Vorträge am Vormittag - Landesförderzentrum Hören und

Сomentários

Transcrição

Vorträge am Vormittag - Landesförderzentrum Hören und
Landesförderzentrum
Hören und Kommunikation, Schleswig
Georg-Wilhelm -Pfingsten-Schule
Einladung zur Vortragsveranstaltung im Rahmen des „Tages der Offenen Tür“:
„Kommunikation – Annäherung aus unterschiedlichen Perspektiven“.
Termin:
16.07.2016
Zeit:
9.00 - 11.00 Uhr
Ort:
Aula des Landesförderzentrums Hören und Kommunikation, Schleswig
Programm
9.00- 9.05 Uhr
Begrüßung Ingo Degner, Direktor Landesförderzentrum Hören und Kommunikation, Schleswig
9.05- 9.20Uhr
Dr. Ulrich Hase, Landesbeauftragter für Behinderungen:
„Ich bin eine Lampe mit Wackelkontakt! -Thesen zur Kommunikationsbewältigung“
9.20- 9.28 Uhr
Kerstin Engels, Stellvertretende Schulleiterin im LFZHuK:
„Das kommunikative Angebot im Landesförderzentrum Hören und Kommunikation“
9.30- 9.38 Uhr
Renate Beduhn, Abteilungsleiterin der AIB: „ 25 Jahre Abteilung für Integrative Beschulung Hilfreiche Kommunikation durch Netzwerke“
9.40- 9.50 Uhr
Dr. Goetz Brademann, HNO-Arzt im UKSH:
Medizinische Hilfen zum besseren Hören
9.50- 10.00 Uhr
Dr. Matthias Hey, Audiologe im UKSH:
„Früher und heute – was die Technik ermöglicht und was nicht“
10.00- 10.10 Uhr
Arno Vogel, Therapeutischer Leiter des CIC in Schleswig:
„Identitätsfindung im Kontext einer CI- Versorgung“
10.10- 10.18 Uhr
Matthias Jöde, Fa.Phonak: „Phonak Roger Technologie für barrierefreien Zugang zu Kommunikation
( Dynamic SoundField)“
10.18- 10.26 Uhr
Vanessa Rautenstrauch, Fa. Cochlear: „Neue drahtlose Kommunikationsmöglichkeiten
mit dem Cochlear ™ Baha ® 5 System“
10.28- 10.36 Uhr
Sven Diehl, Fa. MedEL: „VSB bei Kindern – Sprachverstehen und Kommunikationshilfen“
10.38- 10.46 Uhr
Volker Störmer, Fa. AB: „Die Bedeutung der CI-Versorgung für Hörgeschädigte Patienten vor dem
Hintergrund von Kommunikation“.
10.48 -10.56 Uhr
Mirco Bruhn, Fa. APN: „Clevere Konzepte für wertvolle Zuhörer“
ab 11.00 Uhr
Verabschiedung Arno Vogel

Documentos relacionados