Sonntag, 18. Mai 2014

Сomentários

Transcrição

Sonntag, 18. Mai 2014
www.slowUp.ch
slowUp Schaffhausen-Hegau
Sonntag, 18. Mai 2014
38 km-Rundkurs von 10 bis 17 Uhr
Regionale
Partner
Nationale
Sponsoren
Nationale
Hauptsponsoren
Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen,
Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen, Büsingen
de
er
offizielle
derr
Übernimm mit Rivella
die Strassen.
Schau vorbei, mach mit und
lösch deinen Durst mit einem
eisgekühlten Rivella.
Grussworte der Schirmherren
Kanton Schaffhausen
Regierungsrat
Dr. Reto Dubach
Ob mit dem Velo, mit Inline-Skates, zu Fuss
oder mit dem Trottinet:
Willkommen an der slowUp-Jubiläumsveranstaltung am 18. Mai 2014! Zum zehnten
Mal wird der slowUp bei schönem Wetter
rund 25‘000 Sportbegeisterte anlocken.
Das attraktive Rahmenprogramm entlang
der Strecke bietet wiederum unbeschwerte
Stunden mit vielen kulinarische Highlights.
Geniessen Sie die autofreien Strecken,
die schöne Natur und unsere attraktive Landschaft. Aber nicht nur die
sportliche Betätigung und die Erholung an der frischen Luft, sondern
auch die vielen Begegnungen und der freundschaftliche Kontakt mit
unseren deutschen Nachbarn lässt diesen Tag sicherlich zu einem ganz
besonderen Ereignis werden.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Verein slowUp, den zahlreichen
Helferinnen und Helfern, den engagierten Gemeinden sowie den
treuen Sponsoren.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Sonntag, viel Vergnügen und
gute Fahrt!
Landkreis Konstanz
Landrat
Frank Hämmerle
Der slowUp Schaffhausen-Hegau ist eine grossartige Veranstaltung, die ich Ihnen nur ans Herz
legen kann. Die Autos stehen still und inmitten
unserer herrlichen Landschaft zwischen HegauVulkanen und Rhein kann man einmal ganz frei
fahren. Das ist ein echtes Erlebnis.
Auch die Stimmung in den Gemeinden am
Wegesrand ist einmalig. Es gibt ein wunderbares Rahmenprogramm, verschiedene
Verpflegungsstände und Aktionen für Kinder
sind auch vielerorts zu finden. Bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren bedanke ich mich schon heute ganz herzlich.
Lassen Sie sich diesen Event nicht entgehen und machen Sie mit beim
10. slowUp Schaffhausen-Hegau.
Ich wünsche uns allen einen schönen slowUp-Sonntag und viel Vergnügen!
Der natürliche Durstlöscher,
frisch aus Der leitung.
hahnenBurger.ch
ES14-02-001_Anz_95x97-5_Slowup-Programmheft_Fresh_d_ZS.indd 1
28.01.14 14:0
Wasser trinken am slowUp
Welche Getränke konsumieren Sie im Alltag? Kennen Sie Ihren täglichen
Bedarf an Wasser? Warum ist es von Vorteil, auch am slowUp genügend
Wasser zu trinken?
Auf www.slowUp.ch - Rubrik „Bin
ich fit?“ - finden Sie einen Rechner,
der Ihren persönlichen TrinkwasserBedarf am slowUp ermittelt und Ihren
Getränkekonsum analysiert.
Wasser ist überall verfügbar, enthält
keinen Zucker und deckt den Flüssigkeitsbedarf des Körpers optimal. Kurz,
wer Wasser geniesst, trinkt auf seine
Gesundheit.
Tipps zum Wasser trinken
• Stellen Sie bei jeder Mahlzeit Wasser auf den Tisch.
• Stellen Sie tagsüber Wasser für Kinder gut erreichbar zum Trinken
bereit.
• Geben Sie Kindern für Spiel und Sport ausser Haus Wasser mit.
• Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und trinken Sie selber viel Wasser.
• Erinnern Sie einander gegenseitig ans Wasser trinken.
Zur Sicherheit der Kinder
Kinder mit Mobiltelefonnummern
von mindestens einer, besser von
mehreren Bezugspersonen versehen
(z.B. mit wasserfestem Filzstift auf
den Arm).
Kinder vorgängig darauf hinweisen,
dass Sie sich an Samariter (in den
Dörfern), Streckenposten, Verkehrskadetten, Feuerwehr oder die
Polizei (auf der Strecke) wenden sollen, wenn Sie ihre Bezugspersonen
nicht mehr finden.
Bezugspersonen wenden sich an Samariter (in Dörfern), Streckenposten,
Verkehrskadetten, Feuerwehr oder die Polizei (auf der Strecke), sollte ein
Kind vermisst sein.
Notfall-Telefon: +41 79 515 28 38
Unterwegs mit Inline-Skates
Die Strecke ist durchgehend
asphaltiert. Ausnahme ist der
Festplatz „Herrenacker“ in
Schaffhausen, der einen losen
Belag aufweist auf einer Länge
von ca. 80 Meter. Die Altstadt
Schaffhausen hat auf einer
Länge von ca. 300 Metern gut
zu befahrendes Kopftsteinpflaster.
Alle Abfahrten auf dem Rundkurs weisen ein Gefälle von Maximum 5% auf.
