber
G 15.30 Uhr Andacht mit anschließender Prozession zum
Friedhof und Segnung der Gräber
Montag, 02.11.
Allerseelen
K 08.00 Uhr Schulgottesdienst - Totengedenken
V 09.00 Uhr Heilige Messe
Wir beten für: LuV der kfd Vinkrath
M 09.00 Uhr Heilige Messe
Wir beten für: LuV der kfd Mülhausen
G 19.00 Uhr Choralamt
O 19.00 Uhr Requiem
Dienstag, 03.11.
G 09.00 Uhr Heilige Messe gest. f. Frl. Antonie Wiemes
O 18.00 Uhr Andacht
Mittwoch, 04.11.
K 08.00 Uhr Schulgottesdienst
O 09.00 Uhr Heilige Messe
Donnerstag, 05.11.
G 11.00 Uhr Andacht um geistliche Berufe
G 11.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst für alle KiTas
„St. Martin“
G 14.30 Uhr Heilige Messe für die Senioren
Wir beten für: d. Verst. d. Seniorenstube
K 18.30 Uhr Heilige Messe für d. verst. Sr. M. Auxiliatrix
Freitag, 06.11.
Herz-Jesu-Freitag
G 09.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für alle Kranken
unserer Pfarrgemeinde
M 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
O 18.30 Uhr Hubertusmesse der kfd Oedt, mitgestaltet v.
den Parforcehornbläsern Mönchengladbach
Wir beten für: LuV d. kfd Oedt; 1. JGD Ingrid
Kuemmel: gest. JGD Maria Draak
Samstag, 07.11.
A 16.00 Uhr Vorabendmesse
G 17.00 Uhr Vorabendmesse - Wir beten für: 1. JGD
Heinz-Peter Tecklenburg m. Ged. an verst.
Angehörige; 3. JGD Benjamin Fausten; JGD
Käthe Kreiten m. Ged. an Lorenz Ernst u.
Emilie Kreiten; JGD Heinz-Willi Pollmanns,
LuV d. Fam. Pollmanns-SchumeckersHäring-Pütz; Ehel. Heinrich u. Christine
Berger;
M 18.00 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für: Johannes Louven
Sonntag, 08.11.
K 08.00 Uhr Heilige Messe für die verst. Mitarbeiter des
Klosters und der Schule
V 09.00 Uhr Heilige Messe
zur Eröffnung des Ewigen Gebetes
Wir beten für: JGD Heinrich Stieger u.
Angehörige; JGD Sigrid Schmidt und für die
V
V
V
V
10.00 Uhr
11.00 Uhr
12.00 Uhr
12.30 Uhr
O 09.30 Uhr
G 10.30 Uhr
O 11.00 Uhr
Montag, 09.11.
K 08.00 Uhr
V 09.00 Uhr
M 19.00 Uhr
Dienstag, 10.11.
O 08.15 Uhr
LuV d. Fam. Schmidt; Verst. d. Fam. Wellen
u. Bauer; Egon Arden
Betstunde für die kfd
Betstunde f. d. Senioren u. d. Verstorbenen
Schlusssegen
Taufe der Kinder Janne Sophia Kättner,
Lilly Theis und Lia Garcia Dieguez
Heilige Messe - Wir beten für: LuV d. Fam.
Elbertz
Kinder- und Familienmesse „St. Martin“,
mitgest. vom Kinderchor
Mini-Gottesdienst
Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Veronis
Heilige Messe - Wir beten für: Karl Thissen
Stille Zeit
Schulgottesdienst für die
Kinder des 3. und 4. Schuljahres
G 09.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: Wilhelm u.
Magda Levartz, Rudolf u. Katharina Wolters;
gest. f. Klara Echt
O 18.00 Uhr Andacht
Mittwoch, 11.11.
K 08.00 Uhr Schulgottesdienst
O 09.00 Uhr Heilige Messe
Donnerstag, 12.11.
G 08.15 Uhr Schulgottesdienst f. d. Kinder d. 4. Schulj.
zur Eröffnung des Ewigen Gebetes
G 09.00 Uhr Stille Anbetung
G 10.00 Uhr Betstunde bes. für kfd-Frauen
G 11.00 Uhr Betstunde f. d. Verstorbenen
G 11.30 Uhr Betstunde der KiTa Grefrath
G 12.00 Uhr stille Anbetung
G 16.00 Uhr Betstunde f. geistliche Berufe
G 17.00 Uhr Betstunde f. Schützen und Kolpingfamilie
G 18.00 Uhr Heilige Messe
K 18.30 Uhr
Freitag, 13.11.
G 09.00 Uhr
M 17.30 Uhr
O 18.30 Uhr
Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Siegfrieda
Heilige Messe
Rosenkranzgebet
Heilige Messe - Wir beten für: JGD f.
Gertrud, Willi u. Johannes Laus; Ehel.
Johann Thissen u. Sohn Willi
Samstag, 14.11.
G 17.00 Uhr Vorabendmesse - Wir beten für: JGD
Christoph Dammer m. Ged. an Hans-Martin
Dammer; Emilie Kühl m. Ged. ihrer Eltern u.
Geschw.; Ferdinand Laschet; Johannes u.
Maria Kothes u. verst. Kinder, Johannes u.
Änne Feyen u. verst. Angehörige; Wilhelm
Beckers u. Ehel. Anna u. Johannes Müllers
M 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 15.11.
K 08.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: 2. JGD Daniel
Knorr; verst. Sr. M. Hermengilde
V 09.00 Uhr Heilige Messe
Wir beten für: JGD Herbert Wildner m. Ged.
seiner Ehefrau Zita, Gertrud u. Albert Nilges
O 09.30 Uhr Heilige Messe
G 10.30 Uhr Heilige Messe
O 12.00 Uhr Taufe der Kinder
Elias Holzschneider und Leonard Leenen
G 17.00 Uhr Geistliches Konzert
Montag, 16.11.
K 08.00 Uhr
V 09.00 Uhr
M 19.00 Uhr
Dienstag, 17.11.
G 09.00 Uhr
O 18.00 Uhr
Mittwoch, 18.11.
K 08.00 Uhr
Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Berchmane
Heilige Messe
Stille Zeit
Heilige Messe
Andacht
Buß- und Bettag
Schulgottesdienst
O 09.00 Uhr Heilige Messe
Donnerstag, 19.11.
G 11.00 Uhr 10-Minuten-Andacht
K 18.30 Uhr Heilige Messe
Wir beten für: LuV d. Fam. Stelzmann
Freitag, 20.11.
