Ferienkino - Thalia Potsdam

Сomentários

Transcrição

Ferienkino - Thalia Potsdam
19
MI
14:15
17:30
17:30
17:30
17:30
17:30
20:45
20:45
20:45
20:45
20:45
20:45
20:45
12:45
21:15
21:15
21:15
19:15
19:15
19:15
21:15
21:15
21:15
16:30
ATOMIC FALAFEL
16:30
20:30
21:00
21:00
Sie verschmähte Nietzsche, verstieß
Rilke, fesselte Freud.
21:00
21:00
21:00
21:00
15:15
18:30
21:00
18:30
21:00
18:30
21:00
21:00
18:30
21:00
18:30
21:00
18:30
21:00
FSK 6 l 90 Min
6. Spielwoche
2. Spielwoche
7. Spielwoche
libanesische OmU Fassung
VOR DER MORGENRÖTE
16:45
16:45
16:15
16:15
16:45
16:45
16:45
16:45
FSK 0 l 106 Min
Triumph in Cannes: Bester Film, Bester
Regisseur:
THE ASSASSIN (OMU)
FSK 12 l 106 Min
DO
Eine Reise zu den Menschen in
Nordkorea
Misantroph trifft chaotisches Landei.
Klingt komisch? Ist es auch…
14
15
FR
MEINE BRÜDER & SCHWESTERN IM NORDEN
SA
16
17:45
17
MO
18
DI
19
MI
16:15
FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR
HENRI
In Anwesenheit der Regisseurin
Sung-Hyung Cho
19:00
FSK 0 l 96 Min
14:45
Scrat-tastrophe im Anflug
ICE AGE 5 - KOLLISION
VORAUS!
FSK 0 l 95 Min
Der beste Ökologiefilm seit Jahren!
12:15
FSK 0 l 118 Min
00:00 = Originalfassung mit englischen Untertiteln/Original Version with english Subtitles
14:45
14:45
15:30
15:30
15:30
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
15:30
14:30
14:30
„Noch viel besser als Teil 1+2“
RICO, OSKAR UND DER
DIEBSTAHLSTEIN
14:30
FSK 0 l 95 Min
Cholerische Vögel und mysteriöse grüne
Schweinchen…
14:15
ANGRY BIRDS
16:30
FSK 0 l 98 Min
JEDEN MITTWOCH IN DEN FERIEN
Ferienkino
im THALIA
16:15
00:00 = OmU (Originalfassung mit deutschen Untertiteln/Original Version with German Subtitles)
JEDEN MITTWOCH IN DEN FERIEN UM 10 UHR, ZWEI FILME FÜR GROSS UND KLEIN!
27.07. ICE AGE 5 – KOLLISION VORAUS!
27.07. NUR PFERDE IM KOPF
03.08. THE JUNGLE BOOK
03.08. WIR KINDER AUS BULLERBÜ
10.08. PETS
10.08. SCHELLEN URSLI
17.08. ANGRY BIRDS
17.08. SEBASTIAN & DIE FEUERRETTER
THALIA Kinos Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Straße 50
direkt am S-Bhf. Babelsberg
Kartenreservierung:
Kartenreservierung:
rtenreservierung: 0331 74370 20
24h Programmansage:  0331 74370 30
20
FSK 6 l 110 Min
chin. OmU Fassung
TOMORROW - DIE WELT IST
VOLLER LÖSUNGEN (OMU)
SO
Kinderkino im THALIA
Eine wilde Parodie auf Kriegstreiberei
und Machtgier
Barbara Sukowa und Josef Hader in
Maria Schraders großem Erfolg:
SPECIALSIMTHALIA
20
17:30
21:15
LIEBE HALAL
DI
17:30
FSK 0 l 91 Min
Arabische Feel Good Komödie vom
Produzenten des Arthouse Erfolgs „Das
Mädchen Wadjda“
18
Kino mit Gästen
14:15
19:15
FSK 6 l 113 Min
MO
Film zu Sonntag
14:15
19:15
LOU ANDREAS-SALOMÉ
17
11:15
UNTERWEGS MIT JACQUELINE 19:15
FSK 6 l 88 Min
SO
Kinderkino
NEU
16
Programmänderungen möglich, aber nicht beabsichtigt. Infos auch auf www.thalia-potsdam.de
2. Spielwoche
SA
„Unfassbar lustig und herzergreifend!“
Le Figaro
hebräisch OmU Fassung
2. Spielwoche
15
FR
Kinderkino
TONI ERDMANN
franz. OmU Fassung
NEU
Toni Erdmann • Unterwegs mit Jaqueline • Atomic Falafel • The Assassin • Liebe Halal • Lou
Andreas-Salomé • Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen • Vor der Morgenröte • Meine Brüder &
Schwestern im Norden • Frühstück bei Monsieur Henri • Angry Birds • Rico, Oskar und der
Diebstahlstein • Ice Age 5 - Kollision Voraus!
