Einfache Bastel- ideen für den Winter

Сomentários

Transcrição

Einfache Bastel- ideen für den Winter
DOWNLOAD
Antje Reinking
Einfache Bastelideen für den
Winter
Originelle Basteleien zum Verschenken,
Dekorieren und
Spielen – sonderpädagogische
Förderung
Bergedorfer ® Unterrichtsideen
Antje Reinking
Downloadauszug
aus dem Originaltitel:
Einfache Bastelideen
für jede Jahreszeit
Originelle Basteleien zum Verschenken,
Dekorieren und Spielen
E
GISCH
DAGO
ERPÄ
RUNG
FÖRDE
e
Klass
1.– 4.
SOND
Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht.
Der Erwerber des Werkes ist berechtigt, das Werk als Ganzes oder in seinen Teilen
für den eigenen Gebrauch und den Einsatz im eigenen Unterricht zu nutzen. Die
Nutzung ist nur für den genannten Zweck gestattet, nicht jedoch für einen
schulweiten Einsatz und Gebrauch, für die Weiterleitung an Dritte (einschließlich aber
nicht beschränkt auf Kollegen), für die Veröffentlichung im Internet oder in
(Schul-)Intranets oder einen weiteren kommerziellen Gebrauch.
Eine über den genannten Zweck hinausgehende Nutzung bedarf in jedem Fall
der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlages.
Verstöße gegen diese Lizenzbedingungen werden strafrechtlich verfo
verfolgt.
Duftsterne
Diese tollen Sterne verbreiten ihren
weihnachtlichen Duft im ganzen
Klassenzimmer.
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
Wellpappe, Sternvorlagen (siehe Zusatzmaterial),
z,
Band, Leim, Gewürze (z. B. Zimt, Lebkuchengewürz,
Kardamom, Nelken, Tee), Schere, Lochzange,
Bleistift
So geht es:
Im Vorfeld werden mithilfe der Vorlage Sternschablonen für die Kinder hergestellt (evtl.
in verschiedenen Größen). Dann wird die
Wellpappe (am besten in weihnachtlichen oder
er
natürlichen Farbtönen) grob zugeschnitten und
d
an die Kinder verteilt.
Die Kinder zeichnen nun mithilfe derr Schablonen Stern
Sterne auf die glatte Rückseite
te
der Wellpappe. Die Sterne werden
ausgeschnitten
Leim
bestrichen.
en a
usgeschnitten und die glatte Seite
e dick mit L
eim bestriche
Anschließend werden die Sterne mit den
Gewürzen bestreut. Es könn
können
Nelken oder
en Gewür
ne auch Muster
ter aus N
Kardamom in den Leim
werden.
Nach dem Trocknen werden
die
überschüssigen
eim gedrückt werd
n N
den di
e überschü
ssig Gewürze
abgeschüttelt.
Gelocht
versehen können die Sterne
dann
an eine
einem Tannenzweig aufgeelocht und
d mit einem Band
and ve
terne d
ann z. B. a
werden.
Besonders schön wirken die Sterne
hängt werd
en. Besonde
ne an einem Fenster
enster über der Heizung. Dort verbreiten
Weihnachtsduft
Luftstrom.
sie ihren We
ihnachtsd und drehen sich im warmen
men Luftstrom
m
Tipp:
Die
Sterne rollen sich durch
Einsatz von Leim beim Trocknen auf? Pressen Sie die gut
eS
h zu großzügigen
gigen Einsa
getrockneten Gewürzsterne
einfach einige
erne ein
ige Stunden zwischen alten Katalogen.
Variante:
Die Sterne
werden
einfachem Karton ausgeschnitten und beklebt. Anschließend werden die
terne we
rden aus einf
Gewürzsterne
auf
Klappkarten in weihnachtlichen Farben geklebt. So entstehen tolle Duftkarten für
ürzsterne a
uf Klap
die Weihnachtsgrüße.
nachtsgr
Gewürze übrig behalten? Backen Sie einfach einen leckeren Gewürzkuchen daraus:
Zutaten:
125 g Margarine, 300 g Zucker, 4 Eier, 300 g Mehl, 80 g Kakao, 2 TL Zimt, 1 Messerspitze
Nelken (gemahlen), 1 Messerspitze Kardamom, ½ TL Muskat, Lebkuchengewürz o. Ä.,
1 Päckchen Backpulver, evtl. Rosinen, Sukkade oder Mandeln, 1 Prise Salz, 250 ml Milch
So geht es:
aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und ca. 60 Minuten in einer Gugelhupfform bei
175° Ober-/Unterhitze backen
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
1
Fadengrafik
Mit einem Faden kann man nicht nur
nähen, sticken & stricken …,
man kann damit sogar malen!
