Aktuell - Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld

Сomentários

Transcrição

Aktuell - Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld
Nr. 63 / 16 BM HH | 2,40 Euro
Aktuell
Die Fachzeitung für den deutschen
Trabrennsport mit offiziellem Rennprogramm
BM HH
Foto Stelling
Nicht „Draußen vor der Tür“, sondern drinnen im Hamburger Winner Circle kreuzte
Stargast Beckman am Donnerstag wenig überraschend auf.
MAI
SAMSTAG
Juni
19.
24
Berlin-Mariendorf
So. 13:15 Uhr
Trial zum Buddenbrock-Rennen
Hamburg
Hamburg XXL-Rennen
So. 13:15 Uhr
Trabaktuell
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Qualifikation / Probelauf
QP
Topf sucht Kelle.
Autostart Rennstrecke 1900 m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle.
_________________________________
13:15 Uhr
1900m
Asterix Speed
Thomas Panschow
Tr.: Maik Esper
Zü.:Jürgen+Karen Kühl
2015
4j. dbr. Hengst
0 EUR
Mount Rushmore-Adele
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Romana Lutz
Bei uns erhält ein jeder Gast ohne Ansehen der Person,
des Alters oder der Herkunft und Religion kostenlos etwas
zum Essen. Da nach unserer Grundüberzeugung Bedürftigkeit nicht nur zwischen Daumen und Zeigefinger zu
bemessen ist – und auch die Grenzen der wirtschaftlichen
Bedürftigkeit als sehr unterschiedlich empfunden werden.
Deswegen verzichten wir auf den Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit. Bitte glauben Sie uns, wenn wir an
dieser Stelle hinzufügen:
1
_________________________________________________________________
Light the Fire
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Jean Pierre Dubois
3j. dbr. Wallach
0 EUR
Infinitif-Le Reve
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Frank Zickmantel
2
_________________________________________________________________
Noble Dolly
Jorma Oikarinen
Tr.: Jorma Oikarinen
Zü.:I.M.T.-Talli Oy
3j. br. Stute
0 EUR
Ready Cash-Harriet Frido
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: I.M.T.-Talli Oy
Man sieht den Menschen
die Armut all zu oft nicht an.
3
_________________________________________________________________
Zarengold
Manfred Zwiener
Tr.: Manfred Zwiener
Zü.:Michael Grundner
2016
5j. br. Stute
0 EUR
Presta Yankee-Sassnitz
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Michael Grundner
4
_________________________________________________________________
Golden Lady
Jörgen Sjunnesson
Tr.: Katharina Merz
Zü.:Katharina Merz
2016
Ehrenamtlich helfen:
suppenkueche-lichtenrade.de
5j. F. Stute
0 EUR
Centovalli-Lindos My Lady
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Harri+Julia Dähn
5
_________________________________________________________________
Dimitri W Eden
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Niederlande
1:13,1
2015
Der Schreibwaren am Bundesplatz wünscht dem NACHBARSCHAFTSZENTRUM Suppenküche Lichtenrade e.V. viel
Erfolg mit seinen vielen neuen Projekten!
6j. br. Wallach 35.846 EUR
Joint Venture-Rosalyn
15:15 12 3 13,1 23.293 EUR
16: 3 0 1 13,6 3.178 EUR
Bes.: Stall Double You
6
_________________________________________________________________
Die Wetthighlights am 19. Juni
Prämienausspielung über die Sieg-Wette
Prämienausspielung in der SIEG-Wette in den Rennen 1 bis 11
(Mindesteinsatz 10 Euro)
In den Rennen 1 bis 11 führt der Berliner Trabrenn-Verein
eine Prämienausspielung durch. Wenn das von Ihnen
gewettete Pferd Erster wird und mit einem Mindesteinsatz von
10 Euro gewettet wurde, nehmen Sie ohne weiteren Einsatz
an der Ausspielung teil. Bei der Auszahlung Ihres Wettgewinns
erhalten Sie einen nummerierten Anrechtschein. Für die Teilnahme müssen Sie Ihre Gewinne bis 5 Minuten nach Bekanntgabe der Quoten des 11. Rennens abholen.
1. Preis:
2. Preis:
3. bis 7. Preis:
8. Preis
9. und 10. Preis:
10. und 11. Preis:
12. bis 15. Preis:
16. und 17. Preis:
18. und 19. Preis:
20. bis 24. Preis:
25. und 26. Preis:
Unterstützt
von
400,- Euro in Wettgutscheinen vom BTV
200,- Euro in Wettgutscheinen vom BTV
je 2 Tickets für Stages Entertainments
„Blue Man Group“
100,- Euro in Wettgutscheinen vom BTV
je ein Candle-Light-Dinner für 2 Personen
im Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg
50,- Euro Wertgutschein für das Chamäleon-Theater
50,- Euro in Wettgutscheinen vom BTV
je ein Brunchgutschein für 2 Personen im
Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg
je eine „Retrotasche“ vom BTV
20,- Euro in Wettgutscheinen vom BTV
je ein Derby-Polo-Hemd 2016 vom BTV
2. Re
Jackpot in der Lunch-Double-Wette von 1.000 Euro
3. Re
Garantie-Auszahlung in der Vierer-Wette von 4.000 Euro
4. Re
Garantie-Auszahlung in der Siegwette von 4.000 Euro
5. Re
Start der V5-Wette mit 5.000 Euro Garantieauszahlung
6. Re
Garantie-Auszahlung in der Siegwette von 4.000 Euro
7. Re
Garantie-Auszahlung in der Zweierwette von 4.444 Euro
8. Re
Jackpot in der Daily-Double-Wette von 1.000 Euro
9. Re
Garantie-Auszahlung in der Siegwette von 4.000 Euro
11. Re
Jackpot in der Siegwette von 1.000 Euro
Die Garantie-Auszahlung greift nur, wenn die entsprechende Wette getroffen wurde.
Eine Überprüfung der vorläufigen Platzierung durch
die Rennleitung ist - auch ohne ausdrückliche Ansage jederzeit möglich.
Jedes Prämienlos mit der Endziffer 3 berechtigt außerdem
zum Erhalt eines Crêpes nach Wahl (einlösbar am Stand des
Nachbarschaftszentrums Suppenküche Lichtenrade e.V.).
Bitte heben Sie die Wettscheine bis zur Bekanntgabe
der endgültigen Platzierung auf!
2
Sonntag in Mariendorf
19. Juni 2016
- erster Start 14.00 Uhr 2. Rennen: Mighty Hanover contra Rayman und Vulkan - da fliegen die Fetzen.
5. Rennen: Miss Apple und One and Only - zwei Ladykracher bitten zum Auftakt
der V5-Wette.
7. Rennen: Der kleine Samir muss 20 Meter auf Harry’s Bar und Abano H wettmachen.
9. Rennen: Schnappt sich Geronimo im zweiten Buddenbrock-Versuch auch die Skalpe
von Zauni und Orlando Jet?
Berliner Trabrenn-Verein e.V.
Mariendorfer Damm 222
12107 Berlin
-
Nächster Renntag in Mariendorf:
www.berlintrab.de
Sonntag, 26. Juni 2016
Sekretariat: 030 74 01- 212 Fax : 211
Meldestelle:
228 Fax : 266
Rennsekretär:
229 Fax : 214
Marketing:
212
Presse:
236
Das Champions Teehaus
bietet zum Nachbarschaftsrenntag unter anderem
Junger Matjes mit Prinzessbohnen und krossen Speckwürfelchen,
dazu Kartoffeln für 7,90 Euro
Probieren Sie unsere ofenfrischen Waffeldesserts!
Geöffnet sind die Wettkassen im Champions Teehaus am Sonntag ab 13.00 Uhr.
Starter am 19.06.2016 in Berlin-Mariendorf
Starter
Rennen
A
Abano H
Akal Nonantais
Akindof Magic BE
Alannah Mo
Andrew Dragon
Anna Li
Arando
Arwen Energy
Asterix Speed
Azimut
7
6
11
10
7
10
1
8
Qu
10
B
Barolo SL
Baventy
Bianca Boshoeve
Big Thunder
Blizzard of us
Blueberry Santana
Bonjour Ganyboy AM
8
11
6
8
4
6
10
C
Candyman Hornline
Cardea
1
5
D
Dimitri W Eden
Diva Amici
Qu
11
Dukenightstar VS
Dynamite Goal Ass
4
6
F
Fairness
Fionara
First Boy
Flash di Quattro
Florus G
Francesco
7
5
11
4
5
3
G
Gallery Play
General Eck
Geronimo T
Golden Lady
Grande Dame
Guccio Fortuna
Gustavson Be
11
2
9
Qu
6
9
3
H
Hannah
Harry’s Bar
Hella
Höwings Pothos Z
2
Mr Shorty
My Little Letty
3
2
3
N
9
O
J
Janika Bo
Janus R.A.
Jim Knopf
K
Khalid
L
Lady Ecus
Let’s win
Lewis Hamilton
Liberty PS
Light the Fire
Little Big Man
Louisa
Love Be A Lady
Lucky Silver
11
2
10
10
Qu
3
4
1
3
M
1
7
8
2
I
I Walk The Line
Iamthebadboy
Impulsiv
Inari
8
6
4
Malandro Mader
Mamma Cass Elliot
Medusa
Melody Moor
Mighty Hanover
Miss Apple JM
Montgomery Mo
Mr Firecracker
3
7
3
8
10
2
5
10
3
New Generation
Nico Way
Noble Dolly
O Mia Bella
Oh Happy Day
Oncoming Diamant
One and Only
Orlando Jet
Oscar Nasad
3
1
7
5
Qu
11
6
7
5
9
9
P
Panasonic Diamant
Paparazzi Diamant
Peaches Diamant
Phantom Eck
Pocahontas Diamant
Pokerface Diamant
Pompano Julian
Princess MaJa
Prophet
6
10
8
5
6
6
3
10
3
Q
Quinze Juin
R
11
Rainbow Diamant
Rayman
Ready to Race
Robin Toft
Runaway Victory
1
2
9
6
4
S
Samir
Sarina
Shitan
Stonewashd Diamant
7
6
8
11
T
Tamara Cloc
Thunder Jet
Titania Frei
Tribuno As
Twiga Bi
5
1
1
4
4
V
Volydor
Vulkan
1
2
W
Wariana
8
Z
Zarengold
Zauni
Qu
9
Trabaktuell
grünes Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Preis von Lille
Prämienausspielung
1
2.500 EUR (1200 625 325 200 100 50) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 10.000 EUR.
________________________________________
schwarze Zahl
14:00 Uhr
1900m
Candyman Hornline
Daniel Wagner
Tr.: Daniel Wagner
Zü.:Schweden
1:14,6 2015
5j. br. Wallach
6.013 EUR 07/ 15 gest. BM
Conny Nobell-Unique Qui
17.04.
16,2 BM
15:11 0 6 14,6 2.713 EUR 08.05. 3. 15,8 BM
16: 3 0 2 14,7
875 EUR 22.05. 2. 14,7 BM
Bes.: Stall Valdivia
29.05. d.rot BM
8| 1900SR Benjamin Hagen
|1900WQ Daniel Wagner
8| 1900
Daniel Wagner
5| 1900
Daniel Wagner
4| 1609
Daniel Wagner
33 Ibiri-Daniel H-Volydor
6j. br. Stute
6.925 EUR 04.03. d.rot SE
Dyanero-Galette
11.03. d.rot SE
15:14 3 1 15,5 2.826 EUR 01.05.
18,1 BK
16: 5 1 1 16,9 3.099 EUR 13.05. 1. 16,9 BK
Bes.: Charlotte Jung
22.05. 8. 16,9 BM
7| 2140
9| 2140
|2000PL
3| 2000
6| 1900AF
Thorsten Tietz
Dennis Spangenberg
Thorsten Tietz
Dennis Spangenberg
Sarah Kube
4j. br. Hengst
7.270 EUR
Bartali OK-Hello Sunshine MS
15: 7 3 2 14,5 5.220 EUR
16: 5 1 3 14,0 2.050 EUR
Bes.: Dr.Man. Messengießer
7| 1900
8| 2000
1| 1680SR
4| 1900
9| 1900
Heinz
Heinz
Heinz
Heinz
Heinz
1
2/3
_________________________________________________________________
My Little Letty
Dennis Spangenberg
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Fritz Pögel
1:15,5 2015
53 Replay Diamant-Donington-Candyman Hornline
115 Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
105 William Scott-Famous Rich-Bellevue
453 Conrads Elin-Marluck-Tweet Hanover
192 Wind knight-Luma Storm-Pastell Tilly
2
2/3
_________________________________________________________________
Rainbow Diamant
Heinz Wewering
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:14,0 2016
06.03.
13.03.
28.03.
08.05.
22.05.
3.
2.
7.
1.
3.
16,0 BM
16,9 BK
16,3 H
14,0 BM
14,9 BM
Wewering
Wewering
Wewering
Wewering
Wewering
17 My Little Letty-Arando-Barbaresco
18 Volydor-Barbaresco-Kubi Kievitshof
79
29
65
25
23
Aggetto-Baschkir-Rainbow Diamant
Fast and Furious-Rainbow Diamant-Famous Rich
Lighten up Today-Adriano BR-Little Danny
Rainbow Diamant-Ronas Liguori-Skyfall
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
3
_________________________________________________________________
1/2
3j. hbr. Stute
7.300
Love You-Lovely Glass
15: 2 0 1 17,1 6.250
16: 2 0 1 15,3 1.050
Bes.: Wolfgang May
5j. br. Wallach
7.404
Abano As-Goldy As
15:18 4 11 14,4 5.122
16: 5 0 3 16,6 1.632
Bes.: Annett Linnecke
Love Be A Lady
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Gestüt Hansen
1:15,3 2016
EUR 08/ 15
09/ 15
EUR 27.04.
EUR 08.05.
22.05.
EUR 07.01.
17.04.
EUR 01.05.
EUR 13.05.
29.05.
3. 17,1 BM 1| 1900SR Thorsten Tietz
d.rot BM 2| 1900ZR Thorsten Tietz
17,8 BM |1900WQ Dennis Spangenberg
6. 16,1 BM 5| 1900
Thorsten Tietz
5. 15,3 BM 3| 1900
Thorsten Tietz
4. 16,8 BM13|1900
Daniel Wagner
d.rot BM 9| 1609
Daniel Wagner
hdF BK 2| 2000B Daniel Wagner
2. 17,1 BK 5| 2000
Daniel Wagner
2. 16,6 BM 4| 1900
Daniel Wagner
105 Danedream-Laskari-Love Be A Lady
149 Gilda Newport-Danedream-Gaia F Boko
64
244
71
142
40
53
23
Rainbow Diamant-Ronas Liguori-Skyfall
Gilda Newport-Jane Bo-Levana RA
Berlusconi-Whinny Love-Baschkir
Tiraldina-Minka Express-Georgies Express
Volydor-Ramazotti Diamant-Arwen Energy
My Little Letty-Arando-Barbaresco
Noiseinbigdance-Arando-Thunder Jet
6.
4.
7.
6.
4.
Norbert Bierman
Dennis Spangenberg
Dennis Spangenberg
Alexander Kelm
Alexander Kelm
79
111
49
280
63
Calvados Chess-Hella-Nemo
Rainbow Diamant-Ronas Liguori-Skyfall
Bellevue-Arno-Thunder Jet
William Scott-Famous Rich-Bellevue
Famous Rich-Arno-Thunder Jet
5j. br. Wallach
9.197 EUR 01.05. 3. 18,0 BK 8| 2000
Distant Thunder-Jolena
13.05. 3. 16,3 BK 11| 2000
15:28 1 22 16,3 6.540 EUR 22.05. 5. 15,6 BM 4| 2500
16:13 1 10 15,6 2.482 EUR 29.05. 3. 16,8 BM 7| 1900
Bes.: Edda Schulz
11.06. 3. 18,2 BK 7| 2000
Jorma
Jorma
Jorma
Jorma
Jorma
Oikarinen
Oikarinen
Oikarinen
Oikarinen
Oikarinen
219
298
570
62
62
Famous Rich-Runaway Victory-Thunder Jet
Bellevue-Arno-Thunder Jet
Successful-Medusa-Vengeur de Max
Noiseinbigdance-Arando-Thunder Jet
Famous Rich-Arno-Thunder Jet
5j. dbr. Stute
9.533 EUR
In Love With You-Kaskaja Frei
15:19 1 11 14,9 3.783 EUR
16: 7 1 3 15,4 3.050 EUR
Bes.: Christiane Freitag
Pierre
Pierre
Pierre
Pierre
Pierre
Bubbers
Bubbers
Bubbers
Bubbers
Bubbers
719
39
158
247
665
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Calvados Chess-Breeze of Space-Barbaresco
Little Danny-Dust All Over-Frieslands Diamond
Little Danny-Valentien W.-Titania Frei
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
4
1/2
_________________________________________________________________
Arando
Jörgen Sjunnesson
Tr.: Daniel Wagner
Zü.:Annett Linnecke
1:14,4 2015
5
3/4
_________________________________________________________________
7j. br. Stute
7.508 EUR
Valley Guardian-Heidelore
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 5 0 2 15,5
433 EUR
Bes.: Continentalbau Immob.UG
Hannah
Alexander Kelm
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Stall Oberdorf
1:15,5 2016
22.04.
08.05.
13.05.
29.05.
11.06.
19,2 BK
15,8 BM
17,3 BK
15,5 BM
18,3 BK
3| 2020B
8| 1900
8| 2000
6| 1609
5| 2000
6
3/4
_________________________________________________________________
Thunder Jet
Jorma Oikarinen
Tr.: Jorma Oikarinen
Zü.:Edda Schulz
1:15,6 2016
7
_________________________________________________________________
3/4
Titania Frei
Pierre Bubbers
Tr.: Manfred Walter
Zü.:Christiane Freitag
1:14,9 2015
21.04.
05.05.
15.05.
29.05.
09.06.
2.
6.
6.
3.
7.
16,3 H 7| 2200
M H 7| 1900
18,1 H 8| 2200
15,4 H 10| 1680
16,4 H 1| 2200
8
_________________________________________________________________
3/4
9j. br. Wallach
9.648 EUR 22.04. 2. 16,5 BK
Copiad-Versailles
01.05. 1. 20,1 BK
15:24 1 12 15,1 3.113 EUR 13.05. 4. 17,4 BK
16: 6 2 4 15,5 2.157 EUR 22.05. 1. 15,8 BM
Bes.: Michael Kramer
29.05. 4. 15,5 BM
Volydor
Katharina Kramer
Tr.: Katharina Kramer
Zü.:Michael Kramer
1:15,1 2015
4| 2000
4| 2000B
9| 2000
8| 1900AF
4| 1900AF
Katharina
Katharina
Katharina
Katharina
Katharina
Kramer
Kramer
Kramer
Kramer
Kramer
1236
20
51
99
85
Miss Apple JM-Volydor-Fast and Furious
Volydor-Ramazotti Diamant-Arwen Energy
My Little Letty-Arando-Barbaresco
Volydor-Barbaresco-Kubi Kievitshof
Calvados Chess-Miguel Greenwood-Peaches Diamant
9
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
Place:
/
Rainbow Diamant blieb jüngst mit seiner nach einer Runde angesetzten Attacke aus dem Mittelfeld etwas stecken, war am 8.5. nach
ähnlich offensivem Verlauf eine Klasse für sich. Candyman
Hornline, der sich nach der Entmannung sehr viel umgänglicher
zeigt, ist toll in die Saison gestartet, sprang jüngst, durchweg im
Hintertreffen liegend, eingangs der Schlusskurve. Die fehleranfällige
und launische My Little Letty scheiterte neulich an einem etwas
aufwändigen Verlauf durch äußere Spuren, zeigte zuvor über die
Todesspur dem wie der Blitz in Front gehechteten Arando die Eisen, dessen Total-Aussetzer beim Bänderstart und über die Meile
wir nicht auf die Feinwaage legen. Love Be A Lady brach zum
Einstieg in die Derby-Saison auf der Zielgeraden nach einem Maßrennen ein, gab im gut besetzten Adbell-Toddington-Stutenlauf nach
ähnlichem Muster eine bessere Figur ab; soll es etwas werden mit
Zweier:
Dreier:
dem Stuten-Derby, muss sie hier aufs Stockerl. Hannah, bei der der
Knoten nach der langen Pause noch nicht so recht platzen will, und
Titania Frei, die den Sensations-Ehrenplatz im Hamburger XXLRennen nur über die Sprintstrecke wirklich zu bestätigen vermochte, dürfen ihr dabei keine Steine in den Weg legen. Ein härterer
Brocken ist Volydor, der sich am 1. und 22. Mai jeweils vorneweg
nach Hause raufte; er muss als Einziger aus Startreihe zwei los und
sich damit aus der Deckung versuchen. Thunder Jet bleibt seiner
Linie treu, die da lautet: Mäßig beginnen, schwungvoll enden; damit ist er fast Dauergast in der Dreierwette, für die die Trauben hier
etwas höher als gewöhnlich hängen.
Unser Tipp: Rainbow Diamant - Love Be A Lady - Volydor
Chancenvoll: Candyman Hornline
Erläuterung der Tendenzzahlen:
1 - Topfavorit; 1/2 - Sieganwärter; 2/3 - im Endkampf zu erwarten; 3/4 - gediegener Platzgeldkandidat;
4/5 - Außenseiter; 5/4 - krasser Außenseiter
4
Trabaktuell
schw. Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Westkreuz Druckerei - Cup
Amateurfahren / Prämienausspielung
2
2.000 EUR (1000 500 250 150 70 30) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 40.000 EUR.
LD
________________________________________
gelbe Zahl
Lunch-Double-Jackpot: 1.000,- Euro
14:25 Uhr
1900m
Rayman
Katharina Kramer
Tr.: Dirk Grusdas
Zü.:Italien
1:13,0 2014
6j. br. Wallach 20.428 EUR 17.04. 5. 17,1 BM
Lets Go-Zandra Sib
27.04. 2. 14,8 BM
15: 3 1 1 14,8 1.536 EUR 01.05. 4. 15,5 BK
16:12 2 7 13,1 4.890 EUR 13.05. 2. 15,4 BK
Bes.: Dirk Grusdas
29.05. 3. 13,6 H
3| 2500
1| 1900
4| 2000
8| 2000
9| 1680AF
Dennis Spangenberg
Alexander Kelm
Thorsten Tietz
Dennis Spangenberg
Christian Schulz
5j. br. Wallach 25.654 EUR 11/ 15
Love You-Misty Hanover
12/ 15
15:16 12 2 14,3 22.704 EUR 17.04.
16: 2 2 0 14,2 2.950 EUR 27.04.
Bes.: Stall Adlermühle
22.05.
7| 1900
5| 1900
|1900PL
4| 1900
8| 1900
Thorsten
Matthieu
Thorsten
Thorsten
Thorsten
-1
48
74
46
136
39
Fittipaldi-Oh Happy Day-Pikus G
Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
Fittipaldi-Editor Rapida-Bianca Boshoeve
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Soccer-Sammy-Rayman
1
1/2
_________________________________________________________________
Mighty Hanover
Sarah Kube
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Stall Adlermühle
1:14,2 2016
1. 15,4 BM
1. 15,0 BM
15,9 BM
1. 14,7 BM
1. 14,2 BM
Tietz
Hegewald
Tietz
Tietz
Tietz
10 Rovere Holz/Mighty Hanover-Medusa
14 Mighty Hanover-Oh Happy Day-Bonaparte
2
1/2
_________________________________________________________________
6j. br. Stute
26.961 EUR 25.03. 1. 16,6 BM
Pablo As-Indoo
10.04. d.rot BM
15:26 0 14 14,1 4.273 EUR 22.04. 7. 16,3 BK
16:11 1 4 15,7 1.575 EUR 01.05. 5. 16,5 BK
Bes.: Dirk Grusdas
11.06. 2. 17,9 BK
Inari
Claudia Westphal
Tr.: Dirk Grusdas
Zü.:Gestüt Westerau
1:13,2 2014
7| 2020BTR Sarah Kube
4| 1900AF Sarah Kube
2| 2000
Alexander Kelm
3| 2000
Matthieu Hegewald
5| 2020BTR Sarah Kube
15 Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
13 Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
202
97
165
76
39
Inari-Garry-Doktor Schulze
Indio Corner-Vulkan-Theodor Fontane
Classic Grand Cru-Daydream-Wink Spot
Stan Libuda-Pikus G-Holly go lightly
Garry-Inari-Uxan de Crescy
85
116
260
601
571
165
242
46
326
629
Grande Dame-Ozon-Janus R.A.
Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
Iamthebadboy-Pascal SAS-Rene M Newport
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
Fittipaldi-N Cor Star-Iamthebadboy
Indio Corner-Vulkan-Theodor Fontane
Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
Theodor Fontane-General Eck-Bonaparte
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
Fittipaldi-N Cor Star-Iamthebadboy
3
_________________________________________________________________
4/5
7j. br. Wallach 27.432 EUR
Sugar Trader-Ludina
15:17 3 9 14,2 9.012 EUR
16:12 0 9 14,3 4.127 EUR
Bes.: Stall Aleo
10j. F. Hengst
27.510 EUR
Legendary Lover K-Eclipse
15:17 3 8 14,2 3.484 EUR
16:10 0 7 14,0 2.450 EUR
Bes.: Stall GESVEA
Janus R.A.
Michael Schreiber
Tr.: Angelika Jost-Schick
Zü.:Schweden
1:14,2 2015
10.04.
27.04.
15.05.
22.05.
01.06.
10.04.
27.04.
08.05.
22.05.
01.06.
3.
7.
5.
3.
8.
4.
8.
2.
6.
5.
15,8 BM 8| 1900
15,4 BM 9| 1900
16,0 H 9| 2200
14,3 BM 9| 1900
20,0 BK 9| 2000
14,0 BM 3| 1900AF
15,7 BM 8| 1900
15,6 BM 7| 1900AF
14,6 BM10|1900
19,3 BK 8| 2000
Michael Hönemann
Michael Hönemann
Roland Hülskath
Roland Hülskath
Andrea Lombardo
Andre Schiller
Torsten Petsch
Andre Schiller
Manfred Zwiener
Manfred Zwiener
4
3/4
_________________________________________________________________
General Eck
Andre Schiller
Tr.: Norbert Hegewald
Zü.:Stall GESVEA
1:14,0 2016
5
3/4
_________________________________________________________________
9j. br. Stute
28.300 EUR 13.03. 2. 16,5 BK
Egon Lavec-Swetlana
20.03. 8. 17,8 BM
15:24 0 9 15,2 1.384 EUR 17.04. 8. 18,1 BM
16: 9 0 3 15,8 1.180 EUR 22.04. 6. 16,2 BK
Bes.: Mike Dwornicki
08.05. 4. 15,8 BM
Höwings Pothos Z
Franziska Höltje
Tr.: Mike Dwornicki
Zü.:Schweden
1:14,5 2014
7| 2000
1| 2000B
8| 2500
1| 2000
8| 1900AF
Andrea Lombardo
114 On the road Rex-Höwings Pothos Z-Grand Ass
Andrea Lombardo 1484 Halva von Haithabu-Vulkan-Nileo
Andrea Lombardo
460 Fittipaldi-Oh Happy Day-Pikus G
Philipp Caternberg 893 Classic Grand Cru-Daydream-Wink Spot
Claudia Westphal
155 Theodor Fontane-General Eck-Bonaparte
6
3/4
_________________________________________________________________
6j. dbr. Hengst 29.955 EUR
Western Winner-Xaveria
15:17 2 11 13,6 10.001 EUR
16: 5 1 2 14,8 2.657 EUR
Bes.: Stall Wieserhof
8j. dbr. Wallach 36.015 EUR
Vie Agra-Winks Joyride
15:15 4 9 12,8 7.000 EUR
16: 7 2 5 12,9 5.500 EUR
Bes.: Eberhard+Ruth Thees
Let's win
Dr. Marie Lindinger
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Peter Busch
1:13,6 2015
28.02.
13.03.
25.03.
25.03.
22.05.
04.03.
20.03.
02.04.
10.04.
08.05.
d.rot M D 7| 2100
Rudolf Haller
d.rot M D14|2100
Rudolf Haller
1. 15,0 BM 8| 1900SR Dr. Marie Lindinger
5. 15,3 BM10|2020BSR Renate Lindinger
3. 14,8 AT 7| 2100
Rudolf Haller
1. 16,9 BK 6| 2000AF Andre Pögel
2. 14,3 BM 3| 2000B Daniel Wagner
2. 12,9 BM 4| 1900
Daniel Wagner
2. 13,6 BM 7| 1900AF Andre Pögel
2. 14,3 BM 2| 2500B Daniel Wagner
66
654
47
86
34
14
90
44
16
49
Palema Photo-Ozon-Disney As
Palema Photo-Obelix Diamant-Radiosa Gual
Let's win-Holly go lightly-General Eck
Tyrolean Dream-Peaches Diamant-Ingmar Flevo
Saskatchewan-Vinder Mölgard-Let's win
Vulkan-Janus R.A.-Dulco di Quattro
Halva von Haithabu-Vulkan-Nileo
Andersson Mo-Vulkan-Indio Corner
Indio Corner-Vulkan-Theodor Fontane
Indio Corner-Vulkan-Louisdor
7
_________________________________________________________________
2/3
Vulkan
Andre Pögel
Tr.: Daniel Wagner
Zü.:Helmut Butt
1:12,8 2015
8
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/ Sieg:
PLACE:
/
Mighty Hanover contra Rayman - das Duell gab’s bereits am 27.
April mit einem Eine-Länge-Vorteil für Mariendorfs Pferd des Jahres. Seitdem ist einiges Wasser die Spree heruntergeflossen, doch
hat sich an der Konstellation nichts geändert. Sarah Kube hat,
wenn’s auch schon eine Weile her ist, mit Mighty bereits gewonnen, der Italiener ist an Gute-Laune-Tagen ein kreuzgefährlicher
Gegner für Alle und könnte dann auch dem Adlermühler ein Bein
stellen. Dritter in der Riege der Treppchen-Kandidaten ist der Dauerzweite Vulkan, der sich immer wieder härtesten Kämpen entgegenstemmt; gegen einen Sieg des Vie-Agra-Sohnes spricht vor allem
der miese Startplatz - er hat zu Beginn immens weite Wege, sein
Chauffeur dennoch ein heißes Eisen im Feuer. Beim Sieg am 4.3.
gab er Janus R.A. sicher das Nachsehen; die Sieg-Combo des
Zweier:
Dreier:
Winterpokals der Amateure ist wohl nicht mehr in jener Glanzform
des Dezember, worüber Rang drei vom 22. Mai, bei dem er aus der
Deckung prima kämpfte, nicht hinwegtäuscht. Den konstant auf kleinere Geldränge laufenden General Eck sollte er jedoch zurechtweisen, und auch die speedstarke, am Start immer noch knifflige
Höwings Pothos Z dürfte für ihn eher ein geringeres Problem sein.
Ein größeres stellt sicherlich Let’s win dar, für den die Derby-Bahn
der Wohlfühl-Garten ist. Das hat der Dunkelbraune letztmals im
Fritz-Brandt-Vor- wie Endlauf bewiesen. Inari ist einzig noch unterm Sattel zu Extraordinärem fähig.
Unser Tipp: Mighty Hanover - Rayman - Vulkan
Chancenvoll: Let’s win
Jackpot in der Lunch-Double von 1.000,- Euro
"PLACE for two"die lukrative Platzwette ! Sie gewinnen, wenn Ihr Pferd Erster oder Zweiter wird.
5
Trabaktuell
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Preis von Saint-Denis
VW
LD-2
4.000,- Euro Vierer-Garantie
________________________________________
oranges Schild
Prämienausspielung / mit Dreierwette
3
schwarze Zahl
2.000 EUR (1000 500 250 150 70 30) Autostart
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 1.750 EUR.
Rennstrecke 1900m
14:55 Uhr
1900m
Janika Bo
Heinz Wewering
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Stall Habo
1:17,1 2015
3j. br. Stute
160 EUR
Express Merett-Idee Folle
15: 2 0 1 17,1
160 EUR
16: 1 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Stall Habo
4j. br. Wallach
650 EUR
Alesi OM-Flying Diamond
15: 2 0 2 17,4
650 EUR
16: 1 0 0 16,1
0 EUR
Bes.: Stall Living Dream GbR
3j. swbr. Hengst
720 EUR
Metal Firecracker-Dark Lady
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 4 0 3 15,1
720 EUR
Bes.: Karsten Hellmers
3j. br. Hengst
750 EUR
Juliano Star-Bousuki
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 1 0 19,0
750 EUR
Bes.: Stall Wieserhof
3j. F. Hengst
850 EUR
Juliano Star-Gioiosa Caf
15: 0 0 0 21,8
0 EUR
16: 2 0 2 15,4
850 EUR
Bes.: Stall Germania
3j. br. Stute
916 EUR
Quick Wood-Tamara Groenhof
15: 0 0 0 18,7
0 EUR
16: 2 2 0 18,6
916 EUR
Bes.: Klaas Schilstra
5j. F. Wallach
1.000 EUR
Sarenne As-Price Less
15: 6 1 0 18,6
500 EUR
16: 3 0 0 17,6
0 EUR
Bes.: Cornelia Schröder
3j. dbr. Hengst
1.000 EUR
Here comes Joey-Escape
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 3 1 0 15,4
1.000 EUR
Bes.: Holzapfel,J./Lutz,R.
5j. dbr. Wallach
1.280 EUR
Sarenne As-Flair As
15: 1 0 0 19,8
30 EUR
16: 4 0 3 17,3
1.250 EUR
Bes.: Alexander Dame
4j. br. Wallach
1.550 EUR
Here comes Joey-Scan Silverspoon
15: 1 0 1 20,2
100 EUR
16: 6 0 5 16,7
1.450 EUR
Bes.: Ferdinand Hirsch
7j. br. Wallach
1.555 EUR
Here comes Joey-Gold Marie
15:14 0 8 17,4
1.155 EUR
16: 5 0 3 17,0
220 EUR
Bes.: Birke,J/Wallat-B.,S.
10/ 15
11/ 15
11/ 15
22. 05.
11. 06.
04/ 15
06/ 15
06/ 15
08. 05.
29. 05.
11/ 15
20. 03.
08. 04.
08. 05.
22. 05.
20,0 G
5. 17,1 H
6. 21,3 G
18,3 BM
d.rot BK
17,6 BM
2. 17,4 BM
4. 17,4 BM
17,3 BM
6. 16,1 H
20,4 BM
3. 18,0 BM
5. 19,1 BK
4. 15,1 BM
d.bl. BM
| 1609Q
2| 1680
4| 2000
| 1900PL
1| 2000
| 1900Q
6| 1900
3| 1900
| 1900WQ
1| 1680
| 1609AZ
1| 1900
6| 2000
1| 1900
7| 1900
Klaus Horn
Klaus Horn
Roland Hülskath
Heinz Wewering
Heinz Wewering
Maik Esper
Maik Esper
Maik Esper
Thomas Panschow
Thomas Panschow
Maik Esper
Maik Esper
Maik Esper
Maik Esper
Dennis Spangenberg
258 Barbarella-Oscar Nasad-Fashion Queen
42 Guy Pomponne-Fabianomagic S-Classic Hope
1
3/4
_________________________________________________________________
Little Big Man
Thomas Panschow
Tr.: Maik Esper
Zü.:Udo Wiehe
1:16,1 2016
60 Lemaitre-Dania Hornline-Tembo Bes
29 Molto Bene H-Little Big Man-Impulsiv
80 Finnegan Bros-Thunder Jet-Louisa
2
3/4
_________________________________________________________________
Mr Firecracker
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Burgha.+Jeanne. Sack
1:15,1 2016
190 Supergirl (IT)-David As-Gucci Fortuna
50
34
675
492
Tribuno As-Burlesque-Mr Firecracker
Ganyfleur-Lovely Princess-Dania Hornline
Zauni-Herbie Dot-Gucci Fortuna
Dreambreaker-Blackhawk-Hofnarr
3
2/3
_________________________________________________________________
Pompano Julian
Rudolf Haller
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Werner Ausserhofer
1:19,0 2016
4
2/3
_________________________________________________________________
Gustavson Be
Josef Franzl
Tr.: Josef Franzl
Zü.:Dr.Karl-Her. Behrens
1:15,4 2016
24. 04.
22,3 MD | 2100Q
26. 05. 1. 19,0 MD 1| 2100
Rudolf Haller
Rudolf Haller
22 Pompano Julian-Meydan-Odessas Boy
5
1/2
_________________________________________________________________
Mamma Cass Elliot
Benjamin Hagen
Tr.: Alle J.M. Loman
Zü.:Edward Koenst
1:18,6 2016
26. 12.
21,8 IT
| 1600Q
24. 04. 2. 19,2 MD 3| 2100
22. 05. 2. 15,4 BM 11| 1900
Antonio Volpe
Josef Franzl
Josef Franzl
28 Cachamour-Gustavson Be-Cobalt du Lilas
45 Lemaitre-Gustavson Be-Guts For Glory
6
2/3
_________________________________________________________________
Prophet
Gerhard Steinhaus
Tr.: Willi Rode
Zü.:Ursula Meßmann
1:17,6 2016
11/ 15
14. 05.
28. 05.
10/ 15
24. 03.
07. 04.
29. 05.
09. 06.
20. 03.
02. 04.
17. 04.
22. 05.
29. 05.
11/ 15
06. 03.
25. 03.
10. 04.
08. 05.
31. 01.
04. 03.
13. 03.
20. 03.
29. 05.
14. 02.
06. 03.
13. 03.
08. 04.
29. 05.
18,7 CZ | 1670Q
1. 19,5 CZ | 1670
1. 18,6 CZ 7| 1640
d.rot Mö 5| 2100
20,8 G
| 2000PL
7. 20,2 Mö 8| 2100
8. 19,4 H 11| 2200
6. 17,6 H 2| 2200
18,0 BM | 1900WQ
17,0 BM | 1900PL
d.rot BM 1| 1900
d.rot BM 5| 1900
1. 15,4 BM 4| 1900
6. 19,8 BM 2| 1900
2. 19,2 BM 4| 1900
3. 17,8 BM 1| 1900
2. 17,3 BM 3| 1900
hdF BM 4| 1900
2. 19,4 BK 4| 2000
2. 19,7 BK 10| 2000
3. 19,7 BK 10| 2000
d.rot BM 10| 1900
2. 16,7 BM 6| 1900
6. 18,4 BM 5| 1900
5. 18,9 BM 2| 1900
5. 19,7 BK 1| 2000AF
agh. BK 1| 2000AF
5. 17,0 BM 1| 1900
Alle J.M. Loman
Alle J.M. Loman
Alle J.M. Loman
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus
Thomas Panschow
Thomas Panschow
Joseph Verbeeck
Thorsten Tietz
Thorsten Tietz
Daniel Dähn
Daniel Dähn
Daniel Dähn
Jörgen Sjunnesson
Dennis Spangenberg
Alexander Kelm
Alexander Kelm
Thorsten Tietz
Alexander Kelm
Ferdinand Hirsch
Daniel Wagner
Michael Hönemann
Simone Wallat-Birke
Simone Wallat-Birke
Michael Hönemann
16 Mamma Cass Elliot-Ubinas-Midsommar
- Mamma Cass Elliot-Ubinas-Carmella Misi
58 Freelady-Hitchcock HK-Evi Fiori
7
4/5
_________________________________________________________________
Mr Shorty
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Dirk Frahm
1:15,4 2016
139 George Washington-Vrytzen-Ashton Knutcher
341 Opalis-Mephisto PS-Sjors
960 Gaz Occagnes-Strawberry Diamant-Opalis
8
1/2
_________________________________________________________________
Francesco
Jörgen Sjunnesson
Tr.: Alexander Dame
Zü.:Alwin Schockemöhle
1:17,3 2016
107
85
38
732
75
151
81
305
65
19
25
81
601
172
379
204
1550
118
Blackhawk-Georgies Matador-Miles United
Lemaitre-Gustavson Be-Guts For Glory
Mr Shorty-First Boy-O Mia Bella
Holy Wood Star-Frisky Dragon-Dorothy’s Leony
Carissima SL-Francesco-Solist
Jacaranda-Saint’s Angel-Francesco
Hestia R.A.-Francesco-Carissima SL
Zauni-Herbie Dot-Gucci Fortuna
Paparazzi Diamant-Lucky Silver-Tante Emma
Hestia R.A.-Lucky Silver-Javea
Hestia R.A.-Diamond Kosmos-Lucky Silver
Tribuno As-Burlesque-Mr Firecracker
Strawberry Diamant-Lucky Silver-Dania Hornline
Alannah Mo-Bonjour Ganyboy AM-Aviator Mo
Whisper-Sir Carlton-Aviator Mo
Millions Boy-Logoped-Oneandonly Diamant
Famous Rich-Venus Simoni-Arno
Willow Bay Evert-Andalou-Thunder Girl
9
3/4
_________________________________________________________________
Lucky Silver
Ferdinand Hirsch
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Dirk Frahm
1:16,7 2016
10
3/4
_________________________________________________________________
Jim Knopf
Michael Hönemann
Tr.: Joachim Birke
Zü.:Birke,J/Wallat-B.,S.
