Kindersoftware leicht gekauft

Сomentários

Transcrição

Kindersoftware leicht gekauft
Kindersoftware leicht gekauft
Liebe Eltern,
nachdem ich schon mehrmals auf die Schlaumäusesoftware angesprochen wurde, habe ich
mich auf die Suche gemacht um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Wenn Sie sich
für ein Produkt entscheiden sollten Sie Folgende Punkte beachten:






Hat das Spiel eine Altersangabe? - Nur so können Sie sicher sein, dass das Spiel
getestet wurde.
Ist das Spiel gewaltfrei?
Ist die Aussprache der Figuren deutlich und leicht verständlich?
Sind die Animationen ansprechend für Kinder?
Findet mein Kind das Themengebiet interessant?
Werden Erfolge, durch das Programm gewürdigt.
Wurden diese Regeln beachtet, dann können Sie sicher sein, dass Ihr Kind mit einem guten
Produkt spielt.
Es gibt einige Verlage, die ein breites Spektrum an Kindersoftware anbieten. Drei von diesen
möchte ich Ihnen vorstellen.
Terzio bietet viele Spiele mit bekannten Figuren wie Ritter
Rost oder dem Bären und Tiger von Janosch. Aus der Reihe
Willy Werkel konnten wir das Spiel „Flugzeuge bauen“ hier
im Kindergarten testen. Dieses bietet die Möglichkeit eigene
Flugzeuge zu bauen und zu fliegen, viel über die Physik des
Fluges oder der Geschichte der Luftfahrt zu erfahren.
Bei Tivola gibt es die Möglichkeit Spiele für viele Plattformen wie Nintendo DS, Wii, PC oder
Mac zu wählen. Bekannte Gesichter bei Tivola sind Kapitän Sharky und Prinzessin Lillifee.
Auch dieses Unternehmen wurde für seine Produkte ausgezeichnet wie zum Beispiel dem:
Pädagogischer Interaktivpreis in Gold, Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI
und vielem mehr.
Cornelsen ist die Heimat der Schlaumäuse.
Diese sehr gelungene Software für Kinder ist sehr
Beliebt. Gerade im Bereich der Sprachentwicklung
Ist diese Software sehr zu empfehlen. Im freien
Handel Läuft sie unter dem Namen „Lollipop und
die Schlaumäuse. Doch auch dieser Verlag bietet ein
breites Spektrum an guten Spielen für Kinder und Jugendliche.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Suche nach guter Lernsoftware für Ihr Kind erleichtern.
Viel Spaß beim Spielen
Swen Ferstl

Documentos relacionados