Sozialform: Partnerarbeit
Das wird benötigt:
Paketschnur oder Wolle, Papier, Bastelfarben,
Pinsel, Pappteller, dicke Bücher, Schere
So geht es:
Zunächst wird ein mindestens 40 cm langer
Faden abgeschnitten. Auf einen Pappteller
wird Farbe gegeben und der Wollfaden,
bis auf 10 cm, intensiv in einer bunten Farbe
angemalt.
Jetzt arbeiten am besten zwei Kinder
zusammen: Der Faden wird in Schlangenlinien
hla
angenlinien
auf ein Blatt Papier gelegt, sodass
ein
Ende
odass e
n End
des Fadens etwas überhängt.
kommt
ngt. Dann k
mmt
ein weiteres Blatt als
den Faden
s Abdeckung auf d
und darüber ein dicke
dickes
Telefonbuch,
s Buch (Atlas, T
Katalog).
hält nun d
das Buch fest, während
andere
atalog) Ein
n Partner h
d der a
ndere den
schnellen, kräftigen Ruck herauszieht.
Faden mit einem
inem schne
uszieht.
Anschließend
entfernen die Partner das
kann trocknen.
Anschließen
d entfer
as Buch und
d der Druck k
Methode liefert tolle grafische Effekte
entstandenen Bilder eignen sich prima für
Diese Meth
ffekte und die ents
eine
kleine Klassenausstellung.
ine kle
ng
Tipp:
Die Farbe
sollte
aufgetragen,
e sol
lte satt aufget
age aber nicht zu viel Wasser dabei verwendet werden, da sonst
die Muster ve
verschmieren.
chmieren.
Aus besonders
schönen Ausschnitten der Fadengrafik lassen sich, auf Tonkarton geklebt,
onders sc
schöne Grußka
Grußkarten herstellen.
Variante:
Erfahrene Fadendrucker können auch mit mehreren Fäden arbeiten und mit andere Mustern
experimentieren, z. B. den Faden ganz gerade oder in Schlaufen auf das Blatt legen.
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
2
Zuckerlichter
Wenn es draußen mit dem
Winterwetter nicht so klappen
will, kann man drinnen schon
mal nachhelfen: mit Frost
und Reif aus der Zuckerdose!
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
Sternvorlagen (siehe Zusatzmaterial),
Weckglas, Kristallzucker,
Klebeband, Schere, starker
Bastelkleber (transparent
trocknend)
So geht es:
Zunächst werden die Sternvorlagen (siehe
Zusatzmaterial)
kopiert und an die Kinder vertei
verteilt.
he Zus
tzmaterial) kop
lt. Außerdem erhält jedes Kind ein Glas, eine
Flasche Klebstoff.
e Schere und eine F
Dann werden die Sterne grob
ausgeschnitten,
die Gläser gesteckt
und mit Kle
Klebeband
fixiert.
b ausge
chnitten, in d
eckt u
eband fixiert
Nun werden die Sterne
Klebstoffflasche
nachgezeichnet
ne mit der Klebst
fflasc auf dem Glas von außen nachgezei
chne und ausgefüllt.
Anschließend
die
Schüler das klebrige Sternmotiv
Zucker ein.
nd streuen d
e Schü
motiv großzügig mit Zu
kann überschüssiger Zuckerr vorsichtig abgeschü
abgeschüttelt werden.
Nach dem Trocknen ka
Kerze
versehen, verwandeln sich die Weckgläser
Handumdrehen in stimmungsvolle
Mit einer Ke
ze verse
eckgläser im Ha
Winterlichter.
Winterlichte
Tipp:
Ist etwas Klebstoff verla
verlaufen,
können die Spuren einfach mit Nagellackentferner beseitigt werden.
fen, k
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
3
Farbenfrohes Geschenkpapier
Eine „abgefahrene“ Drucktechnik
Sozialform: Partnerarbeit
Das wird benötigt:
große Papierbögen oder
Packpapier, Spielzeugautos,
Bastelfarbe, Pinsel, pro Farbe
ein Pappteller, Lappen/Tücher
So geht es:
Immer zwei Schüler arbeiten
zusammen und erhalten ein
großes Blatt und einen Pappteller mit Farbe.
