Sabre unterzeichnet mit Pegasus Airlines eine Vereinbarung über

Сomentários

Transcrição

Sabre unterzeichnet mit Pegasus Airlines eine Vereinbarung über
PRESSEMITTEILUNG
Sabre unterzeichnet mit Pegasus Airlines eine Vereinbarung über
mehrere Jahre
Flugpläne, InventarTarife der türkischen Fluggesellschaft stehen Sabre-ConnectedReisebüros weltweit zur Verfügung
Hamburg – Donnerstag, 18. Juli 2013 Sabre Travel Network - ein globales TechnologieUnternehmen - hat mit der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines eine Vereinbarung mit
einer Laufzeit über mehrere Jahre unterzeichnet.
Mehr als 370.000 Reisebüros, die in über 130 Ländern auf Sabre zugreifen, erhalten Zugang zum
Flugangebot sowie den Tarifen der Fluggesellschaft.
Güliz Öztürk, Senior Vice President von Pegasus, sagt: “Sabres innovative Führung und
Möglichkeit, Fluggesellschaften bei der Vermarktung ihrer Produkte zu helfen, ist
Fluggesellschaften sehr wichtig.“
Als Low-Cost-Fluggesellschaft müssen die Kosten auf ein Minimum gebracht werden, so dass die
günstigsten Tarife angeboten werden können. Unser Ziel ist es, Kunden alternative
Verkaufskanäle anzubieten, mit Sabre als einer der wichtigsten. Diese Partnerschaft unterstützt
unser Geschäftsmodell und das Angebot mehrerer Kanäle.
Sabres globaler Einflussbereich und Zugang zu tausenden von Expedienten ermöglicht es uns,
Verkäufe zu steigern und das Unternehmen auf eine neue Stufe zu bringen. Durch das sich
ausdehnende Netzwerk im Mittleren Osten, dem Kaukasus, Russland und Europa haben SabreConnected-Expedienten Zugang zu unserem Netzwerk mit 72 Low-Cost-Zielen.
Hamish Broom, Commercial Director for Distribution EMEA bei Sabre: “Pegasus ist eine von
Europas am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in einem Land, das sich zur führenden
Drehscheibe der Luftfahrt entwickelt hat.“
Diese bedeutsame Partnerschaft bietet Sabre-Reisebüros wertvollen Content für ihre Kunden und
gibt Pegasus den Zugang zu hunderten globaler Märkte.
Sabre investiert jedes Jahr mehrere hundert Milliarden Euro in Technologien zur Unterstützung der
Umsatzsteigerung von Fluggesellschaften und damit Reisebüros über eine effiziente und
transparente Plattform Flugreisen für ihre Kunden buchen können.
Sabre betreibt den weltgrößten Reisemarkt und unterstützt den Verkauf von Reisen zwischen
Käufern und Anbietern.
ENDE
Sabre Travel Network liefert Technologiedienstleistungen für die Reisebranche. Das Unternehmen betreibt den weltweit
größten Marktplatz für Reisen und bringt Reiseeinkäufer und -anbieter über das Global Distribution System (GDS) von
Sabre zusammen. Seine innovative Technologie verbindet über 350.000 Expedienten mit mehr als 400
Fluggesellschaften, 100.000 Hotels, 25 Mietwagenunternehmen, 50 Bahnanbietern, 13 Kreuzfahrtgesellschaften und
anderen globalen Leistungsträgern. Auf diesem Markt werden jährlich Reiseprodukte im Wert von mehr als 100
Milliarden US-Dollar umgesetzt.
Sabre Travel Network ist Teil von Sabre Holdings, einem global agierenden Unternehmen im Bereich Reisetechnologie,
das im weltweit größten Industriezweig, der Reise- und Tourismusbranche, tätig ist. Weitere Informationen finden Sie
unter: www.sabretravelnetwork.com.
Pegasus trat dem Flugsektor mit dem Start seiner Charter-Flüge im Jahr 1990 bei und gehört seit 2005 zu ESAS
Holding. Das Unternehmen ist Türkeis führende Low-Cost-Fluggesellschaft, die preiswerte Mittel- und Langstrecke
anbietet. Laut Pegasus hat jeder das Recht zu fliegen und die Fluggesellschaft bietet mit seinem Low-Cost-Modell
seinen Kunden termingerechte Flüge und die neuesten Flugzeuge. Pegasus fliegt 43 internationale Ziele und 30 Ziele in
der Türkei an und bringt seine Kunden so an 72 Ziele in 30 Ländern.
Pegasus wird laut der Official Airline Guide (OAG) angesehen als "die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft" von
Europas 25 größten Fluggesellschaften, wenn es um die Sitzplatz-Kapazität in 2011 und 2012 geht. 2012 hat Pegasus
den größten Flugzeug-Einkauf in der Geschichte der türkischen Zivilluftfahrt getätigt - 12 Milliarden US-Dollar für 100
neue Airbus-Flugzeuge, von denen 25 optional sind. Am 26. April führte Pegasus Airlines 34,5% seiner Aktien an der
Börse in Istanbul und begann, mit dem Code 'PGSUS' zu handeln – die erste Fluggesellschaft an der türkischen Börse.
www.flypgs.com
Pressekontakt
Sabre Travel Network
Steffen Hohl
Communications Manager Online Travel, EMEA
Tel.: +49 40 27 83 82 211
Fax: +49 40 27 83 82 821
[email protected]
www.de.eu.sabretravelnetwork.com
Martin Ferguson
Sabre Holdings
Tel.: +44 20 8538 8576
Mobil: +44 7740 409 440
[email protected]