Katalog-PDF

Сomentários

Transcrição

Katalog-PDF
128
China
Von Chinas Goldenem Dreieck zu den Stränden Hainans
z. B. 14-tägige Privatreise nach Peking, Xi’an und Shanghai mit Badeaufenthalt auf Hainan
Große Mauer
Große Wildganspagode, Xi’an
Große Mauer, Kaiserpalast, Himmelstempel … in Peking erwarten Sie kulturelle, aber
auch kulinarische Höhepunkte. Xi‘an bietet ein großartiges Zeugnis der Vergangenheit:
die Tonkriegerarmee mit den über 7.000 lebensgroßen Figuren, die über die letzte Ruhe
des ersten Kaisers von China wachen. In Shanghai glänzt die Uferpromenade, der Bund,
mit eleganten Bauten, am gegenüberliegenden Ufer liegt die futuristische Welt der
Moderne. Hainan, das „Chinesische Hawaii“, verwöhnt Sie mit ganzjährig tropischen
Temperaturen, türkisfarbenen Buchten und kilometerlangen Sandstränden.
Sommerpalast in Peking
Tag 1
Ablug in Deutschland
Tag 2
Willkommen in China
Ankunft und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag
erkunden Sie Pekings berühmte Hutongs. Diese
Gassen durchziehen die alten Wohnviertel Pekings.
Sie sind zwischen 40 cm bis 10 m breit und werden
gesäumt von ummauerten Ansiedlungen mit Innenhof. Hier leben die Einheimischen Pekings seit
Generationen, ein Kontrast zu dem modernen
Peking. Zum Abendessen gibt es einen traditionell
mongolischen Feuertopf. (A)
Tag 3
Kaiserliches Peking
Sie starten am Tian‘anmen-Platz, dem größten
öffentlichen Platz der Welt. Auf seine Besucher
macht der Platz mit seinen anliegenden Bauten
einen überwältigenden Eindruck. Auf der einen
Seite die Große Halle des Volkes und auf der
anderen Seite das pompöse Nationalmuseum. Im
Süden beindet sich das Mausoleum des Großen
Vorsitzenden Mao Zedong. Durch das Eingangstor
an der Nordseite des Platzes betreten Sie die
Verbotene Stadt und besichtigen den Kaiserpalast
mit seinen mehr als 9.000 Räumen. Am Nachmittag besuchen Sie im Himmelstempel-Park den
wohl schönsten Sakralbau Chinas, die „Halle der
Ernteopfer“. Am Abend können Sie die Spezialität
Chinas genießen: die berühmte Pekingente. (F A)
Tag 4
Große Mauer – fernab der Massen
Wer träumt nicht davon, einmal auf der Großen
Mauer zu stehen! Sie haben während dieses
Tagesprogramms die Möglichkeit, dies zu tun!
Dieser Teil der Mauer bei Jinshanling wird mehr
von Einzelreisenden und nicht dem Massentourismus bevorzugt. Der Abschnitt bei Jinshanling ist
landschaftlich sehr schön, zudem wirkt die Stelle
sehr authentisch dadurch, dass sie nicht wie die
anderen Mauerabschnitte bei Badaling und bei
Mutianyu aufwendig restauriert wurde. Der Zugang
zur Mauer muss aber „erwandert“ werden – was
sicherlich den Reiz dieses Auslugs ausmacht. (F)
Tag 5
Sommerpalast & Zugfahrt nach Xi’an
Sie besuchen den Sommerpalast, einen der größten kaiserlichen Gärten während der Qing-Dynastie.
Durch sein gewaltiges Ausmaß und die reiche
kulturelle Darstellung ist er zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt geworden.
Anschließend Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xi‘an. Xi‘an gehört zu den bedeutendsten Kaiserstädten und war über 1.000 Jahre
lang die Hauptstadt. Nicht nur in der schönen
Altstadt beinden sich viele Zeugen der Vergangenheit wie z. B. Glocken- und Trommelturm. Der
Höhepunkt der Besichtigungen ist jedoch die Tonkriegerarmee mit den lebensgroßen Figuren, die
über die letzte Ruhe des ersten Kaisers von China
wachen. Am Abend genießen Sie in einem Spezialitäten-Restaurant in der Altstadt ein Teigtaschenessen. (F A)
Tag 6
Sagenumwobene Terrakotta-Armee
Sie besuchen zunächst die Terrakotta-Armee mit
ihren 7.000 Krieger- und Pferdeiguren, die seit
mehr als 2.000 Jahren das noch ungeöffnete Grab
Kaiser Qin Shihuangs bewachen! Sie sehen mehrere Ausgrabungshallen (ca. 35 km östlich von Xi‘an),
in denen Ihnen die gigantischen Ausmaße der
Grabanlage und der „Armee“ deutlich werden. Im
Stadtgebiet Xi‘ans sehen Sie die Große Wildganspagode. Nachmittags Flug nach Shanghai. (F)
Tag 7
Tradition und Moderne in Shanghai
