Deckenleuchter - Galerie Stuker

Сomentários

Transcrição

Deckenleuchter - Galerie Stuker
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 327
327
Deckenleuchter
7100. Deckenleuchter, Stil Barock, Holland, Anfang 20. Jh. Sechsarmig. Bronze. 70:65 cm.
2000.—/3000.—
7101. Sabbatleuchter, Stil Barock, wohl Polen, 18. oder 19. Jh. Bronze. Profilierter Schaft, acht geschwungene Lichtarme und stilisierte Blumen. Krone als Abschluss. H = 75 cm ohne Kette.
2000.—/3000.—
7102. Deckenleuchter, Stil Barock, Holland, 19. Jh. Bronze. Profilierter Schaft. Acht geschwungene Licht2000.—/3000.—
arme auf einer unteren und vier Lichtarme auf einer oberen Ebene. 90:80 cm.
7103. Deckenleuchter, Holland, Stil Barock, 17. oder 18. Jh. Bronze. Profilierter Schaft, sechs geschwungene
Lichtarme mit stilisierten Blumen. H = 40 cm ohne Kette.
2000.—/2500.—
7104. Sabbat-Leuchter, Stil Barock, wohl Polen, 18. oder 19. Jh. Messing gegossen. Profilierter Schaft, vier
geschwungene Lichtarme, geschwungene Blumen. Spiegel fehlen, restauriert. H = 55 cm ohne Kette.
1000.—/1500.—
7104
7102
7106
7112
7107
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 328
Deckenleuchter
328
7105. Sabbat-Deckenleuchter, Stil Barock, 19. Jh. Bronze. Balusterschaft mit sechs Armen. L = 35 cm.
1000.—/1200.—
7106. Kristall-Deckenleuchter, Stil Louis XV, 19. Jh. Vergoldetes Bronzegestell. Profilierter Glasschaft. Sechs
왗왗
untere Lichtarme und drei obere Lichtarme mit Vasen. Fassonierter und tropfenförmiger Behang.
H = 100 cm.
2500.—/3000.—
7107. Kronleuchter, Stil Louis XV, 19. Jh. Feuervergoldete Bronze. Balusterförmiger Mittelteil, reich be왗왗
2500.—/3000.—
hangen, 20-armig. H = 110 cm.
7108. Leuchter, Stil Louis XV, Ende 19. Jh. Bronze mit reichem Behang. Sechsarmig.
H = 75 cm ohne Kette.
600.—/800.—
7109. Deckenleuchter, Stil Louis XV, 20. Jh. Metall bronziert, mit Glasbehang. Vierarmig, aus Vierkanteisenstäben geschmiedet, mit facettierten Glaskugeln.
600.—/800.—
7110. Kristall-Deckenleuchter, Stil Louis XV. Metall. Balusterförmiger Schaft, sechsarmig, Glasbehang. Mit
Resten alter Vergoldung.
500.—/800.—
7111. Deckenlaterne, Stil Louis XV. Messing, Messingblech und Kupferblech. Rechteckiges Gehäuse, zum Teil
gestanzt und ausgeschnitten. H = 50 cm ohne Kette.
400.—/600.—
7112. Deckenlaterne, Transition Louis XV/Louis XVI. Kupfer, Messing und Bronze. Achteckige Laterne.
왗왗
Innen eine vierarmige Öllampe aus gegossener Bronze, versilbert. Im Relief Figuren, Köpfe und Drachen.
Elektrifiziert. Laternengehäuse aus getriebenem Messing und Kupfer mit Bronzekartuschen. H = 70 cm.
3000.—/4000.—
7113. Kristalldeckenleuchter, Stil Directoire. Messing und Bronze vergoldet. Geschliffene Glaskugeln.
H = 70 cm.
1500.—/2000.—
7114. Deckenleuchter, Stil Empire, wohl französisch. Bronze, grün patiniert, zum Teil vergoldet. Nach römischem Vorbild einer Öllampe. H = 70 cm.
1500.—/2000.—
7115. Deckenlampe, Stil Empire. Metall lackiert und Bronze vergoldet. Grünlackiertes rundes Mittelteil mit
acht Lichtarmen. Zwei Messingringe fehlen, neu zu elektrifizieren. 120:60 cm.