Enge Kurven gibt es bei diesen Abfahrten nicht. Bei Unsicherheiten kann bei
einem Fahrrad dessen Gepäckträger haltend die Abfahrt bewältigt werden.
Nach Ramsen folgt ein Aufstieg von ca. 1km Länge und 90 Höhenmeter.
Busse befördern die Inliner bei Bedarf auf den höchsten Punkt.
Reservieren Sie sich die slowUp-Daten 2014
Nationale
Sponsoren
Nationale
Hauptsponsoren
06.04.2014
27.04.2014
04.05.2014
18.05.2014
25.05.2014
01.06.2014
15.06.2014
22.06.2014
29.06.2014
06.07.2014
13.07.2014
03.08.2014
10.08.2014
24.08.2014
31.08.2014
07.09.2014
14.09.2014
21.09.2014
28.09.2014
Ticino
Murtensee / Lac de Morat
Werdenberg–Liechtenstein
Schaffhausen–Hegau
Solothurn-Buechibärg
Valais
Hochrhein
Schwyz –Swiss Knife Valley
Jura
Vallée de Joux
la Gruyère
Fêtes de Genève
Brugg Regio
Seetal
Bodensee Schweiz
Mountain Albula
Emmental-Oberaargau
Basel–Dreiland
Zürichsee
Schaffhausen
Die malerische mittelalterliche Stadt am Rhein empfängt
die slowUp-Teilnehmer von Büsingen kommend mit einem
wunderschönen Blick auf die alte Festung – den Munot.
Geniesse die einmalige slowUp-Atmospähre inmitten der
Altstadt.
Eröffnung slowUp Schaffhausen-Hegau
9.30 Uhr auf dem Herrenacker mit den Schirmherren Regierungsrat
Dr. Reto Dubach und Landrat Frank Hämmerle sowie Gästen.
Angebote
• Festwirtschaft auf dem
Herrenacker durch FAKOS
(Fasnachtskomitee Schaffhausen)
• Bei der CSS Versicherung
dreht sich alles rund um
das Thema „Sonnenschutz“.
Attraktive Sofortpreise und
grosser Wettbewerb.
• In der Suva-City: Mit dem
eigenen Fahrrad erfahren, wo die Gefahren bei Vortrittssituationen
lauern, den Helm richtig einstellen lassen, Rabatt auf Suva-Helme
und attraktive Wettbewerbspreise gewinnen.
• Verkehrssicherheit beim Fahrradfahren bei der Schaffhauser Polizei
• Milchbar und Milchkannenstapel-Spiel bei Swissmilk
• Family Relaxzone mit Hüpfburg und Softice bei SHPOWER
• Na Tour pur am Stand von Ostschweiz Tourismus
• Tourismusverband Sächsische Schweiz
• Reparatur-Service in der SportXX Garage
• Velovermietung bei Rent a Bike
• Steelband Panomania (Auftritte: 13, 14 und 15 Uhr)
• Fischerbeizli Fischereiverein Schaffhausen beim Salzstadel
Festplatz Herrenacker
Altstadt (Parkhaus Herrenacker) und Einkaufszentrum
Herblinger Markt
beim slowUp-Torbogen
Info-Telefon: +41 77 465 65 86
WC
Lindlihuus, Salzstadel, Güterhof, Festplatz, SBB-Unterführung
«Schaffhauser
Lebensqualität.»
Mit unserem Sponsoring-Engagement leisten
wir einen wesentlichen Beitrag zur Schaffhauser
Lebensqualität und damit zur Attraktivität
der Region.
Herblingen
Im familienfreundlichen Schaffhauser Stadtquartier, das dieses Jahr übrigens am Wochenende
vom 30. Mai bis 1. Juni sein 50-jähriges Jubiläum
feiert, sind die Wege kurz und vielfältig. Das Angebot an Schulen,
Kindergärten und Spielgruppen, die Naturnähe und die vielfältigen
Sport- und Vereinsaktivitäten prägen das äusserst lebendige, attraktive
und beliebte Schaffhauser Stadtquartier.
Weitere Informationen unter: www.herblingen.ch
Programm:
• beschwingte DixielandLive-Musik
• Ballone für Kinder am
Cilag und SHPOWERStand
• Reparatur-Service in der
SportXX Garage
Festplatz
Einkaufszentrum Herblinger Markt
nach Festzelt (Fahrtrichtung)
WC
Toi-Toi beim Festplatz
Zu Fuss oder auf dem Rad –
ein kleines Paradies.
www.schaffhauserland.ch
DU: XX.XX.2014 | Ersch.: XX.XX.2014
Wir versprechen Emma, bis 2017 als
nationale Hauptsponsorin von «slowUp»
über 40 Millionen autofreie Kilometer
zu ermöglichen.
Geniessen Sie die schönsten Strassen der Schweiz einen Tag lang ganz ohne
Motorenlärm und entdecken Sie die malerischen Landschaften mit dem Velo,
den Inlineskates oder zu Fuss. Direkt an der «slowUp»-Strecke lädt die Generation-M-Zone zu einer Pause ein, wo Sie bei unserem Nachhaltigkeits-Parcours
attraktive Sofortpreise gewinnen können. Mehr Infos zu den Engagements der
Migros erhalten Sie unter www.generation-m.ch.
