brochures from Austria

Сomentários

Transcrição

brochures from Austria
Österreich
Ideen und Angebote für Sommer- und Herbstferien.
Erleben und geniessen
Genusserlebnisse Wandern, Velofahren und Mountainbiken. Wellness, Kulinarik
und Wein // Ferienangebote In ausgewählten Hotels und Regionen in Vorarlberg,
Tirol, Salzburg und der Steiermark // Wettbewerb Ferien im Brandnertal gewinnen
www.austria.info/genussferien
Auf einen Blick
D
1
9
Brandnertal, Seite 4
2 Montafon, Seite 5
FL
3 4* Ferienhotel Fernblick, Montafon, Seite 6
4 5* Romantik Hotel «Die Krone von Lech», Seite 7
I
5 4* Kinderhotel CH
Alphotel, Kleinwalsertal, Seite 10
6 Nauders am Reschenpass, Seite 11
7 Hotel Das Marent, Fiss, Seite 12
8 5* Astoria Relax & Spa Hotel, Seefeld, Seite 13
Ötztal, Seite 16
3*-5* 1st Hotels Sölden, Seite 17
11 Wildschönau, Seite 18
12 Ferienland Kufstein, Seite 19
13 5* Relais & Châteaux Hotel Tennerhof, Kitzbühel, Seite 22
14 Salzburger Seenland, Seite 23
SLO
15 Steiermark, Seite 25
10 14
Vorarlberg
5
1
8
4
2
3
11
12
13
Steiermark
Tirol
6
7
SalzburgerLand
9
10
15
Graz
Osttirol
Kärnten
Gästekarten
Volles Erlebnis zum günstigen Preis
Mit einer Gästekarte kann man ein Minimum an Ferienkosten mit einem Maximum an Sehenswürdigkeiten
kombinieren. Viele Regionen bieten solche Karten an. Einmal gekauft, machen sie Ausflugs-, Sport- und
Kulturziele kostenlos oder vergünstigt erlebbar. Auch Tarife für Schifffahrtslinien, Bergbahnen und öffentliche
Verkehrsmittel sind ermässigt. Erhältlich sind die «Regional Cards» in Tourismusbüros, bei Seilbahnen, in
einigen Museen, Geschäften, Hotels und vielfach online. Mehr Infos: www.austria.info/gaestekarten
2
© Österreich Werbung/Peter Burgstaller (Cover und Seite 2)
Online www.austria.info/genussferien
Mehr Infos, Videos, Bilder und Ferienangebote.
SK
H
Wenn Sie mich fragen ...
... sind Ferien in Österreich in vielerlei Hinsicht erlebnis- und
genussreich. Neben den eindrucksvollen Wanderungen und
Velotouren, der Rast am idyllischen Bergsee oder dem Sonnenuntergang vom Panorama Pool aus, sind es vor allem auch die
herzlichen Gastgeber und die ausgezeichnete, regionale Küche,
die Ihre Ferien so besonders machen.
Wir verraten Ihnen in dieser Broschüre die besten Tipps für genussvolle Momente. Für Erlebnisse, die noch lange nachwirken.
Lassen Sie sich für Ihre Sommer- und Herbstferien inspirieren.
Ihre Gastgeber freuen sich auf Sie.
© Österreich Werbung/Popp Hackner
Ich wünsche Ihnen eine erlebnisreiche und genussvolle Zeit.
Und schöne Begegnungen.
Ihre Carmen Breuss
Markt Managerin der Österreich Werbung Schweiz
PS: Sie möchten kostenlose Prospekte für Ihre Ferienplanung?
Nutzen Sie den Bestelltalon auf der letzten Seite.
3
Brandnertal
Aufatmen im Süden Vorarlbergs
© Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH Christa Engstler
Wandern, biken und gut essen. Im Brandnertal, nahe der Schweizer Grenze.
Zwischen der Bürser Schlucht und dem Rätikonmassiv liegt eines der schönsten Hochtäler der
Ostalpen: das Brandnertal. Sattgrüne Wiesen, schroffe Felsen, ruhige Wälder und eiskalte Bergseen umrahmen die idyllischen Bergdörfer. Nach der Tour die Füsse im kalten Bach erfrischen,
eine Jause auf der Alp geniessen, den Alltag vergessen. Einfach durchatmen und erholen.
Aktivsommer im Brandnertal
Wandern, biken und gut essen.
Kurzum: Viel Erholung auf kleinem Raum.
– 3 Nächte im 3* Hotel im DZ inkl. Frühstück
– 1x Tageskarte Bergbahnen Brandnertal
– Geführte Wanderungen
– Weitere Leistungen laut Brandnertaler Gästecard
(z.B. Alvierbad, Armbrustschiessen, etc.)
ab € 185 pro Person
Buchbar: 19.06.-26.10.2015
Genusserlebnis
Kulinarische Highlights
Wenn Wild und Kalb mit heimischen Kräutern in
entspannter Atmosphäre eine Liaison eingehen,
steht ein weiterer Abend des «Genusserlebnis
Brandnertal» an.
Fünf Küchenchefs servieren ein besonderes
Menü aus regionalen Produkten, köstlich
interpretiert.
Brandnertal Tourismus, T +43 5559 555, [email protected], www.brandnertal.at
4
Montafon
Das Montafon in Vorarlberg
© Montafon Tourismus GmbH/Daniel Zangerl
Grüezi – Grüass´ di! Ferien im Montafon sind Ferien bei den Nachbarn.