1200.—/1400.—
7116. Kleiner Bienenkorbleuchter, Stil Second Empire. Messing und Bronze, mit geschliffenen Glaskugeln.
H = 40 cm.
500.—/600.—
7117. Bienenkorbleuchter, Stil Napoléon III. Glaskugeln, Messingguss und Bronze. Dreiarmig. H = 42 cm.
1200.—/1500.—
7118. Deckenlampe, um 1890. Messing, Bronze und Glas. Drei von oben geschweifte Arme mit in einer Glocke
endenden Löwenköpfen. Darunter zentrale Glasglocke. H = 85 cm.
800.—/1200.—
7113
7114
7117
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 329
Deckenleuchter
329
7119. Grosser Leuchter, Baccarat, Ende 19. Jh. Zwölfarmig. Geschliffenes Bleikristall. H = 110 cm.
7000.—/8000.—
7120. Stabzugdeckenlampe, um 1900. Messing und Bronze. Zentraler, höhenverstellbarer Schirm. Zweiarmig.
800.—/1200.—
7121. Deckenleuchter, Jugendstil. Bronze mit vier geschliffenen Glasglocken. Dreiarmig, mit drei offenen
1000.—/1500.—
Glocken um eine tropfenförmige. H = 50 cm.
7122. Palmblattleuchter, französisch, Anfang 20. Jh. Messingguss und Bronze vergoldet, mit geschliffenem
Kristallglasbehang. H = 75 cm.
2500.—/3500.—
7123. Deckenleuchter, Böhmen, um 1930. Kristallglas, versilberte Montierung. Profilierter Schaft mit acht
geschwungenen Lichtarmen. 90:53 cm
1200.—/1600.—
7124. Deckenlampe, Art déco, Lunéville. Francis Hubens, Müller Frères. Schmiedeeisen geschwärzt mit
mattiertem Klarglas Clochen. Eine zentrale grosse Glocke, fünf Glocken symmetrisch um eine zentrale,
grosse Glocke angeordnet. Jedes Glas signiert. H = 90 cm.
1500.—/1800.—
7118
7119
7120
7121
7122
7124
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 330
Deckenleuchter
330
7125. Deckenlampe, Art déco, Frankreich. Messing und Bronze. Gerader Schaft aus vier Messingstäben, mit
Glasstäben und Fassung. Fünf linsenförmige Bronzearme mit Glasstäben. H = 80 cm.
1400.—/1800.—
7126. Deckenlampe, Art déco, Frankreich, um 1920. Metallguss und Pressglas. Neuneckige Schale aus zehn
Pressglasteilen zusammengesetzt mit Aufhängung. 90:60 cm.
1200.—/1800.—
7127. Deckenlampe, wohl französisch, um 1925. Glas mit versilberter Metallmontierung. Runder, trichterförmiger Fuss, cognacfarben überfangen und geschnitten, darüber käfigartiger, sechseckiger, gegen oben geschlossener Zylinder. Darin geschnittenes, rubinrotes Glas in Trichterform als Abdeckung für die Glühbirne.
H = 75 cm.
1500.—/2000.—
7128. Deckenleuchter, französisch, um 1925. Schmiedeeisen geschwärzt, mit mattiertem Pressglas.
200.—/300.—
7129. Deckenleuchter, Degué, Frankreich um 1930. Metall verchromt und Pressglas. Vierarmig, mit verglastem Mittelteil. Die Gläser signiert. H = 70 cm.
1200.—/1400.—
7130. Deckenlampe 0024, Gio Ponti für Fontana Arte, Italien, 1931. Elf unterschiedlich grosse, runde Glasscheiben, kugelförmig um einen Glaszylinder angeordnet, darin drei Fassungen. Dieses Modell stammt aus
den 70-er Jahren. Mit Herstelleretikett. D = 53 cm.
1500.—/2000.—
7126
7125
7127
7129
7132
7130
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 331
Deckenleuchter
331
7131. Deckenleuchter, Barovier & Toso, Murano, um 1940. Klarglas in Rostratotechnik. Balusterförmiger
Mittelteil mit fünf Armen. Zu elektrifizieren. H = 65 cm.