Thayngen
Thayngen mit den Ortsteilen Altdorf, Barzheim, Bibern,
Hofen und Opfertshofen ist Bezirkshauptort im Reiat.
Bekannt ist unsere Gemeinde durch bzw. für:
• Höhle Kesslerloch, späte Eiszeit
• Einen der grössten Grenzübergänge der Schweiz
• Weltbekannte Industrie, starkes und innovatives Gewerbe
• Weinbau, Landwirtschaft
• Sportstätten, Kulturzentrum Sternen
• Attraktiver Wohn- und Arbeitsort
• Wunderschöne Landschaft
Wir laden Sie ein, den slowUp mit uns zu geniessen.
Festprogramm
• Festwirtschaft auf dem
Kirchplatz mit italienischen
Spezialitäten
• Kaffee, Kuchen und Glace
• Bei der CSS Versicherung
dreht sich alles rund um das
Thema „Sonnenschutz“.
Attraktive Sofortpreise und
grosser Wettbewerb.
• Rivella-Hüpfburg
• Energie an der Milchbar von
Swissmilk
• Asiatische Spezialitäten beim
Dorfausgang
• Jubiläums-Überraschung
• Reparatur-Service in der
SportXX Garage
Kirchplatz
Stockwiesenareal
unmittelbar nach Kreisel auf linker Strassenseite
WC
Toi-Toi beim Festplatz
Shuttle-Bus nach Dörflingen beim Bahnhof auch für Fahrzeuge von
Menschen mit einer Behinderung.
VORSICHT-VORTRITT.CH
Mach den
Kontrollblick
Gottmadingen
Erweitertes Rahmenprogramm zum Jubiläum
Unser Festplatz ist einzigartig an Angebot und Vielfalt! Kommen Sie,
staunen Sie und erleben Sie Gottmadingen beim slowUp!
Bereits am Samstag starten wir um 18 Uhr auf dem Festplatz mit dem
slowUp-opening. Neben den Original Aussteigern werden erstmals
auch die Giftspritzer ihr Comedy-Programm präsentieren.
Was wird am Sonntag angeboten?
Festwirtschaften, vielseitiges Bühnenprogramm mit Tanz und Musik,
viele spannende Aktivitäten für Gross und Klein.
NEU: Radparcours, Fotoshooting und Clown
Klarifari sowie Kletterturm,
Hüpfburg, Kinderschminken, Fledermausstube,
Torwandspiel, etc.!
Wir danken unseren
Hauptsponsoren
• ACA Müller ADAG
Pharma AG
• COWA Service Gebäudedienste GmbH
• Maier’s Dekoland GmbH
• Randegger Ottilienquelle GmbH
• Sparkasse Engen-Gottmadingen
• Thüga Energie GmbH
Nebensponsoren
Drei R Immobilien GmbH, König Gesellschaft für Image- und Dokumentverarbeitung GmbH
Gönner
Babyland GmbH, Bahnhofapotheke Gottmadingen, BikaTec Metallund Textilverarbeitungs GmbH, Horn GmbH, inpuncto Küchen GmbH,
Leopold Müller GmbH Medizinisch-Technischer Gerätebau, Müller
Maschinen- und Apparatebau GmbH, Move Gesundheitsstudio GmbH
& Co. KG, Ruh Haustechnik GmbH & Co. KG, SMR2, solarcomplex AG,
Wohnungsbaugenossenschaft eG, Foto-Graf
Hebelhalle
Innerorts, Gewerbegebiet Goldbühl und IPG
ca. 100 Meter nach Infostand am Ende des Festplatzes
WC
Hebelhalle
Info-Line: +49 7731 908 222 - www.gottmadingen.de
Sehen und gesehen werden…
... heisst wissen und vorausschauen!
Verabredung am TCS Stand, wo Sie
Ihre Reflexe testen können während
Ihre Kinder Sicherheitswesten
personalisieren.
Zusätzliche Informationen
auf www.slowup.tcs.ch
Buch
Das Dörfchen Buch beherbergt eine alte historische
Säge im Herzen der Gemeinde. Alle slowUp-Gäste sind
herzlich ein­geladen, die von der Heimatvereinigung
betriebene Säge zu b
­ esichtigen und bei einer Führung
durch Fachleute Informationen rund ums Wasserrad, den Sägebetrieb
und die Hanfreibe zu erhalten.
Restaurant Dreispitz mit herrlicher Gartenterrasse oder gemütlicher
Kaminstube, mit super Kinderspielplatz und mit spezieller slowUp-Karte
(geöffnet von 10 bis 18 Uhr)
Festwirtschaft
• Beim Feuerwehrmagazin
• Getränke aller Art
• Schlangenbrot und
Würste
• Süsse Versuchungen
Feuerwehrmagazin
nur von Randegg her kommend
in Ramsen
Rundkurs
P
P
WC
WC
P
P
WC
WC
Sicherheit
• Allen Teilnehmenden wird empfohlen, einen Helm zu tragen.
Inlineskatende zusätlich noch eine Schutzausrüstung.
• Fahrt- und Laufrichtung nur im Uhrzeigersinn!
• Mit Polizei, Feuerwehr, Ambulanzfahrzeuge oder Gegenverkehr muss
gerechnet werden.
