Amtsblatt Oberried KW 22_2016

Сomentários

Transcrição

Amtsblatt Oberried KW 22_2016
Amtsblatt der Gemeinde 79254 Oberried – Herausgeber: Bürgermeisteramt Oberried, Tel. 07661 9305-0, E-Mail: [email protected] Verantwortlich für den redaktionellen Teil:
Bürgermeister Klaus Vosberg Verantwortlich für den übrigen Inhalt: A. Stähle, Stockach Druck: Primo-Verlag, A. Stähle, Postfach 12 54, 78329 Stockach-Hindelwangen,
Tel. 07771 9317-11, Fax 07771 9317-40, E-Mail: [email protected], Internet: www.primo-stockach.de
Donnerstag, 02. Juni 2016
Nummer 22
Bach- und Wegeputzete im St. Wilhelmer Tal
Unsere Jubilare im Juni 2016
08.06.1931
08.06.1936
17.06.1926
Schweizer Rosel
Am Tannhain 7
85 Jahre
Dilger Rita
Hauptstr. 48
80 Jahre
Fuß Elisabeth Maria
Eckweg 14
90 Jahre
Die Gemeinde gratuliert allen Jubilaren herzlich!
Die Helfer bei der durchgeführten Bach- und Wegeputzete
in St. Wilhem, von links:
Pascal Strohmeier, Werner Widmann, Mario Albrecht,
Stefan Scherzinger, Jennifer Lorenz, Egon Riesterer
Freitag, 03.06.2016
•
•
•
15.00-18.00 Uhr Markt in der Klosterschiire mit regionalen
Produkten
ab 17.00 Uhr Führung durch Gassenbauernhofmühle
im Zastler, Bürgerverein Zastler
20.00 Uhr DRK Oberried, Thema: das Herz
Samstag, 04.06.2016
•
11.00-18.00 Uhr 50 Jahre Fensterbau Lorenz und
Tag der ofenen Tür in St. Wilhelm mit Bewirtung
Freitag, 10.06.2016
•
20.00 Uhr Kleinkunst in der Klosterschiire „Th. Scheytt,
Ing. Netzer“
Regierungspräsidium Freiburg
Erneuerung Fahrbahndecke der L 126 bei Todtnau (Landkreis
Lörrach) ab Montag, 30. Mai - Einspurige Verkehrsführung
sowie Nacht- und Wochenendsperrungen zwischen Kreuzung
K 6307 und Notschrei bis Montag, 4. Juli
Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, wird die Landesstraße 126 auf Gemarkung Todtnau (Landkreis Lörrach) in Richtung
Notschrei ab Montag, 30. Mai saniert. Verkehrsteilnehmer müssen
voraussichtlich bis Anfang Juli mit halbseitigen Sperrungen durch
Ampeln und teilweise Vollsperrungen rechnen. Betrofen ist der Abschnitt auf der L 126 zwischen der Abzweigung der K 6307 in Richtung Notschrei bis zur Kreisgrenze.
Ab dem 30. Mai sind punktuelle halbseitige Sperrungen mit Ampeln
vorgesehen zur Baustellenvorbereitung vorgesehen. Im ersten Bauabschnitt wird dann ab Montag, 20. Juni die L 126 bis zum Campingplatz in Muggenbrunn nachts von 19 Uhr bis 6 Uhr gesperrt sein.
Tagsüber ist der Verkehr unter Geschwindigkeitsbegrenzung ausschließlich für PKW freigegeben. Am Wochenende von Freitag, 24.
Juni, 19 Uhr bis Montag, 27. Juni ist der Streckenabschnitt bis 6 Uhr
komplett gesperrt.
Im zweiten Bauabschnitt sind ab Montag, 27. Juni weitere Nachtsperrungen ab dem Campingplatz in Muggenbrunn an der Oberhäuserstraße bis zur Kreisgrenze am Notschrei vorgesehen. Auch
diese dauern von 19 Uhr bis 6 Uhr. Tagsüber ist der Verkehr wiederum freigegeben. Am Wochenende von Freitag, 1.Juli, 19 Uhr bis Freitag, 4. Juli, 6 Uhr ist dann auch der zweite Streckenabschnitt komplett gesperrt.
(Fortsetzung Seite 3)
Seite 2
Bezeichnung
Donnerstag, den 02. Juni 2016
OBERRIED
Sachbearbeiter
Telefon, Fax
E-Mail
Bürgermeister
Herr Vosberg
Tel. 07661 93 05 -12
[email protected]
Hauptamt
Herr Kaiser
Tel. 07661 93 05 -11
[email protected]
Sekretariat
Frau Saier
Tel. 07661 93 05-12
[email protected]
Zentrale/Bürgerbüro/
Fundbüro/Klosterscheune
Frau Lauby
Tel. 07661 93 05-0
Fax 07661 9305-88
[email protected]
Rechnungsamt:
Frau Leimroth
Frau Fuß
Tel. 07661 9305 22
Tel. 07661 9305 66
[email protected]
[email protected]
Einwohnermelde- /Passamt
Herr Mäder
Tel. 07661 93 05 -33
[email protected]
Standesamt
Frau Wehrle
Tel. 07661 93 05 -44
[email protected]
Techn.Leiter/Forstbetrieb
Herr Röhmer-Litzmann
Tel. 07661 93 05-55
[email protected]
Ordnungsamt/Ruheberg
Frau Maier
Tel. 07661 93 05-77
[email protected]
Kasse
Frau Sandmann
Tel. 07661 93 05-99
[email protected]
Bauhof
Herr Riesterer
Tel. und Fax 07661 91 23 03
[email protected]
Grundschule
Herr Krogmann (Schulleiter)
Tel. 07661 55 10
Fax 07661 98 08-44
Bürozeiten Fr. Riesterer:
[email protected]
Frau Riesterer (Sekretariat)
Mo., Mi. und Fr. 8.00 - 12.00 h
Öfnungszeiten der Gemeindeverwaltung
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12 00 Uhr
zusätzlich Donnerstag, 14.00 - 18.30 Uhr
Tourismus Dreisamtal e.V.
Tel.: 07661 90 79 80, Fax: 07661 90 79 89, e-Mail: [email protected]
Apotheken
Notruf Rettungsdienst/Krankentransport
Notruf Polizei
Feuerwehr/Notruf
Polizei Freiburg
Polizeiposten Kirchzarten
Alkofon
Telefonseelsorge:
Kirchliche Sozialstation Dreisamtal:
Dorfhelferinnen:
Hospizgruppe Dreisamtal:
Begl. Plegender Angehöriger:
Frau Geromüller
Frau Bottler
Diakonie Mobiler Sozialer
Hilfsdienst
Beratungsstelle für ältere Menschen
und deren Angehörige im Dreisamtal
und Umgebung
Tageselternverein DreisamtalHochschwarzwald e. V.