600.—/800.—
7132. Deckenleuchter, Murano, um 1950. Cognacfarbenes Glas mit rosafarbenen Blüten und Umrandungen.
Sechsarmig, mit Blattwerk. Ein Blatt fehlt. H = 80 cm.
1000.—/1500.—
7133. Deckenleuchter, Italien, 60er Jahre. Metall, farbig verchromt. Geschliffenes Glas.
300.—/400.—
7134. Grosser Deckenleuchter, Murano, um 1970. An rechteckiger Deckenplatte hängen 14 rauchfarbene
Glasglocken. In der Höhe variabel.
1500.—/2000.—
7135. Deckenlampe, wohl Sabino, Paris. Opalinglas mit Kordelaufhängung. Kirschenmotiv. Bezeichnet Paris.
D = 35,5 cm.
200.—/400.—
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 332
332
Appliquen und Kerzenstöcke
7136. Ein Paar Kerzenstöcke, Stil Louis XIV. Bronze. Auf achteckigem Fuss, Balusterförmiger Prismenschaft.
H = 20 cm.
200.—/300.—
7137. Ein Paar Polenleuchter, Stil Barock, wohl 19. Jh. Bronze, leicht unterschiedliche Modelle.
H = 49 und 51 cm.
1000.—/1500.—
7138. Florentinerlampe, Stil Barock. Bronze, Messing mit Pergamentschirm. Profilierter Schaft mit acht
600.—/800.—
Leuchterarmen. L = 165 cm.
7139. Florentinerlampe, Stil Barock. Messing und Bronze. Profilierter Schaft mit sechs Leuchterarmen und
Pergamentschirm. Mit Ergänzungen. L = 178 cm.
600.—/800.—
7140. Ein Paar Altarkerzenleuchter, Stil Barock. Auf drei Löwenfüssen aus Bronze, Balusterschaft aus
Messingblech. H = 63 cm.
400.—/600.—
7141. Florentinerlampe, Stil Barock. Messing. Flacher Tellerfuss, spiralförmig gedrehter Schaft, vierarmig,
gewachster Pergamentschirm. H = 82 cm.
400.—/500.—
7142. Zwei Florentinerlampen, Stil Barock. Bronze und Messing. Dreiarmig. Leicht unterschiedliche
Modelle. H = 56 und 58 cm.
200.—/300.—
7143. Ein Paar Appliquen, Louis XV, französisch. Dreiarmige Leuchter. Bronze gegossen und vergoldet.
Reich mit Velouten, Akanthus und Blumen verziert. L = 54 cm.
6000.—/7000.—
7144. Ein Paar Wandlampen, Stil Louis XV, Paris. Maison Baguès. Bronze feuervergoldet. Dreiarmige
Leuchter mit Velouten und Akanthusblättern. Mit Etikette der Firma.
2000.—/2500.—
7146
7148
7161
7154
7144
7159
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 333
Appliquen und Kerzenstöcke
333
7145. Ein Paar Appliquen, Stil Louis XV. Bronze vergoldet. Dreiarmige Leuchter mit Akantusblättern.
800.—/1200.—
7146. Ein Paar Girandolen, Louis XVI, Paris. Bronze vergoldet. Junger Satyr, einen Früchtekorb mit den fünf
Lichtarmen auf seinem Haupt tragend. Auf weissem, kanneliertem Marmor-Säulenstumpf mit an den Ecken
eingezogenem Rechtecksockel. H = 45 cm.
5000.—/6000.—
7147. Ein Paar Altarkerzenstöcke, Louis XVI. Holz, geschnitzt, grundiert und versilbert. Vasen-Füsse, mit
Lorbeergirlanden. H = 50 cm. Ohne Schirm.
2000.—/3000.—
7148. Ein Paar Girandolen, Stil Louis XVI, 19. Jh. Dreiarmige Leuchter. Bronze und Messingguss, ziseliert
und vergoldet. Profilierter Schaft und Fuss, kanneliert mit drei übereinander aufgetürmten Vasen. Aus der
zweiten Vase drei geschwungene Arme mit Akantusblatt. H = 41 cm.