1:17,0 2016
11
3/4
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
/
ZW:
Pompano Julian stieg prächtig in die Karriere ein, ackerte nach
kurzer Unsicherheit am Start durch die Todesspur und raufte sich
sehenswert nach Hause. Er könnte sich mit Landsmann Gustavson
Be um besseres Geld streiten, der bei beiden Ehrenplätzen nur an
Könnern scheiterte. Dritter im Bunde der Sieganwärter ist Mr Shorty, der mit Samthandschuhen angefasst werden will; was dann dabei
herauskommt, war am 29. Mai zu sehen, als er nach vorsichtigem
Beginn ab der Überseite die Kommandos gab, auf der Zielgeraden
als ferner Streifen am Horizont entschwand; die „8“ sollte Balsam
DW:
VW:
LD:
für seine Nerven sein, denn dort draußen kommt ihm niemand ins
Gehege. Janika Bo zeigte als Youngster zarte Ansätze, fiel aktuell,
ordentlich nachgefragt, Ende der Startgerade aus; das kann sie
sicher besser. Gut gefiel uns im Vorjahr Little Big Man, der sich
nach langer Pause über die Kurzstrecke von vorn versuchte, am
Ende ziemlich unterging; für ihn spricht die Sicherheit. Mr
Firecracker konnte im irre schnellen Adbell-Toddington-Rennen
früh die Beine nicht mehr richtig sortieren, ist hier besser aufgehoben - zumindest, was eine Prämie betrifft.
weiter auf Seite 7
Garantie in der Viererwette: 4.000,- EURO
6
Trabaktuell
weißes Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Edeka / Reichelt Alexander Kruse in der Goltzstraße - Rennen
Prämienausspielung
4
2.500 EUR (1200 625 325 200 100 50) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 7.000 EUR.
________________________________________
blaue Zahl
4.000,- Euro Sieg-Garantie inkl. 1.000,- Euro Jackpot
15:25 Uhr
1900m
Runaway Victory
Philipp Caternberg
Tr.: Rolf Hafvenström
Zü.:Barb.+Ludger Plesser
1:15,5 2015
6j. br. Wallach
6.362 EUR
Valley Guardian-Rhoder Primadonna
15:12 1 2 15,5 2.603 EUR
16: 7 0 4 15,6 1.173 EUR
Bes.: Johann Lenz
08.05.
13.05.
22.05.
01.06.
11.06.
5. 16,1 BM
d.rot BK
7. 15,6 BM
3. 19,0 BK
2. 15,6 BK
4j. dbr. Wallach 4.591 EUR
Muscles Yankee-L’Amica
15: 7 2 3 15,6 4.101 EUR
16: 2 0 1 18,6
490 EUR
Bes.: Schmeer,W./Schiffler
08/ 15
12/ 15
30.12.
06.03.
01.06.
7.
1.
1.
7.
3.
1| 1900
1| 2000
1| 1900
9| 2000
3| 2000
Philipp Caternberg
Philipp Caternberg
Philipp Caternberg
Jorma Oikarinen
Rolf Hafvenström
302
139
664
593
69
Rainbow Diamant-Ronas Liguori-Skyfall
My Little Letty-Arando-Barbaresco
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
Tribuno As-Replay Diamant-Runaway Victory
Bellevue-Runaway Victory-Intelligente
Heinz
Heinz
Heinz
Heinz
Heinz
127
54
37
18
98
For Sale-Wetim Rower-Dunaden
Impulsiv-Flash di Quattro-Otti
Impulsiv-Holy Wood Star-Hera
Famous Rich-Lonely PS-Intelligente
Zauni-Fantasia Newport-Impulsiv
Thorsten Tietz
Thorsten Tietz
Thorsten Tietz
Ferdinand Hirsch
Ferdinand Hirsch
32
36
60
497
91
Abano W-Twiga Bi-Louisa
Star of the Show-Baschkir-Galahad
Successful-Nemo-Höwings Rohini Z
Tribuno As-Replay Diamant-Runaway Victory
Famous Rich-Arno-Thunder Jet
Josef Franzl
Josef Franzl
Josef Franzl
Josef Franzl
Josef Franzl
Rob T. de Vlieger
Rob T. de Vlieger
Rob T. de Vlieger
Manfred Zwiener
Manfred Zwiener
18
35
51
15
44
178
Tribuno As-Burlesque-Mr Firecracker
Flash di Quattro-Colbert-Tribuno As
Tribuno As-Sugababe Diamant-Ernie Digger
Rose d’Avril-Brutus de Noyelles-Lykaner
Tribuno As-Replay Diamant-Runaway Victory
Ennyus Boko-Power Point-Fürstin Melba
1
2/3
_________________________________________________________________
Impulsiv
Heinz Wewering
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Schmeer,W./Schiffler
1:15,6 2015
16,8 BM 7| 1900
18,6 BM10|1900
15,6 BM 5| 1900
18,6 BM 8| 1900
20,2 BK 5| 2000
Wewering
Wewering
Wewering
Wewering
Wewering
2
1/2
_________________________________________________________________
4j. br. Stute
4.710 EUR 20.01. 2. 16,6 BM
Ganymede-Nikita Bi
04.02. d.rot BM
15:10 1 6 14,5 2.290 EUR 13.02. 5. 19,2 BK
16: 6 0 3 16,6 2.420 EUR 01.06. d.r.agh BK
Bes.: Ferdinand Hirsch
11.06. 7. 19,2 BK
Twiga Bi
Ferdinand Hirsch
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Italien
1:14,5 2015
5| 1900
5| 1900
9| 2000
6| 2000
1| 2000
3
_________________________________________________________________
4/5
4j. br. Hengst
5.027 EUR
Igor Font-Fiumara As
15: 2 0 1 21,5
75 EUR
16: 7 3 1 15,6 4.952 EUR
Bes.: Stall TTOP
4j. br. Wallach
5.041 EUR
Eilean Donon-Honey I’m Home
15:11 2 6 15,5 4.573 EUR
16: 3 0 2 16,0
468 EUR
Bes.: König/Krappig/St.Franziska
Tribuno As
Josef Franzl
Tr.: Josef Franzl
Zü.:Italien
1:15,6 2016
20.03.
17.04.
01.05.
17.05.
01.06.
11/ 15
17.04.
05.05.
13.05.
01.06.
1. 17,3 BM 4| 1900
3. 15,6 BM 3| 1900
1. 17,0 G 5| 2000
d.rot Pk 6| 2100
1. 18,3 BK 4| 2000
9. 17,1 G 11| 2000
18,7 G
|2000PL
4. 16,0 G 4| 2000
d.bl. BK 1| 2000
5. 19,8 BK 7| 2000
4
1/2
_________________________________________________________________
Blizzard of us
Manfred Zwiener
Tr.: Manfred Zwiener
Zü.:Stall Birkenhof
1:15,5 2015
5
3/4
_________________________________________________________________
5j. br. Stute
5.231 EUR 17.04. 5. 17,2 BM
Lucky Wood-Lordine
27.04. 3. 16,0 BM
15:27 1 12 15,9 2.673 EUR 01.05. hdF BK
16:16 0 6 14,8 2.558 EUR 22.05. 8. 16,2 BM
Bes.: Walter Pichotta
29.05. 4. 14,8 BM
Louisa
Andrea Lombardo
Tr.: Walter Pichotta
Zü.:Heinrich Platvoet
1:14,8 2016
8| 1900
1| 1900
5| 2000AF
4| 1900
1| 1609
Andrea Lombardo
Andrea Lombardo
Walter Pichotta
Andrea Lombardo
Andrea Lombardo
142 Hironimus LB-Shure Hit-Laufey
101 Bellevue-Arno-Thunder Jet
226 Tribuno As-Replay Diamant-Runaway Victory
1067
513
139
981
600
Flash di Quattro-Colbert-Tribuno As
Aggetto-Barolo SL-Louisa
Höwings Rohini Z-Thunder Girl-Roesie
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
William Scott-Famous Rich-Bellevue
6
3/4
_________________________________________________________________
4j. swbr. Hengst
5.780 EUR
Conway Hall-Lucy di Quattro
15: 2 0 1 19,2
500 EUR
16: 7 4 2 14,6 5.280 EUR
Bes.: Bockhoff/St.Königsblau
6j. br. Wallach
6.213 EUR
Look de Star-Vanja Limburgia
15: 7 4 1 14,1 3.175 EUR
16: 4 0 1 16,7
358 EUR
Bes.: Jens Niklas
Flash di Quattro
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Stal Quattro Vof
1:14,6 2016
20.03.
25.03.
10.04.
17.04.
22.05.
13.03.
10.04.
27.04.
13.05.
22.05.
d.rot BM 4| 1900
Thorsten Tietz
17,1 BM 3| 1900
Thorsten Tietz
15,6 BM 1| 1900
Thorsten Tietz
14,6 BM 7| 1900
Thorsten Tietz
15,0 BM11|1900
Thorsten Tietz
17,6 BK |2000WQ Michael Hönemann
d.rot BM 2| 1609
Thomas Panschow
d.rot BM 4| 1900
Alexander Kelm
5. 17,0 BK 6| 2000
Michael Hönemann
9. 16,7 BM 8| 1900
Michael Hönemann
1.
1.
1.
1.
19
35
15
19
18
Giant Santana Eck-Frisky Dragon-Alberta Simoni
Flash di Quattro-Alannah Mo-Paparazzi Diamant
Flash di Quattro-Melody Moor-Louisa
Flash di Quattro-Colbert-Tribuno As
Flash di Quattro-Lewis Hamilton-Gentle Yankee
20
73
54
185
Titania Frei-Vigo Bes-Asper de Cassandra
Aggetto-Barolo SL-Louisa
Bellevue-Arno-Thunder Jet
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
7
1/2
_________________________________________________________________
Dukenightstar VS
Michael Hönemann
Tr.: Jens Niklas
Zü.:Niederlande
1:14,1 2015
8
_________________________________________________________________
3/4
Einlauf:
/
/
/ Sieg:
PLACE:
/
Seriensieger Flash di Quattro kannte neulich kein Erbarmen, drückte so lange, bis er nach 600 Metern in Front war, und spazierte
souverän nach Hause. Ähnlich kurzen Prozess mit der Konkurrenz
machte Tribuno As bei seinen letzten drei Auftritten rechtsrum, fuhr
sie überlegen aus den Schuhen; er kann aber auch anders - im
Galopp nämlich, wobei wir den Aussetzer auf dem Pfarrkirchener
Parcours, wo er mit den Bögen gar nicht zurechtkam, nicht als Messlatte nehmen. Dritter im Bunde der Sieganwärter ist Impulsiv, der
sich neulich in einem PMU-Feld einen 50 Meter kostenden Startfehler leistete und dennoch fast den Ehrenplatz ergattert hätte; laufen kann der Muscles-Yankee-Sohn gewaltig, springen jedoch auch.
Runaway Victory hat zweimal in Folge in Profi-Hand aus der Deckung feinen Speed gezeigt - daran sollte sich der manchmal etwas ungestüme Nachwuchsmann orientieren. Dann schlägt er vor
der läuferisch und nervlich nicht gefestigten Twiga Bi und wohl
auch vor Louisa an, wenngleich Letztere aus geschonter Lage einige Male die Kombiwetten schön lang gezogen hat. Blizzard of us
machte neulich ein bisschen Wind, ohne allerdings auf die großen
Drei Gefahr auszustrahlen. Nicht reell einzuschätzen ist
Dukenightstar VS; zweimal in Folge war er Nichtstarter, zuvor be-
Zweier:
Dreier:
wies er enorme Anfangsgeschwindigkeit wie in früheren Tagen,
warf jedoch unter Druck rasch das Handtuch; bringt ihn der x-fache
Berliner Champion zur Räson?
Unser Tipp: Flash di Quattro - Tribuno As - Impulsiv
Chancenvoll: Runaway Victory
weiter 3. Rennen
Die Töne, die Mamma Cass Elliot in Tschechien spuckte, werden
vermutlich für einen Platz in den vorderen Wettcharts nicht ganz
reichen - sie muss zulegen. Prophet hat heuer noch nichts geboten, was für eine Prämie ausreicht - da muss der Richtungswechsel
helfen. Sehr viel solider kommen Francesco, der sich am 10.4.
durch die Todesspur auf den Ehrenplatz kämpfte, danach bereits
am Start ausfiel und nur hinterherlief, und Lucky Silver daher, der
nach früher Führung den Ehrenplatz knapp verteidigte. Jim Knopf
blieb am 29. Mai aus geschonter Lage ein bisschen blass, als es
ans Abrechnen ging.
Unser Tipp: Mr Shorty - Gustavson Be - Pompano Julian - Mr Firecracker
Chancenvoll: Mamma Cass Elliot
Garantie in der Siegwette: 4.000,- EURO
7
Trabaktuell
schw. Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
trotto.de V5 - Rennen
Amateurfahren / Prämienausspielung
5
2.000 EUR (1000 500 250 150 70 30) Autostart
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 20.000 EUR.
Rennstrecke 1900m
________________________________________
V5
weiße Zahl
15:55 Uhr
1900m
5j. br. Stute
8.888 EUR
Starchip Entrprise-Fiona Kö
15: 8 2 3 16,6
2.850 EUR
16: 9 1 4 13,9
2.025 EUR
Bes.: St.Königsblau/Steinhaus
6j. dbr. Stute
11.395 EUR
The Liquidator-Gilde Cloc
15:14 1 8 15,1
3.282 EUR
16: 8 2 4 16,3
1.920 EUR
Bes.: Christina Scheck
5j. F. Wallach
11.850 EUR
Diamond Way-Ulaine Boko
15: 1 0 1 16,9
200 EUR
16: 3 0 1 19,1
150 EUR
Bes.: Stall Wieserhof
5j. br. Stute
11.921 EUR
Jack of Hearts-Fendi
15:12 2 9 14,8
4.614 EUR
16: 7 6 1 16,0
7.307 EUR
Bes.: Florian+Mela. Härtel
7j. swbr. Stute
12.009 EUR
Conway Hall-Ozeana
15: 9 2 3 16,9
1.482 EUR
16: 7 5 0 15,4
5.017 EUR
Bes.: Tausent,Ch/Wagner,L.
8j. br. Stute
17.335 EUR
Love You-Divina
15:18 2 7 14,1
8.025 EUR
16: 6 0 3 15,6
1.428 EUR
Bes.: Stall Aleo
7j. br. Stute
18.619 EUR
Love You-Winnie Action
15:17 2 12 14,2
5.438 EUR
16: 4 0 1 16,5
840 EUR
Bes.: Stall GESVEA
10j. br. Wallach
18.690 EUR
Rhoder Herold-Florina Way
15:16 4 11 15,2
5.125 EUR
16:13 1 5 15,2
3.085 EUR
Bes.: Dirk Grusdas
Fionara
Jan Steinhaus
Tr.: Willi Rode
Zü.:Fried.W. Königkrämer
1:13,9 2016
-1
Start der V5-Wette mit 5.000,- Euro Garantie
V1: 5,4,2,8,1,3,6,7
24. 03. 2. 18,0
17. 04. 1. 17,6
05. 05. 5. 16,8
29. 05. 7. 13,9
12. 06. 4. 18,7
20. 03. 5. 16,3
28. 03. 8. 17,1
08. 04. 1. 17,3
17. 04. 2.
11. 06. 3. 18,3
07/ 15 4. 16,9
13. 03.
18,9
03. 04. d.rot
24. 04. 3. 19,1
26. 05. d.rot
08. 04. 1. 16,0
22. 04. 1. 16,1
16. 05. 1. 18,5
16. 05. 2. 16,5
01. 06. 1. 17,3
14. 02. 1. 15,4
06. 03. 1. 16,4
20. 03. 1. 15,5
17. 04. 1. 16,5
22. 05. 1. 15,6
23. 01. 8. 18,4
14. 02. 2. 16,6
20. 02. 4. 16,5
06. 03. 8. 16,5
25. 03. 6. 16,7
30. 12. 6. 15,6
07. 01. 6. 17,0
04. 02. 7. 16,5
13. 02. 5. 17,9
26. 02. 10. 17,5
22. 04. 1. 15,9
05. 05. d.rot
08. 05. 6. 15,2
22. 05. 2. 15,8
01. 06. 6. 19,3
G
G
G
H
Mö
BM
H
BK
BM
BK
BM
MD
S
MD
MD
BK
BK
Pk
Pk
BK
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BM
BK
BM
BK
MH
BM
BM
BK
8| 2050BAF
7| 2000AF
5| 2000AF
1| 1680AF
8| 2100AF
5| 1900AF
2| 2200
7| 2000AF
6| 1900AF
1| 2000
2| 1609
| 2100WQ
2| 1925
8| 2100AF
7| 2125B
8| 2000AF
2| 2000
5| 2100SR
3| 2100SR
6| 2000
4| 1900
2| 1900AF
3| 1900AF
4| 1900AF
2| 1900AF
8| 1900
9| 1900AF
8| 1900
2| 1900AF
3| 1900SR
9| 1900
8| 1900
3| 1900
9| 2000
1| 1900
1| 2000
4| 1900
3| 1900
9| 1900AF
2| 2000
Jan Steinhaus
Jan Steinhaus
Jan Steinhaus
Jan Steinhaus
Jan Steinhaus
Christina Scheck
Edelbert Ohmer
Christina Scheck
Christina Scheck
Edelbert Ohmer
Heinz Wewering
Rudolf Haller
Rudolf Haller
Dr. Marie Lindinger
Rudolf Haller
Sarah Kube
Thorsten Tietz
Sarah Kube
Sarah Kube
Thorsten Tietz
Daniel Wagner
Andre Pögel
Andre Pögel
Andre Pögel
Andre Pögel
Tim Schwarma
Michael Schreiber
Michael Hönemann
Michael Schreiber
Michael Hamann
Alexander Kelm
Andre Schiller
Michael Hönemann
Andre Schiller
Thomas Panschow
Alexander Kelm
Sarah Kube
Alexander Kelm
Sarah Kube
Dennis Spangenberg
90
39
73
68
78
143
1150
168
117
120
22
Doc Holiday-Fionara-Dincasue Heikant
Fionara-Catar-Inglaise
Dashing Dragon-Vanessa Paradis-Catar
Soccer-Sammy-Rayman
Avion-Love is in the air-Rosa dell’Est
One and Only-Up to win-Vico
Flirty or Dirty-Yarrah-Crowley
Tamara Cloc-Morning Cloud-Doktor Schulze
One and Only-Tamara Cloc-Astasia du Vivier
Fittipaldi-Floh G-Tamara Cloc
Air France-Dynamite Goal Ass-Poison Spin
1
3/4
_________________________________________________________________
Tamara Cloc
Christina Scheck
Tr.: Volker Frahm
Zü.:Dänemark
1:14,9 2014
2
2/3
_________________________________________________________________
Nico Way
Dr. Marie Lindinger
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Erich Bolln
1:14,9 2014
3
4/5
_________________________________________________________________
Miss Apple JM
Sarah Kube
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Sarah von Bröckel
1:14,8 2015
23
38
64
12
14
13
13
15
38
16
12
14
14
36
148
37
99
141
235
253
894
181
825
409
60
227
26
963
Beautiful Yankee-Quibello-Jorinde
Rosinante-Let’s gos Champ-Nico Way
Kap de bonne-Holmberg-Gri Harry
Miss Apple JM-Eminent Frisia-Princess MaJa
Miss Apple JM-Volydor-Fast and Furious
Miss Apple JM-Everywanna-Double Chocolate
RitchiRich Diamant-Miss Apple JM-Piccolina Diamant
Miss Apple JM-Panasonic Diamant-Barolo SL
One and Only-Noiseinbigdance-Dithmarscherin
One and Only-Dex Buitenzorg-Viking’s Star
One and Only-Up to win-Vico
One and Only-Tamara Cloc-Astasia du Vivier
One and Only-Florus G-Malina Way
Biscuit Dragon-Julius Southwind-Pablo Kemp
Rayman-Cardea-Pablo Kemp
Baraija BR-Domecq Baldwin-Dynamite Goal Ass
Stan Libuda-Holly go lightly-Theodor Fontane
Let’s win-Holly go lightly-General Eck
Floh G-Onmyknees Diamant-Lady Maren
Bianca Boshoeve-Lady Maren-Karisma Diamant
Floh G-Biscuit Dragon-Janus R.A.
Vico-Poison Spin-Indigo Guardian
N Cor Star-Janus R.A.-Biscuit Dragon
Florus G-Holly go lightly-Bonaparte
Iamthebadboy-Blacky Blue-Chelsea Norg
Ontheway Diamant-Biscuit Dragon-Robin Toft
One and Only-Florus G-Malina Way
Fittipaldi-N Cor Star-Iamthebadboy
4
1/2
_________________________________________________________________
One and Only
Andre Pögel
Tr.: Daniel Wagner
Zü.:Gestüt Westerau
1:15,4 2016
5
1/2
_________________________________________________________________
Cardea
Michael Schreiber
Tr.: Angelika Jost-Schick
Zü.:Schreiber,M./St.Aleo
1:14,1 2015
6
2/3
_________________________________________________________________
Phantom Eck
Andre Schiller
Tr.: Norbert Hegewald
Zü.:Italien
1:14,2 2015
7
4/5
_________________________________________________________________
Florus G
Katharina Kramer
Tr.: Dirk Grusdas
Zü.:Dirk Grusdas
1:15,2 2016
8
3/4
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
Platz eins und zwei machen zwei Stuten unter sich aus, die seit Monaten in
Glanzform und bei den Honoratioren Dauergäste sind. Seit ihrer Übersiedlung aus Bayern und der damit einhergehenden Umstellung auf den Rechtskurs läuft One and Only wie ausgewechselt und war fünfmal in Folge „the
one and only“ - und das durchweg leicht. Ihr größtes Plus ist der rasante
Antritt, was jedoch auch für Miss Apple JM gilt, die sich bei den sieben
Auftritten unter der Regie von Heinz Wilhalm und Thorsten Tietz allein im
Finale des Pfarrkirchener Amateur-Standards einem Gegner knapp beugen musste. Nach den erzielten Zeiten ist die Wagner-Stute eine Winzigkeit
stärker - wir entscheiden uns dennoch für Miss Apple. Legt Cardea noch
einmal so eine kesse Sohle hin wie am 14.2., als sie 900 Meter vorm Ziel
das Feld von ganz hinten im Sauseschritt überrannte, sich absetzte und
nur von Rayman eingesammelt wurde, ist sie die Dritte im Stockerl-Bunde;
so schwungvoll lief’s danach jedoch nicht mehr. Anwartschaften auf „Bronze“ machen desgleichen die manchmal zu aufwändig vorgetragene Fionara
sowie Tamara Cloc geltend, für die die Taktik sehr simpel scheint: Aufgrund ihres rasanten Antritts die Spitze nehmen und einen der beiden Favoriten vorbeilassen. Ein großes Fragezeichen prangt hinter Nico Way; Heinz
Wewerings einstiger Derby-Kandidat hat noch immer nicht den Anschluss
an die Dreijährigen-Saison geschafft, wobei das Rennjahr 2015 für den
Fuchs mit dem schwarzen Stern nahezu komplett ausfiel. Bei Phantom
Eck weist die Formkurve deutlich Richtung Süden. Florus G profitierte
beim Sieg am 22. April eindeutig vom vorangegangenen Fehlstart, bei dem
die Favoriten reichlich Körner und Nerven gelassen hatten.
Unser Tipp: Miss Apple JM - One and Only - Tamara Cloc
Chancenvoll: Cardea
/
Zweier:
Dreier:
Vorschau für das 6. Rennen
Von den drei Diamanten hält Panasonic die besten Karten in Händen, läuft
seit Monaten auf vollen Umdrehungen und war nur von Cracks bezwungen. Durch ist Kay Werners Aushängeschild jedoch noch lange nicht. Zwar
hat für die Stuten-Derby-Dritte 2014 Pocahontas die vorjährige Saison
praktisch nicht stattgefunden, doch erwarten wir trotz der ewigen Auszeit
gerade aus dem neuen Quartier einen erstklassigen Re-Start. Etwas ab
fällt gegen ihre Zuchtkollegen Pokerface, für den der innerste Startplatz in
Reihe zwei direkt hinter Sarina kein Nachteil sein muss. Die Stute kam
neulich blitzschnell nach vorn und siegte zum zweiten Mal in der Hand ihres
Lieblingsfahrers verblüffend leicht zu exorbitanter Quote. Die Rivalen sind
sehr nachhaltig gewarnt. Blueberry Santana hat sich unter Michael
Hönemanns Regie mächtig gemausert, verkraftet auch Runs „außen rum“;
die Galoppade kurz nach dem Ab am 1.6. legen wir nicht auf die Goldwaage. Akal Nonantais war beim Deutschland-Debüt als Vierter zugleich ziemlich deutlich Letzter, weil der Rest durch den Schlussbogen sprang wie die
Hasen. Dazu gehörte unter anderem Bianca Boshoeve, von der man
solche Aussetzer gar nicht kannte und die sonst vermutlich Dritte geworden wäre; für die Glanzform vor der Sperre muss sie noch ein bisschen
arbeiten. Prächtig in Schuss ist Iamthebadboy, der in der PMU-Prüfung
nur an zwei Könnern scheiterte, wobei er den Ehrenplatz um eine Nüsternbreite verfehlte; für den Sieg wird’s mit dieser Startnummer ziemlich haarig.
In dieser Gesellschaft nur was fürs solide Mittelfeld sind der zuverlässige
Robin Toft und Grande Dame, die ihren furiosen Sturmlauf vom 10. April
mit langgezogenem 700-Meter-Endspurt
weiter auf Seite 9
Start der V5-Wette mit8 5.000,- Euro Garantie
Trabaktuell
weißes Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Kräuter Kühne - Rennen
Prämienausspielung
6
2.500 EUR (1200 625 325 200 100 50) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 4- bis 10 j. St. und 4- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 25.000 EUR. Frei für dreijährige Pferde a.L.
________________________________________
V5
violette Zahl
16:25 Uhr
1900m
V2:11,2,1,10,3,12,7,9,5,8,6,4
Sarina
Jörgen Sjunnesson
Tr.: Alexander Dame
Zü.:Annett Linnecke
1:14,5 2016
-2
4.000,- Euro Sieg-Garantie inkl. 1.000,- Euro Jackpot
6j. br. Stute
11.945 EUR
Sarenne As-Goldy As
15:19 3 8 15,3
7.673 EUR
16: 6 1 2 14,5
1.725 EUR
Bes.: Alexander Dame
5j. swbr. Wallach
14.593 EUR
Yankee Slide-Nokia
15:14 4 9 14,4
9.671 EUR
16: 5 2 3 15,4
3.347 EUR
Bes.: Radde Sportmarketing GmbH
7j. br. Stute
17.335 EUR
Jag de Bellouet-Dixie Santana
15: 8 0 3 15,2
1.488 EUR
16:10 1 5 14,3
3.852 EUR
Bes.: Johann Lenz
5j. br. Stute
18.557 EUR
Look de Star-Ianira Dei
15: 2 0 0 14,5
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: RaddeSport./St.MS D/Van Dijk
6j. F. Wallach
18.980 EUR
Kerido du Donjon-Orlovane
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 0 1 18,6
140 EUR
Bes.: Sabine Noack
8j. swbr. Stute
19.643 EUR
Diamond Way-Romy Boshoeve
15:21 5 9 14,5
5.692 EUR
16: 9 1 3 14,5
2.415 EUR
Bes.: Wiebe D. Landman
6j. swbr. Stute
19.681 EUR
Diamond Way-Speedy Lobella
15:11 2 6 13,6 11.731 EUR
16: 4 0 3 14,4
950 EUR
Bes.: Miryana Braun
8j. br. Wallach
20.232 EUR
Dyanero-Galette
15:22 1 12 14,4
4.592 EUR
16: 9 0 5 14,8
2.615 EUR
Bes.: Fritz Pögel
7j. br. Wallach
21.073 EUR
Abano As-Michelle Diamant
15: 4 0 2 14,9
298 EUR
16:10 0 7 14,8
1.775 EUR
Bes.: Ulrich Mommert
8j. swbr. Wallach
21.288 EUR
Chipmate-Feodora Damkaer
15:23 0 6 15,7
925 EUR
16:10 2 5 13,8
3.025 EUR
Bes.: Heinz Lemke
25. 03. 7. 17,6
10. 04. 2. 16,6
17. 04. 8.
05. 05. 7.
22. 05. 1. 14,5
07. 01. 4. 15,6
17. 04. 1. 15,4
01. 05. 1. 17,9
13. 05. 3. 15,9
01. 06. 2. 18,1
02. 04. 4. 15,5
17. 04. 9. 19,5
22. 04. 2. 16,8
22. 05. 3. 14,3
01. 06. d.rot
11/ 14 6.
04/ 15
16,7
05/ 15 6. 14,5
05/ 15 6. 17,1
26. 05.
19,4
09/ 15 9.
10/ 15 5. 17,7
11/ 15 12. 18,0
08. 05.
17,1
11. 06. 4. 18,6
22. 04. 5. 17,0
01. 05. 3. 15,4
13. 05. 6. 16,3
22. 05. 5. 14,5
11. 06. d.rot
12/ 15 2. 15,1
17. 04. 2. 16,7
08. 05. d.rot
22. 05. 4. 14,4
29. 05. 5. 16,2
06. 03. 2. 14,8
25. 03. d.rot
13. 05. 8. 16,7
22. 05. d.rot
11. 06. d.rot
25. 03. 5. 16,2
25. 03. 8. 15,5
17. 04. 3. 15,7
08. 05. 4. 15,1
22. 05. 7. 14,8
02. 04. 5. 15,5
08. 04. 1. 15,5
27. 04. 3. 15,2
08. 05. 3. 14,8
22. 05. 7. 15,0
BM 8| 1900SR
BM 6| 2020B
BM 7| 1900AF
MH11| 1900
BM 14| 1900
BM 8| 2020B
BM 3| 1900
BK 7| 2000
BK 2| 2000
BK 11| 2000
BM 8| 1900
BM 2| 2500
BK 7| 2000AF
BM 6| 1900
BK 1| 2000
BM 5| 1900ZR
G
| 2000PL
G 10| 2000
H 8| 2220B
MD | 2100WQ
FR | 2250B
FR | 2800B
FR | 3125B
BM | 1900PL
BK 2| 2000
BK 3| 2000
BK 6| 2000
BK 9| 2000
BM 2| 1900
BK 3| 2000
BM 2| 1900
BM 4| 2500
BM 4| 1900
BM 1| 1900
BM 2| 2500BAF
BM 6| 1900
BM 5| 1609
BK 10| 2000
BM 8| 1900
BK 4| 2000
BM 4| 1900SR
BM 6| 2020BSR
BM 1| 1900
BM 1| 1900
BM 1| 1900
BM 12| 1900
BK 8| 2020B
BM 2| 1900
BM 5| 1900
BM 3| 1900
Alexander Dame
Jörgen Sjunnesson
Alexander Dame
Alexander Dame
Jörgen Sjunnesson
Kay Werner
Kay Werner
Kay Werner
Kay Werner
Kay Werner
Michael Hönemann
Michael Hönemann
Franz-Josef Stamer
Michael Hönemann
Michael Hönemann
Rob T. de Vlieger
Rob T. de Vlieger
Rob T. de Vlieger
Rob T. de Vlieger
Gerhard Biendl
A. Plard
A. Plard
A. Plard
Andreas Perschke
Andreas Perschke
Maik Esper
Thomas Panschow
Thomas Panschow
Maik Esper
Maik Esper
Daniel Wagner
Daniel Wagner
Daniel Wagner
Daniel Wagner
Franz-Josef Stamer
Andre Pögel
Andre Pögel
Andre Pögel
Andre Pögel
Andre Pögel
Christoph Pellander
Christoph Pellander
Ann-Kathrin Lipka
Ann-Kathrin Lipka
Ann-Kathrin Lipka
Thorsten Tietz
Dennis Spangenberg
Dennis Spangenberg
Dennis Spangenberg
Alexander Kelm
395
22
265
113
626
26
29
12
52
64
55
152
108
165
505
113
Tyrolean Dream-Ingmar Flevo-Peaches Diamant
Apollon-Sarina-Oneandonly Diamant
One and Only-Tamara Cloc-Astasia du Vivier
Calvados Chess-Breeze of Space-Barbaresco
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
Femke Schermer-Cees Butcher/Malina Way
Panasonic Diamant-Barolo SL-Pokerface Diamant
Panasonic Diamant-Morning Cloud-Kubi Kievitshof
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Miss Apple JM-Panasonic Diamant-Barolo SL
Fittipaldi-Just Like You-Trible Laser
Fittipaldi-Oh Happy Day-Pikus G
Iamthebadboy-Blueberry Santana-Morning Cloud
Strauss-Moonchild-Blueberry Santana
Fittipaldi-N Cor Star-Iamthebadboy
Stacelita-Emma di Quattro/Lady Deluxe
362
63
238
349
425
76
38
75
55
206
162
49
160
425
319
311
233
249
1449
960
370
43
17
80
106
251
Fittipaldi-Floh G-Tamara Cloc
Florus G-Holly go lightly-Bonaparte
Fittipaldi-Editor Rapida-Bianca Boshoeve
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
Fittipaldi-Floh G-Tamara Cloc
Mighty Hanover-Oh Happy Day-Bonaparte
Fittipaldi-Oh Happy Day-Pikus G
Ontheway Diamant-Biscuit Dragon-Robin Toft
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
Floh G-Lighten up Today-I will fight for U
Robin Toft-Dynamite Goal Ass-Trible Laser
Rayman-Nikkei-Biscuit Dragon
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Strauss-Moonchild-Blueberry Santana
Fittipaldi-Floh G-Tamara Cloc
Let’s win-Holly go lightly-General Eck
Tyrolean Dream-Peaches Diamant-Ingmar Flevo
Panasonic Diamant-Barolo SL-Pokerface Diamant
Ontheway Diamant-Biscuit Dragon-Robin Toft
Strauss-Moonchild-Blueberry Santana
Fittipaldi-Just Like You-Trible Laser
Robin Toft-Editor Rapida-Barolo SL
Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
Ontheway Diamant-Biscuit Dragon-Robin Toft
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
6j. br. Wallach
23.529 EUR
The Bad Boy-Catchmeifyoucan
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 5 3 1 15,3
3.777 EUR
Bes.: Tony Böker
6j. dbr. Stute
23.828 EUR
Love You-Glamour pur
15:15 1 6 14,1
4.147 EUR
16: 6 1 2 15,1
1.600 EUR
Bes.: Scuderia Power Oy
10. 04.
22. 04.
05. 05.
15. 05.
01. 06.
25. 03.
10. 04.
27. 04.
08. 05.
22. 05.
BM
BK
MH
H
BK
BM
BM
BM
BM
BM
Sarah Kube
Sarah Kube
Dennis Spangenberg
Thorsten Tietz
Thorsten Tietz
Heinz Wewering
Heinz Wewering
Heinz Wewering
Heinz Wewering
Heinz Wewering
29
13
25
22
27
279
461
95
126
295
Pretty Lover-Medusa-Karisma Diamant
Iamthebadboy-Blueberry Santana-Morning Cloud
Iamthebadboy-Blacky Blue-Chelsea Norg
Iamthebadboy-Pascal SAS-Rene M Newport
Fittipaldi-N Cor Star-Iamthebadboy
Rayman-Nikkei-Biscuit Dragon
Grande Dame-Ozon-Janus R.A.
Mighty Hanover-Rayman-Robin Toft
Ontheway Diamant-Biscuit Dragon-Robin Toft
Mighty Hanover-Floh G-Janus R.A.
1
2/3
_________________________________________________________________
Panasonic Diamant
Kay Werner
Tr.: Kay Werner
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:14,4 2015
2
1/2
_________________________________________________________________
Blueberry Santana
Michael Hönemann
Tr.: Michael Hönemann
Zü.:Schweden
1:14,3 2016
3
3/4
_________________________________________________________________
Pocahontas Diamant
Gerhard Biendl
Tr.: Gerhard Biendl
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:14,5 2015
4
2/3
_________________________________________________________________
Akal Nonantais
Andreas Perschke
Tr.: Andreas Perschke
Zü.:Frankreich
1:16,4 2014
110 Richelieu Bi-Anabaa Blue-Trombone
94 Bibi Barosso-Oh Happy Day-Dynamite Dikaria
- Artiste d’Alice-Americo de Corcy-Alonzo du Vivier
- Arizona Express-Asticot du Dome-Aviva d’Iquaine
1600 Avion de Bry-Avenir de Mai-Azur du Lupin
5
4/5
_________________________________________________________________
Bianca Boshoeve
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Wiebe D. Landman
1:14,5 2016
6
3/4
_________________________________________________________________
Oh Happy Day
Daniel Wagner
Tr.: Daniel Wagner
Zü.:Kornelius Heitmann
1:13,6 2015
7
2/3
_________________________________________________________________
Dynamite Goal Ass
Andre Pögel
Tr.: Fritz Pögel
Zü.:Fritz Pögel
1:14,4
8
4/5
_________________________________________________________________
2015
Pokerface Diamant
Ann-Kathrin Lipka
Tr.: Michael Larsen
Zü.:Italien
1:13,8 2014
9
4/5
_________________________________________________________________
Robin Toft
Dennis Spangenberg
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Dänemark
1:13,8 2016
10
3/4
_________________________________________________________________
Iamthebadboy
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Schweden
1:15,0 2014
d.rot
16,4
21,4
15,3
18,8
d.rot
1. 15,6
5. 15,3
5. 15,1
d.rot
1.
1.
1.
3.
8| 1900AF
8| 2000AF
5| 1900
3| 2200
5| 2000
7| 1609
4| 1900
6| 1900
8| 1900
7| 1900
11
1/2
_________________________________________________________________
Grande Dame
Heinz Wewering
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Gestüt Westerau
1:13,0 2014
12
3/4
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
weiter 6. Rennen
nur zeitmäßig bestätigte; jüngst fiel sie nach ähnlich anspruchsvollen Wegen an der letzten Ecke aus. Lieber ist uns Oh Happy Day, wenngleich die
großrahmige Stute vom Siegpfad abgekommen ist; am 8.5. wollte der Trainer am Start zuviel von ihr bzw. an die Spitze - das quittierte sie mit einer
/
Zweier:
Dreier:
Galoppade. Dynamite Goal Ass ist von allen guten Trabgeistern verlassen, explodiert an jeder Stelle.
Unser Tipp: Panasonic Diamant - Iamthebadboy - Pocahontas Diamant
Chancenvoll: Sarina
Garantie in der Siegwette: 4.000,- EURO
9
Trabaktuell
blaues Schild
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Schreibwaren am Bundesplatz V. & D. Jungkeit - Rennen
Prämienausspielung
7
4.000 EUR (1800 1000 550 300 125 100 75 50) Bänderstart
Rennstrecke 2020m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle. Grunddistanz: 2.020 Meter. Pferde, die 2016 keinen Sieg erzielt haben, rücken ein Band vor.
V5
________________________________________
weiße Zahl
16:55 Uhr
2000m
Fairness
Thomas Panschow
Tr.: Geert Berghmans
Zü.:Marion A. Jauß
1:14,4 2013
-3
4.444,- Euro Zweier-Garantie inkl. 1.407,- Euro Jackpot
V3: 7,2,8,5,4,6,3,1
6j. br. Stute
31.083 EUR 20.03. d.rot BM
Pablo As-Fidelia
08.04. 7. 17,1 BK
15:13 0 6 14,5
875 EUR 22.04. 6. 17,0 BK
16:10 0 3 15,3 1.130 EUR 01.05. 4. 15,8 BK
Bes.: Geert Berghmans
22.05. agh. BM
2| 2000B
5| 2000AF
8| 2000
5| 2000
2| 1609
Maik Esper
Katharina Kramer
Geert Berghmans
Geert Berghmans
Geert Berghmans
9j. br. Wallach 45.530 EUR
Abano As-Countess Diamond
15:14 6 8 12,9 15.584 EUR
16: 4 0 2 15,8 1.245 EUR
Bes.: Andreas Engl
30.12.
20.04.
04.05.
17.05.
05.06.
3.
7.
2.
9.
3.
4| 1900
Jochen Haide
8| 2650B Jochen Haide
3| 2800B Jochen Haide
7| 2600BSR Jochen Haide
2| 1925
Martin Altmann
7j. br. Hengst
48.763 EUR
Oscar Schindler Sl-Nuke it Linsay
15:10 5 4 13,0 8.813 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Stall Kottingbrunn
18.01.
17.04.
08.05.
22.05.
05.06.
2. 14,6 AT
dis.Rl 1. AT
6. 16,4 AT
16,7 AT
5. 14,6 AT
290
166
730
140
343
Halva von Haithabu-Vulkan-Nileo
Wink Spot-Dulco di Quattro-Pikus G
Florus G-Holly go lightly-Bonaparte
Stan Libuda-Pikus G-Holly go lightly
Montecore Mo-Zelda Zonk-Nileo
1
5/4
_________________________________________________________________
Abano H
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Stall H+W
1:12,9 2015
12,9 BM
15,8 M D
19,0 S
17,6 Pk
17,6 S
63
86
17
58
24
Montecore Mo-Wild Viking-Abano H
Classic Joker-Palema Photo-Man in Black
Othello Victory-Abano H-Oncoming Diamant
Samir-Alaska Joe-Classic Joker
Man in Black-Jag Junior-Abano H
2
1/2
_________________________________________________________________
New Generation
Heinz Wewering
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Gerhard Hölter
1:13,0 2015
| 2100
| 2140
| 2620B
| 2100PL
| 2100
Hubert
Hubert
Hubert
Hubert
Hubert
Brandstätter
Brandstätter
Brandstätter
Brandstätter
Brandstätter
jr. 42
jr. 65
jr. 47
jr.
jr.135
Sedus-New Generation-Super Aric
Super Aric-Vantastic
Super Toft-Lady Ford-Vantastic
3
_________________________________________________________________
2/3
Harry’s Bar
Dennis Spangenberg
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Christine Frahm
1:12,2 2015
8j. br. Wallach 67.696 EUR 09/ 15
Fast Photo-Temptation Sebarg 09/ 15
15:13 8 1 12,2 12.700 EUR 06.03.
16: 2 0 1 0,0
420 EUR 20.03.
Bes.: Liza Maria Marlow
05.05.
8j. br. Wallach 72.270 EUR 12/ 15
SJ’S Photo-Oruscha Diamant 30.12.
15:11 5 5 13,3 26.967 EUR 24.04.
16: 3 0 1 16,1
570 EUR 04.05.
Bes.: Stall M.S.Diamanten
17.05.
1. 15,6 BM 8| 2540B Thorsten Tietz
d.bl. BM 9| 1900ZR Thorsten Tietz
15,2 BM |1900PL Thorsten Tietz
d.bl. BM10|2020B Thorsten Tietz
4.