www.tev-dreisamtal-hochschwarzwald.de
Blinden- und Sehbehindertenverein
Südbaden e.V
Ärzte
112
110
112
0761 8 82 44 21
07661 979190
0180 10 64 56 45
0800 1 11 01 11
07661 98 68-0
07661 70 77
07661 61605
07661 64 32
07661 68 55
07661 93 84 17
07661 3 91-114
0176 18 96 54 88
Notdienstzeiten an Samstagen:
an Sonn- und Feiertagen:
und
von 17.00 - 19.00 Uhr
von 10.00 - 12.00 Uhr
von 17.00 - 19.00 Uhr
Do. 02.06.2016
Kloster-Apotheke Oberried, Tel.: 07661 - 27 66
Fr. 03.06.2016
Kur-Apotheke Kirchzarten, Tel.: 07661 - 43 33
Sa. 04.06.2016
Greifen-Apotheke Kirchzarten, Tel.: 07661 - 53 13
So. 05.06.2016
Bromberg-Apotheke, Talstr. 22, Freiburg (Wiehre),
Tel.: 0761 - 70 00 00
Mo. 06.06.2016
Apotheke St. Gallus Kirchzarten, Tel.: 07661 - 50 47
07661 62 79 70
0761 36 122
Kinderärztlicher Notfalldienst: 0180 6076111
Augenärztlicher Notfalldienst: 0180 6075311
Freiburger Notfallpraxis:
Erwachsene – Tel. 0761/80 99 80 0
Mo, Di, Do: 18 - 08 Uhr; Mi, Fr: 16 - 08 Uhr; Sa, So, feiertags: 08 – 08 Uhr
Kinder – Tel. 0761/80 99 80 99
Mo – Do: 19 – 7.30 Uhr; Fr: 16 – 8 Uhr; Sa; 8 – 8 Uhr; So: 8 - 7.30 Uhr,
Feiertage 8 – 8 Uhr
Zahnärztlicher Notfalldienst
Wochenende, Feiertage, Brückentage:
0761 88 50 82 30
Tierärztlicher Notdienst:
Tierarztpraxis Geroldstal - Dr. K. Pöpperl
0171 1 73 06 14
Di. 07.06.2016
Schauinsland-Apotheke, Moosmattenstr. 5, Freiburg (Kappel),
Tel.: 0761 - 6 00 81 86
Mi. 08.06.2016
Kloster-Apotheke Oberried Tel.: 07661 - 27 66
Do. 09.06.2016
St. Barbara-Apotheke, Lindenmattenstr. 40, Freiburg (Littenweiler),
Tel.: 0761 - 61 12 60
In der übrigen Zeit besteht telefonische Rufbereitschaft!
Der Notdienst beginnt jeweils um 8.30 Uhr
OBERRIED
Donnerstag, den 02. Juni 2016
Der Ortsteil Muggenbrunn ist im ersten Bauabschnitt nur vom Notschrei kommend, im zweiten Bauabschnitt dann nur von Todtnau
kommend erreichbar. Bei den Vollsperrungen ist nur eine weitläuige Umfahrung möglich. Die Sanierung ist nötig, da die vorhandene Fahrbandecke auf der L 126 starke Spurrinnen, Versprödungen
und Risse aufweist. Kostenpunkt: ca. 630.000 Euro.
Das Regierungspräsidium Freiburg bittet die betrofenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und die auftretenden Behinderungen.
Behinderungen im Linienverkehr der
Südbadenbus
Ab sofort auf der L 126 zwischen Notschrei und Abzw. Todtnauberg
durch halbseitige Sperrungen mit Ampelanlage. Dadurch sind Verspätungen und Anschlussverluste möglich.
Vollsperrungen.
Vom Montag 20.06.2016 bis Freitag 24.06.2016 und vom Montag 27.06.2016 bis Freitag 01.07.2016 jeweils Nachtsperrungen
von 19 Uhr bis 6 Uhr. Alle Linienbusse die nach 19 Uhr verkehren
können jedoch noch durchfahren.
Am Samstag 25.06.2016 und Sonntag 26.06.2016 und am Samstag 02.07.2016 und Sonntag 03.07.2016 Vollsperrung auch für die
Linienbusse. Die Linienbusse der Linie 7215 verkehren von Kirchzarten bis Notschrei und zurück, sowie von Todtnau bis Todtnauberg
und zurück nach gesondertem Fahrplan (siehe Anlage)
Bitte beachten Sie im Fahrplan Samstag und Sonntag die zusätzlichen Verkehrbeschränkungen 2g und 2f:
2g=Verkehrt am 25.06./26.06./02.07./03.07.
2f= Verkehrt nicht am 25.06./26.06./02.07./03.07.
Seite 3
Des weiteren werden die Bevölkerung und die Feriengäste gebeten, am Veranstaltungstag im o.g. Zeitraum die Wanderwege in diesen Bereichen zu meiden, da es dort zu Behinderungen wegen der
Radsportveranstaltung kommen kann. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist Folge zu leisten.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Für weitere Informationen
steht Ihnen Ihr Bürgermeisteramt gerne zur Verfügung.
Kommunale Geschwindigkeitsmessungen
durch den Landkreis
Radarmessung
Datum:
Zul. Höchstgeschwindigkeit:
Messpunkt:
Einsatzzeit:
Gemessene Fahrzeuge:
Beanstandungen:
Höchstgeschwindigkeit:
Datum:
Zul. Höchstgeschwindigkeit:
Messpunkt:
Einsatzzeit:
Gemessene Fahrzeuge:
Beanstandungen:
Höchstgeschwindigkeit:
Datum:
Zul. Höchstgeschwindigkeit:
Messpunkt:
Einsatzzeit:
Gemessene Fahrzeuge:
Beanstandungen:
Höchstgeschwindigkeit:
12.05.2016
60
L 126
13.01 – 19.00 Uhr
1509
85
89
19.05.2016
30
Hauptstraße
13.02 – 17.41 Uhr
545
66
49
19.05.2016
50
OT Hofsgrund, OD
18.10 – 19.30 Uhr
80
18
69
Black Forest ULTRA Bike Marathon
am Sonntag, dem 19. Juni 2016
Aufgrund dieser Veranstaltung kommt es in unserer Gemeinde am
Sonntag, dem 19. Juni 2016 zu Behinderungen im Straßenverkehr.
Von der Veranstaltung sind teilweise auch Anlieger an der Rennstrecke betrofen. Wir bitten Siedeshalb, am Veranstaltungstag
Kraftfahrzeuge außerhalb der Rennstrecke zu parken. Auf der
gesamten Rennstrecke besteht während der Veranstaltung absolutes Halteverbot. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist
Folge zu leisten. Die Rennstrecken sind in der Gemeinde Oberried
voraussichtlich wie folgt gesperrt:
Rinkenstraße im Bereich Kluse/
Langengrund
Straße zur Erlenbacher Hütte
Panoramaweg
Straßenverengung untere
Vörlinsbachstraße
Überquerung K 4960 Zastler
Richtung Weilersbach
Weilersbachstraße
Bereich Wehrlehofstraße/ Hauptstraße
(bis Gasthaus Adler/ Obertalstraße
mit allen einmündenden Straßen
Überquerung L 126 Bereich Halde
Überquerung K 4996 Hofsgrund Innerort
Rainweg / Hofstraße
Von Hofsgrund Richtung Rappeneck
10.00 bis 14.15 Uhr
10.30 bis 15.45 Uhr
10.30 bis 15.45 Uhr
12.15 bis 16.00 Uhr
12.15 bis 16.00 Uhr
12.15 bis 16.00 Uhr
10.30 bis 14.45 Uhr
11.00 bis 16.45 Uhr
11.15 bis 17.00 Uhr
11.15 bis 17.00 Uhr
11.30 bis 17.15 Uhr
Ferner sind im Verlauf der Rennstrecken in Hofsgrund folgende Straßen oder Straßenabschnitte betrofen:
Rainweg, Hofstraße, Moosstraße, Dorfstraße, Silberbergstraße,
Gegendrum/Kirchweg, Rundweg.
Die Bäckerei Lorenz in Hofsgrund ist über die südliche Zufahrt
anfahrbar.