• Strecke muss mit der nötigen Vorsicht und angepasster Geschwindigkeit
befahren werden.
• Teilweise verkehren öffentliche Busse auf der Strecke.
• Die Strecke ist von 10 bis 17 Uhr gesperrt.
Notruf
• Telefonnetz Schweiz 144
• Telefonnetz Deutschland +49 7732 19222
• Samariter-/DRK-Posten sind an der Strecke stationiert
P
WC
P
WC
WC
P
WC
Bei einem Notfall folgende Angaben machen:
• Wo ist der Notfallort?
• Wer telefoniert?
• Was ist passiert (z.B. Sturz, Herzstillstand usw.)?
• Wie viel am Unfall beteiligte Personen?
• Angaben zum Zustand des Patienten!
Grenzübertritte
• Teilnehmende müssen gültige Reisedokumente (Reisepass, Identitätskarte, Personalausweis) mitführen.
• Drittstaatsangehörige (nicht Schengenländer) müssen zusätzlich eine
gültige Aufenhaltsbewilligung oder ein Visum eines Schengenstaates
dabei haben.
• Für Hunde ist der Heimtierausweis mitzubringen.
• Es gelten die üblichen Zollbestimmungen.
www.ezv.admin.ch, www.zoll.de
• Das Kontrollrecht der Grenzorgane bleibt vorbehalten.
Ramsen
Die Schweizer Gemeinde Ramsen liegt im Bibertal und
grenzt im Norden, Osten und Westen an Deutschland, im
Süden bis an den Rhein. Das Dorf hat 1400 Einwohner und
umfasst mehrere Weiler, die vorwiegend aus Landwirtschaftsbetrieben bestehen. Ramsen bietet sich an als Ausgangspunkt
für Wanderungen auf den Schienerberg, mit atem­beraubendem Blick
auf den Bodensee, und die Rhein-Route von SchweizMobil führt über
Ramser Gebiet.
Festprogramm
• R
amser Vereine bieten
regionale Spezialitäten wie
Kartoffelsalat, Schinken,
Würste, Schnitzelbrote, HotDog und Glaces an
• Kaffeestube mit Gebäck und
Torten
• Für Gross und Klein gibt es ein
Bungee-Trampolin.
• Sehen und gesehen werden, schärfe die Reflexe im Strassenverkehr, Bastelecke für Kinder..., all dies am Stand vom TCS Sektion Schaffhausen
• 200m bis zur Bushaltestelle (Singen-Stein am Rhein)
• Reparatur-Service in der SportXX Garage
an der Strecke, Betteltalstrasse
Strasse zu Kläranlage, Bibertal-Hegau
linke Strassenseite vor der Brücke und vor dem Festplatz
WC
Festplatz
10. slowUp
John Deere wünscht Ihnen und
Ihrer Familie viel Spass beim
10. slowUp Schaffhausen-Hegau!
John Deere International GmbH
Rheinweg 11, 8200 Schaffhausen-CH
JohnDeereInternational.com
Gailingen
Die Gemeinde Gailingen am Hochrhein mit seinen 2.850 Einwohnern ist
idyllisch am Hochrhein gelegen. Zwischen der malerischen Landschaft
der Hegau-Vulkane, dem Schwarzwald und den Alpen ist unsere Gemeinde idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, Radtouren und Wanderungen. So führen internationale Radwege wie der Rheintalweg (D) und die
Rheinroute 2 (CH) direkt vorbei an unserem schönen Rheinuferpark.
Festprogramm
• Festwirtschaft rund um das Rathaus
• Verpflegungsstände der Gailinger Vereine
• Musikalische Unterhaltung
• Kinderprogramm, Kinderschminken und vieles mehr
Gailinger Vereine verköstigen Sie mit:
• Frischen Salaten
• Würste und Schnitzel
vom Grill
• Früchtebecher
• Kaffee und Kuchen
• alkoholfreien Getränken
und frisch gezapftem Bier
Auskünfte erhalten Sie:
in der Tourist Information bei Kerstin Schawalder, Hauptstrasse 7, 78262
Gailingen am Hochrhein,Tel +49 7734 / 9303- 20, [email protected]
gailingen.de oder dem Sprecher der Vereine, Manfred Werner, Trottenweg 4, 78262 Gailingen am Hochrhein, Tel +49 7734 1464
Wir freuen uns auf einen tollen Jubliäums-slowUp mit zahlreichen
Teilnehmern!
Musikpavillon/Rathaus
Hochrheinhalle/Bolzplatz-Schulstrasse/Rheinuferpark
Rathaus (DLRG Ortsgruppe)
WC
Rathaus und hinter Rathaus bei Parkplatz
Starten in Diessenhofen
Gemeinsamer Start um 10 Uhr vor der Rheinbrücke zum slowUp.
Ab 9 Uhr gibt es ein gemeinsames Warm-Up. Die Strecke bis zum
slowUp-Rundkurs ist nicht beschildert.
Die Teilnahme ist nur für Radfahrer.