M H10|1900
Thorsten Tietz
1. 16,7 S 5| 1925
Gerhard Biendl
5. 13,3 BM 9| 1900
Gerhard Biendl
6. 16,8 M D11|2150B Gerhard Biendl
3. 18,4 S 7| 2825B Gerhard Biendl
6. 16,1 Pk 10| 2625BSR Gerhard Biendl
Abasi-Going As-Attrape Moi
13 Harry’s Bar-It’s Amazing/Michigan Venus
41 Punk-Greenspan-Montecore Mo
4Nichtstarter
2/3
_________________________________________________________________
Oncoming Diamant
Gerhard Biendl
Tr.: Gerhard Biendl
Zü.:Italien
1:13,3 2015
39
22
29
81
49
36
78
Halva von Haithabu-Vulkan-Nileo
Helios-Daydream-It’s Amazing
Oncoming Diamant-Going As-Abano H
Montecore Mo-Wild Viking-Abano H
Première de Mai-Holy Ventury-Stark Bi
Othello Victory-Abano H-Oncoming Diamant
Samir-Alaska Joe-Classic Joker
102
39
26
53
252
RC Gallent Image-Malandro Mader-Wild Viking
Dream Magic BE-Super Aric-Vrai Lord
Diamond Select-Going As-Yess
Dulco di Quattro-Malandro Mader-It’s Amazing
Winston As-Hironimus LB-Domecq Baldwin
27
44
28
168
36
Samir-Greenspan-Louisdor
Samir-Zhao Burgerheide-Schubert
Classic Joker-Palema Photo-Man in Black
Regio-Samir-Zorba Oldeson
Samir-Alaska Joe-Classic Joker
86
54
25
165
Andrew Dragon-Vision Fromentro-Tequila Palema
Emmett Brown-Random Shot-Askö Q.
Tequila Palema-Heavy Rotation-Andrew Dragon
Emmett Brown-M.T.James-Pave the Way
5
3/4
_________________________________________________________________
10j. R. Hengst 138.746 EUR 27.03. 2. 16,3 M D 7| 2125B
Running Sea-Boemia MB
04.04. 4. 15,3 AT 10| 2140
15: 0 0 0 0,0
0 EUR 24.04. 9. 16,9 M D11|2150B
16: 6 0 4 15,3 2.750 EUR 15.05. 2. 15,6 H 6| 1680
Bes.: Stall Wieserhof
15.05. 7. 18,0 H 9| 2240B
Malandro Mader
6
Rudolf Haller
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Italien
1:13,3 2013
Dr. Marie Lindinger
Rudolf Haller
Rudolf Haller
Dr. Marie Lindinger
Renate Lindinger
_________________________________________________________________
3/4
2020m
5j. br. Hengst
59.073 EUR 11/ 15 1. 15,6 G 3| 2600B Josef
Andover Hall-Rita Tomali
24.03. 1. 14,5 G 10| 2000
Josef
15:12 6 4 12,9 32.648 EUR 20.04. 5. 15,7 M D 9| 2650B Josef
16: 4 2 2 13,8 16.250 EUR 01.05. 2. 13,8 G 2| 2000
Josef
Bes.: Stall Germania
17.05. 1. 16,3 Pk 8| 2600BSR Josef
Samir
Josef Franzl
Tr.: Josef Franzl
Zü.:Italien
1:12,9 2015
Franzl
Franzl
Franzl
Franzl
Franzl
7
1/2
_________________________________________________________________
9j. swbr. Wallach 80.125 EUR
Abano As-Silly Frazer
15:16 4 9 13,7 12.497 EUR
16: 7 2 5 13,5 22.403 EUR
Bes.: Dragon Trotters BV
Andrew Dragon
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Niederlande
1:13,5 2016
17.02.
02.03.
16.03.
30.03.
22.05.
1.
4.
3.
4.
15,6 SE 7| 3140
14,4 SE 5| 2140
15,6 SE 13| 2680B
13,5 SE 9| 2140
15,7 BM |1900PL
Dennis Spangenberg
Magnus Jakobsson
Glenn Elo
Dennis Spangenberg
Maik Esper
8
3/4
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
/
Zweier:
Dreier:
kleinste Prämie spekuliert. Mehr kann es für sie geben, läuft Harry’s
Bar aus dem Ruder; der immer wieder an Gangartproblemen gescheiterte einstige Seriensieger ist das große Fragezeichen. Nach
Klasse nimmt er es mit allen auf; man sollte ihn im Heat mit Argusaugen anschauen.
Für uns steht mit Samir der Sieger im zweiten Band. Der kleine
Italiener ist rennverlauf- und kursunabhängig, hat selbst auf dem
schwierigen Terrain in Pfarrkirchen bei seinem lockeren Durchmarsch nicht die kleinste Schwäche gezeigt und ist ein gnadenloser Kämpfer vor dem Herrn, der erst am Zielpfosten aufgibt - wenn
überhaupt. Ähnlich, wenngleich eine Etage tiefer, strickt Andrew
Dragon, für den es gern etwas länger sein dürfte; er war der Aktivposten des Teams Wilhalm/Tietz im schwedischen Winter, landete
dort bei allen acht Starts im engsten Vordertreffen und stellt sich
nach wohlverdienter Pause in alter Hand und schwerem Fahrwasser vor.
Bumerang New Generation kehrt zum zweiten Mal nach längerem
Aufenthalt im Süden in die Hand jenes Mannes zurück, der ihn
einst stark gemacht hat; in Österreich hatte er am 17.4. nach einem
verbummelten Rennen in 1:15,5 die Nase im Ziel knapp vorn, jedoch innen entlang die abgesteckte Bahn verlassen und musste
den Sieg gleich wieder hergeben; am 5. Juni war er von Platz drei
um rund zwei Längen entfernt. Prächtig in Schuss ist Abano H, der
im reifen Alter den Bänderstart gelernt hat, nur bei jenem sehr
gewöhnungsbedürftigen in Pfarrkirchen nicht mitkam, womit er nicht
allein war. In Mariendorf stellte er sich zuletzt im Finale der Champions-Serie am 30.12. vor, belegte in einem epischen Fight einen
langen „Hals“ hinter dem Sieger Rang drei und war dabei drei Längen vor Oncoming Diamant. Der kann als Highlight seiner Vita auf
den souveränen Sieg im Wiener Hunyady-Rennen 2015 (über New
Generation) verweisen, doch der zündende Funke zu einer noch
besseren Karriere war dies nicht. Der Stubenälteste Malandro Mader
ist am Toto meist stark angefasst, überzeugt jedoch nur noch selten; zum Trost darf er ganz oben und damit mit viel Verve eindrehen. Ganz innen beginnt die chancenlose Fairness, die auf die
Unser Tipp: Samir - Abano H - New Generation
Chancenvoll: Andrew Dragon
Garantie in der Zweierwette: 4.444,- EURO
10
Trabaktuell
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Preis des Zahnmedizinischen Zentrums Berlin
DD-1
Daily-Double-Jackpot: 1.000,- Euro
V5-4
________________________________________
weißes Schild
Prämienausspielung
8
schwarze Zahl
17:25 Uhr
1900m
1.500 EUR (725 375 200 100 70 30) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, von 9.001 EUR bis 18.000 EUR. Nur für Pferde, die 2016 keinen Sieg erzielt haben.
V4: 8,9,2,1,6,7,3,5,4
Peaches Diamant
Roman Matzky
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:13,9 2015
5j. F. Stute
10.542 EUR
Look de Star-Josie Corner
15:14 1 7 13,9 5.842 EUR
16: 9 0 7 14,7 4.225 EUR
Bes.: Gru./Har./Sand./Scher.
01.05.
08.05.
16.05.
29.05.
11.06.
5. 19,5 BK
2. 14,7 BM
d.rot Pk
3. 15,4 BM
6. 18,3 BK
8j. br. Stute
10.778 EUR
Izard Way-Halvara Miracle
15:23 2 13 16,0 3.884 EUR
16:11 0 8 15,1 1.453 EUR
Bes.: Sandra Simros
01.05.
05.05.
22.05.
01.06.
11.06.
4.
4.
5.
8.
3.
6| 2020B
6| 1900
7| 2100SR
7| 1900AF
3| 2000B
Roman Matzky
Roman Matzky
Marlene Matzky
Marlene Matzky
Roman Matzky
25
223
44
77
21
Volydor-Ramazotti Diamant-Arwen Energy
Berlusconi-Peaches Diamant-Miguel Greenwood
Jamori-Athenor-Topas
Calvados Chess-Miguel Greenwood-Peaches Diamant
Espanjol-Astasia du Vivier-Hella
Thorsten Tietz
Sarah Kube
Thorsten Tietz
Dennis Spangenberg
Dennis Spangenberg
39
182
404
525
33
Panasonic Diamant-Morning Cloud-Kubi Kievitshof
Calvados Chess-Breeze of Space-Barbaresco
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
Miss Apple JM-Panasonic Diamant-Barolo SL
Espanjol-Astasia du Vivier-Hella
1
3/4
_________________________________________________________________
Hella
Dennis Spangenberg
Tr.: Denise Darling
Zü.:Herbert Vathke
1:15,1 2016
18,6 BK 5| 2000
M H10|1900
15,1 BM13|1900
19,4 BK 7| 2000
17,3 BK 4| 2000B
2
3/4
_________________________________________________________________
4j. F. Wallach
11.465 EUR 11/ 15 d.rot BM 6| 1900AF
Bartali OK-Chica Bay
11/ 15 2. 16,5 BM 4| 1900
15:13 7 1 14,7 11.465 EUR 12/ 15 d.rot BM 7| 1900
16: 1 0 0 0,0
0 EUR 13.05.
18,4 BK |2000PL
Bes.: Frank Zickmantel
22.05. d.rot BM 2| 1900
Big Thunder
Thomas Panschow
Tr.: Maik Esper
Zü.:Bramlage/Mayer,M.
1:14,7 2015
Sarah Kube
Thorsten Tietz
Thorsten Tietz
Maik Esper
Maik Esper
14 Acapulco Boshoeve-Doktor Schulze-Harry Bo
12 Mister Rene-Big Thunder-Baraija BR
20 Mister Rene-Panasonic Diamant-Cardea
3
_________________________________________________________________
2/3
8j. F. Wallach
12.248 EUR
Shitan
Famous Lad-Smeraldina
Klaus Daust
15: 5 0 1 15,4
458 EUR
Tr.: Carola Reckzeh
Zü.:Hermann+Jasm. Busche 16: 4 0 1 16,1
220 EUR
1:14,3 2014
Bes.: Brigitte Reckzeh
5j. br. Stute
12.800 EUR
Wariana
Uronometro-Walpurgis Crown
Thorsten Tietz
15: 4 0 2 14,7
250 EUR
Tr.: Hannu Voutilainen
Zü.:Ludger Plesser
16: 5 0 1 16,6
330 EUR
1:14,7 2015
Bes.: Kramer,K./Plesser,L.
31 Strauss-Moonchild-Blueberry Santana
17.04.
19,5 BM |1900WQ Klaus Daust
27.04. 6. 17,0 BM 7| 1900
Klaus Daust
718
08.05. 5. 17,2 BM 5| 1900AF Carola Reckzeh
480
22.05. 8. 18,3 BM11|2500
Klaus Daust
1054
29.05.10. 16,1 BM 9| 1900AF Carola Reckzeh
885
17.04. 6.
BM10|1900AF Katharina Kramer
109
27.04. 5. 17,0 BM11|1900
Dennis Spangenberg 179
15.05. 7. 16,9 H 6| 1680
Katharina Kramer
788
15.05. d.rot H 6| 2220BAFKatharina Kramer
304
22.05. 7. 16,6 BM 5| 1900AF Katharina Kramer
926
Aggetto-Barolo SL-Louisa
Kubi Kievitshof-Uldimeo-Forrest Gump
Successful-Medusa-Vengeur de Max
Calvados Chess-Miguel Greenwood-Peaches Diamant
One and Only-Tamara Cloc-Astasia du Vivier
Aggetto-Barolo SL-Louisa
Domecq Baldwin-Winston As-Xenia Frei
Chakaka-Yarrah-Robinia Diamant
One and Only-Florus G-Malina Way
9j. br. Stute
14.982 EUR
Ganymede-Norella
15:21 0 13 15,4 3.115 EUR
16: 5 0 3 15,8
365 EUR
Bes.: Jahn,Manuela/Krause,Elke
22.04. 5.
01.05. 3.
13.05.10.
29.05. 7.
11.06. 4.
Iamthebadboy-Blueberry Santana-Morning Cloud
Volydor-Ramazotti Diamant-Arwen Energy
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Calvados Chess-Miguel Greenwood-Peaches Diamant
Espanjol-Astasia du Vivier-Hella
8j. dbr. Stute
16.028 EUR
Rite on Line-Frida Starlight
15:24 0 18 14,7 5.221 EUR
16: 4 0 1 16,8
80 EUR
Bes.: Stall Wieserhof
4j. br. Hengst
16.338 EUR
Yankee Slide-Isotta OM
15: 3 0 2 15,8 3.500 EUR
16: 8 0 7 15,5 2.947 EUR
Bes.: Pia Platzer
11/ 15
28.02.
24.04.
08.05.
26.05.
08.04.
17.04.
27.04.
13.05.
01.06.
4
4/5
_________________________________________________________________
5
4/5
_________________________________________________________________
Arwen Energy
Thomas Buley
Tr.: Karin Tomzik
Zü.:Niederlande
1:15,2 2014
17,4 BK 3| 2000AF
19,3 BK 7| 2020B
17,0 BK 4| 2000
15,8 BM10|1900AF
16,6 BK 7| 2020B
Michaela Jahn
Thomas Buley
Thomas Buley
Michaela Jahn
Thomas Buley
531
173
1440
1351
229
6
3/4
_________________________________________________________________
I Walk The Line
Rudolf Haller
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Österreich
1:14,7 2015
6. 14,7 BM 4| 2000BAFDr. Marie Lindinger
9. 21,7 M D 9| 2100AF Dr. Marie Lindinger
d.rot M D 2| 2100B Dr. Marie Lindinger
6. 20,0 M D 5| 2625B Renate Lindinger
5. 16,8 M D 4| 2100
Rudolf Haller
3. 16,4 BK 6| 2020B Maik Esper
2. 15,5 BM 8| 1900
Maik Esper
2. 16,0 BM12|1900
Thomas Panschow
4. 15,9 BK 5| 2000
Maik Esper
3. 18,1 BK 13| 2000
Maik Esper
133
231
496
192
348
23
125
53
293
182
Samir-Dimitri W Eden-Phantom Eck
Popeye Diamant-Diamond Select-Quibello
Première de Mai-Holy Ventury-Stark Bi
Kitty Hawk-Diamond Select-Onmyknees Diamant
Celestial Light TK-Onmyknees Diamant-Cipriani
Robin Toft-Editor Rapida-Barolo SL
Panasonic Diamant-Barolo SL-Pokerface Diamant
Aggetto-Barolo SL-Louisa
Fittipaldi-Rayman-Panasonic Diamant
Miss Apple JM-Panasonic Diamant-Barolo SL
100
125
44
173
192
Floh G-Acapulco Boshoeve-Harry Bo
Pretty Lover-Medusa-Karisma Diamant
Iamthebadboy-Blueberry Santana-Morning Cloud
Fittipaldi-Editor Rapida-Bianca Boshoeve
Successful-Medusa-Vengeur de Max
7
2/3
_________________________________________________________________
Barolo SL
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Dominik Holtermann
1:15,5 2016
8
1/2
_________________________________________________________________
6j. dbr. Stute
16.571 EUR 12/ 15 5. 15,5 BM 7| 1900
Quite Easy-Divina
10.04. 2. 16,1 BM 5| 1900AF
15:17 2 8 13,7 8.023 EUR 22.04. d.rot BK 6| 2000AF
16: 4 0 3 15,1 1.195 EUR 01.05. 5. 15,9 BK 2| 2000
Bes.: Stall Aleo
22.05. 2. 15,1 BM13|2500
Medusa
Andrea Lombardo
Tr.: Angelika Jost-Schick
Zü.:Schreiber,M./St.Aleo
1:13,7 2015
Thomas Panschow
Michael Schreiber
Michael Schreiber
Michael Hönemann
Roland Hülskath
9
1/2
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
Peaches Diamant enttäuschte jüngst krass, verkraftete den semioffensiven Vortrag nicht und landete eine glatte Weile hinter der
sich von vorn versuchenden Hella, für die dies zugleich der schneidigste Auftritt dieser Saison war. Die hübsche „Diamantin“ muss
heute wieder ihr Sonntagsgesicht präsentieren, soll es mit einem
Spitzenplatz was werden. Auch Arwen Energy lief ihr an jenem
11.6. um Längen den Rang ab; sie hat ihre Mariendorf-Aversion
längst abgelegt. Shitan und Wariana, die allein dadurch interessant wird, weil sie der Berliner Meister erstmals an die Kandare
nimmt, haben Ansätze nur im Mikro-Bereich verraten. „Makro“ waren hingegen die Auftritte von Barolo SL, der zweimal in Folge nur
um Nüsternbreite hinter Panasonic Diamant anschlug und, kämpft
er wieder so fein wie in jenen Matches, trotz Startnummer „8“ fast
ein gemachtes Bett vorfindet. Als ärgste Rivalin sehen wir Medusa,
/
Zweier:
Dreier:
die im Vorjahr mit echten Recken im Ring gestanden und sich ein
ums andere Mal ihrer dunkelbraunen Haut prächtig erwehrt hat; so,
wie sie sich aktuell hinter dem unschlagbaren Successful präsentierte, scheint sie auf bestem Weg zu jener Stärke. I Walk The Line
scheint an Rechtskursen mehr Gefallen zu finden als auf dem Weg
„linker Hand“, hat sich in Berlin durchweg in prämiierten Sphären
getummelt und dürfte nicht leer ausgehen. Allen einen Strich durch
die Rechnung machen kann der laufgewaltige Big Thunder, der
sich erstmals in neuer Hand gleich am Start mit einem Donnergrollen im Galopp verabschiedet hat - der ist nach wie vor seine
Achillesferse.
Unser Tipp: Barolo SL - Medusa - Big Thunder
Chancenvoll: I Walk The Line
Jackpot in der Daily Double von 1.000,- Euro
11
Trabaktuell
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Buddenbrock-Rennen - Trial 2
DD-2
V5-5
4.000,- Euro Sieg-Garantie inkl. 1.000,- Euro Jackpot
________________________________________
weißes Schild
Prämienausspielung
9
rote Zahl
17:49 Uhr
1900m
8.000 EUR (4.000 2.000 1.000 600 400) Autostart
Für 3St. und 3H. und W., bis 20.000 EUR.
Rennstrecke 1900m
V5: 4,5,3,7,2,1,6
Khalid
Heinz Wewering
Tr.: Willi Rode
Zü.:Wolfgang Moschner
1:18,1 2016
3j. R. Wallach
400 EUR
Lets Go-Lisboa
15: 0 0 0 0,0
0 EUR 17.04.
20,2 G
|2000Q
16: 2 0 1 18,1
400 EUR 18.05. 3. 18,1 Mö 1| 2100
Bes.: Kerbaum/Moschner/Schröder 08.06. d.rot G 6| 2000
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus 577 Unique Affaire-Douce Rose Amour-Khalid
Gerhard Steinhaus 1122 Geronimo T-Gigant Greenwood-Hofnarr
3j. br. Stute
509 EUR 06/ 15
Love You-Deja Vu
09/ 15
15: 1 0 0 17,7
0 EUR 16.04.
16: 1 0 0 16,6
0 EUR 30.04.
Bes.: Alle J.M. Loman
22.05.
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
1
3/4
_________________________________________________________________
Ready to Race
Alle J.M. Loman
Tr.: Alle J.M. Loman
Zü.:Alle J.M. Loman
1:16,5 2016
4. 25,3 C Z
7. 17,7 BM
d.rot C Z
1. 16,5 C Z
9. 16,6 BM
| 1640
3| 1900ZR
| 1640
| 1670
7| 1900
J. Loman
J.M. Loman
J.M. Loman
J.M. Loman
J.M. Loman
715
314
Gember Attack-Sarna Tec-Tipsport Boy
Gilda Newport-Danedream-Gaia F Boko
Tipsport Boy-Juillet V-Quest for Rival
Ready to Race-Tipsport Boy-Juillet V
Gilda Newport-Jane Bo-Levana RA
2
3/4
_________________________________________________________________
3j. dbr. Hengst
1.500 EUR
Orlando Vici-Chicolina
15: 0 0 0 0,0
0 EUR 24.04.
20,3 M D |2100Q
16: 2 2 0 17,3 1.500 EUR 08.05. 1. 18,9 M D 3| 2100
Bes.: Stall Team Neuhof
26.05. 1. 17,3 M D 5| 2100
Orlando Jet
Rudolf Haller
Tr.: Rudolf Haller
Zü.:Peter Busch
1:17,3 2016
3
1/2
_________________________________________________________________
Zauni
Thorsten Tietz
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Freitag/Tamaschke
1:14,1 2016
Rudolf Haller
Rudolf Haller
Rudolf Haller
3j. br. Hengst
4.715 EUR
Quite Easy-Nice Try Diamant
15: 2 0 1 17,5
875 EUR
16: 3 3 0 14,1 3.840 EUR
Bes.: Freitag/Tamaschke
3j. br. Hengst
6.250 EUR
Uranus-Zita Jones
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 4 2 1 15,1 6.250 EUR
Bes.: Hans Joachim Tipke
09/ 15
17.04.
08.05.
22.05.
01.06.
20.03.
10.04.
17.04.
01.05.
08.06.
3j. br. Hengst
7.249 EUR
Muscles Yankee-She’s a Flirt
15: 3 1 2 15,1 7.049 EUR
16: 2 0 1 14,9
200 EUR
Bes.: Dragon Trotters BV
09/ 15 4. 15,1 BM 1| 1900ZR Maik
10/ 15 5. 15,1 H 3| 1680
Maik
08.05.
16,7 BM |1900WQ Maik
22.05. 4. 14,9 BM10|1900
Maik
08.06. d.rot G 13| 2000
Maik
3j. br. Hengst
14.600 EUR
Quick Wood-Amira
15: 2 1 1 16,7 13.100 EUR
16: 1 0 1 14,4 1.500 EUR
Bes.: Stall Living Dream GbR
09/ 15
19,0 BM |2000BQ
11/ 15 2. 16,7 H 3| 1680
11/ 15 1. 16,9 G 9| 2000
27.04.
17,6 BM |1900PL
22.05. 4. 14,4 BM 6| 1900
23 Orlando Jet-Meydan-Querys Alesio
14 Orlando Jet-Famous Footsteps-Loveness
d.rot BM 7| 1900ZR Manfred Zwiener
17,1 BM |1900WQ Thorsten Tietz
1. 14,1 BM 2| 1900
Thorsten Tietz
1. 15,1 BM 4| 1900
Thorsten Tietz
1. 18,6 BK 3| 2000
Thorsten Tietz
22,1 H
|2200Q Hans Joachim Tipke
1. 17,1 H 1| 2200
Hans Joachim Tipke
d.rot BM 5| 1900
Hans Joachim Tipke
3. 16,5 G 2| 2000
Hans Joachim Tipke
1. 15,1 G 10| 2000
Thorsten Tietz
203 Laskari-Dreambreaker-Blackhawk
4
1/2
_________________________________________________________________
Geronimo T
Dennis Spangenberg
Tr.: Hans Joachim Tipke
Zü.:Hans Joachim Tipke
1:15,1 2016
16 Zauni-Herbie Dot-Gucci Fortuna
14 Zauni-Mon Etoile-Lovely Princess
13 Zauni-Fantasia Newport-Impulsiv
98
40
40
22
Geronimo T-Diablo Limburgia-Faday Scott
Blackhawk-Georgies Matador-Miles United
Blackhawk-Dreambreaker-Geronimo T
Geronimo T-Gigant Greenwood-Hofnarr
5
1/2
_________________________________________________________________
Guccio Fortuna
Maik Esper
Tr.: Maik Esper
Zü.:Saskia Schoonderwoerd-St.
1:14,9 2016
Esper
Esper
Esper
Esper
Esper
37 Laskari-Dreambreaker-Blackhawk
66 Gilda Newport-Dreambreaker-United Love
6
2/3
_________________________________________________________________
Oscar Nasad
Thomas Panschow
Tr.: Maik Esper
Zü.:Stall Living Dream GbR
1:14,4 2016
Maik Esper
Maik Esper
Michael Nimczyk
Thomas Panschow
Thomas Panschow
19 Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
80 Geronimo T-Gigant Greenwood-Hofnarr
24 Barbarella-Oscar Nasad-Fashion Queen
273 Oscar Nasad-Gentle Dream-Georgies Matador
7
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
/
ZW:
207 Dreambreaker-Blackhawk-Hofnarr
DW:
V5:
DD:
zweiter Linie ran, kam ausgangs der Startgeraden am Ende des
Pulks aus dem Tritt. Große Hoffnungen gelten Oscar Nasad, der
durch die nachträgliche Disqualifikation seines Stallgefährten
Laskari in Gelsenkirchen zum „Winterfavoriten“ samt 12.500 Euro
„Überwinterungshilfe“ wurde; beim Saisondebüt offenbarte er in
einer höllischen 1:12,1-Partie erhebliche Konditionsmängel, die vier
Wochen später aufgearbeitet sein sollten - und ganz so feurig dürfte es heute nicht zugehen. Ready to Race war im Stutenlauf des
Adbell-Toddington-Rennens noch längst nicht fertig für den Rennbetrieb, zumindest was das Schnuppern an einer Prämie betraf.
Hier sieht es nicht anders aus. Sie wird sich den Außenseiterstatus
mit Khalid teilen, der in Gelsenkirchen mit rasantem Antritt überzeugte, dann im Mittelfeld verschwand und im 13er-Pulk zu Beginn
der Zielgeraden aus dem Takt kam, dort maximal mit einer kleinen
Prämie liebäugelte; leichter wird’s nicht.
Unser Tipp: Geronimo T - Zauni - Orlando Jet
Chancenvoll: Guccio Fortuna
Drei Kracher schauen aus dem von den Ställen wenig angenommenen zweiten Versuch zum Buddenbrock-Rennen heraus. Bayern schwört auf Orlando Jet, der - erstmals rechtsrum - zeigen muss,
was seine beiden Kanter-Siege wert sind. Aufgrund der Trainerkonstellation wird Geronimo T nun von Dennis Spangenberg gesteuert; der unkomplizierte Hengst hatte keinerlei Mühe, den ersten
Trial im Liegestuhl an seine Fahne zu heften, musste bislang
lediglich die Matadore des Stalles Mollema vor sich anerkennen
und wäre am 17.4. leicht Zweiter geworden, als ihm ein Mini-Rumpler
an der Einlaufmarke die rote Karte bescherte. Nur auf kleiner Ebene war Zauni unterwegs, der dabei die Mitspieler nach Strich und
Faden vermöbelte, noch keine Grenzen erkennen ließ. Guccio Fortuna, der im Vorjahr alle drei Starts auf höherem Niveau absolvierte
und dabei jeweils gut aussah, stieg mit einem unspektakulären
vierten Rang gegen ältere Rivalen in die Derby-Saison ein, bei
dem er aus zweiter Startreihe in einem Zwölfer-Feld nicht Kopf gestellt wurde; im Gelsenkirchen-„Versuch“ musste er ebenfalls aus
Garantie in der Siegwette: 4.000,- EURO
Hohe Sieg-Quoten bei der Daily Double
durch 1.000,- Euro Jackpot
Wetten Sie mit und geben Sie Ihre zwei Sieger für die Daily-Double-Rennen ab.
12
Trabaktuell
weißes Schild
10
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade e.V. - Rennen
Prämienausspielung
2.000 EUR (1.000 500 250 150 70 30) Autostart
Rennstrecke 1609m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 5.000 EUR.
VW
________________________________________
grüne Zahl
Dreier- und Viererwette
18:13 Uhr
1609m
3j. br. Hengst
2.100 EUR
Odessa Santana-Aida
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 3 3 0 15,9 2.100 EUR
Bes.: Reber,F./Werner,H.J.
24.04.
21,0 M D
08.05. 1. 20,2 M D
17.05. 1. 20,2 Pk
26.05. 1. 15,9 M D
|2100Q
2| 2100
5| 2100
2| 1609
Josef Franzl
Josef Franzl
Josef Franzl
Thorsten Tietz
4j. dbr. Wallach 2.637 EUR
Ganymede-Bonjour My Joy
15: 6 1 4 19,4
915 EUR
16: 6 0 5 16,3 1.722 EUR
Bes.: Andreas Marx
14.02.
28.02.
13.03.
09.04.
24.04.
17,4 BM
19,7 M D
22,1 M D
18,5 S
16,3 M D
2| 1900
6| 2100
9| 2100
7| 1925
1| 1609
Gerhard
Gerhard
Gerhard
Gerhard
Gerhard
5j. dbr. Stute
3.073 EUR 31.01. 1. 19,8 BK
Nathly Crown-Mia Li
27.04. 7. 18,8 BM
15:14 2 6 17,0 2.143 EUR 08.05. 3. 16,6 BM
16: 5 1 2 16,6
930 EUR 15.05. d.rot H
Bes.: Maria Rundgren
29.05. 4. 17,3 BM
4| 2000
6| 1900
5| 1900
3| 1680
4| 1900
Andrea Lombardo
Andrea Lombardo
Andrea Lombardo
Maik Esper
Andrea Lombardo
5j. br. Wallach
3.195 EUR
Mount Rushmore-Mystere Hanover
15: 4 1 3 16,2 1.495 EUR
16: 2 0 2 16,7 1.100 EUR
Bes.: Ulrich Mommert
09/ 15
12/ 15
21.04.
15.05.
29.05.
5. 16,2 BM
5. 19,3 H
18,7 H
2. 17,6 H
2. 16,7 BM
2| 1900
5| 2200
|2200PL
8| 2200
3| 1900
Michael
Michael
Michael
Michael
Michael
5j. br. Wallach
3.323 EUR
Muscle Hill-Neat Knees
15:11 0 6 18,6 1.048 EUR
16:10 1 8 17,0 2.275 EUR
Bes.: Jörg Neumann-Schönw.
6j. br. Stute
3.450 EUR
Alannah Mo
Mount Rushmore-Alena Lobell
Benjamin Hagen
Tr.: Karin Walter-Mommert 15: 1 1 0 19,6 1.250 EUR
Zü.:Ulrich Mommert
16: 6 1 3 16,0 2.200 EUR
1:16,0 2016
Bes.: Ulrich Mommert
6j. dbr. Stute
3.795 EUR
Liberty PS
Hovercraft-Love Honey
Michael Hönemann
15:10 1 7 17,2 1.575 EUR
Tr.: Hannu Voutilainen
Zü.:Peter Sieburg
16: 3 0 2 17,4
120 EUR
1:17,2 2015
Bes.: Julia Hoheisel
5j. br. Wallach
3.975 EUR
Lewis Hamilton
Goetmals Wood-Laila November
Heinz Wewering
15: 4 0 3 16,7
420 EUR
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Kirsten Hansen
16: 4 1 3 15,3 2.350 EUR
1:15,3 2016
Bes.: Harald-K. Schiffler
25.03.
08.04.
01.05.
22.05.
29.05.
14.02.
25.03.
10.04.
29.05.
09.06.
08/ 15
17.04.
22.04.
29.05.
11.06.
25.03.
10.04.
27.04.
08.05.
22.05.
3. 17,4 BM 8| 1900
Manfred Zwiener
196
4. 18,8 BK 4| 2000
Manfred Zwiener
76
2. 17,9 BK 5| 2000
Manfred Zwiener
34
d.rot BM 2| 1900
Manfred Zwiener
684
3. 17,0 BM 5| 1900
Manfred Zwiener
385
1. 17,3 BM 7| 1900
Michael Nimczyk
21
2. 17,3 BM 6| 1900
Michael Nimczyk
20
2. 16,5 BM 8| 1900
Thomas Holtermann 57
d.rot BM 6| 1900
Thomas Holtermann 167
5. 16,0 H 5| 1680
Michael Nimczyk
53
6. 20,5 BK 5| 2000AF Julia Hoheisel
97
18,7 BM |1900WQ Benjamin Hagen
5. 20,4 BK 2| 2000AF Julia Hoheisel
116
5. 17,4 BM 7| 1900
Benjamin Hagen
1462
6. 19,7 BK 4| 2000AF Julia Hoheisel
51
15,7 BM |1900PL Heinz Wewering
1. 16,0 BM 2| 1900
Heinz Wewering
17
4. 17,8 BM 7| 1900
Heinz Wewering
28
2. 16,2 BM 7| 1900
Heinz Wewering
18
2. 15,3 BM 7| 1900
Heinz Wewering
150
Azimut
Josef Franzl
Tr.: Josef Gramüller
Zü.:Reber,F./Werner,H.J.
1:15,9 2016
1
1/2
_________________________________________________________________
Bonjour Ganyboy AM
Alexander Kelm
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Andreas Marx
1:16,3 2016
2.
5.
9.
2.
5.
Biendl
Biendl
Biendl
Biendl
Biendl
17 Azimut-Londencalling-Super SJ’S
15 Azimut-Nothing Else-Londencalling
13 Azimut-Lykaner-Mahia
62
86
40
66
116
Alannah Mo-Bonjour Ganyboy AM-Aviator Mo
Ambrosini-Magic Happens-Everywanna
Vasco As-Everywanna-Arath
Rose d’Avril-Bonjour Ganyboy AM-Lovely Missi
Kitty Hawk-Piccolina Diamant-Rossini Diamant
65
609
384
133
568
Anna Li-Millions Boy-Flashy As
Muscle Boy AS-Hestia R.A.-Whisper
What you want-Lewis Hamilton-Jacaranda
Sugababe Diamant-Wait and see-Sioux Vicious
Fiobano-Montgomery Mo-Paparazzi Diamant
2
3/4
_________________________________________________________________
Anna Li
Andrea Lombardo
Tr.: Maik Esper
Zü.:Schweden
1:16,6 2016
3
_________________________________________________________________
3/4
Montgomery Mo
Michael Larsen
Tr.: Michael Larsen
Zü.:Ulrich Mommert
1:16,2 2015
Nimczyk
Nimczyk
Larsen
Larsen
Nimczyk
39 Pininfarina-Schneestern-Thunder Girl
16 Dust All Over-Finnegan Bros-Superior Diamond
4
2/3
_________________________________________________________________
Paparazzi Diamant
Manfred Zwiener
Tr.: Manfred Zwiener
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:17,0 2016
26 Ivy Corner-Montgomery Mo-Bernt Va Bene
106 Fiobano-Montgomery Mo-Paparazzi Diamant
Flash di Quattro-Alannah Mo-Paparazzi Diamant
Replay Diamant-Give me Love/Donington
Agostini-Paparazzi Diamant-Millions Boy
Flash di Quattro-Lewis Hamilton-Gentle Yankee
Fiobano-Montgomery Mo-Paparazzi Diamant
Alannah Mo-Bonjour Ganyboy AM-Aviator Mo
Flash di Quattro-Alannah Mo-Paparazzi Diamant
Lewis Hamilton-Alannah Mo-Canon Rich
Fiobano-Montgomery Mo-Paparazzi Diamant
Los Vascos-Harley As-Molto Bene H
I’m Chilly Chicken-Look Red Romulus-Jilliane
5
2/3
_________________________________________________________________
6
3/4
_________________________________________________________________
7
4/5
_________________________________________________________________
Famous Rich-Höwings Rohini Z-Venus Simoni
Fiobano-Montgomery Mo-Paparazzi Diamant
Willow Bay Evert-Melody Moor-Thunder Girl
Lewis Hamilton-Alannah Mo-Canon Rich
Muscle Boy AS-Hestia R.A.-Whisper
What you want-Lewis Hamilton-Jacaranda
Flash di Quattro-Lewis Hamilton-Gentle Yankee
8
_________________________________________________________________
1/2
Melody Moor
Jörgen Sjunnesson
Tr.: Ronja Wohler
Zü.:Erich Kurczinski
1:15,4 2015
6j. br. Stute
4.323 EUR 10.04. 2. 15,9 BM
Sarenne As-Lady Moor
17.04. 6. 16,8 BM
15:16 0 8 15,4 1.978 EUR 05.05. d.rot M H
16: 7 0 3 15,9
830 EUR 22.05. d.bl. BM
Bes.: Ronja Wohler
11.06. 2. 17,9 BK
4| 1900
3| 1900AF
5| 1900
9| 1900
5| 2000AF
Jörgen Sjunnesson
Ronja Wohler
Alexander Dame
Jörgen Sjunnesson
Alexander Dame
164
175
236
499
90
Flash di Quattro-Melody Moor-Louisa
Ronas Liguori-Robinia Diamant-Lonely PS
Bellevue-Princess MaJa-Nemo
Flash di Quattro-Lewis Hamilton-Gentle Yankee
Willow Bay Evert-Melody Moor-Thunder Girl
6j. br. Stute
4.340 EUR
Dyanero-Paula Kievitshof
15:23 0 14 15,6 1.750 EUR
16: 7 0 6 17,2 1.570 EUR
Bes.: Mana Janecke
4| 2000
2| 2000AF
4| 2000
4| 1900
8| 1900
Thomas Buley
Michaela Jahn
Thomas Buley
Thomas Buley
Andre Haupt
668
325
549
119
88
Successful-Nemo-Höwings Rohini Z
Miss Apple JM-Eminent Frisia-Princess MaJa
Donington-Princess MaJa-Willow Bay Evert
Bellevue-Princess MaJa-Nemo
Willow Bay Evert-Andalou-Thunder Girl
ZW:
DW:
9
3/4
_________________________________________________________________
Princess MaJa
Thomas Buley
Tr.: Mana Janecke
Zü.:Mana Janecke
1:15,6 2015
13.02.
08.04.
22.04.
05.05.
29.05.
4.
3.
2.
2.
7.
19,1 BK
19,0 BK
19,0 BK
MH
17,2 BM
10
4/5
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
/
VW:
ner Runde ganz matt war. Alannah Mo fiel am 29. Mai nach 600
Metern aus, hielt sich in Hamburg nicht schlecht und kam am Ende
etwas auf. Am 14.2. gab sie Bonjour Ganyboy AM hier sicher mit
einer halben Länge das Nachsehen; der Ganymède-Sohn hat
weiterhin eine ziemliche Streuung in seinen Auftritten - vielleicht
motiviert ihn der Tapetenwechsel. In eine ähnliche Schublade gehört Anna Li, die sich mit ihrem Antritt ein schattiges Plätzchen suchen wird. Melody Moor lief beim Ehrenplatz im Rahmen der Erwartungen, wurde mit ihrem Lieblingssteuermann zuvor kurz vor
Schluss im Vordertreffen blau ausgehängt. Sie haben wir eher auf
der Rechnung als Princess MaJa, die in der Wuhlheide stärker ist.
Unser Tipp: Lewis Hamilton - Azimut - Montgomery Mo Paparazzi Diamant
Chancenvoll: Alannah Mo
Azimut macht auf seinem Weg ins Derby erstmals Bekanntschaft
mit dem Rechtskurs; der Hengst musste zwar den Kelch der Niederlage noch nicht leeren, bei den letzten beiden Siegen aber mehr
tun als gedacht. Hier wartet mit Lewis Hamilton ein echter Brocken
auf ihn, der beim kniffligen Meilenstart aus Reihe zwei loslegt; er
könnte dem Quartier des ewigen Goldhelms, in dem sich derzeit
ein kleiner Formwurm eingenistet hat, durchaus Auftrieb geben.
Der zuverlässige Montgomery Mo hat schon einmal die Rücklichter eines Derby-Kandidaten aus weiter Ferne gesehen, war an jenem 29. Mai deutlich vor Paparazzi Diamant, der sich aus hinterer
Deckung versuchte, sehr viel sicherer geworden ist und nur am 22.
Mai beim Kampf um die Spitze in der Anfangsphase die Balance
verlor. Diesem wiederum lief Liberty PS weit hinterher, die auch
jüngst nur ihre Trabsicherheit ins Gefecht werfen konnte, nach ei13
Trabaktuell
rotes Schild
11
Berlin - Mariendorf am 19. Juni 2016
Preis von Paris
Probestart / Prämienausspielung
2.000 EUR (1.000 500 250 150 70 30) Autostart
Rennstrecke 1900m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 600 EUR.
________________________________________
weiße Zahl
Sieg-Jackpot: 1.000,- Euro
18:35 Uhr
1900m
3j. br. Stute
0 EUR
Armbro Embellish-Delores King
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 22,0
0 EUR 22.05.
Bes.: Radde Sportmar. GmbH
01.06.
Gallery Play
Kay Werner
Tr.: Kay Werner
Zü.:Arnold J. Mollema
1:22,0 2016
1
3/4
_________________________________________________________________
4j. dbr. Wallach
Quatre Juillet-Jasmin
15: 0 0 0 0,0
16: 0 0 0 20,3
Bes.: Stall Oberdorf
Quinze Juin
Roman Matzky
Tr.: Roman Matzky
Zü.:Mar.+Otto Kleverbeck
1:20,3 2016
d.rot BM |1900Q
22,0 BK |2000Q
Kay Werner
Kay Werner
0 EUR
2
3/4
_________________________________________________________________
Stonewashd Diamant
Gerhard Biendl
Tr.: Gerhard Biendl
Zü.:Stall M.S.Diamanten
1:20,2 2016
0 EUR
0 EUR
22.05.
20,3 BM |1900Q
3j. dbr. Stute
0 EUR
Gustav Diamant-Jeansandatshirt
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 20,2
0 EUR
Bes.: Stall M.S.Diamanten
26.05.
20,2 M D |2100Q
Norbert Bierman
3
2/3
_________________________________________________________________
Gerhard Biendl
3j. br. Stute
0 EUR
Diva Amici
Uronometro-Sweeter Than Wine
Thorsten Tietz
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
Tr.: Thorsten Tietz
Zü.:Gestüt Solitaire/Holtermann,D. 16:0 0 0
17,7 0 EUR
1:17,7 2016
Bes.: Renate Gramüller
27.04.
