Bratislava „Die Schöne an der Donau“ - Conti

Сomentários

Transcrição

Bratislava „Die Schöne an der Donau“ - Conti
Bratislava „Die Schöne an der Donau“
Silvesterreise
In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln
Fachreiseleitung:Dr. Wolfgang Till Busse, Kunsthistoriker
Reisetermin:
30.12.2014 - 02.01.2015
Erleben Sie die modern-lebhafte slowakische Hauptstadt, die viel historisches Flair verströmt. Die
sympathische Altstadt steht ganz im Zeichen der österreichisch-ungarischen Monarchie. Traditionsreiche Cafés und Weinstuben laden in ihren Gassen zum Verweilen ein. Bedeutende Kunstsammlungen, wie die Slowakische Nationalgalerie, ziehen zahlreiche Besucher an. Klassische Musik
genießt in Bratislava einen hohen Stellenwert. Freuen Sie sich auf ein Silvesterkonzert im prächtigen
Konzertsaal der Philharmonie und anschließend auf eine Silvesterfeier mit kulinarischen Genüssen
und beschwingter Musik im Hotel.
Das 2013 nach gründlicher Renovierung wiedereröffnete ****-Hotel Devin liegt ganz zentral im historischen Zentrum an der Donau und verbindet den Glanz der Vergangenheit mit moderner Ausstattung. Genießen Sie Annehmlichkeiten wie das beheizte Schwimmbad (12 m) mit Gegenstromanlage
sowie eine Trocken- und eine Dampfsauna - eine Wohltat in der kalten Jahreszeit!
Und nicht zuletzt begeistert die Landschaft, die sich aus der Ebene von Bratislava großartig und dramatisch in die einmalig schönen Hochregionen der Tatra steigert. Entdecken Sie diese überraschend
vielfältige und kulturell bedeutende Region!
1. Tag Deutschland - Wien - Bratislava
Flug von Köln nach Wien (weitere Abflughäfen bzw.
Bahnzubringer gegen Aufpreis möglich). Begrüßung
durch die slowakische Reiseleitung und Fahrt im
komfortablen Fernreisebus nach Bratislava, die zauberhafte slowakische Hauptstadt. Zimmerbezug für 3 Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel. Besuch der Slowakischen Nationalgalerie am Donauufer. In dem klassizistischen Bau, der
auch Elemente der sozialistischen Moderne enthält,
wird eine hochkarätige Sammlung slowakischer und
europäischer Kunst des 19. und 20. Jh.s gezeigt.
Freuen Sie sich am Abend auf ein festliches
Begrüßungsessen in einem gemütlichen Restaurant
in der Altstadt von Bratislava.
Bratislava (C) Bratislava Tourist Board
© 2014 Conti-Reisen GmbH - www.conti-reisen.de
Seite 2. Tag Bratislava
Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die wunderbare
Altstadt von Bratislava mit ihren malerischen Plätzen,
herrschaftlich renovierten Gebäuden, Kirchen und
dem Primatial-Palais, einem der schönsten klassizistischen Bauwerke des Landes. Bewundern Sie hier
eine einzigartige Gobelin-Ausstellung. Sie besuchen
den gotischen St.-Martins-Dom, einst Kulisse für 19
Krönungszeremonien, u. a. von Maria Theresia zur
ungarischen Königin. Gegenüber erstreckt sich der
Burghang. Hier war es seit Anfang des 17. Jh.s der
jüdischen Bevölkerung erlaubt, Häuser zu errichten
und Handel zu treiben. Nur wenige Meter entfernt
befand sich die große Synagoge. In unmittelbarer
Nachbarschaft zum höchsten christlichen Gotteshaus
der Stadt stellte sie ein ausgezeichnetes Symbol
früherer Symbiose dar. An ihrer Stelle befindet sich
nun das 1995 errichtete Holocaust Mahnmal. Sie passieren auch das Haus zum Guten Hirten, eines der
schönsten Rokokogebäude Mitteleuropas. Freuen Sie sich am Nachmittag auf ein Silvesterkonzert im prächtigen Konzertsaal der Philharmonie. Das
Gebäude im Barockstil aus dem 18. Jh. wurde einst
als Getreidespeicher genutzt. Die klassische Musik
hat eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert
in der slowakischen Hauptstadt. Die Slowakische
Philharmonie ist ein Orchester mit internationaler Reputation. Zum Silvesterdinner erwartet Sie
ein 4-Gang-Menü mit musikalischer Begleitung im
eleganten französischen Restaurant des Hotels. Zu
jedem Gang werden Qualitätsweine und Wasser
gereicht. Inbegriffen ist zudem 1 Glas Sekt zur Begrüßung des neuen Jahres und ein Mitternachtsbuffet.
Wer möchte, kann sich an dem bunten Feuerwerk
erfreuen, dass alljährlich am Ufer der Donau oder am
Burgberg entzündet wird.
