MR.DA-NOS - Sidefiin Events

Сomentários

Transcrição

MR.DA-NOS - Sidefiin Events
MR.DA-NOS (dj/producer/remixer)
Mit über 100 Songs, darunter 29 Alben, ist Mr.Da-Nos in den Schweizer Charts vertreten und zählt damit zu
den erfolgreichsten Schweizer DJs, Producern und Remixern. Als bedeutender Opinion Leader in der Dance
Music Genre hat er bereits über 550,000 Tonträger verkauft und als erster Schweizer DJ-Künstler Platz 1 der
Dance-Charts erobert. Mit über 200 Auftritten pro Jahr gilt er als meistgebuchtester DJ der Schweiz und kann
mit seinen Live Auftritten die höchste Reichweite, ca. 50,000 Endkonsumenten pro Monat, verzeichnen.
Der Schweizer DJ und Produzent weiss seine Fans mit exzellenter Musik zu verwöhnen und ist ein Garant für
aussergewöhnliche Events und Kampagnen. Seine Popularität erstreckt sich weit über die Musikbranche.
Er ist ein gefragter Testimonial namenhafter Brands, neben mehreren Nominierungen für den Swiss Music
und Nightlife Award gewann er 2004 den Swiss Dance Award gefolgt vom Swiss Music Award im 2014 und ist
schon 3-mal als einer der prominentesten Schweizer vom who-is-who Magazin ausgezeichnet worden.
Mit seiner enormen Motivation, seinem Talent und seinem Ideenreichtum wird Mr.Da-Nos nicht nur auf
nationalem sondern auch auf internationalem Parkett weiterhin die Zukunft der House Musik bestimmen.
__________________________________________________________________________________
Aufgewachsen in Seuzach bei Winterthur zeigte Roland Bunkus alias Mr.Da-Nos schon zeitig grosses Interesse
für die Musik. Bereits mit 7 Jahren erlernte er das Geigenspiel und später folgten seine ersten Auftritte mit
eigener Schulband, bei denen er sowohl das Schlagzeug als auch das Keyboard spielte. Nach Anfängen als DJ in
der RnB und Hip Hop Szene entdeckte er bald seine Passion für House Musik.
1996 fand sein erster grosser Auftritt als DJ auf der Street Parade in Zürich statt. Bereits aus diesen frühen
Anfängen rührt auch sein Künstlername, denn Roland Bunkus teilt nicht nur seine Leidenschaft für die Musik
sondern auch für das Autotuning. Mr.Da-Nos ist eine Kombination seines ehemaligen Spitznamens und eben
diesem Hobby (NOS-Tuning). Einer der ersten wichtigen Meilensteine seiner Karriere fand im Jahre 2000 statt,
als er Resident DJ und Mixer der Compilations des bekannten Eventlabels „Kingshouse“ wurde. Aufgrund der
positiven Resonanz und der grossen Nachfrage machte Mr.Da-Nos die Musik als DJ, Producer und Remixer zu
seinem Hauptberuf und gründete seine Agentur und Firma „Starhouse Productions“. Ein weiterer grosser
Durchbruch erfolgte 2003, als er mit seiner Single „I Promised You Anything“ als erster Schweizer DJ-Künstler
Platz 1 in den Dance Charts eroberte. Ein Jahr später, im Jahr 2004, war Mr.Da-Nos bereits das erste Mal mit
dem Album „Groove Music“ über mehrere Wochen in den Schweizer Charts in den Top Ten vertreten. Für sein
Video und seine Single „Long Train Running“ wurde er 2004 als Dance Award Winner ausgezeichnet.