17,7 BM |1900Q
3j. br. Stute
0 EUR
Lady Ecus
Goetmals Wood-Novitet November
Heinz Wewering
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
Tr.: Heinz Wewering
Zü.:Markku Vartiainen
16: 1 0 0 0,0
0 EUR 27.04.
19,2 BM |1900Q
2016
Bes.: Järvensivu/Järvinen
11.06. d.rot BK 2| 2000
4
1/2
_________________________________________________________________
Thorsten Tietz
5
3/4
_________________________________________________________________
4j. dbr. Stute
0 EUR
Baldessarini-Viva Maria As
15: 0 0 0 24,7
0 EUR
16: 3 0 0 18,7
0 EUR
Bes.: Claudia+Frank Roland
Baventy
Pierre Bubbers
Tr.: Maik Esper
Zü.:Sascha Bramlage
1:18,7 2016
12/ 15
24,7 H
07.02. d.rot H
15.05. agh. H
29.05. 7. 18,7 H
Heinz Wewering
Heinz Wewering
|2200Q
1| 2200
7| 2200
2| 2200
48 Sister Act-Erna EM-Bert
Pierre Bubbers
Thomas Panschow 174 Chance Classique-David As-Asslan Ass
Pierre Bubbers
1247 Skip Beau-Grande Geste-Likasi
Thomas Panschow 329 Guillaume Boko-Anastasia As-Mister Big Yankee
6
5/4
_________________________________________________________________
3j. br. Stute
0 EUR
Infinitif-Dantesca Cla
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 2 0 0 16,5
0 EUR
Bes.: Sebastian Behrens
3j. F. Stute
280 EUR
Offshore Dream-Marzia Vald
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 3 0 1 16,8
280 EUR
Bes.: Johann Lenz
Akindof Magic BE
Josef Franzl
Tr.: Josef Franzl
Zü.:Dr.Karl-Her. Behrens
1:16,5 2016
7
1/2
_________________________________________________________________
O Mia Bella
Michael Hönemann
Tr.: Michael Hönemann
Zü.:Gestüt Buchenhof
1:16,8 2016
11.04.
20,3 M D |2100Q
01.05. d.rot G 1| 2000
22.05. 8. 16,5 BM 5| 1900
Josef Franzl
Josef Franzl
Josef Franzl
149 Gazell Transs R-Here she goes-Laurea LB
264 Gilda Newport-Jane Bo-Levana RA
20.03.
19,2 BM
25.03. 6. 18,9 BM
17.04. hdF BM
29.05. 3. 16,8 BM
Michael Hönemann
Daniel Wagner
Michael Hönemann
Michael Hönemann
49 Gentle Yankee-Lovely Princess-Monsieur de Fleurs
324 Laurea LB-Here she goes-Jane Bo
604 Mr Shorty-First Boy-O Mia Bella
|1900Q
3| 1900
1| 1900
5| 1900
8
2/3
_________________________________________________________________
3j. swbr. Hengst
500 EUR 07/ 15
24,4 BK |1609Q Manfred
Algiers Hall-Gunny Gual
08/ 15 d.bl. BM11|1900SR Manfred
Manfred Zwiener
15: 1 0 0 0,0
0 EUR 13.05.
19,1 BK |2000WQ Manfred
Tr.: Manfred Zwiener
Zü.:Bramlage,Ignatz/Peters,Pamela 16: 2 0 1 16,4
500 EUR 29.05. 2. 16,4 BM 3| 1900
Manfred
1:16,4 2016
Bes.: Stall Franziska
11.06. d.rot BK 7| 2000
Manfred
First Boy
Zwiener
Zwiener
Zwiener
Zwiener
Zwiener
938 Danedream-Laskari-Love Be A Lady
9
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
/
Sieg:
PLACE:
/
Zweier:
366 Mr Shorty-First Boy-O Mia Bella
15 Sister Act-Erna EM-Bert
Dreier:
Stockerl-Platz für Dream Magics kleine Schwester Pflicht ist. O Mia
Bella kam neulich endlich mal glatt, wenn auch um einiges zurück
in die Partie, zeigte sich, teilweise ohne Deckung in der Außenspur,
bis zum Ende ganz munter, musste den Ehrenplatz um 3½ Längen
an First Boy abtreten, der innen den wesentlich geschonteren Verlauf hatte; da könnte bei besserem Start der Spieß umgedreht werden, zumal der Zwiener-Junge anschließend fast gleichzeitig mit
Lady Ecus aus der ersten Kurve flog und damit die Favoritenwetter
ins Unglück stürzte. Baventy kann nur auf den Kurswechsel bauen.
Die frisch und in ordentlicher Haltung qualifizierten Gallery Play,
Quinze Juin, ein am 15. Juni geborener Barbaresco-Bruder, und
Stonewashd Diamant, dessen Vater noch immer Mariendorfer
Bahnrekordler ist, haben es nicht allzu schwer, nach einer Prämie
zu greifen, wobei Trab natürlich erste Pferdepflicht ist. Genau daran
haperte es jüngst bei Lady Ecus, die beim Kampf ums Kommando
Ende der Startgeraden aus dem Tritt geriet. Mit Abstand Schnellste
der Debütanten war in der Feststellungsprüfung Diva Amici, die
langsam ein paar Trümpfe auf den Tisch legen muss, soll es ins
Stuten-Derby gehen; sie ist unsere Favoritin. Akindof Magic BE
versprühte noch gar keine Magie, bekam jedoch in der Adbell-Toddington-Serie enorm anspruchsvolle Aufgaben aufs Auge gedrückt;
hier ist’s für die rasante Beginnerin wesentlich leichter, so dass ein
Unser Tipp: Diva Amici - Akindof Magic BE - First Boy
Chancenvoll: Stonewashd Diamant
Jackpot in der Siegwette: 1.000,- EURO
Holen Sie bitte Ihre Wettgewinne in Verbindung mit der Prämienausspielung bis 5 Minuten nach Bekanntgabe der Quoten des 11. Rennens ab.
14
Ergebnisdienst Berlin - Mariendorf
Berlin-Mariendorf, Sonntag 29.Mai
Richterspruch: leicht / 2 - H - 2 1/2 - W
Sieg: 21 Platz: 12-23 Zweier: 245 Dreier: 562
ZwZ.: 13,5 / 19,5 / 19,7 / 15,6 / 14,0
Nichtstarter: Nr. 7 Lady Malibu (Attest)
Besitzer der Nr. 5 Maartje Flevo ist der Stall GESVEA
Qualifikation / Probelauf
1900 mAutostart
Mangi Bes
21,4 1900 Daust,Klaus
I Want You
21,5 1900 Nimczyk,Michael
Buona Sera
23,3 1900 Holtermann,Thomas
Yen
d.rot 1900 Hagen,Benjamin
Start: 13:30 Uhr
I Want You und Buona Sera konnten sich qualifizieren. Mangi Bes absolvierte einen
Probelauf.
1.
2.
3.
1900 mAutostart
1. Cotton Rich
14,2 1900 Esper,Maik
2. Vicky Corner
14,8 1900 Tietz,Thorsten
Start: 13:40 Uhr
Nichtstarter: Everpolly Boko
Cotton Rich und Vicky Corner absolvierten einen Probelauf.
Strawberry Diamant überstürzte am Start nichts, übernahm aus
dritter Innenposition für die Schlussrunde die Spitze, gewann nach
Belieben. Lucky Silver war am schnellsten flott, überließ der „Stachelbeere“ nach 700 Metern das Sagen, ging 300 Meter vor Schluss
in Spur zwei, hätte dadurch fast den Ehrenplatz verschenkt, denn
so konnte Dania Hornline, die im ersten Bogen aus der Todesspur
hinter ihm eingeschert war, geradeaus durchziehen. Tembo Bes
(durchweg 4. innen) blieb halbwegs dabei, wogegen Tufani Bes
als sofortiges Schlusslicht nach einem Kilometer abreißen ließ.
Hiltrud und Maartje Flevo begann im Galopp.
Umsatz: 11.248,10 Euro (incl. 7.214,60 Euro Außenwette)
01 La Toya Jackson - Rennen
03 trotto.de V5 - Rennen
1.500Euro 1900 m Autostart
1. Willow Bay Evert
16,5 1900 Oikarinen,Jorma
15
4j. br. W Ever To Excel-Trixy Torp
Bes.: Hedman,Dimitri, Zü.: Finnland, Tr.: Oikarinen,Jorma
2. Andalou
16,6 1900 Schiller,Andre
270
3. Thunder Girl
16,7 1900 Buley,Thomas
46
4. Robinho BR
16,9 1900 Schiefelbein,Günter
118
5. Jim Knopf
17,0 1900 Hönemann,Michael
118
6. Madia Red CR
17,1 1900 Daust,Klaus
96
7. Princess MaJa
17,2 1900 Haupt,Andre
88
8. Oneandonly Diamant
17,6 1900 Marlow,Liza Maria
364
9. Flash of Genius
20,6 1900 Zwiener,Manfred
128
Start: 14:00 Uhr 5-4-7 Wert: 725 375 200 100 70 30 EUR
Richterspruch: sicher / 1 - 1 - 1 1/2 - 1 - 1/2
Sieg: 15 Platz: 16-88 Zweier: 316 Dreier: 1.375
ZwZ.: 14,1 / 18,2 / 19,1 / 15,7 / 15,3
Dopingproben: Nr. 4 Andalou - - - Oikarinen,Jorma: Verstoß gegen die Paradeordnung (zu
spät) § 77, Abs.1) 10 EUR;Schiller,Andre: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart
- blaue Marke (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR
2.500Euro 1609 m Autostart
William Scott
14,0 1609 Nimczyk,Michael
17
5j. schwbr. W Dream Vacation-Experience Victory
Bes.: Brocker,Hans, Zü.: Schotte v.d.Blink,Cornelia M., Tr.: Nimczyk,Wolfgang
2. Famous Rich
14,0 1609 Spangenberg,Dennis
76
3. Bellevue
14,2 1609 Tietz,Thorsten
30
4. Louisa
14,8 1609 Lombardo,Andrea
600
5. Tiraldina
14,8 1609 Esper,Maik
46
6. Hannah
15,5 1609 Kelm,Alexander
280
Jigsaw
d.rot 1609 Bonatz,Guido
1197
Candyman Hornline
d.rot 1609 Wagner,Daniel
105
Start: 14:54 Uhr 5-8-7 Wert: 1200 625 325 200 100 50 EUR
Richterspruch: Kampf / 1/2 - 1/2 - 5 - 1/2 - 6
Sieg: 17 Platz: 13-19 Zweier: 89 Dreier: 214
ZwZ.: 10,2 / 16,3 / 13,1 / 16,7
- - - Nimczyk,Michael: Unvorschriftsmäßige Peitschenführung (§ 84,2 g TRO) 50
EUR;Spangenberg,Dennis: Zu häufiger Gebrauch der Peitsche (§ 84, Abs. 2 g) 100
EUR;Nimczyk,Michael: Nichteinhalten der Innenspur als führender Fahrer (§ 84, Abs. 2
b) 50 EUR
Willow Bay Evert trat die Führung an die energisch drückende
Princess MaJa ab, wechselte 1400 Meter vorm Ziel von zweiter
Innen- in die identische Außenposition, an der letzten Ecke in Spur
drei; streckte 150 Meter vorm Ziel den Kopf in Front, stiefelte sicher
nach Hause. Andalou (nach vorsichtigem Beginn äußeres Schlusslicht) koppelte sich ausgangs gegenüber an die in Spur drei ziehende Thunder Girl, legte im gleichen Moment einen kurzen Rumpler
ein; spurtete aus letzter Stelle weit außen mit viel Elan zu Rang
zwei. Thunder Girl (4. außen) eröffnete Ende gegenüber Spur drei,
zog ordentlich durch. Robinho BR wehrte sich trotz ständiger Todesspur verbissen. Jim Knopf (3., ab 1400 Meter vorm Ziel 2. innen)
blieb wie Madia Red CR (4., ab 1400 Meter vorm Ziel 3. innen) dicht
dabei. Princess MaJa pochte vehement aufs Kommando, das sie
Ende der Startgeraden eroberte, war an der letzten Ecke erfasst.
Oneandonly Diamant (2., dann 3. außen) ließ nach, als es um die
Wurst ging. Flash of Genius verdarb ein schwerer Startfehler das
Konzept.
Umsatz: 6.264.- Euro (incl. 3.772.- Euro Außenwette)
William Scott war in zweiter Spur auf dem Vormarsch, ließ die außen
neben ihm auf die Tube drückende Hannah 1100 Meter vorm Ziel
in Front; wechselte 200 Meter später in die Todesspur, übernahm
600 Meter vorm Ziel die Spitze, raufte sich nach Hause. Famous
Rich (zunächst 2. außen) hielt von 1100 bis 900 Meter und ab 600
Meter vor Schluss die Nase in den äußeren Fahrtwind, hängte sich
bis zur Linie wie eine Klette an William Scott. Bellevue klebte durchweg an Famous Rich, kam dem Spitzenduo trotz energischsten
Einsatzes nicht bei. Louisa begann schwungvoll, war nach den
Kommandowechseln gegenüber inneres Schlusslicht, schnappte
sich Tiraldina, die am zügigsten in die Hufe kam, 1100 Meter vor
Schluss zwei Angreifer vorbeiließ, gegenüber von der nachlassenden Hannah ausgebremst wurde. Hannah ackerte 500 Meter durch
Spur drei, bis sie endlich die Regie übernehmen konnte; wurde
Mitte gegenüber von William Scott abgelöst, baute sofort ab. Jigsaw
(inneres Schlusslicht) kam in der ersten kompletten, Candyman
Hornline als äußerer Laternenträger in der Schluss-Kurve aus dem
Takt.
Umsatz: 6.718,40 Euro (incl. 4.001,90 Euro Außenwette)
Probelauf
1.
02 Alwin Schockemöhle - Rennen
1970 Euro 1900 m Autostart
Strawberry Diamant
16,5 1900 Nimczyk,Michael
3j. dbr. S Andover Hall-Keystone Tabby
Bes.: Mommert,Ulrich, Zü.: Schwarz,Max, Tr.: Nimczyk,Wolfgang
2. Lucky Silver
16,7 1900 Hirsch,Ferdinand
3. Dania Hornline
16,7 1900 Wagner,Daniel
4. Tembo Bes
17,0 1900 Schrödl,Bernd
5. Tufani Bes
19,8 1900 Daust,Klaus
Hiltrud
d.rot 1900 Lombardo,Andrea
Maartje Flevo
d.rot 1900 Tietz,Thorsten
Start: 14:26 Uhr 3-6-8 Wert: 1000 500 250 150 70 30 EUR
1.
04 Annette Bening - Rennen
21
1.
601
253
454
742
404
17
2.
3.
4.
5.
6.
7.
15
2.000Euro 1900 m Autostart
Mr Shorty
15,4 1900 Tietz,Thorsten
3j. dbr. H Here comes Joey-Escape
Bes.: Holzapfel,J./Lutz,R., Zü.: Frahm,Dirk, Tr.: Wilhalm,Heinz
First Boy
16,4 1900 Zwiener,Manfred
O Mia Bella
16,8 1900 Hönemann,Michael
Next Love
16,8 1900 Esper,Maik
Hakon von Haithabu
17,0 1900 Nimczyk,Michael
Erna EM
17,2 1900 Oikarinen,Jorma
I Did it Myself
17,6 1900 Hirsch,Ferdinand
38
366
604
19
69
596
887
Ergebnisdienst Berlin - Mariendorf
8. Sister Act
19,3 1900 Matzky,Roman
364
Start: 15:17 Uhr 4-3-5 Wert: 1000 500 250 150 70 30 EUR
Richterspruch: überlegen / W - 3 1/2 - H - 1 1/2 - 2 1/2
Sieg: 38 Platz: 30-32 Zweier: 696 Dreier: 5.205
ZwZ.: 12,2 / 17,9 / 20,5 / 11,9 / 13,7
Dopingproben: Nr. 4 Mr Shorty - - - Hönemann,Michael: Nichtteilnahme an der Parade
(§ 77, Abs.1) 20 EUR;Zwiener,Manfred: Teilnahme am Rennen mit falscher Nummernfarbe
(§ 75,1) 20 EUR;Hönemann,Michael: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart blaue Marke (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR
2. Arando
16,6 1900 Wagner,Daniel
23
3. Thunder Jet
16,8 1900 Oikarinen,Jorma
62
4. Viking’s Star
17,2 1900 Buley,Thomas
639
5. Antano
17,4 1900 Tietz,Thorsten
63
6. Kronprinz LB
17,7 1900 Hirsch,Ferdinand
262
7. Miss Miracle
19,5 1900 Hönemann,Michael
1379
8. Makes me wonder
20,1 1900 Lombardo,Andrea
645
Start: 16:12 Uhr 5-4-7 Wert: 725 375 200 100 70 30 EUR
Richterspruch: überlegen / 3 1/2 - 2 1/2 - 4 - 2 - 3
Sieg: 73 Platz: 18-13 Zweier: 138 Dreier: 265
ZwZ.: 10,9 / 17,7 / 20,2 / 15,4 / 16,0
Nichtstarter: Nr. 3 My Little Letty (Irrtum bei der Starterangabe)
Dopingproben: Nr. 5 Noiseinbigdance - - - Hirsch,Ferdinand: Nichteinhalten des
Startplatzes (§ 81, Abs.8 c+d) 20 EUR
Mr Shorty begann verhalten, wurde aus fünfter Innenposition für
die Schlussrunde offensiv, setzte sich 700 Meter vorm Ziel an die
Spitze, machte dort ein mächtiges Fass auf. First Boy (3., dann 4.
innen) kam rechtzeitig frei und in dritter Einlaufspur fein auf Touren.
O Mia Bella orientierte sich nach vorsichtigem Beginn so lange es
ging an Mr Shorty, raufte sich an Next Love vorbei, die nach hartem
Kampf 1350 Meter vorm Ziel ins Kommando kam, gegenüber Mr
Shortys harscher Attacke nichts entgegenzusetzen hatte. Hakon
von Haithabu gab erst nach 550 Metern die Pole Position preis (2.,
später 3. innen), hatte für mehr zu wenig im Angebot. Erna EM
überlief nach einer Startgaloppade, die sie gemeinsam mit Sister
Act weit zurückwarf, allein I Did it Myself (4. innen, gegenüber 2.
außen), die im Einlauf stark abbaute.
Umsatz: 10.761,36 Euro (incl. 6.459,36 Euro Außenwette)
Noiseinbigdance hatte es am Start nicht eilig, zog aus der Todesspur 1300 Meter vor Schluss in Front, wurde nie angegriffen, stiefelte seinen Part genauso locker herunter, wie Arando, der der
erste Leader war, den Ehrenplatz sicher hatte. Thunder Jet hatte
nach gewohnt behäbigem Beginn erst Kronprinz LB, dann Antano
als Lokomotive durch Spur zwei, wurde im Scheitel der Schlusskurve in Spur drei beordert, kam gut auf Touren. Viking’s Star schoss
von ganz außen wie ein Pfeil als Zweiter nach innen, gab unterwegs
eine Position her, machte das Beste daraus. Antano klopfte zunächst
ums Kommando an, wurde abgewiesen, parkte als Dritter ein; setzte sich nach einer Runde vor die äußeren Gespanne, kam nie recht
ins bessere Spiel. Kronprinz LB führte nach hinten versetzt Spur
zwei an, tauchte nach einer Runde als Vierter in die Innenspur ab,
hatte fortan nichts mehr zu melden. Miss Miracle (Letzte innen)
und Makes me wonder (Vorletzte innen) liefen nach einer Runde
auf dem Zahnfleisch.
Umsatz: 10.489,98 Euro (incl. 5.682,98 Euro Außenwette)
05 Noel Gallagher - Rennen
2.000Euro 1900 m Autostart
Calvados Chess
15,2 1900 Kube,Sarah
14
4j. br. H The Bad Boy-Yoga
Bes.: Böker,Tony, Zü.: Schweden, Tr.: Wilhalm,Heinz
2. Miguel Greenwood
15,3 1900 Maassen,Thomas
49
3. Peaches Diamant
15,4 1900 Matzky,Marlene
77
4. Volydor
15,5 1900 Kramer,Katharina
85
5. Uldimeo
15,6 1900 Pellander,Christoph
157
6. Jilliane
15,7 1900 Wallat-Birke,Simone
987
7. Arwen Energy
15,8 1900 Jahn,Michaela
1351
8. Morning Cloud
16,0 1900 Hamann,Michael
135
9. Kubi Kievitshof
16,1 1900 Stamer,Franz-Josef
138
10. Shitan
16,1 1900 Reckzeh,Carola
885
Start: 15:44 Uhr 5-1-7 Wert: 1000 500 250 150 70 30 EUR
Richterspruch: leicht / 1 - 1 1/2 - 1 - 1 1/2 - 1
Sieg: 14 Platz: 18-35 Zweier: 146 Dreier: 710 G4: 2.347
ZwZ.: 10,2 / 17,9 / 17,9 / 12,6 / 16,6
- - - Kube,Sarah: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81 TRO
i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR;Kramer,Katharina: Unvorschriftsmäßige Peitschenführung (Schläge auf die Ausrüstung)(§ 84,2 g TRO) 50 EUR
1.
07 Heinz-Mohr-Memorial
3875 Euro 2500 m Bänderstart
Floh G
15,0 2500 Kube,Sarah
33
6j. F. W Rhoder Herold-Florina Way
Bes.: Grusdas,Dirk, Zü.: Grusdas,Dirk, Tr.: Grusdas,Dirk
2. Lighten up Today
15,5 2500 Maassen,Thomas
82
3. I will fight for U
15,1 2520 Hafer,Jörg
111
4. It’s Amazing
15,3 2520 Matzky,Linda
174
5. Oh Happy Day
16,2 2500 Stamer,Franz-Josef
162
6. Omero Bi
17,0 2500 Hamann,Michael
316
Dulco di Quattro
d.rot 2520 Matzky,Marlene
129
Indio Corner
d.rot 2520 Kramer,Katharina
15
Start: 16:42 Uhr 4-1-7 Wert: 1800 1000 550 300 125 100 75 50 EUR
Richterspruch: überlegen / 6 - 2 1/2 - 3 - 3 1/2 - W
Sieg: 33 Platz: 37-44 Zweier: 366 Dreier: 1.735 V5: 746
ZwZ.: 18,6 / 13,9 / 13,1 / 17,1 / 13,8 / 13,0
Hamann,Michael: Teilnahme am Rennen mit falscher Nummernfarbe § 75,1 TRO 30 EUR
1.
Calvados Chess begann freiwillig aus Startreihe drei, kam als
Zweiter außen unter, attackierte eingangs der Schlusskurve in Spur
drei, setzte sich bombensicher durch. Miguel Greenwood (nach
vorsichtigem Beginn 3. außen) orientierte sich durchweg an Calvados Chess, kannte bis zum Schluss keinen falschen Schritt, raufte
sicher zum Ehrenplatz vor Peaches Diamant (3. innen, im Schlussbogen 2. von Spur zwei), die viel Mumm bewies. Volydor rochierte
im ersten Bogen um die Spitze mit der auf den letzten 150 Metern
nicht ganz mitkommenden Morning Cloud, blieb bis zum Pfosten
gut dabei, ohne den Speedpferden allzu viel entgegenzusetzen.
Uldimeo bekam die Todesspur aufgedrückt, gab bis zum Pfosten
nie auf. Die etwas schwungvoller als gewöhnlich beginnende
Jilliane (4. innen, im Schlussbogen 3. der zweiten Spur) mischte
sich fürs Kleingeld in dritter Einlaufspur ein. Arwen Energy (5. innen)
setzte genauso wenig Akzente wie Kubi Kievitshof, der sich vor
der Startmarke weit versäumte und die äußere rote Laterne trug,
und Shitan (durchweg inneres Schlusslicht).
Umsatz: 10.650,80 Euro (incl. 6.779,80 Euro Außenwette)
Floh G (3. innen) übernahm mit kernigem Zwischenspurt auf der
ersten Überseite das Zepter, trat es für die Schlussrunde an Indio
Corner ab; griff diesen 500 Meter vorm Ziel vehement an und passierte ihn leicht, setzte sich souverän ab. Lighten up Today kam am
schlechtesten aus Band eins und als innerer Fünfter unter; wurde
700 Meter vor Schluss in Spur zwei beordert, bekam 200 Meter
später in Floh G einen Windbrecher, der ihm auf der Zielgeraden
davonlief. I will fight for U koppelte sich als Schlusslicht auf der
zweiten Überseite an Lighten up Today, hatte damit Rang drei sicher vor It’s Amazing, der unterwegs unmittelbar vor ihm gelegen
hatte, 700 Meter vor Schluss nach ihm in Spur zwei ging, ihm im
Finish nicht beikam. Oh Happy Day legte am besten los, übergab
das Kommando nach 700 Metern Floh G, hatte dahinter alles ideal,
jedoch auf der Zielgeraden zu wenig im Angebot. Omero Bi war Oh
Happy Days steter Schatten, ließ ab der Schlusskurve extrem nach.
Dulco di Quattro verpatzte den Start völlig, den Indio Corner (4.
innen) von den Zulagenpferden am besten hinbekam; wurde in der
zweiten Kurve in Spur zwei aktiv, übernahm für die Schlussrunde
von Floh G die Regie, stand bei dessen Generalattacke im Schluss-
06 John F. Kennedy - Rennen
1.
1.500Euro 1900 m Autostart
Noiseinbigdance
16,2 1900 Nimczyk,Michael
73
6j. br. W Dream Vacation-Tess Groenhof
Bes.: Brocker,Hans, Zü.: Rupp,Josef u. Astrid, Tr.: Nimczyk,Wolfgang
16
Ergebnisdienst Berlin - Mariendorf
Fiobano begann mit 20 Meter Sicherheitsabstand, was ihm die rote
Laterne bescherte; rumpelte kurz ausgangs der ersten Kurve, legte
sofort über Spur drei den Vorwärtsgang ein, knöpfte 1100 Meter
vorm Ziel dem ausgangs der ersten Biege nach vorn gezogenen
Montgomery Mo den Generalsstab ab, führte bis ins Ziel ein eisernes Regiment. Paparazzi Diamant (2. außen, gegenüber 5. des
Gänsemarschs) sammelte den Rest locker ein. Anna Li (3., dann 4.
innen) überflügelte leichtfüßig Vorderfrau Liberty PS, die von ganz
außen Ende der Startgeraden an die Tête gehechtet war,
Montgomery Mo nach 400 Metern vorbeigelassen hatte. Carissima
SL baute als inneres Schlusslicht nach einer Runde ab. Noch früher war’s um Tilly Simoni geschehen, die sich nach einem Kilometer Todesspur nach hinten verzog. Alannah Mo (2. außen) vergaloppierte sich Ende der Startgeraden.
Umsatz: 10.955,01 Euro (incl. 7.095,01 Euro Außenwette)
bogen sofort auf verlorenem Posten und würgte sich noch als Zweiter in Galopp.
Umsatz: 17.504,90 Euro (incl. 12.356,30 Euro Außenwette)
08 Melanie Brown - Rennen
2.000Euro 1900 m Autostart
Fiobano
16,2 1900 Tietz,Thorsten
11
3j. br. H Abano As-Fiona Kö
Bes.: Holzapfel/St.PrettyWomen04, Zü.: Königkrämer,Friedrich-W.,
Tr.: Wilhalm,Heinz
2. Montgomery Mo
16,7 1900 Nimczyk,Michael
106
3. Paparazzi Diamant
17,0 1900 Zwiener,Manfred
385
4. Anna Li
17,3 1900 Lombardo,Andrea
568
5. Liberty PS
17,4 1900 Hagen,Benjamin
1462
6. Carissima SL
18,7 1900 Oikarinen,Jorma
992
7. Tilly Simoni
20,4 1900 Berghmans,Geert
4188
Alannah Mo
d.rot 1900 Holtermann,Thomas
167
Start: 17:06 Uhr 2-3-5 Wert: 1000 500 250 150 70 30 EUR
Richterspruch: überlegen / 5 - 3 - 3 1/2 - 1 - W
Sieg: 11 Platz: 11-11 Zweier: 23 Dreier: 83
ZwZ.: 11,1 / 19,9 / 17,4 / 17,5 / 14,2
- - - Tietz,Thorsten: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81
TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR;Berghmans,Geert: Unvorschriftsmäßiges
Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20
EUR;Berghmans,Geert: Fahrspurveränderung mit Stören eines Teilnehmers (§ 84, Abs.
2 c i.V.m. § 84, Abs. 1) 50 EUR
1.
Gesamtumsatz: 84.592,55 Euro (incl. 53.361,95 Euro Außenwette)
Nächste Renntage in Berlin-Mariendorf:
Sonntag 26. Juni | Sonntag 3. Juli | Sonntag, 10. Juli - Buddenbrock-Rennen
Sonntag 17. Juli | Freitag 29. Juli - EM der Professionals
Europameisterschaft der Profis 2016 in Berlin-Mariendorf
Wir freuen uns, Ihnen bekanntgeben zu können, dass Mariendorf den Zuschlag zur Austragung der diesjährigen Europameisterschaft der
Profi-Trabrennfahrer erhalten hat, die zu Beginn der Derby-Woche am Freitag, dem 29. Juli ab 16.00 Uhr stattfindet.
Der Wettbewerb wird in sechs Wertungsläufen mit jeweils 12 Teilnehmern, die von ihren Verbänden zur Vertretung ihrer Länder entsandt
werden, durchgeführt. Neben je einer Prüfung für Kaltblüter und Orlow-Traber gelangen vier herkömmliche Trabrennen zur Austragung,
für die wir 48 Pferde benötigen. Diese vier Wertungsläufe sind mit jeweils 10.000,- Euro dotiert. (3.000,- / 1.500,- / 1.000,- + 9 x 500,-)
Zu den Kriterien des Fahrerwettbewerbs gehört, dass den Fahrern die jeweiligen Starter zugelost werden. Um chancengleiche Voraussetzungen zu schaffen, werden die Pferde vor der Auslosung - je nach augenblicklicher Formstärke - in Kategorien eingestuft. Somit
benötigen wir für die Europameisterschaft Pferde in allen Formstärken, deren Besitzer bereit sind, sie fremden Fahrern zur Verfügung zu
stellen. Natürlich geben Sie Ihre „Lieblinge“ in versierte Hände, denn das Feld der teilnehmenden Fahrer setzt sich aus den Fahrerchampions der antretenden Länder zusammen.
Um Ihre Bereitschaft zur Teilnahme Ihrer Pferde an diesem spannenden Wettbewerb angemessen zu honorieren, garantieren wir für jedes
teilnehmende Pferd freien Einsatz sowie einen Renngewinn von mindestens 500.-Euro. Darüber hinaus sind die in den Wertungsläufen
startenden Pferde selbstverständlich auch berechtigt, Transportkostenzuschüsse aus unserem bekannten Bonussystem zu empfangen,
an das wir in diesem Zusammenhang gern erinnern.
Wir möchten den teilnehmenden Nationen und ganz Traber-Europa zeigen, dass unser, von einigen schon totgesagter, deutscher TRS trotz
rückläufiger Pferdezahlen in der Lage ist, ein solches Top-Ereignis angemessen auszurichten und bitten Sie um zahlreiche Nennungen.
IMPRESSUM
Redaktion:
c/o Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer D amm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 7411172,
E-Mail:[email protected]; Verantwortlicher Redakteur: Dr. Manfred Wegener
Redaktionsschluss: jeweils am Tag der Starterangabe
Verantwortlich für den Programmteil: Hauptverband für Traberzucht e.V., Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin
Herausgeber:
Berliner Trabrenn-Verein e.V., Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 212, Fax: 030 / 7401211,
Anzeigen:
Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer D amm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 7411172,
Anzeigenschluss: jeweils am Tag der Starterangabe, gültig ist die Anzeigen-Preisliste I/13
Druck:
Westkreuz Druckerei Ahrens KG Berlin, Töpchiner Weg 198 , 12309 Berlin,Tel: 030 / 745 20 47, Fax: 030 / 745 30 66
Vertrieb u. Abo:
Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 741 11 72,
Einzelpreis: 2,40 Euro . Der Handel, der Nachdruck, das Kopieren sowie die Übernahme von Artikeln oder Fotos sind nur nach Genehmigung durch
den Herausgeber möglich. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Resultatsveröffentlichungen erfolgen ohne Gewähr.
17
Derbywoche 2016
in Berlin-Mariendorf
vom 29. Juli bis 7. August
Rennhighlights der Derbywoche 2016
Grupperennen
Berlin-Jägersro
Super Trot Cup 2016
Finaldotierung
70.000,- €
Auktionsrennen 2016
Dotierung
50.000,- €
Auktionsrennen
2016 Stuten
Dotierung
15.000,- €
Int. Derby-Meisterschaft der
Amateure
Gesamtdotierung
41.000,- €
Standardrennen
Shooting-Star-Cup
Gesamtdotierung:
Derby-Cup der Vierjährigen
Dotierung
7.500,- €
Derby-Pokal der
Derby-Champions
Dotierung
7.500,- €
Gottlieb Jauß-Memorial
Dotierung
7.500,- €
Derby-Pokal der Stuten I + II
Dotierung je
5.000,- €
Derby-Pokal der Steher
Dotierung
5.000,- €
Derby-Pokal der Flieger I + II
Dotierung
5.000,- €
Derby-Pokal
der Trabreiter/innen I + II
Dotierung
3.000,- €
Derby-Pokal
der Amateure I - II
Dotierung je
3.000,- €
Trials
29.000,- €
Bruno Cassirer-Rennen
Gesamtdotierung:
28.000,- €
Charlie Mills-Memorial
Gesamtdotierung:
20.000,- €
Charlie Mills-Memorial Stuten
Gesamtdotierung:
10.000,- €
Derby-Revanche 2015
Gesamtdotierung:
38.000,- €
Derby-Handicap-Pokal
„de luxe“
Gesamtdotierung:
30.000,- €
Monté- Derby 2016
Dotierung
Derby-Pokal der Publikumslieblinge I + II
Dotierung je
7.500,- €
Derby-Pokal der Vierjährigen I + II
Dotierung je
7.500,- €
20.000,- €
Breeders Course der Zweijährigen
Dotierung:
10.000,- €
Champions
Dotierung:
Dotationen der sonstigen Rennen
des Rahmenprogramms:
3.000,- €.
Diese Rennen sind mit 8 Preisgeldern ausgestattet!
10.000,- €
Specials
Derby-Kampf der Geschlechter
Gesamtdotierung
11.000,- €
Derby-Kombipokal
Gesamtdotierung
8.000,- €
Derby-Pokal der Inländer
Dotierung
5.000,- €
Derby-Ausklang-Pokal
Dotierung
5.000,- €
Derby-Rekordmeile
Dotierung
15.000,- €
Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft I + II
Dotierung je
5.000,- €
Derby-Marathon-Pokal
Dotierung
15.000,- €
Derby-Pokal der Oldies
Dotierung
5.000,- €
Dotationen der offenen EMWertungläufe am 29.7.: 10.000,- €
Jeder Starter erhält mindestens
500,- €!
Dotationen der PMU-Rennen am
3.8.: mindestens 4.500,- €
Jeder Starter erhält mindestens
100,- €!
Weitere Details zu allen Rennen
entnehmen Sie bitte unseren
Ausschreibungen auf
http://www.berlintrab.de
oder
http://www.hvt.de
BTV e.V.
Kostenzuschuss für Starter der Derbywoche 2016
Für Pferde die am 1. Wochenende (29.-31.Juli 2016) in Mariendorf an den Ablauf kamen, wird bei einem weiteren absolvierten
Start im Rahmenprogramm der Renntage vom 03. - 07. August 2016, auf Antrag, nachfolgende Aufwandsentschädigung gewährt:
Besitzer=
200,- € , abgerechnet per Antrag über die ZVS
Berufstrainer=
50,- € , abgerechnet per Antrag über die ZVS
Bei einem Radius von unter 100 km um Berlin (maßgeblich ist die Trainingsliste):
Besitzer=
100,- € , abgerechnet per Antrag über die ZVS
Berufstrainer=
50,- € , abgerechnet per Antrag über die ZVS
Die Anträge liegen in der Meldestelle für Sie bereit. Ausgenommen von dieser Bezuschussung sind Starter in Rennen mit langfristigem Einsatztermin sowie Starter folgender, hochdotierter Rennen:
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016, Derby-Revanche 2015 - Derby-Rekordmeile - Champions Derby-Marathon-Pokal Derby-Handicap-Pokal „de Luxe“ - Monte`- Derby 2016
18
Besitzer- und Aktiven-Information zur Derbywoche 2016
VIP-Karten für Besitzer von Derbystartern:
Am Tage des Derbyvorlaufs ihrer Pferde werden für Besitzer von
Derbystartern im Büro des BTV jeweils 2 Ehrenkarten für den VIPBereich zur persönlichen Abholung bereitgestellt.
Wir bitten um Verständnis, dass die Anzahl der Ehrenkarten bei
Besitzergemeinschaften nicht
erhöht werden kann.
auch in diesem Jahr präsentieren möchten. So freuen wir uns, Ihnen namhafte nationale und internationale zwei- und vierbeinige
Stars dieses Metiers vorstellen zu können. Darüber hinaus haben
wir für die Trabreiter/innen in der Derby-Woche 2016 drei weitere
Prüfungen konzipiert, von denen eine als Kombination aus Trabreiten und Trabfahren in zwei Rennen, mit Punktewertung für die
gleichen Pferde ausgetragen wird.
Derby B - Finals
Monté-Derby 2016
Trabreiten, 1900 Meter AS, Frei für alle, ER, max. 10 Starter;
Dotation 20.000,- €
Renntermin: Samstag, 30. Juli; Starterangabe: Freitag, 22. Juli,
bis 11.00 Uhr
Arthur Knauer – Rennen (Stuten-Derby) Finale -B- 10.000.-c
121. Deutsches Traber – Derby
Finale -B- 20.000.- €
Bitte beachten Sie, dass in beiden B-Finals auch Pferde startberechtigt sind, die in den Vorläufen disqualifiziert wurden.
Nutzen Sie die 2. Chance!!
Derby-Kombi-Pokal
Rennen in 2 Läufen mit Punktwertung; Dotation 8.000 Euro
1. Lauf - Trabreiten, 1609 Meter AS, Pferde a. L. bis 30.000 €;
für Reiter mit Lizenz
2. Lauf - Trabfahren, 1900 Meter AS, Pferde a. L. bis 30.000 €;
offenes Rennen
Der Einsatz für dieses Rennen beträgt nur 50 €!
Renntermin:
Sonntag, 7. August;
Starterangabe:
Montag, 1. August, bis 11.00 Uhr
Der Berliner Trabrennverein bietet auch in diesem Jahr eine Derby-Revanche an. Startberechtigt sind alle Pferde des Jahrgangs
2012, die eine Nennung zum deutschen Traberderby 2015, mit
mindestens einem bezahlten Einsatz hatten.
Hauptlauf - 1900 Meter, Dotation 25.000 €
Stutenlauf - 1900 Meter, Dotation 8.000 €
Entlastung - 1900 Meter, Dotation 5.000 €
Renntermin: Sonntag, 7. August
Starterangabe: Montag, 1. August, bis 11.00 Uhr
Derby-Pokal der Trabreiter/innen
Dotation je Lauf 3.000 Euro
Renntermine:
Sonntag, 31. Juli / Freitag, 4. August
Starterangaben:
Freitag, 22. Juli / Donnerstag, 28. Juli,
bis 11.00 Uhr
Traditionelle Derby-Highlights mit unverändert hohen Dotationen:
Derby-Rekordmeile
Dotation 15.000 €
Frei für alle, 1609 Meter AS
Renntermin:
Sonntag, 7. August
Starterangabe:
Montag, 1. August, bis 11.00 Uhr
Derbywoche für Alle - Amateurrennen
Die Amateure, wertvoller Bestandteil der Traberfamilie, finden auch
in der Derbywoche ein breitgefächertes Betätigungsfeld vor. Höhepunkt des Amateur-Angebots ist die mit insgesamt 41.000 Euro
dotierte Internationale Derby-Meisterschaft der Amateure, die
am Donnerstag, 4.August durchgeführt wird. In diesem Gruppe-IIIRennen sind Fahrer aller Länder zugelassen. Neben diesem Highlight bieten wir 2 Läufe um den Derby-Pokal der Amateure, den
etablierten Derbykampf der Geschlechter um 11.000.- € Gesamtdotation sowie weitere Amateurrennen mit einer Dotation von 3.000.€ im Rahmenprogramm an.
Derby-Marathon-Pokal
Dotation 15.000,- €
Frei für alle, 3200 Meter BS
Renntermin:
Donnerstag, 4. August
Starterangabe:
Mittwoch, 27. Juli, bis 11.00 Uhr
Die Publikumsrenner
Monté-Derby 2016
Dotation 20.000,- €
Trabreiten, Frei für alle, 1900 Meter AS
Renntermin:
Samstag, 30. Juli
Starterangabe:
Freitag, 22. Juli, bis 11.00 Uhr
Derbywoche für Alle - Nachwuchsfahren
Unerlässlich für den Fortbestand unseres Sports ist die Förderung
des Nachwuchses. Aus diesem Grund war es für uns eine Herzensangelegenheit, den jungen Fahrerrinnen und Fahrern in DerbyWoche eine angemessene Plattform bereitzustellen und dazu die,
in zwei Läufen ausgetragene Deutsche Nachwuchsmeisterschaft
2016 auszuschreiben.
Derby-Pokal der Publikumslieblinge I & II
Dotation je Lauf 7.500,- €
Renntermine:
Samstag, 30.Juli / Samstag, 6. August
Starterangaben:
Freitag, 22. Juli / Montag, 27. Juli
jeweils bis 11.00 Uhr
Das Rennen richtet sich an alle 5- bis 14jährigen Pferde, die dem
Publikum durch ihre langjährige Einsatzbereitschaft auf deutschen Rennbahnen viel Freude bereitet haben.