Hotel Devin Pool (C) Hotel Devin
3. Tag Kleinen Karpaten
Heute bleibt Zeit zum Ausschlafen. Am späteren Vormittag führt ein Ausflug Sie dann
heute nach Norden in das Gebiet der Kleinen Karpaten mit ihrer abwechslungsreichen, bewaldeten
Landschaft. In der alten Bischofs- und Universitätsstadt Trnava besuchen Sie den Dom des Hl.
Nikolaus (Gelegenheit zum Besuch des Neujahrsgottesdienstes) und die Jesuitenkirche, auch Universitätskirche genannt. Sie ist frühbarock ausgestattet
mit beeindruckenden farbigen und vergoldeten
Stuckarbeiten. Es folgt eine Rundfahrt über den
Gebirgszug der Kleinen Karpaten mit Bergkuppen
von 500 bis 800 m Höhe. Er erstreckt sich bis fast
zur Donau hinunter. Zu Fuße der Karpaten haben
sich 27 Weindörfer zu Kleinkarpatischen Weinstraße
zusammengeschlossen. Sie besuchen das hübsche
Winzerdorf Modra, das nicht nur für seinen Wein,
sondern auch für die charakteristischen Keramiken
(Majolika) bekannt ist, und die Wallfahrtskirche
Marianka. Es ist der älteste Marienwallfahrtsort in
der Slowakei. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr
1377 zurück, als sich der Ungarnkönig Ludwig I. hier
aufhielt und den Grundstein legte. Die einst gotische
Kirche Maria Geburt wurde Ende des 17. Jh.s
barockisiert. Bei einem Abschlussessen mit Weinprobe lassen Sie die Eindrücke der vergangenen
Tage Revue passieren, bevor Sie zum Hotel
zurückkommen.
Bratislava Silv.(C) Bratislava Tourist Board
© 2014 Conti-Reisen GmbH · www.conti-reisen.de
Seite 4. Tag Bratislava - Deutschland
Freuen Sie sich heute auf das beeindruckende Palais
Mirbach, das 1768 bis 1770 in verspieltem Rokokostil
erbaut wurde. Es beheimatet einen Teil der Städtischen Galerie mit Werken der mitteleuropäischen
Barockmalerei sowie ein holzgetäfeltes Graphisches
Kabinett und interessante Plastiken.
Nach einem kleinen Mittagessen heißt es Abschied
nehmen von Bratislava. Transfer zum Flughafen Wien und Rückflug nach
Köln.
Reduta Philharmonie (C) Bratislava Tourist Board
© 2014 Conti-Reisen GmbH · www.conti-reisen.de
Seite Im Reisepreis enthalten:
• Flug mit Austrian Airlines / Tyrolean Airways in der Economy Class:
Köln - Wien - Köln
(weitere Abflughäfen bzw. Bahnzubringer
gegen Aufpreis möglich)
• Flughafen- und Luftverkehrsteuern,
Landegebühren sowie Sicherheits- und
Kerosinzuschläge
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit
Bad oder Dusche/WC im Hotel Devin, Bratislava (Landeskategorie 4-Sterne, Doppel-
zimmer mit Donau-Blick, Einzelzimmer
zum historischen Zentrum gelegen, inkl.
Nutzung des hoteleigenen Hallenbades
und der finnischen sowie der Dampfsauna)
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Begrüßungsabendessen in einem
Restaurant in der Altstadt (1. Tag, inkl. 2 Glas Bier oder Wein, Mineralwasser und
Kaffee)
• Silvesterfeier im Hotel (4-Gang-Menü im
• Gepäckservice im Hotel
• Spende für den Zentral-Dombau-Verein
Köln € 50,00 pro Person
Wunschleistungen:
• Reiseversicherungen
• Bahnanreise zum Flughafen
Preis pro Person:
im Doppelzimmer
€ 1.180,00
im Einzelzimmer
€ 1.295,00
Teilnehmer: min. 15
französischen Restaurant des Hotels,
Qualitätsweine zu jedem Gang, frisches
Wasser im Krug, Mitternachtssekt, Mitternachtsbuffet und Live-Musik, 2. Tag)
• Abendessen (4-Gang-Menü inkl. 1 Tischgetränk) mit Weinverkostung (3. Tag)
• Mittagessen (2-Gang-Menü inkl. 1 Tischgetränk) in Bratislava (4. Tag)
• Ausflüge und Transfers lt. Programm im
landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
(1., 3. und 4. Tag)
• Besichtigungen und Eintrittsgelder: Bratislava: Slowakische Nationalgalerie,
Primatial-Palais, St. Martins-Dom und
Palais Mirbach / Trnava: Dom und Jesuitenkirche / Wallfahrtskirche Marianka
• Silvesterkonzert im prächtigen Konzertsaal
der Philharmonie (1. Kategorie, Programm
steht noch nicht fest)
• Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
• Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse,
Kunsthistoriker
© 2014 Conti-Reisen GmbH · www.conti-reisen.de
Seite Informationen zur Einreise:
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass oder
Personalausweis.