G 09.00 Uhr Heilige Messe
Wir beten für: LuV d. Fam. Douteil
M 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
O 18.30 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: d. Verst. d.
Fam. Lennertz u. Gleumes; Ehel. Franz
Cleven u. Gertrud Lommes; gest. f. Elisabeth
Schulte u. Ehel. Hermann u. Odilia Köhne
Samstag, 21.11.
A 16.00 Uhr Ökum. Gottesdienst zum Gedenken der
Verstorbenen
G 17.00 Uhr Hochamt anl. des Cäcilienfestes, mitgestaltet
vom Kirchenchor
Diamanthochzeit der Eheleute
Anneliese und August Klövers
Wir beten für: JGD Lore Lückertz u.
Petronella Lückertz; JGD Hilde Dammer;
Anneliese u. Willi Zahn; LuV d. Fam.
Harmes-Bist; gest. f. Fam. Peter Lütters,
Wilhelm Wolters u. Faats; gest. JGD
Johanna Dollen
Sonntag, 22.11.
Christ-König-Sonntag
V 09.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: LuV d.
Ortsbauernschaft Grefrath
O 09.30 Uhr Heilige Messe anl. des Cäcilienfestes
Wir beten für: in bes. Meinung; gest. JGD
Ehel. Albert Reiners
M 09.30 Uhr Heilige Messe
zur Eröffnung des Ewigen Gebetes
Wir beten für: LuV d. Fam. Willi Schmidt;
gest. f. Verst. d. Fam. Heinrich Kaisers
M 10.30 Uhr Betstunde der Schwestern mit Aussetzung
M
M
M
M
G
11.00 Uhr
11.30 Uhr
12.15 Uhr
13.00 Uhr
10.30 Uhr
des Allerheiligsten
Betstunde der Messdiener
Betstunde d. Männer, bes. d. Lektoren
Betstunde d. Frauen kfd
Schlussandacht
Heilige Messe mitgest. vom Liederkranz und
Niederrheinchor anl. der Goldhochzeit der
Eheleute Karin u. Hans Potthast
Montag, 23.11.
K 08.00 Uhr Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Friedeburg
V 09.00 Uhr Heilige Messe
M 19.00 Uhr Stille Zeit
Dienstag, 24.11.
G 09.00 Uhr Heilige Messe
O 18.00 Uhr Andacht
Mittwoch, 25.11.
K 08.00 Uhr Schulgottesdienst
O 09.00 Uhr Heilige Messe gest. f. Ehel. Karl Hillebrands
Donnerstag, 26.11.
G 11.00 Uhr 10-Minuten-Andacht
K 18.30 Uhr Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Lutgardis
Freitag, 27.11.
G 08.15 Uhr Schulmesse f. d. Kinder d. 3. Schulj.
G 09.00 Uhr Heilige Messe
M 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
O 18.30 Uhr Heilige Messe
Samstag, 28.11.
G 17.00 Uhr Taizémesse, mitgest. vom Chor Aufbruch
Wir beten für: JGD Else Winkels m. Ged. an
ihren Ehemann Karl u. Sohn Friedhelm,
Hans Wittbusch; JGD Irmgard Maria
Theresia Wieske geb. Winkels u. f. alle LuV
d. Fam. Winkels-Hölscher; Thea Anstötz;
Ellen Krutzki seitens der Nachbarschaft
Florastraße
M 18.00 Uhr Vorabendmesse
Wir beten für: Ehel. Johannes u. Gertrud
Sonntag, 29.11.
K 08.00 Uhr
V 09.00 Uhr
O 09.30 Uhr
G 10.30 Uhr
G 17.00 Uhr
Hauser; Otto Heyer, Matthias u. Christel
Winkels, Heinrich u. Hanna Winkels; gest. f.
Verst. d. Fam. Killars
1. Advent
Heilige Messe f. d. verst. Sr. M. Bonosa
Heilige Messe
Heilige Messe - Wir beten für: JGD Johann
u. Maria Niederle u. Sohn Hartmann
Heilige Messe f. d. LuV d. Fam. Verspai u.
Waser anl. d. Diamanthochzeit d. Eheleute
Rosa Maria u. Johannes Verspai
Geistliches Konzert
Montag, 30.11.
K 08.00 Uhr Heilige Messe f. d. Verst. d. Fam. Hülsken
V 09.00 Uhr Heilige Messe - Wir beten für: JGD Hubert u.
Adelgunde Klaaßen u. LuV d. Fam. KlaaßenHöfer; Heinrich Schroers
M 19.00 Uhr Stille Zeit
Kirchenmusik an St. Laurentius
Hochamt 1.11. Allerheiligen 10.30 Uhr:
O. di Lasso: Missa "Qual donna" für 5stg. gem. Chor a cappella
Hochamt 21.11. Cäcilienfest 17.00 Uhr:
J. v. Wöß: Messe zu Ehren der Heiligen Cäcilia op. 32/3 für gem. Chor
und Orgel
Nachrichten aus der Pfarrei St. Benedikt
Diakonenweihe von Herrn Michael Gerards
Am 21. November 2015 wird Herr Michael Gerards im Aachener Dom
zum ständigen Diakon geweiht.
Herr Gerards ist mit seiner Familie in Grefrath wohnhaft. Zwei seiner
Kinder sind in der Messdienerarbeit aktiv dabei. Bis im Jahr 2001 war
er in St. Laurentius und St. Josef als Gemeindereferent mit dem
Schwerpunkt „Jugendarbeit“ tätig. Seitdem ist er in Kempen als
Gemeindereferent im pastoralen Einsatz.
Im Blick auf seine neue pastorale Tätigkeit wollen wir Herrn Gerards im
Gebet auf die Weihe hin in der Novene vor dem 21.11.2015 begleiten.
Zur Weihe sind Sie alle herzlich eingeladen um 9.30 Uhr im Aachener
Dom dabei zu sein. Wir werden voraussichtlich am 3. Januar 2016 um
10.30 Uhr die hl. Messe mit ihm als Diakon feiern.
An dieser Stelle wünschen wir schon jetzt Gottes reichen Segen für
sein Wirken und alles Gute auf seinem Weg.
Wer sich am gemeinsamen Geschenk – einer Diakonenstola –
beteiligen möchte, kann das im Pfarrbüro tun.
Geistliche Konzerte
Am Schriftenstand liegen die Faltblätter mit den Terminen und
Informationen zu den Geistlichen Konzerten im Winterhalbjahr 2015/16
zum Mitnehmen bereit.
