bormann kim

Сomentários

Transcrição

bormann kim
Kim Bormann
Mercy Lewis
HEXENJAGD
Kim Bormann wurde 1989 in Karlsruhe geboren und wuchs im Badischen
auf. Noch vor ihrem Schauspielstudium stand sie am Staatstheater
Karlsruhe in ihren ersten Produktionen auf der Bühne. Ihr
Schauspielstudium absolvierte sie von 2010 bis 2014 an der Bayerischen
Theaterakademie "August Everding“, wo sie unter anderen mit Wiebke
Puls und Kristof van Boven arbeitete.
Seit 2011 ist sie auch als Tänzerin Gründungsmitglied des deutschpolnischen Tanztheater-Ensembles little:interference, mit dem sie
zahlreiche Gastspiele im In- und Ausland unternahm.
Seit dem Ende ihres Studiums ist Kim Bormann als freischaffende
Schauspielerin tätig. Ihre letzten Stationen waren das Stadttheater Fürth
(mit Fassbinders DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT), die
Bayerische Staatsoper, das Theater Erlangen und im Frühjahr 2016 das
Zimmertheater in Tübingen mit dem Zweipersonendrama ZEIT IM
DUNKELN von Henning Mankell.
Außerdem ist sie für Film und Fernsehen tätig und stand z.B. für den
TATORT oder den Kinofilm MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN (unter der
Regie von Marc Rothemund) neben diversen weiteren TV-Engagements
vor der Kamera.

Documentos relacionados