PRAKTISCHE ANLEITUNG

Сomentários

Transcrição

PRAKTISCHE ANLEITUNG
PRAKTISCHE
ANLEITUNG
2
VERSANDANLEITUNG
3
Welche Waren
können mit BRT
versandt werden?
Alle Arten von Waren mit Ausnahme folgender Kategorien:
Wertgegenstände, Wertpapiere, Kunstwerke, Tiere oder
lebende Pflanzen, verderbliche, entzündliche, explosive
Substanzen, Gefahrengut (ADR), Boote, Motorräder und
Motorfahrzeuge, nicht reproduzierbare Artikel und Dokumente.
Packstücke: mit einem Gewicht von mehr als 1.000 kg; mit
einer Höhe über 180 cm; mit einer Länge über 400 cm (140 cm
bei Packstücken über 50 kg); Packstücke, deren längste Seite
summiert mit dem Umfang 700 cm überschreitet.
Eine detaillierte Aufstellung der nicht akzeptierten Waren finden Sie unter Art. 12 der Geschäftsbedingungen.
Wie werden die
Sendungen richtig
verpackt?
∆ Es sollte qualitativ hochwertiges, widerstandsfähiges Material verwendet
werden
∆ Wurde das Verpackungsmaterial zuvor bereits verwendet, müssen evtl.
vorhandene alte Adressen und/oder Etiketten mit Barcodes entfernt werden
∆ Zur Vermeidung unerwünschter Bewegungen während des Transports
sollten Zwischenräume ausgepolstert werden
∆ Die Pakete müssen mit reißfestem und kundenspezifischem Klebeband
verschlossen werden
∆ Auf jedem Packstück müssen die Adressen des Absenders und Empfängers
einschließlich Postleitzahl klar leserlich angegeben werden
∆ Keine Packschnur oder Papier verwenden
∆ Wenn Paletten versandt werden, müssen sich diese in einem guten Zustand
befinden, vorzugsweise sollte es sich um Standardpaletten Eur oder Epal
handeln; beim Übereinanderstapeln der Packstücke müssen die schwereren
zu unterst liegen
∆ Um die Stabilität der Palette zu erhöhen, wird empfohlen, sie in
Schrumpffolie zu packen.
4
Wie wird der Versand
innerhalb von Italien
vorbereitet?
Das Transportdokument muss richtig ausgefüllt werden. Anzugeben sind
Adresse, Postleitzahl, Menge und Art der Packstücke, Gewicht und Volumen,
die Gebühr und ggf. der Nachnahmebetrag. Erfolgt die Zustellung an
Privatpersonen oder nach Terminvereinbarung, muss die Telefonnummer
des Empfängers angegeben werden. Die Kopie des Transportdokuments
für den Empfänger muss in das Packstück oder in die außen angebrachte
Dokumentenhülle gesteckt werden, während die Kopie für den Frachtführer
dem BRT Fahrer auszuhändigen ist.
5
Verwenden Sie den roten Barcode:
C
B
A
∆ Kleben Sie Teil A auf das Packstück
∆ Kleben Sie Teil B auf das Transportdokument
∆ Bewahren Sie Teil C als Referenz für den Versand auf.
Die Klebeetiketten mit den Barcodes werden von BRT ausgehändigt; sie sind durch eine eindeutige und nicht wiederholbare
Nummerierung gekennzeichnet.
Wie werden das
tatsächliche Gewicht
und Volumen der
Sendung berechnet?
Im Bereich des Straßentransports wird standardmäßig ein Verhältnis
Volumen/Gewicht von 1:300 angenommen, das heißt, es wird angenommen,
dass ein Kubikmeter Ware 300 kg wiegt; im Flugverkehr wird ein Verhältnis
von 1:200 kg angenommen.
Die BRT Versandkosten richten sich nach dem tatsächlichen Gesamtgewicht
oder nach dem Gesamtvolumengewicht (auch frachtpflichtiges Gewicht
genannt) aller Packstücke, die zu einer Sendung gehören.
