Forrer, Leonard - Historisches Lexikon der Schweiz

Сomentários

Transcrição

Forrer, Leonard - Historisches Lexikon der Schweiz
1/1
27/01/2005 |
No 3
Forrer, Leonard
7.11.1869 Winterthur, 17.11.1953 Bromley (Kent, England), von Winterthur. Sohn des Abraham und der
Gabrielle geb. Tapernoux. ∞ 1) Aline Hermence Rohrer, 2) Edith Frieda Woodman. Schulen in Neuenburg.
1889 Eintritt in die Londoner Kunsthandelsfirma Spink und Auf- und Ausbau der Abteilung für Münzen und
Medaillen. F.s Spezialgebiet war die griech. Numismatik. Ab 1893 Redaktor des "Spink's Numismatic Circular",
1902-30 Herausgeber des achtbändigen numismat.-biograf. Künstler-Kompendiums "Biographical Dictionary
of Medallists".
Literatur
– H.A. Cahn, «Leonard F. senior», in Schweizer Münzbl. 4, 1953, 71 f.
Autorin/Autor: Ueli Friedländer
URL: http://www.hls-dhs-dss.chD31424.php
© 1998-2017 HLS: Alle Urheberrechte dieser elektronischen Publikation sind beim Historischen Lexikon der Schweiz, Bern. Für alle
elektronisch publizierten Texte gelten dieselben Regeln wie für eine gedruckte Veröffentlichung. Nutzungsrechte und Zitierrichtlinien (PDF)