8 Tage Reise nach England - Gesellschaft für Gruppen

Сomentários

Transcrição

8 Tage Reise nach England - Gesellschaft für Gruppen
Reiseprogramm
Reise:
Zauberhaftes Südengland mit London
Termin:
14.06. – 21.06.2014 (8Tage Reise)
Ablauf:
1. Tag,
Sa. 14.06.14
Fahrt von Münster nach Calais – Fährüberfahrt nach Dover
und weiter nach Basingsdoke bei Winchester
Heute am frühen Morgen erfolgt die Abfahrt mit Ihrem
komfortablen Reisebus ab Münster zuerst nach Calais. Per
Fährpassage erreichen Sie über den Ärmelkanal die britische
Insel. Nach der Ausschiffung fahren Sie weiter bis nach
Basingsdoke (ca. 200 km von Dover entfernt) in der Nähe von
Winchester. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Transfer zu
Ihrem Hotel und Zimmerbezug. Übernachtung mit Halbpension
im Apollo Hotel (3*** Sup. Kategorie)
http://www.apollohotels.com.
2. Tag,
So. 15.06.14
Winchester – Salisbury – Stonehenge - Plymouth/Plympton
Nach dem Frühstück Besichtigungen in Winchester. In früherer
Zeit war Winchester die Hauptstadt Englands. Heute ist sie eine
Stadt, in der Ihre Gäste das historische Erbe erleben und
entdecken können. Einen Besuch der prächtigen Kathedrale, in
der u.a. Jane Austen ihre letzte Ruhestätte gefunden hat, dürfen
Sie nicht verpassen. Eintritt inklusive. Der Sakralbau gilt als die
längste gotische Kirche der Welt. Weiterfahrt nach Salisbury.
Diese bereits 1220 gegründete Stadt birgt auch heute noch viele
mittelalterliche Gebäude. Jenseits der Mauern des Cathedral
Close entstand das schachbrettartig angelegte Netz von Gassen,
welche fächerförmig von einem Platz ausgehen. Weiterfahrt nach
Salisbury. Diese bereits 1220 gegründete Stadt birgt auch heute
noch viele mittelalterliche Gebäude. Jenseits der Mauern des
Cathedral Close entstand das schachbrettartig angelegte Netz von
Gassen, welche fächerförmig von einem Platz ausgehen.
Anschließend besichtigen Sie den mystischen Steinkreis von
Stonehenge
samt
neuem
Besucherzentrum,
Europas
bedeutendstem Monument aus prähistorischer Zeit. Eintritt
inklusive.
Im Anschluss fahren Sie direkt nach Plymouth/Plympton, wo Sie
die kommenden Nächte im wunderschönen Boringdon Hall Hotel
wohnen werden.
Übernachtung/Halbpension im Boringdon Hall Hotel
(4*) in Plymouth/Plympton.
http://www.boringdonhall.co.uk/
3. Tag,
Ausflug Penzance, St. Michael´s Mount & Truro
Erstellt von: Enrico Weigelt, Tel.: +49 (0)2624-9429366
Mo. 16.06.14
Heute besuchen Sie das ehemalige Schmugglernest Penzance.
Penzance ist die „heimliche Hauptstadt“ der Rosamunde Pilcher
Verfilmungen. Die Straßen mit ihren zahlreichen gemütlichen
Läden, den viktorianischen und georgianischen Prachtbauten, dem
ungewöhnlichen Egyptian House, mit seiner exzentrischen
Fassade und den mediterrane Leichtigkeit versprühenden Palmen
– ganz sicher: Penzance wird Sie verzaubern! Von hier hat man
einen schönen Blick auf den St. Michael´s Mount. Auf dem 80 m
aus dem Meer ragenden Granitfelsen liegt eine ehemalige, im Jahre
1047 gegründete Benediktinerabtei, die eine starke Ähnlichkeit mit
der Insel Mont-St-Michel in Frankreich hat. Im Jahre 1659 erwarb
John St Aubyn St. Michael´s Mount. Seine Nachkommen wandelten
die einstige Abtei und spätere Festung zu einem herrlichen
Herrenhaus um, die vom National Trust verwaltet wird. (Eintritt
inklusive). Danach fahren Sie nach Truro. Im 14. Jahrhundert war
Truro bereits zu einer bedeutenden Hafenstadt herangewachsen
und zudem eine der fünf Zinnbergwerksstädte in Cornwall. Königin
Elisabeth I. verlieh Truro im 16. Jahrhundert die Stadtrechte.
Übernachtung/Halbpension im Boringdon Hall Hotel.
4. Tag,
Ausflug Land’s End - St. Ives
Bereits früh verlassen Sie heute Ihr Hotel und fahren auf direktem
Weg nach Cornwall. Lohnenswert ist ein Besuch von Minack
Theatre in Porthcurno, ein im altgriechischen Stil erbautes Theater
mit unverwechselbarer Atmosphäre. Eintritt inklusive. Ihr nächstes
Ziel ist Land's End, wo der Atlantische Ozean mit seiner ganzen
Wucht an die Klippen prallt und am rauen Granit seine Spuren
hinterlässt. Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie bei einem
