Wo Italien beginnt

Сomentários

Transcrição

Wo Italien beginnt
DIE NEUEN SEITEN
TRENTO
VOM GARDASEE
GARDASEE.
DE
IN KOO PERA
TI O N M IT
DB UN D Ö BB
Tor zum Süden. In Trento
beginnt das Italien unserer
Vorstellung. Vom Castello del Buonconsiglio aus
genießt man einen guten
Blick auf den Dos Trento, den sagenumwobenen
und eigenwillig geformten
Felsklotz mitten im Tal, der
als Grundsteinder Stadt gilt.
o
t
n
Tre eginnt
b
n
e
i
l
Wo I t a
am
taatsgrenze
S
e
h
c
is
n
e
li
wir die ita
n giorno
tellung. Buo
n, nachdem
e
rs
d
o
n
V
r
tu
s
re
n
e
h
s
a
ute B
enischen
Italien un
Erst zwei g
wirklich itali
beginnt das
,
,
n
n
re
e
e
b
ß
a
h
rö
g
rt
ssie
der ersten
Brenner pa
keit.
s in Trento,
e
t
iß
e
h
,
weisprachig
g
Z
a
T
r
e
n
d
te
it
u
m
G
i
statt
es vorbe
. Ab hier ist
s
n
e
li
a
It
t
d
Sta
Desenzano del Garda
Verona
Peschiera des Garda
1
www.gardasee.de | DB Bahn und ÖBB - www.bahn.de/italien
Trento
Roverto
DIE NEUEN SEITEN VOM GARDASEE
TRENTO
Während Goethe für die Anreise nach Italien in der
bereits vor 700 Jahren die Grenzen des Bel Paese abge-
ist. Die Trentiner haben sich im Laufe der Jahrhunderte
Postkutsche fast eine Woche gebraucht hat, ist man
steckt. Als die Politik des 20. Jahrhunderts den Brenner
an die von deutschen Kaisern eingesetzten deutschen
von München aus in rund 4,5 Stunden in Trento, der
zur neuen italienischen Staatsgrenze machte, mussten
Fürstbischöfe, an die Besetzung durch Franzosen und
Stadt, die als Tor zum Süden gilt. Vom Zugfenster
die Südtiroler Bergbauern wohl oder übel italienisch
Bayern und an ihre Rolle als Zankapfel zwischen Ös-
aus erhascht man ab und zu einen Blick auf den Dos
lernen. Trotzig schrieben sie in großen Lettern in die
terreich und Italien gewöhnt. Sie machten das Beste
Trento, einen gewaltigen Felsklotz mitten im Tal. Er ist
Felswand der Salurner Klause, ein paar Kilometer wei-
daraus, wurden zum Umschlagplatz zwischen Nord und
der Grundstein der Stadt. Denn spätestens nach dem
ter nördlich: „Ab hier wird deutsch gesprochen.“ Mit
Süd sowie zum Global Player, lange bevor das Wort
barbarischen Einfall der Zimbern im Jahre 102 v. Chr.
seinem berühmten „Los von Trient“ erreichte Südtirols
erfunden wurde.
wurde den Römern klar, dass, wenn sie ihre oberitali-
Landeshauptmann Silvius Magnano, dass Südtirol eine
enischen Städte vor weiteren Plünderungen schützen
autonome Provinz innerhalb der gemeinsamen Region
wollten, sie diese bereits im Vorfeld abfangen müssten.
Trento/Alto Adige wurde. Man merkt es am Fehlen der
Das Trentiner Konzil machte
die Stadt bekannt
Trento, oder zu deutsch Trient, wurde bereits in der
zweisprachigen Ortsschilder und der unterschiedlichen
Weltberühmt, wenn auch nur für kurze Zeit, wurde
Antike zur Frontstadt und ist es bis in jüngste Zeiten
Bauweise der Häuser, dass hier die Grenze zwischen
Trento durch seinen Fürstbischof Bernhard von Cles. In
geblieben. Mit seinem Ausspruch „Völker Italiens sind
germanischer und medeiterraner Lebensart überschrit-
dessen Amtszeit fiel die Wahl Trentos zum Tagungsort
all jene, die man italienisch sprechen hört“, hat Dante
ten wird und man endgültig in Bella Italia angekommen
für eines der bedeutendsten Ereignisse der damaligen
Zeitzeugnis. Das eindrucksvolle Castello del Buonconsiglio
war ab der zweiten Hälfte des
13. Jahrhunderts bis zum Einzug des napoleonischen Heers
in Trient 1796 die Residenz der
Fürstbischöfe.