E N E R G I E B E R AT U N G E I N E I D E E B E S S E R
www.shpower.ch
Die schönsten Routen zum Wandern,
Velofahren, Mountainbiken, Skaten und
Kanufahren, auch in Ihrer Region
© swisstopo
gratis-App
gratis Karten ausdrucken
mehr: www.schweizmobil.ch
Dörflingen
Dörflingen, eine ursprünglich alemannische Siedlung,
gehörte im Hochmittelalter zum Grundbesitz der Grafen
von Kyburg und w
­ urde 1798 durch helvetisches Dekret
zum Kanton Schaffhausen geschlagen. Heute ist das Dorf
mit regem Vereinsleben und attraktiver ­Infrastruktur ein lebenswertes
Kleinod mit Badestrand am Rhein.
Am Grenzübertritt in Dörflingen erhält jeder Einreisende eine
Überraschung!
Festprogramm von 11 bis 17 Uhr
• Kinder-Erlebnispark und
weitere Attraktionen
• Traktorfahren für Kinder
• Jubiläums-Diashow
• Steelband Quilombo
• Bündner Steinbock vom
slowUp Mountain Albula mit
Infos rund um den einzigen
Gebirgs-slowUp der Schweiz
• Festwirtschaft ab 10 Uhr
• Milchbar
• Penne Variationen
• Spezialitäten
• Dörflinger Weine in
der TROTTE
• Reparatur-Service in der
SportXX Garage
Attraktion: Grosse Rutschbahn zum 10-jährigen Jubiläum!
Festplatz
Turnhalle / Schulhaus
bei der SportXX Garage
WC
Toi-Toi beim Festplatz
Shuttle-Bus nach Thayngen beim westlichen Dorfausgang auch für
Fahrzeuge von Menschen mit einer Behinderung.
cht:
Gesu terer!
Klet
Fitte
Milch.
Mit Power auf den Gipfel.
Zeig Mut, Power und Geschicklichkeit beim Milchkannenstapeln
in Schaffhausen. Erklimme den «Top of slowUp» und hol dir einen
attraktiven Preis. Egal ob als Kletterer oder Zuschauer. Geniesse
dabei einen erfrischenden Milchshake oder ein leckeres Frozen
Jogurt – wir freuen uns auf deinen Besuch.
www.swissmilk.ch
Büsingen
Die Gemeinde Büsingen ist eine wunderschöne, direkt
am Rhein gelegene, deutsche Exklave bzw.
schweizerische Enklave; eine einmalige Besonderheit in
unserer Region.
Unter www.buesingen.de ist es genauer erklärt – herzlich willkommen.
Festprogramm
• O
rgelmusik auf Wegscheider-Orgel
in der Bergkirche
Festwirtschaften
• Bergkirche
• Bürgerhausplatz,
ab 14 Uhr Duo „ORLANDOS“
• Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours
• Restaurant Alte Rheinmühle, Tag der offenen Tür
mit Grillspezialitäten und
Weidlingsfahrten
• Kunst in der Scheune bei
Ramon Reyes
Festplatz/Bürgerhaus
entlang der Zufahrtstrassen
gegenüber Festplatz bei der Milchzentrale
WC
Bürgerhaus (Erdgeschoss) beim Festplatz
slowUp - wir machen mit!
Merck & Cie, Schaffhausen
Anreise
Reisen Sie wenn immer möglich mit dem Velo, den Inline-Skates oder
mit dem öffentlichen Verkehr an. Der slowUp ist erreichbar auf folgenden Velorouten von www.schweizmobil.ch:
Von Winterthur: Rheinfall-Zürcher Oberland Nr. 86
Von Zürich/Bülach: Glattroute Nr. 29 / Rheintal-Radweg
Vom Osten (Bodensee): Rhein-Route Nr. 2
Von Frauenfeld: Karthäuser-Fürstenland-Route Nr. 33
Von Westen (Waldshut, Klettgau): Rigi-Reuss-Klettgau Nr. 77
Bahnverbindungen und das richtige Billett für Ihr Fahrrad
Schweiz - siehe www.sbb.ch/velo
Deutschland – siehe www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/mitnahme/
bahn_und_bike_bawue.shtml
Mitnahme eines Rades bundesweit, auch bei Fahrten von D nach Schaffhausen, in Zügen des Nahverkehrs (IRE, RE, RB und S-Bahnen) für einen
ganzen Tag für 5 Euro. Die Fahrradtageskarte gilt auch in Verbindung mit
dem Schönes-Wochenende-Ticket und dem Baden-Württemberg-Ticket.
Sie ist bei allen bedienten DB-Verkaufsstellen und DB-Fahrkartenautomaten erhältlich.
Innerhalb des Flextax (Erzingen - Schaffhausen - Thayngen) ist eine Fahrradkarte nach Flextax-Tarif zu lösen.