Deutsche Nachwuchsmeisterschaft
Dotation je Lauf: 5.000.- €!
Renntermine:
Samstag, 30. Juli / Freitag, 5. August
Starterangaben:
Freitag, 22.Juli / Donnerstag, 28. Juli
jeweils bis 11.00 Uhr
Derbywoche für Alle - Trabreiten
Die Trabreiten haben sich, auch durch ihre Faszination auf NeuBesucher, zum festen
Bestandteil jeder Derby-Woche entwickelt und dürfen selbstverständlich nicht fehlen.
In den letzten Jahren bescherte uns das, mit 20.000.- Euro dotierte
Monte‚- Derby
unvergessliche Gänsehautgefühle, so dass wir Ihnen ein solches
Trabreit- Highlight natürlich
Startberechtigt sind Lehrlinge und Berufsfahrer mit Erlaubnis, sowie Berufsfahrer unter 50 Siegen. Wir hoffen, dass die lukrative
Dotation bei Besitzern und Trainern auf ausreichende Resonanz
trifft, um diese beiden Läufe stattfinden zu lassen.
Details zu diesen Rennen entnehmen Sie bitte unseren Ausschreibungen auf
19
Besitzer- und Aktiven-Information zur Derbywoche 2016
Wie macht man aus 100.- € bis zu 8.000.- €?
Ganz einfach: Nennen Sie ihr Pferd im
Derby-Handicap-Pokal „de luxe“ !
Dass dieser einfache Rechenweg nicht undenkbar ist, bewies schon
Zillion EMC, der Sieger der Premiere 2011. Aber auch für die Protagonisten der letzten Jahre hat sich die Teilnahme gelohnt. So
konnten viele Pferde, die im Rennalltag nicht zu den Großverdienern
zählten, vierstellige Preisgelder einstreichen und somit einige schöne Erfolgserlebnisse feiern.
3. Vorlauf - 1900 Meter AS,
Pferde bis16.000 € mit Gewinndurchschnitt bis 200.-/Start
Dotation: 3.000.- €.
4. Vorlauf - 1900 Meter AS,
Pferde bis16.000 € mit Gewinndurchschnitt bis 400.-/Start
Dotation: 3.000.- €.
Das Konzept dieses Rennens - möglichst vielen Pferden, mit wohl
dosierten Qualifikationsläufen eine Chance auf besseres Geld zu
ermöglichen, traf in den zurückliegenden Jahren den Geschmack
vieler Besitzer und Trainer und so stand für uns die Aufnahme des
„de luxe“ in das Renn-Programm der Derby-Woche 2016 außer
Frage.
Halb-Finale A Halb-Finale B Finale
Einsatz :
1900 Meter AS; Dotation 5.000,- €.
1900 Meter AS; Dotation 5.000,- €.
2000 Meter BS; Dotation 8.000,- €.
VL 30.- Euro!
Halb-Finals 70.- Euro!
Finale frei!
Renntermine: VL 1+2 Samstag, 30. Juli; VL 3+4 So., 31. Juli;
Halb-Finals Donnerstag, 4. August;
Finale Samstag, 6. August
Der Derby-Handicap-Pokal „de luxe“ ist mit einer Gesamtdotation
von 30.000.- € ausgestattet und richtet sich an Pferde bis 7.000,sowie bis 16.000,- GS, die nicht unbedingt den Seriensiegern zugerechnet werden können.
Starterangabe: Freitag, 22.Juli, bis 11.00 Uhr
Derby-Handicap-Pokal „ de luxe“
1. Vorlauf - 1900 Meter AS,
Pferde bis 7.000 € mit Gewinndurchschnitt bis 200.-/Start
Dotation: 3.000.- €.
Weitere Details zu diesen Rennen entnehmen Sie bitte unseren
Ausschreibungen auf
www.berlintrab.de oder www.hvt.de
2. Vorlauf - 1900 Meter AS,
Pferde bis 7.000 € mit Gewinndurchschnitt bis 400.-/Start
Dotation: 3.000.- €.
20
NORWEGEN
„Ihre Hoheit“ hält auch in „Norge“ Hof
Sulky saß, waren die weiteren Stationen, bevor sie den geplanten
Elitloppet-Start offiziell wegen Magenbeschwerden sausen ließ. Von
denen war an diesem Osloer Sonntag nichts mehr zu spüren, und
bei der Siegerehrung kamen endlich die sagenumwobenen 1.000
rosaroten T-Shirts zum Vorschein, die ihre Besitzer extra hatten für
den Elitloppet herstellen lassen und die dort im Schrank geblieben
waren.
Recht übersichtlich ging es um die weiteren Gelder zu. Un Mec
d’Héripré hatte keine sonderliche Mühe, den am Ende müden und
leer ausgehenden Mosaique Face ohne größeren Stopp zu umkurven und 1½ Längen zurück Scheck drei fix zu machen. Mit ähnlichem Abstand holte sich der im Aufwind segelnde Papagayo E.,
als International-Trot-Sieger so etwas wie der amtierende Weltmeister auf der Mittelstrecke, aus strengster Defensive Rang vier vor
den von weit hinten gut durchziehenden Support Justice und Lionel,
womit das gastgebende Team mit den Prämien vier bis sechs einen dicken Haken unter ihr bedeutendstes International machen
konnten, das erstmals seit Lisa Americas Triumphmarsch 2010
wieder eine Lady ganz vorn sah.
Trug sich Goop nach 2011 mit Arch Madness zum zweiten Mal in
die Ehrenliste ein - auch für Fabrice Souloy war’s Nummer zwei als
Trainer nach Commander Crowes Erfolg 2012 -, so ist der Oslo
Grand Prix eines der wenigen bedeutenden Rennen Nordeuropas,
auf dessen Siegertafel der Name Örjan Kihlströms fehlt. „Nuncio ist
ein Riesenrennen gegangen, hatte die Drecksarbeit zu machen
und wurde von einer Championesse bezwungen, die einfach den
besseren Verlauf hatte - genau jenen, den ich mir für Nuncio gewünscht hätte. Ich habe mitbekommen, dass sie etwas schwächer
in den Bögen war und darum versucht, in der letzten Kurve etwas
wegzukommen. Aber auf der Zielgeraden ist sie einfach bärenstark“,
kommentierte der „Iceman“ mit leicht süßsaurer Miene.
Wie viel Druck im Match war, bestätigte ein Blick auf die Stoppuhr:
Mit 1:10,5, die auch für Nuncio gemessen wurden, verbesserte Your
Highness die erst ein Jahr alte Bestmarke B.B.S.Sugarlights um 0,8
Sekunden - im Rennsport ein Quantensprung.
48. Oslo Grand Prix (Gruppe I int.)
2100m Autostart, 2.870.000 NKR
1.
Your Highness
10,5 Björn Goop
50
7j.schwbr. Stute von Chocolatier a.d. La Belle Lady von Conway Hall
Be: PV Racing Stable, SE; Zü: Bengt-Åke & Kjell Nyberg, SE;
Tr: Fabrice Souloy
2.
Nuncio
10,5 Örjan Kihlström
21
3.
Un Mec d’Héripré
10,7 Franck Nivard
60
4.
Papagayo E.
10,8 Ulf Ohlsson
93
5.
Support Justice
10,9 Geir-Vegard Gundersen 248
6.
Lionel
11,0 Göran Antonsen
187
7.
Mosaique Face
11,0 Lutfi Kolgjini
83
8.
B.B.S.Sugarlight
11,1 Peter Untersteiner
197
9.
Volstead
11,1 Jorma Kontio
223
10. Victory Bonsai
11,3 Mika Forss
873
Sieg: 50; Richter: Kampf Hals - 1½ - 1½ - 1 - ½ - k.Kopf; 10 liefen
Zw-Zeiten: 09,3/500m - 11,1/1000m - 11,0/1500m
Wert: 1.500.000 - 750.000 - 375.000 - 130.000 - 75.000 - 40.000 NKR
(nn) Oslo-Bjerke, Sonntag, 12. Juni 2016. „Sie ist unglaublich,
kämpft bis zum Pfosten wie eine Berserkerin und gibt nie auf. Ich
habe auf diesem Niveau nicht viele Pferde mit solch einem Mumm
bis zum Schluss gesteuert. Sie ist mit Sicherheit die beste Stute, die
ich je in Händen hatte. Nuncio ging fürwahr ein bravouröses Rennen - er hat uns in der Todesspur das Rennen geebnet“, sprudelte
es aus Björn Goop, dem Sonnyboy des schwedischen Trabrennsports schlechthin, unmittelbar nach vollbrachter Tat mit Your
Highness in der 48. Auflage des Oslo Grand Prix heraus.
„Ich wollte unbedingt den Part direkt hinter Nuncio, weil ich ihn für
den mit Abstand stärksten Rivalen gehalten habe“, und wie er dort
hinkam, bestätigte nur die Worte von Trainer Jerry Riordan drei
Stunden zuvor nach dem haarscharfen Vorlaufsieg im Energima
Cup mit dessen Rod Stewart auf die Frage nach der Taktik fürs
Finale der ehemals als Bjerke Cup firmierenden Sprinterprüfung:
„Was soll ich einem der besten, wenn nicht gar dem besten Taktiker
der Sulkywelt für Vorschriften machen? Er hat Rod einige Male gefahren, weiß, wie er ihn zu nehmen hat und wird das so entscheiden, wie er es für richtig hält.“
Der Rennverlauf
Die Schlüsselszene spielte sich auf den ersten 200 Metern ab. Da
versuchte Franck Nivard mit Un Mec d’Héripré von der „3“, gegen
den ganz innen wie entfesselt lossausenden Mosaique Face in
Front zu kommen, was, wie Goop richtig spekuliert hatte, vergebliche Liebesmüh war. Er hatte ganz auf den Kolgjini-Trotter gesetzt
und sich sofort in dessen Windschatten orientiert, womit „Meckie“
nach Abbruch der Bemühungen nach 500 Metern in dem weit auseinandergerissenen Feld nur die dritte Innenposition vor Papagayo
E., Volstead und Victory Bonsai blieb. „Ich ahnte, dass Nuncio
irgendwann kommen würde, und dann musste ich ‚draußen’ sein,
denn hinter Mosaique Face wollte ich nach dessen wenig berauschenden Vorstellungen keinesfalls eingesperrt bleiben“, führte der
39jährige weiter aus. Als der Elitloppet-Sieger, bei der Startplatzauslosung mit der „9“ arg gehandicapt und aus der zweiten Startreihe zunächst zum Reagieren statt Agieren verdammt, auf der ersten Überseite im Rush von hinten angefegt kam, steuerte Schwedens zwölffacher Goldhelm die Stute blitzschnell nach außen, ließ
Nuncio vorbei - und hatte die gewünschte Traumlage mit
B.B.S.Sugarlight, Lionel und Support Justice im Genick. Wer vorher
rechnet, rechnet manchmal zweimal. Nicht so der an diesem Tag in
Glanzform fahrende Goop, dessen Plan voll aufging. Bei höchst
anspruchsvoller Pace im niedrigen 1:11-Bereich rannte Mosaique
Face, so weit die Füße trugen - und das war bei dem amtierenden
„Europameister“ (als Sieger des UET-Masters-Finales 2015), den
Lutfi Kolgjini Ende der Überseite von der Ohrenwatte befreit hatte,
bis zu Beginn des Zielgeraden, so dass Nuncio bis dorthin in zweiter Spur ackern musste. Der Elitloppet-Matador hängte sich, nachdem er Mosaique Face geknackt hatte, mit Verve in eine epische
Schlacht und schien der knallharten Attacke der von Goop ins Duell
geworfenen Chocolatier-Tochter bis 100 Meter vorm Ziel widerstehen zu können. Dann schlug das Pendel Stück für Stück zu Gunsten
der Stute aus, die im Ziel die Nase um einen „Hals“ vorn hatte.
Es war der 22. Volltreffer der Schwarzbraunen, die Ulf Stenströmer
bis November 2015 zu einer guten, aber keineswegs über den
Wolken schwebenden Könnerin geformt hatte und die dann mit
rund 2,7 Millionen Kronen im Gepäck nach Nordfrankreich zu Fabrice
Souloy übersiedelte. „Ulf hat ohne Frage einen fantastischen Job
gemacht und die Grundlage gelegt, aber wir wollten es einfach mal
in Frankreich versuchen. Dass es derartig gut klappen würde, hätten wir nicht im Traum gedacht“, schilderte einer der zahlreichen
Teilhaber des Besitzerkonsortiums den weiteren Werdegang der
Siebenjährigen, die in Vincennes wie nix durch die Klassen spazierte. Bei sieben Ausfahrten mit Franck Nivard erwies sie sich sechsmal als wahre Königin und scheffelte binnen fünf Monaten umgerechnet 2,4 Millionen Kronen, bevor es zurück in die Heimat ging.
„Olympia(Travet)-Siegerin“ in Åby am 30. April mit Björn Goop, der
ebenfalls beim Erfolg im Copenhagen Cup 15 Tage später in ihrem
Oslo - der goldene Rahmen
(nn) Oslo-Bjerke, Sonntag, 12. Juni 2016. Wie immer war es Arnlioth
Heltberg, dem Manager der Bahn von Oslo-Bjerke, gelungen, rund
um den Oslo Grand Prix ein fürwahr königliches „Zubrot“ zu arrangieren, wobei auch der Wettergott ein Einsehen hatte.
Mit der Sonne um die Wette strahlte Björn Goop. Selbst für den
21
NORWEGEN
1:10,4 - Cruzado Dela Noche hellwach
erfolgverwöhnten schwedischen Champion war dieser Tag ein ganz
besonderer. In zwölf der 14 Rennen war er engagiert, kreuzte fünfmal im Winner Circle auf - und das in allen bedeutenden Prüfungen: Vor dem Oslo Grand Prix war er nach Vor- und Endlauf der
einst als Bjerke Cup firmierenden Sprinterprüfung, dem
Europamatch der Vier- und Fünfjährigen sowie der 4-aringselite
der erste Ansprechpartner. Am Ende seines goldenen Arbeitstages
klapperten 2.458.000 norwegische Kronen in den Besitzer-Kassen
der von ihm chauffierten Traber - abzüglich Trainer- und Fahrerprozente selbstverständlich.
Ein Glanzstück, das (fast) jedem anderen Veranstalter als Hauptereignis zur Ehre gereicht hätte, war die über die Meile führende 4årings-Elite, in der Mollemas Flashback gemeinsam mit Twister Bi
den Start völlig vermasselte und chancenlos war, bevor das Rennen richtig losging. Umso energischer verteidigte von der „1“ Björn
Goop mit Cruzado Dela Noche die Pole Position. In den Rücken
des zwei- und dreijährig von Jimmy Takters Tochter Nancy
Johansson gecoachten Muscle-Massive-Hengstes verkrümelte sich
Divisionist vor dem nach einer Runde wild galoppierenden Longcat
Hanover, Cash Okay und Colbert. Den bei knackiger Fahrt extrem
mühseligen Part des äußeren Leaders gab Philippe Allaires Cahal
des Rioults, hinter dem sich Broadway Appolo, French Laundry,
Target Kronos und Gematria versteckten. Zumindest für „RekordGoop“ war alles ganz einfach. Überlegen setzte er sich mit dem die
roten Farben des schwedischen Stalles Courant AB tragenden
„Kreuz der Nacht“ auf zwei Längen ab und konnte beruhigt zusehen, wie es um die besseren Plätze zuging. Weil sich dafür der
innen streng geschonte Divisionist sehr sicher gegen den in der
Mitte kämpfenden French Laundry und den außen etwas zu spät
auf freie Bahn gekommenen Broadway Appolo durchsetzte, wanderten die ersten drei Prämien ins Quartier von Stefan Melander.
4-åringselite (int., Vierjährige)
1609m Autostart, 400.000 NKR
1. Cruzado Dela Noche 10,4
Björn Goop
29
4j.schwbr. Hengst von Muscle Massive a.d. Alidade
von Credit Winner Be: Stall Courant AB, SE;
Zü: Hanover Shoe Farms, US; Tr: Stefan Melander
2. Divisionist
10,7
Jorma Kontio
73
3. French Laundry
10,8
Örjan Kihlström
33
4. Broadway Appolo
10,9
Johan Untersteiner
279
5. Cahal des Rioults
10,9
Gabriele Gelormini
51
6. Cash Okay
11,0g Geir Vegard Gundersen 209
7. Gematria
11,4
Frode Hamre
464
8. Target Kronos
11,4
Lutfi Kolgjini
409
9. Colbert
13,6g Erik Adielsson
809
Twister Bi
hdF
Jeppe Juel
79
Flashback
hdF
Hugo Langeweg jr
778
Longcat Hanover
dis.r.
Jomar Blekkan
841
Sieg: 29; Richter: überlegen 2 - 1 - ½ - Hals - ¾ Länge; 12 liefen
Zw-Zeiten: 08,8/500m - 11,9/1000m
Wert: 200.000 - 100.000 - 50.000 - 25.000 - 15.000 - 10.000 NKR
Nantucket im Monté eine Macht
Durchaus ein Plus hinter den Renntag setzen konnte auch die von
Arnold Mollemas Trio vertretene deutsch-holländische Equipe, dessen More Caviar im den Renntag einläutenden Trabreiten lange
am Sieg schnupperte. Der Pine-Chip-Sohn, dem dieses Metier nicht
ganz unbekannt ist und ein Wechsel auf die Zukunft sein kann,
sparte im 1609 Meter kurzen Montélop zunächst in innerer Deckung seine Kräfte, wurde dann vom eigens eingeflogenen Jonathan Carré Ende der Überseite wuchtig an die Spitze beordert und
brachte das kleine Feld auf die Zielgerade. Der Traum vom Sieg
verflüchtigte sich jedoch rasch, als Nantucket antrat. Der einstige
Travkompanier, der vor 14 Tagen in Solvalla als Zweiter mit 1:10,9
zum schnellsten schwedischen Traber dieser Disziplin avanciert
war und durchaus mal seine Fühler ins entfernte Frankreich ausstrecken könnte, spielte seine ganze Klasse aus. Standardreiterin
Sofia Adolfsson hatte das Geschehen mit dem 16:10-Favoriten
bombensicher im Griff und siegte, ohne einmal die Hand aufmachen zu müssen, mit einer Länge Vorsprung in 1:11,4, was 100.000
Kronen einbrachte. Um eine Länge wurde More Caviar auch noch
vom toll spurtenden Call Me Hanover überrannt, so dass ihm Rang
drei (1:11,6) und 25.000 Kronen blieben.
Blackhawk in allen Ehren Zweiter
In der über die Meile führenden 3-åringselite vermochte Blackhawk
seine erstklassigen deutschen Ergebnisse und vor allem seine
1:12,1-Fabelzeit, die er im Adbell-Toddington-Rennen zu BerlinMariendorf als Trainingskamerad Dreambreaker knapp unterlegener Zweiter markiert hatte, voll und ganz zu bestätigen. Seinem
Steuermann Hugo Langeweg jr konnte man einzig vorwerfen, mit
dem „schwarzen Habicht“ von der „4“ ein wenig zu defensiv losgeflogen zu sein, so dass der lediglich im dritten Paar außen unterkam. Sah es beim Einbiegen in die letzte Kurve so aus, als könne
der Dream-Vacation-Sohn allenfalls Dritter werden, weil sich das
Spitzenduo Demonia Roma und MAS Archie im einsamen Zweikampf um einige Längen abzusetzen begann, so packte er unter
kräftigen Hilfen Langewegs auf der Zielgeraden noch mal kräftig
an. Gegen den in Finnland geborenen MAS Archie, der trotz permanenter Todesspur furios durchzog und mit Mika Forss sicher in
1:11,7 nach Hause kam, war nichts zu machen, doch der Deutsche
kam bis auf einen „Hals“ heran und verfrachtete damit Demonia
Roma aus dem noblen Quartier Philippe Allaires auf Rang drei.
1:11,7 und 75.000 Kronen wurden in Blackhawks Fahrtenbuch notiert.
3-åringselite (int., Dreijährige)
1609m Autostart, 295.000 NKR
1. MAS Archie
11,7
Mika Forss
98
3j.dklbr. Hengst von Holiday Credit a.d. Karen Kemp
von Express Ride
Be/Tr: Pekka Mäkelä, FI; Zü: MAS Breeding Oy, FI
2. Blackhawk
11,7
Hugo Langeweg jr
29
3. Demonia Roma
11,7
Gabriele Gelormini
22
4. Rocky Hanover
12,1
Johan Untersteiner
76
5. Unicorno SLM
12,2g
Wilhelm Paal
79
6. Chief Orlando
12,3
Vidar Hop
319
7. My Little Friend
16,0
Franck Nivard
750
8. Big Mac P.D.
dis.r.
Steen Juul
158
Sieg: 20; Richter: sicher Hals - ½ - 2½ - 1½ Längen; 8 liefen
Zw-Zeiten: 12,1/500m - 12,5/1000m
Wert: 150.000 - 75.000 - 35.000 - 20.000 - 15.000 NKR
Björn Goooop - einfach nicht zu stoppen
Auch im Akershus Traktors Europamatch der Vier- und Fünfjährigen um 300.000 Kronen für den Sieger konnte sich glücklich
schätzen, wer Björn Goop gebucht hatte. In diesem Fall war es
Fabrice Souloy, für den der allgegenwärtige 39jährige Timone EK
bereits in Turin (17. April) und Mailand (22. Mai) zu Gruppe-Siegen
gecatcht hatte. Hat man den richtigen Schliff, spielt einem wirklich
alles in die Karten - hier die Galoppade vor der Startmarke, die
Buzz Mearas, den Schweden in mittlerweile französischen Diensten von Bold-Eagle-Besitzer Pierre Pilarski, gut 40 Meter auf das
davon stiebende Feld kostete. Damit musste der souveräne Sieger
von Kopenhagens identisch konzipierten 4- und 5-åringseliten mit
der roten Laterne der äußeren Reihe vorliebnehmen und hätte
dennoch gar um den Sieg mitgemischt, wäre da nicht Timone EK
gewesen. Anfangs nur als innerer Vierter untergekommen, expedierte ihn Goop auf der ersten Überseite in die Todesspur, als dort
der eine Runde später springende Seedorf OMF vorzurücken begann. Trotz des enorm aufwändigen Transports wusste der Schwede offenbar genau, was er seinem Partner zumuten durfte. Im Einlauf war der Mr-Vic-Sohn rasch im Vorteil (Souloy: „Ein Pferd mit
einem tollen Rennkopf, das nie aufgibt - dem kann man solch einen Verlauf ohne weiteres zumuten.“) und machte seinen dritten
Volltreffer am Stück perfekt. Ganz eng ging es zwei Längen dahinter
um die nächsten Prämien zu. Echte Maßarbeit verrichtete Örjan
Kihlström hinter Taktgeber Exodus Hanover. Der Sieger im Großen Preis von Deutschland hielt den Ehrenplatz um einen Hauch
22
NORWEGEN
drei nicht mehr wegkam. Das machte dem einzigen Schweden im
Elfer-Feld erstaunlich wenig aus. Tekno Odin warf auf der Zielgeraden früh das Handtuch und kam lediglich auf Platz vier ein. Besser
als der 18:10-Favorit versahen es die Außenseiter Tekno Jerken
(958) und Odd Herakles (189), doch wussten auch sie den am
Ende fast noch leichten 48. Sieg Månprinsens nicht zu verhindern,
der mit 1:19,0 seine persönliche Bestmarke egalisierte und mit
dem Zuwachs von 200.000 Kronen nun deren 5,4 Millionen eingetrabt hat.
gegen den toll auf Touren kommenden Buzz Mearas und den weit
außen sich eine Winzigkeit zu spät einmischenden Global Republic
fest.
Åkerhus Traktors Europamatch (int., Vier- und Fünfjährige)
2100m Autostart, 565.000 NKR
1. Timone EK
11,6
Björn Goop
26
4j.schwbr. Hengst von Mr Vic a.d. Gemona von Lemon Dra
Be: Luigi Lettieri; Zü: Az.Agr. Caprani & Franchi;
Tr: Fabrice Souloy
2. Exodus Hanover 11,8
Örjan Kihlström
433
3. Buzz Mearas
11,8g Roberto Andreghetti
34
4. Global Republic 11,8
Thor Borg
244
5. Je T’aime Express 11,9
Peter Untersteiner
392
6. Tango Negro
12,0
Jeppe Juel
413
7. Al Dente
12,2
Kenneth Haugstad
451
8. Al’s Winnermede 13,7g Jorma Kontio
50
D.D.’s Hitman
dis.r.
Peter Ingves
64
Seedorf OMF
dis.r.
Erik Adielsson
101
Sieg: 26; Richter: leicht 2 - k.Kopf - k.Kopf - 1 - 1 Länge; 10 liefen
Zw-Zeiten: 09,8/500m - 12,6/1500m
Wert: 300.000 - 150.000 - 60.000 - 30.000 - 15.000 - 10.000 NKR
Rod Stewarts Nummer-eins-Hit
Auch das Finale des mit 20 Anwärtern gut besetzten EnergimaCup, des ehemaligen Bjerke-Cup, holte sich der heute schier unersättliche Björn Goop in einem Match, das allein zwischen den
beiden Vorlaufsiegern entschieden wurde und bei dem die FotoTechnik das letzte Wort hatte. So, wie er Vorlauf 1 vorneweg in
starken 1:10,9 dominiert und dabei seinem steten Schatten Tycoon
Conway Hall ganz leicht mit einer Länge das Nachsehen gegeben
hatte, gedachte Wim Paal auch das Finale in Angriff zu nehmen.
„Im Sweden Cup hatten wir uns von Tycoon führen lassen und
saßen in der Entscheidung zu lange fest - das hat uns bares Geld
gekostet. Ich nehme für den Endlauf die niedrigste Startnummer,
die ich bekommen kann. Er hat kein Problem, selbst mit der ‚1’
richtig wegzuschnellen - und dann versuchen wir es neuerlich von
der Spitze.“ Gewünscht, gesagt, getan hieß es für den Weltenbummler, der sich von der „1“ die Pole Position wie angekündigt nicht
nehmen ließ und vor Rafolo und Tycoon Conway Hall die Schlagzahl vorgab. Es hätte mit dem Volltreffer klappen können, wäre
nicht ein Mann namens Goop dabei gewesen. Der hatte Vorlauf 2
mit Ach und Krach und einem Gewaltmarsch, der Rod Stewart die
finalen 500 Meter in Spur drei nicht ersparte, mit dem letzten Schritt
gegen 22:10-Favorit Allaballakaitoz zu seinen Gunsten hingebogen und legte nun von der „2“ los. Ab 1100 Meter vorm Ziel beorderte Goop den von Jerry Riordan vorbereiteten Fuchs mit dem
großen Stern allmählich an die Flanke Ringostarr Trebs, hinter dem
sich Paal lange keine Sorgen machen musste, zumal der erste
Kilometer mit 1:13,1 fast gemütlich abgewickelt wurde. Gegen Terminator Goop reichte alle Cleverness nicht, der den Love-YouHengst regelrecht vorbeizwängte zum neunten „Nummer-eins-Hit“
der 44 Starts umfassenden Karriere.
Energima-Cup - Finale - (int., qualifiziert die jeweils ersten Vier)
1609m Autostart, 555.000 NKR
1. Rod Stewart
11,2 Björn Goop
39
6j. Fuchshengst von Love You a.d. Valley Lane von Lindy Lane
Be: Graziano Ceccaroni, IT; Zü: Haras de Villepellée, IT;
Tr: Jerry Riordan
2. Ringostarr Treb
11,3 Wilhelm Paal
20
3. Rafolo
11,4 Lars Anvar Kolle
251
4. Royal Ice
11,4 Frode Hamre
165
5. Reven d’Amour
11,5 Fredrik Larsson
332
6. Tycoon Conway Hall 11,6 Steen Juul
37
7. Choco Sun
11,7 Geir Vegard Gundersen 896
8. Allaballakaitoz
12,0g Peter Untersteiner
110
Sieg: 39; Richter: Kampf k.Kopf - 1 - k.Kopf - Hals - 1 - ½ Länge; 8
liefen
Zw-Zeiten: 10,9/500m - 13,1/1000m
Wert: 300.000 - 150.000 - 60.000 - 30.000 - 15.000 NKR
Derby-Sieger überrascht
Die erste Pflaume im neuen Jahr, Rang drei in Momarken als 17:10Favorit, war für Glen Ord Superb noch ziemlich madig. Umso besser verkaufte sich Norwegens am Totalisator bei 174:10 arg unterschätzter Derby-Sieger des Jahres 2015 beim zweiten Auftritt im
Stayerlopp, den er trotz 40 Meter Zulage am Ende ganz leicht an
seine Fahne heftete. Drei Dinge spielten im dabei bestens in die
Karten: Zum einen machten drei Nichtstarter - Swing Kronos und
Alamo Boko waren vorab gestrichen, Paleo Pride durfte nach zwei
Fehlstarts unverrichteter Dinge in den Stall zurück - das Umkurven
der nur noch elf Mitstreiter deutlich leichter. Zum Zweiten sprang
Bandkamerad und 21:10-Favorit Reckless beim gültigen Ab auf
der Stelle und wurde von Björn Goop angehalten, und weil aller
guten Dinge drei sind, strich Mellby Club, am Elitloppet-Freitag bei
regennasser Bahn über die identische Strecke eine Klasse für sich,
nach ständiger Führung teilweise 20 Meter voraus 700 Meter vorm
Ziel derart gründlich die Segel, dass er unmöglich in Ordnung gewesen sein kann. Nach dem totalen Rückzug des bei 25:10
gehandelten Muscle-Hill-Sprösslings hatte es Geir Vegard Gundersen, der sich, durchweg am Ende des Pulks lavierend, von
Bartender In auf der letzten Überseite in vordere Sphären hatte
ziehen lassen, nur noch mit Republique zu tun, mit dem sich Tom
Erik Solberg in der letzten Biege mit 20 Metern aus dem Staub
gemacht hatte. Es sollte nicht langen für den Offshore-Dream-Wallach. Gundersen parkte seinen Crack noch einmal für 50 Meter
zum Luftschnappen ein und machte ihm mit 2½ Längen Vorsprung
sehr sicher den Garaus. Gut möglich, dass in dem kleinen OrlandoVici-Sohn, der nun 13 seiner 22 Auftritte im Winner Circle beendet
und 2.077.617 Kronen gebunkert hat - heute gab’s 200.000 Kronen „Frisches“ - ein weiterer Internationaler heranreift, der in die
derzeit sehr großen Fußstapfen seiner Landsleute Lionel, Support
Justice, Papagayo E. zu treten vermag. Seine Siegzeit von 1:13,4/
3180m war schon mal nicht von schlechten Eltern.
„Mondprinz“ im Sonnenschein
Seinem nach dem verletzungsbedingten Rückzug von Lannem Silje
unbestrittenen Ruf als bester Kaltblüter wurde Månprinsen A.M.
einmal mehr gerecht. Der Neunjährige, der noch bis Ende dieses
Monats nicht in Schweden startet, weil seiner Besitzerin und Pflegerin dort bis zum 30. Juni der Zutritt zu allen Rennbahnen verwehrt ist, kam im an Norwegens einstigen Kaltblut-Heros Alm
Svarten erinnernden Äreslopp für seine Verhältnisse gut ab und
im dritten Paar außen unter. Sehr viel besser hatte jedoch der Gastgeber große Hoffnung Tekno Odin die Startschuhe geschnürt und
sofort die Kommandobrücke geentert, wo er sich durch den mit
Björn Goop aufziehenden Odd Herakles nicht vertreiben ließ. 700
Meter vorm Ziel setzte Altmeister Gunnar Melander seinen „Mondprinz“ in Marsch, der sich brav voranraufte, jedoch fortan aus Spur
V75-1 (Stayer): Glen Ord Superb / Geir Vegard Gundersen174
V75-2 (Brons): Hero Sjöhammar / Erik Adielsson
49
V75-3 (Kallblod): Månprinsen A.M. / Gunnar Melander
22
V75-4 (Sto):
Playing Tua / Thomas Uhrberg
75
V75-5 (4- u. 5j.): Timone EK / Björn Goop
26
V75-6 (4jähr.):
Cruzado Dela Noche / Björn Goop
29
V75-7 (Oslo GP): Your Highness / Björn Goop
50
Umsatz V75: 36.244.287 SEK
1. Rang: 1.571 Systeme à 5.996 SEK
2. Rang: 94 SEK
3. Rang: 15
23
BERLIN-JÄGERSRO
SUPER TROT CUP 2016
GRUPPE-II–RENNEN
VIER RENNEN + FINALE
SONNTAG, 03.07.2016 (BM)
DIENSTAG, 12.07.2016 (JÄ)
SONNTAG, 17.07.2016 (BM)
SONNTAG, 07.08.2016 (BM)
BERLIN-MARIENDORF
Ausschreibung Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016
Gruppe-II-Rennen / Einladungsrennen
Gesamtdotierung: ca. 132.000 €
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016 (Hauptlauf)
Einladungsrennen / Berlin-Mariendorf, 07.08.2016
70.000 € (35.000 – 17.500 – 8.400 – 5.600 – 3.500)
Trabfahren für 4- bis14 jährige Pferde a.L.
Renndistanz: 2.500 Meter Autostart
Für den Hauptlauf werden 12 Pferde eingeladen, die sich über die vier separat ausgeschriebenen Läufe qualifiziert haben.
Die Startplätze werden öffentlich ausgelost.
Nennungsschluss und Starterangabe: Montag, 01. August 2016 bis 10:00 Uhr
Es werden keine Einsätze erhoben.
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016 (1. Lauf)
Einladungsrennen / Berlin-Mariendorf, 03. Juli 2016
10.000 € (5.000 – 2.500 – 1.200 – 800 – 500)
Trabfahren für 4 bis 14-jährige Hengste/Wallache a.L. bis 75.000 €
sowie 4 bis 10-jährige Stuten a.L. bis 100.000 €
Renndistanz: 1.900 Meter Autostart
Es werden maximal 14 Pferde als Starter zugelassen.
Die Startplätze werden ausgelost. Die drei erstplatzierten Pferde sind im Hauptlauf am 07.08.2016 in Berlin-Mariendorf startberechtigt.
Nennungsschluss und Starterangabe: Montag, 27. Juni 2016 bis 11:00 Uhr
Einsatz: 150,-- € + MwSt.
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016 (2. Lauf) / Jägersro, 12. Juli 2016
201.500 SEK (100.000 – 50.000 – 25.000 – 13.500 – 8.000 – 5.000)
Trabfahren für 4 bis 12-jährige Hengste/Wallache a.L. bis 500.000 SEK
Renndistanz: 2.140 Meter Autostart
Es werden maximal 12 Pferde als Starter zugelassen.
Die Startplätze werden ausgelost. Die drei erstplatzierten Pferde sind im Hauptlauf am 07.08.2016 in Berlin-Mariendorf startberechtigt.
Nennungsschluss und Starterangabe: Mittwoch 06. Juli 2016 bis 9:00 Uhr
Nennungsschluss und Starterangabe für Pferde, die nicht in Schweden trainiert werden: Dienstag 05. Juli 2016 bis 9:00 Uhr
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016 (3. Lauf) / Jägersro, 12. Juli 2016
201.500 SEK (100.000 – 50.000 – 25.000 – 13.500 – 8.000 – 5.000)
Trabfahren für 4 bis 10-jährige Stuten a.L. bis 1.000.000 SEK
Renndistanz: 2.140 Meter Autostart
Es werden maximal 12 Pferde als Starter zugelassen.
Die Startplätze werden ausgelost. Die drei erstplatzierten Pferde sind im Hauptlauf am 07.08.2016 in Berlin-Mariendorf startberechtigt.
Nennungsschluss und Starterangabe: Mittwoch 06. Juli 2016 bis 9:00 Uhr
Nennungsschluss und Starterangabe für Pferde, die nicht in Schweden trainiert werden: Dienstag 05. Juli 2016 bis 9:00 Uhr
Berlin-Jägersro Super Trot Cup 2016 (4. Lauf)
Einladungsrennen / Berlin-Mariendorf, 17. Juli 2016
10.000 € (5.000 – 2.500 – 1.200 – 800 – 500)
Trabfahren für 4 bis 14-jährige Hengste/Wallache a.L. bis 75.000 €
sowie 4 bis 10-jährige Stuten a.L. bis 100.000 €
Renndistanz: 1.900 Meter Autostart
Es werden maximal 14 Pferde als Starter zugelassen. Bei weniger als 12 genannten Pferden werden auch Pferde zugelassen, die
bereits die Startberechtigung für den Hauptlauf am 07.08.2016 erlangt haben.
Die Startplätze werden ausgelost. Die drei erstplatzierten Pferde sind im Hauptlauf am 07.08.2016 in Berlin-Mariendorf startberechtigt.
Nennungsschluss und Starterangabe: Montag, 11. Juli 2016 bis 11:00 Uhr
Einsatz: 150,- € + MwSt.
Sollten ein oder mehrere Pferde, die bereits für den Hauptlauf am 07.08.2016 qualifiziert sind, die Plätze 1.bis 3 belegen,
können die nächstplatzierten Pferde aus den Läufen 1 und 4 nachrücken.
Es zählt 1.) die bessere Platzierung und 2.) bei gleicher Platzierung die bessere Gesamtzeit (1/100 Sek.).
Eine Nachrückmöglichkeit für das Finale wird auch am Tag der Starterangabe angeboten.
Es zählt 1.) die bessere Platzierung und 2.) bei gleicher Platzierung die bessere Gesamtzeit (1/100 Sek.) in den Läufen 1 und 4.
24
TRABRENNBAHN
BERLIN-MARIENDORF
25
Trabaktuell
Hamburg am 19. Juli 2016
So lesen Sie das Rennprogramm:
Startnummer
Name des Pferdes
Fahrer des Pferdes
Rennbahn
Startplatz
Rennstrecke
Alter, Farbe, Geschlecht
Lebensgewinnsumme
Fahrer in diesem Rennen
die drei Erstplatzierten in diesem Rennen
_________________________________________________________________
King of Moor
Michael Nimczyk
Tr.:Wolfgang Nimczyk
Zü:Erich Kurczinski
1:16,0
2012
4j. br. Hengst
16.510 EUR
Pink Diamond-Lady Moor
12:12 5 7 16,0 12.435 EUR
13: 4 2 2 16,6 4.075 EUR
Bes:Erich Kurczinski
absolute, in jenem
Jahr erzielte Bestzeit
Züchter
Vater, Mutter
Jahresstarts: -siege, -plätze,
-rekord, -gewinnsumme
Trainer
Chancen-Beurteilung
Besitzer
21.04.
06.05.
16.05.
02.06.
17.06.
1.
2.
4.
1.
16,8 G 11| 2000PL
17,8 BM 8| 1900
16,6 H 2| 2200
17,3 D 2| 2100
18,5 D 6| 2100
Michael Nimczyk
Michael Nimczyk
Michael Nimczyk
Michael Nimczyk
Michael Nimczyk
18
38
131
18
King of Moor-Emmylou-Diving
Banks-King of Moor-Carlotto
Lindo Eden-Banks-King of the World
King of Moor-Brisco BR-Anthony Kym
2
_________________________________________________________________
1/2
Datum des Rennens
Platzierung im Rennen
durchschnittlich erzielte Kilometerzeit
(Zng: Zeit nicht genommen)
Sieg-Eventual-Quote
(k.E.: kein Einsatz
o.W.: ohne Wetten)
Erläuterungen und Abkürzungen:
Anstelle der Kilometerzeit sind
folgende Abkürzungen möglich:
d.rot:
disqualifiziert rot
wegen Galopps
d.blau:
disqualifiziert blau
wegen unreiner
Gangart/Pass/Dreischlag
agh.:
angehalten
hdF.:
hinter der Fahne
gdZ.:
galoppierte durchs Ziel
PdZ.:
ging im Pass durchs Ziel
d.RL.:
nachträglich durch die
Rennleitung disqualifiziert
gest.:
gestürzt
agb.:
ausgebrochen
fl.:
fahrerlos
Bezeichnung der verschiedenen
Rennen:
B:
Bänderstart-Rennen
AF:
Amateurfahren
BF:
Besitzerfahren
TR:
Trabreiten
LF:
Lehrlingsfahren
NF:
Nachwuchsfahren
Q:
Qualifikation
WQ:
Wiederqualifikation
PL:
Probelauf
AZ:
Aufbaurennen für
Zweijährige
ZR:
Zuchtrennen
SR:
Standardrennen
VL:
Vorlaufrennen
Erläuterungen zu den deutschen
Rennbahnen:
BK:
Berlin-Karlshorst
BM:
Berlin-Mariendorf
CB:
C-Bahn
D:
Dinslaken
G:
Gelsenkirchen
H:
Hamburg-Bahrenfeld
Hx:
Herxheim
MD:
München-Daglfing
Mö:
Mönchengladbach
Pf:
Pfaffenhofen
Pk:
Pfarrkirchen
S:
Straubing
Steht dort keine Bezeichnung, war
das Rennen ein Autostart.
Bestätigung über Haftpflichtversicherung erforderlich: Falcon
Shadow, Tsarine de Daix, Douce Soiree, California Bond, Outsider,
Above From De Hess, Tender Kronos, Tarantino
Länderkürzel für ausländische
Rennbahnen:
AT:
BE:
CA:
CH:
CZ:
DK:
FI:
FR:
IT:
NL:
NO:
RU:
SE:
US:
Österreich
Belgien
Kanada
Schweiz
Tschechien
Dänemark
Finnland
Frankreich
Italien
Niederlande
Norwegen
Russland
Schweden
USA
Eine Überprüfung der vorläufigen Platzierung durch
die Rennleitung ist - auch ohne ausdrückliche Ansage jederzeit möglich.
Impfnachweis erforderlich: Big Boss As, Donna d’Amour, Einar von
Bitte heben Sie die Wettscheine bis zur Bekanntgabe
der endgültigen Platzierung auf!