2
www.gardasee.de | DB Bahn und ÖBB - www.bahn.de/italien
DIE NEUEN SEITEN VOM GARDASEE
TRENTO
Zeit, das Tridentinische Konzil (1445–63). Um sich eine
Plätze wurden angelegt, Straßen gepflastert und die
dehnten die Dauer des Konzils auf 18 Jahre aus. Die
Vorstellung von dem zu machen, was vor dem Konzil
vorhandenen Palazzi mit perfekt illusionistischen Fres-
noch heute zur kulinarischen Spezialität der Stadt ge-
mit der verwinkelten, mittelalterlichen Stadt passierte,
ken bemalt, die einem oft Mühe bereiten, die gemalte
hörenden strangolapreti, zu Deutsch Priesterwürger,
muss man die hektischen baulichen Veränderungen
Architektur von der wirklichen zu unterscheiden. Die
mit Parmesan bestreute Spinatnockerln, müssen es
in Trento mit den Aktivitäten einer Stadt vergleichen,
8.000 Bürger der Stadt wurden aber nicht nur für die
ihnen besonders angetan haben. Damit sie problem-
die gerade zum Austragungsort der nächsten Olym-
aberwitzigen Umbaukosten zur Kasse gebeten, son-
los ihre Kehle hinuntergleiten konnten, bestand für
pischen Spiele gekürt worden ist. In den Jahren bis
dern hatten auch noch das zweifelhafte Vergnügen,
die Zeit der Dauer des Konzils ein Exportverbot für
zur Eröffnung des Konzils, das der bauwütige Fürst-
die 2.000 Konzilteilnehmer zu verköstigen, ihnen im
Wein. Einen Eindruck von den prunkvollen Versamm-
bischof selbst nicht mehr erlebte, wurde nicht nur
Winter geheizte Räumlichkeiten in der Stadt und im
lungen der Konzilteilnehmer geben ein 1633 gemaltes
seine Residenz von einer mittelalterlichen Burg in ei-
Sommer kühle Ausweichquartiere in den Bergen be-
Bild an der rechten Chorwand in der Kirche Santa Ma-
nen prächtigen Renaissancepalast, sondern auch die
reitzustellen. Den geistlichen Herren scheint der Auf-
ria Maggiore sowie mehrere Tafelbilder im Diozösan
ganze Stadt in eine Großbaustelle verwandelt. Neue
enthalt in Trento sehr gefallen zu haben, denn sie
Museum wieder.
Und nach dem Konzil?
die Brenner Eisenbahn bauten, musste die Etsch, die
rence, von ihrer Fußwanderung aus England völlig
Nachdem das Konzil, das letztlich das komplette Ge-
zusammen mit dem Torre Vanga das westliche Bollwerk
erschöpft, vor diesem Brunnen ausruhten und den
genteil von dem bewirkte, was sein eigentliches Ziel
der Stadt bildete, verlegt werden, um Platz für den
Entschluss fassten, sich am Gardasee niederzulassen.