Zürich - Schaffhausen (RE)
Schaffhausen - Zürich (RE)
Halt in Oerlikon, Bülach
08:40, 09:40, 10:40, 11:40, 12:40 (Fahrzeit 41')
Halt in Bülach, Oerlikon
14:40, 15:40, 16:40, 17:40, 18:40 (Fahrzeit 41')
Bülach - Schaffhausen (S22)
Schaffhausen - Bülach (S22)
Halt in Glattfelden, Eglisau, Hüntwangen-Wil, Rafz
Halt in Neuhausen, Jestetten, Lotstetten, Rafz
Lottstetten, Jestetten, Neuhausen
09:03, 10:03, 11:03, 12:03, 13:03 (Fahrzeit 27')
Hüntwangen-Wil, Eglisau, Glattfelden
14:26, 15:26, 16:26, 17:26, 18:26 (Fahrzeit 29')
Winterthur - Schaffhausen (S33)
Schaffhausen - Winterthur (S33)
Halt in Hettlingen, Henggart, Andelfingen,
Halt in Neuhausen, Dachsen, Marthalen,
Marthalen, Dachsen, Neuhausen
08:06, 08:42, 09:06, 09:42, 10:06 usw. (Fahrzeit 32')
Andelfingen, Henggart, Hettlingen
14:46, 15:21, 15:46, 16:21, 16:46 usw. (Fahrzeit 33')
Stein am Rhein - Schaffhausen (S8)
Schaffhausen - Stein am Rhein (S8)
Halt in Etzwilen, Schlattingen, Diessenhofen
Halt in Feuerthalen, Langwiesen, Schlatt,
St. Katharinental, Schlatt, Langwiesen, Feuerthalen
08:00. 08:30, 09:00, 09:30 usw. (Fahrzeit 26')
St. Katharinental, Diessenhofen, Schlattingen, Etzwilen
14:01, 14:31, 15:01, 15:31 usw. (Fahrzeit 24')
Basel DB - Schaffhausen (IRE)
Schaffhausen - Basel DB (IRE)
Halt in Rheinfelden, Bad Säckingen, Waldshut,
Halt in Erzingen, Tiengen, Waldshut, Bad Säckingen,
Tiengen, Erzingen
08:41, 09:41, 10:41, 12:41 (Fahrzeit ca. 60')
Rheinfelden
14:15, 16:15, 17:15, 18:15 (Fahrzeit ca. 60')
Erzingen - Schaffhausen
Schaffhausen - Erzingen
Halt in Trasadingen, Wilchingen-Hallau, Neunkirch,
Halt in Neuhausen, Beringerfeld, Beringen, Neunkirch,
Beringen, Beringerfeld, Neuhausen
Wilchingen-Hallau, Trasadingen
08:16, 08:46, 09:16, 09:46, 10:16, 10:46 (Fahrzeit ca. 20')
14:17, 14:47, 15:17, 15:47, 16:17, 16:47(Fahrzeit ca. 20')
Singen - Gottmadingen - Schaffhausen (RB/S)
Schaffhausen - Gottmadingen - Singen (RB/S)
Halt in Gottmadingen, Bietingen, Thayngen, Herblingen
Halt in Herblingen, Thayngen, Bietingen, Gottmadingen
08:06, 08:36, 09:06, 09:36, 10:06, 10:36 (Fahrzeit ca. 20')
15:04, 15:30, 16:04, 16:30, 17:04, 17:30 (Fahrzeit ca. 20')
Konstanz - Gottmadingen (Umsteigen in Singen)
Gottmadingen - Konstanz (Umsteigen in Singen)
ab Konstanz mit seehas, Halt in allen Orten
ab Singen mit seehas, Halt in allen Orten
08:52, 09:22, 09:52, 10:52 (Fahrzeit ca. 50')
14:18, 14:44, 15:18, 15:44, 16:18 (Fahrzeit ca. 50')
Suva
Besuchen Sie uns in der Suva-City
Besuchen Sie die Suva-City in Schaffhausen auf
dem Herrenacker und erleben Sie mit Ihrem
Fahrrad, wo die Gefahren bei Vortrittssituationen
lauern. Denn: Vorsicht beim Vortritt. Du weisst nie was kommt! Mitmachen
lohnt sich: Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Geschenk.
Nicht nur das: Die Suva
stellt Ihnen den Helm
richtig ein. Denn nur ein
korrekt angepasster
Velohelm bietet optimalen Schutz. Zudem
können Sie bei uns die
aktuellen Suva-Velohelme mit 20 % Rabatt
und portofreiem Versand
bestellen und beim Wettbewerb attraktive Preise
gewinnen.
SuvaLiv wünscht Ihnen einen unfallfreien slowUp!
Standort
Schaffhausen (Herrenacker)
TCS
Sehen und gesehen werden…
…heisst wissen und vorausschauen.
In diesem Jahr begrüsst Sie der TCS mit seinem neuen
Auftritt und einer dynamische Animation, die Ihnen hilft,
Ihre Reflexe auch für den Strassenverkehr zu schärfen.
Selbstverständlich gibt
das TCS-Team auch sinnvolle Tipps zur Erhöhung
Ihrer Sichtbarkeit im
Strassenverkehr ab und
verteilt dabei nützliche
kleine Überraschungen.
Auch an eine Bastelecke
für Ihre Kinder haben wir
gedacht. Kommen Sie
vorbei und lassen Sie sich
überraschen!
Standort
Ramsen
Rivella-Getränkestände
Rivella ist Nationaler Hauptsponsor sämtlicher
slowUp-Veranstaltungen. Komm vorbei, geniesse ein
erfrischendes Rivella und die vielen tollen Attraktionen und Überraschungen in der Welt von Rivella und
dem Maskottchen Rivellino.
Mit etwas Glück gewinnst Du
bei unserem Wettbewerb geniale Preise für Dich und Deine
ganze Familie. Also nichts wie
los - wir freuen uns auf Deinen
Besuch!
