Ausschreibung

Сomentários

Transcrição

Ausschreibung
Ausschreibung für das
19. Dortmunder Pokalschwimmfest
am 24. und 25. Oktober 2015
im Hallenbad Dortmund-Lütgendortmund
ATV Dortmund Dorstfeld 1878 e.V.
Abteilung Schwimmen Kortental 7, 44149 Dortmund Telefon: (0231) 172153, Telefax: (0231) 96290700
Liebe Schwimmfreunde,
hiermit laden wir Sie zu unserem 18. Pokalschwimmfest am 24. und 25. Oktober 2015
im Hallenbad 44359 Dortmund-Lütgendortmund, Volksgartenstr. 80,
Badtel.: 0231 631282 herzlich ein.
Wir hoffen, dass Ihnen unser neues Wettkampfprogramm zusagt, und würden uns sehr freuen, Sie und Ihre
Mannschaft in Dortmund begrüßen zu dürfen.
Mit sportlichen Gruß
Der Vorstand der Abteilung Schwimmen
Wettkampffolge:
Samstag,
Einlass:
Beginn:
KaRi.-Sitzung:
24. Oktober 2015
Sonntag,
09.00 Uhr
10.00 Uhr
09.30 Uhr
Einlass:
Beginn:
KaRi.- Sitzung:
Abschnitt: 1
25. Oktober 2015
09.00 Uhr
10.00 Uhr
09.30 Uhr
Abschnitt: 3
WKNr
Strecke
Schwimmart
JG
WKNr
Strecke
Schwimmart
JG
1
2
3
4
5
6
7
8
9
400m
200m
50m
50m
800m
100m
100m
200m
50m
Lagen Frauen
Freistil Männer
Rücken Frauen
Brust Männer
Freistil Frauen
Rücken Männer
Brust Frauen
Schmetter. Männer
Freistil Frauen
05 u.ä
07 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
04 u.ä
08 u.ä
07 u.ä
05 u.ä
08 u.ä
20
21
22
23
24
25
26
27
28
400m
200m
50m
50m
800m
100m
100m
200m
50m
Lagen Männer
Freistil Frauen
Rücken Männer
Brust Frauen
Freistil Männer
Rücken Frauen
Brust Männer
Schmetter. Frauen
Freistil Männer
05 u.ä
07 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
04 u.ä
08 u.ä
07 u.ä
05 u.ä
08 u.ä
jeweils min. ca. 45 Min. Pause
Abschnitt: 2
Abschnitt: 4
WKNr
Strecke
Schwimmart
JG
WKNr
Strecke
Schwimmart
JG
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
400m
200m
100m
100m
200m
200m
50m
100m
4x50m
4x50m
Freistil Männer
Lagen Frauen
Lagen Männer
Schmetter. Frauen
Brust Männer
Rücken Frauen
Schmetter. Männer
Freistil Frauen
Freistil Männer
Lagen Frauen *3.
06 u.ä
06 u.ä
07 u.ä
06 u.ä
06 u.ä
07 u.ä
07 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
400m
200m
100m
100m
200m
200m
50m
100m
4x50m
4x50m
Freistil Frauen
Lagen Männer
Lagen Frauen
Schmetter. Männer
Brust Frauen
Rücken Männer
Schmetter. Frauen
Freistil Männer
Freistil Frauen
Lagen Männer *3.
06 u.ä
06 u.ä
07 u.ä
06 u.ä
06 u.ä
07 u.ä
07 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
08 u.ä
Allgemeine Bestimmungen:
1. Es gelten die Wettkampfbestimmungen (WB), die Rechtsordnung (RO), Wettkampflizenzordnung (WLO) und
die Antidopingordnung (ADO) des DSV. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder eines der FINA angeschlossenen
Verbandes bzw. eines diesem angeschlossenen Vereins, außerdem Mitglieder von Vereinen, die einem dem
DSV angeschlossenen Landesverband angehören. Für Behinderte mit entsprechendem Klassifizierungsnachweis sind zusätzlich die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS)
anzuwenden.
Mit der Abgabe der Meldung hat der meldende Verein sicher zu stellen, dass der Vereinsvertreter zum Melden
ermächtigt ist, die gemeldeten Schwimmer ihre Sportgesundheit nachweisen können und die vorgeschriebene
Jahreslizenz bezahlt wurde. Diese Erklärung gilt gleichfalls für alle Staffelteilnehmer sofern diese in der
Meldung noch nicht namentlich benannt wurden. Ebenso wird bestätigt, dass die gemeldeten Aktiven bzw.
deren gesetzliche Vertreter keine Einwände gegen die Veröffentlichung von Namen und Fotos im Rahmen der