2500.—/3000.—
7149. Ständerlampe, Stil Louis XVI, 20. Jh. Bronze und Messing. Dreipassiger, geschweifter Fuss, profilierter
Schaft, mit Girlanden verziert. L = 177 cm.
2000.—/2500.—
7150. Ein Paar Appliquen, Stil Louis XVI, 19. Jh. Bronze vergoldet. Zweiarmige Leuchter mit Kapitel, Urne
und Loorbeerbehang, auf der Rückseite gemarkt G D 127. H = 37 cm.
1200.—/1500.—
7151. Ein Paar Kerzenstöcke, Stil Louis XVI, 1. Hälfte 19. Jh. Messing gegossen. Balusterform mit Perlstabverzierung, kanneliertem Schaft und Fuss. Reste alter Vergoldung. H = 27 cm.
800.—/1200.—
7152. Ein Paar Appliquen, Stil Louis XVI. Zweiarmige Appliken. Bronze vergoldet. Kanelierter Säulenschaft
mit Spargelverzierung. Abschluss oben mit Urne, geschweifte Arme. H = 44 cm.
800.—/1200.—
7153. Girandole, Stil Louis XVI. Dreiarmiger Leuchter. Bronze, gegossen, ziseliert und vergoldet. Runder Fuss,
kannelierter und verzierter Schaft. Spätere Elektrifizierung. H = 47 cm.
600.—/800.—
7154. Zwei Altarkerzenstöcke, Stil Louis XVI. Holz gedrechselt, beschnitzt, grundiert, bemalt und zum Teil
vergoldet. Auf dreibeinigen Löwenfüssen, Balusterschaft. Die beschnitzten Teile vergoldet. Blattförmige grün
lackierte Metalltülle. H = 87 cm.
400.—/600.—
7145
7143
7137
7147
Register Seite 111–112
327_334_Deckenleuchter:Layout 1
334
15.4.2010
18:09 Uhr
Seite 334
Deckenleuchter
7155. Ein Paar Kerzenstöcke, Stil Louis XVI, 19. Jh. Bronze. Auf rundem, hochgezogenem, kanneliertem
Fuss, kannelierter Balusterschaft. H = 28 cm.
200.—/300.—
7156. Ein Paar Kerzenständer, Directoire. Bronze. Runder, flacher Fuss, langezogener Balusterschaft.
H = 28 cm.
400.—/500.—
7157. Ein Paar Ständerlampen, Stil Directoire. Messing. Auf drei Löwenfüssen, profilierter Schaft, Baluster1500.—/2000.—
form, darauf Pergamentschirm. H = 163 cm.
7158. Ein Paar Kerzenständer, Stil Directoire. Metall versilbert. Linsenförmiger Fuss, gegen oben auseinandergehender leicht gedrückter Schaft. H = 29 cm.
400.—/600.—
7159. Ein Paar Cassoulets, Empire. Als Zierurnen und als Kerzenständer zu benutzen. Bronze, gegossen fein
왗왗
ziseliert und vergoldet.
600.—/800.—
7160. Ein Paar Kerzenstöcke, Louis-Philippe. Zinn. Runder Fuss mit Balusterschaft. H = 26,5 cm.
200.—/300.—
7161. Ein Paar Girandolen, Historismus. Bronze gegossen und vergoldet. Auf dreieckigem Fuss, mit drei
왗왗
Drachenköpfen, balusterförmiger Schaft mit fünf Armen. Tüllen für sechs Kerzen. H = 60 cm.
1500.—/1800.—
7162. Ein Paar Appliquen, Ende 19. Jh. Sechsarmige Leuchter. Bronze und Messing zum Teil vergoldet. Reich
mit Blättern und Blumen, zum Teil aus Glas, verziert. Wandhalterung in Form einer Schlaufe. 40:45 cm
2000.—/2500.—
7163. Ein Paar «Bénichon»-Appliquen, französisch, Ende 19. Jh. Messing, Bronze und Opalglas. Fünfarmige
Leuchter. 39:40 cm.
600.—/700.—
7164. Ein Paar Appliquen, 20. Jh. Metall, bronziert, mit Kristallbehang. L = je 55 cm.
Register Seite 111–112
2000.—/3000.—

Documentos relacionados