Jeder Schüler erhält außerdem ein Spielzeugauto.
gauto
Nun werden die Autos vorsichtig mit den Rädern
die
getunkt. Dann rollen
n in d
e Farbe get
len die Kinder
der sich
gegenseitig die Autos zu. Möchten die Kinder e
eine
andere
Farbe verwenden, werden die Au
Autoreifen
e and
ere Far
reifen
auf einem Lappen oder Papiertuch
h saubergerollt.
s
Tipp:
Um Farbenmischmasch
vermeiden, kann auch pro Farbe
Auto verwendet werden.
ischmasch zu vermeide
e ein eigenes A
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
4
Weihnachtliche Baumanhänger
Stück für Stück aufgefädelt
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
grünes Tonpapier, Kreisvorlagen (siehe Zusatzmaterial), rote Holzperlen, Lochzange,
kleines Glöckchen, Band, Bleistift, Schere
So geht es:
Mithilfe der Vorlagen (siehe Zusatzmaterial) werden
n
acht verschieden großen Kreise als Schablonen
(aus Papier oder Karton) für die Schüler
hergestellt.
Die Kinder legen die Schablonen nun auf
das grüne Tonpapier und malen alle sieben
Kreise einmal auf. Anschließend werden
en
die Kreise ausgeschnitten und mitt d
der
er
Lochzange in der Mitte gelocht.
cht
Als Nächstes werden zunächst ein G
Glöckchen
ckche
und dann zwei Holzperlen
Faden aufperlen auf den Fa
gefädelt und festgekno
festgeknotet.
werden der größte Kreis,
tet. Dann we
Holzperle,
nächstgrößere
Kreis und wiederr eine Ho
Holzperle
aufgefädelt.
eine Holz
erle, der näc
grö
olzperle au
gef
Schritte
Kreise
Zum Schluss wird nach dem letzten
Diese Schri
tte werden wiederholt, bis alle
lle K
e aufgefädelt sind.
ind. Zu
eine
Holzperle aufgefädelt und mit dem
verknotet. Der überstehende Faden bildet
Kreis noch e
ne Holz
m Faden verk
Aufhänger.
den Aufhän
Tipp:
Es erleichtert den
Kindern
en Kinder
n das Auffädeln in der richtigen Reihenfolge, wenn die Papierkreise vorher
der Größe na
nach
und
aufgeschichtet werden.
ch sortiert un
d aufg
Wolle
sich
schwer durch die Löcher fädeln, geeigneter ist Paketschnur oder andere feste
e lässt si
h nur schwe
Fäden
Struktur.
n mit glatter Struk
Variante:
Die Anhänger können auch aus Filz hergestellt werden.
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
5
Selbst gemachte Knete
Das immer wieder sehr beliebte
taktile Material ganz schnell
und einfach selbst herstellen!
Sozialform: Partnerarbeit
Das wird benötigt
(für ca. 8 Kinder):
800 g Mehl, 400 g Salz,
4 EL Alaunpulver (20 g) aus
der Apotheke, 1 l kochendes
Wasser, 6 EL Öl, Lebensmittelfarbe, Schüssel,
Waage oder Messbecher,
Esslöffel, Wasserkocher
So geht es:
Die Knete lässt sich gut in Partnerarbeit
herstellen.
beit herstelle
n. Ein Kind gibt das Mehl mit dem Salz und dem
em
Alaunpulver in eine Schüssel, während
weiteres
Kind die Zutaten
ährend ein weitere
sK
en gut vermischt.
ermisc
cht.
Anschließend wird das Wasser
erhitzt und mit d
dem Öl sowie der Lebe
Lebensmittelfarbe
asser erhitz
ben mittelfarbe langsam in das
Mehl-Salz-Gemisch geschüttet (Achtu
(Achtung h
heiß!). Dabei sollte die
Masse
so
ie M
sse s
o lange gut mit einem Löffel
verrührt werden,
sie
abgekühlt ist.
en, bis s
e etwas abgek
Portionen
können
Nun wird die
e Masse in P
tion aufgeteilt und die Kinder k
önnen mit der
er Hand weiterkneten.
