Naim stellt Musikserver/Streamingplayer HDX-SSD vor

Сomentários

Transcrição

Naim stellt Musikserver/Streamingplayer HDX-SSD vor
P R E S S E M I T T E I L U N G
Rosengarten, 19. Mai 2010
Naim stellt Musikserver/Streamingplayer HDX-SSD vor
Naim und music line haben auf der HIGH END 2010 eine neue Version des HDX präsentiert. Im Gegensatz zum
Festplattenspieler, Musikserver und Streamingplayer HDX besitzt der HDX-SSD keine herkömmlichen Festplatten, sondern eine 16-GB-Halbleiterfestplatte (Enterprise-SLC-SSD), auf der lediglich das Betriebssystem läuft.
Der HDX-SSD ist somit ein Streamingplayer mit Ripping Engine und ideal für Kunden, die auf die interne Archivierung verzichten und ihre Musik nur auf NAS-Laufwerken speichern wollen.
Die Ripping Engine des HDX-SSD gewährleistet mithilfe Naim-eigener Algorithmen, dass CDs stets bitgenau
kopiert werden. Zu jeder importierten CD lädt der HDX-SSD Zusatzdaten und Coverabbildungen von allmusic.com herunter und speichert sie in seiner Musikdatenbank. Dank dieser Datenbank können Sie Ihr Musikarchiv nicht nur nach Alben und Interpreten, sondern auch nach Komponisten oder Dirigenten durchsuchen.
Der HDX-SSD spielt Musik auch direkt von einem USB-Stick ab und durchsucht NAS-Laufwerke und Freigaben
im Netzwerk nach Dateien in den Formaten WAV, AIFF, FLAC, ALAC, Ogg Vorbis, AAC, WMA und MP3 mit einer
Auflösung von bis zu 24 Bit/192 kHz.
Bedienen lässt sich der HDX-SSD über seinen Touchscreen, ein spezielles Naim-App auf dem iPhone oder iPod
touch, einen externen Bildschirm (zusammen mit der Fernbedienung) oder über einen beliebigen Computer im
Netzwerk. Am Computer hat der Anwender die Wahl zwischen einem Webbrowser mit Flash-Plugin oder (unter
Windows) dem Naim Desktop Client.
»music line« Vertriebs GmbH • Handelsregister Tostedt HRB 4255 • Geschäftsführer: Andreas Kayser
Hainbuchenweg 14–18 • D-21224 Rosengarten • Telefon: 04105 77050 • Telefax: 04105 770529
[email protected] • www.music-line.biz
Seite 1 von 4
P R E S S E M I T T E I L U N G
Voraussichtlich ab Juli 2010 erhältlich
Verkaufspreis: 5.998 Euro
Fotos finden Sie hier:
http://www.audioplus.org.uk/naim/award-winning-naim-hdx-gets-slc-ssd/
HDX-App für iPhone/iPod touch:
http://itunes.apple.com/de/app/hdx/id345898785?mt=8
Features
• erweiterte Musikdatenbank mit Unterstützung
von Metadaten auf Titelebene
• sechs Streams für StreamNet- und NaimNetSysteme
• Erkennung aller abspielbaren Musikdateien im
Netzwerk
• USB-Eingänge für einfache Wiedergabe von
Musik auf USB-Sticks
• UPnP™-Server stellt allen UPnP™-fähigen Abspielgeräten Musik zur Verfügung
• Ethernet-Anschluss für zuverlässige Netzwerkanbindung
• Bedienung über Touchscreen, TV, Browser,
Naim Desktop Client (Windows), tragbare Geräte
• Netzteil mit Ringkerntransformator (Audioversorgung doppelt reguliert)
• Wiedergabe von WAV-und FLAC-Dateien bis
24 Bit/192 kHz sowie MP3, AAC, AIFF, ALAC, Ogg
Vorbis und WMA
• Analogausgang über DIN oder Cinch, S/PDIFDigitalausgang über BNC 75 Ohm oder TosLink
• mit optionalem Netzteil XPS oder 555 PS aufrüstbar
• nicht magnetisierbares, resonanzarmes
Gehäuse
• Entwicklung und Fertigung in Salisbury, Großbritannien
Auszeichnungen HDX
• AUDIO-Leserwahl 2010: 1. Platz (Musik-Server)
• stereoplay-Leserwahl 2009: 2. Platz (Netzwerk-Player)
• AUDIO-Leserwahl 2009: 1. Platz (Musik-Server)