Gerade weil das Montafon der Schweiz sehr nahe steht und seinen Gästen viel Genuss und Einzig­
artigkeit bietet, ist es ein beliebtes Ferienziel für die ganze Familie. Die Angebote reichen von sportlichen Highlights wie Kletterpfaden im hochalpinen Raum, Höhenwanderungen, E-Mountainbiken und
Mountainbiken in idyllischer Natur bis hin zu kulturellen Wanderungen für Gross und Klein.
MONTAFON ANGEBOTE
4 unterschiedliche Pauschalen für Wanderer,
Kletterer, Familien oder Biker.
Buchbar ab 3 Nächten.
–
–
–
3 Nächte im 4* Hotel im DZ o.V.
Montafon-Silvretta-Card (Bergbahnen, Schwimmbäder, öffentliche Verkehrsmittel…)
Wander-, Kletter-, Familien- oder Bike-Programm­punkt aus dem «BergePLUS» Programm
ab € 249 pro Person
Buchbar: 04.07.-04.09.2015
Genusserlebnis
Wanderung auf
Schmugglerpfaden
Zweitägige Abenteuertour rund um die Madrisa
mit Übernachtung im Heu und zünftigem Abendessen: Überqueren Sie auf Schmugglerwegen
die schweizerisch-österreichische Grenze. Vor
Jahrhunderten legten die Schmuggler dort ihre
«Kaffeelöcher» an.
Montafon Tourismus, T +43 5556 722530, [email protected], www.montafon.at
5
4* Ferienhotel Fernblick, Montafon
Alpiner Wellnessgenuss
© Ferienhotel Fernblick
Den Bergen und der Schweiz ganz
nah: der Panorama Sky Pool ist das Highlight im Ferienhotel Fernblick.
An 365 Tagen im Jahr trifft im Ferienhotel Fernblick Naturerlebnis auf Genuss: In einzigartiger
Lage, im sonnenverwöhnten Ort Bartholomäberg über Schruns, erwartet Sie eines der führenden
Wellnesshotels Vorarlbergs mit vielfältigen Wohlfühlangeboten vor der eindrucksvollen Kulisse
des Montafons.
Fernblick Traumtage
4 Übernachtungen zum Preis von 3 (bei Anreise am So).
–
–
–
4 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. HP
1x Rückenmassage mit Bergkräuteröl (25 Minuten)
Wellness-Plus Leistungen: Benützung der
Feingefühloase, Hallenbad, Panorama Sky Pool,
Whirlpool, Erlebnissaunalandschaft, MaisässAussensauna, Raum der Stille ...
ab € 460 pro Person
Buchbar: 22.03.-19.12.2015
Genusserlebnis
«Panorama Sky Pool»
Schwimmen Sie den Montafoner Berggipfeln
im Panorama Sky Pool entgegen: Im 2012
errichteten Aussenpool erleben Sie die
Elemente Luft und Wasser in schwebender
Architektur vereint. Der eindrucksvolle RundumBlick auf die Berglandschaften ist Garant für
atemberaubende Genussmomente.
Ferienhotel Fernblick, T +43 5556 731150, [email protected], www.ferienhotel.at
6
5* Romantik Hotel «Die Krone von Lech», Lech am Arlberg
Die Krönung des Geniessens
© Romantik Hotel «Die Krone von Lech»
Erleben Sie die Kunst des
Geniessens im stilvollen Krone-Ambiente der majestätischen Lecher Bergwelt.
«Die Krone von Lech» ist die Krönung Ihrer Ferien. Erleben Sie die unverwechselbare Gastfreundschaft
mit dem Ländle-Charme. Freuen Sie sich auf regionale Spezialitäten mit einer Prise Kreativität.
Fühlen Sie sich wohl im stilvollen Ambiente. Und tauchen Sie ein – outdoor in die blühende
Bergwelt und indoor in die Oase der Geborgenheit.
«GENUSSKAISER»
Lassen Sie sich verwöhnen wie der Kaiser.
–
–
–
–
–
2 Nächte im 5* Hotel im DZ inkl. HP
Kaiserliches Frühstück mit ofenfrischem Gebäck und österreichischen Köstlichkeiten
Naschereien aus der Krone-Backstube
Galadinner in 6 Gängen mit Weinbegleitung
1x 30 Minuten-Treatment im Krone-SPA & Beauty
ab € 308 pro Person
Buchbar: 26.06.-04.10.2015
Genusserlebnis
Das Bergfrühstück
Der Tag beginnt mit einer 20-minütigen
Wanderung vom Hotel zum Lechbach.
Dort erwartet Sie ein reich bestücktes Buffet
in freier Natur mit der Einladung zum kaiserlichen Frühstück. Gestärkt geht es mit dem
Wanderführer in die Lecher Bergwelt.
Romantik Hotel «Die Krone von Lech», T +43 5583 2551, [email protected], www.kronelech.at
7
Info: Wanderwege
Salzburger Almenweg, Salzburger Land
Mehr als 1800 bewirtschaftete Alpen erstrecken sich über ein Viertel der Fläche des Bundeslandes
Salzburg. Der Salzburger Almenweg verbindet auf 31 Etappen 120 dieser Alpen, von denen viele mit
Spezialitäten wie Milch, Käse, Butter, Topfen (Quark), Joghurt, Brot, Speck oder selbstgebranntem
Schnaps aufwarten können. Es empfiehlt sich, eine individuelle Route zusammenzustellen. Auch wenn
man dabei eine Vielzahl von Hütten passiert: Keine Alp gleicht der anderen. Gesamtlänge: 350 km,
Tagesetappen: 31. www.salzburger-almenweg.at
8
© Salzburgerland Tourismus
Wandern in Österreichs Bergen bedeutet die Freiheit zu spüren und sich
bewusst zu werden, welch unendliche Kraft in der Natur steckt.