Das erste Konzert findet statt am Sonntag, den 15.11. um 17.00 Uhr
mit dem BachEnsemble Niederrhein unter der Leitung von Uwe
Schulze, das mit Solisten und Orchester u.a. das berühmte Requiem
von Gabriel Fauré zur Aufführung bringen wird. Hierfür wird ein
Kostenbeitrag erhoben.
Am 1. Adventssonntag, den 29.11. lädt der MGV Liederkranz unter
der Leitung von Ralph Hövel zu einem vorweihnachtlichen Konzert
nach St. Laurentius ein. Mit dabei sind auch unser Kinderchor
"Laurentiusspatzen" und der Junge Chor "Aufbruch" sowie das
Collegium Instrumentale Kempen mit Bernd Erich Brinkmann.
Herzliche Einladung an alle Pfarrangehörigen von St. Benedikt zu
diesen musikalischen Leckerbissen.
im Cyriakushaus
am 1. Adventwochenende 28./29. November
Wie auch in den vergangenen Jahren bietet der Basar wieder eine
reichhaltige Auswahl an:
 Adventsdekorationen, erstmals als besonderer Schwerpunkt
Dekoartikel zum Thema „Sterne“
 Vielfältige Handarbeiten und Weihnachtskarten
 Schmuck und Geschenkartikel
 Fair gehandelte Produkte aus dem Eine Welt Laden
 Selbst gebackene Plätzchen und vieles mehr.
 Große Verlosung
Am Sonntag wird mit Suppe, Kaffee, Kuchen und Waffeln für das
leibliche Wohl gesorgt. Der Flötenkreis und der Kinderchor unterhalten
die Gäste mit adventlichen Liedern.
Öffnungszeiten:
Samstag
Sonntag:
28.11. von 18.00 bis 19.30 Uhr
29.11. von 11.00 bis 17.30 Uhr
Viele Gruppen aus unserer Pfarrgemeinde, die mit großem
Engagement unseren Weihnachtsbasar vorbereitet haben, freuen sich
auf Ihren Besuch und einen guten Verkauf. Kuchenspenden können
am Sonntag ab 10.00 Uhr im Cyriakushaus abgegeben werden.
Der Erlös ist wieder zu 100 % für Projekte in der sogenannten Dritten
Welt bestimmt, z. B. Kolpingprojekt in Indien, Action medeor
Tönisvorst, Mission- und Leprahilfe Schiefbahn.
kfd GdG St. Benedikt – kfd Oedt
Bastelabend der katholischen Frauengemeinschaft
Alle kfd-Frauen von St. Benedikt - aus Grefrath, Mülhausen, Oedt und
Vinkrath - sind herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen
Bastelabend im Jugendheim in Oedt.
Die Adventszeit rückt näher und die Tage werden kürzer.
Am Montag, 23.11.2015 stellen wir von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
gemeinsam Adventkränze her. Kerzen und Dekomaterial (soweit
vorhanden), sowie fertige Kränze oder Rohlinge / Draht sind bitte
selbst mitzubringen. Schleifenband und Tannengrün können gegen
einen Beitrag an diesem Abend aber auch käuflich erworben werden.
Der Beitrag für diesen Abend beträgt 5 Euro.
Anmeldung bitte bis zum 10.11.2015 bei:
Mia Genneper
Tel. 6110
Margret Treichel
Tel. 6372
Brunhild Berger
Tel. 2114
Elfie Stauten
Tel. 1422
gez. M. Klein für die GdG kfd St. Benedikt
kfd GdG St. Benedikt – kfd Vinkrath
Am Donnerstag, den 26.11.2015, wollen wir zum
Weihnachtsmarkt nach Aachen fahren. Hierzu sind alle
Frauen aus der GdG eingeladen. Abfahrt ist um 14.00 Uhr ab
Parkplatz Kirche Vinkrath. Rückkehr wird gegen ca. 21.00 Uhr sein.
Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 15,-- €, für Nichtmitglieder 17,-- €.
Die Anmeldung ist am 03.11.2015 zwischen 15.00 und 16.00 Uhr im
Pfarrheim Vinkrath.
kfd GdG St. Benedikt – kfd Grefrath
Am 11.12. bieten wir eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt in
Ahrweiler an. Auch kfd-Frauen aus den anderen
Ortsgruppen von St. Benedikt sowie Nichtmitglieder sind herzlich
eingeladen mitzufahren.
Der Bus fährt um 13:00 Uhr am Pfarrheim, Lobbericher Straße, ab.
Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken in Ahrweiler lädt das
historische Städtchen zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem
Marktplatz und zum Bummel durch die weihnachtlich dekorierten
Straßen und Gässchen ein.
Die Teilnahmekarten werden am 19.11. von 9:00 - 11:00 Uhr im
Cyriakushaus verkauft. Mitglieder bezahlen 15 Euro, Nichtmitglieder
bezahlen 18 Euro.
kfd GdG St. Benedikt
Am Mittwoch, 04.11.2015 um 19.30 Uhr treffen sich die
Vorstände aller kfd’s im Pfarrheim Mülhausen.
Kolpingjugend und Kolpingsfamilie
16. Glühwein- und Püfferchenverkauf
beim Grefrather St. Martins-Zug
Am Samstag, den 07. November 2015, zieht
der St. Martins-Zug wieder durch Grefrath.
Die Kolpingjugend Grefrath / Vinkrath verkauft zu diesem Anlass, wie
schon in den vergangenen 15 Jahren, Glühwein und warmen Kakao
auf dem Marktplatz. Wir freuen uns sehr, dass die Kolpingsfamilie uns
wie jedes Jahr mit frisch gebackenen Püfferchen unterstützt.
Püfferchenspenden können bis 15.00 Uhr am Stand auf dem
Marktplatz abgegeben werden. Ab 15 Uhr beginnen wir mit dem
Verkauf. Der Erlös soll der Aktion Indien des Kolpingwerkes und
unserer vielfältigen Kinder- und Jugendarbeit zu Gute kommen.
Der Glühweinverkauf findet schon seit 1999 statt und ist bereits zu
einer festen Tradition geworden. Alle Zuschauer des Zuges sind
herzlich eingeladen, sich am Marktplatz das Warten auf den MartinsZug mit einem heißen Glühwein und einem Püfferchen zu versüßen.
Der Zug zieht gegen 17.00 Uhr los.
Kolpingsfamilie Grefrath / Vinkrath
Abend der leuchtenden Augen
Von Herzen lade ich alle alleinstehenden
Senioren zu einer stimmungsvollen Feier am
Heiligen Abend ein.
