Praktischer Leitfaden für die Rasenpflege

Сomentários

Transcrição

Praktischer Leitfaden für die Rasenpflege
© EUROGREEN GmbH
Dr. agr. Harald Nonn
Praktischer Leitfaden für die Rasenpflege
Spielrasen - für sonnige Standorte
Die richtige und ständige Pflege des Rasens ist Voraussetzung für einen dichten, grünen und
belastbaren Rasen. Ohne Ihre Pflege wird auch der beste Rasen sehr rasch unansehnlich
und lückig. Die folgenden Pflegehinweise sollen dazu beitragen, dass Sie sich sehr lange
daran erfreuen können.
Mähen:
Fördert die Dichte und Belastbarkeit des Rasens
Regelmäßig 1 x pro Woche mähen, Mähgut aufnehmen
Nicht tiefer als 3,5 cm, nicht höher als 5 cm
Schnitthöhe im Frühjahr, vor dem Urlaub und dem Winter beibehalten
Bei hohem Aufwuchs (mehr als 8 cm) schrittweise tiefer schneiden
Mulchen:
Nährstoffe aus dem Schnittgut werden wieder genutzt
Nur mit geeignetem Mulchmäher
Schnittgut muss gleichmäßig verteilt sein
Häufiger mähen (2 x pro Woche), Schnittgut muss kurz sein
Bei nasser Witterung oder hohem Aufwuchs: Schnittgut aufnehmen
Mulch darf sich nicht an der Bodenoberfläche ansammeln (Filz!)
Düngung:
Gibt dem Rasen die richtigen Nährstoffe
3 mal pro Jahr mit einem Rasenlangzeitdünger (kein Blaukorn)
- März/April: EUROGREEN Olympia-Dünger oder WOLF-Garten Premium-Rasendünger
- Juni:
EUROGREEN Olympia-Dünger oder WOLF-Garten Premium-Rasendünger
- September: EUROGREEN High-K-Dünger oder WOLF-Garten Herbst-Rasendünger
Beregnung:
Versorgt die Gräser mit dem lebensnotwendigen Wasser
Bei Trockenheit 1-2-mal pro Woche wurzeltief (10 cm) bewässern
Menge ca. 10 bis 15 Liter/m²
Vertikutieren:
Räumt Filz und abgestorbenes Pflanzenmaterial aus dem Rasen
Einmal pro Jahr nach dem 2. Schnitt Frühjahr (April/Mai)
Vertikutiergut entfernen
Unkrautbekämpfung: Beseitigt unerwünschte Unkräuter aus dem Rasen
Bei Bedarf mit Unkrautvernichter plus Rasendünger
Bester Zeitraum: Mitte Mai bis Anfang September
Gebrauchsanweisung und Gesetze beachten
Moosbekämpfung:
Beseitigt Moos aus dem Rasen
Bei Bedarf mit Moosvernichter plus Rasendünger
Bester Zeitraum: Frühjahr und Herbst
Gebrauchsanweisung und Gesetze beachten
Bei starkem Moosbesatz: Moos heraus vertikutieren und nachsäen
Laub:
Entzieht dem Rasen Licht, fördert Krankheiten
Muss so rasch wie möglich vom Rasen entfernt werden!

Documentos relacionados