Das Volumengewicht erhält man, indem das Volumen des Packstücks mit
dem im Vertrag vorgesehenen Verhältnis Volumen/Gewicht multipliziert wird.
Beispiel: Wenn ein Packstück 15 kg wiegt und 50x30x60 cm groß ist, erhält
man durch Multiplizieren von 0,50x0,30x0,60 das Ergebnis 0,09 (Volumen
des Packstücks). Nach folgender Multiplikation: 0,09x300 (angenommenes
Verhältnis Volumen/Gewicht) erhält man ein frachtpflichtiges Gewicht von
27 kg.
6
7
Wenn eine
Zustellung bis
spätestens 12:00
Uhr erfolgen muss?
Kleben Sie den hier abgebildeten Aufkleber auf
das Transportdokument:
Mit dem Priority Service erfolgt die Zustellung spätestens um 12:00 Uhr
am Tag nach der Abholung in mehr als 3.000 italienischen Orten, ohne
Einschränkungen in Bezug auf Gewicht, Volumen und Anzahl der Packstücke
pro Sendung.
Sendungen nach Kalabrien, Sizilien und Sardinien werden bis 12:00 Uhr des zweiten Tags nach der Abholung zugestellt. Das
Ortsverzeichnis kann unter www.brt.it abgerufen werden.
Wenn eine Zustellung
bis spätestens
10:30 Uhr erfolgen
muss?
Kleben Sie den hier abgebildeten Aufkleber
auf das Transportdokument:
Dieser Service garantiert die Zustellung bis 10:30 Uhr am Tag nach der
Abholung in ungefähr 1.500 für Handel und Gewerbe bedeutenden Städten
Italiens. Dieser Service kann für Sendungen bis 250 kg und 1 m1 Volumen in
Anspruch genommen werden.
Bei Sendungen nach Kalabrien, Sizilien und Sardinien sind weitere 24 Stunden einzukalkulieren.
Was ist bei
NachnahmeSendungen zu
beachten?
Kleben Sie den hier abgebildeten Aufkleber
auf das Transportdokument:
Geben Sie darauf gut lesbar den einzunehmenden Nachnahmebetrag in
Zahlen und Buchstaben sowie die Zahlungsart an. Die eingenommenen
Beträge werden innerhalb kurzer Zeit per Überweisung oder per Scheck oder
Wechsel zurückerstattet.
8
9
Und wenn man
die Sendungen
versichern möchte?
Geben Sie auf dem Transportdokument die Aufschrift „Ware über einen Wert
von €... versichern“ an (gilt für eine einzelne Sendung) oder schließen Sie eine
Fremdversicherungsvollmacht ab (gilt für alle Sendungen). Wählen Sie dazu
eines der BRT Versicherungsprodukte.
AC BASE ist ein einfaches und günstiges Versicherungsprodukt mit einmaliger
Prämienzahlung, das folgende Leistungen bietet:
∆All-Risk Deckung
∆Einheitliche Haftungsbegrenzung in Höhe von 6,20 €/kg
∆Keine Selbstbeteiligung oder ungedeckten Beträge
∆Ausschließlich nach Gewicht versicherbare Ware.
AC PLUS ist ein flexibles Versicherungsprodukt, das auf die individuellen
Anforderungen des Kunden zugeschnitten werden kann. Es bietet folgende
Leistungen:
∆All-Risk Deckung
∆Variable Prämien
∆Möglichkeit der Bestimmung des zu versichernden Werts
∆Keine Selbstbeteiligung oder ungedeckten Beträge
∆Nach Gewicht, Packstück oder Sendung versicherbare Ware.
Wenn der Empfänger
einen Termin für
die Zustellung
vereinbaren möchte?
Auf dem Transportdokument müssen der Name und die Telefonnummer
des Ansprechpartners sowie die Aufschrift: „Zwecks Zustellung Kontakt
aufnehmen unter der Telefonnummer ...” angegeben werden.
10
11
Was ist beim
Versand an
Supermärkte oder
den organisierten
Großhandel zu
beachten?