Haithabu, Falcon Shadow, Tsarine de Daix, Halley Jet Star, Douce
Soiree, California Bond, Anastasia As, Rebel du Loisir, Jamil Cortina,
Outsider, Ula Rower, Frieslands Diamond, Above From De Hess, Tender Kronos, Neo, Gitano JL, Honeyboy, Tarantino, Franzl Crown, Erol
Bo
Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorwette, Infos beim Toto-Personal!
Sieg-Gewinn-Spiel am Sonntag
Wie können Sie gewinnen?
Wetten Sie in einem Rennen, das am „Sieg-Gewinn-Spiel“ teilnimmt (1. bis 6. Rennen) mindestens 5,- Euro auf Sieg. Ist „Ihr“ Tipp
im Ziel vorn, erhalten Sie an jeder beliebigen Totokasse Ihren Wettgewinn. Gleichzeitig erhalten Sie dort Ihren Anteilschein, der
zur Teilnahme am Gewinn-Spiel berechtigt. Anteilscheine müssen bis zum Start des 7. Rennens abgeholt werden! Pro gewettete
5,- Euro erhalten Sie eine Losnummer.
Zu gewinnen sind:
1 x 2 Eintrittskarten für das Konzert von David Guetta am 23. Juli 2016 auf der Trabrennbahn
1 x 2 Eintrittskarten für das Konzert von Rea Garvey am 3. September 2016 auf der Trabrennbahn
2 x 2 Sitzplatzkarten (Balkon) für das Derby-Meeting in Hamburg-Horn, gültig an allen Renntagen, gegeben vom Hamburger
Renn-Club
8 x 2 Eintrittskarten für das Derby-Meeting in Hamburg-Horn, gültig an allen Renntagen, gegeben vom Hamburger Renn-Club
3 x Gutschein für ein Frühstück für zwei Personen im Hotel Mövenpick am Wasserturm, gegeben vom Hotel Mövenpick
Die Ausspielung findet nach dem 7. Rennen statt - die Gewinne können bis zum Schluss der Veranstaltung am Counter bei der
Rolltreppe abgeholt werden.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
26
Sonntag in Hamburg
19. Juni 2016
- erster Start 14.12 Uhr 2. Rennen: Alles auf Soccer - der siegverwöhnte Wallach gehört zu den
sichersten Tipps des Tages.
Hamburger Trab-Zentrum e.V. HTZ
4. Rennen: Beckman gibt sich erneut die Ehre. Diesmal treten Too Much
Blue, SJs Sunday und Outsider gegen ihn an.
8. Rennen: Triomphe Ferm will nach seinem Triumph im Dinslakener
NZR-Pokal auch in Hamburg punkten.
in jedem Rennen
3.000 Euro Garantie-Auszahlung in der Siegwette
Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg
Tel.: 040 / 899658 - 0
Fax: 040 / 899658 - 30
Internet: http://www.trabhamburg.de
-
Viererwette im 7. Rennen
-
Nächster Renntag in Hamburg:
Donnerstag, 14. Juli 2016
Die Qualifikationen finden Sie auf der Seite 33
Starter am 19.06.2016 in Hamburg-Bahrenfeld
Starter
Rennen
A
Above From De Hess
Amigo Cortina
Anastasia As
5
1
3
B
Baschkir
Beckman
Big Boss As
Bonaparte (FR)
Born from Music
5
4
Qu
5
5
C
California Bond
Cerons
Chakaka
Chao Phraya
Chigik
3
6
7
3
7
D
E
Einar von Haithabu
Emmali di Quattro
Erol Bo
Qu
3
8
Qu
5
8
5
G
Gitano JL
Glorious Boko
Goodspeed
Graf Bismarck
Grand Victory
Gucci Fortuna
Guillaume Boko
7
3
5
3
2
6
6
6
7
8
Qu
1
Halley Jet Star
Honeyboy
Qu
7
I
Injah
J
Kiss me Quick
Kokette
Qu
1
L
Liberty Bell
Little Danny
Lodrino
Los Vascos
Louisiane
1
2
3
5
3
M
Medley
Millinocket
Molto Bene H
1
Qu
6
N
H
Diablo Limburgia
Dithmarscherin
Domecq Baldwin
Donna d’Amour
Douce Soiree
1
5
4
2
K
F
Falcon Shadow
Follow my dream
Franzl Crown
Frieslands Diamond
Jacuzzy Camaro
Jado Sonn
Jamil Cortina
John Bull
5
Navarro SAS
Neo
Nikkei
Notice Me Dalimo
8
6
8
4
Olympic Drive
Outsider
P
Pascal SAS
Phil Taylor
Pietro Lombardi
Primacy
Prosit Brassebjerg
8
3
5
2
7
R
Raffaello HP
Ramazotti Diamant
Rebel du Loisir
Ricmic de Val
Ristina
Roscoft
Rower Lady
7
5
4
4
2
7
Qu
S
Samanta Hawai
SJs Sunday
Slick AG
Soccer
Stefie Jones
T
O
7
4
Tarantino
Tender Kronos
Titus
Too Much Blue
Tournis Chouan
Triomphe Ferm
Tsarine de Daix
U
Ula Rower
Uronometro Lg
5
3
V
Valentien W.
Vent Rower
7
Qu
W
Webi Rower
Went Rower
6
2
X
1
4
1
2
2
Xaverl Crown
Xenia Frei
1
7
Y
Yarrah
2
Z
Zwarte Koffie
Das Internetportal der Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld
www.trabhamburg.de
27
8
6
6
4
4
8
Qu
7
Trabaktuell
weißes Schild
1
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis von Groß-Jüthorn
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
________________________________________
schwarze Zahl
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Rennstrecke 2200m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 10 j. H. und W. aller Länder, bis 1.000 EUR.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
14:12 Uhr
2200m
Douce Soiree
3j. F. Stute
0 EUR
Timoko-Tropicana
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Ecurie le Tremont
22.04.
3j. br. Hengst
0 EUR
Ganymede-Laila November
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 0 0 0,0
0 EUR 05.05.
Bes.: Stall Cortina
16.05.
Cees F. Kamminga
Tr.: Cees F. Kamminga
Zü.:Frankreich
1:19,1 2016
1
19,1 F R |2000BQ
_________________________________________________________________
2/3
Amigo Cortina
Robbin Bot
Tr.: Robbin Bot
2 Zü.:Gestüt
Hansen
19,6 G
|2000Q Robbin Bot
1/2
2016
d.rot D 5| 2100
Stefan Schoonhoven
67 Guillaume Boko-Gonato Fortuna-Gentleman Newport
_________________________________________________________________
Jacuzzy Camaro
6j. br. Wallach
Jademan-Mini Mupfel
15: 2 0 0 0,0
16: 0 0 0 0,0
Bes.: Ilona Rieper
Manfred Walter
Tr.: Ilona Rieper
Zü.:Ilona Rieper
2015
0 EUR
09/ 15
0 EUR 10/ 15
0 EUR 11/ 15
09.06.
20,8 H
d.rot H
d.rot H
19,7 H
|2200Q Manfred
5| 2200
Manfred
5| 2200
Susanne
|2200WQ Manfred
Walter
Walter
Koch
Walter
94 Darco-Rush Hour Diamant-Lodrino
3
80 Skyfall-Webi Rower-Kondor
4/5
_________________________________________________________________
Slick AG
5j. br. Hengst
100 EUR
Slick Agent-Super Light
Sören Johansson
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
Tr.: Alex. Gerasimtschuk
Zü.:Anato. Gerasimtschuk 16: 2 0 1 18,3
100 EUR
1:18,3 2016
Bes.: Alex. Gerasimtschuk
4j. dbr. Stute
350 EUR
Medley
Pablo As-Gemani
Victor Gentz
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
Tr.: Maurice Peltier
Zü.:Janine+Maurice Peltier 16: 2 0 1 18,5
350 EUR
1:18,5 2016
Bes.: Janine+Maurice Peltier
4j.
br. Stute
680 EUR
Liberty Bell
Fast Photo-American Love
Klaus Detlefs
15: 0 0 0 26,1
0 EUR
Tr.: Klaus Detlefs
Zü.:Christine Frahm
16: 5 0 3 17,7
680 EUR
1:17,7 2016
Bes.: Detlefs,K./Klapper,C.
10.04.
22,7 H
|2200Q Aylin Müller
4
05.05. 5. 18,3 H 1| 2200
Wladimir Gening
1208 Abrakadabra-Mister Big Yankee-Phil Taylor
4/5
15.05. 7. 20,6 H 8| 2200
Wladimir Gening
637 Skip Beau-Grande Geste-Likasi
_________________________________________________________________
21.04.
19,8 H
|2200Q Victor Gentz
5
05.05. 3. 18,5 H 4| 2200
Dennis von Holdt
454 Monkey Business-Samanta Hawai-Medley
4/5
15.05. hdF H 10| 2200
Dennis von Holdt
274 Skip Beau-Grande Geste-Likasi
_________________________________________________________________
20.03.
10.04.
05.05.
22.05.
09.06.
4. 20,1 H 1| 2200
d.rot H 5| 2200
5. 18,8 H 7| 2200
6. 17,7 BM10|1900
3. 18,9 H 10| 2200
Jörgen Sjunnesson 354 What you want-Jamita-David As
Klaus Detlefs
399 Geronimo T-Diablo Limburgia-Faday Scott
Klaus Detlefs
622 Monkey Business-Samanta Hawai-Medley
Klaus Detlefs
2242 Lemaitre-Gustavson Be-Guts For Glory
Klaus Detlefs
316 Grande Cunera-Gigolo Butcher-Liberty Bell
6
2/3
_________________________________________________________________
Xaverl Crown
4j. br. Wallach
750 EUR
November-Sissi Crown
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 4 1 1 19,0
750 EUR
Bes.: Silke Kamps
4j. br. Stute
900 EUR
Grand Slam As-Meewell Hawai
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 3 0 3 17,4
900 EUR
Bes.: Wladimir Gening
Kornelius Kluth
Tr.: Wolfgang Kamps
Zü.:Sonja Matheis
1:19,0 2016
14.03.
19,6 D
28.03. 1. 19,0 D
25.04. 5.
D
18.05. d.rot Mö
05.06. d.rot D
|2100Q
3| 2100
6| 2100
8| 2100
3| 2100
Klaus
Klaus
Klaus
Klaus
Klaus
Horn
Horn
Horn
Horn
Horn
27
17
150
52
Xaverl Crown-Vrytzen-Juwel U
Vrytzen-Guy Pomponne-Fideel Transs R
Unique Affaire-Douce Rose Amour-Khalid
Eva Hallinck-Vrytzen-Fideel Transs R
7
1/2
_________________________________________________________________
Samanta Hawai
Wladimir Gening
28.03.
23,3 H
|2200Q
Wladimir Gening
21.04. 5. 18,3 H 3| 2200
Wladimir Gening
486 Melchior Mo-Gaz Occagnes-Faizah TI
Tr.: Wladimir Gening
8 Zü.:Alex.+Wlad.
Gening
05.05. 2. 18,4 H 6| 2200
Wladimir Gening
375 Monkey Business-Samanta Hawai-Medley
2/3
1:17,4 2016
29.05. 4. 17,4 H 9| 2200
Wladimir Gening
100 Guillaume Boko-Anastasia As-Mister Big Yankee
_________________________________________________________________
Kokette
4j. dbr. Stute
920 EUR 06/ 15 4. 19,0 H 8| 2200
Kornelius
Brioni-Alma
07/ 15 3.
H 5| 2200
Kornelius
15: 6 0 4 16,1
920 EUR 07/ 15 d.rot BM 3| 1900ZR Kornelius
16: 0 0 0 0,0
0 EUR 08/ 15 6. 16,1 BM 1| 1900ZR Kornelius
Bes.: Gestüt Lasbek
15.05.
20,1 H
|2200WQ Christian
Christian Lindhardt
Tr.: Christian Lindhardt
Zü.:Gestüt Lasbek
1:16,1 2015
Kluth
Kluth
Kluth
Kluth
Lindhardt
46
420
507
708
Rainbow Diamant-Welight Rower-Bonaparte (FR)
Kendall Jackson-Injah-Kokette
Flori Dragon-Fygi Bros-Beltaine
April Love-Fräulein Butcher-Terrific Pick
9
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Amigo Cortina sah in Dinslaken bereits im ersten Bogen die rote
Karte. Pferde aus dem Quartier sind stets gut vorbereitet und Geschwister wie Let the music play, Louis le Grand oder Love is in the
air haben vorgemacht, wie es geht. Xaverl Crown ist vom rechten
Kurs abgekommen, sah zuletzt schon zu Beginn die rote Karte,
kann glattgehend durchaus eine Rolle spielen und hat einen Formfahrer an Bord. Durchaus Meinung haben wir von Samanta Hawai,
die sich in der Schlussphase schon sehr gut angeboten hat und gut
untergekommen scheint. Douce Soirée hat sich Ende April in flotter
Zeit aus den Bändern qualifiziert und wird sicher nicht umsonst
beim Debüt auf Reisen geschickt. Liberty Bell ließ sich innen als
Zweier:
Dreier:
Dritte optimal ziehen. Das Treppchen ist erneut erreichbar. Kokette gehörte dreijährig zu den Derbyhoffnungen des Stalles, doch
dieser Erwartung wurde die Stute nicht gerecht. Nach langer Pause
stellt der Trainer sie neu vor, sie wird in der Auszeit sicher Kraft
getankt haben. Medley war am 15. Mai nur am Ende auszumachen
und fiel zum Schluss weit zurück. Von Slick AG war bislang zu
wenig zu sehen. Jacuzzy Camaro war im Herbst sehr unsicher,
trabte zwar in seiner Wiederqualifikation, jedoch warten wir auf Steigerung.
Unser Tipp: Amigo Cortina - Xaverl Crown - Douce Soirée
Chancenvoll: Samanta Hawai
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
28
Trabaktuell
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis vom Hotel Mövenpick
lila Schild
2
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Rennstrecke 1680m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 18.000 EUR.
________________________________________
weiße Zahl
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
14:40 Uhr
1680m
Stefie Jones
Hansjörg Gröber
Tr.: Hansjörg Gröber
Zü.:Schweden
1:15,4 2014
8j. br. Stute
9.803 EUR
From Above-Super Stars
15:22 0 10 15,8 2.615 EUR
16: 8 0 3 15,4 1.300 EUR
Bes.: Dräger,H./Tillmann,H
4j. dbr. Hengst 10.542 EUR
Adam's Peak-Pequenia
15:12 0 7 15,2 4.242 EUR
16: 7 2 4 14,6 5.050 EUR
Bes.: Jürgen Wedemann
21.04. d.rot H 9| 2200
05.05. 3.
M H 8| 1900
15.05. 8. 18,6 H 2| 2200
29.05. 4. 15,4 H 12| 1680
09.06.10. 16,6 H 2| 2200
28.03. 6. 16,3 H 10| 2200SR
10.04. 4. 16,4 H 12| 2200
05.05. 5. 14,9 H 3| 1680
15.05. 1. 16,7 H 5| 2200
29.05. 1. 14,6 H 8| 1680
Hansjörg Gröber
Hansjörg Gröber
Hansjörg Gröber
Hansjörg Gröber
Hansjörg Gröber
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
6j. swbr. Wallach 12.523 EUR
Here comes Joey-Walcheetahna
15:14 3 6 16,5 5.333 EUR
16:10 1 3 13,8 2.100 EUR
Bes.: Andrea Hempricht
10.04.
21.04.
15.05.
29.05.
09.06.
Holger Hülsheger
Jörg Schefe
Christian Lindhardt
Holger Hülsheger
Christian Lindhardt
7j. br. Wallach 12.750 EUR
Oscar Schindler Sl-Solaflaire
15:13 10 1 15,2 9.500 EUR
16: 5 3 1 13,5 3.250 EUR
Bes.: Victor Gentz
8j. br. Stute
13.552 EUR
Lucky Joy-Flower Game
15: 5 0 3 17,3 1.600 EUR
16: 9 0 5 15,4 1.900 EUR
Bes.: Stutteri Bodil Mölle
5j. br. Wallach 14.122 EUR
Rower You-Gently Way
15:19 2 12 14,2 6.672 EUR
16: 9 3 4 14,9 7.000 EUR
Bes.: Jens Arkenau
24.04. 1.
05.05. 1.
15.05.11.
29.05. 1.
09.06. 2.
10.04. 2.
21.04. 3.
05.05. 7.
23.05. 6.
09.06. 6.
25.03. 4.
25.03. 7.
10.04. 2.
10.04. 3.
05.05. 6.
8j. br. Wallach 16.101 EUR
Pink Diamond-Wishful Lobell
15:17 1 8 15,2 2.851 EUR
16: 9 0 5 15,5
834 EUR
Bes.: Stall Hamburger Jung
6j. br. Wallach 17.395 EUR
Love You-Yolina
15:17 5 6 13,6 5.495 EUR
16: 8 2 5 15,1 3.900 EUR
Bes.: Stall For Pleasure
28.03.
07.04.
21.04.
19.05.
09.06.
28.03.
10.04.
25.04.
15.05.
15.05.
11j. br. Wallach 17.423 EUR
Winter Way-Grand Amour
15:11 0 5 14,2 1.333 EUR
16: 2 0 0 14,1
50 EUR
Bes.: Hinrich Heitmann
09/ 15 6.
09/ 15 8.
05.05.
29.05. 8.
09.06.12.
4885
249
2985
1028
937
793
133
41
88
42
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Kronprinz LB-El Passa Renka-Stefie Jones
Jaromir-Rex Körup-Dream Boy As
Little Danny-Valentien W.-Titania Frei
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
Lighten up Today-Tempel LB-Easypeasy Rhythm
Enzo Newport-Dust All Over-Friendly Mood
Dust All Over-Dithmarscherin-Tiraldina
Little Danny-Dust All Over-Frieslands Diamond
Little Danny-Valentien W.-Titania Frei
1
_________________________________________________________________
4/5
Little Danny
Manfred Walter
Tr.: Manfred Walter
2 Zü.:Jürgen
Wedemann
1/2
1:14,6 2016
_________________________________________________________________
John Bull
Christian Lindhardt
Tr.: Jörg Schefe
Zü.:Christine Frahm
1:13,8 2016
6.
7.
7.
6.
9.
H
16,6 H
18,6 H
13,8 H
16,6 H
6| 2200AF
2| 2200
4| 2200
3| 1680AF
5| 2200
100
318
163
77
460
Sammy-Ristina-Yarrah
Power Point-Espanjol-Ristina
Jaromir-Rex Körup-Dream Boy As
Soccer-Sammy-Rayman
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
31
17
364
21
18
582
312
360
245
269
38
72
134
434
165
Soccer-Helena-Cooper Star
Soccer-Sultana Jet-Chacha Blue
Donato E-Trecciadoro Rex-Stronghold
Soccer-Sammy-Rayman
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
Sammy-Ristina-Yarrah
Power Point-Espanjol-Ristina
Key Largo-Halliwell-King Jag Diamant
Buick Brodde-Torpedo WF-Perfect Model
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
Tyrolean Dream-Ingmar Flevo-Peaches Diamant
Tyrolean Dream-Peaches Diamant-Ingmar Flevo
Dream Boy As-Went Rower-Flirty or Dirty
Stan Libuda-Dream Boy As-Went Rower
Key Largo-Halliwell-King Jag Diamant
675
198
564
62
770
46
32
43
70
47
Flirty or Dirty-Yarrah-Crowley
Pekoe Bakkely-Stud Muffin-Primacy
Power Point-Espanjol-Ristina
Stud Muffin-Rup-Mancebo
O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
Flirty or Dirty-Yarrah-Crowley
Sammy-Ristina-Yarrah
Yarrah-Omero Bi-Enjoy Dream
Domecq Baldwin-Winston As-Xenia Frei
Chakaka-Yarrah-Robinia Diamant
3
_________________________________________________________________
3/4
Soccer
Victor Gentz
Tr.: Victor Gentz
Zü.:Gestüt Lauvenburg
1:13,5 2016
16,7 Mö 6| 2100
Victor Gentz
14,1 G 4| 1609
Victor Gentz
14,1 DK12| 2000
Victor Gentz
13,5 H 2| 1680AF Simon Siebert
15,4 H 4| 2200
Victor Gentz
H 5| 2200AF Christian Schulz
16,4 H 3| 2200
Christian Lindhardt
16,1 H 3| 2200
Benjamin Hagen
12,9 Hal | 1640
Jörgen Sjunnesson
16,3 H 6| 2200
Michael Larsen
16,7 BM 9| 1900SR Hans-Jürgen von Holdt
16,2 BM 3| 2000BSR Hans-Jürgen von Holdt
15,1 H 3| 1680SR Dennis Spangenberg
16,6 H 4| 2200BSR Maik Esper
16,0 H 4| 2200
Christian Lindhardt
4
1/2
_________________________________________________________________
Ristina
Anette Uglebjerg
Tr.: Lillian Uglebjerg
5 Zü.:Dänemark
3/4
1:12,9 2016
_________________________________________________________________
Went Rower
Cees F. Kamminga
Tr.: August Arkenau
6 Zü.:Stall
Ge-A
2/3
1:14,2 2015
_________________________________________________________________
Primacy
Birgit Riese-Hagen
Tr.: Andrea Müller
Zü.:Alfred Foidl
1:14,1 2014
5. 16,7 H 9| 2200
Birgit Riese-Hagen
3. 19,0 DK 1| 2140
Bjarke Haagensen
9. 16,9 H 8| 2200
Birgit Riese-Hagen
d.rot DK 2| 2660
Bjarke Haagensen
5. 15,9 H 8| 2200
Rene Kjaer
2. 16,1 H 8| 2200
Victor Gentz
3.
H 10| 2200AF Sina Baruffolo
1. 18,1 D 3| 2100AF Anke Börnig
5. 16,3 H 11| 1680
Anke Börnig
2. 17,8 H 9| 2220BAFAnke Börnig
7
_________________________________________________________________
3/4
Yarrah
Robbin Bot
Tr.: Jens Bergmann
8 Zü.:Martina
Jänsch
2/3
1:13,6 2015
_________________________________________________________________
Grand Victory
Peter Heitmann
Tr.: Christian Heitmann
Zü.:Hinrich Heitmann
1:13,3 2014
14,2 H 9| 1680
Dennis von Holdt
18,4 H 8| 2200
Dennis von Holdt
18,9 H
|2200WQ Hinrich Heitmann
14,1 H 7| 1680AF Hinrich Heitmann
16,8 H 11| 2200
Peter Heitmann
274 Merana-Espanjol-Ontheway Diamant
348 Espanjol-Ristina-Strauss
9
289 Soccer-Sammy-Rayman
841 O'Sunday-Soccer-Dream Boy As
_________________________________________________________________
4/5
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Zweier:
Dreier:
fahren konnte, die letzte Meilenprüfung in Front aber auch kaum
verlieren durfte. Desgleichen ist Went Rower nicht zu unterschätzen. Vor der Pause bekam er in Front mächtig Druck, weshalb ihm
am Ende die Luft ausging. Der Schnellstarter kann es besser. Yarrah
hatte im Vorlauf zur Deutschen Amateurmeisterschaft den Rennverlauf gegen sich, überzeugte im B-Finale außen herum. Er war vor
gar nicht langer Zeit Seriensieger. Von solchen Ergebnissen kann
Grand Victory aktuell nur träumen.
Bis auf den Ausrutscher in Dänemark, wo er nach Start aus zweiter
Reihe nie besser im Bilde war, hat Soccer ausnahmslos fantastische Leistungen geboten. So auch am 9. Juni, als er sich zum
Schluss nach einem Run durch die Todesspur dem geschonten
Top-Pferd geschlagen geben musste. Ristina hatte im gleichen
Rennen innen entlang keine Chance, Primacy wurde optimal vorgetragen, wird aber wieder nur um kleinere Prämien kämpfen, und
von John Bull war rein gar nichts zu sehen - er war schon mal sehr
viel besser in Schwung. Stefie Jones mühte sich redlich, endete
jedoch weit hinten. Erwärmen können wir uns viel mehr für Little
Danny, der nach ewig langer Durststrecke nun gleich doppelt vor-
Unser Tipp: Soccer - Little Danny - Went Rower
Chancenvoll: Yarrah
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
Bargeld per Karte: am EC-Cash-Automaten!
29
Trabaktuell
grünes Schild
3
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis von Groß-Jüthorn
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
________________________________________
schwarze Zahl
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 10 j. H. und W. aller Länder, bis 1.000 EUR.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
15:10 Uhr
2200m
Rennstrecke 2200m
Chao Phraya
3j. Df. Hengst
0 EUR
Nu Pagadi-Chillida
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 20,1
0 EUR
Bes.: Nicolaj Gening
3j. dbr. Stute
0 EUR
Prodigious-Blackberry Hanover
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 18,9
0 EUR
Bes.: Gestüt Lasbek
3j. br. Stute
0 EUR
So Lovely Girl-Zenena Boko
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 0 0 19,7
0 EUR
Bes.: Bot,Robbin/Lücke,Norbert
5j. br. Stute
260 EUR
Pablo As-Imagina November
15: 6 0 2 19,8
150 EUR
16: 2 0 1 20,7
110 EUR
Bes.: Stall WINSAM
3j. br. Hengst
265 EUR
Majestic Son-Every Day Lg
15: 0 0 0 20,9
0 EUR
16: 3 0 3 19,0
265 EUR
Bes.: Jean-Pierre Khayat
4j. br. Stute
389 EUR
Quaker Jet-Thessa
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Stald Korfu
5j. swbr. Wallach
600 EUR
Allison Hollow-Gräfin Lichtenau
15: 1 0 0 0,0
0 EUR
16: 3 0 0 19,6
225 EUR
Bes.: Böker/Hildebrand/Patry
4j. dbr. Wallach
750 EUR
Micro Mesh-Burnedy
15: 1 0 0 22,7
0 EUR
16: 3 0 3 17,7
750 EUR
Bes.: Joachim Freitag
4j. swbr. Wallach
900 EUR
Here comes Joey-Zisa Lisa
15: 5 0 3 17,1
750 EUR
16: 2 0 1 18,2
150 EUR
Bes.: Kay Härtel
4j. br. Stute
950 EUR
Pablo As-Armbro Junction
15: 1 0 1 20,1
350 EUR
16: 1 0 1 16,5
600 EUR
Bes.: Ge.Buchenhof/Heitmann,C.+M.
1
3/4
_________________________________________________________________
Wladimir Gening
Tr.: Wladimir Gening
Zü.:Gestüt Westerau
1:20,1 2016
Louisiane
29. 05.
20,1 H
| 2200Q
Wladimir Gening
2
1/2
_________________________________________________________________
Christian Lindhardt
Tr.: Christian Lindhardt
Zü.:Iwema,T.+S./Boko St.
1:18,9 2016
Glorious Boko
21. 04.
05. 05.
18,9 H
18,4 H
| 2200Q Hannes Schulz
| 2200PL Christian Lindhardt
3
2/3
_________________________________________________________________
Robbin Bot
Tr.: Robbin Bot
Zü.:Boko Stables Holland
1:19,7 2016
Emmali di Quattro
05. 05.
21,3
09. 06. 7. 19,7
07/ 15 8.
11/ 15 6. 22,9
28. 03.
21,8
21. 04. 7. 20,7
12. 06. 3.
10/ 15 d.rot
11/ 15
20,9
24. 04. 4. 21,9
05. 05. 4. 19,0
21. 05. 5. 20,0
10/ 14
20,4
07/ 15 d.rot
10/ 15 8. 22,2
15. 04. 3. 17,6
07. 05. 3. 21,2
27. 12. d.rot
07. 01. d.rot
18. 05.
21,1
26. 05. 6. 19,6
12. 06. d.rot
09/ 15 10. 22,7
28. 03.
21,7
10. 04. 4. 18,0
21. 04. 4. 18,1
05. 05. 3. 17,7
11/ 15 4. 17,1
10. 04. agh.
15. 05.
21,3
29. 05. 6. 18,2
05. 06. 3. 22,5
G
| 2000Q
H 3| 2200
H 5| 2200
H 10| 2200
H
| 2200PL
H 7| 2200
Ra 1| 2000F
IT
| 1650
G
| 1609Q
Mö 3| 2100
G 6| 2000
NL 11| 2100
FR | 2100BQ
FR | 2650B
FR | 2650
DK | 2140
DK | 2140B
BK 2| 2000
BM 8| 1900
Mö | 2100WQ
Mö 4| 2100
Mö 5| 2100
H 1| 2200
H
| 2200PL
H 3| 2200
H 9| 2200
H 8| 2200
H 7| 1680
H
| 2200PL
H
| 2200WQ
H 10| 2200
D 10| 2100
Robbin Bot
Robbin Bot
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
M. Racca
Jens Bergmann
Jens Bergmann
Jens Bergmann
Ronald de Beer
Christophe Martens
Gilbert Martens
Christophe Martens
Sören Johansson
Sören Johansson
Roman Matzky
Tim Schwarma
Gerhard Steinhaus
Gerhard Steinhaus
Ralf Oppoli
Frederik C. Freitag
Frederik C. Freitag
Frederik C. Freitag
Frederik C. Freitag
Frederik C. Freitag
Jörg Schefe
Jörg Schefe
Heiner Christiansen
Heiner Christiansen
Roland Hülskath
92 Grande Cunera-Gigolo Butcher-Liberty Bell
982 Free For All-Supergirl (IT)-Bonaparte (FR)
180 Skyfall-Webi Rower-Kondor
4
4/5
_________________________________________________________________
Manfred Walter
Tr.: Manfred Walter
Zü.:Stal Quattro Vof
1:19,8 2015
Uronometro Lg
586 Melchior Mo-Gaz Occagnes-Faizah TI
26 Spirit Scott-Juri Sonn-Emmali di Quattro
- Ungold Winner-Uppupa Spritz-Underworld
5
2/3
_________________________________________________________________
Cees F. Kamminga
Tr.: Jean-Pierre Khayat
Zü.:Italien
1:19,0 2016
California Bond
108 Grazia Greenwood-Luca Brasi-Charles Le General
176 Strawberry Diamant-Grazia Greenwood-Defi
999 Godimento-Easy Going BR-Miss Mara
402
24
55
108
Carla de Mutrecy-Celebrity Turgot-Crack du Reynard
Carla du Chatelet-Clariss d’houlbec-Cat Island
The Las Cola-Stella Newmen-California Bond
Andersen-Birte Mile-California Bond
Fiobana-Paparazzi Diamant-Heart of Moor
Replay Diamant-Herbie Dot-Otti
6
2/3
_________________________________________________________________
Sören Johansson
Tr.: Sören Johansson
Zü.:Frankreich
1:17,6
Graf Bismarck
7
3/4
_________________________________________________________________
Victor Gentz
Tr.: Willi Rode
Zü.:N.+H.-J. Kleemann
1:18,5 2014
Phil Taylor
257 Tharaud-Prinz Neo-Sea Life
50 Fleetwood Max-Luca Brasi-Sea Life
680 Sayuri Mo-Canon Rich-Celebre du Biwetz
8
2/3
_________________________________________________________________
Dennis von Holdt
Tr.: Frederik C. Freitag
Zü.:Schweden
1:17,7 2016
Lodrino
745
107
178
348
Geronimo T-Diablo Limburgia-Faday Scott
Melchior Mo-Gaz Occagnes-Faizah TI
Abrakadabra-Mister Big Yankee-Phil Taylor
Barbarella-Oscar Nasad-Fashion Queen
9
2/3
_________________________________________________________________
Heiner Christiansen
Tr.: Jörg Schefe
Zü.:Inga Frahm
1:17,1 2015
Anastasia As
329 Guillaume Boko-Anastasia As-Mister Big Yankee
78 Casanova d’Amour (TF)-Go Go Jolien-Lodrino
10
1/2
_________________________________________________________________
Peter Heitmann
Tr.: Peter Heitmann
Zü.:Ge.Buchen./Schockem.
1:16,5 2016
Einlauf:
/
/
Sieg:
11/ 15
20,1 H
12/ 15 3. 20,1 H
29. 05. 2. 16,5 H
Platz:
/
| 2200Q
3| 2200
5| 2200
/
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
Peter Heitmann
Zweier:
32 Alannah Mo-Leyla Nova-Anastasia As
197 Guillaume Boko-Anastasia As-Mister Big Yankee
Dreier:
Taylor in einem Rennen, in dem viel gesprungen wurde, wert ist, ist
schwer zu beurteilen. Immerhin griff der Wallach zum Schluss noch
zaghaft an. Auch Lodrino traf in Dinslaken überschaubare Gegner,
verbesserte sich dort auf den letzten 500 Metern aus sechster Position auf kurzen Wegen auf Rang drei. Chao Phraya legte eine solide Quali hin und zeigte durchaus Talent. Der Fuchs kann beim
Debüt gleich eine Rolle spielen. Graf Bismarck war an der Niers
stark angefasst, sprang am Start und nach einer Runde. Nun soll
der nächste Fahrer sein Glück versuchen - Talent hat er. Emmali di
Quattro erzielte auf Gras ihr bislang bestes Ergebnis, läuft auf der
großen Bahn aber nur mit oder hinterher.
Unser Tipp: Anastasia As - Louisiane - Glorious Boko
Chancenvoll: Uronometro LG
Anastasia As gefiel beim Comeback sehr, unterlag nur einem hoch
veranlagten Doppelsieger mit Derby-Nennung. Der erste Volltreffer sollte nicht lange auf sich warten lassen. Louisiane, Halbschwester zu Ewald F Boko, zeigte eine sehr gute Qualifikation, ließ erfahrene und gewinnreiche Pferde hinter sich und dürfte gleich Anhang
finden. Glorious Boko lief beim Debüt als Siebente besser, als das
Ergebnis ausdrückt, denn auf dem letzten Teil hatte sie weite Wege
vor sich und war im Ziel fast auf Augenhöhe mit der Vierten.
Uronometro LG war in Gelsenkirchen lange Schlusslicht, zeigte
fürs vierte Geld feine Reserven und gehört auf die Scheine.
California Bond ist in Dänemark heuer zweimal gestartet, war in
Aalborg als Dritte gegen elf Rivalen vier Längen vom Sieger entfernt, danach fehlten fünf Längen. Was der dritte Platz von Phil
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
30
Trabaktuell
gelbes Schild
4
Hamburg am 19. Juli 2016
Marianne Kabelitz-Rennen
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
________________________________________
schwarze Zahl
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Rennstrecke 2200m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
15:40 Uhr
2200m
Rebel du Loisir
Aylin Müller
Tr.: Olaf J. Schröder
Zü.:Frankreich
1:12,9 2008
11j. br. Wallach 232.300 EUR
Elvis de Rossignol-Bianca d’Amor
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 1 0 15,5 2.000 EUR
Bes.: Stall Scandic-Horse
5j. dbr. Hengst 34.315 EUR
SJ’S Photo-Sundae As
15:11 4 3 13,3 8.632 EUR
16: 9 1 6 13,2 4.100 EUR
Bes.: Marion A. Jauß
11/ 15 6. 20,6 F R
11/ 1510. 16,7 F R
26.12.
19,2 H
07.01. 1. 15,5 BM
09.06.
16,3 H
20.03. 4. 15,6 H
10.04. d.rot H
17.04. 2. 13,7 BM
05.05. 1. 13,2 H
09.06. 2. 15,0 H
| 2450B
| 2675B
|2200PL
9| 2020B
|2200PL
8| 2200
8| 1680SR
2| 1900
6| 1680
8| 2200
J. J. Fieschi
D. Alexandre
Olaf J. Schröder
Maik Esper
Tim Schwarma
Kornelius Kluth
Roland Hülskath
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
11j. br. Wallach 35.543 EUR
Gidde Palema-Another Dilli
15: 5 0 3 14,4
825 EUR
16: 9 1 6 13,3 3.500 EUR
Bes.: Stutteri Bodil Mölle
10.04.
21.04.
05.05.
23.05.
09.06.
6.
2.
2.
8.
4.
5j. br. Hengst
45.260 EUR
Ganymede-Jolie Cortina
15:13 4 6 12,4 36.935 EUR
16: 3 0 2 15,2 1.225 EUR
Bes.: Stall Cortina
9j. F. Wallach
49.811 EUR
Ludo de Castelle-Vague Chouan
15: 1 0 0 0,0
256 EUR
16: 3 0 2 14,9
400 EUR
Bes.: Gertraud Geineder
10j. hbr. Wallach 89.560 EUR
Smok’n Lantern-Titanic Dream
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: John Christiansen
11/ 15
24.03.
21.04.
05.05.
05.06.
18.03.
07.04.
08.05.
15.05.
12.06.
27.02.
20.03.
24.04.
09.05.
15.05.
agh. G
16,6 G
5. 15,8 H
7. 15,2 G
4. 18,6 D
1. 17,2 NL
4. 16,5 NL
4. 14,9 BM
d.rot Sb
3. 16,7 Mö
3. 16,0 DK
3. 15,1 DK
2. 15,7 DK
2. 15,3 DK
d.rot DK
5| 2600B Robbin Bot
|2000PL Robbin Bot
6| 2220B Robbin Bot
8| 2050B Heinz Wewering
6| 2125B Erwin Bot
| 3100B Joseph Verbeeck
| 2600
Joseph Verbeeck
5| 2500B Dennis Spangenberg
6| 2100
Jürgen Look
7| 2100
Klaus Horn
| 2240BTR Christina Lindhardt
| 2040BTR Christina Lindhardt
| 2060BTR Christina Lindhardt
| 2060B Mads Petersen
| 2000
Malin Beras
9j. br. Wallach 233.861 EUR
Insert Gede-Naama Blue
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 1 0 1 14,9
900 EUR
Bes.: Draviet Stables Vof
11j. F. Wallach 327.190 EUR
Caballio in Blue-Girl Villa
15: 1 0 1 16,4
200 EUR
16: 6 0 0 14,2
180 EUR
Bes.: Günther Lühring
24.03.
01.04.
13.04.
30.04.
14.05.
20.03.
21.04.
15.05.
29.05.
09.06.
2.
1.
2.
1.
2.
6.
6| 2000
| 2100
| 2600
| 3100B
| 4100B
6| 2200AF
8| 2240B
7| 1680
|2200PL
9| 1680
- Tarass d’Amour-Soumoulou-Sud
1160 Umanga-Uragano Turgot-Upsalin des Baults
1
59 Rebel du Loisir-Ukamaya Verderie-Usita
_________________________________________________________________
3/4
SJs Sunday
Kornelius Kluth
Tr.: Marion A. Jauß
Zü.:Marion A. Jauß
1:13,2 2016
61
395
394
27
43
Stan Libuda-Castano Baleno-Opus One
Stan Libuda-Nikkei-Mr. Smith
Amiral de Retz-SJs Sunday-Nileo
SJs Sunday-Notice Me Dalimo-Castano Baleno
Pascal SAS-SJs Sunday-Ontheway Diamant
251
155
52
798
313
O’Sunday-Montecore Mo-J.T.’s Crown
Iron Steel-Notice Me Dalimo-Victory Love
SJs Sunday-Notice Me Dalimo-Castano Baleno
Frozen-Bubba Degato-Calno de Pebrisy
Beckman-Iron Steel-Indover
2
2/3
_________________________________________________________________
Notice Me Dalimo
Christian Lindhardt
Tr.: Lillian Uglebjerg
Zü.:Dänemark
1:13,3 2016
17,1 H 5| 2740B
16,1 H 2| 2200B
13,8 H 7| 1680
14,4 Hal | 2640B
13,3 H 2| 1680
Victor Gentz
Aylin Müller
Michael Larsen
Jörgen Sjunnesson
Christian Lindhardt
3
_________________________________________________________________
2/3
Jamil Cortina
Robbin Bot
Tr.: Robbin Bot
Zü.:Stall Cortina
1:12,4 2015
81 Samir-Greenspan-Louisdor
81 Iron Steel-Notice Me Dalimo-Victory Love
4
371 Falcon Dragon-Vin Rouge-Flashback
3/4
203 Triomphe Ferm-SJs Junior C-Popeye Diamant
_________________________________________________________________
Tournis Chouan
Klaus Horn
Tr.: Klaus Horn
Zü.:Frankreich
1:14,9 2016
118
55
91
58
73
39
44
122
74
205
Tournis Chouan-Vent de Loupilau-As des Jacquets
Valerio Jet-Virtual Paradise-Valet d’As
Indio Corner-Vulkan-Louisdor
Immosand-Victory Love-Juwelie
Ginger Heldia-Pasi di Girifalco-Iper Flying
Treasure Me K G-Key Star Ö-Outsider
Last Loke-Scott Sallöv-Outsider
Rocky P H-Outsider-Sweet Funky Music
Silas Ulkaer-Outsider-Power Rosenlund
Tano Bork-Nanok Djuhm-Krangel
93
24
59
28
34
632
851
1221
Vinochka-Too Much Blue-Lotus Star
Too Much Blue-Rambo Jet-Tanguy de Nappes
Tanguy de Nappes-Too Much Blue-Beatnik Turgot
Too Much Blue-Titane du Donjon-Uragami
Top Speed-Too Much Blue-Vinochka
Helios-Zelda Zonk-King of the World
Iron Steel-Notice Me Dalimo-Victory Love
Dulco di Quattro-Malandro Mader-It’s Amazing
5
_________________________________________________________________
3/4
Outsider
Victor Gentz
Tr.: Torben Hovgaard
6 Zü.:Dänemark
2/3
1:12,2
_________________________________________________________________
Too Much Blue
Heiner Christiansen
Tr.: Cees F. Kamminga
Zü.:Frankreich
1:12,5 2013
14,9 G
14,4 NL
15,2 NL
15,9 NL
17,2 NL
16,7 H
d.bl. H
d.bl. H
16,6 H
7. 14,2 H
Cees F. Kamminga
Andre Bakker
Cees F. Kamminga
Cees F. Kamminga
Cees F. Kamminga
Günther Lühring
Günther Lühring
Günther Lühring
Günther Lühring
Günther Lühring
7
_________________________________________________________________
1/2
Ricmic de Val
Günther Lühring
Günther Lühring
8 Tr.:
Zü.:Frankreich
4/5
1:13,0 2015
774 Beckman-Iron Steel-Indover
_________________________________________________________________
Beckman
9j. dbr. Wallach 654.111 EUR 25.02. 2. 12,1 F R | 2100
Turbo Sund-Nina Palema
26.03.11.
