Programmheft 2014

Сomentários

Transcrição

Programmheft 2014
mm
a
r
g
o
r
P
l
a
v
i
t
s
fe
timetable
DONNERSTAG, 03.07.
uhrZeit
EInlass17:00
the grand sleep
19:30
scarscab21:00
Freitag, 04.07.
uhrZeit
einlass15:00
fassbieranstich16:00
jedeye16:50
the bandgeek mafia
18:10
sham 6919:30
skinny lister21:00
truckfighters23:00
samstag, 05.07.
uhrZeit
frühschoppen10:30
kinderprogramm12:30
hit my viggY random
15:30
not called jinx16:45
liedfett18:15
KMPFSPRT20:00
buster shuffle21:30
jaya the cat23:00
ommen
k
l
il
W
h
ic
l
z
r
e
H
Auf dem Binger Open Air Festival 2014!
1989 wurde die Binger Open Air Kooperative e.V.
von jungen, idealistischen Menschen gegründet
und zum ersten Mal fand das Festival auf dem Binger
Rochusberg statt.
Ziel war und ist es, das jugendkulturelle Freizeitangebot in
Bingen/Rhein um eine nicht-kommerzielle Veranstaltung
zu erweitern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Interessen umzusetzen und sich selbst
einzubringen. Man ging kreativ an die Sache heran und
gründete zunächst eine Kooperative von verschiedenen
Jugendverbänden der Stadt Bingen.
Bis heute wird das Festival ausschließlich von ehrenamtlich arbeitenden Jugendlichen (und Junggebliebenen)
organisiert und verwirklicht. Zusammen bestreiten jedes
Jahr ca. 100 Helfer mit etwa 20 Organisatoren das Projekt
„Binger Open Air“!
www.boaf.de
03.
ju l
04.
i+
ju l
201
05
.
i+
ju l
4
i
Donnerstag
The grand sleep
...haben sich 2012 aus verschiedenen
vorangegangenen Bands zusammen
gesetzt und konzentriert sich zu 100%
darauf das Stoner-Metal-Biest zu entfesseln.
That‘s all you have to know!
skinny lister
...sind eine Folk Punk Band, ursprünglich
aus Greenwich, London, kommend.
Seit 2009 hat ihr Erfolg sie schon um die
halbe Welt geführt. Allein in diesem Jahr
begleiteten sie die Dropkick Murphys auf ihrer US Tour.
Ihr ganz eigener Mix aus Tanz-Musik, sensiblen
Ecken und umhauenden Folk-Punk lassen bei
keinem die Beine Still stehen.
truckfighters
Scarscab
Die Neo-Thrasher aus Wiesbaden stehen
seit 2002 für groovigen, an die 90er Jahre
erinnernden Thrash-Metal und
zeigen ebenso Affinität zum Metal und Hardcore
des neuen Jahrtausends.
freitag
Ihnen zuzuhören, ist wie dem Klang der
ausgedörrten Wüste zu lauschen. Harte
Stoner Riffs gepaart mit einer dunklen, einnehmende Stimme. Dabei gibt es nur eine Sache, die aus dem
Rahmen fälllt: Sie kommen aus Schweden. Seit 2001 begeistern
die Truckfighters mit ihrer melodisch-progressiven
Musik. „Every night when we play, we want the show to be crazy.” Uns ist es eine Ehre!
samstag
jedeye
Crashing Cymbals, Heavy Riffs und
handgemachter Hardrock machen
Jedeye aus Bingen aus.
Überzeugt euch selbst von unseren
jungen Locals!
the bandgeek mafia
...aus Trier mischt seit 2007 die Welt
des Ska-Punks gehörig auf.
Ska-Off-Beats, die mit melan
cholischen Melodieführungen
und aggressiven Shouts
gekreuzt werden, stechen aus der Masse der Two-ToneBands hervor.
sham 69
...wurde bereits 1975 gegründet. Und wie
jede Band diesen Alters hatte auch sie
ihre Hochs und Tiefs. Doch mit der aktuellen
Besetzung scheint es wieder Berg auf zu gehen.
„Lets get real and hear some real boot-kickin‘
Street Punk.“
kinderprogrammm
In diesem Jahr ist es der Zauber
künstler Manioli, der eine Show
für Groß und Klein bietet:
Mitmachen. Zuschauen. Lachen!
Wie in jedem Jahr gibt es auch
das BDP Spielemobil mit Betreuung und eine Hüpfburg,
sowie ein betreutes Pony-Reiten.
hit my viggY random
Geboren als uneheliches Kind von Josh
Homme und Jesse Hughes vereint
HMVR das Beste aus gerader
Linie und fetten Hook-Lines.
„CockRock“ aus Mainz!
not called jinx
Mitreißend, komplex und dennoch genau
auf den Punkt kommt die Mischung aus
Alternative und kernigem Rock
und hat Not Called Jinx bereits Supporttourneen
für unter anderem Itchy Poopzkid, 5 Bugs und
Royal Republic eingebracht.
liedfett
...schaffen mit minimalen Mitteln
völlig unverkrampft das, wovon zahllose popkulturelle Großorchester
stets erfolglos träumen werden. Eine Kombination
aus Akustik-Pop und Punk, die niemand diesen
Sommer missen sollte!
kmpfsprt
Ihre politische Seele brennt ohne
Pathos und Pflasterstein, ihre gesell
schaftlichen Protestsongs kommen
ohne Böller aus und explodieren dennoch genau da, wo
der Schmerz sitzt. “KMPFSPRT klingen wie eine
Mischung aus Hot Water Music und Title Fight”.
Nur auf deutsch, eben. Überzeugt euch selbst.
buster shuffle
Der neue Stern am Indie-Ska-Firmament
heißt Buster Shuffle und stammt aus der
allerbritischsten Ecke Großbritanniens:
dem Londoner Eastend – und das ist auch nicht zu über
hören! Beim ersten Klang von Jethros unver
kennbaren Cockney Slang muss sofort an Full
English Breakfast und Donkey Jackets
gedacht werden.
jaya the cat
...sind ein Leckerbissen in Sachen Reggae,
Ska und Punkrock. Ursprünglich aus
Boston führte ihr Weg sie über Mitgliederwechsel und Pausen nach Amsterdam. 2011 / 2012 haben
sie damit verbracht in dunklen Hotelzimmern und Backs
tage ihr neustes (bestes?!) Album zu gestalten.
Quer durch Europa sind sie gereist und ihrem
Mix aus Reggae, Ska und Punkrock immer
treu geblieben.
johnny & the bazookas
Natürlich ist auch dieses Jahr
das Bazooka-Trio ein wahrer
Hinhörer. Mit „Music to sing to,
Music to drink to“ laden sie
ein den Abend stilvoll ausklingen
zu lassen.

Documentos relacionados