14
Wenn Sie in diesem Jahr nur einen Film
sehen können: Dieser muss es sein!
FSK 12 l 162 Min
THALIA-POTSDAM.DE
DO
Kinderkino
NEU
k ino
THALIAPROGRAMM
/thaliapotsdam
Donnerstag, 14. bis Mittwoch, 20. Juli
24.08. HOTEL TRANSILVANIEN 2
24.08. MULLEWAPP-EINE SCHÖNE SCHWEINEREI
EinE GrünE OasE im histOrischEn ambiEntE babElsbErGs
Weberplatz 17 • 14482 Potsdam • 0331-23535 280 • www.hotelfritz.de • [email protected]
Programmänderungen möglich, aber nicht beabsichtigt. Infos auch auf www.thalia-potsdam.de
29
p ro gramm
Spielwoche 29
14. bis 20. Juli
SPIELWOCHE 29
31.08. KÖNIG LAURIN
31.08. DIE WINZLINGE - OPERATION ZUCKERDOSE
WOCHENPROGRAMM
Donnerstag, 14. bis Mittwoch, 20. Juli
Wenn Sie in diesem Jahr nur einen Film sehen können: Dieser muss es sein!
„Die beste deutsche 162 Minuten-Komödie aller Zeiten!“ und „Ein Triumph der
Leichtigkeit“ Peter Simonischek ist
NEU
Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt Statt sich anzukündigen, überrascht er sie
ihre feine Familiendramödie zu einer mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der
Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute
wunderbar intelligenten Geschichte.
Miene zum bösen Spiel zu machen und
schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans
mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Der Besuch führt jedoch nicht zu
einer Annäherung. Winfried nervt seine
Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten
Leben zwischen Meetings, Hotelbars und
unzähligen E-Mails. Es kommt zum Eklat
zwischen den beiden.
Französisches Wohlfühlkino vom
Feinsten: Die algerisch-französische
Komödie hat alles, was ein Sommerhit
braucht – Spaß, Leichtigkeit und dazu
einen absolut brillanten, sympathischen Hauptdarsteller. Fatsah Bouyahmed spielt den algerischen Bauern
Fatah. Die schöne Kuh Jacqueline ist
Fatahs ganzer Stolz. Der größte Traum
des algerischen Bauers ist es, sie eines
Tages auf der Landwirtschaftsmesse in
Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich bekommt, gibt es für ihn kein
Halten mehr. Mit der Unterstützung
der gesamten Dorfgemeinschaft treten
Fatah und seine Kuh eine abenteuerliche Reise an: zuerst mit dem Boot
übers Mittelmeer nach Marseille und
von dort zu Fuß einmal quer durch
Frankreich. Im Laufe dieser Odyssee,
die viele Überraschungen und unerwartete Wendungen bereithält, trifft
Fatah viele ungewöhnliche Menschen,
die ihm dabei helfen, seinen Traum
wahr werden zu lassen.
