Auftrag für einen Internetanschluss - dsl

Сomentários

Transcrição

Auftrag für einen Internetanschluss - dsl
Thiemo Kleinmann & Heiko Schönenberg
GbR
Auftrag für einen Kabel DSL Breitbandanschluss
Die Leistungsbeschreibung DSL und die AGB der dsl-rheinhessen.de GbR sowie das Preisblatt VOIP sind Bestandteil
des Auftrags.
1. Persönliche Angaben – Auftraggeber / Anschluss
Name, Vorname
Strasse. Nummer
aed
PLZ, Ort
Telefonnummer
Mobilfunknummer
Emailadresse
(für Rechnungsversand)
2. Tarifwahl
dslrh-3.000pur - 29,90€
dslrh-6.000 - 34,90€
dslrh-16.000 - 39,90€
Zzgl. Aktivierungsgebühr laut Preisliste. Alle Tarife beinhalten eine Internet Flat, die Tarife dslrh-6000 und dslrh16000 enthalten zusätzlich eine Telefon Flatrate ins deutsche Festnetz. Bei übermäßiger Nutzung der Internet Flat
behalten wir uns ausdrücklich vor, die Bandbreite zu drosseln.
3. Einzugsermächtigung/SEPA Lastschriftmandat (Voraussetzung für Anschluss)
Ich ermächtige die dsl-rheinhessen.de GbR, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich
weise ich mein Kreditinstitut an, die von der dsl-rheinhessen.de GbR auf mein Konto gezogenen Lastschriften
einzulösen. Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten
Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Bei Nichteinlösung
oder Stornierung werden mir zusätzlich zum Gesamtbetrag die daraus entstehenden Kosten und Gebühren in Höhe
von 5,00 EUR in Rechnung gestellt.
Bank
Konto/IBAN
Inhaber
BLZ/BIC
Zahlweise
(jeweils im Voraus)
monatlich
halbjährlich (2% Rabatt)
Mindestvertragslaufzeit
24 Monate
vierteljährlich (1% Rabatt)
jährlich (4% Rabatt)
36 Monate - Fritzbox vergünstigt.
Preise auf Seite 2 in Klammern
Mit meiner Unterschrift bestätige ich diesen Auftrag mit o.g. Zahlweise. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 oder
36 Monate ab dem Termin der Inbetriebnahme. Wird der Vertrag nicht 3 Monate vor Ablauf der
Mindestvertragslaufzeit gekündigt, so verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate. Die AGB für die
dsl-rheinhessen.de GbR, die Leistungsbeschreibung DSL, das Preisblatt VOIP sowie die Widerrufsbelehrung für
Verbraucher (nur bei Onlineabschluss) habe ich erhalten und erkenne diese an.
Bonitätsprüfung:
Ich willige ein, dass dsl-rheinhessen.de die banküblichen Auskünfte bei der in der Einzugsermächtigung
bezeichneten Bank bezüglich des dort genannten Kontos sowie über Ihre privaten Vermögensverhältnisse einholt
und zur Bonitätsprüfung zudem mit der SCHUFA und/oder einer anderen Wirtschaftsauskunft die notwendigen
Daten austauscht.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Ort, Datum
Unterschrift Auftraggeber
T. Kleinmann & H.Schönenberg GbR – Gaustraße 101 - 55278 Dolgesheim
E-Mail: [email protected] - fon: 06733-5640100 fax: 06733-5640109 Gläubiger ID Bundesbank: DE92ZZZ00000091724
Konto: 13857105 • Blz: 55091200 • Bank: VB Alzey-Worms eG • IBAN: DE09550912000013857105 • BIC: GENODE61AZY
Thiemo Kleinmann & Heiko Schönenberg
GbR
Auftrag– Rufnummernportierung:
4. Anschlussdaten:
Telefongesellschaft (bisher)
Telekom
Andere:
Vorwahl
Rufnummer(n)
(restliche Nummern werden gekündigt)
Rufnummernmitnahme
Ja
Nein, bitte neue Rufnummer
Portierungstermin
schnellstmöglich
zum:
Neuanschluss(falls
kompletter Neuanschluss gewünscht, 50€ Aufpreis
noch kein
Festnetzanschluss existiert)
5. Zusatzoptionen:
DSL-VOIP-Router:
vorhanden
Fritzbox 7390 179€ (79 €)
Fritzbox 7330 99€ (0 €)
Fritzbox 7490 189€ (89 €)
Rechnung
per E-Mail (kostenlos)
per Post (2,45 €/Monat)
EVN
komplett
Nein
(Einzelverbindungsnachweis)
verkürzt
Telefonbuch
kostenloser Eintrag
Nein
2-10 Tel.-Nummern
+ 5 €/Monat
Nein
TOP Mobil