Freitag, 03.06.2016
•
Kräuterdorf Oberried e.V. bewirtet mit Kräuterhäppchen,
Kafee, Kuchen und Getränken. Der Erlös geht an den Verein.
•
K. Walliser zaubert mit Kindern in der Hexenküche aus
Brennesseln und Löwenzahn
•
Sticken mit Kindern, Frau Radu
•
Eine Weltladen Kirchzarten e. V. verkauft fair gehandelte Ware
•
Beratungsangebot der Bürgergemeinschaft Oberried
von 15 - 16 Uhr, bitte nur mit vorheriger Ankmeldung bis zum
vorangegangenem Donnerstagabend unter:
[email protected] oder
unter 07661 912168
•
Tauschbücherei geöfnet nur freitags von 15 - 18 Uhr.
Bei schönen Wetter stellen einige der Badischen Oldtimer Freunde
Ihre historischen Fahrzeuge auf dem Klosterplatz aus.
Sportfreunde Oberried e.V.
Fr., 03.06.2016
18.00 Uhr: SF Oberried D Junioren II - Gundelingen-Wildtal II
Sa., 04.06.2016
13.00 Uhr: SF Oberried D Junioren III - SV Waldkirch IV
16.00 Uhr: SF Oberried I - FC Teningen I
Seite 4
Donnerstag, den 02. Juni 2016
Altenwerk Oberried - 15. Juni 2016
Unter dem Motto „Das Dekanatsaltenwerk zu Gast in Kirchzarten“ sind wir herzlich eingeladen. Um 13.30 Uhr ist in der Pfarrkirche
St. Gallus Rosenkranz, um 14.00 Uhr beginnt der Gottesdiesnt mit
Pater Albert Rebmann, danach trefen wir uns zu Kafee und Kuchen
im Kurhaus. Wir wollen mit unserem Besuch in der Nachbargemeinde durch zahlreiche Teilnahme dazu beitragen, dass diese Wallfahrt
wieder ein gelungenes Zusammenkommen der Altenwerke wird.
Parkplätze gibt es beim Kurhaus oder auf der Wiese gegenüber dem
Campingplatz.
Wir fahren mit Privatautos, dazu trefen wir uns 12.15 Uhr am Rathaus. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie in Ihrem Auto jemanden mitnehmen können. Anmeldung bis 10.06. bei Frau Schwär Telefon
07661 5020. Schöne Tage bis dahin - Ihr Team vom Altenwerk.
Termine der Tourist-Info Dreisamtal
Mitgliederversammlung des Tourismus Dreisamtal e. V.
Hansmeyerhof, Griesdobelstraße, Buchenbach
Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:30 Uhr
Tagesordnung:
1. Kulinarische Begrüßung
2. Zeitreise im Bauernhausmuseum Hansmeyerhof
3. Totenehrung
4. Berichte aus der Vorstandschaft:
- Kassenbericht
- Kassenprüfbericht
- Entlastung des Vorstandes
5. Tradition trift Innovation:
- Facebook, Twitter, Dreisamtal-App, Neue Homepage –
wir stellen Ihnen unsere Neuigkeiten vor
6. Neue Fotos, neue Ideen, aktuelle Marketing-Aktionen
7. Bericht zur neuen Beschilderung des MountainbikeWegenetzes
8. Aktuelle Marketing-Aktionen
9. Neues zum Meldegesetz und zur Kurtaxen-Erhöhung /
KONUS-Abgabe
10. Wünsche und Anträge
Sonntag, 5. Juni
11-12 Uhr: Duo Legretto
Thomas Kolfhaus (Flöte) und Wolfgang Schubart (Gitarre): Von Wien
nach Rio: Klassik-Romantik-Tango-Bossa Nova Ort: Friedrich-Husemann-Klinik, Raphaelsaal, Kosten: Eintritt frei, Spenden erbeten.
16-17:30 Uhr: Bogenschießen für Erwachsene
- Keine Vorkenntnisse nötig!
Ort: Kirchzarten, Garten des Gasthaus ‚Zum Wilden Mann‘, Höllentalstraße 25,. www.kairos-erleben.de Anmeldung erforderlich: per SMS
an Kairos: 0160/ 91 720 649 oder ‚Zum Wilden Mann‘: Tel. 07661 4481
Regelmäßige Termine
Montags:
8:30-9:45 Uhr: XCO Walking&Gym
Ort: Kirchzarten-Zarten, ALTE SÄGE. Anmeldung und Infos:
Ann Rischke, Tel. 0151/ 14 943 070 oder E-Mail: [email protected]
Weitere Infos: www.ann-rischke.de Kosten: 10 €
OBERRIED
16:30 – ca.18:00 Uhr: Wanderung zu den Wetterbuchen
am Schauinsland - Die Wetterbuchen . . . ein landschaftstypisches
Wahrzeichen, nach Osten gebeugt, wilde, knorrige und zerzauste
Äste erzählen Geschichten von unzähligen Stürmen und Wettern am
Schauinsland. Trefpunkt: Haus Silberdistel, Hofsgrund, Dorfstraße 11
Anmeldung und Infos: bis spätestens Vorabend:
Ursel Lorenz: Tel. 07602/ 512. www. natourpur-schauinsland.de
Preis: auf Anfrage (auch für Gruppen) Kinder bis 12 J. frei.
Weitere Termine und Touren sind gerne möglich.
Dienstags:
13:30-16:30 Uhr: Lama Trekking Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer
dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung
vom Hof. Kosten: 15 € pro Pers., 50 € pro Familie (4-5 Pers.), Trefpunkt:
Ruhbauernhof, Kirchzarten, Dietenbach 9, Anmeldung: Familie Maier,
Tel. 07661/ 61 920, per Mail: [email protected]
10-10:40: Wichteltref Für alle Kinder unter drei – und DU bist auch
dabei!
Es werden Kinderlieder gesungen, Kniereiterspiele gemacht und Bücher angeschaut. Für alle Mamis, die ihren kleinen Zwergen musikalische Unterhaltung bieten möchten. Eileen Heizmann freut sich auf
singlustige Mamis und viele neue Babyfreundschaften...
Ort: Altes Rathaus- Burger Platz, Höllentalstraße 56.
Weitere Infos: Eileen Heizmann, Tel. 07661/ 9 361 150.
16:30 Uhr:Melkseminar - Kühe melken: Auf dem Jungbauernhof
erhalten Sie einen Einblick rund um die tägliche Melkarbeit. Alle Fragen rund um die Kuh und das Thema Milchgewinnung und Weiterverarbeitung sowie die ökologische Wirtschaftsweise dürfen gestellt
werden. Schauen Sie uns nicht nur über die Schulter, sondern legen
Sie mit Hand an . . . Kosten: 6 €, Kinder 5 € Ort: Jungbauernhof, Kirchzarten, Dietenbach 3, Anmeldung: Familie Mayer, Tel. 07661/ 1214
17 Uhr: Reiten für Kinder Kinder, wollt ihr ausprobieren, wie sich das
anfühlt, auf einem Pferd zu sitzen und zu reiten? Wir freuen uns auf
euch! Für Kinder ab 3 Jahren. Ort: Erlenhof, Erlenhofstraße 52 (Himmelreich) Anmeldung ist nicht erforderlich!
