Fachhochschule Brandenburg - Technische Hochschule Brandenburg

Сomentários

Transcrição

Fachhochschule Brandenburg - Technische Hochschule Brandenburg
Fachhochschule Brandenburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Medieninformation 095/2006
23. Oktober 2006
Vorbilder für technikbegeisterte Mädchen
Ausstellung „Frauen in Naturwissenschaft und Technik“ in Kleinmachnow und Beelitz
Die Wanderausstellung „Frauen in Naturwissenschaft und Technik“ ist zurzeit und noch bis 27.
Oktober im Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow zu sehen. Anschließend wird sie vom 30. Oktober bis 10. November am Sally-Bein-Gymnasium in Beelitz gezeigt. Die Ausstellung, konzipiert
von Katrin Molge, der Frauenbeauftragten der Fachhochschule Lübeck, porträtiert 19 Frauen, die
mit ihren Leistungen einen Teil des Weges für die heutige Generation geebnet haben. Die Reise
der Ausstellung durch Brandenburger Schulen hat Heiko Farwer, Leiter des Projektes „Übergang
Schule – Hochschule“ an der Fachhochschule Brandenburg (FHB), organisiert.
Hintergrund der Ausstellung ist der Umstand, dass jungen Mädchen, die sich für Naturwissenschaften oder Technik interessieren, oft weibliche Vorbilder fehlen. Obwohl Mädchen heutzutage
häufiger an Gymnasien vertreten sind als Jungen und sie oft bessere Abschlüsse erwerben, folgen
sie in der Wahl ihrer Studienfächer jedoch überwiegend einem geschlechtsrollentypischen Bild:
Trotz Begabung werden technische, techniknahe und naturwissenschaftliche Berufsfelder werden
nicht in Betracht gezogen.
Die vorgestellten Wissenschaftlerinnen im einzelnen: Gerty Theresa Cori, Emmy Amelie Noether,
Grace Marie Hopper, Karoline Lucretia Herschel, Lise Meitner, Maria Gaetana Agnesi, Maria
Goeppert-Mayer, Maria Sybilla Merian, Maria Mitchell, Melli Beese, Sophie Germain, Dorothy
Crowfoot Hodgkin, Iréne Joliot-Curie, Marie Curie, Sofia Kowalewskaja, Ada Byron Lovelace,
Caroline Haslett, Rosalind Elsie Franklin, Ellen Swallow-Richards
Kontakte zu den Schulen:
Weinberg-Gymnasium, Am Weinberg 20, 14532 Kleinmachnow, Telefon: 033203/30520
Sally-Bein-Gymnasium, Karl-Liebknecht Straße 5, 14547 Beelitz, Telefon: 033204/42241
Fachhochschule Brandenburg – Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hausanschrift:
Postanschrift:
FH Brandenburg
FH Brandenburg
Magdeburger Straße 50
Postfach 2132
14770 Brandenburg an der Havel
14737 Brandenburg an der Havel
Telefon: (03381) 355-0
Telefax:
(03381) 355-199
Internet: http://www.fh-brandenburg.de
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Parsch M.A.
Telefon: (03381) 355-103
Telefax:
(03381) 355-113
E-Mail: [email protected]
www.fh-brandenburg.de/presse