Nationalität bitte angeben.
Anzahlung und Restzahlung:
Ihren Reisepreis-Sicherungsschein erhalten
Sie mit Ihrer Reisebestätigung.
Anzahlung: 20% bis 10 Tage nach Erhalt der
Reisebestätigung
Restzahlung: bis 4 Wochen vor Abreise
Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl:
Die Reise kann wegen Nichterreichens der
Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor
Abreise abgesagt werden. Selbstverständlich
informieren wir Sie umgehend, Anzahlungen
werden erstattet.
Allgemeine Reisebedingungen:
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen
der Conti-Reisen GmbH (Linienflug-Reisen).
Eine entsprechende Anpassung des in der
Ausschreibung angegebenen Preises ist im
Fall der Erhöhung der Beförderungskosten, der
Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafenoder Flughafengebühren oder einer Änderung
der für die betreffende Reise geltenden Wechselkursenach Veröffentlichung des Prospektes
zulässig.
Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig,
wenn die vom Kunden gewünschte und hier
angebotene Reise nur durch den Einkauf
zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Ausschreibung verfügbar ist.
Reise-Nr.: A_BTSZDV
Conti-Reisen GmbH
Adalbertstr. 9 · 51103 Köln
Tel. 0221 - 80 19 52 - 0 · Fax 0221 - 80 19 52 - 70
Büro Süd
Azenbergstr. 78 · 70192 Stuttgart
Tel. 0711 - 257 29 99 · Fax 0711 - 257 29 98
Stand der Drucklegung:
12.06.2014
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in dieser Ausschreibung entsprechen
dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie
jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen
möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich
vorbehalten müssen. Über diese werden wir
Sie selbstverständlich vor Vertragsabschluss
unterrichten.
Die angegebenen Preise sind für uns bindend.
Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor
Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen
zu erklären, über die wir Sie vor der Buchung
selbstverständlich informieren:
© 2014 Conti-Reisen GmbH · www.conti-reisen.de
Seite Reiseanmeldung
Reiseanmeldung per Fax: 0221 - 80 19 52 - 70
Conti-Reisen GmbH
Adalbertstr. 9 51103 Köln
Buchungsanfrage im Internet:
http://reisefinder.conti-reisen.de
Reiseanmeldung:
Bratislava „Die Schöne an der Donau“
Reisetermin: Reise-Nr.:
30.12.2014 - 02.01.2015
A_BTSZDV
1) Name
Vorname
Geb.-Datum
Nationalität
Vorname
Geb.-Datum
Nationalität
2) Name
oEinzelzimmer o Doppelzimmer zusammen mit ________________________________________
Bitte informieren Sie mich über Flüge ab/bis __________________________________________________
o
Bitte buchen Sie bei der MDT Makler der Touristik GmbH nachfolgend angekreuzten Versicherungsschutz:
Premium-Reiseschutz inkl. Reise-Rücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reise-Krankenversicherung und 24h-Notfall-Assistance - zum Preis pro Person von:
o € 59,00 mit Selbstbehalt oder o € 74,00 ohne Selbstbehalt (bei einem Reisepreis p. Pers. bis € 1.250) o € 66,00 mit Selbstbehalt oder o € 86,00 ohne Selbstbehalt (bei einem Reisepreis p. Pers. bis € 1.500)
Reiserücktrittskosten- inkl. Reiseabbruchversicherung - zum Preise pro Person von:
o € 41,00 mit Selbstbehalt oder o € 54,00 ohne Selbstbehalt (bei einem Reisepreis p. Pers. bis € 1.250) o € 47,00 mit Selbstbehalt oder o € 63,00 ohne Selbstbehalt (bei einem Reisepreis p. Pers. bis € 1.500)
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Produktinformationsblatt, sowie den ausführlichen Versicherungbedingungen im Internet unter http://www.conti-reisen.de/service/reiseversicherungen
PLZ/Ort
Straße
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail
Die Reise- und Zahlungsbedingungen der Conti-Reisen GmbH, die mir vollständig übermittelt wurden, habe ich zur Kenntnis
genommen. Hiermit erkläre ich, dass ich für die Verpflichtungen, der von mir angemeldeten Personen gegenüber dem Reiseveranstalter, wie für meine eigenen einstehen werde. Die Reiseanmeldung wird durch meine Unterschrift verbindlich.
Datum
Unterschrift
Ja, ich bin damit einverstanden, dass ich o telefonisch / o per E-Mail über Reiseangebote der Conti-Reisen GmbH bzw. betreffend einer von mir gebuchten Reise informiert werde. Dieses Einverständnis kann jederzeit von mir widerrufen werden.
© 2014 Conti-Reisen GmbH · www.conti-reisen.de
Seite 

Documentos relacionados