PYGMALION AUF DEM PRÜFSTAND

Сomentários

Transcrição

PYGMALION AUF DEM PRÜFSTAND
Janet D. Elashoff • Richard E. Snow
PYGMALION AUF DEM PRÜFSTAND
Einführung in empirisch-statistische
Methoden auf der Grundlage einer kritischen
«Analyse der Rosenthal-Jacobson-Studie
.Pygmalion im Klassenzimmer'
Herausgegeben und eingeleitet von
Frank Achtenhagen
Kösel-Verlag München
INHALT
Pygmalion auf-dem Prüfstand. V o r w o r t zur deutschen Ausgabe
.
Vorwort
Einleitung
/
Einführung in die Problematik
Zusammenfassung der ursprünglichen RJ-Studie
Gliederung dieses Buches
9
13
15
. . . .
II
„Pygmalion
im Unterricht"
als Forschungsbericht
Interpretationen u n d Schlußfolgerungen
Tabellen, A b b i l d u n g e n , Diagramme
Technische Ungenauigkeiten
///
Probleme des Design- und Stichprobenverfahrens
36
IV
Meßprobleme
Werte und Normen
Fragen der Reliabilität
Fragen der Validität
43
43
54
56
V
Überblick über die Analyse und einige Schlußfolgerungen
Reanalyse
Der Pygmalion-Effekt
Empfehlungen für weitere Forschung
VI
Lehrererwartungen — Ein Literaturbericht von
J. Philip Baker und Janet L. Crist
Direkte Wiederholungsversuche
Verwandte Studien
Zusammenfassung und theoretischer Überblick
VII
. . . .
17
18
22
Rezensionen
Robert L. Thorndike: Rezension von „Pygmalion im
Unterricht"
Robert Rosenthal: Empirische gegen verordnete Validierung
von Uhren und Tests
Robert L. Thorndike: Sie sollten wissen, wie man es mir
sagt
24
26
28
33
. 60
61
61
62
66
66
70
80
85
85
88
91
5
Lewis R. Aiken, Jr.: Rezension von „Pygmalion im Unterricht"
Robert Coles: Was kann man erwarten?
Herbert Kohl: Große Erwartungen
92
94
103
Anhang A: Einzelheiten zur Reanalyse
. .108
Extremwerte
109
Beziehungen zwischen Vortest-und Nachtestwerten . . . 1 1 0
Regressionsanalysen
111
Wahl der gemessenen Kriterien
119
Untersuchung der Behandlungseffekte unter Benutzung
der schrittweisen Regression
123
Untersuchung der Behandlungseffekte unter Benutzung der
Varianzanalyse
127
Analyse nach Klassen
141
Eine genauere Betrachtung der Schüler der ersten und
zweiten Klassenstufe
145
Anhang B: Statistische Techniken
154
Varianzanalyse
154
Die Methode der kleinsten Quadrate für die Varianzanalyse . 155
Proportionale versus gleiche Gewichte
158
Ungewogene Mittelwertanalyse (Unweighted Means
Analysis)
159
Einfache lineare Regression
160
Kovarianzanalyse
161
Schrittweise Regression
162
Testwerte und Normen
163
Reliabilität
164
Eine erwartete Anzahl — richtig klassifiziert
165
Anhang C: Robert Rosenthal/Donald B. Rubin: „Pygmalion" doch bestätigt
Zusätzliche Belege für den Pygmalion-Effekt
Ursprüngliche Äquivalenz der Experimental- und Kontrollgruppen
Irreführende Wiedergabe der die „Pygmalion"-Studie
wiederholenden Forschung bei ES
Andere Kritikpunkte
Schlußfolgerungen
6
166
167
173
176
178
183
Anhang D: Janet D. E lashoff/Richard E. Snow: „Pygmalion" —
doch widerlegt
Einleitung
Zusätzliche Beweise bei RR
Ursprüngliche Äquivalenz der Experimental- und Kontrollgruppen
Wiederholungsversuche
Weitere Kritikpunkte bei RR
Von RR unbeachtet gelassene Kritikpunkte
Literaturangaben
1. Literatur zur Thematik
2. Literatur zur Forschungsmethodologie
3. Rezensionen
4. Literatur zum Anhang C
184
184
184
185
186
188
190
192
192
194
195
195

Documentos relacionados