Mit ihren erfrischenden
Getränken will Rivella dort
präsent sein, wo Sportlichkeit
und aktive Lebensfreude im
Mittelpunkt stehen.
«Rivella liegt es besonders am Herzen, bereits Kindern und Jugendlichen die Freude an einem aktiven Lebensstil zu vermitteln», erklärt
Adrian Ehrbar, Leiter Sport/Events bei Rivella.
Standorte
Vor Ramsen und vor Schifflände Schaffhausen
CSS Versicherung
Im Durchschnitt verwendet jeder 3. keinen
Sonnenschutz.
Wir interessieren
uns nicht für den
Durchschnitt,
wir interessieren
uns für Sie.
Deshalb sind wir am slowUp mit
dem Thema „Sonnenschutz“ vor Ort.
Unter anderem bieten wir:
Kostenlose Sonnencrème, ein Sonnenroulette, bei dem es coole Sonnenbrillen, Strohhüte und praktische
Sonnenschutzzelte zu gewinnen
gibt; Ihre persönliche Startnummer,
die Sie vor Ort selber gestalten und
ausdrucken können; einen Wettbewerb mit Preisen im Wert von
insgesamt CHF 10‘000.00.
Standorte
Schaffhausen und Thayngen
Migros und SportXX
Neu: Famigros- und Generation M-Zone
Die Famigros-Zone direkt an der Strecke hat
Familien viel zu bieten: Während sich die Kleinen
auf der neuen Riesenrutschbahn
vergnügen und beim FamigrosWürfelspiel attraktive Sofortpreise
gewinnen können, dürfen sich
die Grossen im Relax-Bereich
ausruhen.
Damit der Tag unvergesslich
bleibt, gibt es für die Kinder
ein Erinnerungsfoto mit den
Lilibiggs-Figuren Hugo, Nina
und Tobi.
Standort
Höchster Punkt nach Ramsen
Auch bei der Generation
M-Zone lohnt sich ein
Zwischenhalt. Beim WWFWaldspiel, dem RecyclingWurfspiel und beim GlücksVelo-Rad kann man punkten
und tolle Preise gewinnen.
Zudem gibt es Migros BioProdukte zum Probieren und
Liegestühle zum Kraft tanken
für die weiteren slowUpKilometer.
Standort
ca. 1.5 km vor Schifflände Schaffhausen
SportXX – damit’s rund läuft
Die SportXX-Garagen sorgen dafür, dass auf den
Strassen alles rund läuft:
Kostenlos helfen die SportXXMechaniker, wenn es Probleme
mit dem Velo, dem Veloanhänger oder den Inlineskates
gibt. Zudem kann man an den
Pumpstationen selbst für den
richtigen Luftdruck in den Reifen
sorgen.
Standorte
Schaffhausen, Herblingen,
Thayngen, Ramsen und Dörflingen
Menschen mit einer Behinderung
Nationaler Servicepartner Stiftung Cerebral
Die slowUp-Strecke wie auch die -Villages und -Festplätze sind auch für
Menschen mit Behinderung zugänglich.
Strecke: Die slowUp-Strecke
ist weitgehend flach und
asphaltiert, verkehrsfrei und gut
gesichert. Von Thayngen nach
Dörflingen und zurück gibt es
einen Shuttle-Dienst, auch für
Fahrzeuge für Menschen mit
einer Behinderung. Auf dem
ganzen Rundkurs gibt es
kürzere oder längere Anstiege.
Beim steilsten und längsten
Streckenabschnitt nach Ramsen
wird ein rollstuhlgängiger Shuttlebus angeboten. In Schaffhausen gibt es kurze Abschnitte mit
Pflastersteinen.
Parkplätze: Wer nicht mit dem öffentlichen Verkehr anreisen kann, findet
in Schaffhausen beim Parkhaus Herrenacker Parkplätze vor. Ebenfalls gibt
es in Schaffhausen-Herblingen beim Einkaufszentrum Herblingermarkt
Parplätze. Da es genügend Parkplätze hat, werden diese nicht speziell
reserviert oder angeschrieben.
Rollstuhlgängige Toiletten: Die für Rollstuhlfahrende zugänglichen
Toiletten sind auf dem Streckenplan eingezeichnet und vor Ort
signalisiert. Mehrere WC sind mit dem EUROKEY zu öffnen, vergessen Sie
Ihren Schlüssel nicht.
Stromanschlüsse: Um Ihren Rollstuhl-Akku zu laden, stehen entlang der
ganzen Strecke Stromanschlüsse (230 V) bereit. Meistens befinden sie sich
bei den Sanitäts-Posten (siehe Streckenplan), oder das Sanitätspersonal
kennt den nächsten Standort.
Spezialfahrzeuge für Menschen mit Behinderung:
Die Fahrzeuge können direkt bei Rent a Bike telefonisch reserviert werden:
Tel. 041 925 11 70 (bis Freitag 17 Uhr), siehe Folgeseite „Rent a Bike“
Weitere Informationen zur Strecke und Infrastuktur siehe Streckenplan im
Innenteil dieser Broschüre oder auf www.slowUp.ch.
Hol Dir Deine Veloglocke
Der slowUp Schaffhausen-Hegau wird zum
zehnten Mal durchgeführt. Als Jubiläumsgeschenk gibt es für jeden Teilnehmenden diese
Veloglocke, die klein und nützlich ist.
