Under the patronage of H - Federation Mondiale du Cirque

Сomentários

Transcrição

Under the patronage of H - Federation Mondiale du Cirque
Ringling Museum of Art und Aladdin’s Ticketing
werden Mitglied der Federation
Monte-Carlo, Monaco (26. November 2012) Das international renommierte John
and Mable Ringling Museum of Art in Sarasota, Florida, und der australische
Online-Kartenservice Aladdin’s Ticketing sind heute der Fédération Mondiale du
Cirque als Außerordentliche Mitglieder beigetreten.
Das Museum of Art wurde von dem Circusunternehmer John Ringling errichtet, um
seine private Kunstsammlung unterzubringen, und ist seit 1931 der Öffentlichkeit
zugänglich. Heutzutage zeigt es Gemälde und Skulpturen der großen alten
Meister, unter anderem von Rubens, van Dyck, Velázquez und Titian.
Das 1948 gegründete Circusmuseum war das erste in den USA, das die
reichhaltige Circusgeschichte dokumentiert und ins rechte Licht rückt, und
konzentriert sich auf die einzigartige Verbindung der Circuskunst zu Sarasota. Das
Tibbals Learning Center des Museums stellt den größten Miniaturcircus der Welt
aus, ein Modell des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus von 1919 bis 1938.
Der Modellbaumeister und Philanthrop Howard Tibbals hat es in über 50 Jahren
erbaut. 2011 wurde das Tibbals Learning Center unter anderem um eine hoch
moderne Digitalisierungseinrichtung und um Ausstellungen erweitert, die den
Circusartisten gewidmet sind. Im Januar 2013 wird das Museum in
Zusammenarbeit mit der Federation zum Gastgeber mehrerer professioneller
Treffen, bei denen der Erhalt und die gemeinsame Nutzung der Circusgeschichte,
ihrer Sammlerobjekte und Fachsprache im Mittelpunkt stehen.
„Die Federation fühlt sich geehrt, eines der weltweit führenden Kunst- und
Circusmuseen zum Partner zu haben”, sagte Federation-Präsident Urs Pilz. „Das
Circusmuseum spielt eine entscheidende Rolle beim Erhalt der Geschichte und
Bedeutung des Circus, nicht nur als darstellende Kunst, sondern als Kulturerbe.“
Herr Pilz fügte hinzu: „Wir freuen uns außerdem sehr, dass Aladdin’s Ticketing der
Federation als Außerordentliches Mitglied beigetreten ist und notwendiges
Fachwissen beim Einsatz der Internet-Technik mitbringt, um dabei zu helfen, die
Ziele der Federation zu erreichen.“
Aladdin’s Ticketing ist ein australisches Familienunternehmen, das reisenden
Circussen einen Online-Kartenservice zur Verfügung stellt. Es gehört John Le Mare,
einem Gründungsdirektor der Federation, und seine Internet-Plattform ermöglicht
es den Circusbesuchern, ihre E-Tickets zu buchen, im Voraus zu bezahlen und
auszudrucken, Tag und Nacht, sieben Tage pro Woche. Dadurch gestattet dieser
Service es den Circussen, ihre Vorverkaufszahlen kontinuierlich zu kontrollieren
und bei Bedarf flexibel darauf zu reagieren. Die Firma wird heute von der jungen
Generation der Familie geführt. Aladdin wird die Federation dabei unterstützen,
Animal Interest Alliance • Circus Federation of Australia • En Piste • European Circus Association
Festival International du Cirque de Monte-Carlo • Outdoor Amusement Business Association
Japanese Circus & Entertainment Association • Asociación Mexicana de Empresarios de Circo
Acrobatics Association of Korea • Unión Nacional de Empresarios y Artistas de Circos Mexicanos
Fédération Mondiale du Cirque
2
ihre Website zu einer Online-Plattform zu entwickeln, zum Nutzen der Interessen
der Circusse.
Weitere Informationen über das John and Mable Ringling Museum of Art and Circus
Museum und über Aladdin’s Ticketing finden Sie auf www.ringling.org bzw.
www.aladdinstix.com.au. Um mehr über die Circus Fans Association of America zu
erfahren, besuchen Sie bitte deren Website www.circusfans.org.
Die Fédération Mondiale du Cirque wurde 2008 unter der Schirmherrschaft von S. A. S.
Prinzessin Stephanie von Monaco gegründet und hat ihren Sitz in Monte Carlo. Die
Federation ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, die Circuskunst und –kultur
weltweit zu fördern, als Sprachrohr der Circuswelt zu dienen und Circusinteressen auf
internationaler Ebene zu vertreten.
Für weitere Auskünfte stehen gerne zur Verfügung:
Laura van der Meer, Geschäftsführerin der Federation, unter [email protected], Tel.
+32.2.633.1503
Rodney Huey, nordamerikanischer Pressevertreter, unter [email protected], Tel. +1.703.627.1080
Dirk Kuik, europäischer Pressevertreter, unter [email protected], tel. +49.172.424.1843
John Le Mare, ozeanischer Pressevertreter, unter [email protected], tel. +61.75.474.4453
Animal Interest Alliance • Circus Federation of Australia • En Piste • European Circus Association
Festival International du Cirque de Monte-Carlo • Outdoor Amusement Business Association
Japanese Circus & Entertainment Association • Asociación Mexicana de Empresarios de Circo
Acrobatics Association of Korea • Unión Nacional de Empresarios y Artistas de Circos Mexicanos