EU-Berufskraftfahrer - VDV

Сomentários

Transcrição

EU-Berufskraftfahrer - VDV
EU-Berufskraftfahrer
000
- Weiterbildung Bus -
Weiterbildung Bus
Modul 2 “Markt und Image”
ab sofort lieferbar!
Markt und Image Trainer-Handbuch
Softcover, 17 x 24 cm, 96 Seiten, 1. Auflage 2007
Artikelnummer: 24705
Das Modul „Markt und Image“
Dieses Modul zeigt an zahlreichen Beispielen Möglichkeiten, wie der Fahrer aktiv dazu beitragen kann, seinem Unternehmen zu einem guten Bild
in der Öffentlichkeit zu verhelfen. Hierbei spielen sowohl das Fahrzeug
als „Visitenkarte des Unternehmens“ als auch der Fahrer selbst als Repräsentant des Unternehmens eine wesentliche Rolle. Das Modul zeigt, wie
der Fahrer einen positiven Eindruck erwecken und erhalten kann und welche Vorschriften er bei der Beförderung bestimmter Personengruppen
(z.B. Schüler, Gehbehinderte, alkoholisierte Personen) zu beachten hat.
Ebenfalls thematisiert wird die Marktsituation. Reisebusunternehmen
müssen sich gegen Konkurrenten wie die Billigflieger am Markt behaupten. Durch die geänderte Vergabepraxis im Öffentlichen Personennahverkehr sind die Verkehrsunternehmen nun auch in diesem Bereich stärker
dem Wettbewerb unterworfen. Ein positives Image des Unternehmens ist
daher wichtiger denn je.
1
Die Inhalte des Moduls "Markt und Image" sind:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Einführung
Der Verkehrsmarkt in Deutschland
o Mobilität in Deutschland
o Vorurteile und Fakten
Image – mehr als ein Bild
o Der Image-Begriff
o „Corporate Image“ – das Firmenbild in der Öffentlichkeit
o „Corporate Identity“ – Unternehmen mit Persönlichkeit
Das Fahrzeug als Visitenkarte des Unternehmens
o Das Fahrzeug als Träger der CI
o Sauberkeit des Fahrzeugs
o Abfahrtskontrolle
o Sicherheitskontrolle
o Regelmäßige Überprüfungen und Fristen
o Verhalten bei Mängeln am Fahrzeug
Der Fahrer als Repräsentant des Unternehmens
o Der erste Eindruck
o Verhalten des Fahrers als Fortsetzung des positiven Eindrucks
o Vorschriften zur Beförderung bestimmter Personengruppen
o Umgang mit Konflikten
Gründe für ein marktorientiertes Verhalten
o Neue Konkurrenten im Gelegenheitsverkehr
o Konzessionen und Ausschreibungsverfahren im ÖPNV
o Qualitätssicherung zum Erhalt des Arbeitsplatzes
o Ökonomische Folgen eines Rechtsstreits
Ausblick
Lösungen zum Wissens-Check
Vorschlag zum Ablauf des Moduls „Markt und Image“ (7 Stunden)
Autoren:
Sylvester Neumann (Verkehrsakademie Omnibus der Berliner Verkehrsbetriebe) und Harald Ruben (Ausbildungsleiter bei der Verkehrs-AG Nürnberg)
Zusatzinformationen für den Ausbilder:
-
-
Zahlreiche Aufgaben mit entsprechender Lösung
Didaktische Hinweise vor jedem Kapitel
ƒ Zielangabe
ƒ Zeitangabe
ƒ Verweis zu PowerPoint-Präsentation oder PCProfessional Multiscreen
ƒ Vorschlag zur Unterrichtsgestaltung mit Hilfe
verschiedener Methoden wie z. B. ein Rollenspiel
Zusätzliche Angaben wie:
ƒ Hintergrundwissen für den Ausbilder
ƒ Checklisten
ƒ Wissens-Check inklusive Lösungen
2
Allgemein
Das Trainer-Handbuch ermöglicht es dem Ausbilder, den Teilnehmern
die Bedeutung von Markt und Image in leicht verständlicher Form näher
zu bringen. Es eignet sich ideal zur Vorbereitung des Unterrichts und als
Nachschlagewerk.
Die Vorteile für den Ausbilder:
•
•
•
•
•
Das Trainer-Handbuch ist eng auf das Arbeits- und Lehrbuch sowie
