Der achtfache Pfad im Buddhismus

Сomentários

Transcrição

Der achtfache Pfad im Buddhismus
Der achtfache Pfad
Diese Tabelle kann der Lehrer als Hilfe benutzen, um den Kindern den achtfachen Pfad zu erklären. Sie können selbst Beispiele aus ihrem Alltag finden. Der Lehrer muß sie einladen, sich zu
äußern.
Empfehlung
Rechtes Verstehen
Rechtes Denken
Rechtes Reden
Rechtes Handeln
Rechtes Leben(serwerb)
Rechtes Streben
Rechtes Gedenken
Rechtes Sichversenken
Bedeutung
Um die Welt so sehen können, wie sie wirklich ist.
Mitleid und Hilfsbereitschaft, das zu guten Taten führt.
Nicht lügen oder schlecht über andere reden.
Niemandem etwas böse tun.
Seinen Lebensunterhalt so verdienen, daß man
anderen nicht schadet.
Immer genau darauf achten, ob man sich richtig verhält.
Böse Gedanken unterdrücken.
Rechte Konzentration, notwendig zur Meditation.
Quelle : Weltreligionen / von Jürgen Kehnscherper,… .- Nürnberg: Tessloff Verlag, 1998 .- 48 S. : illustriert.
( Was ist was ; Band 105 )
ISBN 3-7886-0668-1
Beispiele

Documentos relacionados