GeheimTipp
© Montafon Tourismus/Bergli
Schmugglerpfade Montafon, Vorarlberg/Graubünden Es ist eine
Abenteuertour durch unberührtes Hochgebirge im vorarlbergischen Montafon –
und dabei tritt man in die Fussstapfen einstiger Schmuggler. Auf echten
Schmugglerwegen, auf denen die Schmuggler früher entlang verwegener
Pfade ihre Verstecke für Schmugglerwaren anlegten, überquert man auch die
schweizerisch-österreichische Grenze. Die Wandertour ist wahrlich ein (grenz­
überschreitendes) Erlebnis – für Erwachsene und Kinder. www.montafon.at
Der Adlerweg, Tirol
ist ein Netz von Wanderwegen, das
sich durch ganz Tirol zieht. Der Name
leitet sich von der Form der Routen
ab, die an die Schwingen des Adlers
erinnern. Die Hauptroute führt über
23 Etappen von St. Johann in Tirol
bis nach St. Anton am Arlberg. Es
empfiehlt sich daher, sich seinen ganz
persönlichen Adlerweg zusammenzustellen. Besonders reizvoll ist etwa
die mehrtägige Wanderung zwischen
den Etappen 2 und 8, die im Kaisergebirge beginnt und schliesslich am
Achensee, Tirols grösstem See, endet.
Gesamtlänge (Hauptroute): 280 km,
Tagesetappen: 23.
www.adlerweg.com
Dachstein-Rundwanderweg,
Steiermark/Salzburger Land/
Oberösterreich Der DachsteinRundwanderweg führt um den
Dachstein, dessen wunderbare
Berglandschaft zum Welterbe der
UNESCO gehört. Landschaftliche
Höhepunkte und Höhenunterschiede
sind harmonisch in die Route eingebettet. Man startet im Nordwesten am
Gosausee, danach geht es entlang der
Dachstein-Südwände nach Ramsau.
Von dort marschiert man ins Salzkammergut, wo malerische Orte wie Bad
Aussee, Hallstatt und Bad Goisern
warten. Auf dem finalen Weg nach
Gosau wird das Kalmberg-Gebirge mit
der Goiserer Hütte überquert. Ein intensives Erlebnis für Körper und Geist.
www.dachsteinrundwanderweg.at
Alpe-Adria-Trail,
Österreich/
Slowenien/Italien
Der Alpe-AdriaTrail ist einer der
faszinierendsten
länderverbindenden
Wanderwege, der
von den Gletschern
der Hohen Tauern
bis an die Küste der
Adria führt. Für die
gesamte Etappe
benötigt man etwa
zehn Tage, und jeder
davon ist gespickt
mit unvergesslichen Eindrücken:
von tosenden
Wasserfällen, saftiggrünen Alpwiesen,
wetter­gegerbten
Bauern­höfen,
geheimnisvollen
Schluchten. Die Wanderungen – ebenso
wie kürzere Teiletappen – werden auch
mit fachkundiger
Führung angeboten.
Das macht das Wandern noch reizvoller.
www.alpe-adriatrail.com
9
4* Kinderhotel Alphotel, Kleinwalsertal
Kleinwalsertaler Bergsommer erleben
© Kleinwalsertal Tourismus/Oliver Farys
Familienferien für die ganze Familie im Kinderhotel Alphotel.
Als Gast des Alphotels entdecken Sie die beeindruckende Natur des Kleinwalsertals kostenfrei
mit 5 Bergbahnen. Nach der Bergtour können Sie sich, während die Kinder (schon ab 0 Jahre)
bestens betreut werden, bei einer Massage verwöhnen lassen. Für die grossen Kids bietet das
Jugend-Aktivprogramm beim Klettern, Rafting oder Mountainbiken jede Menge Abwechslung.
DIE KLEINWALSERTALER BERGWELT
... rundum sorglos geniessen. 7 Tage buchen – 6 Tage
bezahlen, in der FamilienSuite Gatterkopf.
–
–
–
–
–
7 Nächte im 4* Hotel in der FamilienSuite,
all inkl. (alkoholfrei)
Ca. 60 Stunden Kinderbetreuung
Ca. 40 Stunden Babybetreuung
Kostenfreie Nutzung der Kleinwalsertaler Sommerbergbahnen
Kostenfreie Nutzung der Alphotel Mountainbikes
ab € 1764 pro Familie (2E + 1K)
Buchbar: 07.06.-27.06. und 12.09.-03.10.2015
Genusserlebnis
Ayurvedische Massage
Während die Kinder bestens betreut
werden, dürfen sich die Eltern erholen
und Energie tanken. Das geht am besten bei einer ayurvedischen Massage,
einer natürlichen, sanften Methode für
mehr Gesundheit, Wohlbefinden und
Lebensfreude.