Nach dem gemeinsamen Besuch der heiligen
Messe um 16:30 Uhr in St. Laurentius Grefrath
gehen wir um 17:45 Uhr zu einem gemütlichen
Weihnachtsessen in das Cyriakushaus.
Für einen Fahrdienst ist gesorgt.
Der gemeinsame Abend ist kostenfrei!
Telefonische Anmeldung bis spätestens Sonntag, 06.12.2015
zwingend erforderlich – täglich ab 18:30 Uhr Telefon: 2057
Ayse Berdibey
Gartengrundstück zu verpachten
Die Kirchengemeinde St. Benedikt verpachtet ab 01.11.2015 in
Grefrath ein 240 m² großes Gartengrundstück. Das Areal befindet sich
in der Lobbericher Straße. Interessenten melden sich bitte schriftlich
unter folgender Adresse:
Kath. Kirchengemeinde St. Benedikt, Dunkerhofstr. 4, 47929 Grefrath
Stichwort: Grundstück Lobbericher Straße
Fußpilgertour nach Kevelaer
"Steh auf, bewege Dich, denn nur ein erster Schritt, verändert Dich,
verändert mich, steh auf, bewege Dich“, so machten sich am
22.09.2015 18 Fußpilger auf den Weg nach Kevelaer. Ein langer Weg
von 35 km lag vor uns, zu dem wir um 5.30 Uhr aufbrachen.
Wir konnten einige neue Mitpilger begrüßen,
die sich mit auf den Weg machten. Schön war
es, als es hell wurde und wir den
Sonnenaufgang und die Natur auf unserem
Weg erleben konnten. Viel Zeit hatten wir,
unseren Gedanken nachzuspüren, Gespräche
miteinander
zu
führen
und
viele
Rosenkranzgebete mit den unterschiedlichsten
Intentionen zu beten.
Gegen 14.30 erreichten alle Fußpilger
Kevelaer, mehr oder weniger geschafft. Im
Stadthotel konnten wir uns
erholen und bei Kaffee und
Kuchen stärken, bevor wir um
16.00 Uhr mit Rad- und
Autopilgern
zum
gemeinsamen
Gottesdienst
zusammentrafen.
Den Abschluss bildete das Gebet mit allen GdG
Pilgern an der Gnadenkapelle. Mit der Bitte um den
Segen und den Beistand Mariens für uns endete
dieser Tag.
Schön wäre es im kommenden Jahr noch mehr Fuß- und Radpilger
aus allen Pfarren der GdG begrüßen zu können.
Gabriele Wazlawik
Aktuelles aus den Kindertagesstätten St. Benedikt
St.Martins-Züge unserer Kita`s
Die
Vorbereitungen
für
die
St.
Martins-Züge
Kindertagesstätten laufen seit vielen Wochen sehr intensiv.
Teilweise mit der Unterstützung
vieler künstlerisch begabter Eltern
haben die Kinder unter der
Anleitung unserer Erzieherinnen
wieder viele schöne Fackeln
gebastelt. Die jeweiligen FackelUmzüge mit Darstellung der St.
Martin-Szene finden wie folgt
statt:
2. November 2015
unserer
Kath. Kita St. Heinrich Mülhausen
18.00 Uhr: Aufstellen auf dem ehemaligen Schulhof vor der Kita
Martinsfeuer mit Mantelteilung; anschließend Zugbeginn
Zugweg: An der Marienschule, Kirchstr., Blumenstr., Nelkenstr.,
Tulpenstr., Nelkenstr., Blumenstr., Kempener Str., Gartenstr.,
An der Marienschule
Im Anschluss Ausklang am Kindergarten mit Kinder-Punsch,
Glühwein und Püfferchen.
4. November 2015
Kath. Kita St. Vitus Oedt
17.45 Uhr: Aufstellen auf d. Schulhof „Am schwarzen Graben“
18.00 Uhr: Zugbeginn
Zugweg: Schulhof, Am schwarzen Graben, Mühlengasse,
Hochstraße, Niedertor, Albert-Mooren-Allee, Hospitalstraße,
Mühlengasse, Kirmesplatz (dort Martinsfeuer mit Mantelteilung)
Der Zug findet gemeinsam mit dem DRK-Kindergarten statt.
5. November 2015
Kath. Kita St. Laurentius Grefrath
11.30 Uhr: Wortgottesdienst in der St. Laurentiuskirche
17.45 Uhr: Aufstellen am St. Laurentius Kindergarten
18.00 Uhr: Zugbeginn
Zugweg: Gröningskreuz in Richtung Bruckhauserstr., bei
Metzgerei Künstler rechts ab in die Neustraße einbiegen
Richtung Vinkrather Straße, bei REWE vorbei über
Schanzenstraße, Stadionstraße, Neustraße, FEUER: auf der
Wiese an der Neustraße; als Gesamtzug weiter über Nordstr.,
Stadionstr., Burgweg zur Aula der Schule; dort dann
Weckmannverteilung
Der Zug findet gemeinsam mit fast allen Kita`s aus dem Ortsteil
Grefrath statt.
6. November 2015
Kath. Kita St. Josef Vinkrath
17.15 Uhr: Aufstellen an der Dorfstraße (Gaststätte „Zum
Buschbäckerhof“)
17.30 Uhr: Zugbeginn
Zugweg: Dorfstraße, Mörtelsstraße, Am Graben (Anfang ggü.
Parkplatz bis Ende ggü. Bushaltestelle "Am Kreuz"),
Mörtelsstraße (bis Haus Nr. 162/160), Friedhofsweg,
Rütersend, Feldweg parallel zum Friedhofsweg, Feuer mit
Bettlerszene und Feuerwerk, Im Ketel, Friedhofsweg,
Dorfstraße, Kirche, dort Ausklang mit Ausgabe der Tüten.
Püfferchen und Glühwein werden an der Kirche angeboten.
Im Anschluss lädt ab 20.00 Uhr der St. Martins-Verein Vinkrath zur
Martinsfete in die Landgaststätte Buschbäckerhof ein. Dort wird bei
Musik und Tanz u. a. eine große Tombola angeboten.
Im Rahmen der diesjährigen Feier werden der bisherige St. Martin und
seine Herolde (Toni Hübecker, Helmut Quinders, Helmut Harmes)
verabschiedet und die Neuen (André Buschhaus, Andreas Theis,
André Maas) vorgestellt.
Die Anwohner aller Zugwege
werden sehr herzlich um
entsprechenden
Lichterschmuck gebeten.
Adventsbasar in der Kita St. Vitus Oedt am 21. November 2015
Am Samstag, 21.November 2015 findet ein Adventsbasar in der kath.