Tipp:
Tipp
ist, dass die Knete luftdicht verschlossen
wird.
Wichtig is
rschlossen wir
d So bleibt sie lange schön geschmeidig.
Variante:
Besonders
schöne
Kunstwerke
s sc
chöne Kunstw
erke können auch getrocknet werden. Sie werden dann so hart wie
Salzteig.
Plätzchenausstechern
können auf diese Weise tolle Anhänger für den Weihnachtsbaum
eig. Mit P
lätzchenauss
gefertigt
werden.
tigt werden
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
6
Nagelstern
Hier geht es Schlag auf Schlag!
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
Holzscheiben, Sternvorlage
(siehe Zusatzmaterial), Nägel mit großem Kopf oder Polsternägel,
Metallfäden, Hammer, Zange,
Klebeband
So geht es:
Die Sternvorlage wird auf die gewünschte Größe kopiert und vervielfältigt.
tigt.
Jeder Schüler benötigt eine Vorlage.
Nun wird die Sternvorlage gut mit Kreppband an
nicht
n dem Holzstück befestigt. Sie darf beim Nageln
ageln n
verrutschen.
Dann schlagen die Kinder die Nägel
Hammer
das
Holz.
äge mit dem Ham
mer entlang der Konturen
n in d
as Ho
Anschließend wird die Vorlage
entfernt.
lage entfe
nt.
Zum Schluss können
Metallfaden
an einem Nagel
n die Kinder den M
tal
el anknoten
nknoten und um die Nägel weben.
Tipp:
Polsternägell haben ei
einen dickem Nagelkopf.
Verletzungen
beim Hämmern und sehen
Polsternäge
gelkopf. Sie
e vermeiden V
erlet
dekorativ aus.
sehr dekora
und sich die Nägel leicht einschlagen lassen.
Nadelholz eignet sich besonders gut, da es weich ist u
Variante:
Es wird mit fa
farbigem
Draht nur a
außen um die Nägel gewebt. Mit einem Teelicht in der Mitte entsteht
rbigem Drah
ein toller
Kerzenhalter
den Basar oder zum Verschenken.
er Kerz
enhalter für d
Eventuell
das
Holzstück vorher auch in Sternform zugesägt werden.
uell kann d
as Ho
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
7
Sternspirale
Ein bewegter Sternenhimmel
für das Klassenzimmer.
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
blaues und gelbes Tonpapier, Spiral- und
e,
Sternvorlagen (siehe Zusatzmaterial), Faden, Schere,
Klebstoff, Bleistift, Lochzange
So geht es:
Mithilfe der Spiral- und Sternvorlagen werden
zunächst Schablonen für die Schüler hergestellt.
ige
Jeder Schüler erhält nun eine Spiral- und einige
Sternvorlagen in verschiedenen Größen und
schneidet mit deren Hilfe eine Spirale aus blauem
em
und mehrere Sterne aus gelbem Tonpapier
aus.
apier aus
Dann legen die Kinder die Hälfte de
derr Sterne zur
Seite. Die anderen Sterne werden
gelocht.
erden ge
locht.
Anschließend wird ein
einen der
n Faden an eine
Sterne geknotet. Das
s Fadenende wird dabei
lang gelassen,
später
Aufhänger
en, da es s
päter als Au
Sterne wer
werden nun nach
dient. Die anderen
nderen Ster
aufgefädelt.
Stern
und nach a
ufgefädelt. Dazu wird jeder Ster
verknotet,
damit er nicht nach unten
einzeln verk
otet da
verrutscht. Die entstandene Girlande wird zur
gelegt.
Seite gele
Nun werden die übrigen Sterne nach Belieben
elieb
über die Spirale verteilt
mit Klebstoff
befestigt.
rteilt und m
ff b
Zum Schluss wird das inn
innere
Ende der Spirale an den obersten Stern (den mit dem Aufhängfaden)
ere En
der Sterngirlande
rngirlande geklebt.
Über einer Wärm
Wärmequelle
mequell aufgehängt, drehen sich die Spiralen schön in der warmen Luft.
Variante:
Schneespirale: Die Spirale wird aus weißem oder hellblauem Tonpapier gestaltet. Dann werden
mithilfe der Kreisvorlagen (siehe Zusatzmaterial) ein großer und mehrere kleine Kreise aus hellblauem
Tonpapier ausgeschnitten. Anschließend malen die Kinder mit weißen Wachsmalern Schneekristalle
auf die Kreise. Zum Schluss wird alles wie in der obigen Anleitung zusammengefügt.