Weitere Infos: Familie Zipfel, Tel. 07661/48 28 oder 0160/ 95 951 284
Mittwochs:
14-16 Uhr: Ponyreiten auf der Fancy-Farm
Gemeinsames Plegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um
die Weiden und Bäche der Fancy-Farm. Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4. Bei Fragen: Ute Harre, Tel. 0171/ 4 479 607
oder E-Mail: [email protected] Kosten: 13 €. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich
Donnerstags:
10-11 Uhr: Kräuterseminar:
Auf einer Kräuterwanderung werden Sie von Gerhard Hug in die Geheimnisse unserer heimischen Kräuter eingewiehen. Anschließend
verwöhnt er Sie mit einem leckeren Kräuterimbiss. Trefpunkt: Landhotel Reckenberg, Reckenbergstraße 2, Anmeldung und Infos:
(Bitte bis spätestens Mi. Abend): Landhotel Reckenberg,
Tel. 07661/9793300 oder E-Mail: [email protected]
(mind. 6 Pers.), Kosten: 10 €, Kinder bis 14 Jahren frei.
ca. 19 Uhr (bitte die genaue Zeit erfragen!): SonnenuntergangsTour am Schauinsland
Wir laufen dem Sonnenuntergang entgegen und haben eine herrliche Aussicht zum Rheintal und den Vogesen. Trefpunkt: Haus Silberdistel, Hofsgrund, Dorfstraße 11, Anmeldung und Infos: bis spätestens
Vorabend: Ursel Lorenz: Tel. 07602/ 512. www. natourpur-schauinsland.de. Preis: auf Anfrage (auch für Gruppen) Kinder bis 12 J. frei.
Weitere Termine und Wanderungen sind gerne möglich.
17 Uhr: Reiten für Kinder Kinder, wollt ihr ausprobieren, wie sich das
anfühlt, auf einem Pferd zu sitzen und zu reiten? Wir freuen uns auf
euch! Für Kinder ab 3 Jahren. Ort: Erlenhof, Erlenhofstraße 52 (Himmelreich) Anmeldung ist nicht erforderlich!
Weitere Infos: Familie Zipfel, Tel. 07661/48 28 oder 0160/ 95 951 284
17:30-18:45 Uhr: XCO Walking&Gym
Ort: Stegen-Wittental, Bushaltestelle FALKEN. Anmeldung und Infos:
Ann Rischke, Tel. 0151/ 14 943 070 oder E-Mail: [email protected]
Weitere Infos: www.ann-rischke.de. Kosten: 10 €
OBERRIED
Donnerstag, den 02. Juni 2016
20:30 Uhr: Skatabend Der Skat-Club ‚Herz Dame Dreisamtal‘ spielt
jeden Donnerstag (bei Feiertagen am Mittwoch). Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Ort: Gasthaus ‚Alte Post‘, Bahnhofstraße 38,
Weitere Infos: Fritz Thiesen, Tel. 07661/ 4724
Freitags:
Witterungsabhängig!
14:30-ca. 18 Uhr: Segway Tour Dreisamtal
Nach kurzer Einweisung geht’s los in Richtung Himmelreich und
Burgruine Wiesneck, weiter durch Burg am Wald, Burg-Höfen nach
Kirchzarten Ortsmitte (Pause), weiter nach Dietenbach, Geroldstal,
Weilersbach und dann hoch zum Giersberg (Pause mit Einkehr),
zurück rollen wir über Burg-Höfen zur Rainhofscheune. Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen. Trefpunkt: Rainhofscheune, Höllentalstraße 96, Anmeldung: bis Mittwoch, 12 Uhr: Segway Point Freiburg, Tel.
0761/ 15 648 135, www.gr-oove.de, Kosten: 89 € pro Person (Kartenvorverkauf in der Tourist-Info)
16-18 Uhr: Ponyreiten auf der Fancy-Farm
Gemeinsames Plegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um
die Weiden und Bäche der Fancy-Farm. Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4. Bei Fragen: Ute Harre, Tel. 0171/ 4 479 607
oder E-Mail: [email protected]
Kosten: 13 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Samstags:
9:30-10:45 Uhr: XCO Walking&Gym
Ort: Stegen, Wanderparkplatz.
Anmeldung und Infos: Ann Rischke, Tel. 0151/ 14 943 070 oder E-Mail:
[email protected] Weitere Infos: www.ann-rischke.de Kosten: 10 €
10-12 Uhr: Ponyreiten auf der Fancy-Farm
Gemeinsames Plegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um
die Weiden und Bäche der Fancy-Farm. Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4. Bei Fragen: Ute Harre, Tel. 0171/ 4 479 607
oder E-Mail: [email protected]
Kosten: 13 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Täglich:
Kutschfahrt im Dreisamtal:.
Familie Ketterer, Stegen, Tel. 07661/ 61 541
Familie Wehrle, Buchenbach, Tel. 07661/ 3264
Bauernhofmuseen:
Schniederlihof in Oberried-Hofsgrund,
Gegendrumweg 3, Tel. 0170 / 3 462 672
Öfnungszeiten in den Pingstferien: tägl. außer Montag 13 – 16 Uhr,
Juni: Samstag, Sonntag und Feiertage 12–16 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung gerne auch außerhalb der Öfnungszeiten.
Heimatstüble, Ortsverwaltung Zastler, Talstraße 27
Kleines ,schnuckliges ‚Stüble’ mit liebevoll platzierten alten Sehenswürdigkeiten.
Öfnungszeiten: Montags von 17 bis 19 Uhr
Gerne können Besuchstermine telefonisch vereinbart werden:
Frau Schöneberger: Tel. 07661/ 989 077 oder Herr Schreiner:
Tel. 07661/ 5038 (montags 17-19 Uhr)
Gassenbauernhofmühle in Oberried-Zastler,
Bürgerverein Zastler e. V.
Führungen durch die historische Getreidemühle aus dem
18. Jahrhundert. Besichtigungstermine können gerne telefonisch
vereinbart werden: Tel. 07661/ 989 230 (Theo Hirschbihl) oder Tel.
07661/ 2442 (Karl Kapp)
Führungen: 17-19 Uhr: Freitag, 3. Juni, 1. Juli, 5. August,
2. September, 7. Oktober, 28. Oktober
Hansmeyerhof mit dem Alemanne-Stüble
in Buchenbach-Wagensteig.
Gerne können Besuchstermine telefonisch vereinbart werden:
Familie Schmidt , Tel. 07661/ 99 298.
Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter
www.hansmeyerhof.de
Seite 5
Milchtage Stegen: 1. - 5. Juni
Markt in der Halle in Eschbach: 4. und 5. Juni, 11-18 Uhr
Besuchen Sie uns an unserem Stand am Sonntag
MILCHTAGE STEGEN – Unterhaltungsabend mit Hansy Vogt:
„Herz erfrischend echt“
Samstag, 4. Juni, 20 Uhr, Stegen, Halle Eschbach
KARTENVORVERKAUF IN DER TOURIST-INFO
REDHOUSE HOT SIX – Oldtime-Jazz der 20er und 30er Jahre
OPEN AIR
Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, Kirchzarten, Talvogtei – Innenhof
KARTENVORVERKAUF IN DER TOURIST-INFO
Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Dreisamtal inden
Sie im Online-Veranstaltungskalender auf www.dreisamtal.de, im
‚iPunkt Dreisamtal’ oder bei der Tourist Info, Tel. 07661/ 907 980
Die Tourist-Info ist von Montag bis Freitag von 9:30 bis 17 Uhr
geöfnet, samstags von 10 bis 12 Uhr
An Sonn- und Feiertagen ist die Tourist-Info geschlossen
Worldmusic – Jazz meets Africa in St. Märgen
Im Rahmen des 26. Hochschwarzwälder Jazz-Sommers treten
die URBAN NOMADES am 4. Juni 2016 im Jugendstilsaal der Goldenen Krone in St. Märgen auf.
