Betreuungskraft in der ambulanten Altenpflege

Сomentários

Transcrição

Betreuungskraft in der ambulanten Altenpflege
Oskar Kämmer Schule
Fuhrberger Straße 21
29225 Celle
Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Ihr Ansprechpartner
Othmar Szymanski
Standortleitung
Telefon: 05141 9050883
Telefax: 05141 9050899
E-Mail: [email protected]
Ein wichtiger Rahmen dieser Arbeit sind die Anforderungen
der Arbeitswelt an qualifizierte Arbeitskräfte. Dank vielfältiger Kooperationen und langjähriger Prüfungserfahrungen
präsentieren wir unseren Kunden seit Jahrzehnten zeitgemäße, effiziente und wirtschaftliche Qualifizierungsangebote.
Träger
Oskar Kämmer Schule
Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH
Jasperallee 23
38102 Braunschweig
www.oks.de
Hier finden Sie uns in Celle
214
Nienburger Straße
Neustad
214
enallee
Welf
Wir sind nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert.
Lön
t
Betreuungskraft
in der ambulanten
Altenpflege
Fuhrb
erger
Str.
Das traditionsreiche und erfahrene Bildungsunternehmen
Oskar Kämmer Schule ist auf berufliche Bildung spezialisiert.
Mit unseren Lehrgängen und Abschlüssen - eingebunden in
die regionale Wirtschaft - begleiten wir Erwachsene und Jugendliche auf ihrem Weg zu einem neuen Ausbildungs- oder
Arbeitsplatz.
eg
sw
Heese
allee
Welfen
Fuhr
ber
ger
Oskar Kämmer Schule
Fuhrberger Straße 21
eine Kooperation mit der
City-Fahrschule Krug
Str
aß
e
Wir über uns
Celle
Stand Februar 2016
Betreuungskraft in der ambulanten
Altenpflege
Unterrichtszeiten
Montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungszeitraum
Zeitraum:02.05.2016 bis 25.10.2016
Ziel
Ziel unserer Maßnahme ist die Vermittlung von grundlegenden
Kenntnissen für die Arbeit mit betreuungs- bzw. pflegebedürftigen Menschen sowie die Vermittlung grundlegender
pflegerischer Tätigkeiten und Rahmenbedingungen im Bereich
der Pflege und Betreuung, um einen Einstieg in dieses
Berufsfeld zu ermöglichen.
Zugangsvoraussetzungen
Sie interessieren sich schon lange für eine Arbeit im Bereich
Pflege? Auf Bewerbungen haben Sie bisher aufgrund fehlender
Qualifikation nur Absagen erhalten? Ihnen fehlt der Führerschein, um in der ambulanten Altenpflege mobil genug zu
sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Personen aus
unterschiedlichen Berufsbereichen mit Eignung, die Interesse
an einer beruflichen Perspektive in der Altenpflege haben
und dazu ggf. ihre Mobilität verbessern wollen (Erwerb des
Führerscheins Klasse B möglich).
Sie benötigen einen Bildungsgutschein bzw. eine Bestätigung
der Übernahme der Kosten.
Abschluss
Inhalte
Arbeitsorganisation
438 Unterrichtseinheiten ohne Führerschein
499 Unterrichtseinheiten mit Führerschein
zzgl. 11 Wochen Praktikum. Die Arbeitszeit während des Praktikums richtet sich nach den Arbeitszeiten im Betrieb
Rechtliche Aspekte und Dokumentation
Wahrnehmung/Beobachtung
Verhaltensweisen in unterschiedlichen Ausprägungen
Kommunikation
Gewalt im Alter
Stressprävention und -bewältigung
Lebensgestaltung im Alter
Psychosoziale Betreuungsangebote
Teilnehmerkapazität: 18
Kosten/Förderung
Dieser Kurs wird von den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern über einen Bildungsgutschein gefördert. Nehmen Sie
hierzu bitte Kontakt mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner
auf. Auch wir stehen gern für Sie für ein Gespräch zur
Verfügung. Wir klären Ihre persönlichen Voraussetzungen
und beraten Sie ausführlich über den Kursablauf und Ihre
individuellen Möglichkeiten.
Spezifische Pflege- und Betreuungskonzepte
Hygiene und Körperpflege
Ernährung und Nahrungsaufnahme
Bewerbungstraining
Optional:
Teilnehmer-Zertifikat der Oskar Kämmer Schule
Theoretische und praktische Ausbildung
Führerschein Klasse B
Betreuungskraft nach § 87b SGB XI
Theoretische und praktische Prüfung
Bei Bedarf Führerschein Klasse B
Erste Hilfe-Lehrgang inkl. Sehtest
In den Lehrgangskosten sind die Kosten für die Lernmittel und
Arbeitskleidung und optional für die Führerscheinausbildung
abgedeckt. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.