Kita St. Vitus Oedt, Oststr.5, statt. In der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00
Uhr wird viel Selbstgemachtes von Groß und Klein angeboten. Es gibt
eine Cafeteria mit Waffeln und Kuchen. Kinder können u. a. eine
Bastelecke und das Kinderkino nutzen. Erzieherinnen, Eltern und
Förderverein freuen sich auf Sie und ihre
Familien. Der gesamte Erlös fließt in die
weitere Neugestaltung des Außengeländes.
Adventsbasar in der Kita St. Josef Vinkrath
am 22. November 2015
Am Sonntag, 22. November 2015 in der Zeit
von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr findet der
jährliche Adventsbasar in der kath. Kita St.
Josef Vinkrath (Dorfstraße) statt. Wie in den vergangenen Jahren
werden für die Kinder viele Aktionen angeboten, so dass sich die Eltern
und sehr gerne auch viele andere Besucher in der Zwischen-Zeit an
den vielen Angeboten erfreuen können. Neben einer Tombola und
vielen adventlichen Kauf-Möglichkeiten werden auch unterschiedliche
gastronomische Angebote gemacht. Alle Interessierten sind sehr
herzlich willkommen!
Alltagsintegrierte Sprachförderung
Die Sprachförderung hat durch zahlreiche Veränderungen,
insbesondere
durch
die
Anforderungen
im
überarbeiteten
Kinderbildungs-Gesetz NRW, eine noch stärkere Bedeutung im Alltag
in den Kindertageseinrichtungen bekommen. Gemeinsam haben sich
alle vier kath. Kita`s dafür ausgesprochen diesen Ansprüchen noch
stärker zu entsprechen und die eigenen, bisherigen pädagogischen
Angebote weiter zu optimieren.
Die zuständigen Vertreter des Kirchenvorstands haben daher
entschieden, dass die finanziellen Mittel für eine entsprechende 16stündige Fortbildung für alle Erzieherinnen bereitgestellt werden. Die
Durchführung dieser Schulung erfolgt am 13./14. November 2015 bzw.
11./12. Dezember 2015 vor Ort in den Kita`s, wobei die Einrichtungen
St. Vitus & St. Josef sowie St. Heinrich & St. Laurentius diese
gemeinsam durchführen. Am jeweiligen Freitag sind die betroffenen
Kita`s geschlossen. Die Eltern wurden hierüber rechtzeitig informiert.
Fairness
verbindet
Ökumenische Aktionsgruppe „Eine Welt“ Grefrath
Hier
bekommen Sie
die Gepa Produkte aus
dem
Fairen Handel
z.B. Kaffee,
Tee,
Schokolade,
Gewürze,
Vollrohrzucker
und
Handwerkskunst zum
Verschenken.
Grefrath:
immer
donnerstags
(ausgenommen
Schulferien)
von 8.30-11:30
im Cyriakushaus
Mit Kaffee
trinken im
„Eine-WeltBistro“ im
Pfarrtreff
Cyriakushaus.
Oedt: am 06.
und 08.11. vor
u. nach d. hl.
Messen
Kakao und Zucker aus Fairem Handel
Der
Riegel
aus
Vollmilchschokolade
mit
Milchcremefüllung ist eine Kooperation der GEPA
mit dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und
am Niederrhein auch mit Fairniederrhein. Kakao
und Zucker für den St. Martinsriegel der GEPA sind
Fairtrade-zertifiziert
und
stammen
aus
ökologischem
Anbau.
Die
Kakaobohnen
werden unter anderem von der Kooperative El
Naranjillo in Peru bezogen. Dort bietet der Absatz
über
den
Fairen
Handel
alternative
Einkommensmöglichkeiten zum oft weit verbreiteten
Koka-Anbau. „Früher habe ich Koka angebaut, weil
man damit gut Geld verdienen kann“, so die
Kakaobäuerin Benancia Nasario Murga. „Doch der
Koka-Anbau ist verboten und die Armee hat meine
Felder zerstört. Dank dem Fairen Handel verdiene
ich jetzt auch mit Kakao genug, um meine Familie
ernähren zu können.“ Weitere Handelspartner,
deren Kakao oder Zucker im St. Martinsriegel
enthalten ist, leben u. a. in der Dominikanischen
Republik, in Paraguay und auf den Philippinen.
Auch in diesem Jahr werden die Martinstüten im
Oedter Martinszug wieder mit einem „Martinsriegel“
bestückt. Wir danken dem Oedter Martinsverein für
diese Unterstützung!
Gruppen-Angebote für Kinder:
Kolpingjugend
St. Laurentius / St. Josef
Gruppenstunden f. 8-15jährige
Info: Anika Weßling, Tel. 2537
Homepage: www.kolping-grefrath.de
FamilienKirche
Kinderchor
St. Laurentius / St. Josef
Chorleiter: Johannes Herrig, Tel. 4471
Chorproben: FR 15 - 17.00 Uhr im
Jugendheim Lobbericher Str. 5
Messdiener
St. Laurentius / St. Josef
Gruppenstunden f. 9-15jähige
Info: Nicole Kraka Tel. 4036544
St. Heinrich
Treffen nach Absprache
Info: Anne-Kathrin Lassek, Tel. 3458
St. Vitus
Gruppenstunden
Info: Johannes Fluthgraf Tel. 951910
Pfadfinder
St. Laurentius / St. Josef
Gruppenstunden f. 8-18jährige
Info: Jutta Dambacher, Tel. 800648
St. Vitus
Gruppenstunden
Info: Nadine Brand, Tel. 0177-6845208
Gottesdienste für Familien
St. Heinrich:
St. Josef:
St. Laurentius:
Donnerstag, 05.11. um 11.30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst
„St. Martin“ für alle
Kindertagesstätten in der Kirche
Sonntag, 08.11. um 10.30 Uhr
Kinder- und Familienmesse
Samstag, 28.11. um 17.00 Uhr
Taizémesse
St. Vitus:
Sonntag, 08.11. um 11.00 Uhr
Mini-Gottesdienst
Abtei Mariendonk
Vorträge von Gast-Referenten/innen in der Abtei Mariendonk:
Mittwoch 11.11.2015 um 19.00 Uhr Vortrag von Dr. Norbert
Feinendegen - C.S. Lewis - Der Apostel der Skeptiker
Der Oxforder Literaturwissenschaftler und Schriftsteller C. S. Lewis gilt
weltweit als einer der profiliertesten Verteidiger des christlichen Glaubens
im Horizont neuzeitlichen Denkens.