Mr.Da-Nos ist in den angesagtesten Clubs und Events der Schweiz ein viel umjubelter Act. Zu seinen Live
Auftritten zählen auch seine jährlichen Gigs bei der Schweizer Street Parade. Bereits seit dem Jahr 2000 ist er
dort mit seinem eigenen Lovemobile vertreten und war im Jahr 2011 zum 20jährigen Jubiläum überdies
Hymnengeber des Events mit der Single „Calling For Love“. Von ca. 1 Million Besuchern und Fans aus aller Welt
wurde die Single gefeiert. Regelmässig ist er auch bei weiteren namenhaften Grossevents vertreten wie bei
Gigs an der Energy im Hallenstadion, beim Open Air Event in Gampel und Frauenfeld sowie dem Touch The Air
und Touch the Lake Festival. Nicht nur national ist er mittlerweile eine bekannte Grösse - auch international gilt
er als angesehener Künstler. Mit seinem Album „Worldtour Sydney“ aus Australien, seinem Auftritt auf der
New Yorker Fashion Week, bei der Berliner Loveparade sowie seinen regelmässigen Events an der Costa Brava
in Spanien, in Rimini/Italien, Deutschland und Kroatien hat er sich auch auf dem internationalen Parkett bereits
einen Namen gemacht. Als erster Schweizer DJ hat er zudem an den grossen nationalen Open Airs, gemeinsam
mit Grössen wie Snoop Dogg und Cypress Hill, das Publikum zum kochen gebracht. Seit 2007 produziert Mr.DaNos seine eigene Radio-Mixshow auf Radio Planet 105. Diese kann jeden Samstagabend von 21.00-22.00 Uhr
on air sowie weltweit via Web live verfolgt werden.
Darüber hinaus ist er ein begehrter Testimonial für Jobs internationaler und nationaler Brands wie TechArt by
Porsche Schweiz, Arden by Range Rover, Allemann-Automobile, RICH Prosecco, Ricola, Rhomberg Schmuck,
Adidas, Royal Sunday Fashion, AMAG Volketswil & AMAG Schaffhausen für Audi und VW, Appenzeller Bier,
Xray eyewear, Coca-Cola Kiss Happiness Tour, sowie für Amnesty International uvm... Für Ricola hat er 2009
sogar den offiziellen Werbesong „Alpin Fresh“ zur Lancierung des neuen Kräuterkaugummis geschrieben. Der
Song wurde auch auf der Tanzfläche zum Hit. Für die Schweizer Firma Rhomberg hat er seine erste eigene
Schmuckkollektion veröffentlicht sowie 2015 für Xray eyewear seine eigene Sonnenbrillen-Linie. Auch auf den
Social Media Plattformen ist Mr.Da-Nos eine bekannte Grösse. Sein YouTube Kanal wurde im Oktober 2011 mit
dem 47. Platz der „Meistgesehenen Musiker Global“ ausgezeichnet. In den deutschsprachigen Ländern
erreichte er hierbei sogar Platz 7. Mr.Da-Nos hat bereits mit vielen internationalen Größen
zusammengearbeitet. Exklusiv mit dem Songwriter von Xavier Naidoo, Matthew Tasa hat Mr.Da-Nos die Single
„Lass Dich Gehen“ für die erstmalige Bewerbung zum Eurovisions Contest 2012 produziert.
Diese Single beweist seine Innovationsbereitschaft denn sie ist einer völlig anderen Musikrichtung zuzuordnen
und stellt eine für ihn bisher einmalige DJ/ Band Konstellation dar.
Weitere erfolgreiche musikalische Kooperationen erfolgten zudem mit The Product G&B - das New Yorker
R&B-Duo ist bekannt für seinen Welthit "Maria Maria" mit Gitarren-Legende Carlos Santana, - für den
Sommerhit "Summer Nights In Brazil" mit dem Mr.Da-Nos direkt in die Top 5 der Media-Control Single-Charts
einstieg und auch international im ZDF Fernsehgarten mehrmals schon live performte und in weiteren Ländern
in der Hitparade vertreten war. Aus dem weltbekannten 90er Dance-Hit "I Like To Move It" produzierte er
zusammen mit Fatman Scoop und Patrick Miller das erfolgreichste Remake des Klassikers. Kollegah, einer der
erfolgreichsten Rapper Deutschlands, committete sich für Mr.Da-Nos' RED 2K15 Album und featurte den Song
"Follow Your Dreams". Für den deutschen Kinofilm "3 Türken & 1 Baby" mit Rapper Eko Fresh und Schauspieler
Kostja Ullmann steuerte Mr.Da-Nos den offiziellen Soundtrack "Holding On" bei womit er direkt in die Top 40
der deutschen Radio Airplay Charts einstieg. 2014 wurde Mr.Da-Nos für sein 28. Album GREEN mit dem Swiss
Music Award ausgezeichnet als bestes nationales Dance-Album. Im Sommer 2015 veröffentlichte Mr.Da-Nos
sein 29. Album RED 2K15, das letzte der bekannten Farbentrilogie, und stieg direkt auf Platz 1 der Schweizer
Album Genre Charts und Platz 4 international ein. Für das Open Air Gampel im Wallis und dem BLS Autoverlad
Lötschberg komponierte Mr.Da-Nos die Hymne "Faster To The South", die ebenfalls auf dem Album RED 2K15
vertreten ist. Weitere erfolgreiche Projekte folgten mit Iain James (Songwriter von Craig David), Mani Matter,
Peter Sue & Marc, Max Urban, MC Yankoo uvm..