Kinderhotel Alphotel, T +43 5517 5449, [email protected], www.alphotel.at
10
Nauders am Reschenpass
Bergsommer im Dreiländereck
© Nauders Tourismus Daniel Zangerl
Grenzen überschreiten
und Berge voller Möglichkeiten sowie beeindruckende Ausblicke entdecken.
Leichte Tal- oder Bergwanderungen oder hochalpine Touren, dazwischen eine urige Einkehr auf den
Hütten in allen Höhenlagen: Auf den 300 km Wanderwegen in und um Nauders am Reschenpass
geht im Bergsommer alles. Die Bergwelt lädt Familien und BergsportlerInnen dazu ein Grenzen zu
überschreiten. Den Weg zum Gipfel ebnen zahlreiche Wanderbahnen.
Aktiv den Bergsommer erleben
Das Dreiländereck rund um Nauders am Reschenpass bietet
Berge voller Möglichkeiten.
–
–
–
–
–
4 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. Frühstück
«3-Länder Summercard Gold»
Kostenlose Nutzung von 6 Bergbahnen und öffentlichen
Verkehrsmitteln in drei Ländern A-I-CH
Kostenloses Kinderprogramm und «Erlebniswelt Goldwasser»
Kostenlose geführte Wandertouren
ab € 274 pro Person
Buchbar: 13.06.-04.10.2015
Genusserlebnis
«Almen-Shuttle»
Der «Almen-Shuttle» bringt Sie wöchentlich direkt zur Alp und zu unzähligen
schönen Wandermöglichkeiten. Oben
angekommen gibt es einen Rundgang
rund um‘s Leben auf der Alp. Anschliessend geniessen Sie hausgemachte
Knödel und Kuchenspezialitäten.
Nauders Tourismus, T +43 50 225 400, [email protected], www.nauders.com
11
Hotel Das Marent, Fiss
Das Marent – ein Hotel für Geniesser
© Wolfgang Hummer
Die Gast­geberBrüder Alexander und Christian wissen, wie Leben am besten schmeckt.
Das Marent liegt mitten in den Tiroler Alpen. Nur 5 Gehminuten vom Ortskern Fiss und weitere
8 Minuten von den Bergbahnen entfernt. Wander- und Abenteuerfans, Sportler und Naturlieb­haber
und vor allem Geniesser werden sich hier wohlfühlen. Freuen Sie sich auf schöne Momente,
kulinarische Höhepunkte und entspannte Gedanken.
BEAUTY AUSZEIT
Gönnen Sie sich eine Auszeit und ziehen Sie sich zurück
an einen Ort der Entspannung und des Wohlbefindens.
Mit Indoor-Pool, finnischer Sauna, Softsauna und
Dampfbad.
– 2 Nächte im Das Marent im DZ inkl. HP
– 1 Jet Peel Behandlung nach ausführlicher Beratung
– Benützung Wellness & Spa Bereich mit Indoor Pool
ab € 309 pro Person
Buchbar: 27.06.-01.11.2015 (Mo - Fr)
Genusserlebnis
«Die Bruderherzstube»
Hier geniessen Sie traditionell-regionale
Küche neu interpretiert. Die Gastgeber-Brüder
Alexander und Christian kochen mit frischen
Zutaten und Bioprodukten aus Tirol, kreativ
verfeinert, aber immer authentisch. Sie sind
Geniesser und wissen, wie Leben schmeckt.
Hotel Das Marent, T +43 5476 20320, [email protected], www.dasmarent.at
12
5* Astoria Relax & Spa Hotel, Seefeld
Astoria Wandertage
© Anton Klocker, Markus Auer Fotografie
Luxus pur für Wanderlustige und
Naturliebhaber. Im 5* Astoria Relax & Spa Hotel in Seefeld in Tirol.
Gönnen Sie sich eine Auszeit und geniessen Sie die Seefelder Alpenluft auf 1200 Höhenmetern. Lassen
Sie sich vom geprüften Wanderführer leiten und tanken Sie Energie an zahlreichen Kraft­plätzen, unter
anderem im mit einer Haube ausgezeichneten Restaurant des Hotel Astoria (dem einzigen in Seefeld).
Die Tiroler Bergwelt ist einzigartig. Wandern Sie los und überzeugen Sie sich selbst.
Astoria Wandertage
– 3 Nächte im 5* Hotel im DZ inkl. HP
– Wanderkarte mit Informationsgespräch
– Wanderrucksack und Trinkflasche (leihweise während des Aufenthaltes)
– 1 geführte Wanderung mit einem geprüften Wanderführer
– Gutschein für eine Wanderrucksack-Befüllung mit regionalen Leckereien
– 1 «Fuss/Wadlmassage» für 25 Min.
ab € 457 pro Person; Buchbar: 27.05.-31.10.2015
Genusserlebnis
Candle Light Dinner
Erleben Sie einen unvergesslichen Abend in der
«Astoria Alm», einer romantischen Almhütte im
Hotelpark, mit Blick über das Seefelder Hochplateau. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen
und von Ihrem ganz persönlichen Kellner auf
höchstem Niveau betreuen.
Astoria Relax & Spa Hotel, T +43 5212 22720, [email protected], www.astoria-seefeld.com
13
Genussland Österreich
© Österreich Werbung/Wolfgang Schardt
In Österreich findet sich eine enorme kulinarische Vielfalt. Lassen Sie sich
für Ihre Genussferien inspirieren.