Spaziergang die beeindruckende Landschaft aus dem Bilderbuch
von Rosamunde Pilcher. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg in den
Künstlerort St. Ives. International bekannt ist St. Ives überwiegend
durch das Barbara Hepworth Museum und die Tate Gallery. Durch
die außergewöhnlichen Lichtverhältnisse wirkt St. Ives heute noch
wie ein Magnet auf die Kunsthandwerker. Mit vielen neuen
Eindrücken kehren Sie zurück in Ihr Hotel.
Übernachtung/Halbpension im Boringdon Hall Hotel.
Di. 17.06.14
5. Tag,
Mi. 18.06.14
Ausflug Tintagel - Lanhydrock - Polperro
Am Vormittag besuchen Sie den Ort Tintagel. Bei einem
Spaziergang durch das Städtchen entdecken Sie das typisch
cornische Landhaus „Old Post Office“ aus dem 14. Jh. Der Weg zu
der sagenumwobenen Ruine und legendären Geburtsstätte von
König Arthur, dem Tintagel Castle, lohnt sich in jedem Fall. Eintritt
inklusive. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der schönsten,
historischen Country Houses in Cornwall. Eingebettet in eine
bewaldete Parklandschaft mit typisch englischem Garten, liegt
Lanhydrock House & Garden. Eintritt inklusive. Die im
viktorianischen Stil eingerichteten Innenräume bieten einen
faszinierenden Einblick in das einstige Leben am Hofe. Auf Ihrem
Rückweg in Richtung Plymouth können Sie, wenn es Ihr Zeitplan
erlaubt, noch einen Stopp im malerischen Fischerort Polperro
einlegen, der für seinen alten Hafen bekannt ist.
Übernachtung/Halbpension im Boringdon Hall Hotel.
Hinweis: Für Tintagel Castle sollten die Teilnehmer in einer guten körperlichen
Verfassung sein, der Aufstieg zu den Ruinen ist teilweise steil!
Erstellt von: Enrico Weigelt, Tel.: +49 (0)2624-9429366
6. Tag,
Do. 19.06.14
Plymouth/Plympton - London
Am Morgen erreichen Sie Bath, eine der schönsten Städte
Englands. Hier ist alles Kultur pur und so zählt die UNESCO auch
die komplette Stadt Bath zum Kulturerbe der Menschheit. Bei einer
Besichtigung entdecken Sie die vom prächtigen Regencystil
geprägte Stadt mit dem fast goldenen Glanz der aus
honigfarbenem Sandstein erschaffenen Gebäude. Weiterhin findet
man hier schöne öffentliche Parks, wie den Royal Victoria Park.
Besuchen Sie die Römischen Bäder, in die sich noch immer, wie
bereits in der Antike, die Heilquelle ergießt. Eintritt fakultativ ca. 16
€ p. P. Wahrhaft Königliches erwartet Sie danach: Windsor Castle,
weltweit das größte, bewohnte Schloss und Residenz der
englischen Herrscher. Eintritt inklusive. Weiterfahrt nach London.
Übernachtung mit 1 x Halbpension im Novotel London West
(4*, Zentrum, Zone 2, 2 Nächte).
http://www.novotel.com/de/hotel-0737-novotel-londonwest/index.shtml
7. Tag,
Fr. 20.06.14
8.Tag,
Sa., 21.06.2014
In London
Am Vormittag ausführliche Stadtrundfahrt (ca. 4 Stunden) durch
London, der Metropole an der Themse. Entdecken Sie alle
Highlights wie Tower of London, St. Paul’s Cathedral, Houses of
Parliament, Big Ben, Buckingham Palace. Innenbesichtigung des
London Tower (Eintritt inklusive). Im Anschluss können Sie eine
eindrucksvolle Schifffahrt vom Tower bis nach Greenwich
unternehmen (Kosten ca. 13 € p. P.). Genießen Sie diese
Themsefahrt und lassen Sie die imposanten Sehenswürdigkeiten
auf gemütliche Weise an sich vorbeiziehen.
Kensington und Knightsbridge sind zwei der elegantesten Viertel,
die von Tausenden gut betuchter Einkaufsbummler besucht
werden. Harrods und Harvey Nichols zählen zu den berühmtesten
Kaufhäusern.
Aber
nicht
nur
das:
Kensington
hat
Museumsraritäten von Weltrang zu bieten, wie z.B. den
Erdbebensimulator im Natural History Museum.
Fak.: Fahrt mit dem „London eye“ (Kosten 26 € p. P.).
Abendessen im Hotel.
London – Dover – Calais-Münster
Nach dem Frühstück Fakultativ: Besuch des Wachsfigurenkabinetts
von Madame Tussaud (Eintritt 34 € p. P.) Anschließend fahren Sie nach
Dover, wo Sie an Bord Ihrer Fähre von P&O Ferries gehen.
Überfahrt nach Calais und Heimreise nach Münster. Ankunft am
späten Nachmittag oder am Abend in Münster.
Der
Reiseablauf
gilt
vorbehaltlich
Änderungen
organisatorischen und wetterbedingten Änderungen!
Hotels:


aus
technischen,

2 x Hotelübernachtungen inkl. 2 x Halbpension und 1 x
Mittagessen im o.g. Hotel Novotel London West (4Sterne, sehr gute Mittelklasse in London (Zentrum, Zone
2) oder in einem Hotel der gleichwertigen Kategorie, alle
Zimmer mit Bad oder Du/WC

4 x Hotelübernachtungen inkl. Halbpension im o.g. Hotel
Boringdon Hall (4-Sterne, sehr gute Mittelklasse) in
Plymouth/Plympton oder in einem Hotel der gleichwertigen
Erstellt von: Enrico Weigelt, Tel.: +49 (0)2624-9429366
Kategorie, sowie 1 x Hotelübernachtung in Basingsdoke im
Raum Winchester (3-Sterne Sup.), alle Zimmer mit Bad
oder Du/WC
Arrangementpreis: pro Person im Doppelzimmer

ab 36 Personen: € 1.020,00
31-35 Personen: € 1.049,00
26-30 Personen: € 1.095,00
21-25 Personen: € 1.199,00
Einzelzimmerzuschlag: € 245,00
Eintritte:
(die u.a. Eintritte sind im Reisepreis bereits
Eingeschlossen!)

 Stonehenge inkl. neuen Besucherzentrums, p.P.

 Eintritt Winchester Kathedrale, p.P.



 Eintritt Minack Theatre, p.P.

 Eintritt St. Michael’s Mount (ohne Bootsfahrt),
p.P.

 Eintritt Tintagel Castle, p.P.

 Eintritt Lanhydrock House & Garden, p.P.





 Eintritt Windsor Castle inkl. Audio Guide, p.P.







Eintritt Tower of London, p.P.

Wert der Eintrittskosten insgesamt
115 € p. P.

Eine durchgehende deutschsprechende
Reiseleitung vom 2.- 6.Tag (am 7.Tag lokale
Reiseleitung in London) sowie die Fahrten und
Transfers im modernen und klimatisierten
Reisebus vom 1.-8.Tag sind im Preis inklusive

 Veranstalter: Gesellschaft für Gruppen- Studien- und Leserreisen




UG, 56204 Hillscheid in Kooperation mit Behringer Touristik, 35398
Giessen
Erstellt von: Enrico Weigelt, Tel.: +49 (0)2624-9429366

Documentos relacionados