F R | 2700B
15: 0 0 0 0,0
0 EUR 06.05. 7. 13,5 F R | 2700B
16: 1 1 0 12,3 1.500 EUR 18.05.10. 13,6 F R | 2450B
Bes.: Ecurie Commander
09.06. 1. 12,3 H 11| 1680
Cees F. Kamminga
Tr.: Cees F. Kamminga
Zü.:Schweden
1:10,5 2015
Franck Nivard
270 Amiral Sacha-Beckman-Anna Mix
Franck Nivard
69 Amiral Sacha-Kadett CD-Sierra Leone
Franck Ouvrie
570 Timoko-Afriocaine-Univers de Pan
Sebastien Ernault
480 Bird Parker-Un Mec d’Heripre-Tiego d’Etang
Cees F. Kamminga 15 Beckman-Iron Steel-Indover
9
_________________________________________________________________
1/2
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Beckman ließ bereits am letzten Renntag den Gegnern keine Chance und räumte im Speed ab. Auf der Mitteldistanz ist der international erfolgreiche Bursche noch besser aufgehoben, ihn gilt es aus
dem Weg zu räumen. Bereits vor zehn Tagen hatten der grundehrliche Notice Me Dalimo und Ricmic de Val keine „Schnitte“,
wenngleich der kleine, aber zähe Däne ein denkbarer Kandidat für
die Dreierwette ist. Gefahr droht durch den Trainingsgefährten Too
Much Blue, der mit seinem Top-Speed schon in Gelsenkirchen und
Wolvega überzeugte und fester Bestandteil aller Kombiwetten werden sollte. SJs Sunday verpasste den Winner Circle kürzlich nur
knapp, läuft weiterhin in sehr guter Form. Rebel du Loisir überzeugte zu Jahresbeginn in einem Franzosen-Rennen, holte sich
den letzten Schliff in einem Probelauf, den er dominierte. Pferde
Zweier:
Dreier:
aus dem Quartier sind stets gut vorbereitet. Jamil Cortina läuft seiner Bestform noch hinterher. Der ungemein phlegmatische Hengst
hat genau vor einem Jahr sein letztes Rennen gewonnen, hatte im
Großen Preis der NRZ zuletzt mit 25 Meter Zulage im Gepäck keine
Chance auf das Treppchen. Outsider ist seit Jahren fast nur noch
unterm Sattel aktiv - und das mit großem Erfolg. In diesem Jahr fehlt
noch ein Volltreffer. Anfang Mai war er Zweiter in Skive vorm Sulky,
musste dabei eine Doppelzulage ausgleichen. Tournis Chouan
trat an der Niers sehr zaghaft ein, bot sich auf innersten Wegen zum
Schluss gut an.
Unser Tipp: Beckman - Too Much Blue - SJs Sunday
Chancenvoll: Outsider
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
31
Trabaktuell
blaues Schild
5
Hamburg am 19. Juli 2016
Hamburg XXL-Rennen
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
________________________________________
schwarze Zahl
5.000 EUR (2200 1000 700 400 200 100 8x50) Autostart
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 7.500 EUR.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro / Dreierwette-Garantie 5.000,- Euro
16:10 Uhr
2200m
Rennstrecke 2200m
Ramazotti Diamant
6j. br. Wallach
7.007 EUR
SJ’S Photo-Deegie
15:19 2 8 14,6
4.053 EUR
16: 5 0 3 16,3
818 EUR
Bes.: Stall Hamburger Jung
7j. dbr. Stute
1.925 EUR
Look de Star-Felicity
15: 4 0 0 18,2
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Holger Semann
8j. swbr. Wallach
2.453 EUR
Jademan-Mida Sonn
15: 6 0 2 17,7
275 EUR
16: 7 0 2 17,3
500 EUR
Bes.: Norbert Gehrmann
5j. br. Hengst
2.955 EUR
Orlando Vici-Nixada
15:12 0 9 18,0
2.050 EUR
16: 8 0 5 17,0
905 EUR
Bes.: Edelbert Ohmer
4j. F. Hengst
3.900 EUR
Love You-Increase
15: 4 0 3 18,0
950 EUR
16: 9 1 6 15,5
2.950 EUR
Bes.: Stall For Pleasure
8j. swbr. Wallach
4.574 EUR
From Above-Musical Rozz
15: 6 0 2 17,2
624 EUR
16: 2 1 1 16,3
600 EUR
Bes.: Stall Havana
4j. br. Wallach
4.850 EUR
Adam’s Peak-Desaria Gill
15: 6 1 4 18,1
1.650 EUR
16: 5 2 3 15,6
3.200 EUR
Bes.: Detlefs,K./Klapper,C.
5j. br. Wallach
6.169 EUR
Timberland-Ianthe
15:12 0 9 16,2
2.519 EUR
16: 6 0 4 15,9
2.425 EUR
Bes.: Diermeier,M./Rüger,M.
7j. dbr. Wallach
6.302 EUR
Rower You-Calamity
15:13 0 6 17,1
2.366 EUR
16: 4 0 0 21,0
128 EUR
Bes.: Jens Arkenau
13j. br. Hengst
6.310 EUR
Diamond Way-Bia Impulse
15: 6 0 2 19,0
755 EUR
16: 7 0 4 15,9
1.200 EUR
Bes.: Günther Lühring
20. 03. 8. 16,3
07. 04. 2. 17,4
01. 05. 2. 20,1
12. 05. d.rot
09. 06. 3. 16,9
05/ 15 6. 20,1
05/ 15 7. 19,1
06/ 15 9. 18,2
07/ 15 8. 21,1
09. 06.
20,3
21. 04. d.rot
05. 05. d.rot
15. 05. 4. 17,6
29. 05. 2. 17,3
12. 06. d.rot
28. 03. 4. 18,8
10. 04. 8. 17,6
21. 04. 6. 17,0
01. 05. 5. 18,7
11. 06. 4. 17,2
28. 03. 8. 17,0
17. 04. 3. 17,0
09. 05. 1. 19,0
29. 05. 3. 15,7
09. 06. 2. 15,6
09/ 15 4. 18,6
09/ 15 6. 17,2
05. 05.
19,8
29. 05. 1. 17,2
09. 06. 5. 16,3
28. 03. 1. 18,5
10. 04. 3. 17,6
05. 05. 4. 17,0
22. 05. 4. 15,6
09. 06. 1. 15,8
04. 02. 2. 16,3
06. 03. 2. 15,9
20. 03. 4. 16,0
10. 04. d.rot
22. 05.
gdZ
26. 12. d.rot
07. 02. 7. 21,0
26. 02. dis.Rl 1.
20. 03. d.rot
28. 03.
hdF
20. 03. 5. 18,3
21. 04. 8. 17,4
15. 05. 3. 17,4
29. 05. 5. 15,9
09. 06. 2. 17,6
5j. F. Wallach
6.621 EUR
Godolphin-Risky
15:19 4 7 18,0
4.669 EUR
16: 6 1 2 17,7
1.377 EUR
Bes.: Marie-Char. Wewering
4j. br. Wallach
6.700 EUR
Pablo As-Gentle Touch
15: 8 2 3 18,7
1.375 EUR
16: 8 1 7 16,0
5.225 EUR
Bes.: Michael Geest
4j. br. Stute
7.424 EUR
From Above-Fraulein De Hess
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Stald Connection
25. 04.
16. 05.
25. 05.
05. 06.
09. 06.
13. 04.
25. 04.
09. 05.
18. 05.
05. 06.
11/ 15
11/ 15
11/ 15
01. 05.
05. 06.
H 5| 1680
DK 7| 1640
BK 3| 2000B
DK 4| 1640
H 3| 2200
H 8| 2200
H 7| 2200
H 9| 2200
H 7| 2200
H
| 2200WQ
H 1| 2200TR
H 1| 2200AF
H 1| 1680
H 2| 2200
Ra 1| 2000F
H 7| 2200
H 4| 2200
H 8| 2200
BK 4| 2000
BK 4| 2000
H 7| 2200SR
G 4| 2000
D 3| 2100AF
H 1| 2200
H 5| 1680
H 6| 2200
H 12| 1680
H
| 2200WQ
H 6| 2200
H 8| 1680
H 4| 2200
H 9| 2200
H 8| 2200
BM 6| 1900
H 6| 1680
BM 7| 1900
BM 5| 1900
BM 6| 1900
BM 4| 1609
BM 7| 1900
H 9| 2200AF
H 6| 2200
BM 5| 1900
H 2| 2200
H 9| 2200AF
H 2| 1680
H 5| 2200
H 2| 2200
H 8| 2200
H 5| 2200AF
Aylin Müller
Bjarke Haagensen
Aylin Müller
Rene Kjaer
Rene Kjaer
Holger Semann
Holger Semann
Holger Semann
Holger Semann
Holger Semann
Anna-Lisa Kunze
Norbert Gehrmann
Manfred Walter
Manfred Walter
Manfred Walter
Edelbert Ohmer
Edelbert Ohmer
Edelbert Ohmer
Edelbert Ohmer
Edelbert Ohmer
Victor Gentz
Victor Gentz
Anke Börnig
Michael Schmid
Victor Gentz
Dennis von Holdt
Dennis von Holdt
Peter Heitmann
Peter Heitmann
Peter Heitmann
Klaus Detlefs
Klaus Detlefs
Klaus Detlefs
Klaus Detlefs
Klaus Detlefs
Wladimir Gening
Wladimir Gening
Wladimir Gening
Wladimir Gening
Wladimir Gening
Afsoon Amirfallah
Eric Schlüter
Thomas Heinzig
Dennis Spangenberg
Katie Beer
Sarah Wiehe
Günther Lühring
Günther Lühring
Günther Lühring
Günther Lühring
682
43
51
27
137
194
216
2034
1424
Calvados Chess-Little Danny-Wetim Rower
Fly Swagerman-Ramazotti Diamant-Adanishrose
Volydor-Ramazotti Diamant-Arwen Energy
Vicky Lund-Arthur Halbak-Tine Solvbjerg
Fast and Furious-Miguel Greenwood-Ramazotti Diamant
Global Fun-Went Rower-Chakaka
Global Fun-Touareg Columbus-Ivo
Triomphe Ferm-Robin Hood Diamant-Finnegan Bros
Nasdaq-Freule Idzarda-Runaway Diamant
708
1756
3000
64
44
518
832
665
100
103
758
169
38
83
37
130
136
Alexandria (FR)-Arcadius-Look Red Romulus
Minka Express-Robinia Diamant-Chakaka
Sugababe Diamant-Wait and see-Sioux Vicious
Born from Music-Jado Sonn-Aups de Betton
Cereste-Cryptonite-Tiraldina
Los Vascos-Gallanatics-Give me Love
Enzo Newport-Dust All Over-Friendly Mood
Harley As-Darco-Sayuri Mo
Agostini-Paparazzi Diamant-Millions Boy
Herbie Dot-Andalou-Jacaranda
Lighten up Today-Tempel LB-Easypeasy Rhythm
Arrivederci C-Sugababe Diamant-Injah
Injah-Goodspeed-Bombari
Sayuri Mo-Wait and see-Injah
Supergirl (IT)-Injah-Demi Sec
Jaco-Sun Drop-Dithmarscherin
Shakira CH-Venita-Miss Apple JM
28
145
257
114
208
628
65
131
186
70
51
177
96
817
794
204
117
294
2334
1032
1467
205
Born from Music-Jado Sonn-Aups de Betton
Supergirl (IT)-Injah-Demi Sec
Los Vascos-Gallanatics-Give me Love
Fleur Occagnes-David As-Los Vascos
Sayuri Mo-Jacado-Canon Rich
Flash di Quattro-Lewis Hamilton-Gentle Yankee
Los Vascos-Harley As-Molto Bene H
Star of the Show-Baschkir-Galahad
Aggetto-Baschkir-Rainbow Diamant
Aggetto-Supervera Diamant-Delta River
Titania Frei-Vigo Bes-Asper de Cassandra
Sarina-Candyman Hornline-Rainbow Diamant
Silence-Mäxchen-Honeyboy
Miguel Greenwood-Finnegan Bros-David F Boko
Asper de Cassandra-Kronprinz LB-Chrissi H
John Bull-Ristina-Xenia Frei
Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Dithmarscherin-Kubi Kievitshof-Raffaello HP
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Little Danny-Dust All Over-Frieslands Diamond
Sayuri Mo-Wait and see-Injah
Jonalu-Frieslands Diamond-Pietro Lombardi
1
2/3
_________________________________________________________________
Aylin Müller
Tr.: Andrea Müller
Zü.:Italien
1:14,6 2015
Follow my dream
2
4/5
_________________________________________________________________
Holger Semann
Tr.: Holger Semann
Zü.:Heinrich Platvoet
1:16,4 2014
Jado Sonn
3
4/5
_________________________________________________________________
Manfred Walter
Tr.: Manfred Walter
Zü.:Norbert Gehrmann
1:16,2 2014
Bonaparte (FR)
4
3/4
_________________________________________________________________
Edelbert Ohmer
Tr.: Edelbert Ohmer
Zü.:Frankreich
1:17,0 2016
Injah
5
1/2
_________________________________________________________________
Victor Gentz
Tr.: Jens Bergmann
Zü.:Stall For Pleasure
1:15,5 2016
Born from Music
6
3/4
_________________________________________________________________
Peter Heitmann
Tr.: Christian Heitmann
Zü.:Niederlande
1:16,3 2014
Los Vascos
7
1/2
_________________________________________________________________
Klaus Detlefs
Tr.: Klaus Detlefs
Zü.:Dirk Frahm
1:15,6 2016
Baschkir
8
3/4
_________________________________________________________________
Wladimir Gening
Tr.: Heiner Christiansen
Zü.:Abel,H./Vogelgesang
1:15,9 2016
Ula Rower
9
4/5
_________________________________________________________________
Birgit Riese-Hagen
Tr.: August Arkenau
Zü.:Elfriede Arkenau
1:15,8 2014
Frieslands Diamond
10
2/3
_________________________________________________________________
Günther Lühring
Tr.: Günther Lühring
Zü.:Günther Lühring
1:15,9 2016
Pietro Lombardi
d.rot D
1. 21,0 D
3. 18,5 D
d.rot D
3. 17,7 H
1. 17,1 D
3. 19,0 D
2. 19,1 D
2. 17,3 Mö
2. 19,6 D
2. 15,2 DK
3. 16,5 DK
8. 16,8 DK
5. 16,2 DK
2. 13,3 DK
7| 2100AF
5| 2100AF
8| 2100
4| 2100AF
8| 2200AF
1| 2100
4| 2125B
2| 2100AF
6| 2100
4| 2100B
| 1640
| 2000
| 2000
| 2140
| 1600
Marie Charlott Wewering
Marie Charlott Wewering
Robbin Bot
Marie Charlott Wewering
Marie Charlott Wewering
Klaus Horn
Danny Brouwer
Nick Schwarma
Ralf Oppoli
Finn Verkaik
Sören Johansson
Sören Johansson
Sören Johansson
Sören Johansson
Sören Johansson
29
25
51
30
42
88
16
22
47
20
40
50
285
255
360
David F Boko-House CS Ice-Noble Valley
Pietro Lombardi-Solo con Te-Fernandos As
Arrivederci C-Shure Hit-Pietro Lombardi
Avion-Noble Valley-Eddiereadygo
Jonalu-Frieslands Diamond-Pietro Lombardi
Goodspeed-Beltaine-Fantasia Newport
Laila Lobell-Superior Diamond-Goodspeed
Injah-Goodspeed-Bombari
Exclusive Lane-Goodspeed-Velten Dynamite
Fürstin Melba-Goodspeed-Babesia Loraine
Victor Rush-Above From De Hess-Armani S
Amalie Bork-Anne Bork-Above From De Hess
Amulet-Amaretto-Anne Bork
Amulet-Amalie Bork-Aura Skov
Missing Link-Above From De Hess-Another C N
11
2/3
_________________________________________________________________
Robbin Bot
Tr.: Robbin Bot
Zü.:Robbin Bot
1:17,7 2016
Goodspeed
12
2/3
_________________________________________________________________
Klaus Horn
Tr.: Klaus Horn
Zü.:Marion A. Jauß
1:16,0 2016
Above From De Hess
13
2/3
_________________________________________________________________
Sören Johansson
Tr.: Sören Johansson
Zü.:Dänemark
1:13,3
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Zweier:
Dreier:
Die Vorschau für das 5. Rennen lesen Sie bitte auf Seite 33
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
Garantie in der Dreierwette:
5.000,- EURO
32
Trabaktuell
Hamburg am 19. Juli 2016
Vorschau für das 5. Rennen
Injah ist ein Muster an Zuverlässigkeit, unterlag hier außen herum
einer Doppelsiegerin und bewies beim Sieg am Bärenkamp durch
die Todesspur Biss. Auch Los Vascos, der vom Altmeister zum
richtigen Zeitpunkt eingesetzt wurde, überzeugte mit prächtigem
Einsatz und wird von Rennen zu Rennen besser. Pietro Lombardi
wurde hier spät eingesetzt, kam in Dinslaken im Schlussbogen aus
dem Takt und gewinnt fast nur in Amateurhand. Verstecken muss er
sich sicher nicht, zumal er sich als schwacher Beginner mit der
zweiten Startreihe anfreunden wird. Goodspeed unterlag am Bärenkamp einer Frontrennerin, hat sich als solider Kandidat fürs
Treppchen entpuppt, musste Injah kürzlich trotz des besseren Rennverlaufs vor sich anerkennen. Kurz vor der Rente dreht Frieslands
Diamond noch einmal richtig auf. Mit veränderter Anspannung lief
er jüngst das Rennen seines Lebens und zur Siegerin noch tüchtig
auf - bitte nachmachen! Ramazotti Diamant verlor Mitte Mai den
Sieg in Dänemark am grünen Tisch, setzte sich jüngst in starker
Hand gut ein. Baschkir versucht sich nach vielen Ausflügen auf
den bevorzugten Rechtskurs wieder an der Alster, wo er in der
Vergangenheit wenig Mumm gezeigt hat. Born from Music sicherte sich eine maßgeschneiderte Aufgabe im Speed. Was der wert
war, sah man kürzlich, als er aus dem Hintertreffen nur mäßig vorankam. Jado Sonn konnte in jenem sehr leichten Handicap-Rennen von vorn mitmischen, trifft es hier schwerer. Bonaparte muss
als Schnellstarter die gute Position optimal ausnutzen, baut zum
Schluss meist ab. Von Ula Rower darf man nur wenig erwarten.
Follow my dream wird keine prominente Rolle spielen. Above From
de Hess gewann bei 14 Starts ein Rennen im Oktober 2015 in
Billund, wo sie auch zuletzt Zweite war, in flotten 1:13,3 drei Längen
hinter dem Sieger anschlug.
Unser Tipp: Injah - Los Vascos - Pietro Lombardi
Chancenvoll: Goodspeed
Vorschau für das 7. Rennen
Die zuverlässige Xenia Frei hielt sich in Vor- und Endlauf der Deutschen Amateurmeisterschaft prächtig und agiert in heutiger Hand
ohnehin sehr erfolgreich. Ein Volltreffer ist in diesem offenen Feld
nicht ausgeschlossen. Zwarte Koffie fängt sehr gut an, braucht aber
auch seinen Rennverlauf, denn allzu offensiv mag er es nicht. In
Gelsenkirchen gewann er eine passende Aufgabe, zuletzt war trotz
eines Führpferdes im Schlussbogen „finito“. Bekommt Honeyboy
beim Comeback nicht solch ein mörderisches Pensum auferlegt
wie am zweiten Weihnachtstag, als er das komplette Rennen (!) in
dritter Spur verbrachte und dennoch durchzog, muss man ihn gleich
auf dem Schirm haben. Valentien W. hinterließ außen herum als
Zweiter einen bärenstarken Eindruck und scheint aktuell die Bestform zur Hand zu haben. Chakaka beginnt rasant, nutzte dies im
Trostlauf der Amateurmeisterschaft vorneweg, ist aber alles andere
als eine Siegertype. Dithmarscherin bleibt in den letzten Wochen
stets im Mittelfeld stecken, in diesem vollen Feld scheint dies
wiederum wahrscheinlich. Der diffizile Gitano JL lief in heutiger
Hand vorneweg sehr ansprechend, doch waren die Auftritte danach
ernüchternd. Vor zehn Tagen, als er einen Zweijährigen in dessen
Quali begleitete, konnte er wenig gefallen. Die Außenseiter: Chigik
nahm zuletzt weite Wege in Kauf, ist aktuell nicht empfohlen.
Raffaello HP zeigt zwar immer wieder kleinere Ansätze, die jedoch
kaum reichen. Olympic Drive fängt gut an, hat zum Schluss zu
wenig zu bieten. Roscoft hat einfach zu lange keine brauchbare
Leistung gezeigt, die sie für die Wette empfiehlt. Prosit Brassebjerg
ist vor dem Sulky weniger einsatzbereit als unterm Sattel, muss auf
den routinierten Fahrer bauen, durch den das Vertrauen wieder
etwas wächst.
Unser Tipp: Xenia Frei - Zwarte Koffie - Honeyboy - Valentien W.
Chancenvoll: Chakaka
Qualifikation/Wiederqualifikation/Probelauf
Aufbaurennen/Qualifikation für zweijährige Pferde
QWP
AQZ
_________________________________ _________________________________
13:20 Uhr
1680m
Autostart Rennstrecke 1680 m
Für 2St. und 2H. und W. aller Länder, bis
13:40 Uhr
0 EUR.
Big Boss As
2j. br. Hengst
0 EUR
Cantab Hall-Balmoral SL
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Marion A. Jauß
2j. schwbr. Stute
0 EUR
So Lovely Girl-Tanja Hazelaar
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Marion A. Jauß
Einar von Haithabu
2j. br. Hengst
Rise and Shine-Ada
15: 0 0 0 0,0
16: 0 0 0 0,0
Bes.: Mijo Ivic
2200m
Autostart Rennstrecke 2200 m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle.
Millinocket
6j. br. Stute
0
Jademan-Mairose
15: 0 0 0 0,0
0
16: 0 0 0 25,1
0
Bes.: Ingrid Rieper
4j. F. Stute
0
Turbo Sund-Staro Eleven
15: 0 0 0 22,7
0
16: 0 0 0 0,0
0
Bes.: Tanja Gehrmann
EUR
EUR
5
1
EUR
_______________
_________________________________________________________________ __________________________________________________EUR
Falcon Shadow
Donna d’Amour
Walter
Kluth
EUR
6 Manfred
Tr.: Norbert Gehrmann
2 Kornelius
Tr.: Marion A. Jauß
EUR
Zü.:Schweden
________2015
_________________________________________________
________Zü.:Jean
_______L.P.
____Huls
______________________________________________ ________1:22,7
5j. br. Stute
100 EUR
Dirk Hafer
Tr.: Marion A. Jauß
Zü.:Alwin Schockemöhle
Wladimir Gening
Tr.: Ilona Rieper
Zü.:Ingrid Rieper
1:25,1
2016
Rower Lady
0 EUR
Gröber
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
7 Hansjörg
Tr.: Heinrich Wingen
3
16: 5 0 1 21,9
100 EUR
Zü.:Heinrich Wingen
________2016
______________Bes.:
____Heinrich
_______Wingen
________________________
_________________________________________________________________ ________1:21,9
6j. br. Hengst
250 EUR
2j. dbr. Stute
0 EUR
Vent Rower
Kiss me Quick
Rower You-Gently Way
Abano As-Chili Princess
Birgit Riese-Hagen
Victor Gentz
15: 1 0 1 0,0
150 EUR
8 Zü.:Stall
Tr.: August Arkenau
4 Tr.: Holger Neumann 15:16: 00 00 00 0,00,0 00 EUR
16:
2
0
1
21,2
100 EUR
EUR
Ge-A
________2016
______________Bes.:
____Jens
_____Arkenau
__________________________
________Zü.:Ivic,Vladimir/Lutz,Karl
________2016
______________Bes.:
____Mijo
____Ivic
___________________________ ________1:21,2
9j. br. Stute
13.900 EUR
Tsarine de Daix
Isléro de Bellouet-Kelredgina
Edelbert Ohmer
15:10 0 4 17,2 2.021 EUR
9 Tr.: Volker Frahm
Nächste Renntage in Hamburg
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Zü.:Frankreich
1:16,0
2013
Bes.:
Alex.+Heinrich
Nagel
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_________________
Donnerstag, 14. Juli
Edelbert Ohmer
Tr.: Holger Neumann
Zü.:Bernd Brodersen
Rower You-Winter Lady
0 EUR
0 EUR
Halley Jet Star
8j. dbr. Wallach 41.665
Here comes Joey-Sterna
15:13 0 7 14,0 2.880
16: 6 0 3 16,3
450
Bes.: Erich Rothe
EUR
Jet
EUR
EUR
10
_________________________________________________________________
Luisa Ehrig
Tr.: Fred König
Zü.:Christine Frahm
1:13,5
2014
Donnerstag, 21. Juli
33
Trabaktuell
rosa Schild
6
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis der Derby-Woche Hamburg-Horn
Dieses Rennen nimmt am Sieg-Gewinn-Spiel teil
________________________________________
schwarze Zahl
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Rennstrecke 2200m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 3.000 EUR.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
16:40 Uhr
2200m
Tender Kronos
4j. dbr. Stute
1.331 EUR
Muscles Yankee-Nimble Kronos
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Stald Korfu
3j. F. Hengst
1.750 EUR
Prodigious-Proud Mary (NL)
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 2 2 0 16,2 1.750 EUR
Bes.: Stall Happy Friends
Sören Johansson
Tr.: Sören Johansson
Zü.:Schweden
1:17,2
10/ 15
01.04.
05.05.
21.05.
04.11.
9. 17,3 SE
3. 17,9 DK
agh. DK
7. 18,2 DK
9. 17,2 SE
| 2140
| 2140
| 2000B
| 2140
| 2140
Kenneth Haugstad
Sören Johansson
Sören Johansson
Sören Johansson
Kenneth Haugstad
255
56
19
31
92
Extra Fudge-Västerbo Estello-Simb Ratita
Amerian-Sioux Vicious-Tender Kronos
Born to Hornline-Quantum Cookie-Tonight Muddi
Bivo Torkdahl-angelina Butcher-Anton Class
Orkidee Skift-Tweet Hanover-Rum Swizzle
1
_________________________________________________________________
3/4
Guillaume Boko
Robbin Bot
05.05.
19,6 G
|2000Q Robbin Bot
Robbin Bot
2 Tr.:
Zü.:Boko Stables Holland
16.05. 1. 18,7 D 4| 2100
Robbin Bot
36 Guillaume Boko-Gonato Fortuna-Gentleman Newport
1/2
1:16,2 2016
29.05. 1. 16,2 H 7| 2200
Robbin Bot
16 Guillaume Boko-Anastasia As-Mister Big Yankee
_________________________________________________________________
Cerons
4j. br. Wallach
1.835 EUR 11/ 15
Sam Bourbon-C’est Bon
12/ 15
15: 5 0 1 17,3 1.785 EUR 10.01.
16: 2 0 1 19,2
50 EUR 29.05.
Bes.: Sönke Gedaschko
09.06.
Sönke Gedaschko
Tr.: Sönke Gedaschko
Zü.:Gestüt Westerau
1:17,3 2015
7. 17,3 SE 9| 2140
6. 18,9 SE 7| 2140B
5. 19,9 BK 6| 2000
20,6 H
|2200PL
8. 19,2 H 8| 2200
Ville Karhulahti
Erik Adielsson
Andrea Lombardo
Sönke Gedaschko
Sönke Gedaschko
151 Apricot Stone-Hot Lady Andover-Balticas Zorro
33 Neo Southwind-Tango Real-Symphonic Lennox
38 Fiobana-Keep on Running-Paparazzi Diamant
3
444 Gaz Occagnes-Strawberry Diamant-Opalis
_________________________________________________________________
3/4
Gucci Fortuna
3j. dbr. Stute
2.250 EUR
Muscles Yankee-Jane O’Donnell
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 5 2 2 14,8 2.250 EUR
Bes.: Marion A. Jauß
4j. dbr. Wallach 2.300 EUR
Neo
Make It Happen-Blue Emotion
Peter Heitmann
15:12 0 7 18,0 2.200 EUR
Tr.: Peter Heitmann
Zü.:Ge.Buchenhof/Tausent 16: 3 0 1 17,4
100 EUR
1:17,4 2016
Bes.: Ge.Buchenhof/Tausent
06.03. 1. 19,2 H 1| 2200
28.03. d.rot H 2| 2200
08.04. 1. 19,5 BK 2| 2000
08.05. 3. 14,8 BM 6| 1900
29.05. 3. 15,7 H 6| 1680
11/ 15 d.rot H 5| 2200
12/ 15 d.rot H 6| 2200
05.05. 7. 17,4 H 4| 2200
15.05. 5. 18,7 H 9| 2200
29.05.10. 18,9 H 10| 1680
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
Kornelius Kluth
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
Peter Heitmann
Peter Heitmann
Peter Heitmann
16
16
16
143
22
62
108
771
177
657
Gucci Fortuna-U Turn-Breaking Dawn
Los Vascos-Gallanatics-Give me Love
Gucci Fortuna-Flying Capitana-Asslan Ass
Zauni-Herbie Dot-Gucci Fortuna
Supergirl (IT)-David As-Gucci Fortuna
Duke Boshoeve-Little Danny-Setfiretotherain
Dust All Over-Finnegan Bros-Superior Diamond
Sayuri Mo-Jacado-Canon Rich
Ivy Corner-Montgomery Mo-Bernt Va Bene
Supergirl (IT)-David As-Gucci Fortuna
Diablo Limburgia
21.04. d.rot H
05.05. 2.
H
15.05. 4. 18,5 H
29.05. 4. 15,7 H
09.06. d.rot H
Manfred
Manfred
Manfred
Manfred
Manfred
88
243
61
136
279
What you want-U Turn-Carissima SL
Gentle Yankee-Diablo Limburgia-Molto Bene H
Ivy Corner-Montgomery Mo-Bernt Va Bene
Supergirl (IT)-David As-Gucci Fortuna
Supergirl (IT)-Injah-Demi Sec
Dennis Spangenberg 123
Dennis Spangenberg 450
Dennis Spangenberg 61
Christian Lindhardt 293
Stefan Schoonhoven 133
F. Esposito
37
M. Racca
70
Jens-Holger Schwarma 68
Jens Bergmann
126
Roland Hülskath
222
American Blue-Sayuri Mo-Sambuco
Easypeasy Rhythm-Pathos-Whisper
Fleur Occagnes-David As-Los Vascos
Sayuri Mo-Jacado-Canon Rich
Mr Bathuan Byd-Ghita Pasel-Yellow cat
Terzani-Tittipul-Titus
Tijuana Bay-Trilly Girl Play-Turgon/Titus
Final Countdown-Eileen Newport-King Bantam M
Arrivederci C-Belenos de Gruson-Barbarella
Mr Bathuan Byd-Ghita Pasel-Yellow cat
Kornelius Kluth
Tr.: Marion A. Jauß
Zü.:Saskia Schoonderwoerd-St.
1:14,8 2016
4
1/2
_________________________________________________________________
5
3/4
_________________________________________________________________
6j. br. Wallach
2.375 EUR
SJ’S Photo-Electric Muscles
15: 3 0 1 20,5
75 EUR
16:11 0 6 15,7 2.300 EUR
Bes.: Dieter Schult
Manfred Walter
Tr.: Manfred Walter
Zü.:Niederlande
1:15,7 2016
8| 2200
4| 2200
7| 2200
8| 1680
2| 1680
Walter
Walter
Walter
Walter
Walter
6
2/3
_________________________________________________________________
Webi Rower
5j. Sch. Wallach 2.400
Rower You-Helia Bi
15: 3 0 2 18,8
950
16: 8 1 1 15,9 1.450
Bes.: Jens Arkenau
4j. br. Hengst
2.618
Ganymede-Blythe Hall
15: 1 0 0 18,4
0
16: 2 0 0 19,6
100
Bes.: Jean-Pierre Khayat
Birgit Riese-Hagen
Tr.: August Arkenau
Zü.:Stall Ge-A
1:15,9 2016
EUR 20.03. 7.
28.03. 6.
EUR 10.04. 6.
EUR 05.05. 8.
25.05. 8.
EUR 10/ 15 3.
10/ 15 3.
EUR 11/ 15 6.
EUR 05.05. 6.
25.05.10.
17,5 H
15,9 H
17,8 H
17,9 H
19,4 D
17,3 I T
15,9 I T
18,4 G
19,7 G
19,6 D
2| 2200
4| 1680SR
6| 2200
5| 2200
9| 2100
| 1660
| 1600
9| 2000
9| 2000
10| 2100
7
3/4
_________________________________________________________________
Titus
Victor Gentz
Tr.: Jean-Pierre Khayat
8 Zü.:Italien
3/4
1:15,3 2015
_________________________________________________________________
Molto Bene H
4j. br. Wallach
2.700 EUR
Baldessarini-Welcome As
15: 5 1 1 16,2 1.500 EUR
16: 4 0 3 15,8 1.200 EUR
Bes.: Chr.+Hartmut Dillges
Heiner Christiansen
Tr.: Heiner Christiansen
Zü.:Catrin Herriger
1:15,8 2016
10.04.
17.04.
05.05.
22.05.
09.06.
19,6 H
|2200WQ Heiner
2. 17,8 BM 7| 1900
Heiner
3.
H 8| 2200
Heiner
7. 16,5 BM11|1900
Heiner
3. 15,8 H 2| 1680
Heiner
Christiansen
Christiansen 105 Gentle Yankee-Molto Bene H-Asslan Ass
Christiansen 76 Gentle Yankee-Diablo Limburgia-Molto Bene H
Christiansen 375 Zauni-Mon Etoile-Lovely Princess
Christiansen 217 Los Vascos-Harley As-Molto Bene H
9
2/3
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Der im Derby genannte Guillaume Boko hat bislang nichts falsch
gemacht und bei beiden Siegen komplett überzeugt. Will er beim
Saisonhighlight eine Rolle spielen, muss er auch hier gewinnen,
denn unter den Gegnern tummeln sich nur wenige Formpferde.
Erste Rivalin ist Gucci Fortuna, die einer frischen Doppelsiegerin
unterlag, die ihr als Zugmaschine diente. Das letzte Laufen war
brav, aber nicht zwingend. Molto Bene H ist bislang kein Siegertyp,
ihm fehlt zum Schluss noch der letzte Biss. Dafür hat er an Sicherheit gewonnen. Diablo Limburgia ist im Rennen zwar ungemein
faul, doch zum Schluss zeigte er nun oftmals Einsatz. Ohne den
unglücklichen Fehler im Einlauf am 9. Juni wäre Rang drei drin
gewesen. Cerons setzte beim Hamburg-Debüt noch keine Akzen-
Zweier:
Dreier:
te, muss sich über die Rennen steigern, Neo bleibt seit Längerem
blass. Webi Rower hat hier im Winter in Goldhelm-Hand im Speed
gewonnen, seitdem reihenweise enttäuscht. Titus nahm in einem
Dinslakener PMU-Rennen keinen Einfluss auf das Geschehen,
müsste gewaltig zulegen. Gaststute Tender Kronos zeigte unter
neuer Regie einen Ansatz als Dritte in Odense, wo sie in einem
großen Feld den Ehrenplatz nur knapp verfehlte. Danach konnte
sie zweimal nicht überzeugen; vom innersten Startplatz sollte man
ihr durchaus Chancen einräumen.
Unser Tipp: Guillaume Boko - Gucci Fortuna - Molto Bene H
Chancenvoll: Diablo Limburgia
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
34
Trabaktuell
graues Schild
7
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis vom Mühlenkamp / Amateurfahren
Dreierwette und Viererwette
VW
________________________________________
schwarze Zahl
2.000 EUR (1000 500 250 150 100) Autostart
Rennstrecke 2200m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 12.000 EUR.
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
17:10 Uhr
2200m
Chigik
10j. br. Hengst
5.726 EUR
Slick Agent-Super Light
15:12 0 2 17,3
508 EUR
16: 6 0 0 17,3
150 EUR
Bes.: Anato. Gerasimtschuk
6j. br. Stute
5.955 EUR
Allison Hollow-Adri Ami
15:14 0 3 15,7
819 EUR
16: 3 0 0 18,7
0 EUR
Bes.: Michael Voigt
Anatolij Gerasimtschuk
Tr.: Alex. Gerasimtschuk
Zü.:Eva-Maria Kühl
1:15,3 2014
24.01. 6. 21,7 H
06.03. d.rot H
20.03. 7. 18,5 H
28.03. 6. 19,8 H
05.05. 8. 19,2 H
11/ 15 hdF H
26.12.10. 20,2 H
28.03. 7. 19,9 H
22.05.11. 19,0 BM
09.06. 6. 18,7 H
4| 2200AF
1| 2200
3| 1680
5| 2200AF
7| 2200AF
8| 2200AF
7| 2200AF
7| 2200AF
5| 1900AF
6| 2200AF
Christian Schulz
Meiko Bockmann
Aylin Müller
Anatolij Gerasimtschuk
Anatolij Gerasimtschuk
Michael Voigt
Michael Voigt
Michael Voigt
Michael Voigt
Michael Voigt
1068
2469
141
2680
1978
452
454
1213
1165
955
Yankee Maverick-Wetim Rower-Kubi Kievitshof
Julietta-Mäxchen-Valentien W.
Dithmarscherin-Kubi Kievitshof-Raffaello HP
Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Minka Express-Robinia Diamant-Chakaka
Titania Frei-Sound-Fionara
Silence-Mäxchen-Honeyboy
Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Volydor-Barbaresco-Kubi Kievitshof
Jonalu-Frieslands Diamond-Pietro Lombardi
7j. br. Stute
6.173 EUR 17.04. 6. 19,3 G
Noble Shogun-Jill Drive
24.04. 8. 22,9 Mö
15:22 1 11 15,9 2.240 EUR 05.05. 5. 18,8 G
16:11 0 5 18,8
530 EUR 05.06. 4. 22,1 D
Bes.: Martina Bredlau
09.06. 8. 19,2 H
4| 2000AF
6| 2100AF
3| 2000AF
3| 2100AF
7| 2200AF
Martina
Martina
Martina
Martina
Martina
327
330
368
251
1207
Zwarte Koffie-Pastille SAS-Sophie Menoud
Lordano Ass-Nico W-Ironheart
Yankee Maverick-Star Gardenia-Ironheart
Avion-Noble Valley-Eddiereadygo
Jonalu-Frieslands Diamond-Pietro Lombardi
605
189
599
222
1272
18
27
81
38
Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Aggetto-Calvados Chess-Pacha Diamant
Enzo Newport-Dust All Over-Friendly Mood
Tiraldina-Minka Express-Georgies Express
Minka Express-Robinia Diamant-Chakaka
Honeyboy-Georgies Queen-Stefie Jones
Fionara-Sophie Menoud-Honeyboy
Janus R.A.-Garfield-Holly go lightly
Silence-Mäxchen-Honeyboy
1
_________________________________________________________________
4/5
Roscoft
Michael Voigt
Michael Voigt
2 Tr.:
Zü.:Italien
4/5
1:15,7 2015
_________________________________________________________________
Olympic Drive
Martina Bredlau
Tr.: Hans Wijngaard
Zü.:Martina Bredlau
1:15,9 2014
Bredlau
Bredlau
Bredlau
Bredlau
Bredlau
3
_________________________________________________________________
4/5
Gitano JL
Joachim Hay
Tr.: Klaus Detlefs
Zü.:Karl Lutz
1:14,7 2014
5j. swbr. Wallach 6.248 EUR
Let’s go Along-Adel Lady
15: 8 1 2 16,3 1.192 EUR
16:12 0 3 17,1 1.956 EUR
Bes.: Jens Mommsen
5j. br. Wallach
6.340 EUR
Oscar Schindler Sl-Honey Suckle
15:12 3 5 13,6 5.170 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Harm,Eli./Krüger,Re.
5j. dbr. Wallach 7.161 EUR
Digger Crown-Zoe Hanover
15:15 2 7 16,8 4.436 EUR
16: 7 1 3 17,2 1.650 EUR
Bes.: Börnig/St.For Pleasure
28.03.
02.04.
10.04.
17.04.
05.05.
11/ 15
12/ 15
12/ 15
26.12.
29.05.
14.02.
08.03.
28.03.
17.04.
05.05.
2. 19,3 H 4| 2200AF Joachim Hay
d.rot BM 3| 1900
Maik Esper
d.rot H 11| 2200
Rene Kjaer
7. 17,1 BM10|1609
Joseph Verbeeck
hdF H 10| 2200AF Joachim Hay
1. 19,1 H 2| 2200
Victor Gentz
3. 17,5 BM 9| 1900SR Eliana Harm
d.rot BM 2| 2000BSR Eliana Harm
3. 18,8 H 8| 2200AF Regina Krüger
17,5 H
| 2200PL Victor Gentz
2. 17,9 G 7| 2000AF Anke Börnig
6. 18,4 G 1| 2000
Anke Börnig
4. 19,6 H 8| 2200AF Anke Börnig
1. 18,0 G 5| 2000AF Anke Börnig
7. 17,2 G 4| 2000AF Anke Börnig
6j. br. Wallach
7.538 EUR
Abano As-Ulaine Boko
15:16 0 6 16,3 1.108 EUR
16:10 0 7 15,4 2.850 EUR
Bes.: Klaus-Dieter Tamaschke
8j. R. Wallach
8.128 EUR
Western Winner-Raffinella
15:12 0 4 18,6
778 EUR
16:10 0 1 17,6
350 EUR
Bes.: Stall Kunkendorf
28.03.
21.04.
05.05.
29.05.
09.06.
20.03.
28.03.
10.04.
22.04.