14
Tipp
© Bruno Bolinger, Giulia Marthaler; Österreich Werbung/Wolfgang Schardt
Wachau inspiriert die Schweizer Jungköchin des Jahres 2015
Mit ihrer Kreation «Meine Reise durch die Wachau» gewann Andrea Werth
die Wahl zur Jungköchin des Jahres. Der Wettbewerb des Schweizer
Kulinarikmagazins «marmite» stand ganz im Zeichen der österreichischen
Küche. Ihr Besuch in der Wachau und die Verkostung des Wachauer Marillenessigs lieferte die Inspiration für ihr Dessert aus Topfenknödel (Quark)
mit Dörrmarillen (Aprikosen), Ziegentopfen und Marillenessig. Mehr Infos
auf www.austria.info/genussland
Kochvideos «Österreichisch kochen»
Marcus G. Lindner, Vorarlberger Michelin-Sternekoch in der
Schweiz, hat zusammen mit dem Chefredakteur des Schweizer
Kulinarikmagazins «marmite», Andrin Willi, vier Klassiker der österreichischen Küche zubereitet: Wiener Schnitzel, frühlingshaft frischer
Tafelspitz-Salat, Marillenknödel und Topfen-Palatschinken. In den
Videos dazu wird auch der eine oder andere Profitipp verraten.
Österreichische
Rezepte
Holen Sie sich österreichische Genusserlebnisse nach Hause
und kochen Sie die
Lieblingsgerichte
aus den letzten
Ferien einfach nach.
Ob Tiroler Knödel,
Fiakergulasch,
Griessnockerlsuppe,
feine Fisch- oder
Wildrezepte oder
Dessertklassiker
wie Apfelstrudel,
Kaiserschmarrn,
Salzburger Nockerl
oder Sacher-Torte,
hier finden Sie mehr
als 60 Rezepte zum
Nachkochen: www.
austria.info/rezepte
www.austria.info/rezeptvideos
15
Ötztal
«ALMZEIT», Zeit neue Wege zu beschreiten
© Ötztal Tourismus Alexander Lohmann
Söldens Berge werden mit der «ALMZEIT» spür- und erlebbar gemacht.
Ein Genuss für Wanderer und Biker, in Söldens Bergwelt erlebt man durch das Verbindungsnetz der
«ALMZEIT» die Vielfalt und die Charaktere der Hütten und Almen. Ob Erlebnisstationen, thematisch passende Speisen oder einfache Ruheoasen, hier findet man in grandioser Berglandschaft
alles für Alt und Jung – für die ganze Familie.
«ALMZEIT», Zeit neue Wege zu beschreiten
Geniessen Sie das Erlebnis «ALMZEIT», inklusive der
Ötztal Premium Card.
– 4 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. HP
– Ötztal Premium Card
www.premiumcard.oetztal.com
ab € 290 pro Person
Buchbar: 20.06.-04.10.2015
Genusserlebnis
Wandern und Wellness
Entspannt geniesst man die Ruhe im Solebecken im Aqua Dome der Tirol Therme in
Längenfeld. Rückblickend auf die erlebnisreiche
Wanderung zur Siegerlandhütte auf «Söldens
stillen Seite». Das Ursprüngliche im Windachtal
ist atemberaubend, eine Erfahrung die bleibt.
Ötztal Tourismus, T +43 57200, [email protected], www.oetztal.com
16
3* - 5* 1st Hotels Sölden
Berg-Erlebnis & Genuss – alles inklusive
© Ötztal Tourismus Elias Holzknecht
im 1st Hotel Sölden Ihrer Wahl.
Als Gast in den 1st Hotels Sölden (3-5*) geniessen Sie alle Vorteile der Ötztal Premium Card ohne Aufpreis. Täglich geführte Wanderungen im Naturpark Ötztaler Alpen, freie Fahrt mit Sommerbergbahnen
und Bussen. Freier Zutritt zu Badeseen, Frei- und Hallenbäder und vieles mehr.
1st Hotels Sölden Berg-Erlebnis & Genuss
4 Tage Ferienerlebnis bei 3 Übernachtungen. Die Ötztal
Premium Card gilt am An- und Abreisetag.
– 3 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. HP
– Täglich geführte Wanderungen
– 1x täglich Berg- und Talfahrt pro Sommerbergbahn
– Uneingeschränkte Nutzung der Busse
– 1 Eintritt in die Area 47
– 1 Eintritt in den Aqua Dome – Therme Längenfeld
– 1x täglich freier Zutritt zu Badeseen, Frei- oder Hallenbad
– 1x Leih-Bike ...
ab € 218 pro Person; Buchbar: 31.05.-11.10.2015
Genusserlebnis
«Berg-Erlebnisfrühstück»
Mit der Gaislachkogelbahn schweben
Sie morgens zu Ihrem Frühstücksplatz.
Inmitten imposanter 3000er-Gipfel
geniessen Sie die frische Bergluft, vor Ort
zubereitete regionale Spezialitäten, sowie
musikalische Begleitung.
(Dienstags von 07.07.-15.09.2015)
1st Hotels Sölden, www.1st-hotels-soelden.com
17
Wildschönau
Ferien in Tirols schönstem Hochtal
© Wildschönau Tourismus
Wandern, Berge,
Spezialitäten und charmante Dörfer. Entdecken Sie die Wildschönau.
Starten Sie von der Hoteltür in die Tiroler Berge und regenerieren Sie in herrlicher Natur.