Hol sie Dir in jedem Village. Kinder und
Jugendliche verteilen diese.
Velovermietung
Im Village Schaffhausen (Herrenacker) stehen die offiziellen
slowUp-Mietvelos zur Ausleihe bereit. Die komfortablen
Countrybikes und E-Bikes sind in verschiedenen Rahmengrössen erhältlich, für Kinder stehen zudem Kindervelos,
Kinderanhänger und Windschattenvelos bereit.
Reservation: www.rentabike.ch oder
Rent a Bike AG, 041 925 11 70 (zu Bürozeiten)
Preise in CHF (in Klammern ohne GA/Halbtax)
Countrybike
E-Bike
Countrybike mit Windschattenvelos/Kinderanhänger
E-Bike Impuls mit Kinderanhänger
Behindertenfahrzeuge
30.00 (35.00)
49.00 (54.00)
45.00 (50.00)
64.00 (69.00)
49.00 (54.00)
Kinder bis 16 Jahre bezahlen für Countrybikes oder Kindervelos CHF 17.50
Gratis Ausleihe von Suva-Helmen inklusive Hygieneeinsatz; Kindersitze
Famigros Club-Mitglieder: Mietreduktion von CHF 8.00 auf den Normaltarif (alle Velotypen) im Village Schaffhausen. Famigros-Kartennummer bei der Buchung angeben oder Karte vor Ort vorweisen.
Hinweis: Reservierte Velos müssen bis 12 Uhr abgeholt werden, ansonsten ist deren Verfügbarkeit nicht mehr gewährleistet!
Annullationsbedingungen: Online oder telefonische Annullation bis
Freitag, 17 Uhr vor jedem slowUp: keine Kostenfolge. Verspätete oder
fehlende Annullierung können zu 100 % verrechnet werden.
Fahrzeuge für Menschen mit Behinderung:
Die Fahrzeuge können direkt bei Rent a Bike telefonisch
reserviert werden: 041 925 11 70 (bis Freitag 17.00 Uhr)
Weitere Vermietstationen: Bahnhof Schaffhausen: 051 223 42 17
Swissmilk
Highlife beim Kletterwettbewerb und
Stimmung auf dem Swissmilk-Mobil!
Milch macht Dich fit für Höchstleistungen. Natürlich auch am slowUp auf dem Herren-acker
in Schaffhausen. Am legendären Event erwartet
Dich neben der trendigen Milchbar auch ein
spektakulärer Kletterwettbewerb. Hier checkst
Du beim Kannenstapeln bis in luftige Höhen
Deine Geschicklichkeit, Deinen Mut und Deinen
scharfen Sinn fürs Gleichgewicht. Und gewinnst
- wenn Du echt hoch stapelst – einen fetten
Sofortpreis. Geniesse dabei einen erfrischenden Milchshake oder ein leckeres
Frozen Jogurt. Auch unterwegs auf dem Parcours sorgen wir für Energie. Das
Swissmilk-Mobil beliefert Dich und deine Freunde gratis mit coolen Milchdrinks für gesunde Power. www.swissmilk.ch
Impressum
Herausgeber:
Redaktion/Layout:
Druck:
Facebook:
Notrufe:
Verein slowUp Schaffhausen-Hegau
Postfach 1764
CH-8201 Schaffhausen
[email protected]
www.slowUp.ch
OK slowUp Schaffhausen-Hegau
Roger Brütsch, Marina Furrer, Gilbert Fauchs,
Karin Riguzzi Schmidt, Marcel Theiler, Marcel Zürcher
Leo Druck Stockach
www.facebook.com/slowUp.Seite
Bei Unfällen:
Telefonnetz Schweiz 144
Telefonnetz Deutschland +49 7732 19222
Bei verlorenen Kindern: +41 79 515 28 38
Info-Telefon am Anlass: +41 77 465 65 86
Regionale Co-Sponsoren
SPORTFONDS
KANTON SCHAFFHAUSEN
Medienpartner
Partner
Tourismusregionen
Nebensponsoren
John Deere International GmbH, SIG Gemeinnützige Stiftung,
Tourismusverband Sächsische Schweiz
Ihr Boxenstopp am slowUp!
Kostenloser Reparaturservice in
unseren SportXX-Garagen.
Haben Sie einen Platten oder sonst
ein Problem mit Velo, Inlineskates
oder Anhänger? Dann besuchen
Sie uns in unseren SportXXGaragen. Dort bieten Ihnen
unsere Mechaniker gerne einen
kostenlosen Reparaturservice an.
Verrechnet wird nur das verwendete
Material.
Wir wünschen Ihnen gute Fahrt am slowUp!
Hauptsponsor
www.sportxx.ch
r
Grosse rb
we
Wettbe
Im Durchschnitt verwendet
jeder 3. keinen
Sonnenschutz.
Wir interessieren uns nicht für den Durchschnitt,
wir interessieren uns für Sie. Deshalb sind wir
am slowUp mit dem Thema «Sonnenschutz» vor
Ort. Kommen Sie vorbei und gewinnen Sie beim
Sonnenroulette attraktive Preise.
Informationen zu den Angeboten der CSS
erhalten Sie in einer der 120 Agenturen,
per Telefon 0844 277 277 oder
auf www.css.ch. Ganz persönlich.