Wie werden
Packstücke mit
Glasflaschen
versandt?
Es muss das Transportdokument beigelegt werden, auf dem Folgendes anzugeben
ist: Empfänger, Name und Telefonnummer des Ansprechpartners, Zustelldatum,
Anzahl und Art der zurückzugebenden Paletten, eventuelle spezifische
Anfahrtswege für die Zustellung und die Auftragsnummer als Referenz.
Es wird empfohlen, die eigens dafür vorgesehene Secure Box für 1, 2, 3, 6 oder
12 Flaschen zu verwenden.
1 bouteille
130x155x390 mm
2 bouteilles
278x130x390 mm
3 bouteilles
405x140x390 mm
6 bouteilles
405x265x390 mm
12 bouteilles
400x500x400 mm
Weitere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen BRT Zweigstelle.
E
CO
MP
E
CO
ANY
I
W
W
N
ANY
I
Diese Verpackung ist praktisch und einfach zu falten. Die Elemente, aus denen
der innere Teil besteht, sind mit wenigen Handgriffen zusammenzusetzen.
N
MP
Wie wird die
Verpackung Secure
Box richtig gefaltet?
12
ONLINEServiceleistungen
13
OnlineServiceleistungen:
direkt, schnell und
rund um die Uhr
verfügbar
Und wenn das
Passwort verloren
geht?
Welche Vorteile
bieten die OnlineServiceleistungen?
Nach Eingabe des Benutzernamens und des Passworts im Kundenabschnitt der
Website www.brt.it können viele Basisleistungen und zusätzliche BRT Leistungen
direkt online in Anspruch genommen werden.
Bei Unterzeichnung des Transportvertrags wird das Passwort automatisch an
Ihre E-Mail-Adresse gesandt.
Auf der Website www.brt.it kann ein neues Passwort beantragt werden. Dazu
„Passwort beantragen” im Abschnitt „Online-Serviceleistungen” anklicken. Das
Passwort wird automatisch an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Selbstverständlich
kann das Passwort auch telefonisch beantragt werden. Rufen Sie dazu Ihre BRT
Zweigstelle an.
∆ Keine Wartezeiten mehr am Telefon. Alle Vorgänge können ohne
Hilfestellung des Personals und ohne Benutzung des Telefons ausgeführt
werden.
∆ Sie sind einfach zu verwenden. Sie brauchen nur Ihre Daten in die einfach
auszufüllenden Felder einzugeben, um rasch in den Besitz der gewünschten
Informationen zu gelangen.
∆ Rund um die Uhr verfügbar. Die Online-Serviceleistungen sind immer
verfügbar, sie sind zu jeder Tages- und Nachtzeit aktiv und zugänglich.
∆ Sofortige Antworten. Alle abgefragten Informationen werden ständig
aktualisiert und in Echtzeit angezeigt.
14
Welche Vorgänge
können online
erledigt werden?
∆ Vorab die Versandkosten berechnen
∆ Eingabe der Versanddaten, Drucken der Packstückkarten und der
entsprechenden Übersichtsliste (EasySped Web)
∆ Beantragung einer Abholung (Online-Abholauftrag)
∆ Abfrage von Informationen zur Erledigung der Sendungen (Sendung verfolgen)
∆ Bearbeitung der Zwischenlagerungen
∆ Anzeige des Nachnahmestatus
∆ Anzeige der Unterschrift des Empfängers einer Sendung (P.O.D. Image).
15
Wie werden die
eigenen Sendungen
online eingegeben?
Dazu den Service EasySped Web verwenden, mit dem Folgendes möglich ist:
∆ Eingabe der Daten für die zu erledigenden Sendungen
∆ Druck der Packstückkarten mit einem Laserdrucker auf Klebefolie, die von BRT
zur Verfügung gestellt wird
∆ Druck des Versandscheins, der dem Fahrer bei der Abholung zu übergeben ist
∆ Übertragung der Daten der abzuholenden Sendungen an die zuständige
Zweigstelle von BRT
∆ Benachrichtigung des Empfängers, dass seine Sendung der Organisation BRT
übergeben wurde.