Eine spannende Begegnung von drei und mehr Kulturen: Senegal
(Pape Dieye), Ghana (Koi Raphael), Deutschland (Werner Englert) Klassik und Volkskultur und Jazz treten in einen spielerischen Dialog
mit viel improvisatorischem Spielraum. Die Urban Nomades benutzen traditionelle Instrumente aus Afrika, Asien und Latein Amerika.
Dazu moderne Technik, Saxophone und Querlöte. Beginn: 20 Uhr.
VVK 13,00 €, Abendkasse 15,00 €
Milchtage Stegen: 1. - 5. Juni
Markt in der Halle in Eschbach: 4. und 5. Juni, 11-18 Uhr
MILCHTAGE STEGEN – Unterhaltungsabend mit Hansy Vogt:
„Herz erfrischend echt“
Samstag, 4. Juni, 20 Uhr, Stegen, Halle Eschbach
Dieser Unterhaltungsabend indet im Rahmen der „1. Stegener
Milchtage“ statt. Der Entertainer vom Feldberg bringt sein eigenes
Programm mit und führt durch den Abend, zu dessen Gelingen viele weitere Akteure beitragen. Den Auftakt macht die Jugendkapelle des MV Eschbach. Hartmut Saam wird mit seinem Akkordeon da
sein, die beiden St. Petermer Trios „Fierobde-Musik“ und „Folksam“
unterhalten ebenso wie Frauke Alpermann mit einer FlamencoDarbietung. Etwas Blues und Swing aus Oberried bringen Julius und
Joachim Schuler mit „Hock’n’Roll“ auf die Bühne. Und wenn es ihr danach ist, schaut auch Frau Wäber vorbei.
KARTENVORVERKAUF
Vorverkauf bei „nah & gut Strecker“ und bei der Sparkasse in Stegen,
in Kirchzarten bei der Tourist-Info und im Dreisamtäler-Büro. Mit den
Eintrittsgeldern werden zum großen Teil soziale Projekte unterstützt.
Ihr Besuch ist also auch für einen guten Zweck.
NABU Gruppe Dreisamtal
 Was singt und liegt denn da? Vogelkundliche
Führung.
Am Freitag, 3. Juni 2016 um 18 Uhr bietet die NABU-Gruppe Dreisamtal in Kooperation mit der Ökumenischen Erwachsenenbildung
eine vogelkundliche Führung mit Reinhard Löber an. Vorkenntnisse
sind nicht erforderlich. Bitte, wenn vorhanden Fernglas und Bestimmungsbuch mitbringen. Trefpunkt: Ökumenisches Gemeindezentrum Stegen. Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns über Spenden. Nähere Infos unter: 07661-62278 oder
07661-6782.
Seite 6
Donnerstag, den 02. Juni 2016
 Biosphärengebiet Südschwarzwald, eine von der
Unesco geförderte Region. Welche Chancen ergeben sich
für das Miteinander von Mensch und Natur?
Bereits in den 60er Jahren entwickelte die Wissenschaftlerin Magda Staudinger den Gedanken einer neuen Partnerschaft zwischen
Mensch und Natur. Biosphärenreservate sind Modellregionen für
nachhaltige Entwicklung. Die NABU-Gruppe Dreisamtal lädt zu
diesem Vortrag am Dienstag, 7. Juni 2016 von Walter Krögner, Projektstelle Biosphärengebiet Schwarzwald im Regierungspräsidium
Freiburg ins Kurhaus in Kirchzarten ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die
Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden.
 Sommersafari zu Wiese und Teich
Es summt, zwitschert und blüht auf der Feuchtwiese – schnell raus in
die Natur! Was inden wir unter unseren Füssen? Wer schwirrt uns um
die Nase? Auf unserer Safari beobachten wir Bienen, forschen nach
Spinnen und schauen den Libellen bei ihren rasanten Flugmanövern
zu. Ein aktionsreicher Sonntagnachmittag für Familie mit Kindern
(5-12 Jahre), am 12. Juni 2016 von 14-17 Uhr, veranstaltet von der
NABU-Gruppe Dreisamtal unter Leitung von Angela Fremmer (Naturpädagogin und Familienteamerin beim NABU BW.
Trefpunkt: von Buchenbach kommend, Parkplatz der Friedrich-Husemann-Klinik (Nähe Studienhaus Wiesneck). Bitte mitbringen: Vesper,
Getränke, Sonnenschutz und - falls vorhanden - Lupe oder Lupenbecher. Verbindliche Anmeldung bis Montag, 06.06.2016unter Telefon 07661 6488 oder per E-Mail (mit Telefonnummer) an awe.
[email protected] Teilnahmebeitrag: NABU-Mitglieder 3 € / NichtMitglieder 5 € pro Teilnehmer
Weitere Infos zur NABU-Gruppe Dreisamtal unter www.nabu-dreisamtal.de.
OBERRIED
DLRG St. Peter
Rettungsschwimmkurs und Erste-Hilfe-Kurs mit der DLRG
in Kirchzarten
Zu den Inhalten der Ausbildung gehören Wissenswertes über Gefahren am und im Wasser, Schwimmtechniken und spezielle Handgriffe zur Rettung Ertrinkender sowie Hilfsmittel für die Wasserrettung.
Der Kurs beginnt am Mittwoch, 29. Juni um 19.00 Uhr und umfasst insgesamt 8 Termine.
Ergänzend bietet die DLRG in St. Peter einen Kurs in Erster Hilfe an.
Er richtet sich sowohl an Teilnehmer am Rettungsschwimmkurs als
auch an Führerschein-Bewerber, Übungsleiter in Sportvereinen sowie alle interessierten Mitbürger. Der Erste-Hilfe-Kurs umfasst drei
Abende. Beginn ist am 4. Juli um 19 Uhr im Haus der Gemeinschaft,
Jörgleweg 1, 79271 St. Peter. Alle Kurse werden angeboten von der
DLRG St. Peter, in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Kirchzarten und dem Dreisambad Kirchzarten. Info-Telefon: 07660 9199910.
Online-Anmeldung unter www.st-peter.dlrg.de . Eine Mitgliedschaft
in der DLRG wird nicht vorausgesetzt.
Radlerhock am Gummenwald/Unteribental
Am kommenden Sonntag, 12. Juni, veranstaltet der RSV Unteribental seinen alljährlichen Radlerhock. Tourenbeschreibungen inden
Sie auf www.rsv-unteribental.de Start um 09.30 Uhr mit Frühstück,
Tourstarts um 10.00 Uhr im Gummenwald. Für das leibliche Wohl ist
mit Essen und Trinken ab 12.00 Uhr bestens gesorgt.
Schwarzwaldverein Ortsgruppe DreisamtalKirchzarten e.V.