war, nämlich die Einheit beider Kirchen wiederherzu-
Bahnhof zu schaffen. Aus Protest stellten die Trentiner
stellen, zu Ende gegangen war, ging es Trento wie
ein ausladendes Denkmal des italienischen National-
mancher Olympiastadt nach Beendigung der Spiele –
dichters und Vaters der italienischen Sprache, Dante
Lebensqualität zwischen Tradition und Moderne
es fiel in seine alte Lethargie zurück und wurde zur
Alighieri, vor dem Bahnhof auf. Der Zufall wollte es,
Die Rosette des riesigen Radfensters des Domes, das
verschlafenen Garnisonsstadt der Habsburger. Als die
dass sich vor hundert Jahren, im Sommer 1912, eine
dem Besucher ins Auge fällt, dient weniger der Be-
Österreicher im Jahre 1858, zwecks schneller Truppen-
deutsche Freifrau und der Autor von Lady Chatterleys
leuchtung des Innenraums, sondern steht als Symbol
verschiebungen in ihre besetzten Gebiete Oberitaliens,
Lover, nämlich Frieda von Richthofen und D.H. Law-
für das Glücksrad. Oben auf dem Rad steht ein Mensch,
Bella figura. Der Dom von Trento
ist dem Heiligen Vigilius geweiht
und stellt ein Beispiel für das BellaFigura- Machen der Italiener dar:
Da seine Ost-West-Richtung liturgisch vorgegeben war, hat man anstelle des verdeckten Westportals
ein Seitenschiff zur Schmuckfassade gemacht, um sie dem Ensemble
des Domplatzesanzupassen.
Schmelztiegel. Trento war jahrhundertelang Zankapfel zwischen
Italien und Österreich. Das DanteDenkmal am Bahnhof zeugt von
dieser Zeit: Als Protest gegen die
österreichische Besatzung setzten
die Trentiner Italiens Nationaldichter ein Denkmal. Heute herrscht
zum Glück Frieden. Germanische
und romanische Lebensart haben
sich längst zu einer eigenen, sehr
charmanten Kultur vermischt, die
sich in den Cafés am Domplatz
beobachten und erleben lässt.
3
www.gardasee.de | DB Bahn und ÖBB - www.bahn.de/italien
DIE NEUEN SEITEN VOM GARDASEE
TRENTO
der nach rechts abstürzt, sich am Boden krümmt und
liche Akzente gesetzt hat, gewonnen wurde, dass sie
den bekannten Zungenbrecher aufsagen:
nach links wieder emporgehoben wird. Es sollte dem
keineswegs gewillt ist, sich weiter vom Schicksal trei-
Trentatre Trentini entrano a Trento Tutti e trentatrè trot-
mittelalterlichen Menschen glauben machen, dass alles
ben zu lassen, sondern ihre Zukunft selbst in die Hand
terrellando!
menschliche Bemühen umsonst ist, weil Fortuna ihn will-
nimmt. Mit dieser klaren Absage an die in manchen
Auf Deutsch: Dreiunddreißig Trentiner gingen nach
kürlich aufsteigen und wieder fallen lässt – Gedankengut
italienischen Städten noch immer verbreitete Kirch-
Trento hinein, alle dreiunddreißig trabend.
einer Zeit, in der Glauben mangelndes Wissen ersetzte.
turmpolitik, den campanilismo, ist Trento zu einer der
Trient ist eine ungemein sehenswerte Stadt, voller
attraktivsten Städte Italiens geworden. Dass es sich in
Gegensätze und Überraschungen. Vielleicht macht Sie
Junger Wein in alten Schläuchen
einer solchen Stadt gut leben lässt, beweisen neben
dieser Beitrag neugierig auf einen Ausflug nach Trento
Heute beweist die Stadt mit dem neu entstehenden,
dem Bevölkerungszuwachs auch die Umfragewerte.
oder zu einem Stopp auf der Rückreise. Die DB/ÖBB
futuristischen Stadtteil Finestra sull’Adige, dem Fenster
Trento wurde zur Stadt mit der höchsten Lebensqua-
Eurocity Züge bringen Sie von München täglich 5x di-
zur Etsch, für dessen Entwurf Stararchitekt Renzo Pia-
lität aller 103 italienischen Provinzhauptstädte gewählt
rekt hin und zurück.
no, der in Städten wie Paris (Centre Pompidou) und
und belegt auch im Europaranking vordere Plätze. Das
Berlin (Debis Haus am Potsdamer Platz) bereits bau-
scheinen auch die Kinder zu wissen, die auf der Straße
Text von Peter Prandke
Zwei Gesichter. Im Kontrast zu
den freskenbemalten Häusern im
historischen Zentrum dominieren im neuen Stadtteil Finestra
sull‘Adige moderne Architektur und
klare Linien. Trento zählt heute zu
den Städten mit der höchsten Lebensqualität Italiens.