Ein entzückender Film!
p ro gra mm
Die MET hat eine neue
k ino
Heimat ...
Gutschein
pro gramm
k ino
für eine Opernübertragung inkl. Garderobe,
einem Glas Sekt & einer Brezel
Infos und Termine: www
.thalia-potsdam.de
Arabische Feel Good Komödie vom Produzenten des Arthouse Erfolgs
„Das Mädchen Wadjda“
VOR DER MORGENRÖTE - Stefan Zweig in Amerika
Maria Schraders gelungenes Episodendrama spürt dem grausamen Bruch in
Leben und Werk Stefans Zweigs nach.
Auf dem Höhepunkt seines weltweiten
Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des
Wissens um den Untergang Europas,
den er schon früh voraussieht. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und
dem Suchen nach einer neuen Heimat.
Rio de Janeiro, Buenos Aires, New
York, Petrópolis sind vier Stationen im
Exil von Stefan Zweig, die ihn trotz sicherer Zuflucht, gastfreundlicher Aufnahme und überwältigender tropischer
Natur keinen Frieden finden lassen
Spielwoche
7
und ihm die Heimat nicht ersetzen
können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in
der Europa auf der Flucht war.
Spielwoche
2
LOU ANDREAS-SALOMÉ
Im China des 9. Jahrhunderts soll die
kaisertreue Auft ragsmörderin Nie
Yin-Niang ihren Cousin umbringen –
den sie einst hätte heiraten sollen. Nie
Yin-Niang muss zwischen ihren Ge-
Barbara Sukowa und Josef Hader in
Ausgerechnet da hat die Internationale
Atomenergie-Kommission einen Kontrollbesuch angekündigt. Als sich
Mimi in den deutschen Atominspektor
Oli verliebt, bringt sie das Militär und
den Geheimdienst gegen sich auf, denn
je länger Oli im Land bleibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass er das
waffenfähige Plutonium entdeckt ...
Sie verschmähte Nietzsche, verstieß Rilke, fesselte Freud.
In komplex konstruierten Bildern und fühlen, ihrem politischen Gespür und
berückend schönen Landschaftsauf- ihrer Ehre als Profi killerin navigieren.
nahmen erzählt der taiwanesische
Arthouse-Regisseur Hou Hsiao-Hsien
ein verwickeltes historisches Epos mit
Martial Arts-Elementen.
Taiwan 2015 | Regie: Hou Hsiao-Hsien | mit: Shu
Qi, Chang Chen, Yun Zhou | FSK 12 | 106 min
haben sich hochgradige Militärs versammelt, die einem drohenden Atomangriff zuvorkommen wollen.
ISR/D/NZ 2015 | Regie: Dror Shaul | mit: Alexander Fehling, Mali
Levi Gershon, Michelle Treves, Jonathan Cherchi | FSK 6 | 88 min
Spielwoche
2
THE ASSASIN (OMU)
Mimi und ihre 15-jährige Tochter Nofar sorgen mit ihrem Falafel-Truck
mitten in der Wüste Israels dafür, dass
die israelischen Truppen nach ihren
Manövern etwas anderes im Bauch haben als die miserable Armeeverpflegung. Die Soldaten lieben die Bällchen
mit extrascharfer Sauce. Was Mutter
und Tochter nicht ahnen: Sie sitzen
buchstäblich auf dem Pulverfass, denn
nur ein paar Meter unter ihnen befindet sich eine geheime Kommandozentrale der israelischen Armee. Dort
F/M 2016 | Regie: Mohamed Hamidi | mit: Fatsah Bouyahmed,
Lambert Wilson, Jamel Debbouze, Hajar Masdouki | FSK 0 | 91 min
D/A 2016 | Regie: Maren Ade | mit: Peter Simonischek, Sandra
Hüller, Michael Wittenborn, Thomas Loibl | FSK 12 | 162 min
Triumph in Cannes: Bester Film, Bester Regisseur:
NEU
Eine wilde Parodie auf Kriegstreiberei und Machtgier
ATOMIC FALAFEL
UNTERWEGS MIT JACQUELINE
TONI ERDMANN
Erzählt wird die Geschichte von Winfried,
einem Musiklehrer mit einem ausgeprägtem Hang zum Scherzen, und seiner
Tochter Ines, einer Karrierefrau, die um die
Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da
Winfried zu Hause nicht viel von seiner
Tochter sieht, beschließt er, sie spontan bei
ihrem großem Outsourcing-Projekt in Rumänien zu besuchen.