Evang. Heiliggeistgemeinde Kirchzarten mit
Oberried
Donnerstag, 09.06.: „Auf dem Silberberg-Felsensteig“
Vom Feldbergpass über den Silberberg-Felsensteig, Bernauer Kreuz,
Gisiboden, Hasenhornturm, Hasenhorn nach Todtnau (abwärts mit
Sessellift oder Coasterbahn) Teilweise alpiner Pfad mit traumhaften
Ausblicken. Rucksackvesper mit Einkehr. Trefpunkt: 9.10 Uhr Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte). Führung: Marlene Gremmelsbacher
(07661-5524) Karin Scherzinger (07661-4412)
Gottesdienst
Diakonisches Werk
Haus Demant – Generationenhaus der Begegnung
Kochstudio
Freitag, 3. Juni von 10:00 bis 15:00 Uhr,
Kontakt: Peter Natusch, 07661-90 53 12
Bewegung, Entspannung und Spiele
Dienstag, 10. Juni ab 14:00 Uhr,
Kontakt: Liselotte Tritschler, 07661-999 05
Ofener Freitags-Tref am 17. Juni um 14:00 Uhr,
Kontakt: Liselotte Tritschler, 07661-999 05
Neu!!! Spielemittag für Groß und Klein – in Kooperation mit
dem Burger Tref
Freitag, 24. Juni von 15:00 bis 16.30 Uhr,
Kontakt: Dagmar Yoshida, 07661- 909 10 92
Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz (dienstags
und donnerstags)
Für Menschen mit Demenz und anderen altersbedingten Gedächtnisstörungen haben wir noch freie Plätze in unserer ganztägigen
Betreuungsgruppe donnerstags von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Ihre
Angehörigen werden von uns abgeholt und wieder nach Hause gebracht. Kontakt: Christel Kehrer, 07661- 90 53 12
Sonntag, 5.6.16,
Evang. Gemeindezentrum Kirchzarten, Schauinslandstr. 8
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Taufe (Pfr. Boldt),
Kindergottesdienst
Weitere Veranstaltungen
Donnerstag, 7.6.16, Evang. Gemeindezentrum Kirchzarten, Schauinslandstr. 8
19.30 Uhr Abendgebet
Musikalische Gruppen (nicht in den Schulferien)
Gospelchor: montags, 18.00 – 19.30 Uhr im Ökumen. Zentrum,
Stegen, Dorfplatz 14,
Kammerorchester: mittwochs um 20 Uhr im Ev. Gemeindezentrum
Kirchzarten. Infos Evang. Pfarramt, Tel. 07661/62010
Kantorei: freitags um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Kirchzarten. Infos Evang. Pfarramt, Tel. 07661/62010
Blaues Kreuz
freitags, 19.30 Uhr: Gesprächsgruppe für Suchtabhängige und deren Angehörige im Clubraum des Ev. Gemeindezentrums, Kontakt:
Michael Schreier, Tel.07660/2127588, www.blaues-kreuz.de/freiburg
Konzert: Evang. Gemeindezentrum Kirchzarten
Samstag, 4. Juni 2016, 19.00 Uhr
Morgenröte der Romantik
Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart
Joseph Haydn, Franz Schubert, Ferdinand Ries
Ardinghello-Ensemble:
Karl Kaiser, Flöte; Annette Rehberger, Violine
Sebastian Wohlfahrt, Viola; Ursula Kaiser, Violoncello
Eintritt frei, Spenden erbeten
Ende des redaktionellen Teils
Ab dem 01.10.2016 ist im südlichen Schwarzwald
(Nähe Freiburg)
eine Pilgergaststätte
mit 140 Sitzplätzen, einer Nutzfläche von 480 m²,
zzgl. Wirtewohnung mit 121 m² sowie Freifläche,
neu zu verpachten.
Parkplätze sind vorhanden.
Gemütliche, ruhige und rustikale 2-½-Zi.-DG-Wohnung
in ehem. Bauernhof am Schauinsland zu vermieten.
Ideal als Ferienwohnung. 61 m², teilmöbliert, Holzofen,
elektrische Heizung, sep. Eingang, sep. Zufahrt inkl. Kfz-Stellpl.,
Miete 390,00 Euro plus Wasser, 3 MM Kaution. B. Lorenz,
Hofsgrund, Tel.: 07602/9208223 AB od. 0152 31810296
Schreiner im öffentlichen Dienst, 50 und Gärtnerin, 47
Nichtraucher / zuverlässig und hilfsbereit suchen ab sofort
ERDGESCHOSSWOHNUG bis ca. 60 m²
Fachlich qualifizierte Interessenten werden gebeten,
sich schriftlich beim
Erzbischöflichen Ordinariat Freiburg
Schoferstraße 2 in 79098 Freiburg
zu bewerben.
Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Menner
Tel. 0761 21 88 - 322 gerne zur Verfügung.
Telefon 0 76 36 / 7 88 31 22,E-MAIL: [email protected]
Hotel Die Halde sucht für zuverlässige Mitarbeiter
ab sofort und ab 15.08.2016
1-2 Zi./Kü./Bad.
Tel. 07602 9447-0 oder Mo. - Fr. 07602 9447-670
ELTERN-KIND-FACHKLINIK TANNENHOF
Die Fachklinik führt stationäre Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen für Eltern und Kinder durch.
Für die Abteilung Hauswirtschaft unserer Fachklinik suchen wir
Mitarbeiter/innen in Teilzeit. Wir bieten geregelte Arbeitszeiten
mit wenigen Wochenenddiensten.
Fachklinik Tannenhof
Radschertstraße 35, 79674 Todtnauberg, 07671/ 993 0
[email protected]
Gipfelstürmer gesucht!
In herrlicher Lage auf 1.147 m mit Blick vom Schauinsland, bietet Ihnen
das Wellnesshotel**** Die Halde einen attraktiven Arbeitsplatz.
Zur Verstärkung suchen wir für den baldmöglichen Eintritt
Hausdamen-Assistent/in
Mitarbeiter/in im Housekeeping (Teil- u. Vollzeit)
Abenddienst im Housekeeping (ab 16.00 Uhr)
Physiotherapeut/in
Ihre Bewerbung mit Lichtbild nehmen wir gerne per Post oder E-Mail
entgegen.
Hotel Die Halde
Lucia Hegar, Halde 2, D-79254 Oberried- Hofsgrund, Tel. 07602-94470
[email protected], www.halde.com
Zuverlässige, flexible Reinigungskraft
dringend für unsere Ferienwohnungen
gesucht. Tel.: 0171 - 9914822
Wir suchen für unser Team zur Aushilfe
Servicemitarbeiter/in ab Juni / Juli
Stohren 10 / 79244 Münstertal
Telefon 0 76 02 / 2 56
[email protected]
Beilage des Mitteilungsblattes der Gemeinde Oberried - Nr. 22
Pfarrblatt
Nr. 8 vom 04.06.2016 bis 26.06.2016
der Gemeinden
Oberried
Mariä Krönung
Hofsgrund
…..St. Laurentius
Impuls im Monat Juni
Am 24. Juni gedenken wir der Geburt von Johannes dem
Täufer. Das Datum der Geburt von Johannes des Täufers
wurde entsprechend einer Angabe des Lukasevangeliums
vom liturgischen Datum der Geburt Jesu her errechnet,
nämlich drei Monate nach Maria Verkündigung und sechs
Monate vor Weihnachten: Im Kirchenjahr ergab sich daraus sehr passend das antike Datum der Sommersonnenwende vom 21. Juni. Die Wichtigkeit des Festes
zeigt sich, da nur bei Jesus, seiner Mutter Maria und bei
Johannes dem Täufer außer dem Sterbetag auch der Geburtstag gefeiert und in der katholischen Kirche als Hochfest begangen wird.