46 Alpen laden zu einer urigen Einkehr ein. Ihr Plus: die WildschönauCard inkludiert Ferien­
aktivitäten wie geführte Wanderungen, Bergbahnen, Alpenbad und mehr. Wildschönau – aktiv und entspannend zugleich. Tiroler Gastfreundschaft und Natur pur.
genuss-ferientage wildschönau
Mit der WildschönauCard Bergbahnen, Freibad uvm.
nutzen. Im Hotel Tiroler Gastlichkeit geniessen.
–
–
5 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. HP
Inkludiert in der Wildschönau Card:
Bergbahnen Schatzberg, Markbachjoch Wildschönau und Alpbachtaler Bahnen, geführte Wanderungen,
Freibad Oberau – Wildschönau, Museen inkl.
Handwerksmarkt, Tennisspielen
ab € 290 pro Person
Buchbar: 09.05.-11.10.2015
Genusserlebnis
«Genussrouten»
Auf Genussrouten entdeckt man nicht nur die
Natur, sondern auch die kulinarischen Vorzüge
Tirols. In der Wildschönau können Sie auf
7 Genussrouten Spezialitäten wie Erzeugnisse
von Bauern, Schmalznudeln, Käse oder ein
gutes Schnapserl geniessen.
Wildschönau Tourismus, T +43 5339 8255, [email protected], www.wildschoenau.com
18
Ferienland Kufstein
Tirols Naturschätze erleben © Ferienland Kufstein
Gesundheit ist unser höchstes
Gut: Gönnen Sie sich Genuss-Energie-Ferien am mächtigen Kaisergebirge.
Manche Naturschätze kann man erwandern, wie das Naturjuwel Wilder Kaiser. Manche kann man
probieren und sich an ihren Heilkräften stärken, wie an den Wildkräutern der Region. Wieder andere
Schätze kann man zwar mit den Augen nicht sehen, dafür aber spüren, wie den Kraftplatz Thiersee.
Geniessen Sie die Kombination aus aktivem Naturerlebnis und gesunder Energie.
IN KUFSTEIN ZU NEUER ENERGIE FINDEN
– 4 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. HP
– Sonnenaufgangswanderung mit Bergfrühstück
– Geführte Bergtouren ins Naturschutzgebiet
–Qi-Gong-Wanderung
– Energetische Heilwanderung
–Wildkräuterwanderung
– Wanderung entlang der Kraftplätze
– Wanderung zum Naturjuwel «Glemmbachklamm»
ab € 257 pro Person
Buchbar: 23.03.-22.11.2015
Genusserlebnis
Kochtopf Natur
Erleben Sie mit Phytotherapeutin Maria die
Wildkräuterwanderung rund um den energetischen Kraftplatz Thiersee.
Die Wildkräuter, denen seit jeher heilende Kräfte
zugesprochen werden, werden im Anschluss
gemeinsam verarbeitet und verkostet.
Ferienland Kufstein, T +43 5372 62207, [email protected], www.kufstein.com
19
Info: Velowege
Mozartradweg, Salzburger Land
Wer auf den Spuren des berühmtesten österreichischen Komponisten wandeln – oder besser gesagt
velofahren – möchte, wählt am besten den Mozartradweg, der viele wichtige historische Wirkungsstätten
Mozarts verbindet und einem ganz nebenbei auch die grossartigsten Seenlandschaften des Salzburger
Landes erschliesst. Traumhafte Natur in Verbindung mit der Aura des österreichischen Musikgenies –
das nennt man inspirierende Entfaltung auf zwei Rädern. www.mozartradweg.com
20
© Salzburgerland Tourismus/Markus Greber
Mit dem Velo quer durch Österreich zu fahren bedeutet, die schönsten
Plätze und ein Land als Ort der Begegnung zu entdecken.
GeheimTipp
Walgau-Rheintal-Bodensee-Velotour, Vorarlberg
Dieser Veloweg verläuft teilweise entlang des Rhein-Flusses bis nach Vorarlberg zum Ufer des Bodensees. Dabei begegnet man auf den gut ausgebauten
und asphaltierten Wegen grandiosen Naturlandschaften. Und der Höhepunkt
kommt dann zum Schluss, wenn man ankommt beim traumhaften Bodensee.
© Vorarlberg Tourismus/Florian Strigl; Tirol Werbung/Bauer Frank
www.vorarlberg.travel
Innradweg, Tirol
Ein Drittel dieses 520 Kilometer
langen Velowegs verläuft durch das
Bundesland Tirol. Der abgesehen
von wenigen Steigungen flache
Uferweg führt durch eine eindrucksvolle Alpenlandschaft, vorbei
an zahlreichen alten Städten und
Märkten. Zams mit der mystischen
Klamm «Zamser Lochputz» und
Imst liegen ebenso am Weg wie
die Hauptstadt Innsbruck und die
Silberstadt Schwaz. Diese wenig
anstrengende, abwechslungsreiche
Route ist besonders bei Familien
sehr beliebt. www.inn-radweg.com
Online www.austria.info/velo
Mehr Infos zum Velofahren, E-Biken und Mountainbiken und Tipps für Velowege.
Steiermark
Diese Veloroute führt
durch die «Toskana
Österreichs», die
reizvolle Vulkanlandschaft der
Südsteiermark.
Vier grosse Weinbaugebiete – Klöch,
Tieschen, Rosenberg
und Straden – liegen
an der Strecke.
