Die Steirische Ferialjobbörse

Сomentários

Transcrição

Die Steirische Ferialjobbörse
Presseinformation
17.02.2012
Die Steirische Ferialjobbörse
Alle Bilder © LOGO
Die 17. Steirische FERIALjobbörse
Der erfolgreichen Zusammenarbeit von Land Steiermark, in Person von Frau Landesrätin Mag.a
Elisabeth Grossmann, LOGO jugendmanagment und den Partnern Ressort für Soziales, Arbeit
und Beihilfen/Land Steiermark, Wirtschaftskammer Steiermark, Arbeitsmarktservice
Steiermark und Arbeiterkammer Steiermark wird kein Abbruch getan.
Und somit wird mit 17.02.2012 wieder der Startschuss für ein weiteres Jahr ‚Steirische
Ferialjobbörse’ gegeben.
LRin Elisabeth Grossmann dazu: „Die Erfolgsgeschichte der Ferialjobbörse wird auch 2012 um ein
Kapitel erweitert – dieses tolle Angebot für unsere Jugendlichen ist bereits zum Selbstläufer geworden!
Aber auch Selbstläufer sollen optimiert werden und deshalb legen wir 2012 noch mehr Fokus auf die
Steirische Wirtschaft.
Die steirischen UnternehmerInnen müssen erfahren, dass sie mit dieser Jobbörse einen zuverlässigen &
vertrauensvollen Partner bei der Vermittlung kompetenter und an Arbeit interessierter Jugendliche
finden.“
Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident Wirtschaftskammer Steiermark):„Die Ferialjobbörse ist für
alle Beteiligten ein Gewinn. Junge Leute haben die Möglichkeit in die Arbeitswelt und in Unternehmen
hinein zu schnuppern und zu schauen, ob ihnen die Arbeit Freude bereitet. Die Betriebe haben ihrerseits
die Chance ihr Unternehmen zu präsentieren und für den Fachkräftenachwuchs zu sorgen. Immer
wieder entstand aus der Begeisterung der jungen Leute beim Ferialjob ein Lehrverhältnis und nicht
selten auch eine Karriere.
Ein zusätzliches Benefit der Ferialjobbörse: Die jungen Potenziale sind noch formbar und gehen
unbelastet in einen Ferialjob. Immer wieder kommt es dabei vor, dass ein Feedback eines Jugendlichen
dazu beiträgt, Abläufe im Unternehmen zu verbessern. Frisches Blut und der Blick von außen kann
echte Potenziale heben.“
Was?
Für die steirischen Jugendlichen ist die Ferialjobbörse & die LOGO JUGEND.INFO seit Jahren DIE
Anlaufstelle schlechthin, wenn es um die Suche nach Sommerjobs und die passende Bewerbung hierfür
geht. Mit November letzten Jahres gibt es nun die zusätzliche Möglichkeit, sich neben der Schule oder
dem Studium einen Nebenjob auf der dafür erweiterten ‚Ferial- & Nebenjobbörse’ zu suchen.
Neben aktuellen Ferial- & Nebenjobangeboten erhält man auf der Homepage wie auch auf
persönlichem Wege Tipps und Tricks zur erfolgreichen Stellensuche & Infos zu Job-Alternativen.
Anliegen!
Mit bis zu 2.500 Ferial- & Nebenjobangeboten von rund 350 Firmen übers Jahr verteilt, wird einer
Vielzahl von Jugendlichen geholfen erste Erfahrungen im Arbeitsleben zu erhalten.
Die Schere zwischen jobsuchenden jungen Menschen und offenen Stellen klafft aber noch immer stark
auseinander! Deswegen gilt diesmal der Aufruf der Ferialjobbörse besonders den UnternehmerInnen,
ihre freien Stellen den vielen steirischen Jugendlichen über unsere Plattform anzubieten. Denn wie uns
die Resonanz vieler Firmen beweist, findet man über die Steirische Ferial- & Nebenjobbörse garantiert
motivierte neue MitarbeiterInnen.
Zitate von UnternehmerInnen zur Ferialjobbörse 2011:
„Seit der Onlineschaltung […] auf Ihrer Ferialjobbörse LOGO ist bei uns eine überdurchschnittliche
Anzahl an Bewerbungen eingelangt. Aufgrund dieser Vielzahl besteht für unsere
Organisationseinheiten bereits eine umfassende Auswahl an PraktikantInnen. Danke für die Hilfe.“
„Wir haben nun alle unsere Stellen besetzen können - ausschließlich mit Bewerbern von der
Jobbörse. Herzlichen Dank für dieses tolle Service!“
„Ihr Angebot hat uns eine große Anzahl von passenden Kandidaten vermittelt und uns somit viel
Arbeit und Aufwand erspart.“
Alle Bilder © LOGO
WIE?
Für Firmen
•
•
•
Datenblatt auf http://jobboerse.logo.at ausfüllen
Telefonische Eintragung: 0316|90 370 90 von Mo-Fr 12.00 - 17.00 Uhr
Mail: [email protected]
Für Jugendliche
•
•
•
•
Internet: http://jobboerse.logo.at
Persönlich: LOGO JUGEND.INFO, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Telefonisch unter 0316|90 370 90 von Mo-Fr 12.00 - 17.00 Uhr
Mail: [email protected]
Aktuelle Zahlen angebotene Jobs in der Ferial- & Nebenjobbörse
(Stand 17.02.2012):
Gesamtzahlen:
offene Ferialjobs zum Start: 329
offene Ferial- & Nebenjobs: 587
Ferialjobs Graz/Graz Umgebung: ca. 189
Die angebotenen Jobs kommen verstärkt aus folgenden Branchen:
1. Gastronomie/Tourismus (Service, Küche, Animation)
2. Promotion
3. Verkauf
4. Reinigung
4. Sonstiges (Fahrer/Zusteller, Bühnen-/Technikaufbau, Kongress-/Konzertbetreuung)
Weitere Informationen erhalten sie von:
Mag. phil. Alexandra Koch M. phil.
LOGO JUGEND.INFO
Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Tel: 0316|90-370-233
[email protected]
Alle Bilder © LOGO

Documentos relacionados