Der Johannistag ist auch mit vielen Volksbräuchen und
Losungen behaftet. Zu den Bräuchen zählte in der Johannisnacht der Tanz um das Johannisfeuer, das im Zusammenhang mit der Symbolik von Feuer und Sonne wie auch der Sonnenwende steht. Deshalb wird das Feuer als Sonnenfeuer beziehungsweise Sonnwendfeuer
bezeichnet. Seit dem 12. Jahrhundert wird dieser Brauch begangen. In der Nacht vor dem
Johannistag ist das Feuer vor allem auf Bergen ein altes Symbol für die Sonne und damit für
Christus. Auch Johannes selbst hat mit Feuer zu tun, denn er gilt nach dem Propheten
Maleachi als der Vorläufer Jesu. Johannes sagte, dass Christus mit „Feuer und mit Geist“ taufen werde. Die Feuer zu Johannis haben ihren Ursprung im Keltischen. Die Sonnwende ist seit
jeher mit vielen Mythen behaftet. An den Steinkreisen von Stonehenge wird die Sonnenwende
mehrere Tage gefeiert. Eine alte Bauernregel sagt: „Vor dem Johannistag man Gerst und
Hafer nicht loben mag.“
Erwähnenswert ist auch das Johanniskraut. Das goldgelbe Kraut blüht um Johanni (24. Juni)
und wirkt, zu dieser Zeit gepflückt, angeblich besonders heilkräftig. Schon seit über 2000 Jahren ist Johanniskraut als Heilpflanze bekannt. Sein leuchtendes Gelb macht ein sonniges Gemüt.
In diesem Sinne einen lebensfrohen Juni
Marianne Bill
Redaktionsschluss für das Pfarrblatt Nr. 9 vom 25.06. bis 17.07.2016, Freitag, 08.07.2016
-1-
1
Gottesdienste der Pfarreien Mariä Krönung Oberried und St. Laurentius Hofsgrund
vom 04.06.2016 bis 26.06.2016
SAMSTAG, 04.06.
Hofsgrund
Hofsgrund
13:00
18:30
Buchenbach
18:30
SONNTAG, 05.06.
10. Sonntag im Jahreskreis L1: 1 Kön 17,17-24 L2: Gal 1,11-19
Ev: Lk 7,11-17
9:00 Eucharistiefeier
Ged. an: Gertrud Hovermann; Andreas u. Luise Brender; Rosa Brender u. Angeh;
9:15 Eucharistiefeier - Patrozinium mit Fronleichnamsprozession
10:30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst, musikalisch mitgestaltet durch den Liederkranz Freudenthal - Kirche für Kleine Leute
18: 00 Eucharistiefeier – musikalische Gestaltung durch den Projektchor und die Kirchenband von Eschbach
Oberried
Stegen
Kirchzarten
Kirchzarten
FREITAG, 10.06.
Oberried
Oberried
SAMSTAG, 11.06.
Oberried
Stegen
Oberried
14:30
15:00
13:30
18:00
18:30
SONNTAG, 12.06.
Trauung von Tina und Timo Rees
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Ged. an: alle verstorbenen d. Fam. Alfons Lorenz; Leo Rees (Jahrtag)
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend - Mini B - gestaltet als Familiengottesdienst
Rosenkranz für die Kranken
Eucharistiefeier - Wallfahrtsgottesdienst - anschließend Beichtmöglichkeit
Ged. an: Josef Durst u. Angeh.; Erich Schweizer, verst. Angeh. u. im bes. Anliegen;
Adolf u. Rosalia Wiederle u. Angeh.
Hl. Barnabas
Trauung von Manuela Albrecht u. Nico Kramer
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend Familiengottesdienst
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend - Jugendgottesdienst
Ged. an: Hermann u. Elisabeth Hin; Schwester Caja; Hermann Amkenbruck; Otto
Wiestler u. Angeh.; Wilhelm Eckerle u. Angeh.; Christine u. Adolf Mayer; Thomas
Hauff (1. Jahrtagsamt); Josef Gäß u. Angeh.; Geschwister und verst. Angeh. der Familie Karl Steiert; Heinrich und Rosa Weber und verst. Angeh.; Karl und Martha Engler und Sohn Arnulf; Eugen u. Hilda Eckert; f. Andreas u. Rosa Schreiner u. Angeh.;
Hofsgrund
Kirchzarten
8:45
10:30
11. Sonntag im Jahreskreis L1: 2 Sam 12,7-10.13 L2: Gal 2,16.19-21
Ev: Lk 7,36-8,3
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier - 100 Jahre kfd
FREITAG, 17.06.
Oberried
Oberried
14:30
15:00
Rosenkranz für die Kranken
Eucharistiefeier
SAMSTAG, 18.06.
Oberried
Stegen
Hofsgrund
14:00
18:00
18:30
Trauung des Brautpaares Laura Leonhardt u. Matthias Kist
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Ged. an: Fridolin u. Elisabeth Lorenz; Josefine u, Berthold Lorenz;
SONNTAG, 19.06.
Oberried
Kirchzarten
FREITAG, 24.06.
Oberried
Oberried
9:00
10:30
14:30
15:00
12. Sonntag im Jahreskreis L1: Sach 12,10-11;13,1 L2: Gal 3,26-29
Ev: Lk 9,18-24
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Geburt des hl. Johannes des Täufers
Rosenkranz für die Kranken
Eucharistiefeier
Ged. an: Paul Hötzer
-2-
2
SAMSTAG, 25.06.
Stegen
Oberried
18.00
18.30
SONNTAG, 26.06.
Hofsgrund
10.30
Kirchzarten
10.30
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Eucharistiefeier am Sonntagvorabend musikalisch mitgestaltet vom Männergesangverein Oberried
Ged an: Otto u. Christine Braun u. Angeh.; Oskar Weber u. Schwiegersohn Jürgen; ;
Otto Arndt (best. Männergesangverein Oberried)
13. Sonntag im Jahreskreis L1: 1 Kön 19,16b.19-21 L2: Gal 5,1.13-18 Ev: Lk 9,5162
Eucharistiefeier zum Pfarrfest
Ged. an: Hilda u. Hermann Schneider
Eucharistiefeier
Sonntagabendgottesdienst in St. Gallus
am 5. Juni um 18.30 Uhr. Die Eucharistiefeier wir musikalisch mitgestaltet durch den Projektchor von Kirchzarten
und die Kirchenband von Eschbach. Das Thema „Barmherzigkeit“ wird in diesem Gottesdienst auf besondere
Weise betrachtet
Informationen aus der Pfarrei
Mariä Krönung Oberried
Mitarbeiter-Dankeschön Abend
Am Freitag, 3.6.2016, 19 Uhr findet der MitarbeiterDankeschön Abend statt. Einladungen folgen!
Das Seelsorgeteam
Kraft schöpfen für die Woche – 6. Juni 2016
Johanneskapelle Zarten von 18:30 – 19:30 Uhr.
Wir laden ein zum Verweilen vor Gottes Gegenwart in der
Eucharistie. Gebet, Lied, Stille, das Hören auf Sein Wort
und Impulse wollen uns helfen, Gottes Dasein wahrzunehmen und aus Seiner Liebe Kraft für unseren Alltag zu
schöpfen. In dieser Stunde wird auch in den Anliegen des
Fürbittkästchens von St. Gallus gebetet.
Gestaltung: Beatrice und Michael Saier
Donnerstag, 09.06.2016:
20:15 Uhr Sitzung des Eine-Welt-Kreises.
Donnerstag, 16.06.2016:
19:00 Uhr Sitzung des Gemeindeteams
Informationen aus der Pfarrei
St. Laurentius Hofsgrund
Putzaktion Kirche am 11. und 18.06.2016
ab 9:00 Uhr. Freiwillige können sich gerne melden bei
Karola Lorenz Telefon 567.
Einladung zum Pfarrfest am 26. Juni 2016
Nach dem Gottesdienst, der um 10:30 Uhr beginnt, feiern
wir unser Pfarrfest. Es gibt Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie musikalische Begleitung der Trachtenkapelle
Hofsgrund. Gemeinsam wollen wir ein paar schöne und
gemütliche Stunden miteinander verbringen.