Für die Verwendung von EasySped Web ist eine Berechtigung erforderlich, die vom zuständigen kaufmännischen BRT
Ansprechpartner erteilt wird.
Sollte eine größere Anzahl von Sendungen erledigt werden, ist es günstiger,
BRT eine Datei* mit den Versanddaten zu senden. Auch in diesem Fall können
die selbstklebenden Packstückkarten selbständig gedruckt werden.
* Anweisungen zur Übermittlung der Datei erhalten Sie bei der zuständigen BRT Zweigstelle
HUB
Zweigstelle am
Ankunftsort
Gebiet des
Zustellung
Versandgewicht
C: Express
E: Priority
H: Servizio 10:30
Code des Frachtführers
Fortlaufende nummer der
Packst ücke je Lieferschein
Zweigstelle am
Ursprungsort
Nummer der
packstückkarte
Versandvolumen in
kubikmetern
Versanddatum
Empfänger
Versender
16
17
Wie beantragt man
eine Abholung?
Zum Abschnitt Online-Serviceleistungen gehen, „Abholungsservice - Abholung
beantragen” wählen und das Formular entsprechend den Anweisungen ausfüllen.
Oder die zuständige BRT Zweigstelle telefonisch kontaktieren.
Uhrzeiten für die telefonische oder Online-Annahme:
• die Abholung bis 12:30 Uhr beantragen, damit sie am Nachmittag erfolgt
• die Abholung nach 12:30 Uhr beantragen, damit sie am nächsten Tag erfolgt
Sie möchten, dass die
Abholung noch am
selben Tag erfolgt,
besitzen aber kein
Passwort?
Und bei Abholungen
von anderen als den
üblichen Adressen?
Wenn Sie kein Passwort besitzen und möchten, dass die Abholung noch am
selben Tag erfolgt, muss die Anfrage bis spätestens 11:00 Uhr erfolgen. Wählen
Sie im Abschnitt Online-Serviceleistungen „Online-Serviceleistungen – Abholung
beantragen” oder kontaktieren Sie die zuständige BRT Zweigstelle telefonisch
bis spätestens 12:30 Uhr.
Wenn die Abholung noch am selben Tage erfolgen soll, müssen Sie die Anfrage
online stellen oder die zuständige BRT Zweigstelle bis spätestens 11:00 Uhr
telefonisch benachrichtigen.
Alle Abholungen aus entlegenen Gebieten* werden in jedem Fall erst für den
folgenden Tag geplant.
*Das Verzeichnis der entlegenen Gebiete sie können die zuständige BRT Zweigstelle aber auch telefonisch kontaktieren.
Ist es möglich,
den Status der
Abholungsaufträge
zu prüfen?
Geben Sie im Abschnitt „Abholungen verfolgen” die erforderlichen
Informationen ein, um den Fortschritt Ihrer Abholung zu prüfen. Dies gilt nur
dann, wenn der Auftrag online erfolgt ist.
18
Wie kann man den
Empfänger über den
erfolgten Versand
und das geplante
Datum und die
voraussichtliche
Uhrzeit der Zustellung
informieren?
Verwenden Sie den Service “Benachrichtigung bei Sendungsübernahme”.
Nachdem BRT die E-Mail-Adresse oder die Mobiltelefonnummer des
Empfängers erhalten hat, kann eine automatische Mitteilung generiert
werden, die die Empfänger über das geplante Zustelldatum informiert.
Diese Mitteilung enthält die folgenden Informationen, wenn sie als E-Mail
gesendet wird:
∆Absender
∆ Benachrichtigung bei Sendungsübernahme
∆Versandnummer
∆ Anz. Packstücke und Gewicht
∆ Geplanter Tag und voraussichtliche Uhrzeit der Zustellung
∆ Eventuelle Nachnahme
∆ Zweigstelle, in der die Ware abzuholen ist (bei Abholung im Depot)
Wenn sie als SMS gesendet wird, enthält sie die folgenden Informationen:
∆Absender
19
∆Versandnummer
∆ Geplanter Tag und voraussichtliche Uhrzeit der Zustellung
In beiden Fällen wird ein Link gesendet, über den der Empfänger die Sendung
ab dem Folgetag der Benachrichtigung verfolgen kann (Track & Tracing), um
den Versandstatus zu kontrollieren.
