Flyer Seite 1 - Westwendischer Kunstverein

Сomentários

Transcrição

Flyer Seite 1 - Westwendischer Kunstverein
4. MÄRZ BIS 13. MÄRZ
IM VERDO, HITZACKER
KATRIN MAGENS HOLZSCHNITTE
UND ZEICHNUNGEN
Katrin Magens zeigt mehrfarbige Holzschnitte auf Papier und Damast
sowie Zeichnungen auf Vorsatzblättern alter Bücher. Im Holzschnitt
stehen klare Konturen chaotischen Linien und mehrfach überdruckten
Bildteilen spannungsreich gegenüber. Ihre gesammelten alten
Vorsatzblätter haben Vergilbungen, Abrissseiten und liefern den
befleckten Untergrund für Ihre figurenreichen Bleistiftzeichnungen.
Unterschiedliche Werkreihen geben Einblicke in die Arbeit der
Künstlerin. Der tiefere Grund der künstlerischen Auseinandersetzung
bleibt für Katrin Magens die Arbeit am Nichtsprachlichen, an den
wirkreichen, sich überlagernden Zwischentönen.
Vernissage: 4. März, 18:30 Uhr
Es spricht: Iha von der Schulenburg
Eine Ausstellung im Verdo in Hitzacker
(in Zusammenarbeit mit der Musikwoche Hitzacker)
30. APRIL BIS 12. JUNI
LUKAS HOFFMANN
FOTOGRAFIE
Lukas Hoffmann fotografiert vorwiegend in Stadt- und in Stadtrandgebieten Sujets, die nicht themengebunden sind sondern sich auf die
kompositorischen Elemente des Einzelbildes konzentrieren. Die
Bildwirkung steht im Mittelpunkt. Wichtig ist ihm, dass Form und
Situation eine ästhetische Erfahrung zulassen, dass vor allem die
formale Qualität der Gegenstände und das räumliche Zueinander
Spannung erzeugt. Seine Bildersuche orientiert sich dabei an Prinzipien
der abstrakten Malerei wie auch an denen der klassischen Fotografie.
Die schönen, strengen Kompositionen von Hoffmann erzeugen eine
intensive Bildwirkung und stellen in der aktuellen jungen Fotografie
eine starke eigenständige künstlerische Position dar.
Vernissage: 29. April, 20 Uhr
Es spricht: Johanna Schiffler
Eine Ausstellung in der KUNSTkammer
Skulpturenpark in der Seegeniederung, Klaus Müller-Klug: »Arche, 1991« © Hans Schlimbach
Bärbel Hische: »Überfahrt« © Bärbel Hische / VG BildKunst
Lukas Hoffmann »Oberhausen«
Katrin Magens: »Lagune 1« (Ausschnitt)
WESTWENDISCHER
KUNSTVEREIN
AUSSTELLUNGEN 2016
12. JUNI BIS 24. JULI
RIIMFAXE MEERwärts
Der Blick meerwärts ist ein Blick hin zur Weite, hin zum Ozeanischen.
Er verkörpert eine Sehnsucht. In Zeiten von Flüchtlingsbewegungen und
Klimawandel wird dieser Sehnsuchtsort aber auch zur tödlichen Gefahr.
Diese Schnittstelle bildet den Fluchtpunkt der Ausstellung »MEERwärts«.
Die dänische Künstlergruppe RIIMFAXE, vor 45 Jahren gegründet und
in den siebziger Jahren international geöffnet, kommt nach Gartow.
Zu sehen sind 13 individuelle Positionen mit Installationen, Malerei,
Grafik, Fotografie und Landart von Lotte Agger (DK), Ole Akhøj (DK),
Anne Bjørn (DK), Malone Dietrich (DK), Tine Hind (DK), Bärbel Hische
(D), Steen Kjær Jacobsen (DK), Jens Chr. Jensen (DK), Monika Linnert
(D), Karin Ohlsen (D), Matthias Oppermann (D), Birgitte Ramskov
(DK), Hans-Jürgen Simon (D). Im Rahmen der Ausstellung werden
auch zwei Kunstvermittlungs-Projekte für Kinder angeboten.
Die Workshops setzen sich mit dem Thema Meer/Wasser und seinen
Darstellungsmöglichkeiten auseinander. Neben einer Führung werden
die Kinder eigene Arbeiten entwickeln und präsentieren.
Vernissage: 11. Juni, 19 Uhr
Eine Ausstellung im Zehntspeicher
04.03. – 13.03.
KATRIN MAGENS
HOLZSCHNITTE UND ZEICHNUNGEN
Vernissage: 4.3., 18:30 Uhr
Verdo, Hitzacker
30.04. – 12.06.
LUKAS HOFFMANN
FOTOGRAFIE
Vernissage: 29.4., 20 Uhr
KUNSTkammer
12.06. – 24.07.
RIIMFAXE
MEERWÄRTS
Vernissage: 11.6., 19 Uhr
Zehntspeicher
25.06. – 07.08.
WESTWENDISCHER KUNSTVEREIN
ZEHNTSPEICHER
GARTOW-QUARNSTEDT
Fr. 16–18 Uhr,
Sa. 12–16 Uhr,
So. 12–16 Uhr
KUNSTkammer
HAUPTSTR.10
29471 GARTOW
07.08. – 18.09.
JUSTINE OTTO
HIDDEN PERSUADERS
Vernissage: 6.8., 19 Uhr
Zehntspeicher
20.08. – 03.10.
CAROLINE VON GRONE
DOU. RE.
Vernissage: 19.8., 20 Uhr
KUNSTkammer
15.10. – 27.11.
DINGE UND DIALOGE
Vernissage: 14.10., 20 Uhr
KUNSTkammer
(auch postalische Adresse des WWK)
Fr. 16–18 Uhr,
Sa.10 –13 Uhr,
So. 11–13 Uhr
www.westwendischer-kunstverein.de
[email protected]
WAS BLIEB
FORSCHUNGSERGEBNISSE AUS DEM
»FLOODWATER RESIDENCY PROGRAM«
VON MARK DION
Vernissage: 24.6., 20 Uhr
KUNSTkammer
Programmänderungen vorbehalten

Documentos relacionados