Sehens wert
Museen
Museo Castello del Buonconsiglio
Via Bernardo Clesio, 5
Öffnungszeiten: 10:00–18:00 Uhr, montags
geschlossen, Eintritt: 6,– €
Tel.: +39 0461 23 37 70, www. buonconsiglio.it
MART, Museum für Moderne und Zeitgenössische
Kunst von Trento und Rovereto
Via Roberto da Severino
Öffnungszeiten: 10:00–18:00 Uhr, montags
geschlossen. Eintritt: 5,– € zusammen mit MARTRovereto 10,– €
Tel.: +39 0461 23 48 60, www.mart.tn.it
Schöne Feste
Feste Vigiliane – großes Stadtfest zu Ehren von San
Vigilio, dem Schutzpatron der Stadt, jeweils an den
beiden letzten Wochenenden im Juni, mit Flößerrennen auf der Etsch und großem Abschlussfeuerwerk
am letzten Tag.
Programm unter: www.festevigiliane.it
Polenta Fest – am letzten Septemberwochenende feiert Trento eines seiner traditionellen Gerichte. Trentiner Weihnachtsmarkt – zieht mit seiner märchenhaften
Kulisse von Mitte November bis Ende Dezember Jahr
für Jahr viele Flachländer in die Berge
4
www.gardasee.de | DB Bahn und ÖBB - www.bahn.de/italien
DIE NEUEN SEITEN VOM GARDASEE
S EE .D E
GARDA
N M IT
PER AT IO
IN KOO
B
B
Ö
D
DB UN
TRENTO
ACH
N
Y
IT
C
O
R
U
E
B
MIT DEM DB/ÖB OR ZUM SÜDEN
T
TRENTO - DAS
In Trento beginnt das Italien unserer Vorstellung.
Eine Reise ist diese faszinierende Stadt, in der
Nord und Süd zu einer unglaublich charmanten
Kombination verschmelzen, auf jeden Fall wert.
Mit der Bahn reisen Sie von München stressfrei, staufrei und umweltfreundlich - in nur 4,5
Stunden nach Trento. Im Rahmen des „Europa
Spezial“ bietet die Deutsche Bahn in Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen 5
Eurocity Direktverbindungen von München über
Kufstein-Innsbruck-Brenner bis nachVerona.
Gestoppt wird in Brixen, Bozen, dem schönen
Trento und Rovereto. Wer weiter an den Gardasee möchte: Von Trento oder von Rovereto aus
gelangt man per Bus an die schönsten Seeorte.
Mit der Bahn in den Urlaub –
3 gute Gründe:
• Frühbucher-Preisvorteil: Bei rechtzeitiger
Buchung gibt es Spartickets bereits ab EUR 39,00.
Solange der Vorrat reicht!
•Familienvorteil: Eigene Kinder und Enkelkinder
bis 15 Jahre reisen gratis mit. (Eintrag auf dem
Fahrschein notwendig)
• Fahrradmitnahme: Ab sofort ist in ausgewählten
Zügen die Mitnahme des eigenen Fahrrades möglich.
Mehr Infos unter www.bahn.de/italien
Nach Trento und an den nörd- Von Trento weiter an den nördlichen Gardasee mit der Bahn lichen Gardasee:
Täglich 5 Direktzüge ab München
Abfahrt Ankunft
7:31
12:04
9:31
14:04
11:31
16:04
13:31
18:04
15:31
20:04
Fahrplan und weitere Infos finden Sie hier
auf www.bahn.de/italien
Mit der Buslinie 301 nach Riva del Garda und
Rovereto und zurück.
Auf www.gardasee.de unter Gratis Infomaterial
und Busfahrpläne können Sie sich den Busfahrplan von Trento an den Gardasee praktisch ausdrucken (Linie 301)
5
Weitere Infos:
Unter www.gardasee.de finden Sie unter der
Rubrik Orte zu jedem einzelnen Gardaseeort
alle Verbindungsmöglichkeiten mit Bus und
Bahn. Einfach auf den gewünschten Ort und
dann auf „Nahverkehr“ klicken.
www.gardasee.de | DB Bahn und ÖBB - www.bahn.de/italien