Das Gemeindeteam lädt die Bevölkerung und Gäste hierzu recht herzlich ein.
Informationenaus der Seelsorgeeinheit
Dreisamtal
Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am
05. Juni um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Gallus.
„Seid dabei in Gottes Team“ – UEFA - EUR0 2016
France. Wer möchte kann gerne im Fußballtrikot kommen.
-3-
3
"Werden die nächsten Generationen noch Christen
sein?" - Vortrag von Dr. Gottlieb Brunner
Der Referent Dr. Gottlieb Brunner, langjähriger Leiter des
Theologischen Kurses in Freiburg, wird am Montag, 13.
Juni 2016 um 20:00 Uhr im Kath. Gemeindehaus in
Kirchzarten, Mariensaal, gemeinsam mit uns über 3
Themen nachdenken und sprechen: Wie hat sich das
Christentum seit 1945 entwickelt und wie sind wir in den
Glauben hineingewachsen?
Welche Inhalte, Werte und Verhaltensweisen sind für das
Christentum wichtig? Wie sieht die heutige religiöse
Landschaft aus und welche Entwicklungen sind möglich?
Nutzen wir die Chance uns mit diesem Thema auseinander zu setzen. Die Kolpingfamilie lädt dazu recht herzlich
ein.
Studienhaus für indische Pater in Eschbach
Anfang Juli werden drei indische Pater im Klostergebäude in Eschbach einziehen. Sie sind Pater der Ordensgemeinschaft „Missionare von der unbefleckten Empfängnis
Mariens“ (Missionaries of Mary Immaculate - MMI) aus
der Diözese Madras. Alle drei Pater werden zunächst die
deutsche Sprache erlernen und dann eine Doktorarbeit
an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg
beginnen. Wir wünschen den Pater eine gesegnete Zeit
in unserer Seelsorgeeinheit und heißen sie herzlich willkommen. Allen Gemeindemitglieder von Hofsgrund bis
Interessierte Sängerinnen und Sänger treffen sich bereits
um 18:30 Uhr in der Kirche, um die Lieder einzuüben. Die
Instrumentalisten, die gerne mitspielen möchten, treffen
sich um 18:00 Uhr.
Buchenbach sei ein herzliches Danke gesagt für Ihre
materielle Spende zur Wohnungseinrichtung (Möbel,
Geschirr, etc.)
100 Jahre Frauengemeinschaft in St. Gallus
Kirchzarten
Wir Frauen der kfd Kirchzarten freuen uns, dass wir am
Sonntag 12. Juni unser 100 jährige Bestehen feiern dürfen. Das Jubiläum wird mit einem festlichen Gottesdienst
um 10:30 Uhr eröffnet, der dem Thema: „Christus hat
keine anderen Hände, als die deinen“ gewidmet ist. Monika Bohn, die kfd Diözesanvorsitzende wird die Glückwünsche des Diözesanverbandes persönlich überbringen. Herzliche Einladung.
„Glaubensgespräch“ am 22. Juni 2016 um 20:00 Uhr
im Gemeindehaus, Kirchzarten.
Glaubensgespräch zum Thema : „Der dreifaltige Gott –
ein Gott und drei Personen!?“ Mit Impuls von Pfarrer
Mühlherr, Austausch in Kleingruppen und Fragerunde.
Alle Interessierten sind eingeladen, sich mit diesem Thema auseinander zu setzten.
Ökumenischer Gottesdienst – Inklusion
Herzliche Einladung zu einem ökumenischen Gottesdienst ins ÖZ-Stegen am Sonntag, den 26. Juni um 10:00
Uhr zum Thema Inklusion mit anschließender Begegnung. Ausgehend von der Erzählung vom reichen Fischfang am helllichten Tag, gibt es den Auftrag, es „Mal anders“ zu machen. So kann vielleicht auch Inklusion gelingen. Dafür will der Gottesdienst sensibilisieren.
Eingeladen sind alle, die mit dem Thema in Berührung
sind: Menschen mit einer Behinderung selbst, Eltern,
Geschwister, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Inklusionsbegleiter- oder -vermittler… Die Jungendmusikschule Dreisamtal begleitet den Gottesdienst musikalisch
Ein Jahr Seelsorgeeinheit Dreisamtal – Rückblick und
Ausblick
Dienstag, 14. Juni 2016 um 19:30 Uhr, im Gemeindehaus
St. Gallus, Kirchzarten. Gespräch über das kirchliche
Leben in der Seelsorgeeinheit und Information zum Stand
der Pastoralkonzeption mit Pfr. W. Mühlherr und den
Mitgliedern des Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit.
Das Bildungswerk lädt alle herzlich ein, die zur
Seelsorgeeinheit gehören.
Taizé-Gebet: Singen – Beten – Stille
Der meditative Gottesdienst am Abend ist geprägt durch
die typischen Gesänge aus Taizé, Gebete, wohltuende
Stille und das Hören auf biblische Texte.
Termin: Sonntag, 19.Juni 2016 um 19:30 Uhr, St. GallusKirche, Kirchzarten
Seelsorgeteam
Pfarrer Werner Mühlherr
Tel.: 0170 3842032,
E-Mail: [email protected]
Praktikant Vikar Uzochukwu Uzor
Tel.: 07661-936128;
E-Mail: [email protected]
Pater Roman Brud
Tel.: 07661 - 61065,
E-Mail: [email protected]
Diakon Bernhard Eiermann, Tel. 07661 41 32
GRef. Marianne Bill
Tel.: 07661 - 9 97 04,
E-Mail: [email protected]
PRef. Franz Himmelsbach
Tel.: 07661 - 90 59 862, Tel.: 0170 98 36
175
E-Mail: [email protected]
Kath. Pfarramt Mariä Krönung, Oberried
79254 Oberried, Klosterplatz 3
Öffnungszeiten:
Mo. u. Do. 9:00 -12:00 Uhr
Sekretariat: Sonja Wißler
Tel.:
07661 - 98 20 80
Fax
07661 - 98 20 81
E-Mail: [email protected]
Homepage: www.kath-dreisamtal.de
Sprecherin des Gemeindeteams:
Ursula Steiert, Tel.: 07661- 59 03
E-Mail: [email protected]
Pfarramtskonto:
Kirchengemeinde Dreisamtal Oberried
Sparkasse Hochschwarzwald
BIC: SOLADES1HSW
IBAN: DE15 68051004 000 5 000 401
Kath. Pfarramt St. Laurentius, Hofsgrund
79254 Oberried, Kirchweg 3
Öffnungszeiten:
Mo 16:00-18:00 Uhr
Sekretariat: Irene Lorenz
Tel. :
07602-7 66 43 02
E-Mail: [email protected]
Homepage: www.kath-dreisamtal.de
Sprecherinnen des Gemeindeteams:
Marlies Lorenz Tel.:07602-407
Karola Lorenz Tel.: 07602-567
E-Mail: [email protected]
Pfarramtskonto:
Kirchengemeinde Dreisamtal Hofsgrund
Sparkasse Hochschwarzwald
BIC: SOLADES1HSW
IBAN: DE04 68051004 000 5 049 002
Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Dreisamtal
Vorsitzender:
Stefan Eschbach, Tel.: 07661 – 989863
Stellv. Vorsitzender:
Jürgen Kromer,
Tel.: 07661 – 54 39
GRef. Heidrun Furkert, Tel. 07661 912503,
E-Mail: [email protected]
-4-
4
www.hofsgrund.info
Informationen zum Industriegebiet
Windkraftanlagen
Schauinsland/Hundsrücken

Documentos relacionados