+ 4,95 €/Monat
Nein
Installationsservice
Fremdrouter Einrichtung 49 €
Nein
Sonstiges:
Ich bin mit der Kündigung meines derzeitigen Telefonanschlusses bei der genannten Telefongesellschaft
einverstanden und beauftrage dsl-rheinhessen.de GbR meine Kündigung an die genannte Telefongesellschaft
weiterzuleiten und, sofern ich meine Rufnummer behalten will, die Rufnummernportierung durchzuführen.
Insofern ich einen EVN beantragt habe, habe ich alle Mitbenutzer auf den EVN hingewiesen.
Datenschutz:
Ich bin damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dem beauftragten Produkt stehenden Bestandsdaten
von dsl-rheinhessen.de erhoben und verwendet werden dürfen, (a) soweit dies zur Erreichung des Vertragszwecks
erforderlich ist, (b) im Rahmen von Vertragsverhältnissen mit anderen Diensteanbietern, soweit dies zu deren
Erfüllung erforderlich ist (c) zwecks Überlassung an Dritte, soweit dsl-rheinhessen.de von diesen Dritten Dienste in
Anspruch nimmt (bspw. Durchführung des Mahnwesens, Entgeltabrechnung, Kundenbetreuung,
Auftragsbearbeitung). Verkehrsdaten werden im Rahmen des gesetzlich zulässigen erhoben, gespeichert und
verarbeitet. Ich bin damit einverstanden, dass meine Bestandsdaten (insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer)
zur Werbung für Angebote der dsl-rheinhessen.de und zur internen Marktforschung verwendet werden. Mir ist
bekannt, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann. Die Daten werden nicht zu Werbezwecke an andere
Unternehmen weitergegeben.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Ort, Datum
Unterschrift Auftraggeber
T. Kleinmann & H.Schönenberg GbR
Konto: 13857105 • Blz: 55091200 • Bank: VB Alzey-Worms eG • IBAN: DE09550912000013857105 • BIC: GENODE61AZY
Thiemo Kleinmann & Heiko Schönenberg
GbR
Widerrufsrecht für Verbraucher
Wenn Sie der dsl-rheinhessen.de GbR als Verbraucher einen Auftrag für eine Dienstleistung
(z.B. Überlassung eines Anschlusses und/oder Nutzung eines
Verbindungstarifs) erteilet haben und der Vertrag ausschließlich unter Verwendung von
Fernkommunikationsmitteln
(Brief,
Fax,
Telefon,
Mail)
abgeschlossen
wurde
(Fernabsatzvertrag)
steht
Ihnen
ein
Widerrufsrecht
gemäß
unten
anliegender
Widerrufsbelehrung zu.
Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in
Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in
Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer
Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGBInfoV wie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGBInfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Sendung des Widerrufs. Der
Widerruf ist zu richten an:
dsl-rheinhessen.de GbR, Birkenstrasse 8, 67585 Dorn-Dürkheim oder per Fax: 067335640109 oder per Mail an: [email protected] GbR
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie
uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand
zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur
Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt
für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner
mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende
der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Nutzung
des Internet-Anschlusses innerhalb der Widerrufsfrist).
Ende der Widerrufsbelehrung
Sofern das Rechtsgeschäft Ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden
kann und/oder Sie den Vertrag direkt im Beisein eines Mitarbeiters der dsl-rheinhessen.de
GbR abgeschlossen haben, gilt das vorstehende Widerrufsrecht nicht.
T. Kleinmann & H.Schönenberg GbR
Konto: 13857105 • Blz: 55091200 • Bank: VB Alzey-Worms eG • IBAN: DE09550912000013857105 • BIC: GENODE61AZY