NEU
„Unfassbar lustig und herzergreifend!“ Le Figaro
LIEBE HALAL
Im libanesischen Beirut vibriert das
Leben. Hier leben junge Frauen und
Männer, die die Regeln des Islams respektieren und trotzdem Spaß an der
Liebe haben wollen. – Doch was ist erlaubt? Wie geht Liebe halal?
Die schöne Loubna hat sich gerade von
ihrem Mann getrennt und hofft auf einen Neuanfang mit ihrer Jugendliebe
Abou Ahmad, der sich jedoch nur eine
Ehe auf Zeit und zum Vergnügen
wünscht. Awatef hat das Hausfrauenleben gründlich satt. Die Scherereien
mit ihren Töchtern sind jedoch nichts
Spielwoche
2
gegen die allnächtliche Bürde, mit ihrem liebeshungrigen Mann schlafen
zu müssen. Kurzerhand beschließt sie,
eine Zweitfrau zu engagieren, doch damit gehen die Probleme erst richtig los.
Direkt nebenan wohnt der eifersüchtige Mokhtar mit seiner hübschen Frau
Batoul. Leider hat sich Mokthar im Eifer des Gefechts schon drei Mal von
Batoul getrennt. Um sie zurückzugewinnen, muss er nach islamischem
Gesetz zuerst einen anderen Mann für
sie finden.
LIBN/D 2015 | Regie: Assad Fouladkar | mit: Mirna Moukarzel,
Ali Sammoury, Fadia Abi Chahine | FSK 6 | 90 min
Der immense Einfluss von Friedrich
Nietzsche und Siegmund Freud auf die
westliche Kulturlandschaft steht außer
Frage.
Allerdings wissen nur wenige, dass es
eine Frau war, die das Schaffen dieser
und anderer Denker des Fin de Siècle
wesentlich mitprägte: Lou AndreasSalomé. Die Regisseurin Cordula Kablitz-Post widmet der Schriftstellerin,
Lyrikerin und Philosophin nun eine
Hommage, die mit einem starken Ensemble und erzählerischer Leichtigkeit
überzeugt.
D/Ö 2016 | Regie: Cordula Kablitz-Post | mit: Katharina Schüttler,
Katharina Lorenz, Petra Morzé | FSK 6 | 113 min
DOKUMENTARFILME IM THALIA
Spielwoche
7
Der beste Ökologiefilm seit Jahren!
TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN (OMU)
Umweltverschmutzung, Klimawandel,
Bevölkerungswachstum, Ressourcenknappheit. Die Welt hat viele Probleme
und die meisten sind uns allen bekannt. Weniger bekannt sind manche
der Lösungsansätze, die vor Ort weit
reichende Veränderungen anstoßen
und ermöglichen. Die französische
Schauspielerin Mélanie Laurent und
der NGO-Aktivist Cyril Dion begeben
sich in „Tomorrow - Die Welt ist voller
Lösungen“ auf die Spur solcher Initiativen. Ihr mit dem César als „Beste Dokumentation“ ausgezeichneter Film
fordert nachdrücklich zum persönlichen Engagement auf – ehrlich, optimistisch,
überzeugend.