Dr. Norbert Feinendegen, wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Moraltheologischen Seminar der Rheinischen Friedrich-WilhelmsUniversität Bonn, ist Spezialist für C. S. Lewis.
Samstag 21.11. 2015 19.00 Uhr Musik und Dichtung:
Volkslieder aus Schweden und Erinnerungen aus dem Leben von Astrid
Lindgren. Mit Rosemarie Weber / Rezitation, Margret van der RydtGautsch / Klavier und Barbara Schiebold / Gesang.
Angebote aus dem eigenen Jahresprogramm
Jeden Freitag (außer am ersten Freitag im Monat):
Evangeliumsgespräche - Einführung und Austausch über das
jeweilige Sonntagsevangelium – zum tieferen Verständnis des
biblischen Textes und seiner Bedeutung für den Glauben.
Beginn: 17.00 Uhr bis zur Vesper - Sr. Dr. Theresia Heither OSB
06.11. - 07.11. Bibelwochenende Offenbarung des Johannes Wir
wollen Gott Zeit und Aufmerksamkeit schenken und im Gespräch
miteinander verstehen, was dieser Text für unseren Glauben
bedeutet. - Sr. Dr. Theresia Heither OSB
Beginn: Freitag 16.00 Uhr bis zur Vesper
Beginn: Samstag 16.45 Uhr bis zur Vesper
16.11. bis 20.11.2015 - Die Psalmen als Christusgebet
Seminar f. Ordensleute, Priester u. alle, die das Stundengebet beten
Äbtissin Dr. Christiana Reemts OSB und Mitschwestern
Montag 17.00 Uhr bis Freitag 8.30 Uhr - Seminargebühr: 100,00 Euro
Offene Glaubensgespräche
14.11.2015
Gewalt in der Bibel - Die offenen Glaubensgespräche
stehen jedem Menschen offen, egal ob Christ oder Nichtchrist, Frau oder
Mann, jung oder alt, der einen Ort sucht, wo über Fragen nach Gott und
der Welt gesprochen werden kann.
Äbtissin Dr. Christiana Reemts OSB - Kostenbeitrag: 10,00 Euro
Samstag, Beginn 15.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr mit der Vesper
Abtei Mariendonk, Tel: 00 49 (0)2152/ 91 540 - www.mariendonk.de
Weitere Nachrichten aus St. Benedikt
Taufen
In die Gemeinschaft der Kirche werden aufgenommen
St. Heinrich
St. Josef
St. Vitus
Leon
Janne Sophia
Sohn v. Lisa u. Michael Beurskens
Tochter von
Christina u. Alexander Kättner
Lilly Maria
Tochter v. Nicole u. Stefan Theis
Lia
Tochter v. Digna Garcia Dieguez
und Pascal Dülks
Elias Sebastian Sohn von
Desirée und Sebastian Holzschneider
Leonard Michael Sohn v. Diana u. Michael Leenen
Hochzeiten
Wir gratulieren zur Goldhochzeit und Diamanthochzeit
St. Josef
St. Laurentius
Goldhochzeit
Diamanthochzeit
Goldhochzeit
Diamanthochzeit
Margret und Leonhard Höfer
Anneliese und August Klövers
Karin und Hans Potthast
Rosa Maria u. Johannes Verspai
Verstorbene
Wir gedenken der Verstorbenen
in der Pfarrgemeinde St. Benedikt
St. Laurentius
St. Vitus
Heinz Werner van Almsick
Käthe Heidefeld,
geb. Heußen
Elisabeth Margarete
Krutzki, geb. Schmitz
Petra Mathuse geb. Busch
Hans Hermann Hormann
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!
Weststr. 20
84 J.
Buchenweg 25
94 J.
Florastr. 10
Albert-MoorenAllee 41
Finkenstr. 36
78 J.
65 J.
73 J.
Nachrichten aus den Gemeinden
St. Heinrich
kfd Mülhausen
Montag, 02.11.2015, um 9.00 Uhr Hl. Messe für die
Lebenden und Verstorbenen der kfd St. Heinrich Mülhausen,
anschließend herzliche Einladung zum Frühstück im Pfarrheim
Mittwoch, 18.11. um 15.00 Uhr Mitarbeiterinnenrunde im Pfarrheim
Sonntag, 22.11.2015 Ewiges Gebet - Betstunde für die Frauen der kfd
von 12.15 bis 13.00 Uhr anschließend Schlusssegen
Bitte beachten Sie auch die Angebote der kfd unter der
Rubrik „Nachrichten aus der Pfarrei St. Benedikt“.
St. Martin in Mülhausen
Samstag, 07.11.2015
Martinsball mit Verlosung - Eintritt frei
in der Gaststätte Am Bahnhof
mit DJ Marcel Siemons
Sonntag, 08.11.2015
Martinszug in Mülhausen
17.00 Uhr Aufstellen am Kindergarten
Zugweg:
Kirchstraße,
Blumenstraße,
Nelkenstraße, Tulpenweg, Kempener
Straße, Grasheiderstraße, Haus Salus,
Hauptstraße, Oedter Weg, Hauptstraße
bis Vituskapelle, Wende, zurück über
Hauptstraße,
Holterweg
zum
Martinsfeuer mit Bettlerszene am
Kindergarten,
anschließend Tütenausgabe
Chorproben des Spontanchores in Mülhausen
Der Spontanchor probt für das Adventssingen am 4. Adventssonntag,
20.12. um 18.00 und die Messe am 1. Weihnachtstag um 10.00 Uhr an
folgenden Terminen um 19.30 Uhr in der Kirche St. Heinrich:
Freitag
27.11.
04.12.
11.12.
18.12.
Neue Mitglieder sind
herzlich willkommen.
Adventliche Atempause in St. Heinrich
Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen zu einer adventlichen
Atempause in der Kirche St. Heinrich Mülhausen.
Die Andachten beginnen um 19.00 Uhr an folgenden Terminen:
Dienstag
01.12.
08.12.
15.12.
22.12.
Caritas Haussammlung
Die diesjährige Caritas-Haussammlung steht unter dem Thema "Gutes
bewirken". Die Sammlung findet in der Zeit vom 28. November bis 29.
Dezember 2015 statt.
Im Voraus schon allen Spendern ein herzliches Dankeschön.
Der Caritas-Ausschuss St. Heinrich Mülhausen
Tannenbaum gesucht
Für die festliche Gestaltung des Altarraums und des Krippenbereichs
zum Weihnachtsfest sucht die Kirche St. Heinrich noch Tannenbäume.
