Neuer Boom - coopzeitung

Сomentários

Transcrição

Neuer Boom - coopzeitung
ANZEIGE
DEZEMBER
& STARK
REDUZIERT
Marsa Alam
Flamenco Beach Resort****
1 Woche im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
Flug ab Zürich z.B. am 11.12.2014
ab CHF
528.–
Teneriffa
HOVIMA Jardin Caleta***+
1 Woche im Appartement, inkl. Halbpension
Flug ab Zürich z.B. am 3.12.2014
ab CHF
599.–
Gran Canaria
Escorial***+
1 Woche im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
Flug ab Zürich z.B. am 8.12.2014
ab CHF
697.–
Hurghada
AMC Azur Resort****
1 Woche im Doppelzimmer, Alles Inklusive
Flug ab Zürich z.B. am 27.11.2014
ab CHF
704.–
Gran Canaria
Dunasol***
1 Woche im Appartement, ohne Mahlzeiten
Flug ab Zürich z.B. am 30.11.2014
ab CHF
771.–
Teneriffa
lti Gala****
1 Woche im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
Flug ab Zürich z.B. am 26.11.2014
ab CHF
Neuer Boom
DER SCHWEIZER WEINE
♦♦Bestandsaufnahme Heimische Tropfen müssen sich im
internationalen Vergleich nicht verstecken. Ein Experte über
die neue Blütezeit des Schweizer Weins.
CHARLY VEUTHEY
W
ie hat sich der Schweizer
Wein in den vergangenen
Jahren entwickelt? Was
sind seine heutigen Stärken? Und wie behaupten sich heimische
Tropfen bei internationalen Wettbewerben? Zur aktuellen Situation des Weinlands Schweiz haben wir Alexandre
Truffer, den stellvertretenden Chefredaktor der Zeitschrift Vinum (Westschweizer Ausgabe) befragt. Truffer ist
zudem Jurymitglied des Grand Prix du
Vin Suisse, der am 21. Oktober in Bern
stattfindet.
mende Weine auf. Das beweist, dass sich
die Schweizer Produzenten mit anderen
messen wollen – eine der Stärken des
Schweizer Weinbaus. Und Konkurrenz
fördert bekanntlich Qualität und Weiterentwicklung.
Welche Bedeutung hat der Grand Prix du
Vin Suisse?
Was macht heute die Stärke der
Schweizer Weine aus?
Mit fast 3000 eingereichten Weinen ist
er das wichtigste Schaufenster für
Schweizer Weine. Kein anderer nationaler Wettbewerb weist bezogen auf die
Grösse der Anbaufläche mehr teilneh-
796.–
806.–
Nichts für Sie dabei?
Viele weitere Angebote und
Reisedaten auf www.itscoop.ch
jetzt günstig buchen und verreisen
itscoop.ch/lastminute
Preise in CHF pro Person bei 2er Belegung. Inbegriffen: Flug,
Transfers, Unterkunft, Verpflegung gemäss Angebot, Betreuung.
Nicht inbegriffen: Kombi-Versicherung CHF 35.– pro Person,
Kreditkartengebühr CHF 15.– (SUPERCARDPlus gebührenfrei). Es
gelten die Reisebedingungen der Coop-ITS-Travel AG. Die Platzzahl für diese Aktionsangebote ist beschränkt.
PUNKTEN. SAMMELN. PROFITIEREN.
www.supercard.ch
Quelle: Bundesamt für Statistik; Grafik: Jacob Kadrmas
ab CHF
Der Schweizer Wein erlebt eine Blütezeit, das Qualitätsniveau ist stark gestiegen. Seit den 90er-Jahren wurde in allen
Bereichen der Produktion vieles verbessert, vom Anbau bis zur Kelterung.
Die Schweizer Weinlandschaft ist ausgesprochen vielseitig und für jede Rebsorte gibt es Spezialisten, die Weine von
hervorragender Qualität produzieren
können. Im ganzen Land werden gute
REBBERGE: WO SCHWEIZER WEIN WÄCHST
Marsa Alam
Club Calimera Habiba Beach****
1 Woche im Superiorzimmer, Alles Inklusive
Flug ab Zürich z.B. am 27.11.2014
In welchem Stadium dieser Entwicklung
befinden wir uns?
VS
30 %
TI
5,5 %
VD
ZH
GE
Übrige
Schweiz
28 %
11 %
82 Coopzeitung · Nr. 42 vom 14. Oktober 2014
5 %
20,5 %
Foto: Charly Rappo/Arkive.ch
NOVEMBER