Eine
engagierte, einfühlsame Doku!
D/F/A 2016 | Regie: Maria Schrader | mit: Josef Hader,
Barbara Sukowa, Mathias Brandt | FSK 0 | 106 min
F 2015 | Regie: Cyril Dion & Mélanie
Laurent | Dokumentarfilm | FSK 0 | 118 min
KINDER-, JUGEND- & FAMILIENKINO
Scrat-tastrophe im Anflug
ICE AGE 5 - KOLLISION VORAUS!
Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd Er wird ins Universum katapultiert, wo
nach der unerreichbaren Nuss in neue er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die GeDimensionen vor.
fahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt
verändert oder gar zerstört wird. Sid,
Manny, Diego und der Rest der Herde
verlassen notgedrungen ihre Heimat
und begeben sich auf eine Reise voller
Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen
einer Vielzahl von neuen schillernden
USA 2016 | Regie: Mike Thurmeier | Animationsfilm | FSK 0 |
Charakteren.
95 min
RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN
Der tiefbegabte Rico und der hochbegabte Oskar sind in ihrem letzten Abenteuer Steindieben auf der Spur. Völlig
überraschend stirbt der knarzige Fitzke
und vererbt Rico seine geliebte SteinSammlung. Während Oskar überzeugt
ist, dass diese Sammlung absolut wertlos
ist, glaubt Rico nun im Besitz eines wertvollen Schatzes zu sein, den er in Gedenken an Fitzke auch würdig bewahren
möchte. Als die beiden Jungs feststellen,
dass Ricos Lieblingsstein, der Kalbstein,
gestohlen wurde, ist ihr Detektiv-Spürsinn geweckt! Sie müssen die Diebe stellen und finden heraus, dass die auf dem
Weg an die Ostsee sind. Da passt es prima, das Tanja mit dem Bühl in den
„Knutsch-Urlaub“ geflogen ist und so begeben sich die beiden pfiffigen Jungs allein auf eine spannende Reise an die
Ostsee.
D 2016 | Regie: Neele Leana Vollmar | mit: Anton Petzold,
Juri Winkler, Karoline Herfurth | FSK 0 | 95 min
Cholerische Vögel und mysteriöse grüne Schweinchen…
ANGRY BIRDS
In der animierten Komödie ANGRY brüchen, der blitzschnelle Chuck und
BIRDS – DER FILM finden wir endlich der unberechenbare Bombe schon immer zu den Außenseitern. Doch als die
heraus, warum die Vögel so sauer sind.
Der Film entführt uns auf eine Insel, Insel eines Tages von mysteriösen grüdie ausschließlich von glücklichen, flu- nen Schweinchen besucht wird, liegt es
gunfähigen Vögeln bewohnt wird – an diesen drei Ausgestoßenen, die unoder zumindest fast. In diesem terschiedlicher nicht sein könnten, heParadies gehörten Red, ein Vogel mit rauszufinden, was die Schweine im
der Neigung zu cholerischen Wutaus- Schilde führen.
USA/FL 2016 | Regie: Clay Kaytis, Fergal Reilly |
Animationsfilm | FSK 0 | 98 min
Donnerstag, 14. bis Mittwoch, 20. Juli
Sie wollen das Kino mieten?
 0331 74370 70
Montag-Freitag, - Uhr
Hallo aus Babelsberg,
wie bekommt eine Kuh von Algerien
nach Paris? Das gesammelte Geld reicht
gerade so für die Schiffsüberfahrt, danach muss sich Fatah mit seiner rehbraunen Kuh Jacqueline zu Fuß quer durch
Frankreich aufmachen. Das wunderbare
Road-Movie
„Unterwegs
mit
Jaqueline“ ist ein sehr vergnüglicher
Film, der Sie in jedem Fall mit guter Laune aus dem Kino entlässt.