Wer noch einen entsprechenden Baum vor Weihnachten entsorgen
möchte, wird gebeten, sich mit den Eheleuten Genneper (Tel. 6110)
oder Hauser (Tel. 2422 oder 0163 9818 632) in Verbindung zu setzen.
Im Voraus unseren herzlichen Dank!
St. Josef
Seniorentreff Vinkrath
Das Treffen der Vinkrather Senioren im November ist nicht wie
gewohnt am ersten Freitag des Monats, sondern am Freitag,
13.11.2015 um 15:00 Uhr im Jugendheim.
kfd Vinkrath
Das Team der kfd Vinkrath bedankt sich recht herzlich bei
allen Helfern und Kuchenspendern aus der GdG, die dazu
beigetragen haben, dass die Cafeteria mit reichlich Kuchen bestückt
wurde und erfolgreich beim Pfarrfest geführt werden konnte.
Es sind noch einige Kuchenplatten vorhanden, die montags in der Zeit
von 19 - 20 Uhr im Pfarrheim abgeholt werden können.
Bitte beachten Sie auch die Angebote der kfd unter der
Rubrik „Nachrichten aus der Pfarrei St. Benedikt“.
Folgendes Angebot ist dort näher beschrieben:
Fahrt zum Weihnachtsmarkt Aachen am 26.11.2015
Vorweihnachtliches Benefiz-Konzert
Der Männer-Gesang-Verein Vinkrath 1925 lädt herzlich ein zu einem
volkstümlichen, vorweihnachtlichen Benefiz-Konzert am
Samstag, 05.12.2015 um 18:00 Uhr
in der Kirche St. Josef Vinkrath
Der Reinerlös ist für den Vinkrather Kindergarten bestimmt.
Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.
Der Männer-Gesang-Verein singt Abendlieder und vorweihnachtliche
Lieder:
Im Abendrot von Schubert, Es wird schon gleich dunkel,
Andachtsjodler, Minuit Chretiens, O my Lord, White Christmas u.v.m.
Auch einige Solisten aus den eigenen Reihen treten auf.
Dirigent: Chorleiter Heinz Josef Clemens
St. Laurentius
kfd Grefrath
Am St. Martinstag, 11.11. um 15:00 Uhr laden wir alle
Frauen ins Cyriakushaus ein. Mit den bekannten
Martinsliedern und bei Kaffee und Püfferchen lassen wir die
Traditionen um den Hl. Martin lebendig werden.
Zum Tag des Ewigen Gebets am 12.11. gestaltet die kfd eine
Betstunde von 10:00 - 11:00 Uhr in St. Laurentius.
Bitte beachten Sie auch die Angebote der kfd unter der
Rubrik „Nachrichten aus der Pfarrei St. Benedikt“.
Folgendes Angebot ist dort näher beschrieben:
Fahrt zum Weihnachtsmarkt Ahrweiler am 11.12.2015
St. Vitus
Caritas Haussammlung
Die diesjährige Caritas-Haussammlung findet in der Zeit vom 28.
November bis 29. Dezember 2015 statt.
Im Voraus schon allen Spendern ein herzliches Dankeschön.
Caritas – Ortsgruppe St. Vitus Oedt
Vitusbücherei
Die Vitusbücherei lädt ein zum Borro-Sonntag am
8. November (10.30 Uhr - 13.00 Uhr).
Frei nach dem Motto „Bücher, Tee und
Kanapees“ präsentieren wir neu
angeschaffte Literatur.
Bei trockener Witterung werden wir den Feuerkorb im
Garten entzünden und heißen Apfelpunsch anbieten.
Herzliche Einladung!
Messdienerschaft St. Vitus
Bei der letzten Gruppenstunde wurde fleißig gewerkelt,
um eine schon fast „historische“ alte Messdienerfackel
für den Martinszug zu
restaurieren.
Auch
die
nächste
Gruppenstunde am 24. Oktober um
10.00 Uhr steht ganz im Zeichen der
Vorbereitungen auf den diesjährigen
Oedter Martinszug am 14. November.
Dabei soll auch die traditionelle große
Kirchenfackel zum Einsatz kommen.
Dank an Johannes Fluthgraf und an unsere Medis für ihren
verlässlichen liturgischen Einsatz!
kfd Oedt
Herzliche Einladung der kfd Oedt
Am 06.11.2015 findet um 18.30 Uhr in der Oedter Kirche St. Vitus eine
Hubertusmesse statt. Die kfd St. Vitus lädt dazu herzlich ein.
Das 1. Parforce Horncorps Mönchengladbach untermalt mit einem
neunköpfigen Ensemble diese Messe.
Bitte beachten Sie auch die Angebote der kfd unter der
Rubrik „Nachrichten aus der Pfarrei St. Benedikt“.
Folgende Angebote sind dort näher beschrieben:
Bastelabend am 23.11.2015 um 18.30 Uhr im Jugendheim Oedt
Förderverein Patronat St. Vitus
Der Förderverein Patronat St. Vitus e. V. sammelt
Spenden für die pastorale Arbeit in St. Vitus sowie für
den Erhalt und die Restaurierung des VitusDomes.
Aktuell sammeln wir für die Aufarbeitung der Holzportale
sowie die Erneuerung der Sakristeitüre.
Alle Maßnahmen am VitusDom müssen von der Pfarrgemeinde St.
Benedikt und dem Förderverein selbst finanziert werden.
Unterstützen Sie uns und tragen zum Erhalt des VitusDomes bei!
Besondere Termine in St. Benedikt
St. Heinrich
MO 02.11.
9.00 Uhr
MI 04.11.
DI 17.11.
MI 18.11.
SO 22.11.
19.30 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
12.15 Uhr
Hl. Messe für die LuV der kfd Mülhausen,
anschl. Frühstück im Pfarrheim
Treffen der Vorstände aller kfd’s im Pfarrheim
Freundeskreis der Senioren – Gedächtnistraining
kfd Mitarbeiterinnenrunde im Pfarrheim
Ewiges Gebet – Betstunde bes. f. d. Frauen d. kfd
9.00 Uhr
15.00 Uhr
Hl. Messe für die LuV der kfd Vinkrath
Treffen der Vinkrather Senioren im Jugendheim
St. Josef
MO 02.11.
FR 13.11.
St. Laurentius
montags
DO 05.11.
14.30 Uhr
14.30 Uhr
MI 11.11
DO 12.11.
DO 19.11.
15.00 Uhr
10.00 Uhr
09.00 bis
11.00 Uhr
14.30 Uhr
MI 25.11.