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
8
Eisbärenbande
Diese „coole“ Eisbärenbande
verschönert das Klassenzimmer.
Sozialform:
Einzelarbeit oder Gruppenarbeit
(siehe Variante)
Das wird benötigt:
weiße Plastiktrinkbecher,
weißes Tonpapier, Eisbärvorlagen (siehe Zusatzmaterial),
Bleistift, Filzstift, Schere, Klebstoff
So geht es:
Mithilfe der Eisbärvorlage werden die Vorlagen
auf weißen
Tonkarton
übertragen.
en au
eißen Tonka
arton übe
Die Vorlage für den Kopf wird einmal, die Vorlage
für die Vorder- und Hintertatzen jeweils zweimal
age fü
auf weißes Tonpapier übertragen.
Nun werden alle Teile ausgeschnitten.
Anschluss
malen die Kinder dem Eisbären
itte
en. Im Anschl
ss m
isb
bären noch ein
Gesicht und gestalten die Tatzen.
Dann
alle Teile auf den
Becher gekleb
geklebt.
atzen. Da
nn werden al
n Bec
Die Bären lassen sich schön als Tisc
Tischkarte
Fensterbank
arte oder winterliche Dekoration
ation auf
uf der Fen
sterb
verwenden.
Tipp:
gefüllt werden
einem pfiffigen Adventskalender.
Mit kleinen Überraschungen
berrasc
erden die Eisbären
sbären zu ein
Variante:
arian
Eisbärenlichterkette:: Zu Begin
Beginn
wird mit dem Cutter
Boden
utter der B
oden des
Pappbechers
ers von der Mitte aus
sternförmig
förmig 1 cm
m eingeritzt. Dann
werden
Bären
en die Bäre
n nach der Anleitung
oben fertiggestellt.
tiggestel Zum Schluss
werden die B
Becher aller Kinder auf
die Lichterkette gesteckt. Dazu wird
jeweils ein Birnchen der Lichterkette
durch den Schlitz im Boden des
Bechers geschoben. Nun sorgt die
Bärenbande für einen „coolen“
Lichteffekt.
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
9
Vogelfutterstation
Für alle Vögel, die gerne schick essen gehen …
Sozialform: Einzelarbeit
Das wird benötigt:
1-l-Tetrapak (z. B. Milchtüte), Prickelnadel,
Acrylfarbe nach Wunsch, Zweig oder Rundstab
(6 mm), Schnur, Pinsel, Lochzange, Puksäge,
Bleistift, Lineal, Vogelfutter, ggf. Klebstoff
So geht es:
Bevor es mit dem Basteln losgeht, muss der
Getränkekarton gut von Resten gereinigt werden,
indem er gründlich mit Spüli und warmem Wasser
se
ausgewaschen wird.
Anschließend wird der Karton mit einem farbigen
en
Anstrich versehen.
Dann werden auf der Vorder- und
Rückseite
dR
ückse
des Kartons Fenster aufgezeichnet.
zeichnet. Dabei
abei muss
mindestens ein Abstand
zwischen
nd von 5 cm zw
chen dem
Boden des Getränkekartons
ekartons und dem Fenster
eingehalten werden, da
damit
genügend Vogelmit später g
eingefüllt
der
Prickelnadel
futter eing
füllt werden kann.
nn Nun werden die Fenster
ster mit d
er Prickeln
de ausgeprickelt.
Anschließend
20 cm
Stück
Anschließen
nd wird mit der Puksäge ein
n ca. 2
m langes Stüc
k vom Rundholz abgesägt. Dann wird
größten Stanzteil der Lochzange
cm
beiden Fenstern mittig ein Loch gestanzt und
mit dem grö
nge ca. 3 c
m unter beide
anschließend das abgesägte Rundholz
Loch
geschoben. Das Rundholz dient als Sitzanschließe
z durch das L
och g
stange
sitzen. Ist die Sitzstange zu locker, kann sie mit einitange ffür die Vögel und sollte
te möglichst
hst stramm sit
gen Tropfen Kleber fixiert
werden.
rt werde
Nun fehlt noch die Aufhä
Aufhängung.
ngung Dafür wird die Kartonöffnung oben wieder zugeklebt und mittig mit
einem Loch versehen.
