13. Juniorenturnier / Interlaken

Сomentários

Transcrição

13. Juniorenturnier / Interlaken
13. Juniorenturnier / Interlaken-Matten 12./13.10
Schlussrangliste
Rang Mannschaft
Punkte
1. Interlaken-Adelboden / Jungen
Ends
Steine
Spiele
8
19
30
4
6
6
6
6
4
3
3
19
19
18
14
19
16
12
37
25
44
30
34
31
25
4
4
4
4
4
4
4
3
2
2
2
2
2
1
0
9
11
10
10
9
8
7
6
15
15
23
16
16
15
10
9
3
3
3
3
3
3
3
3
Björn Jungen, Michael Wahl, Daniel Oester, Micha Tschanz
Adrian Bieri, Sarah Weiss(Coach)
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Adelboden effectconsulting D1 / Schmid
CJBO Interlaken 1 / Heim
Neuenburg / Perrelet
Adelboden H1 / Stucki
Limmattal-Urdorf / Schnider
Biel / Stoll
Luzern / Bezzola
nach der dritten Runde Ausgeschieden
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
CJBO Interlaken 3 / Fabienne Rieder
Laussanne / Moura
Gstaad D1 / Schwitzgebel
Langenthal / Baumann
CJBO Interlaken 2 / Nadine Rieder
Solothurn / Gysin
Gstaad H1 / Mösching
Adelboden D2 / Wilhelm
Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren (Hauptsponsor EKI Interlaken) und Gönnern. Auch bei Ihnen,
liebe Curlerinnen und Curler, möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen eine gute
Heimreise und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Rink-Master 12.1, Lizenziert für Eissportzentrum Bödeli Interlaken, by Ueli Müller/CC Wettingen, Switzerland
13. Juniorenturnier / Interlaken-Matten 12./13.10
Gruppe: 1 : 1. Runde Sa. 09:30
Langenthal / Baumann
Luzern / Bezzola
Gstaad H1 / Mösching
CJBO Interlaken 1 / Heim
Adelboden H1 / Stucki
Biel / Stoll
CJBO Interlaken 3 / Fabienne Rieder
Adelboden effectconsulting D1 / Schmid
0/3/4
1/3/6
1/4/5
2/5/5
:
:
:
:
2 / 5 / 14
1/3/6
1/3/5
0/3/4
Interlaken-Adelboden / Jungen
Limmattal-Urdorf / Schnider
Laussanne / Moura
CJBO Interlaken 2 / Nadine Rieder
0/3/5
2/5/8
0/2/5
0/2/3
:
:
:
:
2/4/6
0/3/5
2/5/6
2 / 5 / 10
CJBO Interlaken 1 / Heim
Biel / Stoll
CJBO Interlaken 3 / Fabienne Rieder
Langenthal / Baumann
2/3/6
0/1/1
2 / 6 / 14
2/5/8
:
:
:
:
0/4/4
2 / 7 / 16
0/2/3
0/2/4
Neuenburg / Perrelet
Interlaken-Adelboden ** / Jungen
Limmattal-Urdorf ** / Schnider
Adelboden D2 ** / Wilhelm
0/1/1
0/4/5
0/1/1
2 / 6 / 16
:
:
:
:
2 / 6 / 20
2/4/6
2 / 6 / 12
0/1/1
Adelboden H1 / Stucki
Biel / Stoll
Limmattal-Urdorf / Schnider
CJBO Interlaken 1 / Heim
0/3/5
2/5/9
0/1/1
0/2/4
:
:
:
:
2/4/6
0/2/4
2 / 7 / 14
2 / 6 / 12
Adelboden effectconsulting D1 / Schmid
CJBO Interlaken 3 / Fabienne Rieder
Langenthal / Baumann
Adelboden D2 / Wilhelm
0/2/2
0/3/5
0/2/4
2/4/9
:
:
:
:
2 / 6 / 13
2/4/7
2/5/8
0/3/5
Adelboden H1 / Stucki
CJBO Interlaken 1 / Heim
Biel / Stoll
Luzern / Bezzola
2/6/9
0/3/3
2 / 4 / 11
2 / 5 / 12
:
:
:
:
0/2/4
2/4/4
0/4/5
0/2/4
Gruppe: 2 : 1. Runde Sa. 11:30
Solothurn / Gysin
Neuenburg / Perrelet
Gstaad D1 / Schwitzgebel
Adelboden D2 / Wilhelm
Gruppe: 1 : 2. Runde Sa. 13:30
Adelboden H1 / Stucki
Gstaad H1 / Mösching
Luzern / Bezzola
Adelboden effectconsulting D1 / Schmid
Gruppe: 2 : 2. Runde Sa. 15.30
CJBO Interlaken 2 / Nadine Rieder
Laussanne ** / Moura
Solothurn ** / Gysin
Gstaad D1 ** / Schwitzgebel
Rang 1-8: So. 08:30
Neuenburg / Perrelet
Interlaken-Adelboden / Jungen
Luzern / Bezzola
Laussanne / Moura
Rang 9-16: So. 10:30
Gstaad D1 / Schwitzgebel
CJBO Interlaken 2 / Nadine Rieder
Gstaad H1 / Mösching
Solothurn / Gysin
Rang 1-8: So. 13:30
Interlaken-Adelboden / Jungen
Limmattal-Urdorf / Schnider
Neuenburg / Perrelet
Adelboden effectconsulting D1 / Schmid
Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren und Gönnern. Auch bei Ihnen, liebe Curlerinnen und Curler,
möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und wir freuen uns auf ein
Wiedersehen im nächsten Jahr.
Rink-Master 12.1, Lizenziert für Eissportzentrum Bödeli Interlaken, by Ueli Müller/CC Wettingen, Switzerland