Royal Sonesta Jazzband

Сomentários

Transcrição

Royal Sonesta Jazzband
Royal Sonesta Jazzband
Samstag, 13. Januar 2007, 20 Uhr
im Kornhauskeller Frick
Türöffnung / Abendkasse ab 19 Uhr
Die Royal Sonesta Jazzband eröffnet den Fricker Kornhauskeller mit
swingendem, zeitlosem Jazz. Heisse Boogie-Woogie und Bluesrhythmen
versetzen die Zuhörer in die Atmosphäre der lebenslustigen
Bourbon Street in New Orleans.
Eintritt: Fr. 20.00
Ticketvorverkauf ab 03. Januar bei Buchhandlung Letra Frick
Drinks und Snacks ab 19 Uhr an der Kornhaus-Bar.
Eine Veranstaltung der
Kulturkommission
Royal Sonesta Jazzband
Besetzung:
URS HUBER / Trompete
ROBERT BURREN / Klarinette, Kontrabass
PETER JOHO / Posaune, Gesang
HEINZ GLAUSER / Banjo, Gitarre (abgebildet Christoph Ramstein)
EISSE HOMMES / Kontrabass, Piano
FELIX BÄRTSCHI / Schlagzeug
Vor 14 Jahren gegründet, nimmt die im Aargau domizilierte DixielandFormation einen weit über die Region hinaus beachteten Platz in der
Dixieland- und Jazzszene ein. Der Name der Band geht auf das
altehrwürdige Hotel an der Bourbon Street in New Orleans zurück und
soll die Verbundenheit zum traditionellen Jazz unterstreichen.
Die sechs Musiker bieten alles, vom klassisch, swingenden Dixieland bis
hin zum Swing Duke Ellingtons.
Im Laufe der Jahre hat sich die Band ein breites Repertoire bekannter
Jazz Standards erarbeitet, welches auf drei CDs dokumentiert ist.
Eigenwillige Interpretationen und Arrangements kombiniert mit
professioneller Bühnenpräsenz machen jedes Konzert der Aargauer
Formation zu einem unvergesslichen Jazz-Event.
Highlights:
2000 SWR HOT JAZZ FESTIVAL EUROPAPARK
2001 Jazz im Salzhaus, Brugg
2002 Old Time Jazzclub, Reinach (AG)
2003 JAZZTAGE AROSA
2004 Tournee in Holland, u.a. im JAZZCLUB OSJE, EINDHOVEN
2005 JAZZCLUB ZOFINGEN
2006 JAZZCLUB HERISAU
CDs:
1995 “Fireworks Of Dixieland”
1997 “In A Swingin’ Mood”
2000 “Festival Of Jazz”

Documentos relacionados