Protokollerstellung sowie Berichterstattungen dieser Veranstaltung haben. Liegt diese Versicherung nicht vor
sind die Meldungen vom ausrichtenden Verein zurückzuweisen.
2. Die Wettkampfbahn ist 25 m lang. Das Becken hat 5 Startbahnen, die durch Leinen getrennt sind. Die
Wassertiefe beträgt 1,30 m bis 2,40 m, die Wassertemperatur bei ca. 27°C. Die Zeitmessung erfolgt durch
Handzeitnahme (elektronisch erfasst). Der Start erfolgt nach der Ein-Start-Regel gemäß WB § 114 Abs. 4.
3. Eingeschränktes Wettkampfprogramm: Für unter 11 jährige ist der § 9 (2) WB einzuhalten (6 Starts/Tag incl.
Staffeln). In den WK 19 und 38 dürfen 8-jährige kein Schmetterling schwimmen.
4. Die Läufe werden nach den gemeldeten Zeiten (WB §121) gesetzt. Der Veranstalter behält sich vor, je nach
Anzahl der Meldungen die Anfangszeiten zu ändern, bei hoher Meldezahl die langsamsten Läufe zu streichen.
Die WK über 400mL sind auf 5 Läufe, über 400mF auf max. 5 Doppel-Läufe und über 800m Freistil auf max. 3
Doppel-Läufe begrenzt. Für die Strecken ab 400m werden bei höherem Meldeaufkommen Meldelisten erstellt,
Abmelden und Nachrücken von gemeldeten Schwimmern sind dann bis 30 Minuten vor jedem Abschnittbeginn
möglich.
5. Meldungen per E-Mail sind als DSV5-Datei mit dem dazugehörenden Meldebogen / Meldeliste zu richten an
[email protected] Nach Eingang per Email erhält der teilnehmende Verein eine Bestätigung
mit Anzahl der abgegebenen eingelesenen Meldungen. Erhält der Verein diese Bestätigung nicht spätestens
am Tage nach Meldeschluss, gilt die Meldung als nicht abgegeben.
Meldungen per Post sind mit dem dazugehörenden Meldebogen / Meldeliste zu richten an: Reimund
Schönrock, Märkische Str. 149, 44141 Dortmund, Tel: (0231) 415555
Vereine, die über die Ergebnisse des Wettkampfes ein Papierprotokoll (Versandgebühr 6,00 €) erhalten wollen,
müssen dies auf dem Meldebogen vermerken, andernfalls werden die Protokolle ausschließlich auf der
Homepage www.schwimmendorstfeld.de als PDF-Datei und als Datei im DSV5-Format bereitgestellt.
Meldeschluss ist am Montag 12.Oktober 2015, an diesem Tag. (ACHTUNG Herbstferien in NRW)
Meldegeld 4,- € für alle Einzelstrecken und 6,50 € für alle Staffeln. Der Gesamtbetrag ist per Überweisung auf
das Konto 681 004 564 bei der Stadtsparkasse Dortmund BLZ 440 501 99 zu entrichten.
6. Kampfrichter: Die teilnehmenden Vereine werden gebeten einen geprüften Kampfrichter mit dessen
Einsatzwunsch, ab 25 Meldungen zwei geprüfte Kampfrichter zu stellen.
7. Wertungen und Auszeichnung. Dem Sieger der besten weiblichen / männlichen Einzelleistung (DSVPunktetabelle) der Veranstaltung wird ein Geldpreis von 50,-- € überreicht.
Medaillen: Plätze 1 - 3 in den Jahrgängen (08 – 98), Junioren (97/96), die Jahrgänge ‘95 und älter werden
zusammen gewertet. Die drei besten Staffeln erhalten je Staffel-WK einen Pokal.
Urkunden: Plätze 4 - 6 werden nur auf Wunsch gedruckt und es muss auf dem Meldebogen vermerken sein.
Mannschaftswertung: Die drei besten Mannschaften erhalten Pokale. Es werden für Platz 1 - 6 folgende
Punkte vergeben: 13-8-6-3-2-1.
8. Für Diebstahl, Unfälle und Schäden jeglicher Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Wertsachen sind
von den Vereinen selbst zu sichern.
Die Veranstaltung wurde unter Nr.: 200/2015 angezeigt.
Schwimm-Verband Südwestfalen
ATV Dortmund Dorstfeld 1878 e.V.
Fachwart Schwimmen
Ralf Kalkreuter
Abteilungsleiter Schwimmen
Heiner Hebbelmann