Die Uferpromenade, der Bund, lässt mit seinen
eleganten Bauten das alte Shanghai erstehen. Am
gegenüberliegenden Ufer liegt die ständig weiterwachsende futuristische Welt der Moderne. Entdecken Sie die vielen Gesichter dieser spannenden
Stadt – die engen Gassen der Altstadt, die Gebäude
China
Dieses Angebot beinhaltet
folgende Leistungen
• Flüge ab/bis Deutschland in der Economy
Class inkl. Steuern und Gebühren
• Flüge in China in der Economy Class gemäß
Programm
• Zugfahrten gemäß Programm in der 1. Klasse
• 12 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
• Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
• 3 Spezialitätenessen: Mongolischer Feuertopf,
Pekingente, Jiaozi
• Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung
• Transfers und Auslüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
• Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
• Bootsfahrt in Shanghai
• Reiseliteratur
Bund in Shanghai
Garten des Bescheidenen Beamten in Suzhou
Hainan
Preis pro Person im DZ
der Kolonialzeit und die supermodernen Wolkenkratzer in Pudong. Das Programm führt Sie zunächst in die Altstadt. Vorbei am berühmten
Huxingting-Teehaus mit seiner Zickzack-Brücke
erreichen Sie den Yu-Garten, eine Welt der Ruhe
inmitten der lärmenden Stadt. Nächste Station Ihrer
Entdeckungsreise ist der Jade-Buddha-Tempel,
dessen Stolz zwei große Buddhastatuen aus Jade
sind. Anschließend erwarten Sie die Impressionen
am Bund mit den typisch viktorianischen Bauwerken und in der Einkaufsstraße Nanjing Road. Nachmittags lernen Sie die moderne Seite der Stadt
kennen. Im Shanghaier Geschäftsbezirk Pudong
fahren Sie hinauf auf den Shanghai Tower, dem mit
632 m höchsten Gebäude Chinas. Am Abend genießen Sie die „Lichter der Großstadt“ bei einer Schiffsrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss. (F)
betrieben. Tongli ist von unzähligen Kanälen durchzogen, die von alten Steinbrücken überspannt
werden. Anschließend bestaunen Sie die traditionell chinesische Gartenkunst in Suzhou. Chinesische Gärten sind nicht nur gestaltetes Land,
sondern Gesamtkunstwerke. Sie wollen einen Ort
der Versenkung und Harmonie schaffen, sie wollen
zur Meditation anregen. Suzhou besitzt über 150
Gärten, einige über 1.000 Jahre alt. Sie besuchen
den Garten des Bescheidenen Beamten, den
größten und einen der schönsten der Stadt, und
den Garten des Meisters der Netze. Am späten
Nachmittag Rückfahrt nach Shanghai. (F)
First Class:
bei 2 Reisenden
bei 4 Reisenden
Deluxe:
bei 2 Reisenden
bei 4 Reisenden
Tag 8
Idyllisches „Wasserland“
Shanghai liegt in der Provinz Jiangsu, dem „Land
von Fisch und Reis“, wo der Kaiserkanal in den
Yangtze mündet. In der wasserreichen Region
inden sich zahllose Seen und malerische mit
Kanälen durchzogene Dörfer. Sie unternehmen
einen Auslug nach Tongli. Hier inden Sie noch das
pure Landleben, Doridylle und ein sehr ursprüngliches China mit vielen traditionellen Handwerks-
Tag 9
Shanghai auf eigene Faust
Heute können Sie allein die Stadt erobern. Wie
wäre es mit einer ausgiebigen Shopping-Tour in der
Nanjing Road oder in der ruhigeren französischen
Konzession auf der anderen Flussseite? Für Kunstinteressierte empiehlt sich ein Besuch im Shanghai-Museum am Volksplatz. (F)
ab 3.290 €
ab 2.890 €
ab 4.390 €
ab 3.980 €
• Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.960 € p. P.
Unser Tipp
Nur eine Zugstunde entfernt von Shanghai
beindet sich die Gartenstadt Hangzhou,
Heimat der Traditionellen Chinesischen
Medizin. Unternehmen Sie einen Spaziergang am malerischen Westsee und besuchen Sie die berühmten Drachenbrunnentee-Plantagen!
Tag 11–13
Erholung am Strand
Genießen Sie Ihren Badeaufenthalt auf Hainan. (F)
Tag 10
Willkommen auf Chinas Tropeninsel
Transfer zum Flughafen und Weiterlug nach
Hainan. Dort werden Sie bereits erwartet und zu
Ihrem Strandresort gefahren. (F)
Tag 14
Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rücklug nach
Deutschland. (F)
129