Punkten der internationalen Filmkritik
erhalten. Noch nie hat ein Film sowohl
die internationale Filmkritik als auch das
Publikum und nicht zuletzt die gesamte
Filmbranche verrückt spielen lassen. In
Maren Ades drittem Film („Der Wald
vor lauter Bäumen“ und „Alle anderen“)
stimmt einfach alles, nicht zuletzt die
wundervolle Besetzung mit Peter Simonischek und Sandra Hüller.
Der wahre Hammer in dieser Woche ist Das wird eine sehr gut gelaunte Kinowoaber der (nicht nur) von mir sehnlichst che.
erwartete „Toni Erdmann“. Noch nie hat Viel Vergnügen wünscht Ihnen
in Cannes ein Film 4,8 von 5 möglichen
Ihre Martha Phelps
Kino mit Gästen
Eine Reise zu den Menschen in Nordkorea
MEINE BRÜDER & SCHWESTERN IM NORDEN
Im Jahr 1990, kurz nach dem Fall der
Berliner Mauer, wanderte die Filmemacherin Sung-hyung Cho als Studentin von Südkorea nach Deutschland
aus. Ihr Heimatland Korea ist indes bis
heute in einen kommunistischen Norden und einen kapitalistischen Süden
geteilt. Nach ihrem Erfolg mit „Full
Metal Village“, einer Doku über das
Heavy-Metal-Festival in Wacken, widmete sich die Heimatfi lmerin in „End-
station der Sehnsüchte“ und „Verliebt,
Verlobt, Verloren“ der Beziehung zwischen Deutschland und Südkorea. Mit
„Meine Brüder und Schwester im Norden“ unternimmt Sung-hyung Cho
nun erstmals einen Ausflug ins abgeschottete Nordkorea. Dabei ist ein einfühlsamer Interviewfi lm entstanden,
der den Alltag der Menschen in der
Diktatur ein Stück verständlicher
macht.
Am 16. Juli in Anwesenheit der Regisseurin Sung-Hyung Cho
D/NCOR 2015 | Regie: Sung-hyung Cho | Dokumentarfilm | FSK 6 | 110 min
Misantroph trifft chaotisches Landei. Klingt komisch? Ist es auch…
Film zum Sonntag
FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI
VIEL VERGNÜGEN IN IHREM WOHLFÜHLKINO!
THALIA Kinos Babelsberg • Rudolf-Breitscheid-Straße 50
Kartenreservierung:  0331 74370 20
24h Programmansage:  0331 74370 30
Vermietungs- und Veranstaltungsanfragen: [email protected]
p ro gramm
k ino
www.thalia-potsdam.de
Impressum: ViSdP: Thomas Bastian • Erstellung: nominell GmbH • Druck: Druckerei Gieselmann
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein
mit einer Schildkröte in einer viel zu
großen Pariser Altbauwohnung und
ärgert sich – über die Ehefrau seines
Sohnes, die jungen Leute von heute
oder was sonst so anfällt. Doch weil
Henris Gesundheit letzthin etwas
nachgelassen hat, beschließt sein Sohn
Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance kommt
ihm eine junge Dame ins Haus, die all
das hat, was Henri auf den Tod nicht
leiden kann, die seine Pantoffeln klaut
und unerlaubt das Klavier benutzt.
Weil sich Constance die Miete eigentlich nicht leisten kann, bietet Henri ihr
ein skurriles Geschäft an: wenn sie es
schafft, seinem Sohn Paul so lange
schöne Augen zu machen, bis der seine
Ehefrau verlässt, ist die Miete umsonst.
Mehr übel als wohl willigt Constance
ein. So stolpert der ahnungslose Paul in
seinen
zweiten
Frühling
und
Constance in eine schrecklich nette Familie.
F 2015 | Regie: Ivan Calbérac | mit: Claude Brasseur, Guillaume
de Tonquedec, Noémie Schmidt, Frédérique Bel | FSK 0 | 96 min

Documentos relacionados