15.05.
7.
4.
4.
2.
4.
3.
8.
9.
7.
7.
6j. swbr. Stute
8.250 EUR
Here comes Joey-Mawia
15:15 0 10 16,9 3.200 EUR
16: 8 1 4 15,7 3.650 EUR
Bes.: Günter Klemm
5j. br. Stute
8.740 EUR
Diamond Way-Defiant Dream
15:20 0 14 15,3 5.190 EUR
16:12 1 8 14,9 3.050 EUR
Bes.: Carsten Abel
21.04. 3.
05.05. 3.
15.05. 7.
15.05. 1.
05.06. 7.
21.04.11.
05.05. 2.
15.05. 5.
29.05. 7.
09.06. 5.
H 8| 1680
Jörg Schefe
18,4 H 8| 2200AF Hans-Jürgen von Holdt
15,7 H 10| 1680
Hans-Jürgen von Holdt
18,5 H 3| 2200BAFHans-Jürgen von Holdt
19,2 D 2| 2100
Roland Hülskath
17,5 H 3| 2200
Christina Meyer
14,9 H 5| 1680
Heiner Christiansen
17,8 H 7| 2200
Heiner Christiansen
15,5 H 9| 1680
Heiner Christiansen
17,6 H 6| 2200
Heiner Christiansen
413
184
730
115
38
880
241
159
122
489
Jacado-Unik Mac Laid-Chakaka
Minka Express-Robinia Diamant-Chakaka
Igor Bo-Whisper-Hironimus LB
Chakaka-Yarrah-Robinia Diamant
Crownjoe Well-Arlanza-Prinzess Betzi
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Dust All Over-Dithmarscherin-Tiraldina
Little Danny-Dust All Over-Frieslands Diamond
Little Danny-Valentien W.-Titania Frei
Fast and Furious-Miguel Greenwood-Ramazotti Diamant
6j. swbr. Stute
10.368 EUR
Diamond Way-Sunny Hanover
15:10 1 3 16,9 2.550 EUR
16: 7 0 6 16,0 2.350 EUR
Bes.: Frederik Freitag
07.02.
20.03.
21.04.
15.05.
15.05.
17,6 H 5| 2200AF
16,7 H 4| 2200
16,5 H 10| 2200
16,0 H 2| 1680
18,4 H 8| 2220B
Afsoon Amirfallah
Frederik C. Freitag
Frederik C. Freitag
Afsoon Amirfallah
Afsoon Amirfallah
54
183
302
230
490
Yiosco-Fionara-Xenia Frei
John Bull-Ristina-Xenia Frei
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Domecq Baldwin-Winston As-Xenia Frei
Winston As-Hironimus LB-Domecq Baldwin
3| 1680TR Anette Uglebjerg
1| 2200BTR Anette Uglebjerg
2| 2200
Christian Lindhardt
| 2160B Anette Uglebjerg
8| 2200
Christian Lindhardt
124
66
184
469
592
Uxan de Crescy-Prosit Brassebjerg-Inschallah
Ulf du Liefard-OJ Barb-Texas Lightning
Opus One-Threeshots-Octavian
Dancer Rich-Rocky PH-Linda Eme
Fast and Furious-Miguel Greenwood-Ramazotti Diamant
4
3/4
_________________________________________________________________
Honeyboy
Regina Krüger
Tr.: Karlheinz Krüger
5 Zü.:Gestüt
Lauvenburg
2/3
1:13,6 2015
_________________________________________________________________
Zwarte Koffie
Jörg Hafer
Tr.: Jens Bergmann
Zü.:Kirchm.R+S./St.Cath.
1:16,8 2015
29
72
133
21
63
Dashing Dragon-Zwarte Koffie-Fernandos As
Yankee Maverick-Mistic Memory-Vanessa Paradis
Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Zwarte Koffie-Pastille SAS-Sophie Menoud
Dashing Dragon-Vanessa Paradis-Catar
6
1/2
_________________________________________________________________
Valentien W.
Katie Beer
Tr.: Manfred Walter
Zü.:Paul J. Wals
1:15,4 2016
18,1 H 9| 1680SR
16,5 H 6| 2200
18,4 H 9| 2200AF
15,4 H 4| 1680
17,4 H 4| 2200
17,6 H 7| 1680
20,0 H 12| 2200AF
H 1| 2200AF
22,7 BK 9| 2000AF
18,4 H 6| 2200
Manfred Walter
628 Fast and Furious-Prince of Persia-Famous Rich
Michael Nimczyk
373 Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Katie Beer
142 Minka Express-Robinia Diamant-Chakaka
Thomas Panschow 162 Little Danny-Valentien W.-Titania Frei
Manfred Walter
280 Fast and Furious-Miguel Greenwood-Ramazotti Diamant
Lea Ahokas
80 Dithmarscherin-Kubi Kievitshof-Raffaello HP
Stefan Dahl
578 Mäxchen-Gitano JL-Dithmarscherin
Leo Hoenig
2061 Sammy-Ristina-Yarrah
Leo Hoenig
288 Arno-I’m Chilly Chicken-Oneandonly Diamant
Hansjörg Gröber
881 Little Danny-Dust All Over-Frieslands Diamond
7
_________________________________________________________________
2/3
Raffaello HP
Leo Hoenig
Tr.: Hansjörg Gröber
8 Zü.:Hans
Pfalzgraf
4/5
1:16,3 2014
_________________________________________________________________
Chakaka
Peter-Ulrich Moch
Tr.: Jörg Schefe
Zü.:Hans Hennig Steffen
1:15,7 2016
9
_________________________________________________________________
2/3
Dithmarscherin
Carsten Abel
Tr.: Heiner Christiansen
10 Zü.:Abel,Anke/Böll,Ruth
3/4
1:14,9 2016
_________________________________________________________________
Xenia Frei
Afsoon Amirfallah
Tr.: Frederik C. Freitag
Zü.:Schweden
1:16,0 2016
3.
3.
5.
3.
5.
11
_________________________________________________________________
1/2
Prosit Brassebjerg
Christian Schulz
Tr.: Lillian Uglebjerg
Zü.:Dänemark
1:15,7 2015
9j. br. Stute
10.974 EUR 24.01. 2.
H
Vic Torre-Beaujolais
07.02. d.bl. H
15: 3 0 1 16,0
608 EUR 06.03. 7. 17,5 H
16: 5 0 1 17,5
500 EUR 23.03.12. 20,5 DK
Bes.: Stutteri Bodil Mölle
09.06. 7. 18,2 H
12
3/4
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Zweier:
Dreier:
Vierer:
Die Vorschau für das 7. Rennen lesen Sie bitte auf Seite 33
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
35
Trabaktuell
Hamburg am 19. Juli 2016
Preis von Tonndorf-Lohe
braunes Schild
8
________________________________________
2.500 EUR (1250 600 350 200 100) Autostart
Rennstrecke 2200m
Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 30.000 EUR.
weiße Zahl
Sieg-Garantie 3.000,- Euro
17:40 Uhr
2200m
Tarantino
Sören Johansson
Tr.: Sören Johansson
Zü.:Dänemark
1:13,7
6j. br. Stute
17.152 EUR
Ens Snapshot-Super Spira
15: 0 0 0 0,0
0 EUR
16: 0 0 0 0,0
0 EUR
Bes.: Mikael Poulsen
4j. br. Hengst
17.875 EUR
Muscles Yankee-Noblesse Oblige
15:12 4 6 12,8 15.900 EUR
16: 3 0 2 13,2 1.625 EUR
Bes.: Marion A. Jauß
13.01. 7.
14.04. 1.
01.05. 9.
21.05. 3.
05.06. 5.
09/ 15 6.
04.03.
25.03. 2.
10.04. 2.
10.04.10.
17,1 DK
15,2 DK
14,8 DK
16,3 DK
14,9 DK
13,7 BM
18,2 BK
13,2 BM
13,8 H
17,3 H
| 2060
Birger Jörgensen
| 1900
Sören Johansson
| 2140
Sören Johansson
| 2140
Sören Johansson
| 1900
Sören Johansson
7| 1900ZR Heinz Wewering
|2000PL Michael Schmid
1| 1609
Michael Schmid
1| 1680SR Michael Schmid
9| 2220BSR Michael Schmid
138
69
446
113
251
72
6j. dbr. Wallach 20.312 EUR
From Above-Safari Baldwin
15: 8 2 0 15,9 3.357 EUR
16:10 3 6 14,0 7.550 EUR
Bes.: Sönke Gedaschko
10.04.
21.04.
15.05.
15.05.
29.05.
5.
5.
1.
3.
1.
16,3 H
16,4 H
15,4 H
18,2 H
14,0 H
1| 1680
7| 2200
9| 1680
7| 2220B
3| 2200
256
548
576
132
97
8j. br. Wallach 20.594 EUR
Izard Way-Allegria
15:11 0 6 16,0 1.208 EUR
16: 2 0 0 16,1
320 EUR
Bes.: Kamps,J./Poeting,S.
4j. br. Hengst
25.424 EUR
Goetmals Wood-Lindyliana Font
15: 9 6 3 15,0 10.900 EUR
16: 4 2 1 14,1 14.524 EUR
Bes.: Gestüt Charlottenhof
9j. dbr. Wallach 27.137 EUR
Diamond Way-Keystone Suzie Q
15:23 2 16 13,3 8.087 EUR
16: 5 0 5 14,3 1.000 EUR
Bes.: Luisa Ehrig
10/ 15
11/ 15
05.05.
18.05.
25.05.
24.03.
21.04.
05.05.
15.05.
05.06.
21.04.
05.05.
22.05.
29.05.
09.06.
9. 16,0 G 2| 2000
8. 17,4 BM 7| 1900
19,5 G
|2000PL
9. 16,1 Mö 1| 2100
7. 18,0 D 3| 2100
d.rot G
|2000PL
1. 15,4 H 13| 2200
d.rot G 1| 2025B
2. 14,1 DK10| 2000
1. 18,0 D 2| 2100B
18,4 H
|2200PL
4. 14,4 H 4| 1680
5. 14,5 BM10|1900
3. 14,3 H 9| 2200
4. 15,3 H 6| 2200
7j. br. Hengst
27.841 EUR
Abano As-Glide be Nimble
15:11 2 5 14,7 4.228 EUR
16:12 3 6 14,1 7.204 EUR
Bes.: Korb,Detlef/Nagel,W.+W.
8j. br. Wallach 29.010 EUR
Inkognito-Firenza As
15: 1 0 0 17,6
0 EUR
16: 3 0 0 15,2
320 EUR
Bes.: Maurice Horn
21.04.
05.05.
15.05.
29.05.
09.06.
04/ 15
17.04.
05.05.
18.05.
25.05.
1.
5.
2.
2.
1.
6.
Tornado T-Speed a Baers-Dan Adams
Tarantino-Rex Royal-Staro Harley
Salina-Soho-Rina Chen Hai
Solo-Sensei Bob-Tarantino
Unique Sisa-Tornado T-Sigurd
Cash Hanover-Halva von Haithabu-Raffaelo Diamant
1
_________________________________________________________________
2/3
Nikkei
Kornelius Kluth
29 Rayman-Nikkei-Biscuit Dragon
Tr.: Marion A. Jauß
2 Zü.:Gestüt
Westerau
53 Stan Libuda-Nikkei-Mr. Smith
2/3
1:12,8 2015
180 Stan Libuda-Dream Boy As-Went Rower
_________________________________________________________________
Domecq Baldwin
Sönke Gedaschko
Tr.: Sönke Gedaschko
Zü.:Niederlande
1:14,0 2016
Sönke
Sönke
Sönke
Sönke
Sönke
Gedaschko
Gedaschko
Gedaschko
Gedaschko
Gedaschko
El Salvador-Rovere Holz-Pascal SAS
Power Point-Espanjol-Ristina
Domecq Baldwin-Winston As-Xenia Frei
Winston As-Hironimus LB-Domecq Baldwin
Domecq Baldwin-Pascal SAS-Navarro SAS
3
_________________________________________________________________
2/3
Franzl Crown
Cees F. Kamminga
Tr.: Wolfgang Kamps
Zü.:Sonja Matheis
1:14,0 2014
Dieter Brüsten
Benjamin Hagen
Dieter Brüsten
Florian Skringer
Tim Schwarma
Robbin Bot
Robbin Bot
Robbin Bot
Robbin Bot
Robbin Bot
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
Luisa Ehrig
k.E. Blacky Blue-Samir-Pasi di Girifalco
382 Theodor Fontane-Bolero R.A.-Dynamite Goal Ass
4
490 Schubert-Thai Investment-King of the World
4/5
133 Sabsevar As-Beau Jewel-Beat the Blue
_________________________________________________________________
Triomphe Ferm
Robbin Bot
Tr.: Robbin Bot
Zü.:Italien
1:14,1 2016
15
78
357
26
Triomphe Ferm-Titania Frei-Floyd Stardust
Falcon Dragon-Vin Rouge-Flashback
New Muscle As-Triomphe Ferm-Trovatore
Triomphe Ferm-SJs Junior C-Popeye Diamant
5
1
_________________________________________________________________
Navarro SAS
Luisa Ehrig
86 SJs Sunday-Notice Me Dalimo-Castano Baleno
64 Strauss-Moonchild-Blueberry Santana
Tr.: Luisa Ehrig
6 Zü.:Italien
49 Domecq Baldwin-Pascal SAS-Navarro SAS
3/4
1:13,3 2015
162 Pascal SAS-SJs Sunday-Ontheway Diamant
_________________________________________________________________
Pascal SAS
Victor Gentz
Tr.: Victor Gentz
Zü.:Italien
1:13,9 2013
15,0 H 5| 2200
Victor Gentz
15,3 G 2| 2000
Victor Gentz
15,6 H 7| 2200
Kornelius Kluth
14,1 H 8| 2200
Victor Gentz
14,9 H 5| 2200
Victor Gentz
17,6 Mö 9| 2100
Klaus Horn
18,6 G
|2000WQ Klaus Horn
8. 15,2 H 5| 1680
Klaus Horn
7. 15,3 Mö 2| 2100
Klaus Horn
8. 18,1 D 10| 2100
Klaus Horn
106
106
126
24
42
284
Pascal SAS-Dino Newport-Castano Baleno
Pasi di Girifalco-Alaska Joe-Rene M Newport
Iamthebadboy-Pascal SAS-Rene M Newport
Domecq Baldwin-Pascal SAS-Navarro SAS
Pascal SAS-SJs Sunday-Ontheway Diamant
Commander Columbus-Vivian Buster-Blumenmann
7
2/3
_________________________________________________________________
Erol Bo
Klaus Horn
273 SJs Sunday-Notice Me Dalimo-Castano Baleno
Tr.: Klaus Horn
8 Zü.:Hans
Bornmann
1436 Schubert-Thai Investment-King of the World
4/5
1:14,7 2014
255 Sabsevar As-Beau Jewel-Beat the Blue
_________________________________________________________________
Einlauf:
/
/
Sieg:
Platz:
/
/
Triomphe Ferm ist ein absolutes Klassepferd, überzeugte im NRZPokal in Dinslaken vollauf und gewann in namhafter Gesellschaft
sehr leicht. Hier hat er schon oft gewonnen, wir trauen ihm den
Sprung in die hohe Klasse durchaus zu. Es wartet Pascal SAS, der
in Front vor zehn Tagen keinen Zweifel an seiner Top-Form ließ.
Domecq Baldwin hat eine dicke Portion Geld aufgenommen, kürzlich im Speed die Gegner überrannt. Ohne Eisen - so das Geheimrezept - ist er immer einsatzbereit. Nikkei holte sich auf kürzesten
Wegen im Vorlauf zum Pit-Pan-Rennen Silber, ging im Finale außen
herum unter. Hat er sich gut erholt, ist mit ihm wieder zu rechnen.
Zweier:
Dreier:
Navarro SAS kommt über kleinere Prämien aktuell nicht hinaus,
dabei bietet er sich immer an. Irgendwann schlägt er zu, so viel ist
sicher. Franzl Crown und Erol Bo werden in dieser Gesellschaft
keine großen Akzente setzen können. Tarantino überspringt als
gewinnärmster Kandidat eine Klasse, kann bei 57 Starts auf neun
Siege verweisen; der letzte gelang am 14. April in Billund mit einer
Länge Vorsprung. Aus zweiter Startreihe war er jüngst chancenlos,
doch in der Heimat bringt er fast immer ein Geld mit in den Stall.
Unser Tipp: Triomphe Ferm - Pascal SAS - Domecq Baldwin
Chancenvoll: Nikkei
Garantie in der Siegwette: 3.000,- EURO
Nächste Renntage in Hamburg:
Donnerstag, 14. Juli | Donnerstag, 21. Juli | Sonntag, 21. August
Donnerstag, 1. September | Sonntag, 11. September
36
Ergebnisdienst
Hamburg,Donnerstag 9.Juni
Start: 19:09 Uhr 5-8-4 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Sicher 1 - 4 - kK - 2 - 9 Lg.
Sieg: 42:10 Platz: 10-10-10 Zweier: 113 Dreier: 232
ZwZ.: 06,9 - 13,2 - 15,7 - 15,5 - 12,9
Zielfoto auf dem 3.Platz
Aufbaurennen/Qualifikation für zweijährige Pferde
1680 mAutostart
Kiss me Quick
Start: 17:55 Uhr
d.rot 1680 Nimczyk,Michael
Pascal SAS übernahm nach 400 Metern die Spitze von Ontheway Diamant, hatte gegen SJs Sunday (2. außen), der mit einer Attacke Mitte
gegenüber neben ihm auftauchte, immer eine Antwort parat. Ontheway
Diamant ließ den Sieger eingangs der Überseite vorbei, konnte im Einlauf
nicht folgen, rettete Bronze. Navarro SAS (4. innen) fand im Schlussbogen
nach außen, bot sich wie immer an. Blumenmann (3. innen) lief ordentlich
mit. Lord of Magic war Vorletzter, hielt nur King Jag Diamant (1. außen)
und Le Carolus HH, der früh Probleme offenbarte.
Umsatz: 9.234,48 Euro (incl. 6.778,48 Euro Außenwette)
Qualifikation
2200 mAutostart
1. Magister
21,2
2. Yen
21,2
3. Catch the Dragon
22,1
4. Diamond Times
22,2
5. One Direction
24,7
6. Millinocket
25,1
Start: 18:10 Uhr
ZwZ.: 18,7 - 21,4 - 22,2 - 22,4 - 17,0
2200
2200
2200
2200
2200
2200
Hamburg
Gening,Wladimir
Holtermann,Thomas
Riese-Hagen,Birgit
Müller,Ingo
Larsen,Michael
Walter,Manfred
03 Preis von Warnemünde / Sieg-Garantie 3.000 Euro
Wiederqualifikation/Probelauf
2200 mAutostart
1. Rebel du Loisir
2. Canavaro As
3. Julietta
4. Lotti
5. Jacuzzy Camaro
6. Follow my dream
Start: 18:26 Uhr
Richterspruch: 11,7 - 14,8 - 16,8
2.500Euro 2200 m Autostart
Grande Cunera
18,4 2200 Roeges,Kurt
3j. br. H Quick Wood-Rashida Cunera
Bes.: Paulusma,Hinke, Zü.: Paulusma,Hinke, Tr.: Roeges,Kurt
2. Gigolo Butcher
18,8 2200 Wewering,Heinz
3. Liberty Bell
18,9 2200 Detlefs,Klaus
4. Lady Madonna
19,6 2200 Müller,Aylin
5. Faizah TI
19,6 2200 Ehrig,Luisa
6. Veryfastgirl
19,7 2200 Westenbrink,Johnny
7. Glorious Boko
19,7 2200 Bot,Robbin
8. Kilbeggan
19,9 2200 Gening,Wladimir
9. Merete
20,0 2200 Christiansen,Heiner
Super Queen C
d.rot 2200 Gröber,Hansjörg
Blue Chip AS
hdF 2200 Nimczyk,Michael
Start: 19:32 Uhr 6-5-10 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Überlegen 4 1/2 - 1 - 7 - 1/2 - 1 1/2 Lg.
Sieg: 24:10 Platz: 13-13-26 Zweier: 51 Dreier: 1.023
ZwZ.: 13,0 - 15,8 - 18,4 - 18,9 - 16,8
Nichtstarter: Fantastic Well (Irrtum bei Starterangabe)
Gigolo Butcher ist ein Wallach (lt. HVT) / Veryfastgirl lief ohne Wetten
1.
16,3
17,0
17,4
19,1
19,7
20,3
2200
2200
2200
2200
2200
2200
Schwarma,Tim
Müller,Ingo
Schulz,Hannes
Lindhardt,Christian
Walter,Manfred
Semann,Holger
- 16,6 -15,2
01 Preis von Grömitz / Amateurfahren / Sieg-Garantie 3.000 Euro
2.000Euro 2200 m Autostart
Jonalu
17,6 2200 Klein,Franz
35
3j. hbr. S Infinitif-Jasmina
Bes.: Klein,Franz, Zü.: Schweden, Tr.: Klein,Franz
2. Frieslands Diamond
17,6 2200 Lühring,Günther
205
3. Pietro Lombardi
17,7 2200 Wewering,Marie Charlott
42
4. Aviator Mo
17,9 2200 Pellander,Christoph
258
5. Noiseinbigdance
17,9 2200 Maassen,Thomas
48
6. Roscoft
18,7 2200 Voigt,Michael
955
7. Pathos
18,7 2200 Steinhaus,Jan
163
8. Olympic Drive
19,2 2200 Bredlau,Martina
1207
9. Melody PS
20,5 2200 Lange,Till
1246
Start: 18:45 Uhr 2-5-8 Wert: 1000 500 250 150 100 EUR
Richterspruch: Sicher Hals - 1 1/2 - 1 1/2 - 1/2 - 9 Lg.
Sieg: 35:10 Platz: 11-17-13 Zweier: 107 Dreier: 686
ZwZ.: 09,8 - 18,1 - 18,0 - 18,5 - 14,7
- - - Lange,Till: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81 TRO
i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR
1.
04 Preis von Scharbeutz / Sieg-Garantie 3.000 Euro
2.500Euro 1680 m Autostart
Supergirl (IT)
15,4 1680 Westenbrink,Johnny
26
5j. dbr. S Infinitif-Millet LB
Bes.: Stal Serra E Mar, Zü.: Italien, Tr.: Bot,Johannes C.
2. Injah
15,6 1680 Gentz,Victor
37
3. Demi Sec
16,0 1680 Schwarma,Tim
348
4. Lady of Wood
16,1 1680 Nimczyk,Michael
55
5. Born from Music
16,3 1680 Heitmann,Peter
145
6. Tallyhoo Mo
17,2 1680 Christiansen,Heiner
665
Diablo Limburgia
d.rot 1680 Walter,Manfred
279
Karbieca
d.rot 1680 Kjaer,Rene
550
Start: 19:54 Uhr 4-5-1 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Leicht 1 1/2 - 3 - 1 - 2 - 7 1/2 Lg.
Sieg: 26:10 Platz: 11-12-30 Zweier: 28 Dreier: 389
ZwZ.: 08,0 - 14,4 - 15,4 - 15,7
- - - Walter,Manfred: Unvorschriftsmäßiges Verhalten mit dem galoppierenden Pferd (§
84, Abs. 2 d i.V.m. § 84, Abs. 1) 20 EUR
1.
02 Preis von Travemünde / Sieg-Garantie 3.000 Euro
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
2.500Euro 2200 m Autostart
Pascal SAS
14,9 2200 Gentz,Victor
7j. br. H Abano As-Glide be Nimble
Bes.: Korb,Detlef/Nagel,W.+W., Zü.: Italien, Tr.: Gentz,Victor
SJs Sunday
15,0 2200 Kluth,Kornelius
Ontheway Diamant
15,3 2200 Nimczyk,Michael
Navarro SAS
15,3 2200 Ehrig,Luisa
Blumenmann
15,5 2200 Skringer,Florian
Lord of Magic
16,3 2200 Christiansen,Heiner
King Jag Diamant
16,4 2200 Gedaschko,Sönke
Le Carolus HH
16,6 2200 Walter,Manfred
50
316
377
144
o.W.
92
137
467
146
159
Grande Cunera setzte sich nach einer halben Runde vors Feld, hatte
damit das Nötigste getan, ließ Gigolo Butcher in seinem Rücken nicht den
Hauch einer Chance. Liberty Bell lief stets innen als Dritte. Lady Madonna (4. innen) verteidigte klar zurück Rang vier. Faizah TI (3. außen) ging
im Schlussbogen nach innen hinter Lady Madonna, kam via Open Stretch
heran, aber nicht vorbei. Veryfastgirl (2. außen) musste bereits im Schlussbogen trotz Maßrennens angefasst werden. Glorious Boko (5. außen)
hatte auf den letzten 600 Metern auf äußeren Bahnen viele Meter zu gehen,
endete dichtauf. Kilbeggan (4. außen) verausgabte sich auf der Überseite
in dritter Spur beim Versuch eines Vorstoßes. Merete mutete sich in der
Todesspur zu viel zu. Super Queen C sprang nach 500 Metern und im
zweiten Bogen. Blue Chip AS sprang am Start, hatte nach 800 Metern
wieder Anschluss, war im Schlussbogen müde.
Umsatz: 8.514,91 Euro (incl. 5.809,41 Euro Außenwette)
Jonalu hatte in Front alles im Griff. Frieslands Diamond (3. innen) wechselte an der letzten Ecke in Spur drei, kam stark auf, verpasste seinen
ersten Volltreffer nur knapp. Pietro Lombardi (3. außen) hatte in zweiter,
später dritter Spur ein Zugpferd, bot sich zum Ende an, wirkte aber nie
zwingend. Aviator Mo (2. innen) konnte via Open Stretch nicht mehr ausrichten. Noiseinbigdance (2. außen) attackierte eingangs der letzten Überseite in dritter Spur, tauchte neben der Pilotin auf, trat in der Distanz kürzer.
Roscoft (4. innen) schnappte sich Pathos (Todesspur). Olympic Drive
lief nur am Ende. Melody PS verlor nach einer Runde den Anschluss.
Umsatz: 7.453,04 Euro (incl. 5.363,54 Euro Außenwette)
1.
24
42
43
25
162
877
635
326
1257
37
Ergebnisdienst
3. Opalis
16,5 2200 Wewering,Heinz
20
4. Lovely Princess
16,5 2200 Kluth,Kornelius
75
5. Melchior Mo
16,6 2200 Larsen,Michael
121
6. Prophet
17,6 2200 Steinhaus,Gerhard
960
7. Raffinja
18,2 2200 Riese-Hagen,Birgit
229
8. Cerons
19,2 2200 Gedaschko,Sönke
444
Start: 20:40 Uhr 3-7-6 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Leicht 1 - H - 1/2 - 1 - Weile
Sieg: 322:10 Platz: 51-14-14 Zweier: 1.913 Dreier: 3.430
ZwZ.: 13,4 - 13,7 - 16,7 - 16,8 - 16,6
Dopingproben: Gaz Occagnes , - - - Gedaschko,Sönke: Unvorschriftsmäßiges Verhalten
beim Autostart - blaue Marke (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR
Supergirl übernahm nach 350 Metern die Spitze, geriet nie in Gefahr. Injah
(3. innen) entschied sich nach 700 Metern für den Gang nach außen,
tauchte auf der Überseite neben der Pilotin auf, biss sich im Einlauf an ihr
die Zähne aus. Demi Sec ließ sich von Injah ziehen, stritt sich im Einlauf
erfolgreich ums dritte Geld mit Lady of Wood, die in Front zog, im Rücken
der Pilotin zum Schluss etwas nachließ. Born from Music war Schlusslicht, rückte nach hinten versetzt 800 Meter vor Schluss in zweiter Spur
auf, legte zum Schluss nicht zu. Tallyhoo Mo war stets am Ende auszumachen. Diablo Limburgia (3. innen) hatte unterwegs Probleme, Anschluss zu halten, schob sich zum Ende immer besser ins Bild, kam im
Einlauf beim Versuch, zwischen Lady of Wood (innen) und Demi Sec (außen)
eine Passage zu finden, unglücklich und längst nicht geschlagen aus dem
Takt. Karbieca sprang in der Startphase.
Umsatz: 6 8.831,19 Euro (incl. 6.096,69 Euro Außenwette)
Gaz Occagnes trabte auf der ersten Runde an vierter Stelle innen mit
Rückstand auf das Spitzentrio, verkürzte diesen auf der Überseite, ließ
sich im Schlussbogen durch Spur drei ziehen, spurtete von allen am besten. Strawberry Diamant drückte im ersten Bogen auf das Kommando,
bekam es erst Mitte gegenüber, da sie vorher nach außen wegdriftete,
drosselte die Fahrt; wurde eine Runde vor Schluss von Melchior Mo abgelöst, legte sich im Schlussbogen neben den Piloten, steckte im Einlauf die
Nase nach vorn, musste sich dem knackigen Endspurt des Siegers beugen. Opalis (3. innen) wechselte vor der letzten Kurve in Spur zwei bzw.
drei, blieb bis zum Ende hartnäckig dabei. Lovely Princess begann am
besten, ließ Strawberry Diamant nach 600 Metern vorbei, robbte sich via
Open Stretch heran. Melchior Mo machte sich im zweiten Bogen vom
Ende auf den Vormarsch, eroberte eine Runde vor Schluss die Spitze,
spürte das Pensum an der letzten Ecke, wurde überlaufen. Prophet verbesserte sich auf der Überseite um einen Platz. Raffinja lief innen ohne
eine Szene mit. Cerons war von Beginn an Schlusslicht.
Umsatz: 9.771,91 Euro (incl. 7.136,91 Euro Außenwette)
05 Hamburg XXL-Rennen / Sieg-Garantie 3.000 Euro
Dreierwette-Garantie 5.000 Euro
5.000Euro 2200 m Autostart
O’Sunday
15,1 2200 Schwarma,Tim
80
5j. br. H Here comes Joey-O’Darty
Bes.: Lawin,Christina, Zü.: Abel,Dieter, Tr.: Schröder,Olaf J.
2. Soccer
15,4 2200 Gentz,Victor
18
3. Dream Boy As
15,6 2200 Nimczyk,Michael
108
4. Strauss
15,6 2200 Christiansen,Heiner
192
5. Primacy
15,9 2200 Kjaer,Rene
770
6. Ristina
16,3 2200 Larsen,Michael
269
7. Titania Frei
16,4 2200 Bubbers,Pierre
665
8. Breitling
16,5 2200 Walter,Manfred
681
9. John Bull
16,6 2200 Lindhardt,Christian
460
10. Stefie Jones
16,6 2200 Gröber,Hansjörg
937
11. Macho Byd
16,6 2200 Bot,Robbin
452
12. Grand Victory
16,8 2200 Heitmann,Peter
841
13. Sammy
16,8 2200 Wewering,Heinz
153
14. Inschallah
17,3 2200 Schmid,Michael
507
Start: 20:17 Uhr 10-4-13 Wert: 2200 1000 700 400 200 100 EUR
Richterspruch: Leicht 2 1/2 - 3 - kK - 2 1/2 - 5 Lg.
Sieg: 80:10 Platz: 15-12-18 Zweier: 120 Dreier: 1.264
ZwZ.: 08,1 - 12,5 - 15,2 - 15,4 - 14,4
Dopingproben: O’Sunday , / Fahrerwechsel bei O´Sunday von Maik Esper (Krankheit/Attest
liegt vor) auf Tim Schwarma - - - Schmid,Michael: Verlassen des abgegrenzten Geläufs
über einen längeren Weg ohne Auswirkung auf den Rennausgang (§ 84,2 a TRO) 75
EUR;Bubbers,Pierre: Nichteinhalten/Verlassen des Startplatzes (§ 81, Abs.8 c+d) 30 EUR
1.
07 Preis von Timmendorf / Sieg-Garantie 3.000 Euro /
Dreierwette und Viererwette
3.000Euro 1680 m Autostart
Beckman
12,3 1680 Kamminga,Cees F.
9j. dbr. W Turbo Sund-Nina Palema
Bes.: Ecurie Commander, Zü.: Schweden, Tr.: Kamminga,Cees F.
2. Iron Steel
12,6 1680 Gentz,Victor
3. Indover
13,0 1680 Kluth,Kornelius
4. Notice Me Dalimo
13,3 1680 Lindhardt,Christian
5. Immosand
13,3 1680 Walter,Manfred
6. Imperia
14,1 1680 Gening,Wladimir
7. Ricmic de Val
14,2 1680 Lühring,Günther
Indira Bo
d.rot 1680 Wewering,Heinz
Zelda Zonk
d.rot 1680 Kjaer,Rene
Armando Kievitshof
d.rot 1680 Schmid,Michael
Start: 21:04 Uhr 11-5-6 Wert: 1500 800 400 200 100 EUR
Richterspruch: Sicher 2 1/2 - 3 1/2 - 2 1/2 - K - 7 Lg.
Sieg: 15:10 Platz: 11-12-24 Zweier: 67 Dreier: 471 G4: 1.650
ZwZ.: 06,3 - 09,9 - 11,8 - 13,5
Nichtstarter: Victory Love (Attest)
1.
O’Sunday (4. außen) machte sich eingangs der letzten Überseite auf den
Vormarsch, tauchte zügig neben Soccer auf, der aus der Todesspur Mitte
gegenüber die Spitze übernommen hatte, knackte den Piloten Mitte des
Einlaufs leicht. Dream Boy As (2. außen) verlor auf der Überseite das
Zugpferd, bekam sogleich den Sieger vorgesetzt, wechselte im Schlussbogen nach innen, verteidigte Bronze mit dem letzten Schritt gegen seinen
steten Schatten Strauss, der im Einlauf schnell wurde und mit kaum sichtbarem Rückstand das Treppchen verfehlte. Primacy startete gut wie nie,
hatte im ersten Bogen die Spitze, fand an dritter Stelle im Schlussbogen in
Spur zwei, sah vom vorderen Quartett nur die Eisen. Ristina begann am
besten, hielt an dritter Stelle innen nach Kräften mit. Titania Frei war lange
Schlusslicht, sammelte auf dem letzten Teil einige Gegner ein. Breitling (4.
innen) wechselte auf der Überseite in die zweite Spur, kam da auch nicht
weiter. John Bull lief innen mit. Stefie Jones hatte keinen Moment. Macho
Byd (5. außen) blieb auf der Überseite in dritter Spur hängen, drang auf
dem letzten Abschnitt weit außen nicht durch. Grand Victory war nie besser im Bild. Sammy ließ auf den ersten 750 Metern beim Kampf um die
Spitze zu viel Kraft, war nach 1400 Metern sehr müde. Inschallah war nur
hinten.
Umsatz: 10.067,97 Euro (incl. 7.006,47 Euro Außenwette)
2.
2.500Euro 2200 m Autostart
Gaz Occagnes
16,3 2200 Schmid,Michael
3j. F. H Gazouillis-Rosy Pierre
Bes.: Joyeux,Philippe, Zü.: Niederlande, Tr.: Grift,Henk A.J.
Strawberry Diamant
16,4 2200 Nimczyk,Michael
15
70
325
313
300
794
774
122
49
441
Beckman (3. außen) begann mit seiner Attacke im Scheitel der Schlusskurve in dritter Spur, bog als Zweiter auf die Zielgerade, griff sich Iron Steel
sicher, der eine Runde lang außen die Nase im Wind hatte, dann nach vorn
ging und sich an der letzten Ecke abzusetzen suchte. Indover (4. außen)
wechselte im Schlussbogen nach innen, kam via Open Stretch sehr gut
auf. Notice Me Dalimo (2. innen) fand im Schlussbogen in Spur zwei,
wurde von der springenden Zelda Zonk etwas ausgebremst, bot sich zum
Schluss gut an. Immosand begann wie eine Rakete, musste 500 Meter vor
Schluss weichen, wehrte sich bis in den Einlauf. Die nach neuem Rekord
strebende Imperia stritt sich mit Ricmic de Val um die rote Laterne, verbesserte ihre Marke um eine Zehntelsekunde. Indira Bo mühte sich auf
den ersten 700 Metern in dritter Spur, fand im fünften Paar außen eine Lage,
hatte auf dem letzten Teil in dritter Spur ein Zugpferd, sprang eingangs der
Zielgeraden im Hintertreffen. Zelda Zonk (2. außen) attackierte gegenüber
in dritter Spur, kam im Schlussbogen aus dem Takt. Armando Kievitshof
lag im inneren Hintertreffen, sprang im Einlauf auf dem Open Stretch.
Umsatz: 13.306,24 Euro (incl. 9.621,74 Euro Außenwette)
06 Preis von Kellenhusen / Sieg-Garantie 3.000 Euro
1.
Hamburg
322
29
38
Ergebnisdienst
4j. Df. H Fast Photo-Oh My Girl Island
Bes.: Jauß,Marion A., Zü.: Grendel,Hauke, Tr.: Jauß,Marion A.
2. Miguel Greenwood
16,6 2200 Nimczyk,Michael
22
3. Ramazotti Diamant
16,9 2200 Kjaer,Rene
137
4. Valentien W.
17,4 2200 Walter,Manfred
280
5. Dithmarscherin
17,6 2200 Christiansen,Heiner
489
6. Dust All Over
18,1 2200 Müller,Aylin
64
7. Prosit Brassebjerg
18,2 2200 Lindhardt,Christian
592
Jacado
d.rot 2200 Schwarma,Tim
55
Start: 21:48 Uhr 5-7-3 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Leicht 1 - 4 - 5 - 2 1/2 - 5 Lg.
Sieg: 28:10 Platz: 20-14-22 Zweier: 84 Dreier: 720
ZwZ.: 11,1 - 18,3 - 18,6 - 17,2 - 14,0
- - - Kluth,Kornelius: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81
TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR;Nimczyk,Michael: Unvorschriftsmäßiges
Verhalten beim Autostart - blaue Marke (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20
EUR;Lindhardt,Christian: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart - blaue Marke
(§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 20 EUR
08 Preis von Scharbeutz / Sieg-Garantie 3.000 Euro
2.500Euro 1680 m Autostart
1. Los Vascos
15,8 1680 Detlefs,Klaus
4j. br. W Adam’s Peak-Desaria Gill
Bes.: Detlefs,K./Klapper,C., Zü.: Frahm,Dirk, Tr.: Detlefs,Klaus
2. Harley As
15,8 1680 Schwarma,Tim
3. Molto Bene H
15,8 1680 Christiansen,Heiner
4. David As
15,9 1680 Ehrig,Luisa
5. Alannah Mo
16,0 1680 Nimczyk,Michael
6. Lovely Siwa
17,3 1680 Woelk,Oliver
Free For All
d.rot 1680 Westenbrink,Johnny
Barbarella
d.rot 1680 Gentz,Victor
Start: 21:26 Uhr 6-8-2 Wert: 1250 600 350 200 100 EUR
Richterspruch: Kampf H - 1/2 - H - 1 - Weile
Sieg: 65:10 Platz: 18-18-26 Zweier: 191 Dreier: 3.520
ZwZ.: 08,9 - 13,9 - 15,1 - 17,4
- - - Westenbrink,Johnny: Startverzögerung (§ 81, Abs.2) 20 EUR
65
38
217
42
53
893
163
81
Los Vascos (2. außen) wurde ausgangs der letzten Kurve eingesetzt, war
kurz vor der Linie zur Stelle. Harley As übernahm nach 350 Metern von
Molto Bene H die Spitze, brachte das Feld in den Einlauf, trat dann kürzer.
Molto Bene H erschien auf der Zielgeraden neben Harley As und verpasste Silber genauso knapp wie David As (3. außen), der sich weit außen
stark anbot. Alannah Mo blieb in der Todesspur hängen, wurde an der
letzten Ecke nach innen beordert, lief auf dem Open Stretch noch mal
heran. Lovely Siwa hatte früh Rückstand auf das Feld. Free for All sprang
zu Beginn, Barbarella (3. innen) im Schlussbogen.
Umsatz: 9.397,91 Euro (incl. 6.175,41 Euro Außenwette)
Fast and Furious (3. außen) wartete gegenüber auf Miguel Greenwood
(4. außen), heftete sich in dritter Spur an dessen Fersen, arbeitete sich im
Schlussbogen kontinuierlich voran, schnappte sich den an der letzten Ecke
in Front gezogenen Gegner sicher. Ramazotti Diamant (2. innen) war
nach dem Fehler von Pilot Jacado zu Beginn des Einlaufs für Bronze ohne
Gegner, denn Valentien W. wurde hinter dem nachlassenden Dust All
Over (1. außen) aufgehalten und kam zu spät auf Touren. Dithmarscherin
(3. innen) lief brav mit. Prosit Brassebjerg kam nie in Schlagdistanz. Jacado
sprang in Front eingangs der Zielgeraden unter Druck.
Umsatz: 11.244,21 Euro (incl. 8.507,71 Euro Außenwette)
09 Preis von Boltenhagen / Sieg-Garantie 3.000 Euro
1.
2.500Euro 2200 m Autostart
Fast and Furious
16,5 2200 Kluth,Kornelius
Hamburg
Gesamtumsatz: 87.821,86 Euro (incl. 62.496,36 Euro Außenwette)
28
39
FERRARI KIEVITSHOF, DERBY-SIEGER 2015
TRABRENNBAHN MARIENDORF
FR., 29. JULI
15:30 UHR
SA., 30. JULI SO., 31. JULI MI., 3. AUGUST DO., 4. AUGUST
12:30 UHR
12:30 UHR
11:00 UHR
17:00 UHR
Europameister- Medienschaft der
Renntag
Trabrennfahrer
Renntag der
Hotellerie
PMU-Renntag
FR., 5. AUGUST
17:00 UHR
SA., 6. AUGUST
12:30 UHR
Eduard WinterNetzwerk-Renntag, Signal IdunaRenntag,
Renntag, Finale
Höhenfeuerwerk
Klassikfeuerwerk Stuten-Derby,
Jährlingsauktion
www.berlintrab.de
40
SO., 7. AUGUST
12:30 UHR
121. Deutsches
Traber-Derby,
Berlin – Jägersro
Super Trot Cup