Diesen Service können alle BRT Kunden aktivieren, die die Versanddaten auf elektronischem Weg übermitteln.
Welche anderen
automatischen
Mitteilungen können
den Empfängern
meiner Sendungen
übermittelt werden?
Neben dem Service „Benachrichtigung bei Sendungsübernahme” können die
Empfänger auch die folgenden automatischen Mitteilungen erhalten:
Benachrichtigung über erfolgten Zustellversuch
Wird bei Abwesenheit des Empfängers gesendet. Nachdem eine schriftliche
Mitteilung über die versuchte Zustellung hinterlassen wurde, senden wir dem
Empfänger per E-Mail oder SMS unverzüglich eine Benachrichtigung über den
erfolgten Zustellversuch zu. Darin werden das vorgesehene Datum des nächsten
Werktags, an dem die erneute Zustellung versucht wird, sowie die voraussichtliche
Uhrzeit angegeben. Der Empfänger kann mit dem Kundendienst ein anderes
Lieferdatum vereinbaren, die Zustellung an eine andere Adresse anfordern (falls
dies zuvor vom Absender genehmigt wurde) oder eine Abholung in einer unserer
Zweigstellen beantragen.
Benachrichtigung über Abholung im Depot
Falls die Unternehmen mit ihren Kunden eine Abholung der Sendungen in den
BRT Zweigstellen vereinbart haben, senden wir dem Empfänger per E-Mail oder
SMS eine Mitteilung über die Verfügbarkeit der Ware zur Abholung im Depot zu.
Darin werden die Adresse, die Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Büros sowie
der ggf. zu entrichtende Nachnahmebetrag angegeben.
Diese Serviceleistungen können alle BRT Kunden aktivieren, die die Versanddaten auf elektronischem Weg übermitteln.
Wie kann man
eine Sendung
verfolgen und
erfahren, ob sie
zugestellt wurde?
Im Abschnitt „Sendung verfolgen” der Website www.brt.it, indem Sie die Suche
nach den gewünschten Kriterien durchführen. Es können alle Sendungen der
letzten 2 Monate (erweiterte Suche oder Suche mit Packstück-ID des Kunden)
oder der letzten 12 Monate (Suche mit Referenznummer des Versenders
oder Versandnummer) geprüft werden. Natürlich kann der Kundenservice der
zuständigen BRT Zweigstelle auch telefonisch kontaktiert werden.
20
21
Wie kann der Status
der Rückzahlung der
Nachnahmezahlungen
geprüft werden?
Wie erfährt man,
dass eine Sendung
zwischengelagert
wurde?
Zum Prüfen des Status der Rückerstattung der Nachnahmezahlungen gehen
Sie zum Abschnitt „Sendung verfolgen” der Website www.brt.it und wählen Sie
die Nachnahmesendungen.
Eine Sendung wird beispielsweise dann zwischengelagert, wenn der
Empfänger abwesend ist, wenn er die Annahme der Sendung verweigert hat
oder wenn die Zustelladresse falsch oder unvollständig ist.
Wie wird man darüber informiert?
Per E-Mail oder Fax; hierbei wird auch der Grund für die Zwischenlagerung
angegeben. Darüber hinaus haben Sie auch auf unserer Website im Abschnitt
„Zwischenlagerungen verfolgen“ Zugriff auf diese Informationen.
Wie kann man BRT Anweisungen für die Freigabe der Zwischenlagerungen
erteilen?
∆ Über das Internet: Verwenden Sie dazu die Serviceleistung „Anweisungen
erteilen” im entsprechenden Abschnitt der Website
∆ Per Fax: Senden Sie das Formular, mit dem wir Sie über die
Zwischenlagerung benachrichtigt haben, mit den entsprechenden
Anweisungen zurück
∆ Per email, hierzu brauchen Sie nur auf den Link in der E-MailBenachrichtigung klicken.