Nicht nur die grossartigen Ausblicke
in das prachtvolle
Hügelland laden hier
immer wieder zum
Verweilen ein. Auch
für Welschriesling,
Chardonnay und
Traminer, gepaart
mit regionaler
Spitzenküche, sollten
entsprechende
Pausen eingeplant
werden. Und wenn
man den Blick weit
über die Hügel
streifen lässt, erblickt
man in der Ferne das
nördliche Slowenien.
Velofahren verbindet
wahrlich Kulturen.
www.
badradkersburg.at
21
5* Relais & Châteaux Hotel Tennerhof, Kitzbühel
Berg-Erlebnis-Sommer
© Hotel Tennerhof
Sommerferien im kleinsten und charmantesten 5* Hotel in Kitzbühel, dem Relais & Châteaux Hotel Tennerhof.
Ein ehemaliger Gutshof aus dem Jahre 1416 in ruhiger Lage mit grosszügigem Garten und Aussenpool. Mit nur 39 individuell gestalteten Zimmern und Suiten geht man hier ganz persönlich auf
Ihre Wünsche ein. Im mit Hauben ausgezeichneten Gourmetrestaurant geniessen Sie kulinarische
Kreationen mit einmaligem Panoramablick auf die umliegende Bergwelt.
BERGERLEBNIS-WANDERWOCHE
Erleben Sie auf über 1000 km Wanderwegen die
einzigartige Bergwelt in den Kitzbüheler Alpen.
– 7 Nächte im 5* Hotel im DZ Deluxe
– 4x Halbpension mit 5-Gang Wahlmenü
– 1x Abendessen im Römerhof
– 6-Tage Wanderpass «Plus» für Benutzung der Bergbahnen
– 6x Wanderjause für unterwegs
– Tennerhof Wanderführer mit den besten Geheimtipps
in Kitzbühel
ab € 1205 pro Person; Buchbar: 05.06.-15.10.2015
Genusserlebnis
Ausgezeichnetes
Gourmetrestaurant
Die herausragenden Kreationen des Küchen­
chefs und seines Teams verbinden den
natürlichen Geschmack des Besten der Region
mit kreativen Besonderheiten. Erleben Sie den
Geschmack der frischen Zutaten kombiniert
mit ausgesuchten regionalen Produkten.
Relais & Châteaux Hotel Tennerhof, T +43 5356 63181, [email protected], www.tennerhof.com
22
Salzburger Seenland
See:Erlebnis
© Salzburger Seenland
Nur 20 km nördlich der Stadt Salzburg liegt das
hügelige Seenland: 14 malerische Orte mit grandiosem Seen- und Alpenblick.
Die wärmsten Badeseen Mattsee, Grabensee, Obertrumer See und Wallersee bieten nicht nur
Wasser­spass sondern auch herrliche Möglichkeiten zum genussvollen Velofahren und Seenwandern.
Die Region bietet mit dem Angebot «KRÄUTERleben» sanften Tourismus, wo herrliche Ruhe und
natur­belassene Landschaft erlebbar sind.
SEENLAND WOHLFÜHLTAGE
Genussvolles Velofahren und Seenwandern.
–
–
–
3 Nächte im 3* Hotel/Gasthof im DZ inkl. HP
1 Tag kostenloser Veloverleih
Seenland Card – 50 kostenlose oder
reduzierte Leistungen
ab € 160 pro Person
Buchbar: 01.05.-31.10.2015
Genusserlebnis
«Velofahren und KRÄUTERleben»
Die Geniesser unter den Velofahrern lieben die
Strecken rund um die vier Seen und Hügel.
Naturfreunde wählen die Route «Von Kräutergarten
zu Kräutergarten». Entspannung mit See- und
Alpenblick finden Sie zwischendurch auf einer
der 23 Wiegeliegen.
Seenland Tourismus GmbH, T +43 6217 20220, [email protected], www.salzburger-seenland.at
23
© Österreich Werbung/Peter Burgstaller
Erlebnis Weinkultur
Die österreichischen Weinregionen sind ein Spiegel­
bild der österreichischen Mentalität. Das liegt an der lockeren Lebensart der Leute. Kein Wunder,
bei dieser prächtigen Natur. In den Weinkellern servieren die Winzer hier nicht nur stolz ihren Wein
und typische Hausmannskost. Sie lieben es auch, ihre Gäste lustvoll zu unterhalten.
Auf www.austria.info/wein finden Sie Tipps und Infos zu den Weinregionen, Weinstrassen und Rebsorten.
24
STeiermark
Genusserlebnis Steiermark
© Steiermark Tourismus, ikarus.cc
Zwischen Kulturhauptstadt,
Weinreben und Thermalquellen gibt es jede Menge zu entdecken.
Österreichs Süden zeigt viele Facetten. Ob Alpen oder Weinland, ob Thermen oder Kultur – es gibt
zahlreiche Ferienideen für jeden Geschmack. Apropos Geschmack, der steht im Geniesser-Land
Steiermark ganz oben auf der Speisekarte. Die Grundzutaten: Kürbis, Apfel und Wein. Die Würze?
Die steirischen Gastgeber mit ihrer Herzlichkeit und ihrem urigen Charme.
STEIERMARK – DIE ENTDECKER KURZREISE
Erleben Sie landschaftliche Vielfalt und einzigartige
Gaumenfreuden.