Seine Popularität weiss der Künstler zudem auch für gemeinnützige Zwecke einzusetzen und wurde von der
Schweizer Polizei als Botschafter gegen Jugendgewalt mit der Aktion „Fertig Puff!“ ernannt.
Mr.Da-Nos engagiert sich ausserdem für krebskranke Kinder und führte schon mehrmals dazu einen DJWorkshop für die Krebsliga Schweiz durch und ist ein Botschafter von Amnesty International.
Weitere Infos:
www.mrdanos.com
www.mrdanos.com/facebook
www.mrdanos.com/googleplay
www.mrdanos.com/instagram
www.mrdanos.com/itunes
www.mrdanos.com/spotify
www.mrdanos.com/soundcloud
www.mrdanos.com/twitter
www.mrdanos.com/youtube
Referenzen:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Auswahl in die 200 prominentesten Persönlichkeiten 2015 Magazin: "Who Is Who"
Kinderkrebshilfe Schweiz, DJ-Workshop und Engagement im 2015
Platz 1 Schweizer Album Genre Charts und Platz 4 international mit Album RED 2015
Xray Eyewear Sonderedition Sunglasses-Kampagne, Sommer-Herbst 2015
Coca-Cola Kiss Happiness Kampagne 2015
AMAG Schaffhausen, Carsponsor und Testimonial seit Mai 2015
Offizieller Soundtrack zum deutschen Kinofilm "3 Türken & 1 Baby" 2015
Amnesty International, Kampagnen Botschafter 2014
Stadtpolizei Zürich, Dienstbekleidungs-Kampagne und Engagement 2014
Appenzeller Bier, Testimonial 2014 - 2017
Adidas, Kleidersponsor seit 2014
Coca-Cola, Eventaktionen 2011 - 2014
AMAG RETAIL Volketswil, Audi Occasion :plus, Carsponsor und Testimonial 2013 - 2015
South Pole Carbon Climate Heroes, Testimonial seit 2013
Royalking, Wellness Partner seit 2013
Allemann Automobile, Carsponsor 2011 - 2013
Universal Music Switzerland, Künstlervertrag seit 2011
Fertig Puff! Aktion für Stadt Zürich und Grenchen Solothurn, Jugendprävention im 2011
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Melectronics, Repräsentant der Daymond-Produkte-Linie 2010 - 2012
MyCokeMusic Soundcheck, Musikcontest sowie Sponsor Partner der Radio-Mix-Show
bei Radio 105 im 2011
Arden Range Rover, Carsponsor 2010 - 2011
Kinderkrebshilfe Schweiz, DJ-Workshop und Engagement im 2010
WOW! Fitness, Fitnesssponsor seit 2010
Rhomberg Schmuck, Kollektion MR.DA-NOS im 2009
Ricola, Brandwerbesong & Werbekampagne "Alpin Fresh" im 2009
Auswahl in die 200 prominentesten Persönlichkeiten 2009 Magazin: "Who Is Who"
Royal Sunday, Kleidersponsor seit 2008
Radio Planet 105, Resident-DJ mit eigener Mix Show seit 2008
Auswahl in die 200 prominentesten Persönlichkeiten 2007 Magazin: "Who Is Who"
Sunrise, Mobile-Partner seit 2007
RICH Prosecco, Testimonial 2007 - 2008
HORISEN, Webdesignpartner www.mrdanos.com seit 2006
Nominierungen:
MTV Europe Music Awards 2014
Swiss Music Awards 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014
Swiss Night Life Awards 2012 | 2013 | 2014
Swiss Dance Awards 2002 | 2003 | 2004
Auszeichnungen:
Swiss Music Awards 2014
Swiss Nightlife Awards "Top 3 Best House-DJ" 2012
“Prominenteste Persönlichkeiten Schweiz” | Magazin: “Who Is Who” 2007 | 2008 | 2015
Swiss Dance Awards 2004

Documentos relacionados