Dann
wird ein Stück Band durch das Loch gefädelt und die Enden werden
ersehen. Da
nn wir
verknotet.
et.
Das Futterhäusc
Futterhäuschen
kann nun nach Wunsch verziert werden. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen
chen ka
gesetzt. Gut eign
eignen sich z. B. Glitzersteinchen, Eisstiele, Zweige oder Schilfgras.
Zum Schluss
lus wird das Vogelfutter in die Station gefüllt und das Buffet ist eröffnet.
Tipp:
Ist der Tetrapak sehr dunkel bedruckt, empfiehlt sich eine weiße Grundierung vor dem eigentlichen
Farbanstrich. Ein abschließender Anstrich mit Klarlack sorgt für optimale Wetterfestigkeit.
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Winter
10
2
4
1
3
Duftsterne – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1111
2
4
1
3
Fadengrafik – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1212
2
4
1
3
Zuckerlichter – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1313
2
4
1
3
Farbenfrohes Geschenkpapier – So ge
geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1414
2
4
1
3
Weihnachtliche Baumanhängerr – So geht
g
es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1515
2
4
1
3
Selbst gemachte Knete – So geht
ht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1616
2
4
1
3
Nagelstern – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1717
2
4
1
3
Sternspirale – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1818
2
4 Variante
1
3
Eisbärenbande – So geht es:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
1919
Vogelfutterstation – So geht es:
1
2
3
4
5
6
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
20
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Antje Reinking:
king: E
Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
erlag
Duftsterne – Das braucht man:
Fadengrafik – D
Das braucht man:
n:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Antje Reinking:
king: E
Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
erlag
Zuckerlichter – Das braucht man:
Farbenfrohes G
Geschenkpapier
ap
– Das braucht
brauc man:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Antje Reinking:
king: E
Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
erlag
Weihnachtliche Baumanhänger – Das braucht man:
Selbst ge
gemachte
emacht Knete – Das
Da braucht man:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Antje Reinking:
king: E
Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
erlag
Nagelstern – Das braucht man:
Sternspirale
Sternspir
rale – D
Das braucht
h man:
n:
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Antje Reinking:
king: E
Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
erlag
Eisbärenbande – Das braucht man:
Vogelfutterstation – Das braucht
Vogelfutterstati
br cht man:
Eisbär
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Spirale
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Sterne
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Kreise
Antje Reinking: Einfache Bastelideen für den Winter
© Persen Verlag
Weitere Downloads, E-Books und
Print-Titel des umfangreichen
Persen-Verlagsprogramms finden
Sie unter www.persen.de
Hat Ihnen dieser Download gefallen? Dann geben
ben Sie
Sie jetzt
re Bewertung
Bewerrtung
auf www.persen.de direkt bei dem Produkt Ihre
en IIhree Erfahru
ngen mit
ab und teilen Sie anderen Kunden
Erfahrungen
mit.
© 20144 Persen Verlag,
Ve
Hamburg
AAP Lehrerfachverlage
GmbH
achverlage G
Alle Rechte vorbehalte
vorbehalten.
Das Werk als Ganzes
sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des Werks ist berechtigt, das Werk als
G
Ganzes oder in seinen Teilen für den eigenen Gebrauch und den Einsatz im Unterricht zu nutzen. Die Nutzung ist nur für den genannten
Zweck gestattet, nicht jedoch für einen weiteren kommerziellen Gebrauch, für die Weiterleitung an Dritte oder für die Veröffentlichung
im Internet oder in Intranets. Eine über den genannten Zweck hinausgehende Nutzung bedarf in jedem Fall der vorherigen schriftlichen
Zustimmung des Verlags.
Sind Internetadressen in diesem Werk angegeben, wurden diese vom Verlag sorgfältig geprüft. Da wir auf die externen Seiten weder
inhaltliche noch gestalterische Einflussmöglichkeiten haben, können wir nicht garantieren, dass die Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt
noch dieselben sind wie zum Zeitpunkt der Drucklegung. Der Persen Verlag übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität und den
Inhalt dieser Internetseiten oder solcher, die mit ihnen verlinkt sind, und schließt jegliche Haftung aus.
Illustrationen: Jennifer Spry
Fotos: Antje Reinking
Satz: Satzpunkt Ursula Ewert GmbH
Bestellnr.: 23402DA4
www.persen.de

Documentos relacionados