Wenn wir keine konkreten Anweisungen erhalten, wird die Sendung binnen der
vereinbarten Frist an den Versender zurückgesandt.
22
23
Wie kommt man
zu einer Kopie des
vom Empfänger
unterzeichneten
Frachtbriefs?
Was ist zu tun,
wenn die von BRT
ausgehändigten
Barcodes
aufgebraucht sind?
Wie kann man
Informationen zum
Logistikservice
anfordern?
Über die Online-Serviceleistung P.O.D. Image im Abschnitt „Sendung
verfolgen” auf der Website von BRT. Mit dieser Option kann der vom Empfänger
unterzeichnete Frachtbrief direkt angezeigt werden. Andernfalls kann die
Anfrage per Fax oder E-Mail an den Kundenservice der zuständigen BRT
Zweigstelle gerichtet werden.
Senden Sie eine E-Mail an die örtliche BRT Zweigstelle oder wenden Sie sich
telefonisch an die kaufmännische Abteilung, um neue Barcodes anzufordern.
Bei der BRT Zweigstelle in Ihrer Nähe können Sie den Besuch eines Mitarbeiters
der kaufmännischen Abteilung anfordern, der Ihnen die Vorteile der Integration
von Distribution und Logistik erläutert.
24
ANWEISUNGEN
FÜR DEN VERSAND
INS AUSLAND
Wie wird der Versand
mit DPD vorbereitet?
Kleben Sie den BLAUEN Barcode wie folgt auf: Kleben Sie den BLAUEN Barcode
wie folgt auf: Abschnitt A auf jedes einzelne Packstück, Abschnitt B auf das
Transportdokument, das dem BRT Fahrer auszuhändigen ist (nicht vergessen, die
Kopie des Transportdokuments für den Empfänger in das Packstück oder in die
an der Außenseite der Packstücke angebrachte Dokumentenhülle zu stecken).
Bewahren Sie den Abschnitt C als Referenz für den Versand auf.
C
B
A
Nähere Informationen zu den bedienten Ländern und den Zustellzeiten ab Italien erhalten Sie in der zuständigen BRT
Zweigstelle oder im entsprechenden Abschnitt der Website www.brt.it
25
Wie wird der Versand
mit EuroExpress
vorbereitet?
Die Sendungen werden auf dieselbe Weise vorbereitet, wie Sendungen innerhalb Italiens,
wobei jedoch der rote Barcode verwendet wird. Bei Sendungen in die Schweiz, nach
Norwegen und in die außereuropäischen Gebiete von Spanien, nach Großbritannien,
nach Andorra und nach Gibraltar sind Zollformalitäten (Originalrechnung sowie drei
Rechnungskopien mit Angabe des Warenwerts) erforderlich.
C
B
A
Nähere Informationen zu den bedienten Ländern und den Zustellzeiten ab Italien erhalten Sie in der zuständigen BRT Zweigstelle oder
im entsprechenden Abschnitt der Website www.brt.it
26
27
Wie werden
Sendungen für den
internationalen
Luftfrachtdienst
FedEx vorbereitet?
Kleben Sie den GELBEN Barcode für den Versand von Umschlägen
(Dokumenten) oder den VIOLETTEN Barcode für den Versand von
Expresspaketen und Frachtgut (Ware) auf.
C
C
B
A
B
A
Die Etikettierung für Sendungen ins Ausland erfolgt wie auch bei Sendungen
innerhalb von Italien: Teil A an das Packstück, Teil B auf das Transportdokument;
Teil C geht als Referenz für die Sendung an den Kunden.
In die selbstklebende Dokumentenhülle auf dem Packstück müssen die
Originalrechnung und 4 Kopien derselben gelegt werden. Kontrollieren Sie, ob
die Informationen auf der Rechnung vollständig sind (in englischer Sprache
bzw. mit Übersetzung in die Sprache des Bestimmungslandes) und fügen Sie
evtl. Zolldokumente bei. Die Telefonnummer des Empfängers muss immer
angegeben werden und es ist sicherzustellen, dass die Rechnung die richtigen
Angaben für die evtl. Ausstellung des EUR 1-Zertifikats enthält.