– 3 Nächte im 4* Hotel im DZ inkl. Frühstück
– Geführter Altstadtrundgang in Graz
– 3-Gang Abendmenü über den Dächern von Graz
– Besuch einer Ölmühle
– Weinverkostung in der Südsteiermark
– 1x Brettljause in einer steirischen Buschenschank
– Diverse Eintritte wie Universalmuseum Joanneum,
Bundesgestüt Piber, Vulcano Schinkenmanufaktur uvm.
Genusserlebnis
Kulinarische Schatzsuche
Wer Genuss für Auge und Gaumen sucht,
ist auf den «RezepTouren» richtig.
Vorbei an verborgenen Winkeln und prächtigen
Ausblicken zu regionalen Produzenten –
mit Blick in die Geheimnisse steirischer
Spezialitäten.
www.thermenland.at/rezeptouren
ab € 439 pro Person; Buchbar: 01.01.-31.12.2015
Steiermark Tourismus, T +43 316 40030, [email protected], www.steiermark.com/ch
25
Wettbewerb
Wettbewerb: Ferien im 4* Hotel Sarotla
im Brandnertal gewinnen! Familie Schedler freut sich auf Sie!
Das 4* Hotel Sarotla überzeugt durch seine Lage, ausgezeichneten Service und die vielfältigen
Freizeitmöglichkeiten im Brandnertal in Vorarlberg. Die umliegende Bergwelt lädt zum Wandern
oder Mountainbiken ein. Über den in wenigen Schritten erreichbaren 18-Loch-Golfplatz Brand
und die Tennisanlage «Älmele» freuen sich Golfer und Tennisspieler. Im 4* Hotel Sarotla wird
grosser Wert auf Gastfreundschaft, Service und erstklassige Küche mit regionalen Zutaten gelegt.
Für Entspannung ist in der Wellness Oase oder bei einer wohltuenden Massage gesorgt.
Gewinnen Sie
2 Übernachtungen für 2 Personen im DZ
inkl. Halbpension und
2x eine 30-Minuten Massage
oder 2 Greenfee’s.*
Mitmachen und gewinnen
Teilnahme auf www.austria.info/genussferien oder
Sie senden, faxen oder mailen uns die vollständig
ausgefüllte Antwortkarte auf der letzten Seite.
Mehr Informationen
zum 4* Hotel Sarotla:
www.sarotla.at
*Einzulösen auf Anfrage im Zeitraum Mitte Mai bis Mitte Oktober 2016. Einsendeschluss: 30.09.2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Der Gewinner wird aus allen richtigen Einsendungen eruiert und schriftlich verständigt.
26
© Brandnertal Tourismus
–
–
–
–
Sehnsucht nach Ferienglück?
Wir inspirieren Sie gerne.
© Österreich Werbung/Peter Burgstaller
Sagen Sie uns, was Sie in Österreich erleben wollen. Wir
nehmen uns Zeit, beraten Sie individuell, geben Ihnen Tipps
und schicken Ihnen auf Wunsch auch passende Unterlagen.
So werden Sie genau dort ankommen, wo Ihr Ferientraum
Wirklichkeit wird. Ihre persönlichen Österreich-Experten
sind gerne für Sie da:
Ferienservice der Österreich Werbung. T 00800 400 200 00
(gebührenfrei aus der Schweiz, Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr)
[email protected], [email protected]
www.austria.info
www.youtube.com/austria
www.austria.info/facebook
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Abweichungen vorbehalten.
27
Wettbewerb
Mitmachen und Ferien im
Brandnertal gewinnen.
Wie heisst die Gastgeberfamilie im 4* Hotel Sarotla?
(Tipp auf Seite 26)
Amann
Schedler
Maier
Teilnahme auf www.austria.info/genussferien oder Sie senden,
faxen oder mailen uns diese ausgefüllte Antwortkarte.
Fax: +41 44 451 11 80, E-Mail: [email protected]
Prospektbestellung
Ich möchte zusätzlich folgende kostenlose Prospekte bestellen:
Österreich «Rundreise»
mit Landkarte
Brandnertal
Montafon
4* Ferienhotel Fernblick, Montafon
5* Romantik Hotel
«Die Krone von Lech»
4* Kinderhotel Alphotel,
Kleinwalsertal
Nauders am Reschenpass
Hotel Das Marent, Fiss
Anrede
Herr
5* Astoria Relax & Spa Hotel, Seefeld
Ötztal und 1st Hotels Sölden
Wildschönau
Ferienland Kufstein
5* Relais & Châteaux Hotel Tennerhof, Kitzbühel
Salzburger Seenland
Steiermark
Sonstige Prospekte:
..............................................
Frau
Vorname ......................................................................................................
Name ...........................................................................................................
Strasse ........................................................................................................
PLZ/Ort ........................................................................................................
E-Mail ..........................................................................................................
Ich stimme zu, dass die Österreich Werbung meine Daten für Administrations- und zu
Marketingzwecken verarbeitet und ich kostenlos Informationen über das Ferienland Österreich
per Post und E-Mail erhalte. Mit einer E-Mail an [email protected] kann ich meine Daten
jederzeit berichtigen oder löschen lassen. Mehr dazu: www.austria.info/datenschutz
Hinweis: Prospekte von Hotels erhalten Sie direkt vom jeweiligen Betrieb.
29
Österreich Werbung
Postfach
8099 Zürich
frankieren
Bitte ausreichend