15.30 Uhr
Missionshandarbeitsgruppe im Cyriakushaus
Seniorentreff - Hl. Messe für die Verstorbenen,
anschl. Püfferchen essen
Martinssingen der kfd im Cyriakushaus
Ewiges Gebet – Betstunde gestaltet von der kfd
Kartenvorverkauf im Cyriakushaus f.
Weihnachtsmarkt in Ahrweiler
Treffen der Grefrather Senioren im Cyriakushaus –
Martinslieder singen mit Kindergartenkindern
kfd-Mitarbeiterinnenversammlung im Cyriakushaus
St. Vitus
FR 06.11.
MI 18.11.
DI 10.11.
DI 24.11.
SO 08.11.
SO 22.11.
mittwochs
ab 28.11.
18.30 Uhr
14.30 Uhr
15.00 bis
16.00 Uhr
10.30 bis
12.00 Uhr
18.00 bis
19.00 Uhr
Hubertusmesse, mitgestaltet von der kfd Oedt
Seniorennachmittag im Jugendheim
Caritas Kleiderkammer geöffnet
Borro-Sonntag bis 13.00 Uhr - Vitusbücherei
geöffnet und jeden Mittwoch von 17.00 bis 18.30 Uhr
VitusTreff im Vitusforum
bis 19.12.2015 - Haussammlung der Caritas
Wir sind für Sie da:
Kindertagesstätten
Kath. Kindertagesstätte
St. Heinrich
Leiterin: Johanna Backes
Kath. Kindertagesstätte
St. Josef
Leiterin: Ingeborg Butzen
Kath. Kindertagesstätte
St. Laurentius
Leiterin: Edith Acker
Kath. Kindertagesstätte
St. Vitus
Leiterin: Brigitte Güllekes
Tel. 4282 Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung
[email protected]
Tel. 8261 Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung
[email protected]
Tel. 3922 Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung
[email protected]
Tel. 5240 Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung
[email protected]
Einrichtungen
Kath. öffentl. Bücherei (KöB) Grefrath
Öffnungszeiten: DO 17.00 – 18.30 Uhr
und SO 10.00 – 12.00 Uhr
Kath. öffentl. Bücherei (KöB) Oedt
Öffnungszeiten: MI 17.00 – 18.30 Uhr und
jeden 2. u. 4. SO im Monat 10.30 – 12.00 Uhr
Kleiderkammer der Pfarrcaritas
im Keller des Vitus-Forums in Oedt
Caritasladen im Keller des kath. Kindergartens
Grefrath Vinkrather Str. 64
Tel. 02158-1631 oder 02158-911802
Eine-Welt-Laden im Cyriakushaus
Malteser Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst
„Klaus Hemmerle“ und Trauerarbeit - Ansprechpartnerinnen: Claudia Mevissen u. Astrid Ruhland
im Cyriakushaus
Tel. 02158-404619
[email protected]
im Vitus-Forum
Tel. 02158-6578
Öffnungszeiten: jeden 2. u. 4. DI
im Monat 15.00 – 16.00 Uhr
Öffnungszeiten:
MO u. DO 13.30 – 15.30 Uhr
Öffnungszeiten:
DO 8.30 – 11.30 Uhr
Mülhausener Str. 29
Tel. 02158-9198915
[email protected]
Zufriedenheit ist der Stein der Weisen.
Zufriedenheit wandelt in Gold,
was immer sie berührt.
Benjamin Franklin
Wir sind für Sie da:
Pastoralteam
Priesternotruf : 02153 - 125199
Pfarrer Johannes Quadflieg
Dunkerhofstr. 4
Pfarrer Josef Beenen
Helmut Nau, Diakon
Weststr. 47
Karl Heinz Wollziefer, Diakon
Stadionstr. 10
Eva-Maria Thönes, Gemeindereferentin
Raphaela Ernst, Gemeindereferentin
Tel. 02158-2251
Fax 02158-4321
Tel. 02158-2251
Tel. 02158-3835
[email protected]
Tel. 02158-9297781
[email protected]
in Elternzeit
[email protected]
Tel. 02153-125-789
Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung
[email protected]
Pfarrer Frank Reyans, Schulseelsorger der
Tel. 02158-404393
[email protected]
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Liebfrauenschule Mülhausen
Pfarrbüro
Dunkerhofstr. 4, 47929 Grefrath
Tel. 02158-2251
Fax 02158-4321
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 9.00 – 12.00 Uhr, Do 15.00 – 17.00 Uhr
Pfarrbüro Sekretariat
Margit Klausmann
Pfarrbüro Friedhofsverwaltung
Karin Spettmann
Koordinator
Jürgen Zeh
[email protected]
Internetadresse
Spendenkonto:
Kath. Kirchengem. St. Benedikt
www.gdg-grefrath.de
Sparkasse Krefeld
IBAN: DE10 3205 0000 0059 2166 22
[email protected]
[email protected]
Feste und Namenstage im November
01./02.11.
04.11.
11.11.
18.11.
22.11.
30.11.
Allerheiligen – Hochfest / Allerseelen
Hl. Karl Borromäus; Reinhard
Hl. Martin, Bischof von Tours
Buß- und Bettag; Weihetag d. Basiliken St. Peter u. St. Paul Rom
Christkönigssonntag - Hochfest
Hl. Andreas, Apostel - Fest
Gottesdienstordnung in St. Benedikt
Tag
Uhrzeit
Ort
SA
16.00
17.00
18.00
8.00
9.00
9.30
10.30
8.00
9.00
A
G
M
K
V
O
G
K
M
Vorabendmesse
Vorabendmesse
Vorabendmesse
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
9.00
19.00
8.15
9.00
18.00
8.00
9.00
8.15
11.00
18.30
9.00
17.30
18.30
V
M
O
G
O
K
O
G
G
K
G
M
O
Hl. Messe
Stille Zeit
Schulmesse
Hl. Messe
Andacht
Hl. Messe
Hl. Messe
Schulmesse
10-Minuten-Andacht
Hl. Messe
Hl. Messe
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
SO
MO
DI
MI
DO
FR
Bemerkungen
Nicht 1. Montag im Monat
Nur 1. Montag im Monat oder
bei Beerdigungen
lt. Gottesdienstordnung
lt. Gottesdienstordnung
Redaktionsschluss: 02.11.2015
Abkürzungen:
M = St. Heinrich Mülhausen
V = St. Josef Vinkrath
O = St. Vitus Oedt
K = Kloster Mülhausen
G = St. Laurentius Grefrath
A = Altenzentrum Oedt

Documentos relacionados