»music line« Vertriebs GmbH • Handelsregister Tostedt HRB 4255 • Geschäftsführer: Andreas Kayser
Hainbuchenweg 14–18 • D-21224 Rosengarten • Telefon: 04105 77050 • Telefax: 04105 770529
[email protected] • www.music-line.biz
Seite 2 von 4
P R E S S E M I T T E I L U N G
Technische Daten
AUDIOAUSGÄNGE
Line-Ausgänge
Ausgangspegel
Ausgangsimpedanz
Phasengang
Analogausgänge
Fixpegel-Ausgang
Eingangswiderstand
Frequenzgang
THD + N
Digitalausgänge
DIN, Cinch
2,1 V RMS bei 1 kHz
22 Ohm (Max.)
phasenlinear, absolut phasenkorrekt
DIN, Cinch
2,1 V RMS bei 1 kHz
10 kOhm (Min.)
10 Hz bis 20 kHz, +0,1/−0,5 dB
<0,1% bei 10 Hz bis 18 kHz (max. Ausgangspegel)
S/PDIF,1 x BNC (75 Ohm), 1 x TosLink
FORMATE
CD
Disc-Kompatibilität
Unterstützte Audiodateien
Audio-CD (Red Book),
CD, CD-R, CD-RW
WAV, AIFF, FLAC, Apple Lossless, Ogg Vorbis, AAC, WMA, MP3
SAMPLINGRATEN
Samplingraten
Bittiefen
44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz und 192 kHz nativ
andere Samplingraten werden in 44,1 kHz umgewandelt
16 Bit, 24 Bit, 32 Bit fixed, 32 Bit floating
ANSCHLÜSSE
Infrarot
Fernbedienungseingang
RS232
TV-Ausgänge
USB
Ethernet
Sonstige
RC5, Fernbedienung inkl.
1 x 3,5-mm-Buchse (RC5) an Rückseite
1 x D-Sub, 9-polig
1 x S-Video, 1 x Composite, 1 x VGA (D-Sub, 15-polig)
1 x Gerätefront, 4 x Rückseite
1 x RJ45 an Rückseite
1 x PS2 Keyboard, 1 x PS2 Maus
»music line« Vertriebs GmbH • Handelsregister Tostedt HRB 4255 • Geschäftsführer: Andreas Kayser
Hainbuchenweg 14–18 • D-21224 Rosengarten • Telefon: 04105 77050 • Telefax: 04105 770529
[email protected] • www.music-line.biz
Seite 3 von 4
P R E S S E M I T T E I L U N G
BENUTZERSCHNITTSTELLEN
TV/Monitor
Gerätefront
Browser-Schnittstelle
Apple
AMX und Crestron
STREAMING UND IMPORT
USB
Netzwerkfreigaben
Netzwerkspeicherung
TV-Schnittstelle 4:3 oder 16:9, anpassbar, mit IR-Fernedienung und USBTouchscreen kompatibel
berührungsempfindliches Farbdisplay (mit TV-Schnittstelle synchronisiert)
für PC- und Mac-Browser mit Adobe Flash
App für iPhone und iPod Touch, erhältlich über App Store
anpassbare Anwendungen erhältlich
UPnP
NaimNet
CD-Metadaten
Wiedergabe von Dateien auf FAT- und NTFS-formatierten USB-Sticks
Wiedergabe von Dateien auf Netzwerkfreigaben
Speicherung von importierter Musik auf Geräten im Netzwerk zur Erweiterung
der Speicherkapazität
transkodierender UPnP-Proxyserver, mit DLNA-Geräten kompatibel
sechs digitale Streams für NaimNet- und NetStreams-Systeme
AMG (online), FreeDB (online), lokale Datenbank
NETZVERSORGUNG
Versorgungsspannung
100–120 V oder 220–240 V; 50/60 Hz
PHYSIKALISCHE DATEN
Abmessungen
Gewicht
Ausführungen
87 x 432 x 314 mm (H x B x T)
10,8 kg
Schwarz
Windows MediaTM ist eine Marke der Microsoft Corporation.
UPnP ist eine Marke des UPnP Forum.
iPod und Mac sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Apple Computer, Inc.
Der Naim HDX nutzt DigiFi, eine führende Software-Technologie in Lizenz von DigiFi Ltd, London.
Hinweis zum Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass das Kopieren von CDs unter manchen Umständen illegal
sein kann.
»music line« Vertriebs GmbH • Handelsregister Tostedt HRB 4255 • Geschäftsführer: Andreas Kayser
Hainbuchenweg 14–18 • D-21224 Rosengarten • Telefon: 04105 77050 • Telefax: 04105 770529
[email protected] • www.music-line.biz
Seite 4 von 4