die Präsentationsmedien PowerPoint und PC-Professional Multiscreen abgestimmt.
Didaktische Hinweise erleichtern die Unterrichtsvorbereitung.
Passgenau für 7 Stunden.
Enthält einen Ablaufplan zur optimalen Gliederung des Unterrichts.
Enthält alle Lösungen zu den Aufgaben des Arbeits- und Lehrbuch.
Markt und Image Arbeits- und Lehrbuch
Softcover, 17 x 24 cm, 80 Seiten, 1. Auflage 2007
Artikelnummer: 24706
Die Inhalte des Moduls "Markt und Image" sind:
•
•
•
•
•
Einführung
Der Verkehrsmarkt in Deutschland
o Mobilität in Deutschland
o Vorurteile und Fakten
Image – mehr als ein Bild
o Der Image-Begriff
o „Corporate Image“ – das Firmenbild in der Öffentlichkeit
o „Corporate Identity“ – Unternehmen mit Persönlichkeit
Das Fahrzeug als Visitenkarte des Unternehmens
o Das Fahrzeug als Träger der CI
o Sauberkeit des Fahrzeugs
o Abfahrtskontrolle
o Sicherheitskontrolle
o Regelmäßige Überprüfungen und Fristen
o Verhalten bei Mängeln am Fahrzeug
Der Fahrer als Repräsentant des Unternehmens
o Der erste Eindruck
o Verhalten des Fahrers als Fortsetzung des positiven Eindrucks
3
•
•
•
o Vorschriften zur Beförderung bestimmter Personengruppen
o Umgang mit Konflikten
Gründe für ein marktorientiertes Verhalten
o Neue Konkurrenten im Gelegenheitsverkehr
o Konzessionen und Ausschreibungsverfahren im ÖPNV
o Qualitätssicherung zum Erhalt des Arbeitsplatzes
o Ökonomische Folgen eines Rechtsstreits
Ausblick
Wissens-Check
Autoren:
Sylvester Neumann (Verkehrsakademie Omnibus der Berliner Verkehrsbetriebe) und Harald Ruben (Ausbildungsleiter bei der Verkehrs-AG Nürnberg)
Zusätzliche Bestandteile:
- Zahlreiche Aufgabe
- Zielangaben vor jedem Kapitel
- Zusätzliche Angaben wie:
ƒ Hintergrundwissen für den Teilnehmer
ƒ Checklisten
Allgemein
Das Arbeits- und Lehrbuch fasst die Inhalte des Schulungsmoduls "Markt
und Image" sinnvoll für den Teilnehmer zusammen. Es eignet sich hervorragend als Vor- und Nachbereitung für die Schulung sowie zum Einsatz
während des Unterrichts.
Die Vorteile des Arbeits- und Lehrbuchs:
•
•
•
•
•
•
Das Arbeits- und Lehrbuch ist eng auf das Trainerhandbuch und
die Präsentationsmedien PowerPoint und PC-Professional Multiscreen abgestimmt.
Zahlreiche Aufgaben innerhalb der Kapitel und am Ende des Arbeits- und Lehrbuchs ermöglichen einen schnellen Wissens-Check
für die Teilnehmer.
Zielgerichtet durch Angabe der Lernziele für den Teilnehmer
Leicht verständliche Sprache
Ausgewogenes Verhältnis zwischen Text und Abbildungen
Auflockerung durch Illustrationen und Cartoons
4
Markt und Image Folienprogramm
CD-ROM mit 130 Powerpoint-Folien, 1. Auflage 2007
Artikelnummer: 24708
Das Folienprogramm "Markt und Image" enthält 130 veränderbare PowerPoint-Folien, die ideal in der Schulung eingesetzt werden können. Es
ist eng an das Trainer-Handbuch und das Arbeits- und Lehrbuch angepasst und enthält eine durchdachte Mischung aus Abbildungen, Cartoons
und Textinhalten.
Die Inhalte des Folienprogramms bauen auf den Inhalten des TrainerHandbuchs und des Arbeits- und Lehrbuchs auf. Durch den kombinierten
Einsatz von Trainer-Handbuch, Arbeits- und Lehrbuch sowie Folienprogramm lässt sich der Unterricht zum Thema „Markt und Image“ optimal
gestalten.
Weitere Produkt-Informationen erhalten Sie in unserem e-Shop unter:
ƒ http://www.heinrich-vogel-shop.de/kategorien.php?catid=484
5

Documentos relacionados