Nähere Informationen zu den bedienten Ländern, Tarifzonen und den Zustellzeiten ab Italien erhalten Sie in der zuständigen
BRT Zweigstelle oder im entsprechenden Abschnitt der Website www.brt.it
07/14 D
Unsere Zweigstellen ∆ Valle d’Aosta: Aosta. Piemonte: Alessandria, Asti, Biella, Borgomanero, Bra, Cuneo, Gravellona Toce, Ivrea,
Moncalieri, Novara, Torino Grugliasco, Torino Logistica, Torino Orbassano, Torino Pescarito, Torino Sud, Vercelli. Lombardia: Bergamo
Grassobbio, Bergamo Osio, Brescia, Brescia Centro, Casei Gerola, Como, Cremona, Desenzano, Lecco, Lodi, Mantova, Milano Albairate,
Milano Albairate Logistica, Milano Bovisa, Milano Certosa, Milano Cevedale Logistica, Milano Cinisello, Milano Landriano, Milano
Landriano Logistica, Milano Liscate, Milano Mecenate, Milano Sedriano, Milano Sedriano Logistica, Milano Segrate, Monza, Sondrio,
Varese Gemonio, Varese Malpensa. Liguria: Genova Cornigliano, Genova Fegino, Imperia, La Spezia, Savona. Veneto: Bassano, Belluno,
Padova Est, Padova Interporto, Padova Messaggeria, Padova Z.A.I. Logistica, Portogruaro, Rovigo, Rovigo Logistica, Salzano, Schio,
Treviso Casale sul Sile, Treviso Villorba, Venezia, Verona Bussolengo, Verona Logistica, Verona S.G. Lupatoto, Verona Z.A.I., Vicenza. Friuli:
Gorizia, Pordenone, Trieste, Trieste Aurisina, Udine. Trentino: Bolzano, Bressanone, Merano, Rovereto, Trento. Emilia Romagna: Bologna
Interporto, Bologna Logistica, Bologna Roveri, Cattolica, Cesena, Crespellano, Crespellano Logistica, Faenza, Ferrara, Forlì, Imola, Modena,
Parma, Parma Messaggeria, Piacenza, Ravenna, Reggio Emilia, Rimini. Toscana: Arezzo, Empoli, Firenze Calenzano, Firenze Logistica*,
Firenze Messaggeria*, Firenze Osmannoro, Grosseto, Lucca, Piombino, Pisa Centro, Pisa Lavoria, Pistoia, Prato, Siena. Umbria: Città di
Castello, Foligno, Perugia, Terni. Lazio: Cassino, Frosinone, Latina, Pomezia, Roma Aurelio, Roma Casilino, Roma Centro, Roma Eur, Roma
Fiano, Roma Fiano 2, Roma La Rustica, Viterbo. Campania: Atena Lucana, Avellino, Castellammare di Stabia, Napoli Casandrino, Napoli Centro,
Napoli Logistica, Napoli Marcianise, Napoli Nola, Napoli Nord, Salerno. Marche: Ancona, Ancona Centro, Civitanova Marche, Jesi, Pesaro,
Porto d’Ascoli. Abruzzo: L’Aquila, Pescara, Teramo, Termoli. Molise: Campobasso. Puglia: Bari, Brindisi, Foggia, Lecce, Lecce Sud, Taranto,
Trani. Basilicata: Matera, Potenza. Calabria: Catanzaro, Castrovillari, Cosenza, Reggio Calabria, Vibo Valentia. Sicilia: Agrigento, Caltanissetta,
Catania, Marsala, Messina, Palermo, Palermo Ovest, Ragusa, Siracusa. Sardegna: Cagliari, Cagliari Elmas, Olbia, Oristano, Porto Torres.
* Demnächst eröffnete Zweigstellen